Neue Rezepte

Kakaokartoffeln

Kakaokartoffeln


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich hatte Lust auf etwas mit Keksen .... und ich habe diese Kartoffeln gemacht, die mich ehrlich gesagt an meine Kindheit erinnerten .... ab dem Kindergarten habe ich diese Kartoffeln gegessen, von denen ich auch jetzt noch nicht genug habe ....! Zumal sie ein Fastendessert sind ..... gut zu genießen!

  • 250 g beliebte Kekse durch den Fleischwolf (ich wollte eine feinere Konsistenz)
  • 100 gr gemahlene Nüsse
  • 100 gr Zucker
  • 200 ml konzentrierter Kaffee
  • 2 Esslöffel Kakao
  • Rum
  • Orangenschale
  • Kakao- und Mehlmehl zum Dekorieren

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Kakaokartoffeln:

- Den mit Zucker und Kakao abgesiebten Kaffee aufkochen und abkühlen lassen

- die Walnüsse mit den Keksen mischen, die Kaffeemischung mit Kakao, in die der Rum gemischt wurde, dazugeben und gut vermischen

- Es wird von Hand mit etwas Öl gefettet, um die Zusammensetzung der Kartoffeln, die in mit Puderzucker gemischtem Kakao gerollt werden, nicht zu verkleben

Ungefähr 10 große Kartoffeln kommen heraus!

Sie werden mit großem Appetit serviert ...!

Sie sind lecker, einfach zu machen und günstig!



Bemerkungen:

  1. Vilkis

    Ich entschuldige mich für die Einmischung ... Ich war kürzlich hier. Aber dieses Thema ist mir sehr nahe. Ist bereit zu helfen.

  2. Takoda

    Sehr guter und hilfreicher Beitrag.Ich selbst habe kürzlich das Internet nach diesem Thema und alle damit verbundenen Diskussionen gesucht.

  3. Gunther

    Ganz recht! So.

  4. Gujas

    Natürlich ist er nicht menschlich



Eine Nachricht schreiben