Neue Rezepte

10 Toasts aus aller Welt Diashow

10 Toasts aus aller Welt Diashow


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dänemark

In Dänemark nehmen sie ihren Toast ernst. Gäste dürfen niemals auf ihre Gastgeber oder einen älteren oder höheren Rang anstoßen, bevor sie nicht als erster angestoßen wurden. Und kosten Sie Ihr Getränk nie, bis der Gastgeber "Skål" gesagt hat, ausgesprochen "Skoal".

Frankreich

Die Franzosen lieben ihren Wein und ihren reichhaltigen Käse, daher ist es keine Überraschung, dass sie in Frankreich nicht auf das Glück, sondern auf die Gesundheit anstoßen – „Santé“. ("A la votre" oder "auf deine" ist ein weiterer üblicher Toast.) Darüber hinaus müssen diejenigen, die anstoßen, Blickkontakt zueinander halten, wenn sie mit den Gläsern anstoßen, und auf jede Person in der Gruppe anstoßen, ohne die Arme zu verschränken. Das ist jetzt eine Übung in Zurückhaltung. Und wenn nicht? Der Aberglaube ist, dass Sie sieben Jahre schlechten Sex haben werden.

Deuschland

Die Deutschen lieben ihr Bier, daher überrascht es nicht, dass sie sowohl für Bier als auch für Wein unterschiedliche Toasts haben – „Prost“ für Bier und „Zum wohl“ für Wein, die beide übersetzt „Auf Ihre Gesundheit“ bedeuten. Achten Sie auch darauf, mit allen um Sie herum anzustoßen und dabei Augenkontakt zu halten.

Schweden

Die moderne schwedische Toasttradition geht auf die Wikinger zurück, als ein leerer Schädel eines gefallenen Feindes unter Kameraden herumgereicht wurde. Bevor sie die Flüssigkeit an die Lippen heben, schauen sich die Schweden beim Gehen in die Augen, um ihren Respekt für andere zu zeigen (und um sicherzustellen, dass sie früher beim Trinken nicht angegriffen werden). Der Toaster sagt dann „Skal“ und stellt erneut Augenkontakt her, bevor er das Glas absenkt.

Spanien

Während die meisten Spanier ein Glas erheben und "Salud" sagen, was "auf gute Gesundheit" bedeutet, ist es in Teilen Kataloniens etwas anders. Anscheinend sind Katalanen nicht schüchtern, wenn es darum geht, über Körperteile zu sprechen. Wenn Männer in Barcelona auf ihre Kumpels anstoßen, hören Sie vielleicht "Salut I força al canut" oder "Gesundheit und Kraft für Ihre Pfeife".

Italien

Normalerweise gibt der Gastgeber den ersten Toast, wobei alle geehrten Gäste den Toast später während des Essens zurückzahlen. "Salute", was "auf Ihre Gesundheit" bedeutet, ist ein üblicher Toast, ebenso wie das informellere "Cin-cin" (das einige sagen, dass es vom Geräusch von klirrendem Glas abgeleitet ist).

China

In China behauptet die Tradition, dass der Gastgeber den ersten Toast macht und sagt: "Gan bei", was "Boden nach oben" oder "Kai pay" (tränke dein Glas) bedeutet. Die Gäste revanchieren sich dann mit einem Toast auf den Rest der Mahlzeit.

Beim ersten Anstoßen von Gläsern ist es wichtig, die Bäuche des Glases, den Teil unter dem Rand, zu verbinden. Dann wird bei jedem weiteren Toast mit dem Glasboden gegen den Tisch geklopft.

Besuch in China? Seien Sie vorsichtig, wenn Ihre Gastgeber Ihnen ein Glas klaren Schnaps schenken. Die Chinesen sind dafür bekannt, die Toleranz eines Besuchers zu testen, indem sie ihm ein Glas äh gua toe, ein starker (120 Proof) Schnaps aus Sorghum, der mit Flugbenzin verglichen werden kann.

Ungarn

Anstelle eines Gastgebers, der als erster anstößt, erhebt in Ungarn der Ehrengast als erster das Glas. Es ist üblich, Blickkontakt herzustellen, das Glas zu heben und dabei zu sagen: "Egészségére!" was "für Ihre Gesundheit" bedeutet, nehmen Sie einen Schluck und stellen Sie dann wieder Augenkontakt her, bevor Sie das Glas wieder abstellen – kein Klirren. Wenig Wein? Keine Sorge – Gläser werden oft sofort gefüllt und das nur von Männern, nicht von Frauen. Wenn Sie also nicht mehr wollen, lassen Sie Ihr Glas halbvoll. Und noch nie Toast mit Bier.

Taiwan

Anders als vielerorts richten sich Toasts in Taiwan oft eher an eine Einzelperson als an eine Gruppe. Bei einem Besuch besteht die Möglichkeit, dass jeder am Tisch auf Sie anstößt. Wenn Sie ein Glas anheben, halten Sie das Glas in Ihrer rechten Hand und legen Sie Ihre linke Hand darunter. Im Sinne von "Lass die Tasse trocken sein", sagen die Gäste "Ho ta lah!" Dann trinken alle und halten ihre Tassen wieder hoch, bevor sie sie wieder abstellen.

Polen

Während einer Mahlzeit beginnt das Toasten mit dem Gastgeber und wird während der gesamten Mahlzeit fortgesetzt. Einige Gastgeber stehen auf, während sie ihr Glas erheben und sagen: "Na zdrowia" (nah zdroh-vee-ah) oder "auf deine Gesundheit". In diesem Fall sollten Sie nachziehen. Sobald Ihr Gastgeber sein Glas hebt, das normalerweise mit Wodka gefüllt ist, kann das Trinken beginnen. Und da Alkohol normalerweise in kleinen Gläsern serviert wird, die sich perfekt zum Schlucken eignen, lassen Sie sich nicht von Resten erwischen – es ist wie ein Schuss.


Schau das Video: Die mysteriösesten Fälle der verbotenen Geschichte! (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Aelfdene

    Ich bestätige. Und ich bin darauf getroffen. Wir können über dieses Thema kommunizieren. Hier oder bei PM.

  2. Kazigal

    Das habe ich nicht erwartet

  3. Radmund

    Es ist ein amüsantes Stück



Eine Nachricht schreiben