Neue Rezepte

Hausgemachte Schokolade mit Keksen

Hausgemachte Schokolade mit Keksen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In einem kleinen Topf das Wasser zusammen mit dem Zucker aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten aufkochen, bis der Sirup bindet, Rum und Vanille dazugeben und die Schüssel vom Herd nehmen. Die Butter in Stücke geben, gut mischen.

In einer Schüssel (ich habe eine, in der ich den Brotteig zubereite) das Milchpulver, dann den Kakao sieben, den Sirup mit Butter geben und leicht vermischen, die Kekse dazugeben.

In einem Blech die Kekse auf den Boden legen und die Schokolade darüber gießen, einige gute Stunden abkühlen lassen, mindestens sechs Stunden, dann nach Belieben schneiden.



Einfach zuzubereiten. Ich habe es, glaube ich, in maximal 20 Minuten geschafft.

Bereiten Sie alle Zutaten vor. Eine Kuchenform mit Butter einfetten.

Zucker und Wasser in eine Schüssel geben, bei mittlerer Hitze aufkochen.

Lassen Sie, bis der Zucker vollständig schmilzt und die Mischung zu kochen beginnt & # 8220bolborosind & # 8221 (wie wir es tun, wenn wir kleine, kleine Frauen bodogel :)))).

2 Minuten ruhen lassen, die Hitze ausschalten und die gehackte Schokolade hinzufügen. Rühren, bis es schmilzt. Zitronensaft, Butter, Kakao zugeben und mischen. Milchpulver hinzufügen. Mit einem Schneebesen kräftig umrühren. Keine Sorge :)), mit der Zeit kühlt die Mischung ab und härtet aus.

Beginnen Sie mit der Montage, indem Sie eine Schicht Schokolade gießen. Legen Sie dann eine Schicht Kekse auf, gießen Sie die Schokolade erneut ein, legen Sie eine weitere Schicht Kekse auf und machen Sie dasselbe, bis die Schokolade fertig ist.

Stellen Sie das Tablett über Nacht kalt.

100 g Zucker karamellisieren. Wenn es die Farbe von Bernstein hat, fügen Sie zwei Schichten Walnüsse hinzu und kleiden Sie sie schnell in Karamell, wobei Sie mit einem Löffel umrühren.

Gießen Sie die Mischung auf Backpapier.

Abkühlen lassen, dann grob hacken.

Nehmen Sie die Schokoladenschale aus der Kälte und legen Sie sie einige Sekunden in heißes Wasser. Die Schokolade mit einem scharfen Messer schnell von den Wänden des Blechs lösen und mit einer kräftigen Bewegung auf einem Teller wenden.

Mit Walnüssen bestreuen und dann portionieren.

Mit einer bescheidenen Scheibe fütterst du deinen süßen Appetit, überziehst dann die Schokolade schön und versteckst sie auf dem Dachboden :)))


Powered by Juicer.io

(5 Punkte / Stimmen insgesamt: 36)

Solomon Roxna vor 5 Jahren - 13 Juni 2012 09:53

Re: Schokokekssalami

Müssen wir Eier legen?

Ioana vor 5 Jahren - 13. Juni 2012 09:57

Re: Schokokekssalami

ja, es bindet die Komposition und verleiht ihr eine weichere, cremigere Textur.

Simona-Adina Hotea vor 5 Jahren - 13. Juni 2012 12:38

Re: Schokokekssalami

Eine verfeinerte Version, ich habe auch ein sehr ähnliches Rezept von meiner Mutter. Natürlich hat sie keine Pistazien und Mandeln gelegt, ja, ich glaube, sie hat einmal Mandeln gelegt (sie hatte sie von "Jemand aus dem Jenseits" bekommen). Eeh, was soll ich machen, ich laufe um mir einen schwarzen Schnabel zu holen und wir werden in den nächsten Tagen "etwas Süßes" haben, ohne allzu viel Aufwand, Hitze, Ofen usw., Ding dafür. Danke schön! dass du gesehen hast, wie heiß sie auf uns sind. :

Ioana vor 5 Jahren - 13 Juni 2012 13:05

Re: Schokokekssalami

wir erfinden etwas anderes zur Abkühlung, keine Sorge

Monica Mihaly vor 5 Jahren - 13 Juni 2012 14:25

Re: Schokokekssalami

ioana meine ewige frage, wie viele Portionen gehe ich aus?

Ioana vor 5 Jahren - 13. Juni 2012 14:34

Re: Schokokekssalami

es kommt viel raus. zwei Verwandte von Salami 15 cm lang und 5 cm im Durchmesser. man kann aus der ganzen komposition nur eine große rolle machen, aber ich habe eine gespendet, das war zu viel für uns beide.

Maria vor 5 Jahren - 14. Juni 2012 14:24

Re: Wir machen Schokoladenkekse

Ioana hätte auch eine großartige Anfrage oder einen Vorschlag. Glaubst du, du könntest ein Rezept mit den berühmten Macarons posten? Ich wollte es schon lange machen und würde dir vertrauen, wenn du ein Rezept postest. Vielen Dank

Ioana vor 5 Jahren - 14 Juni 2012 14:28

Re: Schokokekssalami

oh Maria, Macarons möchte ich auch noch lange posten. und wenn sie ganz sicher herauskommen, sehen Sie das Rezept auf der Website. Also bleib ruhig, ich bin im Plan

Cathy vor 5 Jahren - 23. Juli 2012 11:26

Re: Schokokekssalami

sehr gute Kekssalami in dieser Variante

alis vor 5 Jahren - 16 August 2012 16:02

Re: Schokokekssalami

Da die ursprüngliche Kekssalami sehr erfolgreich war, entschied ich mich, auch diese zu probieren, obwohl ich der Idee von Eiern in der Salami skeptisch gegenüberstand. Gesagt, getan! Und ich kann sagen, dass ich es nicht bereue, dass ich auch diese Variante probiert habe, zwar viel süßer, aber ich denke, die erste Variante ist schneller, die ohne Schokolade. Und weil mir aufgefallen ist, dass Sie mehr Zucker in die Kuchen geben, als uns lieb ist, habe ich etwas mehr als die Hälfte der von Ihnen vorgeschlagenen Menge eingesetzt. und es ist super so. Die Schokoladensalami ist knuspriger und sehr süß.

Gabriel vor 5 Jahren - 22. November 2012 18:30 Uhr

Re: Schokokekssalami

ou + Zahar + Bain-Marie = Sabayon. und ES MUSS das Volumen verdreifachen. Sie sollten in der Lage sein, eine Acht zu schreiben und zu halten. dann ist es fertig. Andernfalls. Es sind nur rohe warme Eier. nur sagen.

joldos tabita vor 5 Jahren - 4. Dezember 2012 15:37

Re: Schokokekssalami

super gute Kekssalami so

andra vor 5 Jahren - 10. Dezember 2012 13:49

Re: Schokokekssalami

Ich kann es kaum erwarten, dass meine Mutter meinen Kuchen backt

caty vor 5 Jahren - 16 Dezember 2012 15:16

Re: Schokokekssalami

sieht gut aus bald werde ich sie ausprobieren ms nice

cristi vor 4 Jahren - 4. Februar 2013 16:12

Re: Schokokekssalami

Kekssalami, ich hätte nicht gedacht, dass so etwas gemacht wird!

denisa vor 4 Jahren - 17. März 2013 12:21

Re: Schokokekssalami

Es ist sehr gut, es ist eine Delikatesse für Kinder

ioana marcu vor 3 Jahren - 2. Februar 2014 15:34

Re: Schokokekssalami

super gute Kekssalami

Vicky Your Angel vor 3 Jahren - 3. Oktober 2014 12:39

Re: Schokokekssalami

Ich mag das Rezept sehr und es ist einfach, Postaytti-Rezepte mit Kekssalami zu stoppen, aber ich warte immer noch: *


Hausgemachte Schokoladenzutat:

  • 450 Gramm Zucker
  • 150 ml Wasser
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150 Gramm Butter mit 80% Fett
  • 500 Gramm Milchpulver (Kuh)
  • 50 Gramm schwarzer Kakao (das habe ich verwendet, aber es geht bis zu 100 Gramm)

Zubereitung hausgemachter Schokolade:

Ich habe bereits erwähnt, dass die Aktion mitten am Abend stattfand, daher bitte ich um Verzeihung der zweifelhaften Qualität der Fotos. Das Rezept ist ganz einfach, dass es für & # 8222 Pioniere & # 8221 der vierten Klasse kein Problem gibt, dass jemand versagt!

Basissirup

1. Zucker, Vanillezucker und Wasser in einem Topf aufkochen.

Wenn es für den Erfolg dieses hausgemachten Schokoladenrezepts auf ein Detail ankommt, dann: Seien Sie vorsichtig mit dem Sirup! Je stärker der Sirup gebunden ist, desto dichter wird die hausgemachte Schokolade. Wir können es wie bei Fondants bis zu einer Temperatur von 118 ° C kochen. Wenn wir kein Thermometer haben, nehmen wir einen Tropfen Sirup zwischen den Zeigefinger und die Ablagen und wenn sich die Finger trennen, bildet sich eine & # 8222 Schnur & # 8221, wird ein dünner Faden von einem Finger zum anderen gespannt, es bedeutet, dass der Sirup ausreichend gebunden ist. Wenn das Kochen des Sirups irgendwo bei einer süßen Konsistenz aufhört, etwa 104-106 ° C, wenn wir sehen können, wie sich die Tropfen genau wie kleine Perlen binden, wenn wir sie in ein Glas kaltes Wasser träufeln, hat die hausgemachte Schokolade eine feuchtere Konsistenz, wird aber noch ausreichend gebunden.

Um die Temperatur des Sirups zu messen, benötigen wir ein Süßigkeiten-Thermometer. Wenn wir es nicht haben, bewerten wir, wie der kochende Sirup aussieht. Es ist fertig, wenn sich große Blasen bilden, mit langsameren Bewegungen als am Anfang.

Während der Sirup verkostet wird, die Schüssel vom Herd nehmen, da er zu diesem Zeitpunkt leicht karamellisiert werden kann.

2. Nachdem der Sirup ausreichend gebunden ist, vom Herd nehmen und die gehackte Butter darin schmelzen.

Kompositionsvorbereitung und Modellierung

3. Mischen Sie Milchpulver und Kakao, vorzugsweise gesiebt, in einer großen Schüssel.

4. Buttersirup zum Verarbeiten abkühlen lassen (40-45°C) und über das mit Kakao homogenisierte Milchpulver gießen. Zuerst mit einem Löffel mischen, dann kneten, bis die hausgemachte Schokoladenzusammensetzung homogen ist. Warten Sie nicht, bis der Sirup vollständig abgekühlt ist, da die Mischung fest wird und schwer zu homogenisieren ist.

5. Die homogene und warme hausgemachte Schokoladenmasse wird noch in ein mit Butter gefettetes oder besser auf Backpapier gestrichenes Blech gelegt und nivelliert. Es kann auch in Form von Kugeln modelliert werden, es kann zwischen zwei Waferschichten gelegt werden usw.

Abkühlen lassen (reicht in einem kühleren Raum, im Kühlschrank ist es nicht nötig) und nach Belieben portionieren (meine Tochter hat die Bonbons modelliert, nach Belieben dekoriert und in Körbe gelegt).


1 Mehl und Butter in einem elektrischen Mixer mischen, bis es wie Paniermehl aussieht.

2 Fügen Sie das Backpulver, eine Prise Salz, Zucker und so viel Milch hinzu, dass ein Teig entsteht. Ein Blatt ausbreiten, mit Frischhaltefolie abdecken und 30 Minuten abkühlen lassen.

3 Den Backofen auf 4/180 °C vorheizen. Backblech mit Papier auslegen. Die Teigplatte 4 mm dick ausrollen. Schneiden Sie 10-12 Scheiben aus und legen Sie sie mit Abstand auf das Tablett.

4 15-18 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt sind. In der Pfanne 5 Minuten abkühlen lassen und dann auf den Metallgrill legen.

5 Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und jeden Keks weich machen und dann aushärten lassen.


Tags: hausgemachte Schokolade

Schließen Sie sich einer der größten kulinarischen Gruppen in Rumänien an: Guten Appetit, Rezepte mit Gina Bradea, offizielle Gruppe.

Rumänische und internationale kulinarische Rezepte, Schritt für Schritt erklärt. Wir haben Fastenrezepte, Konserven, Kuchen und Gebäck, einfaches und Fast Food vorbereitet. Ich habe 30 Jahre Erfahrung im Lebensmittelbereich und eine große Leidenschaft für rumänische gastronomische Traditionen.

Fastenrezepte

Ich habe das Buch "50 Fastenrezepte" herausgebracht. Bestellen Sie jetzt das Rezeptbuch, ideal für Vegetarier und zum Fasten.

Meine Lieblingsnetzwerke

Was lese ich noch

COPYRIGHT & Kopie 2021 Guten Appetit mit Gina Bradea. Alle Artikel, Filme und Bilder gehören den Autoren Guten Appetit mit Gina Bradea. Jede Veröffentlichung im Ganzen oder in Teilen ist ohne schriftliche Zustimmung der Autoren untersagt und wird gemäß Gesetz 8/1996 - Urheberrecht und verwandte Schutzrechte geahndet. Alle Rechte sind vorbehalten. Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie weiter surfen, stimmen Sie deren Verwendung zu. Design von The Medically

Diese Website verwendet Cookies. Durch das weitere Surfen erklären Sie sich mit deren Verwendung einverstanden.


Hausgemachte Kekse mit Marmelade

Ich hoffe aufrichtig, dass dieses hausgemachte Keksrezept Ihre Erinnerungen an Kindheit, Eltern und Großeltern weckt. Meine Großmutter hat sehr oft hausgemachte Kekse gemacht, entweder so, in Formen geschnitten oder mit einem Glas oder Spirituosen. Sie hatte ein Gerät, das in den Fleischwolf gesteckt wurde und geformte Kekse machte. Mein Großvater arbeitete bei Feleacu und manchmal brachte er uns, wenn er zu Besuch war, Schokoriegel oder Haushaltsschokolade. Dann war es Zeit für Kekse!

Oma machte sofort mobil, machte Kekse und überzog sie mit geschmolzener Schokolade. Die ganze Zeit spielte mein Großvater - Bubu & # 8211 unsere Pick-up-Musik und wir, ich und mein älterer Bruder, tanzten wie verrückt. Einer der Songs ist mir für immer in Erinnerung geblieben, glaube ich & # 8211 The Art Company - Susanna. Jedes Mal, wenn ich Kekse von Großeltern esse, erinnere ich mich an dieses Lied und umgekehrt, wenn ich Susanna höre, sehne ich mich nach hausgemachten Keksen und vermisse meinen Großvater.

Zutaten (falls Sie sie nicht von Bunis Notizbuch unterscheiden)
& # 8211 1 kg Mehl
& # 8211 250g Margarine (ebenso gut kann man Butter verwenden)
& # 8211 250g Schmalz
& # 8211 350g Zucker
& # 8211 2 Eier
& # 8211 1 Päckchen Backpulver
& # 8211 1-2 Päckchen Vanillezucker
& #8211 Zitronenschale nach Geschmack
& # 8211 ein Salzauslauf
& # 8211 Saft einer halben Zitrone
& # 8211 saure Marmelade (optional)

Margarine (oder Butter) und Schmalz sollten Zimmertemperatur haben, je weicher desto besser, aber NICHT geschmolzen. In eine große Schüssel (Vailing, wie Buni es nennen würde) geben wir Margarine und Schmalz, darüber den Zucker, die Aromen (Zitrone und Vanille), dann das mit Zitronensaft, Salz und Mehl abgeschreckte Backpulver.

Kneten Sie einen homogenen Teig, den wir 30 Minuten abkühlen lassen. Sollte der Teig zu weich oder klebrig sein, mit etwas Mehl verkneten und wieder abkühlen lassen. Dann verteilen wir es auf einem Brett (es ist nicht klebrig, Sie brauchen also kein Mehl), in einem Blatt von etwa 4-5 mm. Wir schneiden die Kekse mit speziellen Formen oder einfach einem Glas. Wir können die Kekse so backen, ganz einfach, oder wie Oma es gemacht hat: Sie hat ein wenig Marmelade auf einen der Kekse gelegt, in die Mitte ein Loch gemacht und dann die Kekse geklebt. Die Kekse 12-14 Minuten im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen (Stufe 4 bei Gasöfen) backen, bis sie goldbraun und an den Rändern leicht gebräunt sind.

Luca hat auch Kekse geschnitten und ich war sehr froh, dass er zum ersten Mal in den 2 Jahren und 3 Monaten nicht nur am Kochen interessiert war, sondern sogar etwa 30 Minuten dort blieb und weiter Kekse schneidet. Sehr selten so etwas in seinem Fall!

Das war's mit selbstgemachten Keksen. Gut zu wissen, dass Sie diesen Teig auch für Spirituosen / Kekspressen verwenden können. Gern geschehen!


Hausgemachte Schokolade mit Merdenchi (ohne Zucker)

Ich bin überzeugt, dass ich mit diesem & # 8220merdenchi & # 8220 Ihre Aufmerksamkeit erregt habe. Sie fragen sich, was es ist, nicht wahr?

Merdenchi ist ein traditionelles Produkt mit alten Ursprüngen in diesem Weinanbaugebiet - Vrancea. Es ist ein natürliches Traubenprodukt ohne Zuckerzusatz, ein Muss. 100% natürlich, ohne Zuckerzusatz, über Holzfeuer gekocht.

Sie finden es bei unseren Freunden Natural Goodies, zusammen mit vielen anderen Naturprodukten, alle mit viel Aufwand und viel Seele zubereitet.

Es kann als solches, auf Brot mit Butter, als Tee oder als Zuckerersatz verwendet werden.

Mögen Sie hausgemachte Schokolade? Das neue Ja, es ist Teos Favorit.

Es ist bekannt, dass die größte Sünde von hausgemachter Schokolade die sehr große Menge Zucker im Vergleich zur Menge des fertigen Produkts ist, und dann brechen wir manchmal zusammen und platzen nicht mehr.

Jetzt experimentierte ich mit selbstgemachter Schokolade, die ich anstelle des klassischen Zuckersirups oder synthetischen Süßungsmittels, dem wunderbaren Merdenchi, verwendet habe. Ich sage dir mit der Hand auf dem Herzen, diese Kombination war ein echter Erfolg. Persönlich bin ich extrem aufgeregt und ich sage euch ehrlich, es hat mir sehr gut gefallen.