Neue Rezepte

Geschmorte marinierte Artischocken

Geschmorte marinierte Artischocken


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In Weißwein und Olivenöl geschmorte Artischocken mit Schalotten, Knoblauch, Petersilie und Minze.

Fotokredit: Elise Bauer

Heben Sie Ihre Hand, wenn Sie Artischocken lieben! Normalerweise bereite ich meine gedünstet zu, mit etwas Balsamico-Mayo zum Dippen. Aber diese Schmormethode wird schnell zu einem Favoriten.

Geviertelte und vorbereitete Artischocken werden in Weißwein und Olivenöl mit Schalotten, Knoblauch, Lorbeer, Petersilie und Minze geschmort.

Die Artischocken werden leicht warm oder bei Raumtemperatur serviert, nachdem sie in ihren Schmorsäften mariniert wurden. Ein perfektes Make-Ahead-Gericht.

Dieses Gericht ist von einer klassischen geschmorten Artischocke nach römischer Art inspiriert. Für dieses Gericht werden weitere äußere Blätter abgeschnitten und die Artischocken geschmort, bis sie ganz zart sind und Sie das Ganze mit Gabel und Messer essen können.

Die Kugelartischocken, die wir hier in Kalifornien bekommen, sind größer und zäher als die lila römischen Artischocken, die in dem klassischen Gericht verwendet werden. Wir schmoren sie also immer noch, lassen aber die Blätter dran und essen die Blätter wie bei einer normalen gedämpften Artischocke.

Wenn Sie möchten, können Sie einfach mehr Blätter von den Artischocken abschneiden, bis Sie die zartesten Blätter in der Mitte haben, und die Artischocken auf diese Weise schmoren.

Rezept für geschmorte marinierte Artischocken

Wählen Sie Kugelartischocken, deren Blütenblätter geschlossen sind. Sie werden frischer sein als Artischocken, deren Blütenblätter begonnen haben, sich weit zu öffnen. Frostgeküsste Artischocken sind besonders lecker, so dass sie, auch wenn sie ein wenig fleckig aussehen, großartig schmecken.

Zutaten

  • 2 große Artischocken
  • 1 Zitrone
  • 1/4 Tasse natives Olivenöl extra
  • 3/4 Tasse in Scheiben geschnittene Schalotten
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt, ca. 1 EL
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1 Tasse trockener Weißwein (wie ein Sauvignon Blanc)
  • 3/4 Tasse Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3 EL gehackte frische Petersilienblätter
  • 2 EL gehackte frische Minzblätter

Methode

1 Bereiten Sie die Artischocken vor: Bereiten Sie eine große Schüssel mit kaltem Wasser vor. Drücken Sie eine halbe Zitrone in das Wasser. Schneiden Sie mit einem gezackten Messer (Brotmesser eignet sich dafür gut) den oberen Zentimeter der Artischocken ab. Drücken Sie etwas Zitrone über die Schnittflächen, damit die Artischocken nicht braun werden.

Verwenden Sie eine Küchenschere, um die dornigen Spitzen der Artischockenblätter abzuschneiden.

Mit dem Sägemesser die Artischocken vierteln.

Kratzen Sie mit einem Teelöffel aus Metall die behaarte Drossel über dem Artischockenherz ab. Entfernen Sie die kleinen, papierartigen, violetten Blätter in der Nähe der Drossel. Reiben Sie die Schnittflächen noch einmal mit Zitrone ein.

Legen Sie die geviertelten Artischockenherzen in die Schüssel mit angesäuertem Wasser, wenn Sie mit der Zubereitung fertig sind.

2 Schalotten und Knoblauch anbraten: Olivenöl bei mittlerer Hitze in einem Topf mit dickem Boden erhitzen, der alle Artischocken in einer einzigen Schicht festhält. (Wählen Sie einen Topf mit dicht schließendem Deckel.)

Wenn das Öl heiß ist, fügen Sie die Schalotten hinzu und braten Sie sie 3 bis 5 Minuten lang an, bis sie weich sind.

Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie eine weitere Minute.

3 Wein, Wasser, Lorbeerblätter, Salz hinzufügen, dann köcheln lassen: Weißwein, Wasser, Lorbeerblätter und Salz in den Topf geben. Stellen Sie sicher, dass genügend Flüssigkeit vorhanden ist, um den Boden der Pfanne 1/4 Zoll zu bedecken. Wenn nicht, fügen Sie mehr Wasser hinzu, bis es da ist. Zum Köcheln bringen und eine Minute köcheln lassen.

4 Geviertelte Artischocken zugeben, köcheln: Die geviertelten Artischocken mit der Schnittseite nach unten in einer Schicht in den Topf geben. Bei starker Hitze zum Kochen bringen.

Decken Sie den Topf mit einem dicht schließenden Deckel ab und reduzieren Sie die Hitze auf mittlere Stufe. 20 Minuten köcheln lassen. (Wenn es so aussieht, als ob dem Topf die Flüssigkeit ausgehen könnte, gießen Sie mehr heißes Wasser in den Topf.)

5 Mit Petersilie, Minze mischen, weiterköcheln: Dann mit Petersilie und Minze mischen, die Artischocken wenden, um sie mit der Sauce zu überziehen, wieder abdecken und weitere 5 bis 15 Minuten kochen, bis die Blätter zart sind und sich leicht von der Artischocke abziehen lassen.

Beachten Sie, dass ältere Artischocken eine längere Kochzeit benötigen (und daher mehr Wasser/Wein im Topf), um zart zu werden.

Auf etwas warm oder Zimmertemperatur abkühlen lassen. Mit etwas Pfannensaft und Schalotten aus der Schmorflüssigkeit servieren. Besonders gut, wenn Sie einen Tag im Voraus zubereiten, damit die gekochten Artischocken mehr Zeit zum Marinieren haben. Einfach abkühlen lassen und vor dem Servieren auf Raumtemperatur zurückkehren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Dankeschön!


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Würfel Rinderbouillon
  • ½ Tasse kochendes Wasser
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Pfund zartes Rocksteak
  • 1 Prise Salz
  • 1 Tasse marinierte Artischockenherzen, gehackt, Flüssigkeit reserviert
  • ½ Tasse geröstete rote Paprika, abgetropft und gehackt
  • 2 eingelegte Jalapenopfeffer, gehackt
  • ½ Tasse eingelegte Karotten, gehackt
  • 1 Teelöffel Kapern
  • 2 Esslöffel zubereiteter Meerrettich

Heizen Sie einen Ofen auf 400 Grad F (200 Grad C) vor.

Rinderbrühewürfel in kochendem Wasser auflösen. Das Olivenöl in einem ofenfesten Schmortopf bei starker Hitze erhitzen. Das Rocksteak von beiden Seiten mit Salz würzen und im heißen Öl auf beiden Seiten etwa 2 Minuten pro Seite braten, bis es gebräunt ist.

Gießen Sie die Rinderbouillon und 1/4 Tasse Artischockensaft in den Schmortopf und rühren Sie dann die Artischocken, rote Paprika, Jalapenopfeffer, Karotten, Kapern und Meerrettich unter. Aufkochen, dann abdecken und in den vorgeheizten Backofen schieben. Backen, bis sich das Fleisch in der Mitte von rot nach hellrosa verfärbt hat, etwa 30 Minuten.

Das Rocksteak aus dem Dutch Oven nehmen, mit Folie abdecken und warm halten. Den Dutch Oven wieder auf den Herd stellen und bei mittlerer bis hoher Hitze ohne Deckel köcheln lassen, bis die Sauce die gewünschte Konsistenz erreicht hat, etwa 10 Minuten. Das Rocksteak in dünne Scheiben schneiden und mit der reduzierten Sauce servieren.

Verwenden Sie eingelegte Karotten aus einer Dose mit marinierten Zwiebeln, Karotten und Jalapenos nach mexikanischer Art.


Geschmorte Artischocken

Ich weiß, dass der Frühling da ist, weil ich überall in den Läden Artischocken auftauchen sehe. Artischocken gehören zu meinen Top 5 Gemüsesorten, ohne die ich nicht leben könnte! Wenn ich das also sage, wenn ich sie anders zubereitet sehe oder ein neues Rezept, das ich noch nicht ausprobiert habe, bin ich überall dabei!

Das ist beim Schmoren von Artischocken der Fall, würden Sie glauben, dass ich noch nie zuvor eine Artischocke geschmort habe?
Ich habe in meinem Leben viele mit verschiedenen Füllungen gestopft, ich konnte keine Zahl darauf setzen.

Ich habe sie gebraten (mache das nicht mehr), gegrillt (so gut), habe sie in alles gegeben, was man sich vorstellen kann, Salate, Omelettes, Quiche, Dips, Bruschetta, Crostini, Hummus, Salsa, Nudelgerichte, Risotto, Pizza, Suppe, als Beilage zu Fleischgerichten, mariniert, tiefgekühlt oder frisch egal!

Ich bin auf dieses Rezept aus dem Buch gestoßen Salz nach Geschmack, und ich bin so froh, dass ich das gemacht habe, dies wird jetzt Teil meines geliebten Artischocken-Repertoires. Ideal für ein Buffet oder einen Antipasti-Tisch, schmeckt es am besten, wenn es leicht warm oder bei Raumtemperatur ist. Ich habe für dieses Rezept frische Artischocken verwendet, daher hat es etwas Zeit gedauert, sie zu vierteln und zuzubereiten, aber es lohnt sich. Ich sehe keinen Grund, warum Sie stattdessen nicht gefroren verwenden könnten, ich würde nicht mariniert empfehlen.

Hier ist das fabelhafte Rezept:
Von Salz auf Geschmack angepasst
4 große Artischocken geviertelt mit Würstchen heraus und mit Zitrone eingerieben, nur zarte Blätter
2 Zitronen
1/2 Tasse natives Olivenöl extra
3 geschnittene Knoblauchzehen
3 kleine ganze rote Peperoncini, oder weniger, wenn Sie möchten
1 T. getrockneter Oregano
1 große Zwiebel, dicke Scheiben
2 kleine Rosmarinzweige
1/4 Tasse Weißwein
1/2 TL Weißweinessig, ich habe stattdessen frischen Zitronensaft verwendet
1/4 Tasse Hühnerbrühe
Salz und gebrochener schwarzer Pfeffer

Nachdem Ihre Artischocken vorbereitet und fertig sind, geben Sie Öl, Knoblauch, Peperoncini und Oregano in eine große, tiefe Pfanne auf niedriger Stufe. Etwa 5 Minuten leicht erwärmen, bis der Knoblauch weich ist. Zwiebel und Rosmarin dazugeben und bei schwacher Hitze dünsten, bis die Zwiebel weich ist. Wein, Essig oder Zitronensaft und Brühe hinzufügen. Bringen Sie es zum Kochen, reduzieren Sie es dann auf ein Köcheln, fügen Sie die Artischocken hinzu und kochen Sie bis sie weich sind. Abkühlen lassen, warm oder bei Zimmertemperatur servieren.

Die Aromen harmonieren perfekt miteinander und Sie erhalten einen Hauch von Würze, da Sie die Peperoncini nie aufschneiden, sondern einfach zum Schluss hineinlegen, die Hitze wird leicht entweichen. Mit Zitronenscheiben garnieren.

Stellen Sie sich das mit einem guten knusprigen Brot zum Eintauchen des Saftes, etwas importiertem Käse wie Provolone, Oliven und etwas italienischem Delikatessen vor, Himmel!


Einfaches, aber leckeres Menü Geschmorte marinierte Artischocken :: Die besten Rezepte

Ein leckeres Rezept ist eigentlich von jedem begehrt, nur weil ein leckeres Rezept der Anfang jeder glücklichen Familie sein kann. Kreieren Sie daher für Sie persönlich Hausfrauen leckere, leckere und gesunde und ausgewogene Gerichte. Wenn Sie nach Rezepten oder Menüs suchen für Geschmorte marinierte Artischocken, Sie haben es beobachtet, unten aufgeführt sind Tausende von köstlichen Speisen zur Auswahl, die Rezepte für geschmorte marinierte Artischocken gehören zu den Lieblingsmenüs mit diesem Blog.

Geschmorte marinierte Artischocken

In Weißwein und Olivenöl geschmorte Artischocken mit Schalotten, Knoblauch, Petersilie und Minze.

Zutaten :

  • 2 riesige Artischocken
  • 1 Zitrone
  • 1/4 Tasse mehr natives Olivenöl
  • drei/4 Tasse in Scheiben geschnittene Schalotten
  • drei Knoblauchzehen, gehackt, ca. 1 EL
  • drei Lorbeerblätter
  • 1 Tasse trockener Weißwein (einschließlich eines Sauvignon Blanc)
  • 3/4 Tasse Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3 EL gehackte prickelnde Petersilienblätter
  • 2 EL gehackte saubere Minzblätter

Anweisungen :

Anmerkungen :

Wenn das Geschmorte marinierte Artischocken Das Rezept ergänzt den Geschmack Ihrer Familie. Bitte teilen Sie diese Website mit, bewerten Sie sie und setzen Sie sie als Lesezeichen, damit andere sehr gut wissen, was Sie wissen. Vielen Dank für das Auschecken!


Ähnliches Video

lecker. ja, füge am Anfang Knoblauch und Schalotten hinzu und ich habe die reservierte Marinade übersprungen. Ich habe die Sauce zum Schluss mit etwas Maisstärke angedickt, das Hähnchen in Scheiben geschnitten und in einer Schüssel über Brokkoli serviert. könnte beim nächsten Mal etwas Getreide hinzufügen.

So sehr ich grüne Oliven liebe, waren sie in diesem Gericht übertrieben. Die Artischocken waren reichlich für den erdigen herben Geschmack.

Großzügig mit Salz und Pfeffer gewürzt, wurde das Hühnchen in Knoblauch-Kräuter-Olivenöl sautiert. Nach dem Anbraten des Hühnchens wurden 2 Knoblauchzehen in Scheiben geschnitten. Verwendet 1 EL getrockneten Oregano, hinzugefügt mit den flüssigen Zutaten. Nach 10 Minuten, fügte 1/4 c julienned sonnengetrocknete Tomate und 2 EL Kapern hinzu. Serviert mit Jasminreis war dies viel besser als unter der Woche, dauerte aber nur 45 Minuten von der Ankunft zu Hause. Auf jeden Fall eine würdige Ergänzung der Wochenkarte.

Habe dies zum zweiten Mal wieder gemacht. Diesmal habe ich mich an das Rezept gehalten, mit nur wenigen Änderungen. Verwendet fast 2 Pfund hautlose, entbeinte Hähnchenbrust und 11-12 Unzen Hühnerbrühe. Die Pfanne mit etwas Amontillado-Sherry ablöschen. Es war absolut fabelhaft! Der rote Pfeffer und die Zitrone gaben ihm einen wunderbaren Geschmack.

Dies ist ein leckeres Rezept, das relativ einfach zuzubereiten ist. Ich habe etwa 2 Teelöffel gehackten Knoblauch hinzugefügt, kurz bevor ich die Artischocken hinzugefügt habe. Nach etwa einer Minute habe ich die Artischocken hinzugefügt. Exzellent!

Ich habe dies ein paar Mal mit Schalotten und Knoblauch gemacht, die vom letzten Rezensenten vorgeschlagen wurden. Fügen Sie auch etwas Weißwein hinzu, um nach dem Bräunen des Huhns abzulöschen. Ich habe Hähnchenbrust ohne Knochen verwendet, aber ich bin mir sicher, dass Haut und Knochen auch großartig wären. Dies ist ein einfaches und leckeres Gericht für unter der Woche. Je mehr Artischocken, desto besser!

Das war ganz einfach und lecker. Ich habe ein paar Modifikationen vorgenommen. Gemäß den Empfehlungen anderer Rezensenten habe ich eine Schalotte und etwas Knoblauch angebraten, diese aus der Pfanne genommen und dann das Hühnchen angebraten (ich habe Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut verwendet). Ich fügte auch zusätzliche Artischockenherzen hinzu und warf ein paar Esslöffel Kapern hinein. Das nächste Mal werde ich etwas Weißwein hinzufügen, um noch mehr Geschmack zu verleihen. Ich habe auch getrockneten Oregano verwendet, da ich ihn zur Hand hatte, aber ich stelle mir vor, mit frischem wäre es noch besser. Genießen!

Lecker und einfach! Habe dies schon oft für ein einfaches und leckeres Essen unter der Woche gemacht. Ich habe Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut verwendet und das Hühnchen bleibt immer noch feucht und zart.

Dieser war für mich einfach in Ordnung - ich war nicht so beeindruckt von dem Geschmack, den ich am Ende hatte. Ich habe andere Hühnchenrezepte, die mir viel besser gefallen, also werde ich dieses wahrscheinlich nicht noch einmal machen.

Ich verwende immer marinierte Artischockenherzen und auch knochenlose, hautlose Brüste. Die Gerber Amish Brüste sind mein Favorit. Ich habe das schon oft serviert und werde IMMER nach dem Rezept gefragt!

Einfach und lecker. Ich fügte eine Dose gewürfelte Tomaten in Saft hinzu und servierte sie über Vollkorn-Mini-Fliege-Nudeln. Das nächste Mal füge ich etwas Knoblauch und Zwiebeln hinzu, um etwas mehr Geschmack zu erhalten

Lecker und ziemlich einfach. Ich schneide Hähnchenbrust ohne Knochen in Würfel, angebraten mit etwas Knoblauch. Verwendet eine 28oz Dose zierliche Tomtomaten, einige Kapern, plus die Schale einer ganzen Zitrone und den Saft einer halben Zitrone zusammen mit frischer Petersilie und Oregono. Das nächste Mal werde ich über Reis servieren. Groß.

Ich habe auf der Seite nach einer Zitronen-Ingwer-Knoblauch-Marinade gesucht und bin irgendwie bei diesem Rezept gelandet. die so gut aussah, dass ich nicht widerstehen konnte. Da ich keine Hähnchenbrust hatte, versuchte ich es mit großen Garnelen und war ohnmächtig. Vielleicht haben die Leute, die das Gefühl haben, dass dies "eine Stufe höher schlagen" muss, keinen frischen Oregano verwendet, aber das machte den Unterschied. Auf jeden Fall vier Gabeln und auch unternehmenswürdig!

Ich bin den Empfehlungen von New Providence gefolgt. Für ein halbes Rezept habe ich etwa 1/2 c angebraten. Zwiebel, nahm sie aus der Pfanne und sautierte das Hühnchen. Ich fügte 1 gehackte Knoblauchzehe hinzu und gab die Zwiebel zusammen mit hausgemachter Hühnerbrühe (1/2 c), Artischocken, etwa 3 T der Marinade und 1 1/2 T. Limettensaft in die Pfanne zurück. Da ich dies mit pfeffrigen Grünen Bohnen, Zucchini und Kartoffeleintopf von dieser Seite serviert habe, habe ich den Pfeffer weggelassen und den Oregano vergessen. Ich kochte die Brühe bis sie sirupartig war und goss sie und das Gemüse über das Huhn. Ausgezeichnet und einfach, dies wird in unserem Haus eine Wiederholung sein.

Habe dieses Rezept für ein Familientreffen gemacht und es war ein Hit. Ich folgte den Empfehlungen anderer Rezensenten und verwendete Hähnchenbrust ohne Knochen und Haut und fügte trockenen Weißwein, Knoblauch, etwas mehr Artischockenmarinade und ein paar Kapern hinzu. Es war lecker und sehr aromatisch. Sogar mein 4-jähriger war begeistert und hatte drei Portionen.

Sehr lecker. Nicht die leichteste Mahlzeit, aber viel subtiler Geschmack.

Würde ich dieses Gericht noch einmal zubereiten, würde ich mehr Gewürze und Zitronenschale verwenden, da ich das Gefühl hatte, dass es nicht geschmacklich genug war. Außerdem würde ich Hühnchen ohne Knochen verwenden, da es im Allgemeinen einfacher zu verarbeiten ist und das Hühnchen mit Knochen genug Geschmack hinzufügt, um den zusätzlichen Aufwand zu rechtfertigen.

Wir lieben dieses Rezept. Ich habe mehr Schale, Zitronensaft und Artischockensaft und Oregano im Glas anstelle von frischem verwendet. Ich habe auch Hähnchenbrust ohne Knochen verwendet, die flach geschlagen wurde. Das nächste Mal probiere ich Rosmarin mit griechischen Oliven und Feta.

Frühlingszwiebel und ein großer Pilz hinzugefügt, in Scheiben geschnitten und über Cous Cous serviert. Einfaches Essen unter der Woche - eine schöne neue Art mit der berüchtigten Hähnchenbrust.

Lecker! Befolgen Sie auf jeden Fall den Rat des Rezensenten aus New Providence, NJ. Ihre Modifikationen verbessern das Rezept wirklich.

Ich würde diesem eine niedrige 3 geben. Ich habe tatsächlich die marinierten Artischocken verwendet, geviertelte grüne Oliven und Kapern hinzugefügt. Gut, aber nicht super toll. serviert mit Tabolohe-Salat, der wirklich gut war. Aber das geht super einfach und schnell. (Ich habe Hühnchentender verwendet, keine ganzen Hähnchenbrust, die noch schneller gekocht wurde)

Ich denke, dass die Leute, die dieses Rezept gemacht haben und es fad fanden, möglicherweise Dosenartischocken oder marinierte Artischocken verwendet haben. Ich liebe Artischocken und war auf der Suche nach einem guten Rezept, das werde ich immer wieder machen. Meine einzige Woche war ein bisschen mehr Marinadensaft und ein Schuss mehr Zitrone. Lecker

Dieses Rezept war sehr enttäuschend und langweilig. Ich habe versucht, es zu verbessern, indem ich Tomatenwürfel, Rinderbrühe (anstelle von Hühnchen), Knoblauch, Zwiebeln und etwas Melasse hinzugefügt habe, aber es war immer noch schrecklich. Ich mache nur Spaß, ich habe nichts geändert und es hat mir immer noch nicht gefallen. Nun ja.

Exzellent! Ich habe den Rat anderer befolgt und knochenlose Brüste zusammen mit Oberschenkeln verwendet. Außerdem fügte man gehackten Knoblauch mit der Flüssigkeit hinzu und erhöhte rote Paprika und Zitronensaft und war großzügig mit Salz und Pfeffer. Wunderbar serviert auf sautiertem Spinat und garniert mit zerbröckeltem Feta, entsteinten Kalamata-Oliven und gewürfelten Tomaten. Einfach und schnell.

Ich würde es auf jeden Fall wieder machen - es war sehr lecker und hat uns gut gefallen. Ich nahm den Vorschlag von anderen und fügte dem Rezept Weißwein hinzu und es war sehr gut (serviert über Pilaw). Beim nächsten Mal probiere ich vielleicht auch Pilze.


    1. Schalotten längs halbieren. Ziehen Sie harte äußere Blätter (ungefähr 5 Schichten) von Artischocken, so dass sie engen Rosenknospen ähneln. Das obere Drittel jeder Artischocke abschneiden und entsorgen. Stielenden abschneiden und Artischocken durch die Stiele halbieren.
    2. In einer großen, schweren Pfanne Öl und Butter bei mäßig hoher Hitze erhitzen, bis sie heiß sind, aber nicht rauchen, und Artischocken und Schalotten unter gelegentlichem Rühren goldbraun braten. Brühe hinzufügen und zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen, oder bis die Artischocken fast zart sind. Wein hinzufügen und ohne Deckel kochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
    3. Geschmortes Gemüse mit Petersilie vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

    Exzellent! Hatte keine Schalotten, also eine süße Zwiebel. Zerkleinerter Knoblauch zum Zwiebelsautieren hinzugefügt. Versehentlich den Wein mit der Brühe hinzugefügt, aber es hat nichts überwältigt (wie sich ein anderer Rezensent beschwert hat), also ist das vielleicht gut. Habe den Choke NICHT entfernt und es war in Ordnung. Ich denke, wenn sie jung genug sind, ist der Choke nicht entwickelt. Ein paar von meinen waren bitter, also denke ich, dass das nur eine ältere Drossel ist, obwohl sie alle frisch aussahen. Ich habe mein ganzes Leben lang Artischocken gegessen. Babydrosseln noch nie probiert. Jetzt großer Fan. Wird auf jeden Fall wieder gemacht! YUM!!

    Das war großartig und sehr einfach zuzubereiten, aber beim nächsten Mal werde ich ein paar Knoblauchzehen hinzufügen und sie vor dem Servieren entfernen. Es könnte ein wenig Pep gebrauchen.

    Dies ist ein ausgezeichnetes Rezept - fügen Sie 3 Knoblauchzehen in Scheiben, 1/2 TL rote Paprikaflocken mit den Schalotten und Artischocken hinzu. Wie ein Rezensent angegeben hat, stellen Sie sicher, dass Sie genügend äußere Blätter von den Artischocken entfernen. Wir hatten kein Problem mit den Chokes - diese waren köstlich, aber ich würde sie servieren, wenn sie fertig sind. Ich habe sie im Voraus gemacht und sie waren nicht so gut wie frisch zubereitet.

    Ich stimme den Anweisungen zum Entfernen einer eventuell vorhandenen Erstickung und zum kurzen Einweichen in mit Zitronensaft angesäuertem Wasser sehr gut zu. Ich hatte wenig Babydrosseln, also fügte ich etwas ganzen Baby-Pattypan-Kürbis hinzu, als ich die Brühe hinzufügte (das nächste Mal füge ich sie etwas später hinzu, da sie etwas verkocht waren - sie brauchen nur etwa 6 Minuten).

    Ich bin nicht der Meinung, dass Sie diese Drossel und alles andere essen können und sie dann halbieren und mit meinem Daumennagel die Drossel auskratzen. Einfach und eine große Verbesserung. Stimmen Sie zu, Chokes in angesäuertem Wasser zu halten und Knoblauch hinzuzufügen, je mehr Schalotten, desto besser, aber sie können das Gericht SEHR teuer machen und Sie können mit weniger auskommen.

    Das fanden wir super! Auch die Zubereitung war sehr einfach. Ich habe sie auch nach dem Schneiden in Zitronenwasser eingeweicht, um Verfärbungen zu vermeiden, und die Petersilie weggelassen. Wir werden diese wieder herstellen.

    Nachdem ich all die guten Bewertungen gelesen hatte, waren mein Mann und ich überraschend enttäuscht von diesem Rezept. Es war sehr langweilig.

    Yum! Yum! Ich schlage auf jeden Fall vor, die gereinigten Chokes in eine Mischung aus Wasser und frischem Zitronensaft / Zitronen zu geben, um ihre Farbe zu erhalten und Geschmack hinzuzufügen. Ich habe auch halbierte Knoblauchzehen zum Schmorbraten gegeben. Ich habe die Petersilie nixiert und meine gerade noch nicht durchgekochte Choke-Mischung zu 4 gewürzten Tilapia-Filets, Kapern, frischem Dill und beträufeltem Olivenöl gegeben. In einer leicht mit Olivenöl geölten 9x12 Glasauflaufform bei 450 10-15 Minuten backen. Einfach und lecker.

    Vielleicht habe ich schlechte Chokes gekauft, aber normalerweise kann ich Produkte gut einschätzen. Ich fand, dass dieses Rezept die Babydrosseln zu bitter machte, es brauchte etwas, um es auszugleichen. Werde in Zukunft viel länger bei der Verwendung von Minze und Schmoren bleiben.

    Ganz gut, aber nicht mein Favorit für Baby-Artischocken. Ich habe sie in Zitronensaft eingeweicht, wie einer der anderen Rezensenten vorgeschlagen hat, damit ich die Falle der Verfärbung vermieden habe.

    wunderbare Aromen und einfach zuzubereiten. Mein 4-jähriger Sohn bat um Sekunden und wir polierten das gesamte Gericht ab. Werde immer wieder machen.

    Die geschmorten Baby-Artischocken erwiesen sich als perfekte Ergänzung zu gegrillten indischen Fleischspießen. Schalotten, Weißwein und Hühnerbrühe verstärkten den Geschmack der Artischocken, ohne sie zu überwältigen. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend äußere Blätter der Artischocken entfernen, damit nur das zarte Innere übrig bleibt, ein Fehler, den wir gemacht haben.

    Lecker, lecker, lecker. Ich möchte das für eine Weile jeden Tag essen! Wir haben es mit einem mit Kräutern / Weißwein marinierten Lachs und Zitronenrisotto genossen. Ich habe begeisterte Kritiken bekommen. Auf jeden Fall 'make again'.

    Wir dachten, dass dieses Rezept den Geschmack der Artischocken vollständig erstickt. Der Wein klang wie eine großartige Mischung, aber am Ende überwältigte er das ganze Gericht. Wir haben es zu Ostern serviert und der Konsens war, dass das Rezept auf Eis gelegt werden sollte!

    Dies ist eine köstliche Art, Artischocken zuzubereiten, ich habe sie schon oft gemacht. Ich füge etwas mehr Flüssigkeit hinzu und decke die Pfanne für einen Teil des Kochens ab.

    Die Kommentare der vorherigen Rezensenten zu Zitronensaft (eine ganze Zitrone halbiert in einer großen Schüssel mit etwas Wasser) und das Herausschneiden der violetten inneren Blätter sind auch in anderen Artischockenrezepten enthalten. Ich hatte nur 1 Pfund Arichokes, also fügte ich einige Brokkoli-Blüten hinzu. Die Schalotten sind auch nicht verloren gegangen und sie sind gut. Dies ist eine Garmethode, die an viele verschiedene Gemüsesorten angepasst werden kann. Ich liebe es.

    Wenn Ihr Markt Baby-Artischocken verkauft (meiner tut es gelegentlich), ist dies ein fabelhaftes frisches Artischockengericht. Ich kaufe alle Baby-Artischocken auf, wenn ich sie sehe und mache das jeden Tag, bis sie weg sind. Dieses Gericht gibt Ihnen den ganzen Geschmack und nichts von der Erstickung, die Sie mit großen Artischocken bekommen. Wie bereits erwähnt, müssen Sie Zitrone verwenden, damit die Artischocken nicht braun werden.

    Dieses Rezept hatte eine große Auslassung. Von Zitronensaft war keine Rede. Artischocken werden schwarz, wenn Sie sie schneiden und schneiden. Daher sollten Sie sie mit Zitronensaft einreiben, um diesen Prozess zu stoppen und der Zitronensaft entfernt einen Teil des bitteren Nachgeschmacks. Artischocken haben.

    Es ist wichtig, die jüngsten und frischesten Baby-Artischocken zu haben. Über Polenta serviert, war es ein feines Hauptgericht mit tollem Geschmack. Wie immer ist die Qualität der Produkte entscheidend für das Endergebnis eines solchen Gerichts. Ihr Kalifornier habt großes Glück!

    Gut mit 2 gehackten Knoblauchzehen mit Schalotten. Sie müssen alle violetten Teile der Artischocke herausschneiden, nachdem Sie sie in zwei Hälften geschnitten haben. Gut warm oder kalt. Yum!


    Geschmorte Hähnchenschenkel mit marinierten Artischocken

    Diese geschmorten Hähnchenschenkel mit marinierten Artischocken sind ein KÖSTLICHES, lustiges Rezept. Sie sagen jetzt also, wie kann ein Rezept Spaß machen? Nun, ich werde es Ihnen sagen. Ich denke, es macht Spaß, wenn es all diese Elemente hat – man probiert etwas Neues aus, es ist einfach, es kommt schnell zusammen, auch wenn es unterhaltsam ist, UND das Gericht ist KÖSTLICH!!

    Genau das ist also passiert. Wissen Sie, die Zeiten, in denen Sie nur in der Küche summen, ist sehr beschäftigt, aber alles funktioniert und zeitlich korrekt?

    Und genau darum geht es bei diesem Rezept für geschmorte Hähnchenschenkel mit marinierten Artischocken. Es ist ein Gericht ganz grob nach einem Rezept von Essen und Wein Magazin, aber ich musste es viel ändern, weil mein Mann wieder einen Anfall mit saurem Reflux hatte. Und interessanterweise hatte unser guter Freund Wayne das gleiche Problem. Und Margaret und Wayne waren diejenigen, die wir unterhalten haben, also war alles gut!!

    Mit Steves saurem Reflux können wir keine Zwiebeln, Knoblauch, Zitrusfrüchte oder Paprika haben, was die Zubereitung von Gerichten tatsächlich erleichtert, da Sie nicht all diese Dinge zerkleinern und vorbereiten müssen! Kinderleicht.

    Dieses Rezept ergibt DIE zartesten saftigen Hähnchenschenkel mit einer wunderbar knusprigen Haut. Durch das gusseiserne Braten der Oberschenkel mit der Hautseite nach unten, mit einem Gewicht darauf, plus dem Anbraten am Ende entsteht die superknusprige Haut und das Schmoren im Ofen sorgt für superzartes, saftiges Fleisch.

    Marinierte Artischocken scheinen immer so gut zu sein, und dann probiere ich sie und ich mag den Geschmack der Ölmarinade nicht, in der sie sind, oder? Aber dieses Rezept nutzt diese Babys ENDLICH. Ich meine wirklich gute Verwendung, also kann ich nicht mehr abwertend über sie sprechen.

    GESCHMORTE HÜHNERSCHENKEL MIT MARINIERTEN ARTISCHOCKEN – serviert 4 – 6

    8 Hähnchenschenkel mit Haut und Knochen (3 3/4 Pfund)
    Meersalz
    Frisch gemahlener Pfeffer
    1 Esslöffel natives Olivenöl extra
    15 Unzen marinierte Artischockenherzen, plus 1/4 Tasse Salzlake aus dem Glas
    1 Tasse Castelvetrano-Oliven
    6 Rosmarinzweige
    1 Tasse Hühnerbrühe oder natriumarme Brühe
    1/2 Tasse halbtrockener Sherry, wie Amontillado
    1 Esslöffel asiatische Fischsauce

    Backofen auf 375 Grad vorheizen. Das Hähnchen rundherum mit Salz und Pfeffer würzen. In einer großen gusseisernen Pfanne oder einer schwarzen Stahlpfanne das Öl erhitzen. Fügen Sie die Hälfte des Hühnchens mit der Hautseite nach unten hinzu und bedecken Sie die Stücke (nicht die Pfanne) mit einem Topfdeckel, um es zu beschweren und die Haut bei mäßiger Hitze sehr knusprig zu machen, bis sie gebräunt und knusprig ist, 5 bis 7 Minuten. Die Oberschenkel mit der Hautseite nach oben in eine große Auflaufform oder einen Le Creuset Dutch Oven geben. Mit dem restlichen Huhn wiederholen. Artischockenherzen, Oliven und Rosmarin in der Auflaufform verteilen.

    Gießen Sie das Fett aus der Pfanne ab. Artischockenlake, Brühe, Sherry und Fischsauce dazugeben und aufkochen. Rühren Sie 1 Teelöffel Salz ein und gießen Sie die Mischung um das Huhn. Mit einem Deckel oder einer Folie fest abdecken und 45 Minuten im Ofen schmoren, bis das Hähnchen sehr zart ist.

    Aufdecken und die Ofentemperatur auf 400 Grad erhöhen. Das Hähnchen 10 – 12 Minuten länger braten, bis die Haut knusprig ist.

    Entsorgen Sie die Rosmarinstiele, wenn Sie können. Auf Teller verteilen und mit LIEBE servieren.

    Thanksgiving ist DONNERSTAG. Wir alle haben viel zu danken und wir beten, dass wir unser Land intakt halten und allen Hass durch Liebe ersetzen können.

    Ihr habt sicher alle eure Rezepte für den großen Tag gesammelt. Ich koche NICHT – was ein bisschen bittersüß ist. Es ist mein Lieblingsfeiertag und ich liebe es, das Essen zu kochen, aber mein Bruder Steve und seine Frau Trish haben freundlicherweise meine ganze Familie, einschließlich der Eltern unserer neuen Schwiegertochter, zu ihrem Haus in Greenwich eingeladen, soweit ich weiß, dass es so ist ein sehr köstliches Festessen gepaart mit erstaunlichen Weinen, da er ein zertifizierter Sommelier ist (und hier ist sein Blog über Wein- und Speiseempfehlungen) und sie immer den roten Teppich ausrollen. Vielleicht beginnen Sie sogar mit russischem Beluga-Kaviar. Jawohl! Ich sagte Ihnen, wir haben viel zu danken!

    Mein kostenloses Thanksgiving-E-Book mit Rezepten und Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

    Vor einigen Jahren habe ich ein Thanksgiving-Kochbuch mit einem kompletten Tagesablauf erstellt, um maximale Ergebnisse zu erzielen. Sie können es hier als interaktives PDF herunterladen. Natürlich kostenlos – ich hoffe es gefällt euch!! Und hier ist ein einfaches Rezept für kandierte Yamswurzeln, das ein tolles Gericht ist, um Ihren Tisch zu schmücken.

    Und in der Zwischenzeit ist unsere Weihnachtsbox mit MARYs geheimen Zutaten ein Hammer – im Wert von mehr als 47,00 US-Dollar!! Die Kosten betragen nur 34,00 USD inklusive Versand und sind ein tolles Geschenk für alle Ihre Feinschmecker-Freunde, sogar für sich selbst. Bestellen Sie also mehrere und beginnen Sie, unvergessliche Mahlzeiten zuzubereiten, auf die Sie sehr stolz sein werden, mit den erstaunlichen Rezepten, an denen ich mit all diesen neuen und interessanten Produkten gearbeitet habe. Der Versand beginnt am 5. Dezember, pünktlich zu den Feiertagen!!


    Venezianische geschmorte Artischockenböden

    Bei unserer letzten Reise nach Venedig ist uns aufgefallen, dass Artischockenböden, oder tondi di carciofi, wurden auf vielen Restaurantmenüs als Gemüsebeilage angeboten oder Kontorno. Diese Böden waren ziemlich groß und sautiert oder geschmort, bis sie sehr zart waren. Wir besuchen Venedig normalerweise im Frühjahr oder Frühsommer, wenn die winzigen Violetta-Artischocken oder Purpur-Artischocken gefunden werden und diese kleineren Artischocken ganz gekocht werden. Als ich den immer inspirierenden Markt von Venedig besuchte, bemerkte ich, dass viele Stände Kisten mit großen, aus Frankreich importierten Artischocken hatten, und die Standbesitzer kürzten diese Würstchen vollständig auf den Boden, lagerten sie dann in angesäuertem Wasser und verkauften sie.

    Ich gebe zu, dass ich, wenn ich Artischocken auf der Speisekarte eines Restaurants sehe und weiß, dass sie frisch sind, sie bestellen muss. Wenn Artischocken Saison haben, kaufe ich auch einige Male in der Woche Artischocken auf unseren lokalen Märkten, um sie zu Hause zu kochen. Hier in Umbrien ist die Artischockensaison seit Monaten vorbei und ich war sehr aufgeregt, wieder frische Artischocken genießen zu können. Ich habe diese bestellt tondi di carciofi ein paar Mal auf unserer Reise nach Venedig und beschloss, dass ich auch etwas mit nach Hause nehmen wollte. Am Morgen, als wir Venedig verließen, machten wir Halt auf dem Markt und kauften eine Auswahl an frischen Meeresfrüchten, gemischten Pilzen der Saison und einige der Artischockenböden, die als fünf für vier Euro verkauft wurden. Artischocken ändern ihre Farbe und werden an der Luft unattraktiv braun. Bewahren Sie sie daher in angesäuertem Wasser auf, um ihre natürliche Farbe zu behalten.

    Markt von Venedig


    10 Aktivitäten mit marinierten Artischocken im Glas

    Eines der faszinierendsten Dinge beim Stöbern in den Vorratskammern von Leuten (oh, als würdest du das nicht tun.) wichtig für sie als Olivenöl. Für Restaurant- und Getränkeredakteur Andrew Knowlton, es ist brauner Käse (seine Frau ist Norwegerin, okay?) für Tertulia-Koch Seamus Mullen, es ist Sherryessig für Bonappet.com-Redakteur Matt Gross, es sind getrocknete Chilis aller Art.

    Betreten Sie unser kollektiv gefühltes Juwel einer Speisekammer: marinierte Artischocken. Wir sprechen entweder über Artischocken im Glas oder die, die Sie in der Salatbar Ihres Supermarkts finden, nicht über Konserven. Das eingemachte Zeug wird fast immer mariniert und daher sind würzige Artischocken in Dosen geschmacklos und matschig. Also nimm Glas. Und dann mach das mit ihnen:


    Artischockenherzen und geschmorte Wurstzutaten

    Dieses Rezept verwendet leicht zu findende Zutaten und ergibt in Kombination ein außergewöhnliches Abendessen für einen oder mehrere.

    • Natives Olivenöl extra
    • Knoblauch
    • rote Zwiebel
    • marinierte Artischockenherzen
    • rote Paprikaflocken
    • Zitronensaft
    • frische Petersilie
    • Basilikum
    • süße italienische Wurstlinks
    • Weißwein
    • Hühnerbrühe
    • Penne

    Beginnen Sie damit, die Wurstglieder in kleine mundgerechte Stücke zu schneiden, und legen Sie sie dann beiseite.

    Als nächstes in einer großen Pfanne Olivenöl und Paprikaflocken hinzufügen und eine Minute bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebeln hinzufügen und anbraten, bis sie weich sind.

    Fügen Sie gehackten Knoblauch und und Wurst hinzu. Etwa 10 Minuten braten oder bis sie gar sind, die rosa Farbe ist verschwunden.

    Die abgetropften marinierten Artischocken zusammen mit den anderen Zutaten außer Butter und Nudeln in die Pfanne geben. 10 Minuten köcheln lassen und ständig umrühren.

    Zum Schluss Butter und Nudeln hinzufügen. Gut umrühren und weitere fünf Minuten erhitzen. Vom Herd nehmen, heiß servieren. Genießen!

    Weitere köstliche Ideen für ein einfaches Abendessen finden Sie im Rezeptabschnitt für Hausfrauen in Wisconsin und in diesen Pfannenfavoriten:


    Geschmorte Artischocken

    Zutaten US-Metrik

    • 8 mittelgroße Artischocken (nicht groß und nicht klein)
    • 2 kleine Zitronen, vorzugsweise Bio, halbiert
    • Meersalz
    • 1/2 Tasse plus 3 Esslöffel natives Olivenöl extra
    • 1 Esslöffel Koriandersamen
    • 1 Teelöffel weiße Pfefferkörner
    • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
    • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 1/2 Tasse ganze rohe oder blanchierte Mandeln, geröstet und grob gehackt
    • 1/3 Tasse gehackte glatte Petersilienblätter

    Richtungen

    Die äußeren Blätter und die faserigen Stiele der Artischocken abschneiden und entsorgen. Wenn gewünscht, so viel von den restlichen inneren Blättern abschälen, dass die hellgelben Blätter zum Herzen der Artischocke hin freigelegt werden. Wenn Sie möchten, können Sie auch die Enden der Stiele abschneiden und die Stiele schälen, um ihr blasses Fleisch zu zeigen.

    Nimm ein kleines Messer und schneide ungefähr 2/3 von der Oberseite jeder Artischocke ab und entferne die haarig aussehende Drossel mit einem kleinen Löffel oder einer Melonenkugel. Reiben Sie jede Artischocke mit einer halbierten Zitrone ein und geben Sie die Artischocken dann in einen Topf mit kaltem Wasser und dem Saft der anderen Zitrone (die Zitrone verhindert das Bräunen der Artischocken).

    Wenn alle Artischocken zubereitet sind, gießen Sie das Zitronenwasser ab und bedecken Sie die Artischocken mit ausreichend frischem kaltem Wasser, um sie einzutauchen. Fügen Sie so viel Meersalz hinzu, dass das Wasser salzig schmeckt. (Auf 4 Tassen Wasser sollte ein guter Teelöffel Salz kommen.) Gib 1/2 Tasse Olivenöl, die Koriandersamen und die Pfefferkörner hinzu, bedecke den Topf mit Pergamentpapier und bringe die Flüssigkeit zum Kochen. Dann die Hitze auf ein sehr sanftes Köcheln reduzieren und kochen, bis die Artischocken weich sind, weitere 8 bis 10 Minuten, wenn Sie alle äußeren Blätter abgeschnitten haben, oder, wenn Sie die meisten Blätter intakt gelassen haben, weitere 40 Minuten. The best way to test for doneness is by pushing a paring knife or skewer into the thickest part of the artichoke to test for resistance the artichoke should be tender but with a slight firmness because it will continue to cook a little as it cools in the liquid. Remove the pot of braised artichokes from the heat and let cool slightly. Drain the artichokes, reserving the cooking liquid for soup, if desired.

    Meanwhile, in a small bowl, mix together 3 tablespoons extra-virgin olive oil, 2 tablespoons lemon juice, and 1 tablespoon cooking liquid from the artichokes. Season the dressing with a little salt and pepper to taste, then add the almonds and chopped parsley and mix well.

    Drizzle or drench the braised artichokes with the lemon vinaigrette. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren.

    Bewertungen von Rezepttestern

    Irene Seales

    Living so close to the self-proclaimed artichoke capital of the world, you might think I've tried every possible way to cook artichokes by now, but this braised artichokes recipe was a completely fresh approach—one that I will make again and again. Honestly, I'm usually thrilled just to steam a large artichoke and enjoy it, leaf by leaf, with a bit of fresh mayonnaise, devouring every bit of the tender flesh. But this is a recipe you could share and serve to guests if you aren’t too greedy.

    For this recipe, you really do want medium artichokes. Large ones will have developed much more choke to remove, and the tiny baby ones—you know, those irresistible 10-for-a-dollar ones during the height of the season—are too small once you remove the outer leaves. I found that a sharp melon baller tool worked as well if not better than a paring knife for removing the interior choke portion. Prepping these doesn’t take much time—maybe half an hour, being meticulous. I used a medium oval enameled cast-iron Dutch oven and covered the artichokes in 5 cups brine with the spices and olive oil, then placed a trimmed piece of parchment over the whole thing. Once it came to a boil, I reduced to a simmer and set the lid slightly ajar to help keep in the heat. The artichokes were done in just over 8 minutes. I let them cool slowly in the pan and served them lukewarm as part of a meatless Monday dinner. The dressing can be prepped either at the last minute or while the artichokes are cooking. I quartered them and drizzled the lemon vinaigrette over them on a bed of orzo with some braised greens. This could be a nice first course for guests, made ahead and left to cool. The entire trimmed and cooked artichoke is edible. I used toasted almonds that were already sliced and Meyer lemons (I used 3 since they were smaller). I used cilantro because we had accidentally brought it home in place of parsley, and even though my spouse is not a huge cilantro fan, he liked it. I really recommend using a melon baller to remove the interior choke then peeling the stems. My only regret is that I had no immediate use for the resulting vegetable stock (I often use artichoke water for cooking rice or pasta), and with the oil and spices, it was especially nice.

    Linda Pacchiano

    I love artichokes. What really makes this braised artichokes recipe special is the lemon vinaigrette. I didn’t remove as many artichoke leaves as the recipe suggested because I think that’s a bit of a waste since most of the leaves on an artichoke have an edible portion on them. I usually remove only the tough outer leaves. I also wait until the leaves have been peeled off before I remove the choke and eat the heart. I find it rather difficult to correctly clean out the entire choke before the artichoke is cooked, and it's no problem to eat the leaves with the choke intact. Holding the artichokes in acidulated water is essential since they brown very quickly. Because I kept more leaves on the artichokes, they took about 40 minutes to become tender. The lemon vinaigrette is very easy to prepare and greatly enhances the artichoke—much healthier than hollandaise, a fairly standard accompaniment for artichokes. These artichokes are good served warm or at room temperature.


    Schau das Video: Zwiebelrostbraten - Stefan Marquard @ Home ungeschminkt u0026 ungeschnitten (Kann 2022).