Neue Rezepte

Dessert-Muffins mit Erdbeeren und Kakaobohnen

Dessert-Muffins mit Erdbeeren und Kakaobohnen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kaltes Eiweiß, kräftig mit Salz und Essig schlagen. Sobald sie zu einem dicken Schaum geworden sind, Zucker und Vanillezucker dazugeben und weiterschlagen, bis sich die Zuckermischung verflüssigt.

Nachdem der Zucker geschmolzen ist, das Backpulver und das gesiebte Mehl dazugeben und mit einem Spatel leicht vermischen, damit das gesamte Mehl eingearbeitet ist.

Erdbeeren waschen, Stiele putzen und in Würfel schneiden.

Bereiten Sie die Muffinbleche vor, legen Sie sie mit speziellen Blechen aus oder in ihrer Schlacke mit etwas Butter / Öl und Mehl.

In jede Muffinform eine Politur aus obigem Teig geben, dann die Erdbeerstücke und Kakaobohnen/Schokoladestücke dazugeben, dann im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten bei 180 Grad.

Nach bestandenem Zahnstochertest werden die Muffins aus dem Ofen genommen, abkühlen gelassen und anschließend gründlich mit Puderzucker bestäubt.


Viel Glück und viel Glück!



Bemerkungen:

  1. Accalon

    Das ist unwahrscheinlich.

  2. Maurits

    Unglaubliche Antwort)

  3. Draven

    Ich werde nicht beginnen, über dieses Thema zu sprechen.

  4. Mador

    Es ist unmöglich.



Eine Nachricht schreiben