Neue Rezepte

Rezept für Portwein-Schinken

Rezept für Portwein-Schinken


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Schweinefleisch

Schinkenscheiben werden über Nacht in Portwein mariniert, dann gerollt und in einer cremigen Portweinsauce gebacken. Mit Kartoffeln, Reis oder Nudeln genießen.

3 Leute haben das gemacht

ZutatenErgibt: 4 - 6 Portionen

  • 12 (5 mm dick) Scheiben Schinken
  • 250ml Portwein
  • 175ml Doppelrahm
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • 4 Esslöffel Tomatenpüree
  • 15g Butter

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:45min ›Extra Zeit:8h Marinieren › Fertig in:9h

  1. Die Schinkenscheiben in eine flache Auflaufform legen. Über den Hafen gießen. Über Nacht im Kühlschrank marinieren.
  2. Backofen auf 220 C / Gas vorheizen 7.
  3. Gießen Sie den Portwein vom Schinken in eine mittelgroße Schüssel. Jede Schinkenscheibe längs aufrollen und nebeneinander in die Auflaufform legen. Sahne, Currypulver und Tomatenmark unter den Portwein rühren. Über den Schinken gießen und darauf achten, dass alle Scheiben bedeckt sind. Die Oberseite mit kleinen Butterstücken bestreichen.
  4. Im vorgeheizten Backofen 45 Minuten ohne Deckel backen oder bis der Schinken oben anfängt zu bräunen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(4)

Bewertungen auf Englisch (4)

Ich hatte noch nie zuvor mit Portwein gekocht, aber das war überraschend gut! Mein Freund hat es geliebt.-14. Juli 2015

von ourdoff

Dieses Rezept hat mir gefallen. Ich habe Rotwein verwendet & statt Portwein etwas Zucker hinzugefügt & statt Tomatenpüree Ketchup. Ich werde den Schinken beim nächsten Mal dünner schneiden, damit er leichter zu rollen ist und ich denke, ich werde ihn um einen Spargelspieß und Zwiebeln rollen. Ich habe auch festgestellt, dass das Kochen nur 30 Minuten dauert.-27. April 2010

von Swedishcarrina

Erinnert mich an meine Großmütter. Als wäre ich wieder ein kleines Mädchen. Danke, dass du das postest! Statt Portwein habe ich Sherry genommen und statt Brötchen den Schinken gewürfelt, um ihn über Eiernudeln zu legen. Auch gut zu Kartoffelpüree, was wir beim nächsten Mal machen werden.-08.01.2014


Gesunder glasierter gebackener Schinken

Amy Myers, M. D. ist ein vom Institut für Funktionelle Medizin ausgebildeter und zertifizierter Arzt für funktionelle Medizin. Dr. Myers erwarb ihren Doktor der Medizin (M.D.) am LSU Health Science Center und absolvierte ihre Facharztausbildung für Notfallmedizin am University of Maryland Medical Center.

Dr. Myers zog sich aus ihrer Klinik für funktionelle Medizin, Austin UltraHealth, zurück, wo sie Tausenden von Patienten diente, um diejenigen zu stärken, denen die konventionelle Medizin versagt hatte. Sie ist zweimalige Bestsellerautorin der New York Times und Gründerin und CEO der Gesundheits- und Lifestyle-E-Commerce-Marke Amy Myers MD ®.

Egal, ob Sie für einen Urlaub backen oder eine Mahlzeit für die Woche vorbereiten, dieser gesunde glasierte gebackene Schinken ist sicher genau das Richtige. Dieser Schinken wird aus gesünderen, vollwertigen Zutaten hergestellt und ist besser für Sie als traditionelle Rezepte und für Paleo- und AIP-Diäten geeignet. Genießen Sie diesen gesunden glasierten gebackenen Schinken mit gebratenem Gemüse und einem frischen Frühlingssalat, um jede Mahlzeit zu einem nahrhaften festlichen Anlass zu machen.


15 beste Schinkenrezepte für die Feiertage

Nicht umsonst holen wir zu jeder Weihnachtszeit die besten Schinkenrezepte heraus: Ein schöner, goldbrauner Schinken mit Knochen ist beeindruckend, ernährt den ganzen Haushalt und sorgt (unter anderem) für tolle Sandwiches am zweiten Tag. Aber vor allem ist es auch super einfach zu machen. Da Schinken per Definition entweder durch Pökeln, Salzen oder Räuchern haltbar gemacht wird, ist er bereits gekocht, wenn Sie ihn nach Hause bringen. (Eine Ausnahme: Frischer Schinken, der eigentlich nur das Stück Schweinefleisch ist, das zur Schinkenherstellung verwendet wird. Frischer Schinken ist in einigen Metzgereien und Spezialitätenmärkten erhältlich.)

Alles, was Sie brauchen, um einen Rohschinken in ein aufsehenerregendes Hauptgericht zu verwandeln, ist eine würzige Glasur, vorzugsweise eine mit etwas Süße und Säure, um die reiche Salzigkeit des Fleisches zu unterstreichen. (Deshalb ist Ananassaft ein mehrjähriger Schinkenglasur-Favorit.)

Kein Wunder also, dass es buchstäblich Hunderte von Interpretationen dieses ikonischen Gerichts gibt. Im Folgenden finden Sie eine Auswahl unserer besten Schinkenrezepte. Aber zuerst hier ein paar Tipps zum Kauf und Backen von Schinken, die unabhängig vom gewählten Rezept nützlich sind.

Wenn es um den Kauf von Schinken geht, gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten. Ganze Schinken sind die gesamten Hinterbeinteile, die in einer nassen Salzlake gepökelt, erhitzt und durchgegart wurden. Manchmal wird dem Kochprozess Rauch hinzugefügt, in diesem Fall sollte der Schinken als „geräuchert“ gekennzeichnet werden. Diese Arten von Schinken, auch City-Schinken genannt, werden normalerweise mit Knochen verkauft, obwohl es auch knochenlose Optionen gibt.

Ganze Schinken können zerlegt und als halbe Schinken verkauft werden, die entweder das Hinter- oder Schaftende des Beines sind. Der Hintern kann fleischiger sein, aber manche Leute finden es schwieriger, ihn zu schnitzen. Da der Schaft tiefer am Bein liegt, erhalten die Muskeln mehr Aktion und das Fleisch kann etwas weniger zart sein als das des Gesäßes.

Frischer Schinken kann auch das ganze Hinterbein sein, aber er wurde nicht gepökelt oder geräuchert und benötigt mehr Zeit im Ofen als gepökelter Schinken.

Country Schinken sind eine weitere Option. Ein südländischer Favorit, der meistens online oder in Fachgeschäften erhältlich ist. Landschinken werden mit einer trockenen Salzlake gepökelt und stark gesalzen. Einige werden im Kühlhaus aufgehängt und gealtert. Da sie so salzig sind, ist es üblich, Landschinken vor dem Kochen einzuweichen, obwohl dies nicht unbedingt erforderlich ist.

Um Ihnen bei der Bestimmung der Schinkengröße zu helfen, beachten Sie diese grundlegenden Richtlinien: Für Schinken mit Knochen sollten Sie zwei bis drei Personen pro Pfund für Schinken ohne Knochen servieren, vier bis fünf Personen pro Pfund.

Sie besitzen wahrscheinlich bereits alles, was Sie zur Herstellung von Schinken benötigen. Das National Pork Board empfiehlt, Schinken auf einem flachen Rost in einer Bratpfanne zu kochen. Ein robuster Bräter ist ein Muss, und wenn Ihrer stabile Griffe hat, umso besser, um das Fleisch in den und aus dem Ofen zu heben. Sie benötigen außerdem ein Fleischthermometer, um die Innentemperatur des Schinkens zu überprüfen, sowie einen Pinsel, um die Glasur aufzutragen.

Die meisten Schinken sind „ziemlich gut getrimmt“, also wirst du es wahrscheinlich nicht tun brauchen nichts mit dem Fleisch zu tun, erklärt Pamela Johnson, die Direktorin für Verbraucherkommunikation beim National Pork Board. Verwenden Sie bei Bedarf ein scharfes Messer, um harte Schwarte oder Haut sowie überschüssiges Fett zu entfernen – Sie möchten eine bis ¼ Zoll dicke Fettschicht. Bei den meisten Rezepten werden Sie aufgefordert, das Fett in einem Rautenmuster einzuritzen, das laut Johnson der Glasur hilft, in das Fleisch einzudringen und es zu aromatisieren. Wenn Sie bereit sind, den Schinken in den Ofen zu legen, legen Sie das Fleisch mit der geschnittenen oder offenen Seite nach unten an, damit es nicht austrocknet. Die meisten Rezepte verlangen auch, mindestens eine kleine Menge Wasser auf den Boden des Bräters zu geben, um zu verhindern, dass die Säfte oder die Glasur verbrennen, wenn sie auf die heiße Pfanne treffen.

Die meisten Schinken sind fertig gekocht und müssen nur noch aufgewärmt werden. Technisch gesehen kann jeder fertig gekochte Schinken kalt serviert werden, aber die meisten Köche stellen fest, dass das Glasieren und Erwärmen sowohl den Geschmack als auch das Aussehen erheblich verbessert. Beim Aufwärmen eines vollständig gekochten Schinkens muss die Innentemperatur 140°F erreichen. Wenn Sie einen frischen Schinken kochen, empfiehlt das Board, ihn auf 145 ° F für medium-rare oder 160 ° F für medium zu bringen. Wie bei allen großen Teilstücken ist es wichtig, dem Fleisch eine kurze Pause zu gönnen, damit der Saft wieder in die Mitte zurückfließen kann. Das National Pork Board empfiehlt, vor dem Tranchieren eine Pause von mindestens drei Minuten einzulegen und es nach Bedarf zu schneiden, damit das Fleisch nicht austrocknet.

Schinken liefert genug, um eine ganze Familie zu ernähren, und noch mehr. Schinkenreste eignen sich hervorragend für die Zubereitung von gebratenem Reis, Haschisch, Nudeln, Omeletts, Quiche und natürlich Sandwiches. Johnson fügt hinzu, dass gefrorener Schinken für die Zubereitung von Suppen, Eintöpfen und Chowders verwendet werden kann.


Spike Baked Ham mit Portwein

Schinken im Rautenmuster einritzen und mit Nelken bestücken. Legen Sie den Schinken auf den Rost in eine große Bratpfanne und gießen Sie 1 Tasse Wein über den Schinken. Bei 325° F für 2 bis 3 Stunden oder bis 140° auf einem Fleischthermometer backen, gelegentlich mit Bratenfett begießen und bei Bedarf etwas mehr Wein hinzufügen.

In der Zwischenzeit in einer mittelgroßen Schüssel braunen Zucker, Senf und die 2 Esslöffel Portwein beiseite stellen.

Schinken aus dem Ofen nehmen. Erhöhen Sie die Temperatur auf 425 ° F. Bürsten Sie braune Zuckerglasur auf Schinken. Zurück in den Ofen und 15 Minuten backen oder bis sie gebräunt sind. 20 Minuten vor dem Schnitzen stehen lassen. Ich gieße den Bratensaft gerne in eine Entfettungstasse ab und verwende dann die restliche süße Soße zum Dippen.

Über Ruth: Ruth hat zwei Kochbücher veröffentlicht. Das erste ist GLÜCKLICHES KOCHEN mit Freunden & Familie. Sie hat mir freundlicherweise ein Exemplar geschickt und es ist wunderbar, mit über 700 Rezepten. Das andere Buch ist Jetzt kochst du mit Ruths Ramblings. Ich habe Ruths Schinken gemacht und er ist sehr gut. Da ich keinen Dip wollte, habe ich die Menge des braunen Zuckers und der Senfglasur reduziert.


Erhalten Sie frische Food-News in Ihren Posteingang

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um zweimal wöchentlich die neuesten Tipps, Tricks, Rezepte und mehr zu erhalten.

Mit der Anmeldung stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu und erkennen die Datenpraktiken in unserer Datenschutzerklärung an. Sie können sich jederzeit abmelden.

Ein glänzender, knuspriger glasierter Schinken ist ein ikonisches Herzstück für die Feiertage, vielleicht nach dem Truthahnbraten. Dieses einfache, urlaubsfertige Rezept ergibt eine knusprige, süße Kruste und ein saftiges Inneres - Sie müssen sich nur darum kümmern, den besten geräucherten Schinken mit Knochen zu bekommen, den Sie finden können und der dem Budget entspricht (suchen Sie einen guten Metzger oder Fleischtheke in einem Markt oder Lebensmittelgeschäft Ihres Vertrauens). Dieses Rezept enthält nicht viele Zutaten, also kaufen Sie einen guten Schinken, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Beachten Sie, dass es für das perfekte Verhältnis von knuspriger Kruste zu saftigem Fleisch wichtig ist, gerade genug Fett auf dem Schinken zu lassen – zu viel Fett und Ihre karamellisierte Kruste wird zu wenig schlaff und Ihr Schinken hat trockene Stellen. Seien Sie also beim Trimmen vorsichtig.

Was zu kaufen

USA Pan Backblech mit extra großem Rand und Antihaft-Kühlgitter

Diese Backform eignet sich hervorragend für die Zubereitung von Desserts bis hin zu Hauptgerichten, und das Kühlregal dient bei Bedarf auch als Bräter.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 (12 Pfund) Schinken mit Knochen, Hinterteil
  • ½ Tasse ganze Nelken
  • 1 Tasse verpackter brauner Zucker
  • 4 Tassen Wasser oder nach Bedarf

Den Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen.

Legen Sie den Schinken in eine Bratpfanne und drücken Sie ganze Nelken in Abständen von 1 bis 2 Zoll in die Oberseite. Füllen Sie die Oberseite mit einer Schicht braunem Zucker. Gießen Sie genug Wasser in den Boden der Bratpfanne, um eine Tiefe von 1 Zoll zu erreichen. Decken Sie die Pfanne fest mit Alufolie oder einem Deckel ab.

4 1/2 bis 5 Stunden im vorgeheizten Ofen backen (ca. 22 Minuten pro Pfund) oder bis die Innentemperatur des Schinkens 160 Grad F (72 Grad C) erreicht hat. Achten Sie darauf, dass das Fleischthermometer den Knochen nicht berührt. Vor dem Schnitzen etwa 20 Minuten stehen lassen.


Im Gegensatz zu traditionellem Festtagsschinken ist frischer Schinken ungepökelt und ungeräuchert. Wir verpacken es in einer Kräuterkur für mehrere Tage für unglaublichen Geschmack und Saftigkeit. Beim Rösten verwandelt sich die Haut in süchtig machende, knusprig-süße Knistern, die bei den Gästen zu Streit führen können.

Verzichten Sie auf den Kronenbraten der alten Schule, indem Sie zwei Schweinerippchen braten, deren Knochen wie ein militärischer Ehrengarde-Gruß gekreuzt sind. Bitten Sie Ihren Metzger, die Knochen zu fransen, indem Sie überschüssiges Fett und Muskeln entfernen, um eine elegantere Präsentation zu erzielen.


Rezepte, die dir gefallen könnten

SuperFan-Abzeichen-Inhaber posten regelmäßig kluge, zeitnahe Kommentare zu Sportarten und Mannschaften in der Region Washington.

Kulturkenner-Abzeichen

Kulturkenner bieten immer wieder zum Nachdenken anregende, aktuelle Kommentare zu Kunst, Lifestyle und Unterhaltung.

Fact Checker tragen Fragen, Informationen und Fakten zu The Fact Checker bei.

Washingtologen veröffentlichen regelmäßig zum Nachdenken anregende, aktuelle Kommentare zu Ereignissen, Gemeinden und Trends in der Region Washington.

Dieser Kommentator ist Redakteur, Reporter oder Produzent der Washington Post.

Die Mitglieder des Post Forums bieten regelmäßig zum Nachdenken anregende, aktuelle Kommentare zu Politik, nationalen und internationalen Angelegenheiten.

Weather Watchers bieten ständig zum Nachdenken anregende, aktuelle Kommentare zu Klimata und Vorhersagen.

World Watchers bieten ständig zum Nachdenken anregende, aktuelle Kommentare zu internationalen Angelegenheiten.

Dieser Kommentator ist ein Mitwirkender der Washington Post. Beitragende sind keine Mitarbeiter, können aber Artikel oder Kolumnen schreiben. In einigen Fällen handelt es sich bei den Mitwirkenden um Quellen oder Experten, die in einer Geschichte zitiert werden.

Reporter oder Redakteure der Washington Post empfehlen diesen Kommentar oder Leserbeitrag.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu melden.

Um einen Kommentar empfehlen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Kommentare, die unsere Redakteure besonders nützlich oder relevant finden, werden in . angezeigt Beste Kommentare, ebenso wie Kommentare von Benutzern mit diesen Abzeichen: . Antworten auf diese Beiträge erscheinen hier, ebenso wie Beiträge von Mitarbeiterautoren.

Alle Kommentare werden in der Alle Kommentare Tab.

Um automatische Updates anzuhalten und neu zu starten, klicken Sie auf „Live“ oder „Pausiert“. Bei einer Pause werden Sie über die Anzahl der zusätzlichen Kommentare benachrichtigt, die eingegangen sind.


14 Pfund Landschinken
ganze Nelken
2 Tassen Orangensaft, geteilt
3/4 Tasse fest verpackter brauner Zucker
frische Petersilienzweige (optional)

WEINFLEISCHSAUCE
18 Unzen Glas Apfelgelee
1/2 Tasse Portwein
1/4 Teelöffel Zwiebelsaft
1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
1 Prise schwarzer Pfeffer

Der Schinken: Schinken in einen sehr großen Behälter mit kaltem Wasser bedecken und über Nacht einweichen.

Schinken aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen. Den Schinken mit einer harten Bürste gründlich schrubben und mit kaltem Wasser gut abspülen. Ersetzen Sie den Schinken in den Behälter und bedecken Sie ihn mit frischem kaltem Wasser. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und 1 Stunde köcheln lassen.

Wasser ablassen. Schinken mit frischem kaltem Wasser bedecken. Bedecken Sie und köcheln Sie weitere 4 bis 5 Stunden, wobei Sie 25 Minuten pro Pfund einwirken lassen. Während der Garzeit den Schinken gelegentlich wenden. Cool.

Schinken vorsichtig aus dem Wasser nehmen, Haut entfernen. Schinken mit der Fettseite nach oben auf ein Schneidebrett legen, Fett in Rautenform einritzen und mit ganzen Nelken bestücken. Schinken mit der Fettseite nach oben in einen flachen Bräter legen. Kombinieren Sie 1 Tasse Orangensaft und Zucker. Den freiliegenden Teil des Schinkens mit Orangensaftmischung bestreichen.

Backen Sie, unbedeckt, bei 325 Grad F für 30 Minuten, häufig mit restlichem Orangensaft begießen. Mit Petersilie auf einer Servierplatte garnieren und auf Wunsch mit Wein-Fleisch-Sauce als Beilage servieren.

Anleitung für die Wein-Fleisch-Sauce: Alle Zutaten in einem kleinen Topf kochen, bis sie gründlich erhitzt sind. Vom Herd nehmen, Schaum mit einem Metalllöffel abschöpfen. Mit geschnittenem Schinken servieren.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 (12 bis 14 Pfund) ungekochter Räucherschinken, ohne Knochen
  • 1 Tasse dunkelbrauner Zucker
  • 1/4 Tasse Cognac
  • Brunnenkresse, zum Garnieren
  • Petersilie, zum Garnieren

Backofen auf 325 Grad vorheizen. Den Schinken komplett in mit Backpapier ausgelegte Folie einwickeln und auf ein Backblech oder einen Bräter mit Rand legen. Schinken in den Ofen geben und 1 1/2 Stunden backen.

Schinken auspacken, Pergament und Folie wegwerfen. Mit einem großen, scharfen Messer Fett in einem Rautenmuster einritzen, wobei die Linien etwa 3/4 Zoll auseinander liegen. Schinken in einen großen Bräter geben.

Ofentemperatur auf 300 Grad reduzieren. In einer kleinen Schüssel braunen Zucker und Cognac mischen. Den Schinken gleichmäßig mit 3/4 der braunen Zuckermischung bestreichen und den Schinken 1 Stunde backen. Den Schinken mit der restlichen braunen Zuckermischung bestreichen und weitere 30 Minuten kochen lassen. Bis zum Servieren auf eine Servierplatte geben und mit Brunnenkresse und Petersilie garnieren.


Grüner Apfel-Kraut-Krautsalat

  • 5 Esslöffel Rotweinessig
  • ¼ Tasse Wasser
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 4 Teelöffel Rapsöl
  • ½ Teelöffel Senf nach Dijon-Art
  • ¼ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 kleiner Kopf Rotkohl (1 lb.), Blätter in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 großer grüner Apfel (ca. 8 Unzen), halbiert, entkernt und in Scheiben geschnitten
  • 3 Schalotten (weiße und grüne Teile), gehackt (ca. 1/2 Tasse)

In einem Schraubglas Rotweinessig, Wasser, Zucker, Rapsöl, Senf nach Dijon-Art, Salz und schwarzen Pfeffer-Shake vermischen. In einer großen Schüssel Rotkohl, grünen Apfel und Frühlingszwiebeln mischen und Dressing hinzufügen. Zum Kombinieren werfen. Mit Baked Beans mit Schinken servieren.



Bemerkungen:

  1. Macbean

    Es tut mir leid, aber ich glaube, du liegst falsch. Lassen Sie uns darüber diskutieren. Maile mir eine PM, wir reden.

  2. Taweel

    Stimmen Sie zu, es sind die lustigen Informationen

  3. Jarmann

    Nehmen Sie den Kopf nicht auf!

  4. Nazahn

    Also! Sagen Sie keine Märchen!

  5. Garn

    Vielleicht hast du dich geirrt?



Eine Nachricht schreiben