Neue Rezepte

Rainbow Sugar Cookie Bark

Rainbow Sugar Cookie Bark


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • 10 Minuten vorbereiten
  • Gesamt30min
  • Portionen15

Inspiriert von momontimeout.com Eine leckere und farbenfrohe Rinde aus Zuckerkeksteig, Vanillebeschichtung und bunten Süßigkeiten.MEHR+WENIGER-

VonMädchen, die alles gegessen hat

Aktualisiert am 18. September 2017

Machen mit

Pillsbury Plätzchenteig

Zutaten

1

Rolle (16,5 oz) gekühlter Pillsbury™ gekühlter Zucker-Keksteig

1

(16 oz) Bonbonbeschichtung mit Vanillegeschmack

2

Tassen bunte Bonbons

Schritte

Bilder ausblenden

  • 1

    Den Keksteig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech zu einem etwa 1/4 Zoll dicken Rechteck ausrollen. Verwenden Sie etwas Mehl auf dem Nudelholz, wenn es klebrig wird.

  • 2

    Nach Packungsanweisung backen und aus dem Ofen nehmen, wenn die Ränder goldbraun sind. Cool.

  • 3

    Die Hälfte der Bonbonbeschichtung nach Packungsanweisung schmelzen und auf die Hälfte des Kekses aufschäumen. Chargenweise sorgt dafür, dass die Beschichtung beim Dekorieren nicht austrocknet. Dekorieren Sie die Keksrinde mit verschiedenen Regenbogenbonbons. Wiederholen Sie mit der anderen Hälfte.

  • 4

    Lassen Sie die Beschichtung aushärten oder beschleunigen Sie sie, indem Sie sie in den Kühlschrank stellen. Die Rinde in Stücke schneiden oder brechen und servieren.

Ernährungsinformation

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben vorhanden

Mehr über dieses Rezept

  • Bei Tablespoon lieben wir Regenbögen, wie Sie wissen. Und jetzt haben wir den Regenbogen auf eine ganz neue Ebene gehoben, bei der die Kinder vor Freude schreien und den Erwachsenen das Wasser im Mund zusammenläuft. Diese Rainbow Sugar Cookie Bark, inspiriert vom Blog momontimeout, sah so lustig aus, dass ich das einfach mit meinen Kindern machen musste. Dies ist ein riesiger Zuckerkeks, der mit Vanilleüberzug eingeschäumt ist und dann mit jeder beliebigen regenbogenfarbenen Süßigkeit bestreut wird. Sobald Sie den Keks gebacken und abgekühlt haben, verteilen Sie die Hälfte des Vanilleüberzuges und dekorieren Sie ihn mit Ihren bunten Bonbons. Sie möchten es in Chargen tun, damit die Beschichtung nicht zu schnell abkühlt. Dekorieren Sie in jedem beliebigen Muster. Hier gibt es keine Regeln! Die Rinde erstarren lassen und dann die Rinde in Stücke schneiden oder brechen. Der rustikale Look ist hier völlig in Ordnung. Meine Jungs konnten es kaum erwarten, hineinzubeißen. Ich musste ihre Hände verscheuchen, damit ich ein Bild machen konnte. Genießen!

Zuckerkeksrinde

Wer liebt Candy Bark? Es muss eine Million verschiedene Möglichkeiten geben, das Konfekt zu variieren, und ich möchte sie ALLE ausprobieren. Ich habe diese Version erstellt, als Wilton mir eine Tüte Bonbons mit Zuckerplätzchengeschmack schickte. Junge, sind die Dinger gut! Ich habe ein oder zwei (oder fünf) direkt aus der Tüte gegessen.

Sie schickten auch die süßeste Bonbonrindenform, die mit Weihnachtsgrüßen bedruckt war. Ich glaube, ich kaufe lieber Bonbonrinde als eine Weihnachtskarte, oder?

Ich liebe es, Keksstreusel für Kuchen und Muffinbeläge zuzubereiten, daher wusste ich, dass es eine köstliche Ergänzung zu dieser Bonbonrinde wäre. Es dauert nur wenige Minuten, um eine Portion zuzubereiten, und es fügt dieser Bonbonrinde wirklich ein köstliches hausgemachtes Element hinzu. Zuckerkekse aller Art brauchen Streusel, wenn du mich fragst, also habe ich der Mischung weihnachtliche rote und grüne Nonpareils hinzugefügt.

Für diejenigen unter Ihnen, die keine Zeit haben, können Sie dieses Rezept abkürzen, indem Sie in der Bäckerei gekaufte Zuckerkekse in einer Schüssel zerbröckeln und mit roten, weißen und grünen Streuseln mischen.

Dies war ein wirklich einfaches (ernsthaft einfaches!) und lustiges Projekt und auch lecker! Die Rinde hat genau die richtige Menge an cremigen Süßigkeiten mit Keksgeschmack zu den knusprigen Keksbröseln. Ich bin süchtig!

Wenn Sie an den Feiertagen Esswaren verschenken, empfehle ich die Verwendung der Silikon-Süßigkeitsform &ndash es macht eine entzückende Präsentation. Wer lieber auf die Form verzichtet, kann die Candy Melts auf einem Backblech verteilen und anschließend mit dem Cookie-Crumble bestreuen.


Die besten Zuckerkeksriegel aller Zeiten

Diese Zuckerkeksriegel sind die BESTEN aller Zeiten! Dieses Rezept ergibt weiche und zähe Zuckerkekse mit einem dekadenten Buttercreme-Zuckerguss und vielen Regenbogenstreuseln!

Soooo ich bin am Sonntag 30 geworden und ich bin SO aufgeregt!

In meinen Zwanzigern habe ich von vielen Leuten gehört, dass deine Dreißiger großartig sind, und ich bin wirklich optimistisch, dass das auch bei mir der Fall sein wird. Meine Zwanziger waren gefüllt mit wirklich hohen Hochs und sehr tiefen Tiefs, vor allem letztes Jahr mit den tiefen Tiefs. Es fühlt sich schön und hoffnungsvoll an, für mich mit einem frischen neuen Jahr ein neues Jahrzehnt zu beginnen!

Und ich kann mir keinen besseren Start für meine 30er vorstellen als mit diesen ERSTAUNLICHEN Zuckerkeksriegel!

Ich habe dieses Rezept zu Weihnachten gepostet und es lief wie ein Gangster. Ihr habt dieses geliebt und ich musste es zu meinem Geburtstag mit einer Allzweck-Regenbogenstreuselmischung teilen, die für jeden Tag funktioniert. Diese Riegel sind äußerst weich und zäh und schmecken GENAU wie ein Zuckerkeks, ohne zu sehr kuchenartig zu sein, was ich liebe. So viele Rezepte für Zuckerkeksriegel, die ich ausprobiert habe, können trockene, krümelige oder kuchenartige Riegel ergeben, aber diese sind feucht, weich und absolut perfekt! Das krönende Juwel ist eine Schicht seidig glatter Buttercreme-Zuckerguss.

Hier sind einige Schlüsselkomponenten für diese köstlichen Riegel:

  • Gesalzene Butter: Gesalzene Butter wird für reichlich Geschmack verwendet. Manchmal brauchen Zuckerkekse etwas Hilfe und ich glaube wirklich, dass gesalzene Butter diese erhöht!
  • Vanilleextrakt: Vanille ist ein Muss für Zuckerkeksriegel! Es fügt erstaunlichen Geschmack hinzu und ist eine großartige Basis für diese.
  • Aroma-Add-Ins: Sie können ein paar verschiedene Add-Ins für einen erstaunlichen Geschmack verwenden! Eine Option ist die Zugabe von Mandelextrakt für einen süßeren, fast kuchenteigartigen Geschmack. Eine andere ist, frische Zitronen- oder Orangenschale hinzuzufügen, die den Teig wirklich aufhellt. Ich verwende frische Zitronenschale in meinen Cut-Out Sugar Cookies und ich liebe den erhöhten Geschmack, den sie verleiht.

Das Beste daran Die besten Zuckerkeksriegel aller Zeiten? Kein Kühlen des Teigs, Rollen, Schneiden in Formen oder Royal Icing! Sie sind so stinkig, einfach und schön! Sie können den Zuckerguss in einer anderen Farbe tönen, für was auch immer Sie die Farben Ihres Lieblingssportteams, Babypartys, Hochzeitspartys usw. servieren! Und das gleiche gilt für Streusel! Ich habe meine eigene Streumischung verwendet, aber Sie können alles verwenden, von gehackten Nüssen, Trockenfrüchten oder Miniaturbonbons.


Keto Rainbow Cookies & Kuchen

Dies ist einer der Lieblingskekse unserer Familie – er ist bei den meisten New Yorkern beliebt! Es ist definitiv kein schneller Prozess, daher hilft die Verwendung unseres Classic Yellow Cake Mix definitiv! Dies erfordert Geduld, aber wenn Sie etwas so Leckeres kreieren – besser noch gluten- und zuckerfrei – kann es Sie mit einem erhöhten Maß an Zufriedenheit zurücklassen!

Für die Kuchen

1 Rosettes klassischer gelber Kuchenmix

1/2 Tasse Avocadoöl oder Butter, geschmolzen

Rote und grüne Gel-Lebensmittelfarbe

Verwenden Sie für Regenbogenkekse eine runde 9-Zoll-Silikon-Kuchenform. Würde nicht größer gehen. Wenn kein Silikon, empfehlen wir, großzügig zu sprühen, damit der Kuchen nicht an der Form klebt. Es wird eine sehr dünne Kuchenschicht. Wenn Sie einen Regenbogenkuchen backen, verwenden Sie eine runde 6-Zoll-Kuchenform anstelle einer 8/9-Zoll-Runde und befolgen Sie die restlichen Anweisungen.

Für die Füllung

3 gehäufte Löffel (6-8 Esslöffel) zuckerfreies Himbeergelee

Schokolade Glasur

1 Tasse zuckerfreie Schokoladenstückchen, geschmolzen

Für Kuchen: Kombinieren und rühren Sie Cookie Mix, Avocadoöl, Eier, Vanille- und Mandelextrakte und Milch in einer mittelgroßen Schüssel, bis alles gut vermischt ist.

Teig in 3 Portionen teilen. Färben Sie eine Charge grün und eine andere rot. Lassen Sie eine Charge so, wie sie ist.

Backen Sie zuerst die grüne Kuchenschicht – gießen Sie sie in die Kuchenform. Tippen Sie auf die Pfanne, bis sie nivelliert ist und den Boden der Pfanne bedeckt. Für Regenbogenkekse 15 Minuten backen oder bis sie in der Mitte nicht nass sind oder 25+ Minuten für Regenbogenkuchen.

Herausnehmen und vollständig abkühlen lassen, bevor Sie sie zum Abkühlen auf einen Teller oder ein Gitter stürzen.

Backen Sie die gelbe Kuchenschicht als zweites – gießen Sie sie in die Kuchenform. Tippen Sie auf die Pfanne, bis sie nivelliert ist und den Boden der Pfanne bedeckt. Für Regenbogenkekse 15 Minuten backen oder bis sie in der Mitte nicht nass sind oder 25+ Minuten für Regenbogenkuchen.

Herausnehmen und vollständig abkühlen lassen, bevor Sie sie zum Abkühlen auf einen Teller oder ein Gitter stürzen.

Backen Sie die rote Schicht zuletzt – gießen Sie sie in die Kuchenform. Tippen Sie auf die Pfanne, bis sie nivelliert ist und den Boden der Pfanne bedeckt. Für Regenbogenkekse 15 Minuten backen oder bis sie in der Mitte nicht nass sind oder 25+ Minuten für Regenbogenkuchen.

Herausnehmen und vollständig abkühlen lassen, bevor Sie sie zum Abkühlen auf einen Teller oder ein Gitter stürzen.

Für die Füllung: Während Sie warten, bis die Kuchenschichten abgekühlt sind, bereiten Sie die Füllung vor, indem Sie zuckerfreie Himbeermarmelade und Mandelextrakt miteinander vermischen.

In derselben Pfanne, in der Sie die Kuchen gebacken haben, werden Sie beginnen, den Kuchen zu schichten. (1) Legen Sie zuerst die grüne Schicht nach unten. (2) Nehmen Sie die Hälfte der Füllung und verteilen Sie sie auf dem Kuchen – Kante an Kante. (3) Legen Sie die gelbe Kuchenschicht darauf. (4) Nehmen Sie die restliche Füllung und verteilen Sie sie auf dem Kuchen - Kante an Kante. (5) Legen Sie die rote Kuchenschicht darauf.

Legen Sie einen kleinen Teller (auf den Kopf gestellt) darauf, um den Kuchen während des Abkühlens zu beschweren. Wir haben den Kuchen über Nacht abgekühlt, aber er braucht mindestens 2 Stunden.

Nach dem Abkühlen den Kuchen aus der Form stürzen.

Für Regenbogenkekse 1/2 Tasse zuckerfreie Schokolade schmelzen und dünn auf dem Kuchen verteilen (müssen die Seiten nicht bedecken, nur die Oberseite). Für Regenbogenkuchen können Sie die Schritte 15 und 16 überspringen.

Mindestens 30 Minuten im Kühlschrank abkühlen lassen.

Wenn die Schokolade abgekühlt ist, schmelzen Sie eine weitere 1/2 Tasse zuckerfreie Schokolade. Den Kuchen umdrehen und die Schokolade auf der anderen Seite dünn verteilen.

In den Kühlschrank stellen, damit die Schokolade aushärten kann.

Wenn es verzehrfertig ist, können Sie es als dünnen Kuchen servieren oder in kleine Stücke schneiden, wie Sie es in einer Bäckerei finden.

Ergibt etwa 24 kleine Stücke.

Hinweis: Wenn Sie mehr als eine 6-Zoll-Kuchenform haben, können Sie alle Schichten gleichzeitig backen!


Hausgemachte Regenbogenkekse ehren die Weihnachtstradition

Ich habe das Beste aus der zusätzlichen Urlaubszeit gemacht, indem ich einen Familienklassiker nachgebaut habe – und dabei ein paar Tricks gelernt.

Im Zusammenhang mit:

Foto von: Chantell Quernemoen

Weihnachten mit meiner italienisch-amerikanischen Familie zu verbringen, beinhaltet normalerweise ein paar spezifische Dinge: mehrere Stücke von „Dominic the Donkey“, ein riesiges Weihnachtsfest und vor allem eine große Schachtel italienischer Kekse aus unserer Lieblingsbäckerei. Meine Eltern kaufen normalerweise ein Sortiment, aber die Regenbogenkekse sind immer die ersten, die gehen. Die kuchenartigen, dreifarbigen Kekse, mit Himbeermarmelade bestrichen und mit einer Schicht dunkler Schokolade überzogen, sind ein bewährter Familienliebling. Und da Weihnachten dieses Jahr eine kleinere, zurückhaltende Angelegenheit sein wird (und mir mehr Zeit lässt), habe ich mich entschieden, sie selbst zu backen.

Auf der Suche nach dem idealen Keks schien das Fünf-Sterne-Rezept von Molly Yeh der richtige Weg zu sein. Sie können sich immer auf Molly verlassen, wenn es um ein zartes, köstliches Dessert geht – genau das, was Regenbogenkekse sein sollten. Das Rezept beginnt mit der Forderung nach Eiweiß, das zu steifen Spitzen geschlagen und dann zu einer Mischung aus Butter, Mandelpaste, Mandelextrakt, Eigelb, Zitronensaft, Zucker und Mehl gefaltet wird. Als ich die Mandelpaste öffnete, wurde ich sofort von dem wunderbaren Duft italienischer Bäckereien überwältigt, der mir immer „Weihnachten“ schreit.

Ich habe das Eiweiß mit meinem Standmixer geschlagen und die anderen Zutaten von Hand kombiniert. Wenn ich das jemals wieder mache, werde ich auf jeden Fall die beiden wechseln. Mandelpaste ist eine dicke, schwere Zutat, die einige Minuten brauchte, um vollständig in den Teig eingearbeitet zu werden. Als ich mit dem Mischen fertig war, fühlte sich mein Arm an, als hätte ich 50-Pfund-Gewichte gehoben! Zum Glück war das Einfalten des Eiweißes ganz einfach, und es musste nur noch der Teig in drei Teile geteilt, die Lebensmittelfarbe eingearbeitet und gebacken werden.

Es ist sehr wichtig, die Kastenformen vor dem Backen jeder Schicht mit Pergamentpapier auszukleiden – Sie werden das Papier verwenden, um die Schichten herauszuheben und sie abkühlen zu lassen. Wenn Sie, wie ich, immer Schwierigkeiten haben, dicken Teig auf Pergamentpapier zu verteilen, versuchen Sie diesen kleinen Tipp. Schnappen Sie sich eine Heftklammer oder eine Wäscheklammer, befestigen Sie das Papier an der Seite der Pfanne und schon sind Sie fertig! Die Clips verhindern, dass das Papier zerknittert und verrutscht, und es wird ein Kinderspiel, den Teig zu verteilen. Nach wenigen Minuten im Ofen sind die Kuchenschichten fertig zum Abkühlen, mit Marmelade bestrichen und mit geschmolzener Schokolade überzogen.

Ich bin kein sehr präziser Bäcker – im Allgemeinen achte ich eher auf Zutaten, als sie abzumessen. Davon abgesehen hätte ich mir auf jeden Fall gewünscht, dass ich mit der Lebensmittelfarbe vorsichtiger gewesen wäre. Anstelle des lebhaften, bunten Farbtons, den ich gewohnt bin, wurden meine Kekse etwas blass. Geschmeckt haben sie jedoch fantastisch! Normalerweise teile ich meine Backprojekte mit Freunden oder Familie, die in der Nähe wohnen, aber ich bin mir nicht so sicher, ob diese es aus meiner Küche schaffen werden.

Letztendlich war es wirklich spannend, einen Familienliebling zu Hause nachzubauen, und ich bin mit meinem Testlauf ziemlich zufrieden. Obwohl ich beim nächsten Mal ein paar Dinge anders machen werde, habe ich festgestellt, dass der Duft und der Geschmack von Regenbogenkeksen für mich stark die Weihnachtsstimmung hervorrufen, und das ist die beste Belohnung von allen.



Bemerkungen:

  1. Ollin

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach liegst du falsch. Ich bin sicher. Lassen Sie uns versuchen, dies zu besprechen.

  2. Tukree

    Vielen Dank. Mit einem Lesezeichen versehen

  3. Kirby

    Es stimmt zu, ziemlich amüsante Meinung

  4. Gujora

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach liegst du falsch. Schreiben Sie mir in PM, es spricht mit Ihnen.

  5. Alois

    Schnell konsistent))))

  6. Aderrig

    Ich gratuliere, Sie wurden mit einer hervorragenden Idee besucht

  7. Bleecker

    Ich entschuldige mich für die Einmischung, aber ich biete, auf andere Weise zu gehen.

  8. Amon

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach haben Sie nicht Recht. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.



Eine Nachricht schreiben