Neue Rezepte

Knusprige Kabeljau-Tacos

Knusprige Kabeljau-Tacos


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Den Backofen auf niedrigster Temperaturstufe vorheizen.

Den Fisch in eine große Auflaufform aus Glas geben und mit Öl, Knoblauch und der Hälfte des Zitronensaftes vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwa 1-2 Stunden marinieren. Das Mehl und den Tempura-Teig in 2 separate Schüsseln geben. Das Mehl mit Salz und Pfeffer würzen.

Einen zu 1/3 mit Rapsöl gefüllten Topf auf 350 Grad erhitzen. Tauchen Sie jedes Fischstück zuerst in das Mehl und dann in den Tempura-Teig. Achten Sie darauf, überschüssigen Teig abzuschütteln und braten Sie den Fisch dann portionsweise, bis er goldbraun, knusprig und durchgegart ist.

Den gegarten Fisch im Backofen auf Brätern warm halten, bis der gesamte Fisch gar ist. Wickeln Sie die Tortillas in ein Papiertuch und stellen Sie sie kurz in die Mikrowelle, bis sie erwärmt sind, etwa 1 Minute. Den Kohl mit dem restlichen Zitronensaft vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Tortillas auslegen und jede Tortilla mit einem Stück gebratenem Fisch belegen. Löffeln Sie die Remoulade auf den Fisch und beenden Sie jeden Taco mit gleichen Teilen Kohl und der eingelegten Zwiebel-Gurken-Mischung. Sofort servieren.


Knusprige Kabeljau-Tacos mit Honig-Limetten-Koriandersalat

Diese knusprigen Fisch-Tacos sind mit Maismehlkruste und perfekt gebacken und stillen das Verlangen nach knusprigen Fisch-Tacos mit all dem Geschmack und ohne Frittieren!

Knusprige Fisch-Tacos sind die besten Fisch-Tacos! Diese knusprigen, gebackenen Fisch-Tacos sind das perfekte Essen unter der Woche!

Versteh mich nicht falsch. Ich liebe gegrillte Fisch-Tacos und Gourmet-Tacos mit speziellen Saucen und so. Aber es gibt etwas an einem gebratenen Fisch-Taco, der es mir ermöglicht, eine Hand in South Carolina zu behalten, während die andere meine Liebe zum mexikanischen Essen erforscht. Diese knusprigen Kabeljau-Tacos mit Honig-Limetten-Koriandersalat tun beides!

Die Herausforderung dieses Monats besteht darin, etwas für Taco Tuesday zu machen.

Sagen. Nicht mehr.

Wenn Sie mich überhaupt kennen, wissen Sie, dass eines meiner Lieblingsgerichte auf der ganzen Welt ein guter gebratener Fisch-Taco ist. Wenn ich Lust auf einen habe, gehe ich zu einem lokalen Ort, Taqueria del Sol. Sie bestreichen Fischstücke mit Maismasa und frittieren sie. Der heiße Fisch wird in einer weichen Maistortilla mit eingelegten Jalapeno-Paprikaschoten und einer Poblano-Tartarsauce gewiegen.

Nun, das sind diese, aber sie sind köstlich knusprig und würzig &ndash, was in einem nicht frittierten Fisch-Taco schwer zu bekommen sein kann.

Als ich aus dem Süden kam, wusste ich, dass ich mich für eine Maismehlpanade entscheiden musste, als es an der Zeit war, dieses Rezept zuzubereiten. Ich bin fast jeden Freitag mit gebratenem Fisch aufgewachsen. Wenn mein Opa es zu Hause gefangen und gebraten hat, bekommen wir es vom einzigen Fischhändler (und Fischrestaurant) in der Stadt. Sie verwendeten immer Maismehl zum Braten und der Fisch war normalerweise ganz.

Die Knirschen Sie von Maismehl bekommen ist kaum zu schlagen. Es funktioniert besonders gut in dieser gebackenen Version.


Knusprige Baja Cod Tacos

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. . Tomaten und Koriander waschen und fein hacken. Limette halbieren. In einer Schüssel Tomaten, Zwiebeln, Koriander und die Hälfte des Limettensaftes mit einer Prise Salz vermischen – das ist Ihr Pico de Gallo. Den Salat zerkleinern.

2 Soße zubereiten

In einer kleinen Schüssel Mayonnaise, eine Prise Chipotle-Pulver (scharf!) und einen Spritzer Limette mit einer Prise Salz vermischen. Beiseite legen. Das ist deine Soße.

3 Kabeljau vorbereiten

Den Kabeljau in etwa 2 cm dicke Goujons schneiden. Mit dem Cajun-Gewürz (scharf!), geräuchertem Paprika und Salz in eine Schüssel geben. Werfen und beiseite stellen.

4 Teig herstellen

In einer flachen Schüssel Mehl, Maisstärke, Backpulver und Salz mit dem kalten abgemessenen Wasser glatt rühren.

5 Kabeljau braten

Eine Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie genug Pflanzenöl hinzu, um den Boden der Pfanne zu bedecken. Sobald es heiß ist, bestreichen Sie jedes Fischgoujon mit dem Teig. Lassen Sie den überschüssigen Teig abtropfen, bevor Sie den Fisch in das Öl legen. Auf jeder Seite 2 Minuten braten, bis sie knusprig und goldbraun sind. Den gebratenen Kabeljau auf einem Stück Küchenpapier abtropfen lassen.

6 Servieren

In der Zwischenzeit die Tortilla-Wraps 30-60 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen, bis sie warm sind. Beladen Sie sie mit der Chipotle-Mayonnaise (scharf!), zerkleinertem Salat, gebratenem Kabeljau und Pico de Gallo.


DIE TECHNIK

  1. Der Fisch: In diesem Rezept brauchen wir einen mild gewürzten Weißfisch mit festem Fleisch, der dem Frittieren standhält. Ich habe eine Menge Rezepte gelesen, die nach Heilbutt, Mahi Mahi oder sogar chilenischem Wolfsbarsch als Fisch für dieses Rezept fragen. Wenn man bedenkt, wie teuer all diese Fische sind, finde ich es völlig unnötig, so teuren Fisch zu kaufen, wenn wir ihn in einen Bierteig tauchen und ihm einen leckeren Krautsalat hinzufügen. Die Idee ist, dass das Fleisch dem Frittieren standhält, aber dennoch zart und flockig ist. Während viele Tilapia aufgrund des Erschwinglichkeitsfaktors als Fisch ihrer Wahl verwenden, entscheide ich mich immer für die wilde Kabeljau-Route, weil sie auch extrem erschwinglich und sehr leicht in freier Wildbahn zu finden ist, außerdem hat sie einen milden Geschmack und ein festes Fleisch hält wirklich gut zum braten.

Kurz nach unserer Reise nach Kalifornien beschloss ich, ein total chilliges Abendessen im Freien bei uns zu Hause zu veranstalten, das an unsere kalifornischen Nächte erinnert. Ich ließ die Hubs in unserem Hinterhof funkelnde Lichter aufhängen, wir zündeten alle 9 unserer Tiki-Fackeln an (hauptsächlich um die blutsaugenden Moskitos in Schach zu halten) und wir haben süße kleine silberne Eimer mit Corona Extra und Wasser im ganzen Hinterhof verteilt, also Jeder Bereich hatte eine kühle Erfrischungsgetränkestation. Zum Abendessen habe ich alle möglichen mexikanischen Leckereien zubereitet, darunter meine gegrillten mexikanischen Elotes als eine der Star-Beilagen.

Aber natürlich standen diese wunderschönen knusprigen Fisch-Tacos mit Bierbrei im Mittelpunkt. Normalerweise sitzen wir alle an einem großen Tisch und essen, aber dieses Mal habe ich kleine Stationen im ganzen Hinterhof aufgestellt. Einige standen, einige saßen auf meiner Schaukel, andere versammelten sich in der Küche neben mir und sahen mir zu, wie ich die Tacos sehr unkoordiniert zusammenstellte. Alle aßen mit purem Genuss, während sie an ihren Corona Extra’s und sprudelndem Wasser nippten.

Ich stellte mein Handy ein, um etwas Chill-Musik zu streamen, während wir plapperten, knabberten und aßen und wurde sofort in diese warme Nacht in Venice Beach versetzt. Dieses Mal war es einfach ein bisschen perfekter, weil ich die Sommervibes und meine Freunde dazu hatte.

Übrigens, bist du genauso besessen von Corona Extra wie ich? Denn diesen Sommer haben sie neue Boxen mit sommerlichen Vibes herausgebracht.

Aktuell gibt es sogar noch ein tolles Checkout 51 Gutschein-Angebot für euch beim Corona-Kauf. Schauen Sie sich einfach den Abschnitt „Bier, Wein & Spirituosen“ an, um $ 3,00 auf Chips / Brezeln zu sparen, wenn Sie eine 12er-Packung oder mehr Corona Extra oder Corona Light kaufen!

Herz solides Herz solides Symbol


Rezept: Knusprige Tacos (Tacos Dorados)

Ordnen Sie die Tacos so an, dass sie in der Pfanne in die gleiche Richtung zeigen, damit sie leicht passen und umgedreht werden können. Für knusprige Tacos die Tortillas garen, bis sie tief gebräunt sind. Öffnen Sie zum Garnieren jeden Taco wie ein Buch und laden Sie ihn mit Ihren bevorzugten Belägen, schließen Sie ihn zum Essen.

  • 1 Esslöffel Wasser
  • ¼ Teelöffel Backpulver
  • 12 Unzen 90 Prozent mageres Rinderhackfleisch
  • 7 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1½ Esslöffel Chilipulver
  • 1½ Esslöffel Paprika
  • 1½ Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1½ Teelöffel Knoblauchpulver
  • Salz
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 2 Unzen Cheddar-Käse, zerkleinert (1/2 Tasse), plus extra zum Servieren
  • 12 (6 Zoll) Maistortillas
  • Zerkleinerter Eisbergsalat
  • Geschnittene Tomate
  • Sauerrahm
  • Eingelegte Jalapeño-Scheiben
  • Scharfe Soße

Stellen Sie den Backofenrost auf die mittlere Position und heizen Sie den Backofen auf 400 Grad vor. Kombinieren Sie Wasser und Backpulver in einer großen Schüssel. Fügen Sie Rindfleisch hinzu und mischen Sie, bis sich alles gut vermischt hat. Beiseite legen.

1 Esslöffel Öl in einer 12-Zoll-Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es schimmert. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie weich ist, 4 bis 6 Minuten. Fügen Sie Chilipulver, Paprika, Kreuzkümmel, Knoblauchpulver und 1 Teelöffel Salz hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren etwa 1 Minute, bis es duftet. Tomatenmark einrühren und 1 bis 2 Minuten kochen, bis die Paste rostfarben ist. Fügen Sie die Rindfleischmischung hinzu und kochen Sie das Fleisch mit einem Holzlöffel in Stücke, die nicht größer als ¼ Zoll sind, bis das Rindfleisch nicht mehr rosa ist, 5 bis 7 Minuten. Die Rindfleischmischung in eine Schüssel geben und den Cheddar einrühren, bis der Käse geschmolzen ist und die Mischung homogen ist. Wischen Sie die Pfanne mit Papiertüchern sauber.

Beide Seiten der Tortillas gründlich mit 2 EL Öl bestreichen. Tortillas überlappend auf einem umrandeten Backblech in 2 Reihen (je 6 Tortillas) anrichten. Backen, bis die Tortillas warm und biegsam sind, etwa 5 Minuten. Tortillas aus dem Ofen nehmen und die Ofentemperatur auf 200 Grad reduzieren.

2 Esslöffel Füllung auf eine Seite von 1 Tortilla geben. Falten und drücken, um die Tortilla zu schließen (die Kanten sind offen, aber die Tortilla bleibt gefaltet). Mit den restlichen Tortillas und der restlichen Füllung wiederholen. (Zu diesem Zeitpunkt können gefüllte Tortillas abgedeckt und bis zu 12 Stunden gekühlt werden.)

Den Rost in das zweite Backblech mit Rand einlegen und den Rost mit einer doppelten Lage Küchenpapier auslegen. Restliche ¼ Tasse Öl in der nun leeren Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen, bis es schimmert. 6 Tacos in der Pfanne mit den offenen Seiten von dir weg anordnen. Kochen Sie die Hitze so, dass das Öl aktiv brutzelt und Blasen an den Rändern der Tacos erscheinen, bis die Tacos auf einer Seite 2 bis 3 Minuten knusprig und tief gebräunt sind. Mit einer Zange und einem dünnen Spatel die Tacos vorsichtig umdrehen. 2 bis 3 Minuten braten, bis sie auf der zweiten Seite tief gebräunt sind, dabei die Hitze nach Bedarf anpassen.

Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und übertragen Sie die Tacos auf das vorbereitete Gitter. Tacos mit einer doppelten Lage Papiertücher abtupfen. Legen Sie das Blech mit den gebratenen Tacos in den Ofen, um es warm zu halten. Bringen Sie die Pfanne auf mittlere bis hohe Hitze und kochen Sie die restlichen Tacos. Servieren Sie Tacos sofort, indem Sie extra Cheddar, Salat, Tomaten, Sauerrahm, Jalapeños und scharfe Sauce separat passieren.


Knuspriger Alaska-Kabeljau Baja Tacos

Geschnittene Gurken in einen Behälter geben, in den sie bis zum Rand gefüllt werden. Kristallzucker, geriebene frische Kurkuma, zerdrückte Knoblauchzehe, Weißweinessig, Wasser und koscheres Salz erhitzen, ohne zu köcheln, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Auf 100 Grad abkühlen. Fügen Sie die Flüssigkeit zu den Gurken hinzu und stellen Sie sicher, dass jede davon bedeckt ist. 12 &ndash 24 Stunden kühl stellen.

Schritt 2: Bereiten Sie die Chipotle-Remoulade-Sauce zu:

Mayonnaise, fein gehackten Knoblauch, Limette (abgerieben und entsaftet), Chipotle en Adobo fein gehackt, fein gehackte Kapern, fein gehackte Peperoncini, gehackten frischen Dill, koscheres Salz, schwarzen Pfeffer mischen, gut mischen, in den Kühlschrank stellen und aufbewahren. Kann 2-3 Tage im Voraus erfolgen.

Schritt 3: Bereiten Sie gewürztes Mehl vor

Allzweckmehl, koscheres Salz und fein gemahlenen schwarzen Pfeffer mischen und aufbewahren. Kann 1 Tag im Voraus erfolgen.

Schritt 4: Ale-Teig vorbereiten

Kombinieren Sie Allzweckmehl, Backpulver, koscheres Salz in einer Schüssel. Eiskaltes Wasser, Bier, Malzessig und geschmolzene ungesalzene Butter zugeben, mit einem Schneebesen verrühren, dabei keine Klumpen sichtbar machen, 1 Stunde kalt stellen, aufbewahren. Der Teig sieht dünn aus, wird aber nach dem Abkühlen dicker. Kann 3-4 Stunden im Voraus erfolgen.

Frittieröl auf 350° vorheizen. Maistortillas auf einer Grillplatte oder in einer Pfanne erwärmen, aufbewahren und in ein Geschirrtuch oder eine Serviette gewickelt heiß halten. Kabeljaustücke in gewürztem Mehl stauben und dann in Ale-Teig tauchen, bis sie gleichmäßig bedeckt sind, dann den geschlagenen Kabeljau in die Fritteuse geben. Garen, bis sie gleichmäßig goldbraun und glänzend und knusprig sind, etwa 3 ½ - 4 ½ Minuten. Zum Abtropfen auf Küchenpapier oder ein Gestell nehmen. Reservieren. Während der Kabeljau kocht, den Krautsalat mischen.

Grünkohl, Rotkohl, Frühlingszwiebeln, frischen Dill und Julienne-Karotten in einer kleinen Rührschüssel mischen. Dann das Olivenöl, den Limettensaft, die Chipotle-Remoulade und das koschere Salz hinzufügen und vorsichtig vermischen, um eine gleichmäßige Mischung und Gewürze zu gewährleisten.

Die Tortillas auf die Bananenblätter oder direkt auf den Teller oder To-Go-Behälter legen, die Krautsalat-Mischung auf die Tortillas geben, dann mit knusprigem Kabeljau und frischen Kurkuma B&B Pickles belegen. Legen Sie zusätzliche 2-3 Unzen. Chipotle-Remoulade in einem Auflaufförmchen oder einer Schüssel. Mit Limettenspalten garnieren. Genießen!


Knusprig gebackene Fisch-Tacos mit Kohlsalat

Taco Night zu Hause muss gleichbedeutend mit Hackfleisch und abgepackten Gewürzen sein (obwohl wir nichts dagegen haben). Werten Sie Ihr Abendessen mit diesen knusprig gebackenen Fisch-Tacos mit Kohlsalat auf, die einfacher zuzubereiten sind als sie erscheinen und schmecken, als ob sie aus Ihrem Lieblingsrestaurant kämen.

Es gibt zwei Tricks, um knusprigen Fisch zu machen, ohne die Fritteuse zu sprengen: Zum einen werden die panierten Fischstreifen schnell mit Kochspray besprüht, damit sie schön braun werden (wir verwenden gerne eine nachfüllbare Alu-Ölschorle aus Umweltgründen) und zwei , die Streifen nach der Hälfte des Backens umzudrehen, hält diese gefürchteten matschigen Böden in Schach.

Knusprig gebackener Fisch

2 Esslöffel im Laden gekauftes Taco-Gewürz

1¾ Pfund Tilapia, in 1½ Zoll breite Streifen geschnitten

Kohlsalat

2 Tassen geriebener Rotkohl

2 Tassen geriebener Grünkohl

2 Karotten, geschält und zerkleinert

1 rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten

2 Esslöffel natives Olivenöl extra

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

12 Maistortillas in Taco-Größe

¼ Tasse grob gehackter frischer Koriander, zum Garnieren

1. Machen Sie den knusprigen gebackenen Fisch: Den Backofen auf 400 °F vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und großzügig mit Antihaft-Kochspray einsprühen.

2. In einer breiten, flachen Schüssel die Eier verquirlen, bis sie homogen sind. In einer anderen breiten, flachen Schüssel das Mehl mit dem Taco-Gewürz verquirlen.

3. Die Fischstreifen portionsweise in das Ei und dann in die Mehlmischung tauchen und gut schwenken. Den panierten Fisch auf das Backblech legen. Wiederholen, bis alle Streifen paniert sind. Sprühen Sie die Oberseite des Fisches mit Antihaft-Kochspray ein.

4. Den Fisch 20 bis 25 Minuten goldbraun und sehr knusprig backen, dabei mit einem Spatel nach der Hälfte wenden. Aus dem Ofen nehmen und beiseite stellen.

5. Machen Sie den Kohlsalat: In einer großen Schüssel Rotkohl, Grünkohl, Karotten, rote Zwiebel, Jalapentildeo, Limettenschale, Limettensaft, Reisessig und Olivenöl vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Beiseite legen.

6. Make die Tacos: In einer kleinen Schüssel die saure Sahne mit der Limettenschale und dem Limettensaft verrühren. Beiseite legen. Eine große Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. 2 oder 3 Tortillas portionsweise in die Pfanne geben und auf beiden Seiten etwa 1 Minute pro Seite erhitzen, bis sie leicht gebräunt sind. Wiederholen, bis alle Tortillas geröstet sind.

7. Zum Servieren 3 Tortillas auf jeden Teller legen und jede Tortilla mit 1 oder 2 Stück Fisch füllen. Legen Sie 2 bis 3 Esslöffel Krautsalat auf jeden Taco und beträufeln Sie jeden Taco mit 1 bis 2 Teelöffeln der reservierten Sauerrahm. Jeden Teller mit Koriander garnieren.


Knuspriger Kabeljau

Kabeljau abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Auf Papiertüchern beiseite legen, um zusätzliche Flüssigkeit aufzunehmen, während Sie Ihre Sauce zubereiten.

Panko-Semmelbrösel auf einen Teller geben und beiseite stellen.

Für die Sauce Mayo, Zitrone, Knoblauch, Petersilie und Old Bay Rub verrühren. (Hinweis: Wenn Sie normales Old Bay verwenden, beginnen Sie mit 1 TL und prüfen Sie die Aromen, der Rub ist weniger salzig und hat einen Hauch von braunem Zucker.)

Nehmen Sie die Hälfte Ihrer Sauce und streichen Sie eine dicke Schicht über den Kabeljau. Kabeljau in den Panko geben und mit den Händen die Semmelbrösel sanft andrücken, um alle Seiten gleichmäßig zu bestreichen.

Die Blackstone Griddle auf mittlere bis mittlere/niedrige Hitze erhitzen und je 1 EL Öl und Butter zum Schmelzen geben.

Legen Sie Ihren Kabeljau vorsichtig für ca. 4-5 Minuten pro Seite, je nach Dicke, und wenden Sie ihn einmal. Fügen Sie mehr Butter und Öl hinzu, um die andere Seite zu kochen.

Ihre Blackstone-Basting-Kuppel kann nach dem ersten Wenden 3 Minuten lang verwendet werden, damit der Fisch unbedeckt fertig garen kann.

Fisch mit der reservierten Sauce und Zitronenscheibe servieren und mit Petersilie garnieren. Servieren Sie es so, wie es ist, über einem Salat, Tacos oder als Sandwich in Ihrem Lieblingsbrot.


Knusprig gebackene Fisch-Tacos

Dieses einfache Rezept für gebackenen Fisch ist ein Gewinner! Mit einer Maismehlkruste können Sie Tilapia in weniger als einer Stunde in knusprige gebackene Fisch-Tacos verwandeln. Besonders gut mit der Crema gekrönt, machen diese gebackenen Fisch-Tacos den Taco Tuesday zu etwas Besonderem.

Fisch-Tacos sind aus mehreren Gründen ein Grundnahrungsmittel unter der Woche, nicht zuletzt, weil sie einfach zuzubereiten sind. Abgesehen von der Einfachheit sind sie auch ziemlich günstig und natürlich lecker. Diese knusprig gebackenen Fisch-Tacos sind auch ziemlich gesund und Bonus.

Sie können im Supermarkt Kisten mit Maismehldredges kaufen, aber ich bevorzuge es, sie selbst mit Zutaten aus der Speisekammer zu vermischen. Es gibt mir mehr Kontrolle über die Aromen und dauert nur 2 Minuten, um es zusammenzubauen.

Sie können jede Art von Fisch für diese Tacos verwenden, aber ich denke, Tilapia ist eine gute Wahl, da sie fest ist und sich abblättert und im Vergleich zu einigen anderen Sorten auch sehr günstig ist. Ein Pfund frischer Tilapia bei meinem Lebensmittelhändler kostete 7,99 $ und viele andere Fischsorten kosten mehr als 16 $ / Pfund, also ist dies eine sehr wirtschaftliche Wahl.

Schneiden Sie die Blutlinie (das ist der dunkelrote Bereich) aus und entsorgen Sie sie, dann schneiden Sie die Filets in Finger, die in Ihre Tortillas passen. Normalerweise verwende ich 2 Finger pro Taco. Die Fischstäbchen mit dem Maismehldredge bestreichen.

Ordnen Sie den Fisch auf einem Gitter über einem Backblech an und besprühen Sie ihn mit etwas Olivenöl oder Gemüsespray.

Sie können die Fisch-Tacos mit Sauerrahm und einfacher Salsa servieren, aber eine meiner Lieblingsbeilagen ist diese Koriander-Knoblauch-Limetten-Crema. Es ist so spritzig und hell, dass es Ihre Geschmacksknospen zu einem fröhlichen Tanz macht!

Einige andere beliebte Toppings sind Salsa Verde, entweder diese authentische Version oder diese verkohlte, gehackter Kohl, Queso-Fresko, frischer Koriander, Avocado oder Pico de Gallo. Meine Avocados waren ziemlich fertig, also habe ich sie an diesem Abend ausgelassen.

Wir mögen unsere auf leicht verkohlten Maistortillas, aber auch Mehltortillas sind köstlich.


Knusprige Fisch-Tacos nach Baja-Art mit Chipotle-Crema-Rezept

Inspiriert von unserer Suche nach dem besten Fisch-Taco in San Diego, sind diese einfachen Fisch-Tacos im Baja-Stil mit einem hellen und rauchigen Chipotl gekleidet.

Inspiriert von unserer Suche nach dem besten Fisch-Taco in San Diego, sind diese einfachen Fisch-Tacos im Baja-Stil mit einem hellen und rauchigen Chipotle Crema gekleidet. Mit anderen Worten, wenn Sie es nicht bald nach San Diego schaffen, werden Sie diese Fisch-Tacos in der Zwischenzeit aufhalten.

Frische Tilapia-Streifen werden zuerst mit Maisstärke überzogen und im Kühlschrank getrocknet, um eine knusprige Textur zu gewährleisten. Der Tilapia wird dann in einen duftenden Bierteig getaucht und gebraten, bis er aufgeblasen und golden ist. Der Teig ist leicht, knusprig und lässt vor allem den Geschmack des Fisches durch.

Eingebettet in eine warme Maistortilla wird der panierte Fisch mit knusprigem Krautsalat, hellem Koriander, frisch gepresstem Limettensaft und einer dünnen Crema mit Limetten- und Chipotle-Adobo-Geschmack gekrönt. Diese Fisch-Tacos genießen Sie am besten sofort und mit viel eiskaltem Bier!

Besorgen Sie sich alle Ihre Kochutensilien und teilen Sie Ihre Kreation mit uns, indem Sie sie markieren @saltandwind und #swsociety auf sozial!


Schau das Video: KING OF CRISP!!! - YOU WONT BELIEVE!! - EPIC BELLY BBQ (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Fawzi

    Ich weiß nicht, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg geführt wird, aber der vierte - mit Stöcken und Steinen.

  2. Dairan

    all on one and is infinite as well



Eine Nachricht schreiben