Neue Rezepte

Herzgesunde Küche

Herzgesunde Küche


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Liebe kann ewig dauern, aber das Valentinstag-Dinner, das Sie Anfang dieses Monats genossen haben, ist wahrscheinlich verschwunden, bevor die Uhr zehn schlug. Ob Sie sich eine romantische Schokolade gegönnt haben Souffle mit Ihrem Partner oder teilen Sie die Liebe bei einer Dinnerparty mit Freunden, es ist noch nicht zu spät, um eine Mahlzeit zuzubereiten, bei der sich alles um Ihr Herz dreht. Februar ist der amerikanische Herzmonat, und Sie können feiern, indem Sie sich zu einem gesünderen Leben kochen.

Laut Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten, Herzkrankheiten sind die Todesursache Nummer eins in den Vereinigten Staaten. Auch wenn Sie derzeit keine Herz-Kreislauf-Probleme wie Bluthochdruck oder hohe Cholesterinwerte haben, ist es immer eine gute Idee, auf Ihr Herz zu achten. Kochen ist eine großartige Möglichkeit, proaktiv für Ihre Herz-Kreislauf-Gesundheit zu sein, da Sie die Kontrolle über die von Ihnen konsumierten Zutaten übernehmen können.

Als Wellnessberater rate ich Patienten mit Schlaganfall oder anderen Herzproblemen immer, Lebensmittel zu meiden, die Transfette und gesättigte Fette enthalten. Diese Fette sind am häufigsten in verarbeiteten Lebensmitteln wie Müsliriegeln und Crackern enthalten. Wenn Sie also selbst kochen, ist es einfacher, sicherzustellen, dass Sie sie vermeiden.

Eine einfache Möglichkeit, diese ungesunden Fette zu vermeiden, besteht darin, anstelle von Butter Öle mit hohem Omega-3-Gehalt (wie natives Olivenöl extra oder Mandelöl) zu verwenden. Wenn Sie an einem hohen Cholesterinspiegel leiden, haben Sie ein höheres Risiko für Schlaganfälle und Herzerkrankungen, und Sie sollten auch darüber nachdenken, Ihren Verzehr von Fleisch und Milchprodukten einzuschränken. Konzentriere deine Ernährung stattdessen auf Gemüse, magere Proteine, Getreide und Obst.

Herzkrankheiten sind die Todesursache Nummer eins in den Vereinigten Staaten. Beim herzgesunden Kochen muss es nicht nur um Einschränkungen gehen. Eines der besten Valentinstagsgeschenke (in meinem Buch) ist dunkle Schokolade, die in zahlreichen Studien gezeigt hat, dass sie die Durchblutung des Herzens verbessert und den Blutdruck senkt. Natürlich der Schlüssel zur Erschließung der gesundheitlichen Vorteile von dunkle Schokolade ist, ihn in Maßen zu essen, aber es gibt sicherlich keinen Grund, sich schuldig zu fühlen, wenn Sie sich Anfang dieses Monats ein paar Kakaoherzen gegönnt haben.

Wenn Ihr süßer Zahn zum Valentinstag immer noch stark ist, versuchen Sie, ein Dessertrezept zuzubereiten, das herzgesund ist. Einer meiner Lieblingsleckereien in meiner Kindheit waren immer Brownies, und als Erwachsener, der sich meiner Herzensgesundheit bewusst ist, mache ich sie auch heute noch. Der einzige Unterschied ist, dass ich statt Butter schwarze Bohnen verwende; sie geben die Brownies eine perfekte Konsistenz und bieten gesundheitliche Vorteile für Ihr Herz.

Kochen ist der perfekte Weg, um Ihren Partner in Ihre Herzensgesundheitsziele einzubeziehen. Wenn Sie gerne zu Hause bleiben und gemeinsam eine gesunde Mahlzeit zubereiten, unternehmen Sie nach dem Abendessen einen romantischen Spaziergang. Eine aktuelle Studie im Annalen der Inneren Medizin zeigten, dass längere Sitzzeiten mit einem höheren Risiko für Herzerkrankungen verbunden sind. Lange Sitzzeiten können selbst für diejenigen schädlich sein, die regelmäßig trainieren.

Warum nicht den American Heart Month feiern, indem Sie Ihrem Herzen etwas Gutes tun?

Lisa Gorman, RN, liebt Wellness. Als Krankenschwester mit 25 Jahren Erfahrung im Gesundheitswesen glaubt Lisa, dass richtige Ernährung, Stressabbau und Lebensbalance für eine gute Gesundheit von entscheidender Bedeutung sind. In ihrer Rolle als Direktorin der St. Joseph Health Wellness Corner in Irvine hilft Lisa den Mitarbeitern, eine optimale Gesundheit zu erreichen. Sie arbeitet seit mehr als 10 Jahren im Bereich Wellness und Prävention und ist zertifizierte Yogalehrerin/-therapeutin.


Köstliches Kochen für einen

Es kann köstlicher sein, sich nur ein paar Minuten Zeit zu nehmen, um ein hausgemachtes Abendessen für sich selbst zuzubereiten, als die gleiche Routine, verpackte gefrorene Abendessen Nacht für Nacht in der Mikrowelle zu erhitzen, und das geht ohne viel Geschirrspülen! Der Trick besteht darin, ein paar Heftklammern in der Speisekammer und im Gefrierschrank zu haben. Hier sind einige unverzichtbare Mahlzeit-Builder für schnelle und gesunde Mahlzeiten zum Beispiel:


7 herzgesunde Rezepte mit großem Geschmack

Herzgesunde Rezepte don&apost müssen auf Geschmack verzichten. Diese gesunden Rezepte lassen einfach die gesättigten Fette zugunsten von mageren Proteinen, gesundem Olivenöl, nussigem Vollkorn und frischem Gemüse weg, während sie auf großen Geschmack setzen.

Dieser schnelle Hühnereintopf enthält herzgesundes Olivenöl, frische Ingwerwurzel, gehackten Knoblauch und natriumarme Hühnerbrühe. Es bietet auch viel frisches Gemüse. "Dies ist eines meiner Lieblingsrezepte für 30 Minuten unter der Woche", sagt Stephanie. "Kurkuma fügt exotische Farbe und Geschmack hinzu."

Viel einfacher geht es nicht. Lachsfilets, Olivenöl und eine Prise Meersalz – mehr braucht es nicht. Der Schlüssel ist, den Lachs zu trocknen, bevor er in die Olive geschoben wird, und den Fisch mit der Hautseite nach oben kochen, bis das Fleisch schön goldbraun ist. Dinner&aposs in wenigen Minuten fertig.

Ein Schuss Essig verleiht dieser herzhaften Linsensuppe einen hellen Geschmack. Es ist vollgestopft mit gesundem Gemüse, einschließlich Spinat und zerdrückten Tomaten.

Wählen Sie für dieses Rezept gemahlene Putenbrust, die magerer ist als gemahlenes dunkles Fleisch. Diese Truthahn Hackbraten Cups werden in Muffinformen gebacken. Köstlich zum Abendessen, der Single-Portion-Aspekt macht sie auch großartig als Mittagessen zum Mitnehmen!

Hier ist eine würzig-süße tropische Salsa mit buntem Chili und Paprika, Maiskörnern und schwarzen Bohnen, gewürzt mit Koriander, Kreuzkümmel und einem Spritzer Orangensaft. Zu gegrilltem oder gebackenem Hühnchen oder Fisch servieren.


15 herzgesunde Rezepte, die in weniger als 30 Minuten fertig sind

Diese schnellen, herzgesunden Rezepte enthalten nur 5 Gramm oder weniger gesättigtes Fett pro Portion. #gewinnen!

Diese schnellen, herzgesunden Rezepte enthalten nur 5 Gramm oder weniger gesättigtes Fett pro Portion. #gewinnen!

Servieren Sie sie mit einer dieser erstaunlichen gesunden Suppen als Vorspeise oder Beilage.

Dieses mediterran inspirierte Gericht fügt gerade genug Olivenöl hinzu, um die gesundheitlichen Vorteile ohne übermäßige Kalorien zu erreichen.

Tauschen Sie die üblichen Pesto-Kräuter gegen Brokkoli in der Pastasauce aus, um zusätzliches Grün zu erhalten.

Das Ingwer-Limetten-Relish ist TDF.

Bunte Salate machen das Essen noch besser.

Lass uns echt sein&mdashwho ist nicht besessen von mexikanischem Essen?

Dieser dekonstruierte Burrito lässt die kohlenhydratreiche Tortilla und Subs in braunem Reis für das übliche Weiß weg.

Wenn Sie nach einer vegetarischen Proteinquelle suchen, ist Quinoas Gotchu.

Spoiler: Dieses Gericht tut nicht am Geschmack sparen.

Alles, was wir im Leben brauchen, ist buchstäblich Avocado.

Die Mittagszeit ist viel weniger einfach, wenn Sie Quinoa-Schalen haben.

Es ist Zeit, Ihre Avocados zu füllen. Sie werden es nicht bereuen.

Dieser kühle, cremige und leicht scharfe Avocadosalat wird Ihre neue Lieblingsbeilage.

Diese Pastetchen sind allein oder in einem Sandwich verblüffend.

Dieses Gericht ist voller Geschmack (und herzgesunder Ballaststoffe) dank der Kombination aus säuerlichem Balsamico-Hähnchen und einem leicht süßen und knackigen Salat aus Sellerie, grünem Apfel und Zitronensaft.


Schweinefilet mit gewürztem Rub

Zutaten
1 Teelöffel Knoblauchpulver
1 Teelöffel getrockneter Oregano
1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
1 Teelöffel gemahlener Koriander
1 Teelöffel getrockneter Thymian
Salz
1 1/4 Pfund Schweinefilet
1 Esslöffel Olivenöl
1 Teelöffel gehackter Knoblauch

Richtungen
Den Ofen auf 450 Grad F vorheizen.
In einer separaten Schüssel trockene Zutaten wie Knoblauchpulver, Oregano, Kreuzkümmel, Koriander, Thymian und Salz mischen. Rühren Sie die Mischung mit einer Gabel um, bis sich alle Zutaten gut verbunden haben und eine Würze bilden. Dies wird als Einreibung verwendet, um sicherzustellen, dass das Schweinefleisch durchgehend gut gewürzt ist. Mit trockener Hand über das Filet streuen, dann das Schweinefleisch mit dem Gewürz auf beiden Seiten des Fleisches einreiben und leicht andrücken, damit das Gewürz gut am Filet haftet.

In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze das Olivenöl hinzufügen und erhitzen. Fügen Sie den gehackten Knoblauch hinzu und braten Sie ihn unter Rühren 1 Minute lang an. Das Filet in die Pfanne geben und etwa 10 Minuten braten, dabei jede Seite mit einer Zange scharf anbraten, um das Fleisch zu wenden. Fleisch in einen Bräter geben und 20 Minuten backen. Aufschneiden und servieren.


10 Tipps für eine herzgesunde Küche

2. Konserven werden oft mit Salz beladen. Verwenden Sie Konserven ohne Salzzusatz und natriumarme, reduzierte oder natriumfreie Produkte wie Soßen.

3. Verwenden Sie natriumreiche Zutaten wie Käse und Oliven sparsam.

4. Machen Sie Rezepte oder Eierspeisen mit Eiweiß statt mit Eigelb. Ersetzen Sie zwei Eiweiß für jedes Eigelb.

5. Verwenden Sie Stücke von rotem Fleisch und Schweinefleisch mit der Aufschrift "Lende" oder "Runde", da sie normalerweise am wenigsten Fett haben. Um Fett und Cholesterin noch weiter zu reduzieren, machen Sie Gemüse oder Hülsenfrüchte zum Star einer Mahlzeit und verwenden Sie Fleisch als "Nebenrolle" sparsam.

6. Vermeiden Sie Zuckerzusatz, indem Sie natürlich süße Zutaten wie frisches Obst verwenden.

7. Vermeiden Sie zubereitete Produkte wie Pasteten, gekühlten Teig und Kuchenmischungen, da sie in der Regel einen hohen Fett- und Natriumgehalt aufweisen.

8. Ersetzen Sie Salz durch frische oder getrocknete Kräuter, Gewürze oder salzfreie Gewürzmischungen. Experimentiere mit würzigen Zusätzen wie Zitronensaft, Zitrusschale oder scharfen Chilis.

9. Vermeiden Sie Butter und Margarine.

10. Wann immer ein Rezept hochraffinierte Körner erfordert, versuchen Sie es stattdessen mit Vollkorn. Sie können bis zur Hälfte der in einem Rezept angegebenen Menge an Allzweckmehl durch Vollkornmehl ersetzen.


Gebratener Spinat

Ich werde Spinat essen, so wie ich es bekomme. Der Knoblauchgeschmack in diesem Rezept ist nicht von dieser Welt.

VORBEREITUNGSZEIT: 5 Minuten / GESAMTZEIT: 10 Minuten / PORTIONEN: 4

2 EL Olivenöl
5 oder 6 Knoblauchzehen, gehackt
1 Pfund frischer Babyspinat, grob zerrissen

1. WÄRME Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie Knoblauch hinzu und rühren Sie sofort um, um ein Anbrennen zu vermeiden, etwa 10 Sekunden. Spinat hinzufügen und mit einer Zange vermischen.
2. SAISON schmecken. Fahren Sie fort, zu kochen und zu werfen, bis es gerade verwelkt ist, 45 bis 90 Sekunden. Zur Schüssel entfernen.

ERNÄHRUNG (pro Portion) 91 Kalorien, 3 g Pro, 5 g Kohlenhydrate, 3 g Ballaststoffe, 7 g Fett, 1 g Sat-Fett, 90 mg Natrium


Rezepte für einen herzgesunden Lebensstil

Ein herzgesunder Lebensstil beginnt mit einer gesunden Ernährung. Der Verzehr einer Vielzahl von Lebensmitteln, die reich an Nährstoffen wie Kalium, Kalzium, Magnesium, Ballaststoffen und Proteinen sind und weniger Natrium und gesättigte Fettsäuren enthalten, kann dazu beitragen, Ihren Blutdruck niedrig zu halten und vor Herzerkrankungen und Schlaganfällen zu schützen.

Herzgesund zu essen muss langweilig oder langweilig sein. Tatsächlich kann es einfach und lecker sein! Der Frühling ist die perfekte Jahreszeit, um mehr Obst und Gemüse zu tanken. Halten Sie Ihre Mahlzeiten mit diesen inspirierten, herzgesunden Gerichten für jeden Anlass frisch und würzig. Rezepte mit einem Sternchen sind natriumarm, was bedeutet, dass sie 140 mg Natrium oder weniger pro Portion enthalten.

Probieren Sie diese erschwinglichen, köstlichen Rezepte und hilfreichen Ressourcen für gesunde Ernährung von unseren Partnern des US-Landwirtschaftsministeriums (USDA), des National Heart, Lung, and Blood Institute (NHLBI) und der American Heart Association (AHA).


Auswärts essen: Herzgesunder Menütausch

Asiatische Menüs enthalten typischerweise viele herzfreundliche Zutaten. Aber die Zubereitung kann fettreich sein und nicht so gesunde Zusatzstoffe enthalten. Probieren Sie diese Tipps für eine gesundheitsbewusste Bestellung aus:

  • Entscheiden Sie sich für gedämpfte Knödel, anstatt Frühlingsrollen und gebratene Knödel zu bestellen.
  • Sidestep gebratene oder panierte Fleischgerichte. Wählen Sie stattdessen gebackene, gegrillte, gegrillte, sautierte Proteinquellen – Hühnchen, Fisch, Schalentiere, mageres Rindfleisch oder Schweinefleisch.
  • Füllen Sie Ihren Teller mit einer Vielzahl von Gemüse, egal ob gekocht, gegrillt, gedünstet oder leicht gebraten (z. B. Chop Suey mit gedünstetem Reis).
  • Wählen Sie gedämpften vs. gebratenen Reis, um große Mengen an Natrium, MSG, Kalorien und Fetten in der gebratenen Version zu vermeiden. Besser noch, fragen Sie nach einer Schüssel gedämpften braunen Reis.
  • Bitten Sie den Koch, weniger Öl und Sojasauce zu verwenden und auf MSG und Salz zu verzichten.
  • Entscheiden Sie sich für Mungobohnen- oder Reisnudeln gegenüber raffinierten weißen Nudeln.

Herzgesunde Rezepte

Die folgenden Originalrezepte wurden von einem registrierten Ernährungsberater erstellt. Sie sind einfach zuzubereiten (auch für Anfänger), lecker (auch für wählerische Esser) und gesund – sie halten sich an die Richtlinien für eine gesunde Ernährung, die in beschrieben sind Gesundes Essen für ein gesundes Herz, ein spezieller Gesundheitsbericht der Harvard Medical School. Guten Appetit!

Haferkleie und Cranberry Muffins

Nährwertangaben pro Portion
Kalorien 130
Gesamtfett 3,5 g
Gesättigte Fettsäuren 0 g
Cholesterin 0 mg
Natrium 90 mg
Gesamtkohlenhydrate 28 g
Faser 4 g
Protein 4 g

Für 12 Portionen, je 1 Muffin

2¼ Tassen Haferkleie
¼ Tasse verpackter brauner Zucker
1 Esslöffel Backpulver
1 Esslöffel weißer Zucker
2 Esslöffel gemahlener Zimt
2 Esslöffel Distelöl
2 große Eiweiße
½ Tasse fettfreie Milch
¾ Tasse natürliches ungesüßtes Apfelmus
1 Tasse getrocknete Cranberries

Heizen Sie den Ofen auf 425 ° F vor. Mischen Sie die Kleie, den braunen Zucker, das Backpulver, den weißen Zucker und den Zimt in einer Schüssel. Öl, Eiweiß, Milch und Apfelmus einrühren, bis die Masse glatt ist. Preiselbeeren unterrühren. Den Teig in 12 leicht gefettete Muffinförmchen geben. 15 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Etwa 10 Minuten abkühlen lassen. Bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahren oder bis zu drei Monate einfrieren.

Apfel-Zimt-Haferflocken im Stahlschnitt

1 Tasse Haferflocken im Stahlschnitt
1 mittelgroßer Apfel, entkernt, mit Haut
1 Esslöffel gemahlener Zimt
(oder nach Geschmack)
1 Tasse fettarme Milch, geteilt

In die obere Hälfte eines Wasserbades die Haferflocken und 4 Tassen Wasser geben. Füllen Sie die untere Hälfte
mit Wasser. Achten Sie darauf, nicht zu überfüllen. Drehen Sie die Hitze auf mittel-hoch. Zugedeckt 15 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Schneiden Sie den Apfel in ½-Zoll-Wedges und fügen Sie den Hafer hinzu. Zusammenrühren und weitere 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Zimt nach Geschmack hinzufügen. Teilen Sie die Haferflocken in 4 Schüsseln auf und fügen Sie jeder Portion direkt vor dem Essen ¼ Tasse fettfreie Milch hinzu. Sie können die Milch einrühren oder darauf lassen, je nachdem, was Sie möchten.

Scharze Bohnen Chili

6 Tassen schwarze Bohnen in Dosen (siehe Hinweis)
2 Knoblauchzehen
1 Esslöffel Olivenöl
4 Esslöffel Chilipulver
16 Unzen ganze Pflaumentomaten aus der Dose, ohne Salzzusatz
2 Esslöffel weißer Essig

Gießen Sie die Bohnen in ein Sieb. 5 Minuten unter kaltem Wasser abspülen. Die Knoblauchzehen würfeln. In einem 4-Liter-Topf den Knoblauch in Olivenöl bei schwacher Hitze anbraten. Chilipulver, Bohnen, Tomaten und Essig hinzufügen. 15 Minuten bei starker Hitze kochen, dabei häufig umrühren. Senken Sie, um zu köcheln und kochen Sie für weitere 30 Minuten.

Optional: Fügen Sie frischen Koriander, scharfe Paprikasauce, fettreduzierte saure Sahne oder fettreduzierten Cheddar-Käse hinzu, je nach Wunsch und wenn Ihre Ernährung es zulässt. (Diese Zusätze sind in den obigen Nährwertangaben nicht enthalten.)

Notiz: Sie können getrocknete Bohnen verwenden, die über Nacht eingeweicht und gekocht wurden. Befolgen Sie die Packungsanweisungen zum Einweichen und Kochen.

Quinoa, Garnelen, Avocado und Edamame

1 Tasse Inca Red Quinoa (siehe Hinweis)
1 Esslöffel gewürfelte Frühlingszwiebel
5 Kirschtomaten, gewürfelt 1 rote süße Paprika, gewürfelt
1 Knoblauchzehe, geschält und gewürfelt ½ Avocado, geschält und gewürfelt
3 Unzen rohe Garnelen, geschält und entdarmt
1 Tasse geschälte Edamamebohnen
2 Esslöffel Olivenöl
2 Esslöffel weißer Balsamico-Essig
¼ Tasse frisch gehackter Koriander

Quinoa und 2 Tassen Wasser in einen 1½-Liter-Topf geben und zum Kochen bringen. Auf ein Köcheln reduzieren, abdecken und kochen, bis das Wasser absorbiert ist (ca. 15 Minuten). Frühlingszwiebel, Tomaten, Pfeffer, Knoblauch, Avocado und Edamame zu der gekochten Quinoa geben. Kochen Sie die vorbereiteten Garnelen in 1 Zoll Wasser in einer flachen Pfanne bei starker Hitze. Die Garnelen sind fertig, wenn sie rosa werden, etwa 3 bis 4 Minuten. Abgießen und zum Quinoa geben. Olivenöl, Essig und Koriander dazugeben und vermischen.

Notiz: Inca Red ist eine Form von Quinoa, die in der Reisabteilung von Lebensmittelfachgeschäften oder Reformhäusern zu finden ist. Es hat eine schöne rote Farbe, was dieses Gericht attraktiver macht. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, diese Form von Quinoa zu finden, können Sie normales Quinoa ersetzen.

Gegrillter Lachs

1 Pfund Lachsfilet (vorzugsweise Wildlachs)
1 Esslöffel helle Mayonnaise
1 Esslöffel Paprika
2 Unzen Zitronensaft oder 4 Zitronenspalten (optional)

Den Grill vorheizen. 1 Tasse Wasser auf den Boden einer Grillpfanne geben. Lachs auf die Grillpfanne legen. Die Mayonnaise gleichmäßig auf dem Lachs verteilen. Streuen Sie das Paprikapulver über den vorbereiteten Lachs. In der oberen Hälfte des Ofens etwa 20 Minuten braten, oder bis der Lachs gar ist. Nach Belieben mit Zitrone servieren.

Mariniertes gegrilltes Schweinefilet

4 Unzen Orangensaft
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
1 Esslöffel Honig
1 Esslöffel brauner Zucker
1 mittelgroßes Schweinefilet
Öl zum Beschichten des Grills
¼ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

Bereiten Sie den Grill vor. Für die Marinade Orangensaft, Knoblauch, Honig und braunen Zucker in eine große Plastiktüte mit Reißverschluss geben. Das Filet dazugeben und bis zu 6 Stunden kalt stellen. Fetten Sie den Grill leicht ein, damit das Schweinefleisch nicht klebt. Grillen Sie das Schweinefleisch bei mittlerer bis hoher Hitze, wenden und begießen Sie es gelegentlich 15 Minuten lang mit der Marinade oder bis ein Fleischthermometer eine Innentemperatur von 160 ° F anzeigt. Fügen Sie gemahlenen Pfeffer hinzu.

Roter Reis mit Frühlingszwiebeln und Mais

1 Tasse roter Reis
1 Esslöffel Olivenöl
¹⁄8 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
¼ Tasse Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten (nur weiße Enden)
½ Tasse Mais
1½ Tassen Hühnerbrühe ohne Salzzusatz

Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor. Spülen Sie den Reis. In einem ofenfesten, runden 12-Zoll-Topf das Olivenöl auf mittlerer Stufe erhitzen. Paprika, Frühlingszwiebeln und Mais hinzufügen und 10 Minuten kochen lassen. Den gespülten Reis und die Hühnerbrühe hinzufügen und zum Kochen bringen. Nicht umrühren. Schalten Sie die Hitze aus, decken Sie den Topf ab und stellen Sie ihn für 35 Minuten in den Ofen oder bis die gesamte Flüssigkeit verdampft ist.

Guacamole

6 Kirschtomaten
1 kleine Knoblauchzehe, fein gehackt
¼ Tasse fein gehackter frischer Koriander
3 reife Avocados, geschält
3 Unzen Limettensaft
1 Esslöffel Olivenöl

Jede Tomate in 4 kleine Stücke schneiden. Knoblauch, Tomaten, Koriander, Avocados, Limettensaft und Olivenöl in eine Schüssel geben. Mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken, bis die Avocado stückig (nicht glatt) ist und die Zutaten gut vermischt sind. Zu gegrilltem Hühnchen oder Fisch, auf Sandwiches, mit Eiern oder als Dip mit rohem Gemüse servieren.

Optional: Wenn Sie eine scharfe Guacamole bevorzugen, fügen Sie ¼ Teelöffel gehackten Jalapeño-Pfeffer hinzu.


Schau das Video: Herzgesunde Ernährung. Lernmodul 6 (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Darrock

    Direkt am Block

  2. Lycurgus

    Eher wertvoller Satz

  3. Haroun Al Rachid

    Ich denke, dass Sie sich irren. Maile mir eine PM, wir reden.



Eine Nachricht schreiben