Neue Rezepte

Omelett neu interpretiert

Omelett neu interpretiert


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Heute wollte ich gut in den Tag starten, mit einem Energieschub. Also habe ich mehrere leckere Gemüse zusammengestellt und das klassische Omelett ein bisschen neu interpretiert.

  • 2 Eier
  • 1 kleine Zucchini
  • 3 Esslöffel frischer Hüttenkäse
  • 4-5 Kirschtomaten
  • eine halbe Frühlingszwiebel
  • 4-5 kleine Champignons
  • grüne Petersilie
  • frische Peperoni (optional)
  • Salz
  • Basilikum oder Thymian

Portionen: 1

Vorbereitungszeit: weniger als 15 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Neu interpretiertes Omelett:

Champignons und Zucchini hacken und mit etwas Salz und Thymian anbraten.

Mischen Sie das gehackte Gemüse separat mit gewürfelten Tomaten, Käse und etwas Peperoni.

Die Eier mit einer Prise Salz gut verquirlen und das Omelett in einer großen Teflonpfanne, die mit etwas Öl ausgekleidet ist, bei schwacher Hitze ohne Berührung zubereiten; Ich habe es bei schwacher Hitze mit Deckel gekocht und ich musste es nicht einmal umdrehen.

Mischen Sie das sautierte Gemüse mit dem gehackten Grün und dann können Sie das Omelett füllen.


Video: En genfortolket klassiker - den plantebaseret pålægspølse (Kann 2022).