Neue Rezepte

Nashville: Ein Reiseziel über viel mehr als nur Musik

Nashville: Ein Reiseziel über viel mehr als nur Musik


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

„Willkommen in Nashville. Gepäck und Gitarrenkoffer können Sie bei carousel one abholen“, kündigt die Flugbegleiterin bei der Landung in der Hauptstadt von Tennessee an. Mit diesen Worten hieß ich, wie viele andere auch, in Music City willkommen.

Nashville bietet mehr als 125 Settings, die Blues, Rock, Jazz und Country spielen. Um diese Spots zu finden, müssen Sie nur nach einem "Live Music Venue"-Schild suchen. Musik ist überall. Sie werden sogar Melodien von Verkehrsboxen an Kreuzungen in der Innenstadt hören, während Sie darauf warten, dass sich die Signale ändern. Nashville ist die weltweit größte Gemeinschaft von Songwritern und ein Ort, an dem an Silvester statt einer glitzernden Kugel eine Musiknote (die einzige der Welt) fällt.

event_location=###contact_name=###contact_phone=###contact_email=Photo Credit: Cynthia Dial

Obwohl es so hochkarätige Künstler wie Keith Urban, Nicole Kidman, Kings of Leon und Dolly Parton beheimatet, ist es ein bodenständiger Ort – einer, an dem Sie diese Promis genauso gerne beim Schneider sehen wie sonst der Fernseher.

„Honor Thy Music“ steht über einer Tür in der Country Music Hall of Fame – einem monumentalen Bauwerk, das nicht weit vom Walk of Fame von Music City, dem historischen Ryman Auditorium der Grand Ole Opry und den Honky-Tonks des Lower Broadway entfernt ist. In diesem Gebäude wird Country mit seiner riesigen Sammlung von aufgenommener Musik, Videoclips, Promi-Kostümen von Carl Perkins’ blauen Wildlederschuhen bis hin zu Faith Hills Versace-Kleid, Musikinstrumenten wie Taylor Swifts Swarovski-Gitarre und Elvis’ massivem Gold Cadillac Tribut gezollt.

Bildnachweis: Cynthia Zifferblatt

Ein Besuch im RCA Studio B, bekannt als „Home of a Thousand Hits“, kann über die Hall of Fame arrangiert werden. Im Herzen der Music Row (16th und 17th Avenue South) gelegen, ist ihre Bedeutung für die Musikindustrie legendär. Studio B hat 40 Millionen verkaufte Singles, mehr als 35.000 Songs (darunter mehr als 1.000 amerikanische Hits) und über 200 Elvis-Aufnahmen (weit mehr als jedes andere Studio) aufgenommen. Es wurde 1957 eröffnet und war bis einen Tag nach Elvis' Tod im Jahr 1977 in Betrieb – eine unbeabsichtigte Hommage und einfach ein Zufall.

Bildnachweis: Cynthia Zifferblatt

Das neueste in der Szene ist das Johnny Cash Museum. Zu seinen Schätzen gehören June und Johnnys Heiratsurkunde, eine Steinmauer aus dem Haus der Familie in Hendersonville, das durch einen Brand zerstört wurde, Blechbecher aus dem Folsom-Gefängnis, in dem Cash sein klassisches Album aufgenommen hat, und das handgeschriebene Manuskript der letzten Melodie des Songwriters, die Tage vor seinem Tod verfasst wurde .

Foto mit freundlicher Genehmigung von The Bluebird Cafe

Lower Broadway bedeutet vier Blöcke von Tür-zu-Tür-Musikverbindungen. Diese Honky-Tonks-Strecke ist täglich von 10 bis 3 Uhr geöffnet und sowohl für ihre Atmosphäre als auch für ihre Musik bekannt. Hier begannen Legenden wie Willie Nelson und Kris Kristofferson, die Top-Talente von heute kommen zu spontanen Auftritten und unzählige Hoffnungsträger verfeinern ihr Repertoire. Abseits vom Broadway in einem unscheinbaren Einkaufszentrum befindet sich das Bluebird Cafe mit 90 Sitzplätzen, ein Ort, dessen erster Eindruck weniger als beeindruckend ist. Aber seit seiner Eröffnung 1982 hat es sich zu einem Schatz von Nashville entwickelt. Faith Hill und Kathy Mattea sind von Musikgeschichte durchdrungen und ein Mekka für aufstrebende Songwriter und verfeinerten ihre Fähigkeiten auf der intimen Bühne, auf der die Sängerin und Songwriterin Taylor Swift im Alter von 15 Jahren entdeckt wurde.

Bildnachweis: Cynthia Zifferblatt

Die Hauptattraktion der Stadt, die Grand Ole Opry, ist gleichbedeutend mit Nashville. Seine Bühnenerinnerungen sind legendär, von Carrie Underwoods atemberaubender Darbietung von Tammy Wynettes „Stand by Your Man“ bis hin zu Vince Gills ungeschriebener Einladung an die Jazzsängerin Diana Krall, die dann zu einem Duett mit ihm auf die Bühne kam. Im Jahr 1974 zog das Opry von seinem langjährigen Zuhause in Ryman an seinen heutigen Standort im The Opry House, neben dem Gaylord Opryland Resort.

Bildnachweis: Cynthia Zifferblatt

Obwohl das Ryman zwei Jahrzehnte lang leer stand, wurde es 1994 zu einem nationalen Schauplatz restauriert. und es beherbergt die Grand Ole Opry jeden November, Dezember und Januar.

Foto mit freundlicher Genehmigung von The Hermitage Hotel - Nashville

Nashville ist für die Musik das, was Paris für die Romantik ist; Und obwohl Musik normalerweise ganz oben auf den Reiserouten der meisten Touristen steht, ist diese Stadt noch viel mehr. Fangen wir am Anfang an. Nashville wurde am Weihnachtstag 1779 gegründet. Zu den Pionieren gehörte Rachel Donelson, die spätere Frau von Präsident Andrew Jackson. Und die erste weibliche und erste afroamerikanische Nachrichtensprecherin der Stadt war Oprah Winfrey.

Es liegt in der Nähe von Nashvilles höchstem Punkt, dem Capitol Hill, wo Sie seine luxuriösesten Ausgrabungen, das Hermitage Hotel, finden. Benannt nach Andrew Jacksons Hermitage Estate, ist es Tennessees einziges Mobil Five Star und AAA Five Diamond Hotel. Es wurde 1910 als erstes Millionen-Dollar-Hotel der Stadt mit Perserteppichen, italienischem Siena-Marmor am Eingang und einer Buntglasdecke in der gewölbten Lobby eröffnet und wurde zum bevorzugten Treffpunkt für die Prominenten der Stadt. Das Anwesen ist auch der Schauplatz der historischen Oak Bar und des Capitol Grille, Nashvilles einzigem Mobil Four Star und AAA Four Diamond Restaurant.

Bildnachweis: Cynthia Zifferblatt

Abseits, aber nicht zu weit von der Innenstadt entfernt, gibt es eine Rückblende zu Scarlett O'Haras Villen im Deep South mit großen Säulen und weitläufigen Rasenflächen mit Magnolienbäumen. Ein lokales Sprichwort besagt, dass Millionäre in Brentwood und Milliardäre in Belle Meade leben. Tennessees exklusivste Postleitzahl, 37205, ist die Heimat des 150 Jahre alten Vorkriegshauses der Belle Meade Plantation, in dem behauptet wird, auf dem Rasen eine Bürgerkriegsschlacht ausgetragen zu haben (Beweise finden sich in Einschusslöchern in den Säulen). Eine bekannte Rennpferdeplantage, auf der viele berühmte Pferde gezüchtet wurden oder ihre Abstammung bis zur Farm zurückverfolgen können, darunter Irokesen, Seabiscuit und Sekretariat.

Cheekwood wurde als Familienhaus für Leslie und Mabel Cheek von Maxwell House Coffee gebaut und versetzt einen in eine größere Zeit zurück. Das 30.000 Quadratmeter große Herrenhaus im georgianischen Stil wurde 1960 als Museum eröffnet und ist für seinen 55 Hektar großen botanischen Garten und die amerikanische Kunstsammlung bekannt. Die Herrin von Belmont Mansion, Adelicia Acklen, war eine der reichsten Frauen der Nation; und ihr Zuhause spiegelt ihr Leben und die Zeit wider. Am Fuße der Treppe des Herrenhauses kann man sich leicht die Szene während der Hochzeitsfeier von Acklen und ihrem dritten Ehemann Dr. William Chetham vorstellen. Als „bescheidene“ Angelegenheit von 2.000 Gästen angesehen, schickte Napoleon III.

Bildnachweis: Cynthia Zifferblatt

Nashvilles beeindruckendstes Museumsgebäude ist der Parthenon. Es wurde zum 100-jährigen Jubiläum des Staates und der Tennessee Centennial Exposition im Jahr 1897 erbaut und ist das weltweit einzige Duplikat des griechischen Parthenon in Originalgröße. Das stattliche Gebäude beherbergt die ständige Kunstsammlung der Stadt sowie eine 12 m hohe moderne Nachbildung der griechischen Göttin Athena. Die dramatisch mit Blattgold bedeckte Statue stellt die größte Indoor-Skulptur der westlichen Welt dar.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Imogene + Willie

Für ein bisschen Gang-Action besuchen Sie eines der neuesten Viertel der Stadt, 12South. Zu seinen unverwechselbaren Bewohnern gehört Katy K's Ranch Dressing, das Kleidung von Petticoats bis hin zu Cowboystiefeln bietet; Imogene + Willie, der erste und einzige Custom Jeans Store der Stadt, der in einer alten Tankstelle untergebracht ist und Gwyneth Paltrow zu seinen Kunden zählt; und Las Paletas, ein authentischer mexikanischer Eis am Stielladen.

Villen, Museen u. Musik. Das ist Nashville.


ÜBERNACHTUNG IN NASHVILLE

Es ist Zeit, den Geburtsort der Country-Musik zu besuchen, also vergessen Sie nicht, Ihre Cowboystiefel einzupacken! Nashville ist eine Stadt, die sich im Takt aller Country-Genres bewegt. Hören Sie jeden Abend der Woche Live-Musik am Lower Broadway oder besuchen Sie berühmte Country-Locations wie das Ryman Auditorium. Die Country Music Hall of Fame und das Johnny Cash Museum sollten die Fans einen Nachmittag lang bei Laune halten. Aber Nashville bietet mehr als nur Musik – Sie können auch eine originalgetreue Nachbildung des Parthenon (erbaut 1897) bestaunen, die historische Belle Meade Plantation besuchen oder durch die ruhigen Opryland Hotel Gardens schlendern.

Die beste Gegend für einen Aufenthalt in Nashville ist die Innenstadt, in der Nähe aller lebhaften Geschäfte, Honky-Tonks und Restaurants im Zentrum des Nachtlebens der Stadt. In dieser Gegend befinden Sie sich auch nur wenige Gehminuten von wichtigen Sehenswürdigkeiten wie dem Ryman Auditorium, der Country Music Hall of Fame und dem Frist Center for the Visual Arts entfernt. Es ist auch eine gute Wahl zum Einkaufen, mit vielen Geschäften und Einkaufszentren entlang des Broadway und der 5th Avenue. Die Gegend verfügt über eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung, da der Bahnhof Riverfront in der Nähe ist und regelmäßig Busse zum und vom Flughafen fahren.

Auf der Karte, welches zeigt die günstigste Gegend für einen Aufenthalt in Nashville, sehen Sie eine Auswahl einiger der am besten gelegene Hotels.

Wenn du interessiert bist Übernachtung in Nashville, wo Sie in Memphis, New Orleans, Atlanta und Pittsburgh übernachten können, könnten Sie auch interessieren.


ÜBERNACHTUNG IN NASHVILLE

Es ist Zeit, den Geburtsort der Country-Musik zu besuchen, also vergessen Sie nicht, Ihre Cowboystiefel einzupacken! Nashville ist eine Stadt, die sich im Takt aller Country-Genres bewegt. Hören Sie jeden Abend der Woche Live-Musik am Lower Broadway oder besuchen Sie berühmte Country-Locations wie das Ryman Auditorium. Die Country Music Hall of Fame und das Johnny Cash Museum sollten die Fans einen Nachmittag lang bei Laune halten. Aber Nashville bietet mehr als nur Musik – Sie können auch eine originalgetreue Nachbildung des Parthenon (erbaut 1897) bestaunen, die historische Belle Meade Plantation besuchen oder durch die ruhigen Opryland Hotel Gardens schlendern.

Die beste Gegend für einen Aufenthalt in Nashville ist die Innenstadt, in der Nähe aller lebhaften Geschäfte, Honky-Tonks und Restaurants im Zentrum des Nachtlebens der Stadt. In dieser Gegend befinden Sie sich auch nur wenige Gehminuten von wichtigen Sehenswürdigkeiten wie dem Ryman Auditorium, der Country Music Hall of Fame und dem Frist Center for the Visual Arts entfernt. Es ist auch eine großartige Wahl zum Einkaufen, mit vielen Geschäften und Einkaufszentren entlang des Broadway und der 5th Avenue. Die Gegend verfügt über eine hervorragende Verkehrsanbindung, da der Bahnhof Riverfront in der Nähe ist und regelmäßig Busse zum und vom Flughafen fahren.

Auf der Karte, welches zeigt die günstigste Gegend für einen Aufenthalt in Nashville, sehen Sie eine Auswahl einiger der am besten gelegene Hotels.

Wenn du interessiert bist Übernachtung in Nashville, wo Sie in Memphis, New Orleans, Atlanta und Pittsburgh übernachten können, könnten Sie auch interessieren.


ÜBERNACHTUNG IN NASHVILLE

Es ist Zeit, den Geburtsort der Country-Musik zu besuchen, also vergessen Sie nicht, Ihre Cowboystiefel einzupacken! Nashville ist eine Stadt, die sich im Takt aller Country-Genres bewegt. Hören Sie jeden Abend der Woche Live-Musik am Lower Broadway oder besuchen Sie berühmte Country-Locations wie das Ryman Auditorium. Die Country Music Hall of Fame und das Johnny Cash Museum sollten die Fans einen Nachmittag lang bei Laune halten. Aber Nashville bietet mehr als nur Musik – Sie können auch eine originalgetreue Nachbildung des Parthenon (erbaut 1897) bestaunen, die historische Belle Meade Plantation besuchen oder durch die ruhigen Opryland Hotel Gardens schlendern.

Die beste Gegend für einen Aufenthalt in Nashville ist die Innenstadt, in der Nähe aller lebhaften Geschäfte, Honky-Tonks und Restaurants im Zentrum des Nachtlebens der Stadt. In dieser Gegend befinden Sie sich auch nur wenige Gehminuten von wichtigen Sehenswürdigkeiten wie dem Ryman Auditorium, der Country Music Hall of Fame und dem Frist Center for the Visual Arts entfernt. Es ist auch eine großartige Wahl zum Einkaufen, mit vielen Geschäften und Einkaufszentren entlang des Broadway und der 5th Avenue. Die Gegend verfügt über eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung, da der Bahnhof Riverfront in der Nähe ist und regelmäßig Busse zum und vom Flughafen fahren.

Auf der Karte, welches zeigt die günstigste Gegend für einen Aufenthalt in Nashville, sehen Sie eine Auswahl einiger der am besten gelegene Hotels.

Wenn du interessiert bist Übernachtung in Nashville, wo Sie in Memphis, New Orleans, Atlanta und Pittsburgh übernachten können, könnten Sie auch interessieren.


ÜBERNACHTUNG IN NASHVILLE

Es ist Zeit, den Geburtsort der Country-Musik zu besuchen, also vergessen Sie nicht, Ihre Cowboystiefel einzupacken! Nashville ist eine Stadt, die sich im Takt aller Country-Genres bewegt. Hören Sie jeden Abend der Woche Live-Musik am Lower Broadway oder besuchen Sie berühmte Country-Locations wie das Ryman Auditorium. Die Country Music Hall of Fame und das Johnny Cash Museum sollten die Fans einen Nachmittag lang bei Laune halten. Aber Nashville bietet mehr als nur Musik – Sie können auch eine originalgetreue Nachbildung des Parthenon (erbaut 1897) bestaunen, die historische Belle Meade Plantation besuchen oder durch die ruhigen Opryland Hotel Gardens schlendern.

Die beste Gegend für einen Aufenthalt in Nashville ist die Innenstadt, in der Nähe aller lebhaften Geschäfte, Honky-Tonks und Restaurants im Zentrum des Nachtlebens der Stadt. In dieser Gegend befinden Sie sich auch nur wenige Gehminuten von wichtigen Sehenswürdigkeiten wie dem Ryman Auditorium, der Country Music Hall of Fame und dem Frist Center for the Visual Arts entfernt. Es ist auch eine großartige Wahl zum Einkaufen, mit vielen Geschäften und Einkaufszentren entlang des Broadway und der 5th Avenue. Die Gegend verfügt über eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung, da der Bahnhof Riverfront in der Nähe ist und regelmäßig Busse zum und vom Flughafen fahren.

Auf der Karte, welches zeigt die günstigste Gegend für einen Aufenthalt in Nashville, sehen Sie eine Auswahl einiger der am besten gelegene Hotels.

Wenn du interessiert bist Übernachtung in Nashville, wo Sie in Memphis, New Orleans, Atlanta und Pittsburgh übernachten können, könnten Sie auch interessieren.


ÜBERNACHTUNG IN NASHVILLE

Es ist Zeit, den Geburtsort der Country-Musik zu besuchen, also vergessen Sie nicht, Ihre Cowboystiefel einzupacken! Nashville ist eine Stadt, die sich im Takt aller Country-Genres bewegt. Hören Sie jeden Abend der Woche Live-Musik am Lower Broadway oder besuchen Sie berühmte Country-Locations wie das Ryman Auditorium. Die Country Music Hall of Fame und das Johnny Cash Museum sollten die Fans einen Nachmittag lang bei Laune halten. Aber Nashville bietet mehr als nur Musik – Sie können auch eine originalgetreue Nachbildung des Parthenon (erbaut 1897) bestaunen, die historische Belle Meade Plantation besuchen oder durch die ruhigen Opryland Hotel Gardens schlendern.

Die beste Gegend für einen Aufenthalt in Nashville ist die Innenstadt, in der Nähe aller lebhaften Geschäfte, Honky-Tonks und Restaurants im Zentrum des Nachtlebens der Stadt. In dieser Gegend befinden Sie sich auch nur wenige Gehminuten von wichtigen Sehenswürdigkeiten wie dem Ryman Auditorium, der Country Music Hall of Fame und dem Frist Center for the Visual Arts entfernt. Es ist auch eine großartige Wahl zum Einkaufen, mit vielen Geschäften und Einkaufszentren entlang des Broadway und der 5th Avenue. Die Gegend verfügt über eine hervorragende Verkehrsanbindung, da der Bahnhof Riverfront in der Nähe ist und regelmäßig Busse zum und vom Flughafen fahren.

Auf der Karte, welches zeigt die günstigste Gegend für einen Aufenthalt in Nashville, sehen Sie eine Auswahl einiger der am besten gelegene Hotels.

Wenn du interessiert bist Übernachtung in Nashville, wo Sie in Memphis, New Orleans, Atlanta und Pittsburgh übernachten können, könnten Sie auch interessieren.


ÜBERNACHTUNG IN NASHVILLE

Es ist Zeit, den Geburtsort der Country-Musik zu besuchen, also vergessen Sie nicht, Ihre Cowboystiefel einzupacken! Nashville ist eine Stadt, die sich im Takt aller Country-Genres bewegt. Hören Sie jeden Abend der Woche Live-Musik am Lower Broadway oder besuchen Sie berühmte Country-Locations wie das Ryman Auditorium. Die Country Music Hall of Fame und das Johnny Cash Museum sollten die Fans einen Nachmittag lang bei Laune halten. Aber Nashville bietet mehr als nur Musik – Sie können auch eine originalgetreue Nachbildung des Parthenon (erbaut 1897) bestaunen, die historische Belle Meade Plantation besuchen oder durch die ruhigen Opryland Hotel Gardens schlendern.

Die beste Gegend für einen Aufenthalt in Nashville ist die Innenstadt, in der Nähe aller lebhaften Geschäfte, Honky-Tonks und Restaurants im Zentrum des Nachtlebens der Stadt. In dieser Gegend befinden Sie sich auch nur wenige Gehminuten von wichtigen Sehenswürdigkeiten wie dem Ryman Auditorium, der Country Music Hall of Fame und dem Frist Center for the Visual Arts entfernt. Es ist auch eine großartige Wahl zum Einkaufen, mit vielen Geschäften und Einkaufszentren entlang des Broadway und der 5th Avenue. Die Gegend verfügt über eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung, da der Bahnhof Riverfront in der Nähe ist und regelmäßig Busse zum und vom Flughafen fahren.

Auf der Karte, welches zeigt die günstigste Gegend für einen Aufenthalt in Nashville, sehen Sie eine Auswahl einiger der am besten gelegene Hotels.

Wenn du interessiert bist Übernachtung in Nashville, wo Sie in Memphis, New Orleans, Atlanta und Pittsburgh übernachten können, könnten Sie auch interessieren.


ÜBERNACHTUNG IN NASHVILLE

Es ist Zeit, den Geburtsort der Country-Musik zu besuchen, also vergessen Sie nicht, Ihre Cowboystiefel einzupacken! Nashville ist eine Stadt, die sich im Takt aller Country-Genres bewegt. Hören Sie jeden Abend der Woche Live-Musik am Lower Broadway oder besuchen Sie berühmte Country-Locations wie das Ryman Auditorium. Die Country Music Hall of Fame und das Johnny Cash Museum sollten die Fans einen Nachmittag lang bei Laune halten. Aber Nashville bietet mehr als nur Musik – Sie können auch eine originalgetreue Nachbildung des Parthenon (erbaut 1897) bestaunen, die historische Belle Meade Plantation besuchen oder durch die ruhigen Opryland Hotel Gardens schlendern.

Die beste Gegend für einen Aufenthalt in Nashville ist die Innenstadt, in der Nähe aller lebhaften Geschäfte, Honky-Tonks und Restaurants im Zentrum des Nachtlebens der Stadt. In dieser Gegend befinden Sie sich auch nur wenige Gehminuten von wichtigen Sehenswürdigkeiten wie dem Ryman Auditorium, der Country Music Hall of Fame und dem Frist Center for the Visual Arts entfernt. Es ist auch eine gute Wahl zum Einkaufen, mit vielen Geschäften und Einkaufszentren entlang des Broadway und der 5th Avenue. Die Gegend verfügt über eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung, da der Bahnhof Riverfront in der Nähe ist und regelmäßig Busse zum und vom Flughafen fahren.

Auf der Karte, welches zeigt die günstigste Gegend für einen Aufenthalt in Nashville, sehen Sie eine Auswahl einiger der am besten gelegene Hotels.

Wenn du interessiert bist Übernachtung in Nashville, wo Sie in Memphis, New Orleans, Atlanta und Pittsburgh übernachten können, könnten Sie auch interessieren.


ÜBERNACHTUNG IN NASHVILLE

Es ist Zeit, den Geburtsort der Country-Musik zu besuchen, also vergessen Sie nicht, Ihre Cowboystiefel einzupacken! Nashville ist eine Stadt, die sich im Takt aller Country-Genres bewegt. Hören Sie jeden Abend der Woche Live-Musik am Lower Broadway oder besuchen Sie berühmte Country-Locations wie das Ryman Auditorium. Die Country Music Hall of Fame und das Johnny Cash Museum sollten die Fans einen Nachmittag lang bei Laune halten. Aber Nashville bietet mehr als nur Musik – Sie können auch eine originalgetreue Nachbildung des Parthenon (erbaut 1897) bestaunen, die historische Belle Meade Plantation besuchen oder durch die ruhigen Opryland Hotel Gardens schlendern.

Die beste Gegend für einen Aufenthalt in Nashville ist die Innenstadt, in der Nähe aller lebhaften Geschäfte, Honky-Tonks und Restaurants im Zentrum des Nachtlebens der Stadt. In dieser Gegend befinden Sie sich auch nur wenige Gehminuten von wichtigen Sehenswürdigkeiten wie dem Ryman Auditorium, der Country Music Hall of Fame und dem Frist Center for the Visual Arts entfernt. Es ist auch eine gute Wahl zum Einkaufen, mit vielen Geschäften und Einkaufszentren entlang des Broadway und der 5th Avenue. Die Gegend verfügt über eine hervorragende Verkehrsanbindung, da der Bahnhof Riverfront in der Nähe ist und regelmäßig Busse zum und vom Flughafen fahren.

Auf der Karte, welches zeigt die günstigste Gegend für einen Aufenthalt in Nashville, sehen Sie eine Auswahl einiger der am besten gelegene Hotels.

Wenn du interessiert bist Übernachtung in Nashville, wo Sie in Memphis, New Orleans, Atlanta und Pittsburgh übernachten können, könnten Sie auch interessieren.


ÜBERNACHTUNG IN NASHVILLE

Es ist Zeit, den Geburtsort der Country-Musik zu besuchen, also vergessen Sie nicht, Ihre Cowboystiefel einzupacken! Nashville ist eine Stadt, die sich im Takt aller Country-Genres bewegt. Hören Sie jeden Abend der Woche Live-Musik am Lower Broadway oder besuchen Sie berühmte Country-Locations wie das Ryman Auditorium. Die Country Music Hall of Fame und das Johnny Cash Museum sollten die Fans einen Nachmittag lang bei Laune halten. Aber Nashville bietet mehr als nur Musik – Sie können auch eine originalgetreue Nachbildung des Parthenon (erbaut 1897) bestaunen, die historische Belle Meade Plantation besuchen oder durch die ruhigen Opryland Hotel Gardens schlendern.

Die beste Gegend für einen Aufenthalt in Nashville ist die Innenstadt, in der Nähe aller lebhaften Geschäfte, Honky-Tonks und Restaurants im Zentrum des Nachtlebens der Stadt. In dieser Gegend befinden Sie sich auch nur wenige Gehminuten von wichtigen Sehenswürdigkeiten wie dem Ryman Auditorium, der Country Music Hall of Fame und dem Frist Center for the Visual Arts entfernt. Es ist auch eine großartige Wahl zum Einkaufen, mit vielen Geschäften und Einkaufszentren entlang des Broadway und der 5th Avenue. Die Gegend verfügt über eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung, da der Bahnhof Riverfront in der Nähe ist und regelmäßig Busse zum und vom Flughafen fahren.

Auf der Karte, welches zeigt die günstigste Gegend für einen Aufenthalt in Nashville, sehen Sie eine Auswahl einiger der am besten gelegene Hotels.

Wenn du interessiert bist Übernachtung in Nashville, wo Sie in Memphis, New Orleans, Atlanta und Pittsburgh übernachten können, könnten Sie auch interessieren.


ÜBERNACHTUNG IN NASHVILLE

Es ist Zeit, den Geburtsort der Country-Musik zu besuchen, also vergessen Sie nicht, Ihre Cowboystiefel einzupacken! Nashville ist eine Stadt, die sich im Takt aller Country-Genres bewegt. Hören Sie jeden Abend der Woche Live-Musik am Lower Broadway oder besuchen Sie berühmte Country-Locations wie das Ryman Auditorium. Die Country Music Hall of Fame und das Johnny Cash Museum sollten die Fans einen Nachmittag lang bei Laune halten. Aber Nashville hat mehr zu bieten als nur Musik – Sie können auch eine originalgetreue Nachbildung des Parthenon (erbaut 1897) bestaunen, die historische Belle Meade Plantation besuchen oder durch die ruhigen Opryland Hotel Gardens schlendern.

Die beste Gegend für einen Aufenthalt in Nashville ist die Innenstadt, in der Nähe aller lebhaften Geschäfte, Honky-Tonks und Restaurants im Zentrum des Nachtlebens der Stadt. In dieser Gegend befinden Sie sich auch nur wenige Gehminuten von wichtigen Sehenswürdigkeiten wie dem Ryman Auditorium, der Country Music Hall of Fame und dem Frist Center for the Visual Arts entfernt. Es ist auch eine großartige Wahl zum Einkaufen, mit vielen Geschäften und Einkaufszentren entlang des Broadway und der 5th Avenue. Die Gegend verfügt über eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung, da der Bahnhof Riverfront in der Nähe ist und regelmäßig Busse zum und vom Flughafen fahren.

Auf der Karte, welches zeigt die günstigste Gegend für einen Aufenthalt in Nashville, sehen Sie eine Auswahl einiger der am besten gelegene Hotels.

Wenn du interessiert bist Übernachtung in Nashville, wo Sie in Memphis, New Orleans, Atlanta und Pittsburgh übernachten können, könnten Sie auch interessieren.


Schau das Video: Nashville Music at night, Tennessee (Kann 2022).