Neue Rezepte

Hühnersuppe (Videorezept)

Hühnersuppe (Videorezept)


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir bereiten den Herd und einen Topf vor, in den wir Wasser geben. Fügen Sie das Huhn hinzu und lassen Sie es kochen. Wir sammeln und entfernen oft den Schaum, der sich über der Hühnersuppe bildet.

Zwiebel fein hacken. Die Karotte in dünne Scheiben schneiden. Sellerie in kleine Würfel schneiden. Paprika in dünne Streifen schneiden. Schneiden Sie die Tomaten in kleine Würfel oder reiben Sie sie auf einer Reibe. Das Grün (Petersilie und Lärche) fein hacken.

Wenn das Fleisch fast gar ist (je nach Hühnchen), fügen Sie die Zwiebel hinzu. Karotte, Sellerie und Paprika dazugeben und mischen. Bei Bedarf mit heißem Wasser auffüllen und aufkochen lassen.

Nach 10 Minuten das Saisongemüse hinzufügen. Kartoffeln und Tomaten dazugeben. Rühren und 10-15 Minuten köcheln lassen.

Wir legen die Nudeln. Mit Salz würzen, mischen und 5-7 Minuten köcheln lassen.

Das Eigelb über die Sahne geben und gut vermischen. Prüfen Sie, ob Gemüse und Fleisch gar sind und schalten Sie den Herd aus. Eine heiße Suppenpolitur über die Ei-Sauerrahm-Mischung geben und gut vermischen. Gießen Sie die Mischung in den Topf.


Mischen, abschmecken und ggf. würzen. Gehacktes Grün darüber streuen. Heiß mit Peperoni servieren.

GUTEN APPETIT!