Neue Rezepte

Ein Mann erschoss seinen Freund, weil er ihm die falsche Biersorte gegeben hatte

Ein Mann erschoss seinen Freund, weil er ihm die falsche Biersorte gegeben hatte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Sie denken, dass Sie die größten Bier-Snobs der Welt bereits getroffen haben, denken Sie noch einmal darüber nach

Der Mann hatte anscheinend nicht die Worte, um die nuancierten Aromen von Budweiser zu beschreiben.

Clarence Sturdivant, ein 64-jähriger Einwohner von New Orleans, war so erzürnt, dass sein Freund und Nachbar, der 66-jährige Walter Merrick, ihm die falsche Sorte Bier brachte, dass er ihn „erschossen und ging“, so Nola.com.

Ein Sprecher des Jefferson Parish Sherriff's Office bestätigte gegenüber der Veröffentlichung, dass sich die beiden Männer am Samstagnachmittag, dem 7. März, auf dem Parkplatz eines Apartmentkomplexes unterhielten, als Sturdivant nach einem Bier fragte. Merrick brachte seinem Freund eine Dose Busch-Bier, was Sturdivant anscheinend nicht im Geringsten zu schätzen wusste.

„Ein wütender Sturdivant hat erklärt, dass er Budweiser bevorzugt“, berichtet Nola.com.

Nachdem er einige Zeit über die Vorzüge von Budweiser gegen Busch gestritten hatte, erschoss Sturdivant seinen Nachbarn und ging. Anschließend wurde er von den Behörden angehalten und im Besitz von 20-Gauge-Schrotpatronen gefunden, die mit der am Tatort gefundenen Patrone identisch waren.

Merrick wurde wegen nicht bedrohlicher Verletzungen behandelt, darunter „eine Wunde am Ellbogen und kleine Stichwunden an Arm und Brust“. Sein Angreifer sagte der Polizei, dass es Merrick war, der zuerst eine Waffe in seine Richtung richtete.

Obwohl die Polizei bei Merrick keine Waffe fand, wurde er wegen schwerer Körperverletzung angeklagt. Sturdivant wurde wegen anderer Anschuldigungen festgenommen und später gegen eine Kaution von 1.000 US-Dollar freigelassen.


Schau das Video: 51 letá žena vypadala, že snědla slona. Lékaři jí z břicha vytáhli něco horšího.. (Kann 2022).