Neue Rezepte

Kuttelsuppe

Kuttelsuppe


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn wir einen ungekochten gefrorenen Bauch nehmen, lassen Sie ihn auftauen. Wir kochen es 2 Stunden oder noch länger (je nachdem wie alt die Kuh ist), bis die Gabel hineinkommt. Wir nehmen den Bauch heraus und schneiden ihn in Scheiben wie hausgemachte Nudeln.

Wir kümmern uns um die Karotten, putzen sie, legen sie auf die kleine Reibe und erhitzen sie in 500 ml Öl, bis sie weich sind, dann fügen wir den Knoblauch hinzu und lassen sie weitere 3,4 Minuten auf dem Feuer.

Wir sieben die Karotten auf ein kleines Sieb, wir nehmen auch den Saft aus dem gekochten Bauch, um die Karotten zu waschen. Der gewonnene Saft wird über den anderen Saft gegossen, wo der Bauch gekocht hat. Trennen Sie das Eigelb vom Eiweiß. Das Eigelb mit einem Schneebesen schlagen, bis das Volumen etwas zunimmt, dann die Sahne nach und nach über das Eigelb geben.

Wir fügen sie leicht ein und rühren mit dem Ziel in den Saft aus dem Bauch. Wir drehen den aufgeschnittenen Bauch um, wir schmecken Salz und Zitronensalz.



Bemerkungen:

  1. Garadyn

    Ich denke, dass Sie sich irren. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden diskutieren.

  2. Macgowan

    Wo wirklich hier gegen die Autorität

  3. Rasheed

    An diesem Tag wie absichtlich

  4. Steward

    Was für eine wunderbare phrase

  5. Graeme

    Ich denke, dass du nicht recht hast. Ich bin versichert. Lass uns diskutieren. Schreib mir per PN, wir kommunizieren.



Eine Nachricht schreiben