Neue Rezepte

Chicken Club Pizza mit Blumenkohlkruste

Chicken Club Pizza mit Blumenkohlkruste


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ist das die gesündeste Pizza aller Zeiten?

Es ist fast Memorial Day Weekend und das Leben ist einfach! Naja fast. Wenn die meisten Leute an einen Grillabend denken, träumen sie von Hot Dogs, Hamburgern, cremigem Kartoffelsalat und Pommes – alles Lebensmittel, die Ihre Taille verwüsten können.

Machen Sie sich bereit, Ihre Einkaufslisten für das Memorial Day Weekend anzupassen! Dieses gesunde und leckere Sommerrezept wird Ihnen von Medifast's new Simply Well™: Ein gesundes Kochbuch für jeden Tag.

Zutaten

Für die Kruste:

  • 1 mittelgroßer Blumenkohl, in Röschen geschnitten
  • 1 Ei, geschlagen
  • 1/2 Tasse geriebener, fettarmer Mozzarella-Käse
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano

Für die Beläge:

  • 2 Esslöffel trockene Ranch-Dressing-Mischung
  • 1/2 Tasse fettarmer griechischer Joghurt
  • 1/4 Tasse normaler Frischkäse, weich
  • 1/4 Tasse gehackte Frühlingszwiebeln
  • 6 Scheiben Putenspeck
  • 1 Tasse geriebener, fettarmer Cheddar-Käse, geteilt
  • 8 Unzen gekochte Hähnchenbrust, gewürfelt
  • 1 Tasse zerkleinerter Eisbergsalat
  • 1/2 Tasse gewürfelte Tomaten

Portionen4

Kalorien pro Portion452

Folatäquivalent (gesamt)117µg29%

Riboflavin (B2)0.5mg27.8%


  • 5 Tassen Blumenkohlröschen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 große Eier, leicht geschlagen
  • 1 Tasse geriebener teilentrahmter Mozzarella-Käse
  • ¼ Tasse geraspelte Karotten
  • 3 EL gehackter frischer Schnittlauch, geteilt
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 1 ½ Tassen zerkleinertes gekochtes Hühnchen
  • 2 EL scharfe Soße, z.B. Frank's RedHot, geteilt
  • 1 Esslöffel weißer Essig
  • ¼ Teelöffel Cayennepfeffer oder nach Geschmack
  • ¼ Tasse zerbröckelter Blauschimmelkäse
  • 1 Stange Sellerie, in dünne Scheiben geschnitten

Backofen auf 425 Grad F vorheizen. Ein großes Backblech mit Pergamentpapier auslegen.

Blumenkohl und Knoblauch in eine Küchenmaschine geben, bis sie fein gehackt sind. In eine mikrowellengeeignete Schüssel geben und 3 Minuten auf High in die Mikrowelle stellen. Etwas abkühlen lassen. Eier, Mozzarella, Karotte, 2 EL Schnittlauch und Salz unterrühren. Verteilen Sie die Mischung in einem 12-Zoll-Kreis mit einer Dicke von 1/4 Zoll auf dem vorbereiteten Backblech.

Die Blumenkohlkruste 35 bis 40 Minuten backen, bis sie an den Rändern braun und knusprig ist.

Kombinieren Sie Hühnchen, 1 Esslöffel scharfe Sauce, Essig und Cayennepfeffer in einer kleinen Schüssel. Die Kruste aus dem Ofen nehmen und mit Hühnchen und Blauschimmelkäse belegen. Zurück in den Ofen und backen, bis das Hühnchen warm ist und der Käse zu schmelzen beginnt, etwa 5 Minuten mehr. Mit Sellerie und den restlichen 1 Esslöffel Schnittlauch und scharfer Sauce belegen.


  • 5 Tassen Blumenkohlröschen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 große Eier, leicht geschlagen
  • 1 Tasse geriebener teilentrahmter Mozzarella-Käse
  • ¼ Tasse geraspelte Karotten
  • 3 EL gehackter frischer Schnittlauch, geteilt
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 1 ½ Tassen zerkleinertes gekochtes Hühnchen
  • 2 EL scharfe Soße, z.B. Frank's RedHot, geteilt
  • 1 Esslöffel weißer Essig
  • ¼ Teelöffel Cayennepfeffer oder nach Geschmack
  • ¼ Tasse zerbröckelter Blauschimmelkäse
  • 1 Stange Sellerie, in dünne Scheiben geschnitten

Backofen auf 425 Grad F vorheizen. Ein großes Backblech mit Pergamentpapier auslegen.

Blumenkohl und Knoblauch in eine Küchenmaschine geben, bis sie fein gehackt sind. In eine mikrowellengeeignete Schüssel geben und 3 Minuten auf High in die Mikrowelle stellen. Etwas abkühlen lassen. Eier, Mozzarella, Karotte, 2 EL Schnittlauch und Salz unterrühren. Verteilen Sie die Mischung in einem 12-Zoll-Kreis, 1/4 Zoll dick, auf dem vorbereiteten Backblech.

Die Blumenkohlkruste 35 bis 40 Minuten backen, bis sie an den Rändern braun und knusprig ist.

Kombinieren Sie Hühnchen, 1 Esslöffel scharfe Sauce, Essig und Cayennepfeffer in einer kleinen Schüssel. Die Kruste aus dem Ofen nehmen und mit Hühnchen und Blauschimmelkäse belegen. Zurück in den Ofen und backen, bis das Hühnchen warm ist und der Käse zu schmelzen beginnt, etwa 5 Minuten mehr. Mit Sellerie und den restlichen 1 Esslöffel Schnittlauch und scharfer Sauce belegen.


  • 5 Tassen Blumenkohlröschen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 große Eier, leicht geschlagen
  • 1 Tasse geriebener teilentrahmter Mozzarella-Käse
  • ¼ Tasse geraspelte Karotten
  • 3 EL gehackter frischer Schnittlauch, geteilt
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 1 ½ Tassen zerkleinertes gekochtes Hühnchen
  • 2 EL scharfe Soße, z.B. Frank's RedHot, geteilt
  • 1 Esslöffel weißer Essig
  • ¼ Teelöffel Cayennepfeffer oder nach Geschmack
  • ¼ Tasse zerbröckelter Blauschimmelkäse
  • 1 Stange Sellerie, in dünne Scheiben geschnitten

Backofen auf 425 Grad F vorheizen. Ein großes Backblech mit Pergamentpapier auslegen.

Blumenkohl und Knoblauch in eine Küchenmaschine geben, bis sie fein gehackt sind. In eine mikrowellengeeignete Schüssel geben und 3 Minuten auf High in die Mikrowelle stellen. Etwas abkühlen lassen. Eier, Mozzarella, Karotte, 2 EL Schnittlauch und Salz unterrühren. Verteilen Sie die Mischung in einem 12-Zoll-Kreis mit einer Dicke von 1/4 Zoll auf dem vorbereiteten Backblech.

Die Blumenkohlkruste 35 bis 40 Minuten backen, bis sie an den Rändern braun und knusprig ist.

Kombinieren Sie Hühnchen, 1 Esslöffel scharfe Sauce, Essig und Cayennepfeffer in einer kleinen Schüssel. Die Kruste aus dem Ofen nehmen und mit Hühnchen und Blauschimmelkäse belegen. Zurück in den Ofen und backen, bis das Hühnchen warm ist und der Käse zu schmelzen beginnt, etwa 5 Minuten mehr. Mit Sellerie und den restlichen 1 Esslöffel Schnittlauch und scharfer Sauce belegen.


  • 5 Tassen Blumenkohlröschen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 große Eier, leicht geschlagen
  • 1 Tasse geriebener, teilentrahmter Mozzarella-Käse
  • ¼ Tasse geraspelte Karotten
  • 3 EL gehackter frischer Schnittlauch, geteilt
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 1 ½ Tassen zerkleinertes gekochtes Hühnchen
  • 2 EL scharfe Soße, z.B. Frank's RedHot, geteilt
  • 1 Esslöffel weißer Essig
  • ¼ Teelöffel Cayennepfeffer oder nach Geschmack
  • ¼ Tasse zerbröckelter Blauschimmelkäse
  • 1 Stange Sellerie, in dünne Scheiben geschnitten

Backofen auf 425 Grad F vorheizen. Ein großes Backblech mit Pergamentpapier auslegen.

Blumenkohl und Knoblauch in eine Küchenmaschine geben, bis sie fein gehackt sind. In eine mikrowellengeeignete Schüssel geben und 3 Minuten auf High in die Mikrowelle stellen. Etwas abkühlen lassen. Eier, Mozzarella, Karotte, 2 EL Schnittlauch und Salz unterrühren. Verteilen Sie die Mischung in einem 12-Zoll-Kreis mit einer Dicke von 1/4 Zoll auf dem vorbereiteten Backblech.

Die Blumenkohlkruste 35 bis 40 Minuten backen, bis sie an den Rändern braun und knusprig ist.

Kombinieren Sie Hühnchen, 1 Esslöffel scharfe Sauce, Essig und Cayennepfeffer in einer kleinen Schüssel. Die Kruste aus dem Ofen nehmen und mit Hühnchen und Blauschimmelkäse belegen. Zurück in den Ofen und backen, bis das Hühnchen warm ist und der Käse zu schmelzen beginnt, etwa 5 Minuten mehr. Mit Sellerie und den restlichen 1 Esslöffel Schnittlauch und scharfer Sauce belegen.


  • 5 Tassen Blumenkohlröschen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 große Eier, leicht geschlagen
  • 1 Tasse geriebener, teilentrahmter Mozzarella-Käse
  • ¼ Tasse geraspelte Karotten
  • 3 EL gehackter frischer Schnittlauch, geteilt
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 1 ½ Tassen zerkleinertes gekochtes Hühnchen
  • 2 EL scharfe Soße, z.B. Frank's RedHot, geteilt
  • 1 Esslöffel weißer Essig
  • ¼ Teelöffel Cayennepfeffer oder nach Geschmack
  • ¼ Tasse zerbröckelter Blauschimmelkäse
  • 1 Stange Sellerie, in dünne Scheiben geschnitten

Backofen auf 425 Grad F vorheizen. Ein großes Backblech mit Pergamentpapier auslegen.

Blumenkohl und Knoblauch in eine Küchenmaschine geben, bis sie fein gehackt sind. In eine mikrowellengeeignete Schüssel geben und 3 Minuten auf High in die Mikrowelle stellen. Etwas abkühlen lassen. Eier, Mozzarella, Karotte, 2 EL Schnittlauch und Salz unterrühren. Verteilen Sie die Mischung in einem 12-Zoll-Kreis, 1/4 Zoll dick, auf dem vorbereiteten Backblech.

Die Blumenkohlkruste 35 bis 40 Minuten backen, bis sie an den Rändern braun und knusprig ist.

Kombinieren Sie Hühnchen, 1 Esslöffel scharfe Sauce, Essig und Cayennepfeffer in einer kleinen Schüssel. Die Kruste aus dem Ofen nehmen und mit Hühnchen und Blauschimmelkäse belegen. Zurück in den Ofen und backen, bis das Hühnchen warm ist und der Käse zu schmelzen beginnt, etwa 5 Minuten mehr. Mit Sellerie und den restlichen 1 Esslöffel Schnittlauch und scharfer Sauce belegen.


  • 5 Tassen Blumenkohlröschen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 große Eier, leicht geschlagen
  • 1 Tasse geriebener, teilentrahmter Mozzarella-Käse
  • ¼ Tasse geraspelte Karotten
  • 3 EL gehackter frischer Schnittlauch, geteilt
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 1 ½ Tassen zerkleinertes gekochtes Hühnchen
  • 2 EL scharfe Soße, z.B. Frank's RedHot, geteilt
  • 1 Esslöffel weißer Essig
  • ¼ Teelöffel Cayennepfeffer oder nach Geschmack
  • ¼ Tasse zerbröckelter Blauschimmelkäse
  • 1 Stange Sellerie, in dünne Scheiben geschnitten

Backofen auf 425 Grad F vorheizen. Ein großes Backblech mit Pergamentpapier auslegen.

Blumenkohl und Knoblauch in eine Küchenmaschine geben, bis sie fein gehackt sind. In eine mikrowellengeeignete Schüssel geben und 3 Minuten auf High in die Mikrowelle stellen. Etwas abkühlen lassen. Eier, Mozzarella, Karotte, 2 EL Schnittlauch und Salz unterrühren. Verteilen Sie die Mischung in einem 12-Zoll-Kreis, 1/4 Zoll dick, auf dem vorbereiteten Backblech.

Die Blumenkohlkruste 35 bis 40 Minuten backen, bis sie an den Rändern braun und knusprig ist.

Kombinieren Sie Hühnchen, 1 Esslöffel scharfe Sauce, Essig und Cayennepfeffer in einer kleinen Schüssel. Die Kruste aus dem Ofen nehmen und mit Hühnchen und Blauschimmelkäse belegen. Zurück in den Ofen und backen, bis das Hühnchen warm ist und der Käse zu schmelzen beginnt, etwa 5 Minuten mehr. Mit Sellerie und den restlichen 1 Esslöffel Schnittlauch und scharfer Sauce belegen.


  • 5 Tassen Blumenkohlröschen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 große Eier, leicht geschlagen
  • 1 Tasse geriebener teilentrahmter Mozzarella-Käse
  • ¼ Tasse geraspelte Karotten
  • 3 EL gehackter frischer Schnittlauch, geteilt
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 1 ½ Tassen zerkleinertes gekochtes Hühnchen
  • 2 EL scharfe Soße, z.B. Frank's RedHot, geteilt
  • 1 Esslöffel weißer Essig
  • ¼ Teelöffel Cayennepfeffer oder nach Geschmack
  • ¼ Tasse zerbröckelter Blauschimmelkäse
  • 1 Stange Sellerie, in dünne Scheiben geschnitten

Backofen auf 425 Grad F vorheizen. Ein großes Backblech mit Pergamentpapier auslegen.

Blumenkohl und Knoblauch in eine Küchenmaschine geben, bis sie fein gehackt sind. In eine mikrowellengeeignete Schüssel geben und 3 Minuten auf High in die Mikrowelle stellen. Etwas abkühlen lassen. Eier, Mozzarella, Karotte, 2 EL Schnittlauch und Salz unterrühren. Verteilen Sie die Mischung in einem 12-Zoll-Kreis mit einer Dicke von 1/4 Zoll auf dem vorbereiteten Backblech.

Die Blumenkohlkruste 35 bis 40 Minuten backen, bis sie an den Rändern braun und knusprig ist.

Kombinieren Sie Hühnchen, 1 Esslöffel scharfe Sauce, Essig und Cayennepfeffer in einer kleinen Schüssel. Die Kruste aus dem Ofen nehmen und mit Hühnchen und Blauschimmelkäse belegen. Zurück in den Ofen und backen, bis das Hühnchen warm ist und der Käse zu schmelzen beginnt, etwa 5 Minuten mehr. Mit Sellerie und den restlichen 1 Esslöffel Schnittlauch und scharfer Sauce belegen.


  • 5 Tassen Blumenkohlröschen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 große Eier, leicht geschlagen
  • 1 Tasse geriebener teilentrahmter Mozzarella-Käse
  • ¼ Tasse geraspelte Karotten
  • 3 EL gehackter frischer Schnittlauch, geteilt
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 1 ½ Tassen zerkleinertes gekochtes Hühnchen
  • 2 EL scharfe Soße, z.B. Frank's RedHot, geteilt
  • 1 Esslöffel weißer Essig
  • ¼ Teelöffel Cayennepfeffer oder nach Geschmack
  • ¼ Tasse zerbröckelter Blauschimmelkäse
  • 1 Stange Sellerie, in dünne Scheiben geschnitten

Backofen auf 425 Grad F vorheizen. Ein großes Backblech mit Pergamentpapier auslegen.

Blumenkohl und Knoblauch in eine Küchenmaschine geben, bis sie fein gehackt sind. In eine mikrowellengeeignete Schüssel geben und 3 Minuten auf High in die Mikrowelle stellen. Etwas abkühlen lassen. Eier, Mozzarella, Karotte, 2 EL Schnittlauch und Salz unterrühren. Verteilen Sie die Mischung in einem 12-Zoll-Kreis, 1/4 Zoll dick, auf dem vorbereiteten Backblech.

Die Blumenkohlkruste 35 bis 40 Minuten backen, bis sie an den Rändern braun und knusprig ist.

Kombinieren Sie Hühnchen, 1 Esslöffel scharfe Sauce, Essig und Cayennepfeffer in einer kleinen Schüssel. Die Kruste aus dem Ofen nehmen und mit Hühnchen und Blauschimmelkäse belegen. Zurück in den Ofen und backen, bis das Hühnchen warm ist und der Käse zu schmelzen beginnt, etwa 5 Minuten mehr. Mit Sellerie und den restlichen 1 Esslöffel Schnittlauch und scharfer Sauce belegen.


  • 5 Tassen Blumenkohlröschen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 große Eier, leicht geschlagen
  • 1 Tasse geriebener, teilentrahmter Mozzarella-Käse
  • ¼ Tasse geraspelte Karotten
  • 3 EL gehackter frischer Schnittlauch, geteilt
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 1 ½ Tassen zerkleinertes gekochtes Hühnchen
  • 2 EL scharfe Soße, z.B. Frank's RedHot, geteilt
  • 1 Esslöffel weißer Essig
  • ¼ Teelöffel Cayennepfeffer oder nach Geschmack
  • ¼ Tasse zerbröckelter Blauschimmelkäse
  • 1 Stange Sellerie, in dünne Scheiben geschnitten

Backofen auf 425 Grad F vorheizen. Ein großes Backblech mit Pergamentpapier auslegen.

Blumenkohl und Knoblauch in eine Küchenmaschine geben, bis sie fein gehackt sind. In eine mikrowellengeeignete Schüssel geben und 3 Minuten auf High in die Mikrowelle stellen. Etwas abkühlen lassen. Eier, Mozzarella, Karotte, 2 EL Schnittlauch und Salz unterrühren. Verteilen Sie die Mischung in einem 12-Zoll-Kreis, 1/4 Zoll dick, auf dem vorbereiteten Backblech.

Die Blumenkohlkruste 35 bis 40 Minuten backen, bis sie an den Rändern braun und knusprig ist.

Kombinieren Sie Hühnchen, 1 Esslöffel scharfe Sauce, Essig und Cayennepfeffer in einer kleinen Schüssel. Die Kruste aus dem Ofen nehmen und mit Hühnchen und Blauschimmelkäse belegen. Zurück in den Ofen und backen, bis das Hühnchen warm ist und der Käse zu schmelzen beginnt, etwa 5 Minuten mehr. Mit Sellerie und den restlichen 1 Esslöffel Schnittlauch und scharfer Sauce belegen.


  • 5 Tassen Blumenkohlröschen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 große Eier, leicht geschlagen
  • 1 Tasse geriebener teilentrahmter Mozzarella-Käse
  • ¼ Tasse geraspelte Karotten
  • 3 EL gehackter frischer Schnittlauch, geteilt
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 1 ½ Tassen zerkleinertes gekochtes Hühnchen
  • 2 EL scharfe Soße, z.B. Frank's RedHot, geteilt
  • 1 Esslöffel weißer Essig
  • ¼ Teelöffel Cayennepfeffer oder nach Geschmack
  • ¼ Tasse zerbröckelter Blauschimmelkäse
  • 1 Stange Sellerie, in dünne Scheiben geschnitten

Backofen auf 425 Grad F vorheizen. Ein großes Backblech mit Pergamentpapier auslegen.

Blumenkohl und Knoblauch in eine Küchenmaschine geben, bis sie fein gehackt sind. In eine mikrowellengeeignete Schüssel geben und 3 Minuten auf High in die Mikrowelle stellen. Etwas abkühlen lassen. Eier, Mozzarella, Karotte, 2 EL Schnittlauch und Salz unterrühren. Verteilen Sie die Mischung in einem 12-Zoll-Kreis mit einer Dicke von 1/4 Zoll auf dem vorbereiteten Backblech.

Die Blumenkohlkruste 35 bis 40 Minuten backen, bis sie an den Rändern braun und knusprig ist.

Kombinieren Sie Hühnchen, 1 Esslöffel scharfe Sauce, Essig und Cayennepfeffer in einer kleinen Schüssel. Die Kruste aus dem Ofen nehmen und mit Hühnchen und Blauschimmelkäse belegen. Zurück in den Ofen und backen, bis das Hühnchen warm ist und der Käse zu schmelzen beginnt, etwa 5 Minuten mehr. Mit Sellerie und den restlichen 1 Esslöffel Schnittlauch und scharfer Sauce belegen.


Schau das Video: AUBERGINEN MINIPIZZA - Low Carb und veggie (Kann 2022).