Neue Rezepte

Frühlingssuppe heiß-sauer

Frühlingssuppe heiß-sauer


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eine scharf-saure Suppe inspirierte diese sehr unkonventionelle Frühlingsversion. Miso gibt gerade genug Körper, so dass Sie keine Maisstärke brauchen, um es zu verdicken, und Sie können Seidentofu oder dünn geschnittene Yuba anstelle von Ei verwenden, um denselben seidigen Effekt zu erzielen.

Zutaten

  • 1 Esslöffel. natives Olivenöl extra oder Pflanzenöl
  • 3 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 1" Stück Ingwer, geschält, fein gehackt
  • 2 TL. ungewürzter Reisessig oder Apfelessig
  • ½ TL. geröstetes Sesamöl
  • ½ TL. Pfeffer nach Aleppo-Art oder ¼ TL. zerdrückte Paprikaflocken, plus mehr zum Servieren, wenn gewünscht
  • 2 Unzen. Shiitake- oder Crimini-Pilze, geputzt, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Tasse gemischte Erbsen (wie Baby und/oder geschnittener Schnee und/oder Zuckerschoten, halbiert, wenn groß)
  • 1 großes Ei, leicht geschlagen oder 8 oz. Seidentofu oder 2,5 oz. Yuba-Blätter

Rezeptvorbereitung

  • Olivenöl in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Knoblauch und Ingwer unter häufigem Rühren etwa 3 Minuten kochen, bis sie weich sind und sehr duften. Fügen Sie 3 Tassen Wasser hinzu. Kombinieren Sie Miso und 2 EL. Wasser in eine kleine Schüssel geben und umrühren, um Miso aufzulösen. Rühren Sie in die Aromaten, fügen Sie dann Sojasauce, Essig, Sesamöl und ½ TL hinzu. Pfeffer nach Aleppo-Art. Erhöhen Sie die Hitze auf mittel-hoch und bringen Sie es zum Köcheln. Reduzieren Sie die Hitze nach Bedarf, um ein Köcheln aufrechtzuerhalten, und kochen Sie, bis sich die Aromen verbinden, etwa 10 Minuten.

  • Fügen Sie Pilze und Erbsen hinzu und kochen Sie, bis sie knusprig-zart sind, etwa 3 Minuten. Rühren Sie das Ei vorsichtig ein (ein paar Umdrehungen eines Löffels reichen aus, um es zu Bändern zu legen, ohne es auseinander zu sprengen) und kochen Sie es etwa 30 Sekunden, bis es gerade fest geworden ist. Oder, wenn Sie Tofu verwenden, löffelweise hineingeben, oder wenn Sie Yuba verwenden, schneiden Sie es vor dem Hinzufügen in dünne Scheiben und kochen Sie es etwa 1 Minute lang, bis es durchgeheizt ist. Mit Salz.

  • Suppe in Schüsseln anrichten und nach Belieben mit weiterem Pfeffer nach Aleppo-Art bestreuen.

Abschnitt "Rezensionen"Ich stimme dem Rezensenten zu, der diese Brühe als gute Ausgangsbasis bezeichnet hat. Es brauchte definitiv zusätzlichen Essig, um die Säure des Restaurants zu erreichen. Ich hatte Lust auf knusprigen Tofu, also haben wir das Ei ausgelassen und ein paar Tofuwürfel in der Pfanne gebraten, um sie zum Schluss hinzuzufügen. Wenn Sie in der Stimmung sind, eine weitere Pfanne schmutzig zu machen, war es großartig! Ich mag alles etwas schärfer, also haben wir 50/50 Chili-Sesamöl & das normale Zeug verwendet. Fügte VIEL Hitze hinzu, ohne den Geschmack zu beeinträchtigen. Ich werde auf jeden Fall zu diesem Rezept zurückkehren.yagurlcarlyTucson, Arizona20.06.20Wunderbar würzig. Reduzieren Sie die Sojasauce ein wenig, aber ansonsten perfektes Rezept. Wie bei jedem BA-Rezept ist dies ein guter Leitfaden für den Anfang. Ich habe Hühnerknochenbrühe anstelle von Wasser verwendet und mein eigenes hausgemachtes Chiliöl anstelle von Paprikaflocken. Wenn es wirklich sauer sein soll, müssen Sie nach Geschmack zusätzlichen Essig hinzufügen. Ich musste es auch bei der Sojasauce zurückdrehen, damit ich mich nicht mit Salz überlaste. Für 3 Tassen Flüssigkeit habe ich zwei Eier anstelle von einem gemacht, damit es eher eine Mahlzeit ist. Das nächste Mal nehme ich ein Ei und probiere auch Tofu. Das Geschmacksprofil ist hier jedoch solide, also werde ich es wieder machen.lifeis_shortLos Angeles, CA06/07/20Ich liebe scharf-saure Suppen und habe irgendwie nie daran gedacht, sie zu Hause zu machen. Es hat sich nicht nur gelohnt, sondern es dauerte von Anfang bis Ende nur 20 Minuten. Ich stimme definitiv den Kommentaren zu, dass der Geschmack der Brühe ziemlich langweilig ist, wenn Sie dem Rezept folgen. Ich habe die Sojasauce und den Essig aufgewirbelt und das hat den Job gemacht. Ich habe auch Bambussprossen hinzugefügt, weil ich die Textur von ihnen immer in heißer und saurer Suppe lebe.sarahmaeveHouston06/04/20Rezept war großartig, aber es schmeckte meiner Meinung nach etwas fad. Es kann sein, dass ich einfach kein großer Fan von scharf-saurer Suppe bin. Einen Versuch wert, wenn Sie ein neues Rezept ausprobieren möchten! JohnnieaVancouver, Kanada26.05.20Nachdem fast alle Zutaten (Miso, Essig, Knoblauch, Ingwer) verdoppelt wurden, war dies köstlich. Fügen Sie beim Servieren auch einen kleinen Spritzer Essig und einen kleinen Klecks Sambal Oelek hinzu. Es wird beim nächsten Mal viel schneller gehen, jetzt, da ich weiß, dass ich mehr von allem hinzufügen muss. Mahlzeit auf dem Tisch in 15 Minuten Vorbereitung inklusive und köstlich! Ich werde das noch so oft machenIsabel halloMontreal, QC05/24/20Ich liebe dieses Rezept! Ich habe das Wasser durch Gemüsebrühe ersetzt. Wir haben das schon oft gemacht und werden es in starker Rotation halten! Fantastisches Frühlingsrezept! Habe das gemacht und ich habe ein paar Nudeln und Frühlingszwiebeln hinzugefügt, um mehr Geschmack aufzubauen und die Suppe etwas sättigender zu machen, und ich habe es geliebt! Ich stimme den vorherigen Bewertungen zu, dass es mild ist, aber so einfach anzupassen und mehr Schärfe und Geschmack hinzuzufügen! Neuer Favorit!Tolle Art, Frühlingserbsen zu genießen! Ich habe einige der Gewürze ein wenig gewählt, wie es andere Rezensenten getan haben, aber ich denke ehrlich, dass es so schön gewesen wäre, wie es geschrieben wurde. Die Idee ist, die frischen Erbsen und Pilze hervorzuheben, und ich kann mir vorstellen, dass sie wirklich so durchkommen würden. Ich habe am Ende etwas Chiliöl hinzugefügt, um diesen tollen roten Kontrast wie auf dem Foto zu erhalten. So gut. Werde es wieder machen! So schnell und einfach. Ich habe das Rezept verdoppelt, um 4 von uns zu füttern und 3 Eier verwendet. Alle haben es genossen, aber alle waren sich einig, dass der Geschmack mild war. Beim nächsten Mal füge ich etwas mehr Würze hinzu. Für meine Jungs im Teenageralter habe ich Udon-Nudeln hinzugefügt, um sie herzhafter zu machen, und obwohl dies die Art der Suppe ändert, war sie herzhaft genug, um sie zu füllen, während mein Mann und ich mit dem Suppenrezept satt und zufrieden waren. Wird auf jeden Fall bald wieder gemacht.momzIRLLos Gatos, ca05/09/20Genossen, wie schnell und einfach diese Suppe zusammengekommen ist. Ich wünschte, ich hätte es verdoppelt! So lecker. Ich habe zwei Tassen Hühnerbrühe unter zwei Tassen Wasser gemacht. Versende mich besser ins Fettlager!AnonymSaint Louis, MO05/08/20Das war ein ziemlich leckeres Rezept. Es ist definitiv einfach. Ich habe Reisnudeln hinzugefügt, um es aufzufüllen, aber sie haben nicht wirklich funktioniert. Ich würde es auf jeden Fall wieder für ein leichtes Mittagessen machen. Der Geschmack ist nicht der stärkste, daher sagen einige Bewertungen, dass sie die Würze verdoppelt haben. Ich habe nichts geändert und würde es auch nicht tun. Ich mag den milden Geschmack. Es ist jedoch ein sehr einfach anzupassendes Gericht, also spiele ich mit dem herum, was ich hineinlege. Ich musste gewürzten Reisessig verwenden, da es alles ist, was ich hatte - schien in Ordnung zu sein. Schmeckte ein wenig langweilig, bis ich Fischsauce hinzufügte. Dies ist der Schlüssel, wenn Sie Wasser anstelle von Dashi verwenden! Auch etwas Zitronengras hinzugefügt, so gut.AnonymSan Francisco06.05.20Tolles Rezept und ein tolles leichtes Abendessen. Habe das Rezept verdoppelt. Ich hatte auf jeden Fall das Gefühl, dass die Suppe mit ACV mehr Schwung hatte. Auch ein oder zwei Teelöffel Honig hinzugefügt und das hat es wirklich abgerundet (kein raffinierter Zucker in diesem Haus). Ansonsten so wie es ist. Werde es auf jeden Fall wieder machen.melis_domPhiladelphia05/06/20Hinzugefügt weißer Pfeffer, fünf Gewürze, Frühlingszwiebel, Prise Zucker, übrig gebliebenes Hühnchen und klare Nudeln. Köstlich, einmal nach Ihrem Geschmack zubereitet!cfarquarSan Diego 05/04/20Dies war eine wundervolle Suppe, sogar mein Mann hat sie geliebt und er mag diese Suppe normalerweise nicht, wenn er auswärts isst. Davon abgesehen wechselte ich zu weißem Essig und verdoppelte das und das Soja und hinzugefügter weißer Pfeffer, wie von anderen vorgeschlagen und organische Shiitakes und Erbsen, schöne, duftende und seidige Suppe verwendet. Hot and Sour ist seit vielen Jahren mein schnelles, leckeres Pickup, aber ich werde dies jetzt als meine Grundlinie verwenden. Früher habe ich es immer mit Hühnerbrühe gemacht und etwas Maisstärke verwendet aber komplett überflüssig. Ich habe einen Teelöffel braunen Zucker, weißen Pfeffer, eine Prise chinesisches Fünf-Gewürz-Pulver hinzugefügt und am Ende eine fein gehackte Frühlingszwiebel hineingeworfen, nur weil diese meinem scharf-sauren Geschmack entsprechen.dnrbluelinerOttawa, Kanada05/01/20Sehr einfach und leicht anpassungsfähig. Habe es letzte Woche zum Mittagessen für meine Frau und mich gemacht und es war an einem regnerischen Tag genau das Richtige. Ich habe es genau so gemacht, wie es mit zusätzlichen Pilzen geschrieben wurde. Zweimal diese Woche. Ich kann es auf jeden Fall empfehlen und es ist perfekt für das Frühlingswetter!sisodinrCincinnati, Ohio28.04.20Das ist in Ordnung, aber als Chinese, der in Hongkong aufgewachsen ist. Was auf der Suppenbasis fehlt, ist weißer Pfeffer und Zucker.AnonymHong Kong22.04.20Ich war überrascht, wie toll dieses Rezept war. Ehemann hat es auch geliebt. Funktioniert hervorragend als vegetarisches Abendessen. Ich habe Reisnudeln und Karotten hinzugefügt. 10/10 wäre gegenephsobreperaSeattle04/21/20Perfekt in Ordnung, aber ich fand es langweilig, aber lecker und habe alle Gewürze um 250% erhöht. Tofu, Eier und Miso verwendet. Auch frische Kurkuma. Machen Sie dieses Rezept! Ich hatte etwas Bok Choi, das gewöhnungsbedürftig war, so dass ich zusammen mit Frühlingszwiebeln und einem zusätzlichen Ei auch an der Party teilnahm. Ich werde diese Suppe bald wieder machen.lauren trudellBirmingham, AL04/15/20Das war so gut, dass ich es wöchentlich essen könnte, und das sagt viel aus. Hergestellt aus gefrorenen Erbsen, Seidentofu, Austernpilzen (vor dem Hinzufügen in Öl zerrissen und gebräunt) und Japchae zum Spaß. Wirklich ein perfektes Rezept und leicht anpassbar für Quaratimes. Vielen Dank Chris!mureyuhCleveland, Ohio15.04.20

Rezept für scharf-saure Suppe | wie man Hühnchen scharf und sauer macht | scharfe und saure Suppe

Rezept für eine scharf-saure Suppe – gekochtes Hühnchen mit gehacktem Gemüse und in Wasser mit etwas scharfer Sauce gekocht, schwarzer Pfeffer ist eines der beliebtesten Suppenrezepte in Indien während der Wintersaison. Dies ist ein sehr leckeres und schnelles Rezept für eine scharf-saure Suppe, die von jedem leicht zubereitet werden kann. In diesem Beitrag erfährst du Wie macht man eine scharf-saure Suppe? Notiz: Wenn Sie es eilig haben, klicken Sie einfach auf die folgenden Links, um zu Ihrem gewünschten Thema zu gelangen. Wenn Sie unsere detaillierte Schritt-für-Schritt-Rezeptvorbereitung sehen möchten, lesen Sie weiter!


30-Minuten-Rezept: Eine frische Version von scharf-saurer Suppe

DIE HELLE SEITE Diese leichtere Variante der klassischen scharf-sauren Suppe erhält Punch und Nuancen durch zwei verschiedene Essigsorten.

MIT DIESEM REZEPT, Chefkoch Brandon Jew interpretiert einen chinesisch-amerikanischen Klassiker. Diese Version verzichtet auf die Maisstärke, die heiß-sauren Suppen normalerweise eine etwas viskose Konsistenz verleiht. Das Ergebnis ist überraschend zart, aber auch beruhigend vertraut. „Das ist nicht traditionell“, sagte Herr Jude. "Aber es ehrt traditionelle Aromen."

Je aromatischer die Brühe ist, mit der Sie natürlich beginnen, desto besser ist die Suppe. Sellerie, Fenchel, Lauch und Ingwer durchziehen die Brühe, während sie köchelt, und Mr. Jew ruft dazu auf, ganz am Ende des Kochens mit weißem Pfeffer, destilliertem weißem Essig und chinesischem schwarzem Essig nachdrücklich zu würzen. „Das Scharfe kommt vom Pfeffer“, sagte er. „Das Saure kommt von den Essigen.“

Probieren und optimieren, um es richtig zu machen. „Das Heiße spielt mit jeder Charge ein bisschen anders aus dem Sauren“, sagte Herr Jew. „Man muss beides anpassen, um ein Gleichgewicht im Tandem aufzubauen. Wenn du mehr sauer hinzugibst, brauchst du mehr Pfeffer.“ Während der Krabbensaison in der Bay Area fügt er ein wenig frische Krabben hinzu – lecker, aber kaum obligatorisch. Auf Tofuwürfeln und angebratenen Champignons gelöffelt und mit einer Streuung geschnittener Frühlingszwiebeln verfeinert, ist die Suppe belebend, sättigend und frisch.

Um alle unsere Rezepte zu erkunden und zu durchsuchen, besuchen Sie die neue WSJ-Rezepte-Seite.

Lesen Sie Ihren Artikel weiter mit eine WSJ-Mitgliedschaft


Wie man Klettenwurzel kocht: Ein scharf-saures Suppenrezept

In meinem nördlichen Wald gab es diese Woche eine große Verschiebung. Während wir noch mehrere Meter Schnee auf dem Boden haben, sind die Zeichen des kommenden Frühlings allgegenwärtig. Der Schnee schmilzt, Vögel kehren zurück und selbst die deutlich längeren Tage versprechen wärmere Monate.

Einer meiner Kräuterlehrer, Lesley Tierra, lehrt, dass der Wechsel der Jahreszeiten eine besonders wichtige Zeit ist, um auf unsere Gesundheit zu achten. Es ist leicht, sich vorzeitig über das Kommende zu freuen und das Gleichgewicht in der Gegenwart zu vergessen.

Ihre Empfehlungen umfassen das Anziehen und Essen für das Wetter, das Sie haben, nicht für das Wetter, das Sie sich wünschen. 1 In meinem Klima sind Schals, Mützen und Suppen immer noch die beste Wahl (auch wenn ich mich nach Sandalen und Rohkost aus dem Garten sehne).

Während Lesleys weise Worte aus der Philosophie der Chinesischen Medizin zu uns kommen, können wir viele andere Quellen sehen, die diesen warnenden Ansatz bestätigen. Die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) weisen darauf hin, dass der Februar traditionell die höchste Inzidenz von Grippe hat, wobei der März auch eine beeindruckende Menge enthält. 2 Mit anderen Worten, wir sind noch nicht aus dem Wald!

Es ist nicht ungewöhnlich, zu dieser Jahreszeit eine Unruhe zu verspüren, insbesondere in Bezug auf das Essen. Wir haben immer noch viele Wintergemüse wie Karotten, Kohl und Rüben gelagert, aber die schweren Lebensmittel des Winters sind nicht mehr so ​​verlockend wie im Dezember.

Aus diesem Grund habe ich dieses einfache, köstliche und immunmodulierende Rezept für scharf-saure Suppen gemacht. Er ist frisch und leichter als die Eintöpfe des Winters, enthält aber dennoch Wurzeln und Kräuter zur Unterstützung des Immunsystems. Dieses Rezept ist auch eine großartige Möglichkeit, das Kochen von Klettenwurzeln zu lernen.

Was ist ein Immunmodulator?

Immunmodulation ist ein allgemeiner Begriff, der in der Kräuterkunde verwendet wird, um die unspezifischen positiven Wirkungen einiger Kräuter auf das Immunsystem zu beschreiben. Immunmodulatoren sollen eine ausgleichende Wirkung haben und bei langfristiger Einnahme das Immunsystem stärken. Beispiele sind Astragalus (Astragalus membranaceus), viele Heilpilze wie Reishi (Ganoderma lucidum) und Tulsi (Ocimum sanctum).

Kräuterkundige verwenden häufig immunmodulierende Kräuter für Menschen, die häufig an Erkältungen oder Grippe leiden, von saisonalen Allergien geplagt werden oder Krebs haben. Viele dieser Kräuter sind für jeden sicher und können nicht nur für bestimmte gesundheitliche Probleme verwendet werden, sondern können auch einfach zur Erhaltung der Gesundheit eingenommen werden.

(Natürlich sollten viele Nährstoffe und Änderungen des Lebensstils berücksichtigt werden, wenn man die allgemeine Gesundheit des Immunsystems verbessern möchte. Bewegung, Vitamin D3-Spiegel und Schlaf sind alle Teil der ganzheitlichen Überlegungen.)

Bevor wir zum scharf-sauren Suppenrezept kommen, werfen wir einen Blick auf die Zutaten und ihre allgemeinen Auswirkungen auf die Gesundheit Ihres Immunsystems.

Klettenwurzel (Arctium lappa, A.-moll)

Die Klettenwurzel wird normalerweise nicht als Immunmodulator aufgeführt, aber ich denke, es gibt gute Gründe dafür. Viele unserer immunmodulierenden Kräuter enthalten Polysaccharide, von denen angenommen wird, dass sie eine große Rolle bei der Wirkung des Immunsystems der Pflanze spielen.

Der Kräuterkundler David Hoffman berichtet: “Es wird zunehmend vermutet, dass die Polysaccharide den Kern der immunmodulierenden Wirkung von Kräutern bilden. Laborstudien haben eine Reihe beeindruckender Ergebnisse gezeigt, darunter:

  • eine allgemeine Verbesserung vieler Immunreaktionsmaßnahmen
  • T-Lymphozyten-Aktivierung
  • Anti-Tumor-Aktivität
  • Erhöhung bestimmter Serumproteine
  • unspezifische Aktivierung des Komplementsystems
  • Stimulation der Interferonproduktion
  • stimulieren eine erhöhte Phagozytose” 3

Klettenwurzel ist reich an Polysacchariden. Eines der am weitesten verbreiteten, Inulin, ist eine stärkehaltige Substanz, die Nährstoffe für die nützliche Darmflora liefert. Mit anderen Worten, Inulin ist ein PRE-Biotikum, das die gesunde Darmflora unterstützt, die eine wichtige Rolle für die Gesundheit Ihres Immunsystems spielt.

Dies ist nur die Spitze des Eisbergs für Klettenwurzeln. Kräuterkundige verwenden es auch für Menschen mit Hauterkrankungen wie Ekzemen, Psoriasis und Akne und es wird auch für die Gesundheit der Harnwege verwendet. Erfahren Sie mehr über Klette auf unserer Mitgliederseite HerbMentor.com.

Das untenstehende Rezept für eine scharf-saure Suppe zeigt Ihnen auch, wie man Klettenwurzel kocht.

Shiitake Pilze (Lentinus edodes)

Shiitake-Pilze gelten seit langem als vorteilhaft für das Immunsystem. Wie Klette sind sie reich an Polysacchariden (sogenannte Beta-Glucane) sowie an vielen anderen Bestandteilen, von denen bekannt ist, dass sie die Gesundheit des Immunsystems unterstützen. Viele wissenschaftliche Studien haben Shiitake-Pilze im Hinblick auf die Krebsvorsorge und die allgemeine Immunität untersucht.

Eine randomisierte diätetische Interventionsstudie bei jungen Erwachsenen zeigte, dass der regelmäßige Verzehr von Shiitakes zu einer allgemein verbesserten Immunität führte, die durch eine verbesserte Zellproliferation und eine erhöhte Darmimmunität beobachtet wurde. 4

Ingwer (Zingiber officinale)

Ingwer ist berühmt für seine Fähigkeit, Entzündungen zu modulieren und die Gesundheit des Verdauungssystems zu unterstützen. Es ist wahrscheinlich am bekanntesten für die Linderung von Übelkeit, sei es durch Chemotherapie, Reisekrankheit oder die morgendliche Übelkeit in der frühen Schwangerschaft.

Ingwer wird häufig für viele Stadien einer Erkältung oder Grippe verwendet. Kräuterkundige greifen oft schon beim ersten Anzeichen einer Infektion der oberen Atemwege danach, um die Krankheitsdauer zu stoppen oder zu verkürzen. Es wird auch bei Halsschmerzen, sumpfigem Husten und zur Unterstützung des Fieberprozesses verwendet, wenn sich jemand unterkühlt.

Ingwer hat sich auch als potenziell vorteilhaft für Menschen mit einem höheren Risiko für Darmkrebs erwiesen. In einer Pilotstudie wurde gezeigt, dass Ingwer bei Menschen, die 28 Tage lang 2 Gramm einnahmen, eine positive Wirkung auf die Gesundheit des Dickdarms und des Immunsystems hat. 5

Möhren

Karotten sind voll von Antioxidantien wie Beta-Carotin, die eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen haben. Während Beta-Carotin am bekanntesten für die Unterstützung der Augengesundheit ist, wurde eine Ernährung mit hohem Beta-Carotin-Gehalt epidemiologisch mit einem verringerten Risiko für Lungenkrebs und Magenkrebs in Verbindung gebracht. 6

Scharf-saure Suppe mit Klettenwurzel

Wir werden all diese gesundheitsfördernden Zutaten zu einem einfachen scharf-sauren Suppenrezept kombinieren, das sich perfekt für den Übergang von den Wintermonaten in den Frühling eignet.

Suchen Sie in asiatischen Lebensmittelgeschäften, Reformhäusern nach frischer Klettenwurzel oder bitten Sie Ihren örtlichen Lebensmittelladen, sie zu bestellen.

Um die immunmodulierenden Eigenschaften dieser Suppe zu erhöhen, sollten Sie erwägen, Ihre eigene Brühe mit zusätzlichen immunmodulierenden Kräutern wie Astragalus herzustellen.

Was Sie ’benötigen…

  • 1 Liter Hühner- oder Gemüsebrühe
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Tamari
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Pfeffer
  • 1/2 Tasse Karotten in Streichholzstücke geschnitten
  • 1/2 Tasse Klettenwurzel in Streichholzstücke geschnitten
  • 1 große Handvoll Champignons in dünne Scheiben geschnitten (ich mag frische Shiitakes)
  • 1 Esslöffel gehackter Ingwer
  • 1/2 Pfund gekochtes Tempeh oder Fleisch (Rindfleisch, Hühnchen, Schweinefleisch und Garnelen funktionieren gut)
  • 4 Esslöffel weißer Essig
  • 3 EL Maisstärke gemischt mit 4 EL kaltem Wasser
  • 1 großes Ei, leicht geschlagen
  • geröstetes Sesamöl
  • 2 Frühlingszwiebeln, gehackt

Dieser Beitrag wird von unseren Freunden bei Mountain Rose Herbs gesponsert.

Brühe, Salz, Tamari und gemahlenen Pfeffer in einen Suppentopf geben und aufkochen.

Fügen Sie die Karotten, Klettenwurzel, Pilze, Ingwer und Tempeh oder Fleisch hinzu. Wieder zum Kochen bringen, dann Hitze reduzieren und 3-5 Minuten zugedeckt köcheln lassen.

Gib den Essig in den Topf. Die mit Wasser vermischte Maisstärke in den Topf einrühren und unter Rühren weiterköcheln lassen, bis die Mischung eingedickt ist, etwa 2 bis 3 Minuten.

Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie das Ei unter leichtem Rühren hinzu.

Die heiße Suppe in Schüsseln anrichten und mit einem Teelöffel geröstetem Sesamöl und einem Esslöffel Frühlingszwiebeln garnieren.

Ausbeute: 6 Tassen, ungefähr 3 Portionen als Hauptgericht

Drucken Sie es aus und speichern Sie dieses Rezept

  1. Tierra, Lesley. Heilung mit den Kräutern des Lebens. Berkeley, CA: Crossing Press, 2003. S. 346. ↩
  2. “Die Grippesaison.” Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten. 2014. Aufgerufen am 15. Februar 2016. Besuchen Sie die Website. ↩
  3. Hoffmann, David. “Kräutermedizin: Immunstimulation, Immunmodulation oder was?” Gesundes Netz. Aufgerufen am 15. Februar 2016. Besuchen Sie die Website. ↩
  4. Dai, Xiaoshuang, Joy M. Stanilka, Cheryl A. Rowe, Elizabethe A. Esteves, Carmelo Nieves, Samuel J. Spaiser, Mary C. Christman, Bobbi Langkamp-Henken und Susan S. Percival. “Der tägliche Verzehr von Lentinula-Edodes (Shiitake)-Pilzen verbessert die menschliche Immunität: Eine randomisierte Ernährungsintervention bei gesunden jungen Erwachsenen.” Journal of the American College of Nutrition 34, Nr. 6 (2015): doi:10.180/07315724.2014.950391. ↩
  5. Citronberg, Jessica, Roberd Bostick, Thomas Ahearn, D. Kim Turgeon, Mack T. Ruffin, Zora Djuric, Ananda Sen, Dean E. Brenner und Suzanna M. Zick. “Auswirkungen der Ingwer-Supplementierung auf Zellzyklus-Biomarker in der normal erscheinenden Dickdarmschleimhaut von Patienten mit erhöhtem Risiko für Dickdarmkrebs: Ergebnisse einer randomisierten und kontrollierten Pilotstudie.” Krebspräventionsforschung (Philadelphia, PA) 6, nein. 4 (2013): doi:10.1158/1940-6207.CAPR-12-0327. ↩
  6. van Poppel, G, und R. A. Goldbohm. “Epidemiologische Evidenz für Beta-Carotin und Krebsprävention.” The American Journal of Clinical Nutrition 62, No. 6 Ergänzung (1995): 1393S-1402S. ↩

Über den Autor - Rosalee de la Forêt

Rosalee ist die Education Director von LearningHerbs und Autorin des Bestsellers "Alchemie der Kräuter: Verwandeln Sie alltägliche Zutaten in Nahrungsmittel und Heilmittel, die heilen." Sie ist eine registrierte Kräuterkennerin bei der American Herbalists Guild und unterrichtet Studenten aus der ganzen Welt im sicheren Umgang mit Heilpflanzen. Entdecken Sie mehr Kräuter mit Rosalee auf ihrer Website Herbs with Rosalee, wo Sie ihren kostenlosen Kurs „Wie Sie das beste Kraut für Sie auswählen“ erhalten können.

Alle Inhalte und Fotos in diesem Artikel sind urheberrechtlich geschützt und kopieren Rosalee de la Forêt.


  • 2 Esslöffel Maisstärke + 3 Esslöffel Wasser
  • 1 Dose (411 g) Hühnerbrühe (bevorzugt) oder Gemüsebrühe
  • 1 1/2 Tassen Wasser
  • 8 Unzen. (226 g) weicher Tofu, in Streifen geschnitten
  • 6 Unzen. (170 g) Champignons, Stiele abgeschnitten und Kappen geviertelt
  • 3 Esslöffel Sojasauce
  • 2 1/2 Esslöffel chinesischer Essig, Apfelessig oder Reisweinessig
  • 1 Teelöffel dunkle Sojasauce zum Färben
  • 3 Spritzer gemahlener weißer Pfeffer oder schwarzer Pfeffer
  • 1 Ei, geschlagen
  • 1 Teelöffel Chiliöl, optional
  • 1 Esslöffel gehackte Frühlingszwiebeln, optional
  1. Fügen Sie die Maisstärke und das Wasser zusammen, rühren Sie gut um. Beiseite legen.
  2. Hühner- oder Gemüsebrühe und Wasser bei mittlerer Hitze in einen mittelgroßen Suppentopf geben. Bringen Sie es zum Kochen. Tofu und weiße Champignons dazugeben, 2 Minuten kochen. Sojasauce, Essig, dunkle Sojasauce und schwarzen Pfeffer hinzufügen. Gut umrühren. Fügen Sie die Maisstärkemischung hinzu und rühren Sie ständig um, um die Suppe zu verdicken. Schalten Sie die Hitze aus.
  3. Schwenken Sie die geschlagenen Eier in die Suppe, zählen Sie bis 10 und rühren Sie dann mit einem Paar Stäbchen im Uhrzeigersinn dreimal um. Dadurch bilden sich die seidigen Eierfäden in der Suppe, die sehr hübsch aussehen. Fügen Sie das Chiliöl und die gehackten Frühlingszwiebeln hinzu, falls verwendet.
  4. Anrichten und sofort servieren.

Wie macht man eine scharf-saure Suppe?

Im Grunde wird diese herzhafte Suppe mit Hühnerbrühe, zerkleinertem Hühnchen, Pilzen, Bambussprossen und Eiertropfen zubereitet. Der Geschmack ist heiß, würzig, herzhaft und die Textur ist dick und glänzend. Es gibt viele verschiedene Varianten der scharf-sauren Suppe, da jeder gerne seine eigene persönliche Note hinzufügt. Sie können Ihre Suppe auch individuell gestalten, indem Sie Ihre Lieblingsproteine, Gemüse und Gewürze hinzufügen.

Teilen Sie meine schnelle und köstliche hausgemachte Version des scharf-sauren Suppenrezepts. Ich hoffe, es gefällt Ihnen und wenn Sie es bei Ihnen zu Hause ausprobieren, teilen Sie mir Ihre Meinung mit.

Zutaten, die du brauchst

Protein: Ich verwende Hähnchenbrust für dieses Rezept, aber Sie können Hähnchenschenkel, Garnelen, Meeresfrüchte, Rindfleisch oder jedes andere zarte Fleisch hinzufügen, das Sie möchten. Wenn Sie vorgekochtes oder gekochtes Hühnchen haben, können Sie es gerne in die Suppe geben.

Ei: Sie benötigen ein geschlagenes Ei, um die seidigen Eierbänder herzustellen. Es ist sehr wichtig, das Ei langsam zu gießen und beim Eingießen vorsichtig in eine Richtung in kreisenden Bewegungen zu rühren.

Gemüse & Tofu: Getrocknete Shiitake- oder Holzohrpilze, Bambussprossen, Tofu und Frühlingszwiebeln sind klassische Zutaten für diese Suppe. Ich füge zusätzlichen Nadelpilz (Enoki) und zerkleinerte Karotten hinzu, Sie können beliebige frische Pilze oder Gemüse hinzufügen. Verwenden Sie für dieses Rezept festen Tofu, da der weiche Tofu beim Rühren in der Suppe matschig werden kann.

Die Suppenwürze: Sojasauce, Essig und weißer Pfeffer sind die Hauptgeschmacksrichtungen dieser Suppe. Ich verwende in diesem Rezept chinesischen schwarzen Essig namens Chinkiang-Essig, aber wenn Sie nicht leicht in die Hand kommen können, ist Weißer Essig oder Reisweinessig der perfekte Ersatz. Maisstärke und Wasser in einer kleinen Schüssel mischen, nach dem Gemüse hinzufügen.

Hühnerbrühe: Sie können einfach im Laden gekaufte natriumarme Hühnerbrühe oder vegetarische Brühe verwenden, um an Ihren arbeitsreichen Tagen Zeit zu sparen. Oder Sie können hausgemachte Hühnerbrühe hinzufügen, wenn Sie bereits zu Hause haben.

Vegetarische Option:

Da diese Suppe viel gesundes Gemüse und Tofu enthält, ist sie auch ohne Fleisch absolut lecker. Ersetzen Sie einfach die Hühnerbrühe durch Gemüsebrühe, dann können Sie ganz einfach eine vegetarische scharf-saure Suppe kreieren!

Wenn dir dieses Suppenrezept gefällt, wirst du auch meine Tom Yum Soup & Noodles, Wonton Noodle Soup und Chicken Corn Soup Rezepte lieben.

Köstliche chinesische Rezepte, die Sie mit dieser Suppe kombinieren können:

Sehen Sie sich an, wie Sie es in einer Videoanleitung erstellen:

Hallo, ich bin Khin! In diesem Blog dreht sich alles um die Hausmannskost meiner Familie. Ich möchte mit Schritt-für-Schritt-Kochvideos teilen, wie man köstliche Mahlzeiten auf einfachste Weise zubereitet.


Rezept für scharf-saure Suppe

4 Portionen

Zutaten:

• 4 Tassen Hühnerbrühe
• 3 Esslöffel Sojasauce
• 1 Esslöffel Sesamöl
𔅖 Esslöffel Zitronensaft
• 4 getrocknete chinesische Champignons (mit Wasser waschen, dann in dünne Streifen schneiden)
• 1/2 Tasse Bambussprossen in dünne Streifen geschnitten
• 1/4 lb mageres Schweinefleisch in dünne Streifen geschnitten
• 1 kleiner Tofuwürfel in Würfel
• 1/4 Teelöffel weißer Pfeffer (oder schwarzer Pfeffer)
• 2 Esslöffel Maisstärke (mit etwa 4 Esslöffel kaltem Wasser mischen)
• 1 Ei (gerührt)
• Fein gehackte Frühlingszwiebeln zum Garnieren

Richtungen:
1. In einer Pfanne die Hühnerbrühe kochen, dann Sojasauce, Pilze, Bambussprossen und Schweinefleisch 5 Minuten lang hinzufügen.
2. Dann Tofu, Pfeffer, Zitronensaft hinzufügen und dann die Speisestärke hinzufügen und weitere 5 Minuten gründlich mischen, dann langsam das Ei unter Rühren hinzufügen.

Servieren und genießen Sie dieses chinesische Essensrezept – Scharf-Sauer-Suppe

7 Kommentare:

Wie viel Quark muss hinzugefügt werden?

Beeindruckend!. Dies ist das beste Pfannengericht-Rezept für diesen Monat, weil es kalt ist. Nachdem ich dein Rezept gesehen habe, habe ich es sogar meinen Freunden mitgeteilt und sie haben es geliebt. Vielen Dank, dass Sie dies mit uns teilen.

Tofu ist der Tofu. Ruft nach einer kleinen Wanne.

Kann ich das im Crockpot machen? Wenn ja, wie würde ich es tun?

Ich bin nicht vertraut, ob es auf einem Topftopf gleich schmeckt, aber wenn Sie daran interessiert sind, können Sie es versuchen.
1. das Schweinefleisch separat kochen
2. Geben Sie die restlichen Zutaten (außer Maisstärke) in den Topftopf und starten Sie den Erhitzungsprozess.
3. fügen Sie das gekochte Schweinefleisch in den Topftopf
4. Sobald das Schweinefleisch und die Suppe gut vermischt und erhitzt sind, mischen Sie die Maisstärke hinein, um der Suppe etwas Dicke zu verleihen.


Rezept für scharf-saure Suppe

Heiß-saures Suppenrezept, Gemüsesuppe heiß-sauer, ein beliebtes indochinesisches Suppenrezept – Rezept für scharf-saure Gemüsesuppe im Restaurantstil mit vollständigem Video und detaillierter Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Suppen werden bei uns zu Hause immer gerne gegessen. Die gebräuchlichste Suppe, die ich zubereite, ist Palak-Suppe, Kürbis-Karotten-Suppe und Brokkoli-Suppe. Ich habe in Restaurants scharf-saure Gemüsesuppe probiert. Das wollte ich zu Hause ausprobieren. Wir erleben Winter hier in Hongkong. Eine heiße Schüssel Suppe ist perfekt für dieses schöne Wetter.

Die Kombination aus Gemüse und der Zugabe von Sojasauce, Pfeffer, Essig erhöht den Geschmack der Suppe. Perfekt für einen kalten Wintertag.

Dies ist eine gesunde Suppe mit Gemüse und Gemüse. Stellen Sie sicher, dass die Suppe immer heiß serviert wird. Dies ist ein perfekter Partystarter und passt gut zu Mandschurisch.


Chinesische scharfe und saure Suppe mit einem Twist

Was Sie brauchen, um ungefähr 4 Schüsseln zuzubereiten:

  • 1 EL Öl
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 25 g (0,8 Unzen/ ca. 6-7 Pilze) Shitake-Pilze, in Scheiben geschnitten
  • 1/2 TL getrocknete Chiliflocken *nach Geschmack anpassen*
  • 3 frische Tomaten, grob gewürfelt
  • 2 Tassen gehackter Grünkohl (ich habe die lockige Sorte verwendet)
  • 1 Tasse gefrorene Maiskörner
  • 4 Tassen natriumarme Hühnerbrühe (Sie können auch Gemüsebrühe verwenden)
  • Ein Schuss Sojasauce * je nach Geschmack anpassen, wenn Sie Ihre eigene Brühe zubereiten, benötigen Sie möglicherweise mehr *
  • 1 EL Sesamöl (Sie können mehr hinzufügen, wenn Sie einen stärkeren Duft bevorzugen)
  • 2 Spritzer weißer gemahlener Pfeffer
  • 3 EL Maisstärke
  • 1/2 Tasse kaltes Wasser
  • 2 Eier, geschlagen
  • Frühlingszwiebeln, gehackt zum Garnieren *optional*

Methode:

In einem großen Topf (oder einem Wok) einen Esslöffel Speiseöl erhitzen und dann Champignons, Knoblauch und Chiliflocken hinzufügen. Bei schwacher Hitze anbraten, bis der Knoblauch aromatisch wird. Grünkohl, Tomaten und Mais zugeben und mit den duftenden Zutaten verrühren. Die Brühe in die Gemüsemischung gießen und mit Deckel bei starker Hitze köcheln lassen, bis sie anfängt zu kochen. Drehen Sie die Flamme auf niedrig und köcheln Sie weitere 10 Minuten, nachdem die Brühe ihren Siedepunkt erreicht hat. In der Zwischenzeit die Maisstärke mit kaltem Wasser verrühren. Entfernen Sie den Deckel. Bei starker Hitze sprudelt die Suppe kräftig, fügen Sie die Maisstärke-Mischung hinzu und rühren Sie um, um sich mit der Suppe zu verbinden. Die Suppe wird beim Kochen dicker. Lassen Sie es kochen, bis es die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Gießen Sie dann die geschlagenen Eier nach und nach in kreisenden Bewegungen in die Suppe (eher das Ei an einer Stelle fließen lassen). Lassen Sie die Eier vollständig durchkochen, bevor Sie mit dem Rühren der Suppe beginnen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Eier die Suppe nicht trüben und bandförmig erscheinen. Sesamöl, Sojasauce und weißen Pfeffer einrühren. Sofort servieren.

Vergessen Sie nicht, Fuss Free Cooking zu abonnieren, um regelmäßige Essensinspirationen direkt in Ihren Posteingang zu erhalten!


Rezept für scharf-saure Suppe

(Druckbares Rezept)
Von Christine’s Rezepte
Kurs: Suppe
Küche: Chinesisch
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Ertrag: 2 bis 3 Portionen

  • 60 g Schweinefilet, zerkleinert
  • 1 EL geriebener Ingwer
  • ½ Karotte, zerkleinert
  • 30 g Bambussprossen, frisch oder gefroren
  • 1 Holzohr(木耳), ca. 8 g, eingeweicht, bis es weich ist
  • 3 Shiitake-Pilze, eingeweicht, bis sie weich sind
  • 2 Tassen salzreduzierte Hühnerbrühe
  • 2 Tassen Wasser
  • 1 Block Tofu
  • 1 Ei, verquirlt
  • 1 EL helle Sojasauce
  • Salz, nach Geschmack
  • 5 EL schwarzer Essig
  • ¼ TL Chiliöl
  • weißer Pfeffer, nach Geschmack
  • Koriander, zum Garnieren
  • 1 TL helle Sojasauce
  • 1 TL Speisestärke / Maisstärke
  • ¼ TL Zucker
  • Sesamöl, nach Geschmack
  • 1 EL Speisestärke / Maisstärke
  • 2 EL Wasser

  1. Das Schweinefleisch mit der Marinade mischen. Alle Zutaten zerkleinern. Beiseite legen.
  2. Verwenden Sie einen großen tiefen Topf, um das Öl bei mittlerer Hitze zu erhitzen. Den Ingwer anbraten, bis er aromatisch ist. Karotte, Bambussprossen, Holzohr und Pilze hinzufügen. Rühren, um zu kombinieren und zu kochen, bis sie weich werden. Hühnerbrühe und Wasser aufgießen. Bringen Sie es zum Kochen. Fügen Sie das Schweinefleisch hinzu und kochen Sie, bis es weiß wird. Verdickung hinzufügen. Bis zur gewünschten Konsistenz kochen. Fügen Sie den Tofu hinzu. Wenn es wieder kocht. Von der Hitze nehmen.
  3. Gießen Sie das verquirlte Ei langsam in einen kleinen Strahl, während Sie die Suppe mit einem Paar Essstäbchen umrühren. Sie erhalten schöne Eiertropfen / Eierblumen in der Suppe. Mit heller Sojasauce würzen und bei Bedarf salzen. Fügen Sie schwarzen Essig und Chiliöl hinzu. Pfeffer bestreuen. Denken Sie daran, zu schmecken. Mit Koriander garnieren. Sofort servieren.
  • Sie können das Schweinefleisch weglassen und Gemüsebrühe verwenden, um es vegetarisch zu machen. Es ist genauso lecker.
  • Allerdings wird diese Suppe traditionell aus 2 Teilen Sojasauce mit 1 Teil schwarzem Essig zubereitet. Ich bevorzuge eine weniger salzige Version. Fühlen Sie sich frei, die Menge an Sojasauce und schwarzem Essig nach Ihren Wünschen anzupassen.
  • Streuen Sie weißen Pfeffer so viel Brei, wie Sie möchten.

***Wenn Sie dieses Rezept machen, machen Sie ein Foto und tragen Sie es mit einem Hashtag #christinesrecipes — Wir freuen uns, Ihre Kreationen auf Instagram, Facebook, Twitter zu sehen.



Bemerkungen:

  1. Akinoll

    Ooo-oo-oo du gibst! Klasse!

  2. Dagonet

    Alle nach oben pfeifend - der Sprecher hat Amerika entdeckt. Bravo, bravo, bravo

  3. Hudak

    Sie die abstrakte Person

  4. Alburn

    Wahrscheinlich ist nicht vorhanden

  5. Montgomery

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach begehen Sie einen Fehler. Ich kann die Position verteidigen. Schreib mir per PN.

  6. Godwine

    Ich denke, dass du nicht Recht hast. Ich bin versichert. Lass uns diskutieren.

  7. Sorley

    Leider kann ich nichts dafür, aber es ist versichert, dass Sie die richtige Entscheidung finden werden. Nicht verzweifeln.

  8. Mazin

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach liegst du falsch. Wir müssen diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.



Eine Nachricht schreiben