Neue Rezepte

Wie man Pfannkuchen gesund macht

Wie man Pfannkuchen gesund macht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn es um Pfannkuchen-Toppings geht, sind keine Grenzen gesetzt, also experimentiere mit deinen Geschmacksrichtungen, um die Dinge interessant zu halten.

Gehen Sie herzhaft oder süß, fügen Sie frische Kräuter oder Zitrusschalen hinzu, umarmen Sie saisonale Früchte oder machen Sie Gemüse zum Helden. Denken Sie an Texturen und Farbe – knackige Nüsse oder cremiger Joghurt, bröseliger Käse oder weich geröstete Tomaten – und halten Sie vor allem frisch.

Um dir zu helfen, hier sind viele bunte Topping-Ideen, um deinen Körper mit Güte zu füllen:

  1. Geschnittene Blutorange, zerbröckelter harter Ricotta & Orangenschale
  2. Gewelkter Spinat, Ricotta, Zitronenschale & natives Olivenöl extra
  3. Mandelbutter, fein gehackte Mandeln, Himbeeren & Honig
  4. Hüttenkäse, gehackte frische Kräuter, durchwachsener Speck, Zitronenschale & gemischte Samen
  5. Brombeeren & Honig
  6. Geschnittene Feigen, Parmaschinken, Rucola & natives Olivenöl extra
  7. Gebratener Rhabarber, Pistazien & Honig
  8. Tahini Joghurt, Feta, Granatapfelkerne & frischer Koriander
  9. Geröstete Kirschtomaten, Rucola & hochwertiger Balsamico-Essig
  10. Geräucherter Lachs, geschnittene Avocado, frischer Schnittlauch & Limettensaft
  11. Geschnittene Kiwis, Maracuja & Sonnenblumenkerne
  12. Griechischer Joghurt, Blaubeeren, Mohn, Orangenschale & frische Minze
  13. Geschnittene Mango, Kokosjoghurt, Kokosraspel & Limettenschale
  14. Geschnittene Feigen, griechischer Joghurt & Orangenschale
  15. Mandelbutter & geschnittene Erdbeeren
  16. Geschnittene Banane & geriebene Zartbitterschokolade
  17. Geriebener frischer Obstsalat & frische Minze

Wenn du vegane Pancakes machen möchtest, hat Tim Shieff hier ein leckeres und einfaches Rezept für dich:

Wenn Sie auf der Suche nach einer Basis sind, die auch einen Nährwert hat, probieren Sie Jamies gesunde gesunde Käse- und Maispfannkuchen oder eine nussige Variante des Klassikers, probieren Sie diese köstlich gesunden Pfannkuchen.


Wie man gesunde Pfannkuchen macht

Vergiss Boxmischungen. Alles, was Sie brauchen, sind ein paar Zutaten, zwei Schüsseln und ein Schneebesen, und schon kochen Sie gesunde Pfannkuchen von Grund auf, wenn Ihr Kaffee aufgebrüht ist.

Pfannkuchen können Teil eines nahrhaften Frühstücks sein, wenn Sie nur ein paar gesunde Tricks anwenden. Unser  Vollkorn-Buttermilch-Pfannkuchen-Rezept verwendet 100 % Vollkornmehl, herzgesundes Rapsöl und nur einen Esslöffel Zucker. Im Vergleich zu den meisten im Laden gekauften Mischungen oder einem klassischen Rezept spart unsere etwa 30 Kalorien, 3 Gramm gesättigtes Fett und 4 Gramm Gesamtzucker pro Portion, plus 2 Gramm zusätzliche Ballaststoffe. Um zu beginnen, bereiten Sie eine Charge unseres  Vollkorn-Buttermilch-Pfannkuchen-Rezepts zu und verwenden Sie dann dieses Hauptrezept, um Lieblingsgeschmacksvariationen wie ꂺnanen-Schokoladen-Chips, ૛laubeere, Lebkuchen und mehr zu kreieren. Sie werden immer noch köstlich sein und werden für Sie viel gesünder sein als ein traditioneller Stapel von in Sirup erstickten Weißmehlkuchen.

Schritt 1. Bereiten Sie Ihre trockenen Zutaten vor

Trockene Zutaten in einer großen Schüssel verquirlen. Wenn gewünscht, ersetzen Sie bis zu 1/2 Tasse Mehl durch ein anderes Vollkornmehl (Maismehl, Hafer oder Buchweizenmehl).

Die feuchten Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. In die Mitte der trockenen Zutaten eine Mulde formen, die feuchten Zutaten dazugeben und verrühren, bis alles gut vermischt ist. Widerstehen Sie dem Übermischen – es macht die Pfannkuchen zäh.

Lassen Sie den Teig ohne Rühren 10 bis 15 Minuten ruhen. Während der Teig ruht, bildet das Backpulver Blasen, die flauschige Pfannkuchen bilden und das Gluten im Mehl entspannt sich, um die Kuchen zarter zu machen.

Schritt 4. Drehen Sie um, wenn Sie Blasen sehen

Beschichten Sie eine große antihaftbeschichtete Pfanne (oder Grillplatte) mit Kochspray-Hitze bei mittlerer Hitze. Ohne den Teig umzurühren, messen Sie drei 1/4-Tassen-Pfannkuchen ab und gießen Sie den Teig in die Pfanne. Kochen Sie, bis die Ränder trocken sind und Sie Blasen auf der Oberfläche sehen, 2 bis 4 Minuten. Wenden und auf der anderen Seite goldbraun backen, weitere 2 bis 4 Minuten. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem restlichen Teig, bestreichen Sie die Pfanne mit Kochspray und reduzieren Sie die Hitze nach Bedarf.

5 Tipps für die besten gesunden Pfannkuchen

Die meisten traditionellen Pfannkuchenrezepte erfordern Weißmehl, das einen neutralen Geschmack hat, aber viel an Nährstoffen bietet. Um gesunde Pfannkuchen zuzubereiten, verwenden Sie stattdessen Vollkorn oder ein anderes Vollkornmehl (Maismehl, Hafer oder Buchweizen) Mehl. Vollkornmehl hat 16 Gramm Ballaststoffe pro Tasse im Vergleich zu 3 Gramm Ballaststoffen in Weißmehl. Für einen milderen Geschmack können Sie weißes Vollkornmehl verwenden, das Weißmehl mit einem leicht nussigen Geschmack am ähnlichsten ist, aber auch normales Vollkornmehl funktioniert. Wenn Sie zögern, 100 % Vollkornpfannkuchen zuzubereiten, ersetzen Sie zunächst die Hälfte des Weißmehls durch Vollkornmehl in Ihrem Rezept, um sich an den Unterschied zu gewöhnen.ਏür zusätzliche Ballaststoffe und Omega-3-Fettsäuren addieren Sie bis zu 3 Tbsp . gemahlene Leinsamen oder Chiasamen.

Lieben Sie einen flauschigen Flapjack? Klopfen Sie sie nach dem Wenden mit dem Spatel ab. Es komprimiert die Luft im Inneren und macht sie dicht.

3. Füge Obst oder Nüsse für mehr Geschmack hinzu

Pfannkuchenteig ist eine ziemlich verzeihende leere Leinwand - Sie können einfache Pfannkuchen genießen oder würzige Zutaten hinzufügen, ohne die endgültigen Pfannkuchen zu beeinträchtigen. Sie können 1 Tasse Aromazutaten pro 1 1/2 Tassen Mehl in Ihrem Rezept hinzufügen. Fügen Sie Blaubeeren für eine zusätzliche Süße und krebsbekämpfende Anthocyane oder Himbeeren für eine gesunde Dosis Ballaststoffe und Vitamin C hinzu. Gehackte geröstete Nüsse, die gesunde Fette hinzufügen, sind ebenfalls eine großartige Ergänzung, ebenso wie andere ballaststoffreiche Lebensmittel wie Hafer und Weizenkeime .

Morgens keine Zeit zum Mischen und Abmessen? Bereiten Sie Ihre Pfannkuchen im Voraus für ein einfaches Frühstück unter der Woche vor. Die Mischung aus trockenen Zutaten kann bis zu 1 Monat luftdicht gelagert werden der Teig kann bis zu 1 Tag gekühlt werden gekochte Pfannkuchen können in einer einzigen Schicht luftdicht bis zu ਃ Monate eingefroren werden. In der Mikrowelle oder im Backofen aufwärmen.

Don&apost berauben Sie sich selbst - einer der Gründe, warum wir alle Pfannkuchen lieben, ist ein wenig Butter und Ahornsirup obenauf. Denken Sie nur daran, dass ein wenig ein langer Weg ist. Ein Teelöffel Butter gepaart mit ein paar Esslöffeln Sirup ist alles, was Sie brauchen. Oder kombinieren Sie Ihre Pfannkuchen mit einer Beilage von Früchten oder Beeren für zusätzliche natürliche Süße.


Diese sind den Haferflocken-Proteinpfannkuchen ziemlich ähnlich, aber mit etwas Kakaopulver und Schokoladenproteinpulver anstelle von Vanille. Irgendwie besessen von diesen!!

UND das ist alles, was ich heute für dich habe! Nochmals vielen Dank an PlantFusion für das Sponsoring dieses Beitrags! Und danke für die Unterstützung der Marken, die meinen Blog unterstützen!

Für eine begrenzte Zeit verschenkt PlantFusion im nächsten Monat jede Woche eine kostenlose Probepackung + Shaker-Flasche!! HIER könnt ihr am Gewinnspiel teilnehmen! Wenn Sie jedoch nicht warten möchten, um zu gewinnen, können Sie HIER ein PlantFusion $10-Probekit bestellen.


Diese gesunden Pfannkuchen sind so einfach und enthalten 10-13 Gramm Protein pro Pfannkuchen!

  • Autor:Glückliche gesunde Mama
  • Vorbereitungszeit: 5 Minuten
  • Kochzeit: 8 Minuten
  • Gesamtzeit: 13 Minuten
  • Ertrag: 5 1 x
  • Kategorie: Frühstück

Zutaten

  • 1 – 2 Tassen altmodische Haferflocken*
  • 1 Tasse griechischer Joghurt
  • 3 Eier
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel Agavennektar (kann Subhonig, Ahornsirup, Sucunat oder Kokoszucker sein)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Kokosöl, Butter oder Öl nach Wahl

Anweisungen

  1. Alle Zutaten in den Mixer geben und zu einer sehr glatten Masse mixen.
  2. Eine Pfanne mit etwa 1 Esslöffel Kokosöl erhitzen.
  3. Gießen Sie eine kleine Menge Teig in die Pfanne. 4-5 Minuten auf der ersten Seite und 2-3 Minuten auf der zweiten Seite garen.
  4. Wiederholen, bis der gesamte Teig weg ist (oder alle auf einer großen Grillplatte kochen)
  5. Genießen!

Anmerkungen

*Nachdem ich Rückmeldung erhalten hatte, dass die Pfannkuchen für einige Leute zu dünn waren, habe ich die Menge an Hafer getestet. Wenn Sie dickere Pfannkuchen mögen, verwenden Sie 2 Tassen Hafer, für dünnere Pfannkuchen ist 1 Tasse Hafer perfekt. Die aufgeführten Nährwertangaben beziehen sich auf 1 Tasse Hafer. Wenn Sie 2 Tassen Haferflocken verwenden, enthält 1 Pfannkuchen (von 5) 223 Kalorien und 13 Gramm Protein.

Ernährung

  • Serviergröße: 1 Pfannkuchen
  • Kalorien: 180
  • Zucker: 8,1 g
  • Natrium: 201,3 mg
  • Fett: 7g
  • Gesättigte Fettsäuren: 1,1 g
  • Kohlenhydrate: 20,2 g
  • Faser: 2,3 g
  • Protein: 10,1 g
  • Cholesterin: 119,3 mg

Schlüsselwörter: Rezept für gesunde Pfannkuchen

Hast du dieses Rezept gemacht?

Jeder kann mehr als ein gesundes Pfannkuchenrezept verwenden, habe ich recht? Hier sind noch einige, die ich sehr empfehlen kann! Klicken Sie auf einen der folgenden Links, um sich meine anderen Rezepte anzusehen:

Wenn Sie dieses Rezept für gesunde Pfannkuchen oder ein Rezept von Happy Healthy Mama machen, würde ich es LIEBEN, es zu sehen! Bitte mach ein Foto und teile es auf Instagram oder die glückliche gesunde Mama Facebook Seite und tagge mich mit @happyhealthymama ?

Würden Sie das Rezept auch bewerten, wenn Sie es versuchen? Es ist SEHR hilfreich für mich und andere Leser, wenn die Rezepte Bewertungen und Rezensionen haben. Ich schätze Sie!

Wenn du dieses Rezept für später speichern möchtest, hier ist ein Bild zum Speichern auf deinem Pinterest Rezepttafel!


In einer Schüssel Mehl, Maismehl, Weizenkeime, Backpulver, Kardamom, Backpulver und Salz vermischen.

In einer kleinen, tiefen Schüssel das Eiweiß mit einem elektrischen Mixer schlagen, bis sich weiche, glänzende Spitzen bilden.

In einer anderen Schüssel Eigelb, Buttermilch, Milch, Öl und Honig verquirlen oder verquirlen.

Gießen Sie die Buttermilch-Mischung in die trockenen Zutaten und mischen Sie, bis alles gut vermischt ist. Das Eiweiß unterheben.

Eine Grillplatte oder eine große Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und leicht einfetten.

Für jeden Pfannkuchen löffeln oder gießen Sie etwa 1⁄4 Tassen Teig auf die heiße Grillplatte.

Kochen, bis Blasen auf der Oberfläche erscheinen und die Ränder trocken aussehen, etwa 2 Minuten.

Umdrehen und goldbraun braten, ca. 1 Minute mehr.

Sofort servieren oder Pfannkuchen auf ein Backblech legen und in einem 200 ° F-Ofen warm halten.

Sofort servieren oder Pfannkuchen auf ein Backblech legen und in einem 200 ° F-Ofen warm halten.

Den restlichen Teig nach Anleitung backen.

Top mit Joghurt und Obst oder zuckerfreiem Apfelaufstrich.

Fertig!, Sie erhalten ein Leckere Pfannkuchen So was


Gesunde Pfannkuchen, die am Morgen einfach zuzubereiten sind

So sehr wir Pfannkuchen lieben, die mit Erdbeer-Käsekuchen und Schokoladenstückchen gefüllt sind, so sehr mögen wir auch einen gesunden Pfannkuchen (oder zwei). Und ja, es gibt sie! Wir sprechen von Avocado-Pfannkuchen, Kokosmehl-Pfannkuchen und sogar veganen Pfannkuchen. Wenn Sie also die Frühstückszeit aufpeppen möchten, aber trotzdem gesund bleiben möchten, werfen Sie jetzt einen Blick auf einige unserer beliebtesten gesunden Pfannkuchenrezepte.

Egal, ob Sie glutenfrei sind oder nur nach gesunden Frühstücksrezepten suchen, bereiten Sie sich darauf vor, sich in diese Pfannkuchen zu verlieben. Sie sind super weich und zart, mit einem Hauch von Süße.

Es gibt nichts Besseres als einen großen Stapel Pfannkuchen zum Frühstück und sie sind ein Grundnahrungsmittel für das Frühstück! Nur weil Sie auf der Keto-Diät sind, heißt das nicht, dass Sie auf die Freuden von Pfannkuchen verzichten müssen. Dieses Rezept ist super einfach und wird definitiv Ihr Verlangen stillen.

Wenn Sie Avocados lieben oder einfach nur ihre schöne grüne Farbe lieben, werden diese weichen, lebendigen Pfannkuchen Ihre neue Liebe am Frühstückstisch sein. Top sie mit Blaubeeren, Bananen oder Schokoladenstückchen, oder iss sie einfach, wenn das dein Ding ist &mdashit ist irgendwie gut! Niedrig und langsam ist hier die Devise: Es handelt sich um sehr reichhaltige Pfannkuchen, also halten Sie die Hitze niedrig und kochen Sie sie insgesamt 10 Minuten lang, um die perfekte Konsistenz zu erreichen.

Wusstet ihr beides Mandelmehl und Kokosmehl hat einen hohen Proteingehalt? Es ist wahr! Das heißt, genau wie Sie Ihren Tag mit Eiern oder Joghurt beginnen, werden Sie mit diesen Pfannkuchen bis zum Mittagessen satt. Bei klassischen Pfannkuchen ist es wahrscheinlicher, dass wir um 10 Uhr morgens einen Zuckercrash und um 11 Uhr einen großen Fall der Hangries verursachen, also ist dies eine willkommene Abwechslung.

Wir würden nicht empfehlen, 10 davon in einer Sitzung zu essen. Aber mit nur ein wenig Zucker und nur ein paar Esslöffeln Fett solltest du kein schlechtes Gewissen haben, wenn du sie isst.


Albert Hsu

Schritt 1

In einem Mixer die Haferflocken pulsieren, bis sie eine mehlähnliche Konsistenz haben.

Schritt 2

Bananen, Eier, Zimt, Vanille, Backpulver und Leinsamen in den Mixer geben und vermischen.

Schritt 3

Lassen Sie die Mischung ca. 5 Minuten im Mixer ruhen, damit der Hafer die Flüssigkeit aufnehmen kann und beim Kochen besser zusammenhält.

Schritt 4

Eine Pfanne leicht einölen und auf mittlere Hitze erwärmen lassen.

Schritt 5

Verwenden Sie eine 1/4 Tasse, um den Teig abzumessen, während Sie ihn in die Pfanne geben. Wenn Sie kleinere oder größere Pfannkuchen bevorzugen, können Sie einen anderen Messbecher verwenden.

Schritt 6

Legen Sie die Beläge in den Pfannkuchen, bevor Sie sie umdrehen. Ich mag Schokoladenstückchen oder Blaubeeren, aber du könntest Bananen, Beeren, Nüsse oder alles andere verwenden, was du magst.

Schritt 7

Lassen Sie die Pfannkuchen etwa 2 Minuten pro Seite kochen oder bis sie goldbraun sind. Das Rezept ergibt je nach Größe etwa 6-8 Pfannkuchen.

Schritt 8

Pfannkuchen mit Ahornsirup, Erdnussbutter, Joghurt, Schlagsahne, frischem Obst oder anderen Belägen belegen. Genießen!

Diese Pfannkuchen sind so nahrhaft und proteinreich, dass sie das perfekte Frühstück für einen guten Start in den Tag sind. Sie schmecken auch am nächsten Tag aufgewärmt genauso gut, wenn Sie sie im Voraus zubereiten möchten. Oder genießen Sie sie als Mittagssnack oder als Dessert am späten Abend. Wenn dir dieses Rezept gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie, damit sie es nicht verpassen!


Tipps, damit dieses Rezept ein Erfolg wird

Das Hauptproblem ist, dass Proteinpfannkuchen oft sehr trocken sind. Wenn es gekocht oder gebacken wird, hat Molkenprotein einen dramatischen Trocknungseffekt auf Backwaren.

Eine Möglichkeit, dies zu bekämpfen, besteht darin, eine Mischung aus Proteinpulver und einem anderen Mehl zu verwenden, z. B. Mandelmehl (kein Kokosmehl, das ebenfalls trocknet). Aber meine Tochter bat ausdrücklich um ein Rezept, bei dem die einzige trockene Zutat Proteinpulver ist.

Nach ein paar Experimenten entdeckte ich, dass das Hinzufügen von einfachem griechischem Joghurt zum Teig Wunder bewirkt, um die dringend benötigte Feuchtigkeit hinzuzufügen und das Austrocknen der Pfannkuchen zu verhindern.

Ich habe mich auch für Vanille und Stevia entschieden, was sie auch ohne Topping wie Butter oder Sirup sehr lecker macht.

Mein letzter Tipp ist, kleine Pfannkuchen zu machen (ich benutze einen 1,5 Esslöffel Kekslöffel, keinen 4 Esslöffel Eisportionierer), da der Teig dünn ist und sich ausbreitet, und sie SEHR minimal zu kochen - sie brauchen weniger als eine Minute auf der ersten Seite und nur wenige Sekunden auf der zweiten Seite.


Anweisungen

Wie macht man Mandelmehlpfannkuchen? Es ist wirklich einfach. Die detaillierte Anleitung ist in der Rezeptkarte unten enthalten. Hier sind die grundlegenden Schritte:

Sie vermischen die Zutaten einfach in einer großen Schüssel, bis sie sehr glatt sind. Ich fange gerne mit den Flüssigkeiten an und füge dann nach und nach die trockenen Zutaten hinzu.

Sobald der Teig fertig ist, backen Sie die Pfannkuchen in einer gefetteten beschichteten Grillpfanne bei mittlerer Hitze, etwa 3 Minuten pro Seite. Messen Sie ungefähr ¼ Tassen Teig pro Pfannkuchen.

Sehen Sie sich das Video unten an oder sehen Sie sich die Schritt-für-Schritt-Fotocollage an (oder schauen Sie sich die Web-Story an) und Sie werden sehen - der Teig ist schön dick und sehr einfach zu verarbeiten. Es wird nicht zu dünn verteilt und die Pfannkuchen behalten ihre Form. Sie brennen auch nicht so leicht, wie es manchmal bei Kokosmehlpfannkuchen passiert.


10 kreative Pfannkuchen-Ideen für Kinder

Wenn Kinder wachsen, wird es ihnen langweilig, immer wieder die gleichen Gerichte zu sehen, und es liegt an uns Eltern, kreativ zu werden! Pfannkuchen sind nicht nur einfach zuzubereiten, sondern auch einfach, damit Kunst zu machen! Verlieren Sie nicht die gesundheitlichen Vorteile, indem Sie gesunde Zutaten wie Obst, Gemüse, Käse und hausgemachte Sirupe verwenden. Ein essbarer Marker ist hilfreich, um feine Designs zu machen oder zu schreiben, aber Sie können auch mit einem mit Sirup gefüllten Spritzbeutel auskommen. Diese kreativen Pfannkuchenideen eignen sich hervorragend für Kindergeburtstagsfrühstücke, festliche Anlässe oder Partys.

41. Hasenpfannkuchen

Dieser süße kleine Hasenpfannkuchen von Betty Crocker verwendet völlig gesunde Zutaten wie Käse, Obst und Joghurt. Was Sie also bekommen, ist ein Gericht, das voller Kalzium und anderer Nährstoffe ist! Perfekte Idee für Ostern, zusammen mit gekochten Eiern.

42. Teddybär-Pfannkuchen

Bento Monsters hat zwei Versionen eines Teddybär-Pfannkuchens, und dies ist die einfache. Sie brauchen nur Pfannkuchen in verschiedenen Größen, um die Grundform zu erhalten und der Rest ist nur ein Kinderspiel, ohne dass es zusammengebaut werden muss.

43. Piratenpfannkuchen

Früchte und andere kinderfreundliche Elemente vereinen sich in diesem realistisch aussehenden Piratenpfannkuchen von World of Moms. Wenn Sie möchten, können Sie anstelle des Kekses einen Schwarzbrotkreis verwenden. Mach dir keine Sorgen um Perfektion – er ist schließlich ein Pirat!

44. Sonnenblumenpfannkuchen

Können Sie glauben, dass Sie nur zwei Zutaten brauchen, um einen einfachen Pfannkuchen zu dekorieren, um ihn in eine Sonnenblume zu verwandeln? Ja, Accidental Hipster Mum zeigt uns, wie es geht. Lassen Sie ältere Kinder helfen, die Banane mit einem Sicherheitsmesser in Streifen zu schneiden.

45. Sonnenschein-Pfannkuchen

Diese Sonnenschein-Pfannkuchen erhellen den langweiligsten Morgen! Beim Anblick dieses mit frischen Früchten dekorierten Pfannkuchens kann niemand widerstehen, zu lächeln – ja, das ist alles, was Sie brauchen! Schauen Sie sich die detaillierten Anweisungen von My Mommy Style an.

46. ​​Mini-Emoji-Pfannkuchen

Es ist die Emoji-Generation und sie sind überall – sogar auf Ihrem Teller! Hallo, Wonderful hat süße Liebes-Emoji-Pfannkuchen mit Herzstreuseln und essbarem Marker. Du kannst stattdessen Schokoladensirup und winzige Erdbeerstückchen verwenden. Vergessen Sie nicht, auch mit anderen Emojis zu experimentieren!

47. Einfache Alphabet-Pfannkuchen

Diese Pfannkuchen von Betty Crocker sehen wirklich beeindruckend aus, kannst du erraten, was das Geheimnis ist? Es ist eine Quetschflasche! Wählen Sie einen mit einer breiten Düse, um größere Pfannkuchen zu erhalten, die ihre Form behalten. Perfekte Idee für den Geburtstag Ihres Kindes - Sie können ihren Namen buchstabieren und auf einem Teller oder Tablett anordnen und auf diesen Blick warten, wenn sie ihn sieht!

48. Einhorn-Pfannkuchen

Schauen Sie sich diese Pfannkuchen von Crate and Barrel an – jeder einzelne Pfannkuchen in diesem Stapel wurde mit einer natürlichen Lebensmittelfarbe gefärbt – unglaublich aber wahr! Spinat, Kurkuma, Rotkohl verleihen den Pfannkuchen ihre schönen Pastellfarben. Diese wären perfekt für eine Prinzessinnen- oder Einhorn-Mottoparty!

49. Freundlicher Löwenpfannkuchen

Dieser Löwe ist alles andere als beängstigend, er hat so ein freundliches Gesicht! Frisches Obst und essbare Marker sind alles, was Sie brauchen, um den König des Dschungels an Ihren Frühstückstisch zu bringen. Holen Sie sich alle Anweisungen auf Parents.com.

50. Schmetterlingsfrühstück

Hatten Sie schon einmal einen Frühstücksteller, der einfach zu gut zum Essen aussah? Nun, dieses Schmetterlings-Frühstück von Spot of Tea Designs ist genau so! Machen Sie mehrere Mini-Pfannkuchen und bauen Sie dann die Raupe zusammen. Passt hervorragend zum Buch The Hungry Caterpillar von Eric Carle.

Die meisten dieser Pfannkuchen können für später zubereitet und eingefroren werden –, aber es funktioniert möglicherweise nicht mit Zutaten wie Backpulver oder Muttermilch. Zuerst die Pfannkuchen vollständig abkühlen und in einem gefriersicheren Behälter oder Beutel im Gefrierschrank aufbewahren. Durch Rösten in einer Pfanne oder Grillpfanne bei schwacher Hitze aufwärmen. Gefrorene Pfannkuchen in der Mikrowelle zu erhitzen, kann die Textur verändern. Nicht länger als einen Monat einfrieren. Mit so vielen Pfannkuchenrezepten für Babys und Kleinkinder zur Auswahl bin ich sicher, dass Sie bereit sind für einen Monat voller lustiger Familienfrühstücke !!