Neue Rezepte

Rezept für Heilbutt in Knoblauch-Tomaten-Sauce

Rezept für Heilbutt in Knoblauch-Tomaten-Sauce


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Meeresfrüchte
  • Fisch
  • Plattfisch
  • Heilbutt

Ein supereinfaches und gesundes Fischgericht, das im Handumdrehen zuzubereiten ist. Heilbutt wird mit Sellerie, Zwiebeln, Kapern und grünem Pfeffer in einer Knoblauch-Tomatensauce gebacken.

28 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 900g Heilbuttfilets
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 30g gehackte frische Petersilie
  • 1 Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Stangen Sellerie, gehackt
  • 1 grüne Paprika, gehackt
  • 1 (400g) Dose gehackte Tomaten
  • 2 Esslöffel Kapern
  • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:20min ›Extra Zeit:10min Ruhen › Fertig in:45min

  1. Backofen auf 220 C / Gas vorheizen 7.
  2. Heilbutt waschen und trocken tupfen. In Portionsgroße Stücke schneiden und in eine Auflaufform von 20 x 30 cm legen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Olivenöl, Petersilie, Zwiebel, Sellerie, Pfeffer, Tomaten, Kapern und Knoblauch verrühren; über den Heilbutt gießen.
  3. Backen, bis Heilbutt in der Mitte leicht undurchsichtig ist, etwa 20 Minuten. Aus dem Ofen nehmen; vor dem Servieren 10 Minuten stehen lassen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(28)

Bewertungen auf Englisch (24)

von Essmi

Meine Tochter und ich haben dies mit Seezungenfilets für die Familie gemacht - Erwachsene und Kinder mochten es alle, aber wie meine Tochter sagte, es scheint eher ein "guter Anfang" für ein Rezept zu sein und könnte etwas Arbeit gebrauchen. Wir waren uns alle einig, dass es ein bisschen mehr Geschmack braucht. Das nächste Mal werden wir versuchen, die Tomaten abzutropfen, damit das Gemüse nicht so wässrig wird, und vielleicht Paprikaflocken, mehr Kapern und etwas mehr Pfeffer hinzufügen. Das Gemüse sollte besser in etwas Olivenöl angebraten werden, bevor es in die Backform gegeben wird - es war zu wenig gekocht und der Fisch wäre verkocht gewesen, wenn er lange genug im Ofen gelassen worden wäre, damit das Gemüse aufgeholt werden konnte. Das Vorkochen von Sellerie und Zwiebeln etc. würde ebenfalls den Geschmack verbessern. Ein gutes, gesundes Hauptgericht, das nur dem persönlichen Geschmack angepasst werden muss.-21. Januar 2010

von spaceman712

Sehr lecker. Ich hatte es mit Kabeljaufilet statt Heilbuttfilet. Obwohl es mit frischen Tomaten besser wäre als aus der Dose, vergebe ich trotzdem 5 Sterne - 27. Februar 2010

von Damek

Ich habe es mit Tilapia anstelle von Heilbutt gemacht und es ist köstlich geworden! Meine Frau und ich haben dieses Rezept geliebt, definitiv ein neues Grundnahrungsmittel-06 Jul 2009


Gebackener mediterraner Heilbutt

  • 1. Was fällt uns als Erstes ein, wenn wir Mittelmeerdiät sagen? Wir denken an frischen Fisch und lebendiges Gemüse!. Die Mittelmeerdiät spiegelt eine traditionelle Ernährungsweise in den Mittelmeerländern wider, aber Sie müssen nicht weiter als Ihren örtlichen Supermarkt fahren, um die köstlichen Aromen und frischen Lebensmittel zu entdecken. Köche und Hausköche setzen sich gleichermaßen für mediterrane Zutaten und Aromen ein. An der Basis der Pyramide finden Sie: Grundnahrungsmittel für den täglichen Genuss: Vollkornprodukte, Obst, Gemüse, Bohnen, Kräuter, Gewürze, Nüsse und gesunde Fette wie Olivenöl. Zweimal wöchentlich Portionen Fisch und Meeresfrüchte. Moderate Portionen von Milchprodukten, Eiern und gelegentlich Geflügel. Seltene Portionen von rotem Fleisch und Süßigkeiten. Dieser gebackene mediterrane Heilbutt ist nicht nur lecker, sondern auch gesund für Sie. Bild unten von einigen frischen Gemüsen, die wir zu diesem gebackenen Heilbutt hinzufügen werden.
  • 2. In eine Bratpfanne 2 Esslöffel Olivenöl geben und den Brenner auf mittlere Hitze stellen. Wenn das Öl zu schimmern beginnt, ist das Öl heiß genug, um die gewürfelte Schalotte und den in Scheiben geschnittenen Knoblauch hinzuzufügen. Beides nicht länger als 2 Minuten anbraten, bis es glasig wird. Ich schneide den Knoblauch in diesem Rezept gerne in Scheiben, denn je mehr die Knoblauchzehe zerdrückt wird, desto mehr Allicin wird freigesetzt und verleiht dem Essen einen stärkeren Geschmack. Wenn die Gewürznelke hingegen intakt bleibt oder in nur wenige Scheiben geschnitten wird, entsteht ein schwächerer Knoblauchgeschmack. Nachdem die Schalotten und der Knoblauch gekocht sind, schalten Sie die Hitze hoch und fügen Sie den Wein hinzu. Lassen Sie den Wein 2 Minuten köcheln, um den Alkohol herauszukochen, aber erstaunliche Zitrusnoten zu hinterlassen. Wenn Sie nicht gerne mit Wein kochen, können Sie beim Hinzufügen der Tomaten immer den Saft einer halben Zitrone hineinpressen.
  • 3. Nach dem Garen des Weins die Tomatensauce hinzufügen und die Kirschtomaten in Scheiben schneiden. Ich schneide die Kirschtomaten gerne in Scheiben, damit sie ihren ganzen Saft in die Sauce abgeben können. Nachdem Sie die Tomaten hinzugefügt haben, möchten Sie die Tomaten salzen und pfeffern, damit sie alle Säfte in die Sauce abgeben können
  • 4. Fügen Sie die Kalamata-Oliven, die geschnittenen Artischockenherzen und die geschnittenen süßen und scharfen Picante-Paprika hinzu und rühren Sie um, um alle Zutaten zu kombinieren. Fügen Sie die getrockneten Fenchelsamen zusammen mit dem frischen Oregano hinzu und rühren Sie um, um die Gewürze mit der Sauce zu verbinden. Seien Sie vorsichtig bei der Menge an frischem Oregano, die Sie verwenden, es ist im Vergleich zu getrocknetem Oregano sehr stark.
  • 5. Die Heilbuttfilets beidseitig mit Olivenöl beträufeln. Dann beide Seiten der Filets salzen und pfeffern. Wenn frischer Heilbutt für Sie in Ihren örtlichen Geschäften schwer zu finden ist, ersetzen Sie Kabeljau, Steinbutt, Wolfsbarsch, Zackenbarsch oder ein dickes Stück Flunder. Das Wichtigste ist, dass der Fisch frisch ist. Legen Sie das gewürzte Fischfilet in die Tomatensauce, setzen Sie es nicht einfach auf die Tomaten und drücken Sie es nach unten in das unten abgebildete Bild. Nach Belieben etwas Sauce über die Fischfilets löffeln.
  • 6. Sobald Sie den Fisch in die heiße Tomatensauce legen, möchten Sie die ganze Bratpfanne direkt in den Ofen stellen. Der Ofen sollte auf 400 Grad Fahrenheit vorgeheizt werden. Abhängig von der Größe Ihrer Fischfilets, die Sie verwenden, beginnen Sie in 10 Minuten mit der Überprüfung des Fisches. Der Fisch sollte je nach Dicke der Fischfilets in 10 bis 15 Minuten fertig sein. Der beste Weg, um festzustellen, ob Ihr Fisch fertig ist, besteht darin, ihn mit einer schrägen Gabel an der dicksten Stelle zu testen und vorsichtig zu drehen. Der Fisch wird leicht abblättern, wenn er fertig ist, und er verliert sein durchscheinendes oder rohes Aussehen. Eine gute Faustregel ist, den Fisch auf eine Innentemperatur von 140-145 Grad zu garen. Import-Tipp zu Heilbutt ist, dass es sich um einen sehr mageren Fisch handelt, der in einer Minute von perfekt gekocht zu verkocht wird. Das Tolle an diesem Rezept ist, dass die Sauce den Fisch feucht hält. Ich gieße die Sauce gerne über knuspriges französisches Brot, das ich in rustikale Stücke schneide, mit Olivenöl und Salz beträufeln und im Ofen backen, bis das Brot trocken warm und leicht knusprig wird. Im Ofen bei 400 Grad dauert es etwa 5 Minuten. Dann saugt das trockene knusprige Brot die erstaunliche Sauce auf, in die Sie sich verlieben werden.

Vorbereitung

Stellen Sie ein Gestell in die Mitte des Ofens und heizen Sie den Ofen auf 450 ° F.

In einer mittelgroßen Schüssel Tomaten, Kapern, Oregano, Essig, 1/2 TL. Salz und 1/4 TL. Pfeffer.

Den Fisch mit 3/4 TL würzen. Salz und 1/4 TL. pfeffern und im Mehl ausbaggern, den Überschuss abschütteln. Erhitze das Öl in einer 12-Zoll (vorzugsweise antihaftbeschichteten) ofenfesten Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze, bis es schimmernd heiß ist. Fügen Sie den Fisch in gleichmäßigen Abständen hinzu und kochen Sie ihn, ohne ihn zu berühren, bis er braun wird und sich leicht aus der Pfanne löst (überprüfen Sie, indem Sie eine der Ecken vorsichtig anheben), ca. 3 Minuten. Drehen Sie den Fisch um, streuen Sie den Knoblauch darum herum und kochen Sie, bis der Knoblauch an einigen Rändern gerade anfängt, etwa 30 Sekunden lang zu bräunen. Die Tomatenmischung um den Fisch gießen und die Pfanne in den Ofen stellen. 3 bis 6 Minuten braten, bis der Fisch sich gerade fest anfühlt und undurchsichtig ist, wenn Sie ein dickeres Stück mit einem Schälmesser aufhebeln.

Lassen Sie den Fisch einige Minuten ruhen und servieren Sie ihn dann mit der Tomatenmischung, die darüber gelöffelt wird.


Vorbereitung

1. Backofen auf 350 °F vorheizen. Sprühen Sie ein Backblech leicht mit Antihaft-Kochspray ein. Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch gleichmäßig in der Pfanne verteilen. Dann Salz hinzufügen. 2. Etwa 30 Minuten backen. Gießen Sie den Inhalt in Ihren Stabmixer und pürieren Sie ihn, bis er glatt ist. Das geräucherte Paprikapulver hinzufügen und erneut mixen. Lassen Sie den Ofen an. 3. Durch ein feines Sieb abseihen, was im Sieb übrig bleibt. 4. In einer gusseisernen Pfanne die Fischhaut bei starker Hitze etwa 4 Minuten anbraten. Die rustikale Tomatensauce über den heißen Fisch gießen und im heißen Ofen ca. 15 Minuten backen (dies hängt ganz davon ab, wie dick Ihr Fisch ist). 5. In der Zwischenzeit einen frischen grünen Salat (ca. 100 g pro Portion) mit dem gemischten Gemüse (wir haben Spinat und Rucola verwendet), Gurke und Frühlingszwiebeln zubereiten. 6. Wenn der Fisch gar ist, die Haut entfernen und 100 g auf jedes Grünbett legen. Etwa ein Drittel der Sauce auf jeden Teller geben. Mit Petersilie garnieren.

Ähnliches Video

So einfach und doch so lecker. Es lässt den Geschmack des Fisches dominieren. Heilbutt ist ein teurer Fisch (ein Heilbuttfilet sollte etwa 1 1/4 oder mehr dick sein und in Neuengland zwischen 18 und 20 Dollar pro Pfund liegen). Dies als perfektes Rezept für ein dickes Stück Fisch. Es war nicht alles langweilig. Wenn Sie ein stärker gewürztes Gericht wünschen, besorgen Sie sich ein preiswertes Kabeljaufilet oder vielleicht Schellfisch und finden Sie ein anderes, stärker gewürztes Gericht. Ein dünnes Fischfilet wäre für dieses Rezept eine schlechte Wahl, da es nicht lange genug röstet, damit die Mayo-Mischung richtig garen und leicht bräunen kann), bevor der Fisch verkocht ist. Tilipia, Flunder, Schellfisch werden in meinem Kopf nie mit diesem Rezept funktionieren. Schwertfisch- und Lachssteaks könnten funktionieren und ein wirklich dickes Kabeljaufilet (etwas, das oft als "Capitans" bezeichnet wird, das in unseren Wald geschnitten wird) würde funktionieren. Ich denke, Sie möchten, dass Ihr Filet mindestens einen Zoll dick und vorzugsweise 1 1/2 Zoll dick ist. Dieses Rezept ist ein Hüter

Perfekt für ein Abendessen unter der Woche und mit sehr wenigen Zutaten. Ich habe das zweimal gemacht und mein 2,5-jähriger hat es auch verschlungen.

War bei einem Freund mit einem teuren Stück Heilbutt und ohne Rezept. Und fast keine Zutaten. Dieses Rezept hat es also geschafft. Ich würde empfehlen, das Salz in den Knoblauch zu zerdrücken, um ihn zu pulverisieren, wenn Sie keine Presse haben. Freund ist Mayo-phob, hat aber dieses Gericht genossen. Einfache, saubere und geworfene Kartoffelscheiben in der leeren Dressingschüssel, bevor sie als Beilage mit gedünsteten grünen Bohnen geröstet werden.

wunderbar. Wir hatten ein sehr teures Stück Heilbutt und ich bin froh, dass wir dieses Rezept ausprobiert haben, denn es ist perfekt geworden. ich habe noch ein paar kapern dazu gegeben, frischen dill darüber gestreut und frische zitrone darüber gepresst. serviert es mit Orzo. Beim nächsten Mal werde ich etwas Panko darüber geben.

Sehr, sehr einfach und gut. Ich fügte etwa 1 TBS gehackten frischen Estragon, eine zusätzliche Knoblauchzehe und einen Spritzer Limette hinzu. Ich denke, jedes frische Kraut, das der Mayo-Mischung hinzugefügt wird, wäre schön. Dies war ein einfaches Rezept für einen Wochentag oder einen Anfängerkoch.

Lecker. Wir haben unsere eigene Mayonnaise gemacht. Beim nächsten Mal werden wir den Heilbutt schnell anbraten, dann mit Sauce bestreichen und im Ofen fertig stellen.

Ich habe dies in 15 Minuten mit einem zusätzlichen Stück Heilbutt gemacht, das ich vom Vorabend hatte. superschnell, supereinfach und anständig lecker genug.

Fazit vorweg: sehr lecker und einfach zuzubereiten, passt gut zu gebratenem Spargel und grünem Salat, ein Rezept, das ich wieder machen werde. Dem gedruckten Rezept habe ich Kapern (aber nicht zu viele, da sie so salzig sein können), Zitronensaft und einen kleinen Spritzer Sriracha-Sauce hinzugefügt. Das Ergebnis war lecker, ohne den Fisch zu überwältigen.

Nicht viel zu schwärmen, aber gleichzeitig kein kompletter Verlust. Die Mayo-Sauce braucht definitiv etwas wie die anderen Rezensenten. Kapern, Zitrone, Kräuter vielleicht? Nicht wirklich sicher.

Ein tolles, einfaches Rezept! Vorteile vom Grillen für die letzte oder zwei Minuten.

Das war wirklich schlimm. Ich fügte Zitrone, Parley, ein bisschen Kapern, ein bisschen Parm hinzu, genau wie die Leser es vorgeschlagen haben. Benutzte frische Tilapia, gebacken und dann die letzten zwei Minuten gegrillt. Hat super funky geschmeckt. Normalerweise stimme ich den Rezensenten zu, aber diesem muss ich widersprechen. Werde definitiv NICHT wieder machen.

Ich habe das sehr genossen. Fügen Sie etwas frischen Zitronensaft hinzu, um es aufzufrischen. Im Allgemeinen ein sehr schnelles, einfaches und schmackhaftes Rezept.

Ganz einfach und vielseitig. Ich habe das viele Male gemacht und alles, was ich zur Hand hatte, zum Mayo hinzugefügt. grüne Oliven, Kapern, schwarze Oliven, getrocknete Tomaten, geröstete rote Paprika, gewürfelte Artischockenkonserven. Der Fisch ist immer saftig und aromatisch.

Ich habe auch den Koriander und einen EL hinzugefügt. von gespülten Kapern. Ich hatte keinen Zitronensaft, also fügte ich den Saft von 1/2 Limette zu einem Pfund Fisch hinzu. Mein Mann war begeistert davon!

Ich fand dieses Rezept sehr enttäuschend, es fehlen ein oder zwei Gewürze, die Zugabe von Parmesan, Zitrone und Petersilie könnte helfen - aber sehr langweilig.

Toller Geschmack, feucht, einfach. Dies ist eine definitive Wiederholung.

Ausgezeichnet und mehr als einfach, meine ganze Familie hat es geliebt! Ich habe der Mischung etwa einen Esslöffel Zitronensaft hinzugefügt, wie andere vorgeschlagen haben.

Die Stärke dieses Rezepts liegt in der Einfachheit der Zutaten - normalerweise leicht zu Hause erhältlich. Ich habe etwas Zitronensaft zum Knoblauch gegeben und etwas Parmesan darüber gestreut. Ich beendete das Kochen, indem ich den Fisch 2-3 Minuten lang grillte. Sehr schön und einfach :-)

Ich mag die Einfachheit des Rezepts. Es ist notwendig, dem Rezept etwas hinzuzufügen, wie die anderen Rezensenten sagen. Ich fügte eine 1/3 Tasse fein gehackten Koriander hinzu, was großartig war. Ich habe die 3 Knoblauchzehen für 1 Pfund behalten. von Heilbutt und es war überwältigend. Nächstes Mal: ​​Die Unterseite der Steaks leicht salzen und eventuell den Knoblauch rösten, bevor die Aioli zubereitet werden.

Das war nicht mein Lieblingsgericht. Dies könnte zum Teil daran liegen, dass ich normalerweise Lachs und Heilbutt kaufe (oder zumindest die Portion, die ich gekauft habe) im Geschmack so viel milder erscheint. Das Fischstück, das ich gekauft habe, war ungefähr 1/2 Pfund, ich habe die Mayo und das Olivenöl halbiert, aber den Knoblauch bei 3 Zehen belassen (ich bin ein Fan von Knoblauch). Insgesamt hatte ich einfach das Gefühl, dass alles irgendwie blabla war. Sogar mein Knoblauch schien weniger stark als normal zu sein. Der Fisch war perfekt gekocht und saftig, aber es fehlte einfach etwas und war meiner Meinung nach die Kosten für den Heilbutt nicht wert. Ich könnte es noch einmal versuchen und einige Änderungen vornehmen, aber ich sehe mich in naher Zukunft nicht dazu.

Abendessen einfach und ziemlich ausfallsicher. Andere Gegenstände können dem Mayo hinzugefügt werden. Oliven, marinierte Artischocken, gegrillte rote Paprika. so ziemlich alles, was abgetropft und gewürfelt wird.

Wir haben das genossen. Ich habe auch die Kalamata-Oliven hinzugefügt und festgestellt, dass sie das Gericht wirklich verbessert haben. Ich empfehle, eine zusätzliche Sauce zuzubereiten, die über Ihrem Gemüse serviert wird. Serviert mit Spinatsalat und Spargel.

Ich suche immer nach Möglichkeiten, frischem Fisch ein wenig Geschmack zu verleihen, und das war nur meine Geschwindigkeit. Fügen Sie der Aioli etwas Zitronensaft hinzu und sie dient gleichzeitig als Killersauce für Spargel, der zusammen mit dem Heilbutt geröstet werden kann. Yum!

Ich kann das Ergebnis nicht allein auf das Rezept schieben, aber mein Heilbutt war FISHY. Bei Costco gekauft, eingefroren, was wir nicht benutzt haben - haben dies schon einmal getan. Ich weiche Fisch IMMER 15 Minuten in Salzwasser ein und das sorgt normalerweise für die Fischigkeit - diesmal nicht. Wie auch immer, das Ergebnis wurde diesmal nicht vom Rezept gespeichert, sondern von FRISCHEM Fisch.


Das ist viel Knoblauch! Was sind die Vorteile von Knoblauch?

Für eineinhalb Pfund Fisch ist die Knoblauchmenge perfekt. Nicht zu knoblauchig, aber dennoch ein tolles Aroma und Geschmack. Lass dich vom Knoblauch nicht abschrecken. Alle Aromen der Zutaten, die für dieses Rezept verwendet werden, passen sehr gut zusammen. Mit Salsa serviert, ist es alles, was Sie für ein perfektes Abendessen brauchen.

Knoblauch hat viele gesundheitliche Vorteile. Für den Anfang ist es das beste natürliche Antibiotikum. Es wird verwendet, um Erkältungen zu heilen und zu verhindern. Knoblauch ist kalorienarm und für seine große Kraft bei der Stärkung des Immunsystems bekannt.

Zubereitung von gebratenem Heilbuttfilet in Buttersauce und Salsa

Salsa lässt sich ganz einfach zusammenstellen. Einfach hacken, hacken und hacken und alles miteinander vermischen.


Gebratener Heilbutt mit Tomaten-Kapern-Sauce

Seit meiner Ankunft in Amerika im Jahr 2006 beschränkte sich meine Erfahrung mit dem Land auf Washington DC, New York und San Francisco. Jetzt, da Marcelle im Ruhestand ist, haben wir beschlossen, neue Bundesstaaten zu erkunden, und nach einer kürzlich abgehaltenen Vorstandssitzung in Portland Maine fuhren wir für zehn Tage an die Küste.

Das erste, was mir auffiel, war die Qualität der Luft. Im Gegensatz zu der meisten salzigen und feuchten Seeluft, die ich am Mittelmeer und am Pazifischen Ozean erlebt habe, ist die Frühsommerluft an der Küste von Maine sauber und kühl und reinigt den Kopf und die Lunge. Ein bisschen wie das Einatmen einer sehr milden Minze-Lutschtablette.

Da die meiste Zeit des Jahres kaltes Wetter herrscht, haben “Mainahs” eine bodenständige Individualität entwickelt, von der ich annehme, dass sie das oft raue Klima überstanden hat. Die langen, kalten Winter müssen auch die grenzenlose Kreativität erklären, die wir überall mit schönen Werken von Töpfern, Künstlern, Holzschnitzern und Bildhauern sahen.

Dann gibt es das Essen. Sauberer, einfacher und hervorragend frischer Hummer (ausgesprochen „Lobstah“), Muscheln, salzige Austern und Fisch, die oft in ihren eigenen Säften gekocht oder pochiert werden, um ihr natürliches Aroma zu bewahren. Das Ereignis, das mich immer an die Reise erinnern wird, war ein Besuch bei einem lokalen Fischgroßhändler, den wir in Winter Harbor entdeckten. DC Air and Sea Food beliefert Restaurants in der Region und im ganzen Land mit Fisch, verfügt jedoch über einen bescheidenen Laden, der auf die lokale Gemeinschaft ausgerichtet ist. Das Schild, das unsere Aufmerksamkeit erregte, war “Fresh Heilbutt zu verkaufen” und als wir hereinkamen, wurden wir herzlich von zwei stark tätowierten Frauen begrüßt.

"Ich glaube, wir haben noch einen hinten" sagte der Manager und tatsächlich kam ein paar Minuten später ein heiser aussehender Fischer herein, der einen frischen 50-Pfund-Heilbutt auf seiner Schulter trug und ihn prompt auf eine große Marmorplatte fallen ließ.

Anthony Bourdain verbrachte sein Leben damit, das Fenster zu allen Aspekten der Kultur rund um das Essen, ihre Traditionen und das Kochen zu öffnen und ein Licht auf die wunderbaren, hart arbeitenden und engagierten Fachleute zu werfen, die sich mit der Arbeit beschäftigen, die Fülle der Natur auf unseren Tisch zu bringen.

Zu sehen, wie eine der Frauen diesen riesigen Fisch mit chirurgischer Präzision filetiert, war ein solcher Moment. Wir gingen ein wenig erschrocken über das Spektakel , das wir miterlebten und waren begierig , nach Hause zu kommen , um unser Stück Heilbutt zum Abendessen zu kochen .

Wir waren in der Hütte eines Freundes und wollten das Rezept einfach halten. Einer meiner Favoriten ist ein mediterranes Eintopfrezept, gebratener Fisch in einer leichten frischen Tomatensauce mit etwas Knoblauch und Kapern, garniert mit geriebenem Basilikum. Gesünder geht es nicht und die Zubereitung und Zubereitung dauert weniger als 30 Minuten.


MeersalzmitEssen

Eine Reise jenseits köstlicher asiatischer gastronomischer Genüsse!

Dieses Blog durchsuchen

Spaghetti mit Heilbutt, Knoblauch und Butter

Es dauert weniger als 30 Minuten, um diese Spaghetti mit Heilbutt, Knoblauch und Butter zuzubereiten. Dies ist ein leichtes Nudelgericht, serviert mit einem zarten Fischfilet, das mit Knoblauch, Butter, Petersilie, Chili und Olivenöl gebacken wurde. Servieren Sie die Fischnudeln mit einigen Zitronenspalten an der Seite. Einfach lecker!

Spaghetti mit Heilbutt, Knoblauch und Butter

Zutaten

Ungefähr 1½ lbs Heilbuttfilets, ohne Haut
4 EL Semmelbrösel

3 EL fein gehackte glatte Petersilie
Schale von 1 großen Zitrone
4 Knoblauchzehen, gehackt

2 TL Chiliflocken
1 TL Meersalz
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

6 EL Olivenöl
2 EL Butter
12 kleine Roma-Tomaten
350g bis 400g getrocknete Spaghetti
Zitronenscheiben
Glattblättrige Petersilie, fein gehackt

In einer kleinen Schüssel die Semmelbrösel, frisch, Petersilie, Zitronenschale, Knoblauch, Chiliflocken, Meersalz und schwarzen Pfeffer vermischen. 

Ein großes Backblech mit Alufolie auslegen und mit 2 EL Olivenöl einfetten. Die Fischfilets auf das Backblech legen und mit den Semmelbröseln belegen und die Tomaten darauf verteilen. Das restliche Öl über den Fisch träufeln und mit Butter bestreichen. Backen Sie den Fisch etwa 12 bis 13 Minuten lang oder bis die Fischfilets vollständig gekocht sind.

Während der Fisch im Ofen ist, kochen Sie die Nudeln nach den Anweisungen des Herstellers. Wenn die Nudeln al dente gekocht sind, in einem Sieb abtropfen lassen und in den gekochten Fisch geben, gut mischen und mit Zitronensaft, Meersalz, schwarzem Pfeffer würzen und mit etwas Petersilie garnieren.


One-Pan-Rezept: Sommerlicher Heilbutt mit verkohlter Tomatensauce

ORIGINAL SYNERGIE Der Heilbutt und die zitronige verkohlte Tomatensauce kochen in derselben Pfanne. Es kommt alles schnell und glücklich zusammen.

NUR BENUTZEN eine Pfanne. Douglass Williams hat mit diesem Manifest sein zweites Slow Food Fast-Rezept entwickelt.

Heilbuttfilets garen zuerst auf dem Herd und dann im Backofen. Sie werden mit einer marmeladigen Pfannensauce aus goldenen Kirschtomaten, je einem Schluck Wein und Olivenöl, zerdrücktem Knoblauch und dünnen Zitronenscheiben garniert. Eine Streuung von Kräutern sorgt für einen frischen Kontrapunkt, und ein gutes Anbraten verleiht den Tomaten und Zitronen einen unglaublichen Geschmack. „Der Char hat Umami“, sagte Mr. Williams.

Sobald der Fisch richtig scharf angebraten ist, wird die Pfanne für einen schnellen Braten in den Ofen geschoben, damit das Fleisch durchgaren kann – was schnell geschieht. Zurück auf dem Herd vermischen sich die verkohlten Tomaten mit Zitronen und Knoblauch, Kräutern und Wein in derselben Pfanne zu dieser lebendigen Sauce. „Das Gericht hat Harmonie“, sagte Mr. Williams. "Wie meine Schwiegermutter sagte, als ich es für sie gemacht habe, ist dies ein Publikumsmagnet."

Lesen Sie Ihren Artikel weiter mit eine WSJ-Mitgliedschaft


Gebratener Heilbutt mit Tomaten, Frühlingszwiebeln und Weißweinsauce

fertiges Gericht - angebratener Heilbutt mit Frühlingszwiebeln, Tomatenwürfeln, Butter, Weißwein und Zitronensaft

Heilbutt ist ein weißer, festfleischiger Fisch mit einem süßen und delikaten Geschmack. Unser gebratener Heilbutt mit Tomaten, Frühlingszwiebeln und Weißweinsauce ist einfach zuzubereiten und in weniger als 15 Minuten zubereitet.

die rohen Zutaten - Zitrone, Butter, Thymian, Frühlingszwiebel und Tomaten

Heilbutt ist auch ein nährstoffreicher Fisch mit einem hohen Proteingehalt, einschließlich Mineralien wie Selen, Magnesium, Phosphor und Kalium. Darüber hinaus ist der Fisch reich an den B-Vitaminen B12, Niacin und B6 und vor allem an den essentiellen Omega-3-Fettsäuren.

Unser Rezept für gebratenen Heilbutt kann mit einem knackigen, trockenen Weißwein oder einem sauberen Lagerbier kombiniert werden.


Schau das Video: Pečená makrela s citronem v rajčatové omáčce. Chutný TV (Kann 2022).