Neue Rezepte

Digitaler Geschmack: Kommt bald?

Digitaler Geschmack: Kommt bald?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Geschmackssimulatoren können Ihnen helfen, das zu schmecken, was Sie auf dem Bildschirm sehen

Das digitale Geschmacksinterface ermöglicht es Menschen, die Geschmacksempfindungen durch Elektroden zu erleben.

Haben Sie schon einmal eine Kochsendung im Fernsehen gesehen und sich gewünscht, dass Sie das Essen probieren könnten? Nun, dank der Technologie könnte dieser Traum bald Wirklichkeit werden.

Wissenschaftler in Singapur haben einen Simulator namens „Digital Taste Interface“ entwickelt, der Geschmacksempfindungen wie salzig, süß, sauer und bitter nachbilden könnte Der Telegraph.

Der Simulator verwendet Elektroden, die Ihre Geschmacksknospen aktivieren, und das Digital Slate Interface verwendet leichte Temperaturänderungen, um die Verkostung zu verbessern.

Und wenn dies nicht bereits ein Traum wäre, arbeitet das Team auch daran, einen digitalen Lutscher zu entwickeln, der den Geschmack von Süßigkeiten erzeugen kann und die Menschen nicht dazu bringt, mit den gleichen Elektroden an Gewicht zuzunehmen oder ihre Zähne zu ruinieren.

Dr. Nimesha Ranasinghe aus der Gruppe in Singapur würde sich wünschen, dass diese Systeme bei Kochsendungen im Fernsehen, in Computerspielen oder sogar beim Essensaustausch über das Internet eingesetzt werden.

Das klingt nach einem der revolutionärsten Produkte aller Zeiten!


Ärzte erklären, was hilft, Ihren Geschmack nach COVID zurück zu bekommen

Sie hatten COVID-19, haben es geschafft, sich endlich von dem nagenden Husten zu befreien – aber Sie können Ihre würzigen Lieblingsnudeln immer noch nicht schmecken, egal wie viel scharfe Soße Sie verwenden. Der Verlust des Geschmackssinns nach COVID-19 ist üblich, und viele Menschen stellen fest, dass ihr Geschmack im Laufe der Zeit langsam zurückkehrt. Wenn Sie jedoch immer noch Probleme haben, sagen Ärzte Bustle, dass einige Therapien Ihren Geschmackssinn nach COVID zurückgewinnen können.

"Sowohl Geschmack als auch Geruch sind auf chemische Rezeptoren in Mund und Nase angewiesen, die mit Molekülen in ihrer Umgebung reagieren und dann über ein komplexes neuronales Netzwerk an das Gehirn übertragen werden", sagt Dr. Kathleen Jordan M.D., Ärztin beim medizinischen Anbieter Tia Health, zu Bustle. Viele Menschen, sagt sie, haben bei einer Erkältung Probleme mit diesen Sinnen, weil die Entzündung in Nase und Rachen den Geschmack stört. "Der Geschmacks- oder Geruchssinn erholt sich, sobald sich die Entzündung und die Erkältung bessern, aber dieser Effekt auf den Geruch scheint bei COVID-19 ausgeprägter zu sein", sagt sie. Eine Zusammenfassung der in . veröffentlichten Studien Klinische Mikrobiologie & Infektion im Jahr 2021 festgestellt, dass Ageusie, der Fachbegriff für Geschmacksverlust, bei 30 bis 70 % aller COVID-Patienten auftritt.

Was also können Sie dagegen tun? Nummer eins: warten. In einer Studie mit 200 COVID-Patienten, die in . veröffentlicht wurde Klinische Mikrobiologie & Infektion 2021 haben 73 % innerhalb von sechs Wochen nach der Behandlung ihren Geschmackssinn wiedererlangt. Wenn Sie es jedoch wirklich hassen, auf Ihre Fähigkeit zu verzichten, Kekse zu genießen, gibt es andere Möglichkeiten.

"Nasale Steroidsprays und systemische Steroide können hilfreich sein, sollten aber auf Empfehlung eines Arztes angewendet werden", sagt Dr. Omid Mehdizadeh M.D., HNO-Arzt am Providence Saint John's Health Center, gegenüber Bustle. Es wurde gezeigt, dass Steroide bei anderen Viren als COVID-19 beim postviralen Geschmacksverlust helfen, aber es gibt noch keine Studien, die zeigen, ob sie speziell für Covid hilfreich sein könnten.

Eine andere Möglichkeit ist das olfaktorische Training. Sie haben vielleicht Leute gesehen, die versucht haben, ihren Geschmacks- und Geruchssinn zu "schockieren", indem sie auf TikTok verbrannte Orangen essen, und es gibt einen Kern wissenschaftlicher Beweise für diesen Trend. „Das olfaktorische Training beinhaltet das wiederholte und bewusste Schnüffeln von Düften wie Zitrone, Nelken und Eukalyptus“, sagt Dr. Jordan. Es wurde festgestellt, dass es einigen Menschen hilft, ihren Geruchssinn im Laufe der Zeit wiederzuerlangen, aber es geht nicht darum, Ihre ätherischen Öle herauszubrechen. Das Dufttraining muss von einem Arzt durchgeführt werden.

Da Geschmacksverlust bei COVID so häufig vorkommt, sagen Ärzte Bustle, wurden viele potenzielle Therapien vorgeschlagen. Dr. Jordan sagt, dass intranasales Natriumcitrat, ein Produkt aus Zitronensäure, eine vielversprechende Studie gezeigt hat Klinische Hals-Nasen-Ohrenheilkunde im Jahr 2017 herausgefunden, dass ein Natriumcitrat-Nasenspray einigen Menschen half, die nach Viren ihre Geschmacksfähigkeit verloren hatten. Auch Nasensprays mit Vitamin-A- und Omega-3-Ergänzungen werden untersucht. "Sie können durch neuroregenerative oder entzündungshemmende Mittel wirken, um die Genesung zu unterstützen." Omega-3-Fette sind bekanntermaßen gut für die Gesundheit des Gehirns und wurden von der Britisches medizinisches Journal im Jahr 2020. Vitamin-A-Nasensprays halfen in einer in . veröffentlichten Studie bei postviralen Geruchs- und Geschmacksverlusten Europäische Archive der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde im Jahr 2017.

"Unser Geruchssinn hilft uns mit seinem Beitrag zum Geschmack und unserer Wertschätzung von Geschmack, Essen und unsere Umwelt zu genießen und führt zu einem Gefühl von Wohlbefinden und Glück", sagt Dr. Jordan. Sie sagt voraus, dass sich viele Forschungen auf dieses Symptom konzentrieren und wie man es heilen kann. Wenn Ihr Geschmack immer noch nicht zurückkommt, könnte es ein guter Plan sein, mit Ihrem Arzt über Dufttraining und Nasensprays zu sprechen.


Die digitale Show der E3 2021 wird kostenlos sein, weitere Informationen folgen in Kürze

Wie die E3 2021 aussehen wird, bleibt ein Rätsel, aber die ersten offiziellen Details kommen langsam ans Licht. Die ESA gab am Donnerstag bekannt, dass die E3 2021 zumindest teilweise als digitale Show stattfinden wird. Und als Reaktion auf ein Leck, das darauf hindeutete, dass für die Teilnahme oder bestimmte Inhalte Gebühren erhoben werden könnten, wird die digitale Show der E3 2021 für alle Teilnehmer kostenlos sein und keine Paywall enthalten.

Der Wortlaut der Ankündigung der ESA macht nicht klar, ob die E3 2021 eine rein digitale Show sein wird oder ob sie auch physisch präsent sein wird. Wir werden nicht mehr lange warten müssen, um mehr darüber zu erfahren, was auf uns zukommt, da die ESA sagte, dass die ersten Details "sehr bald" bekannt gegeben werden.

Ein Sprecher der ESA sagte gegenüber GameSpot: „Wir haben hart daran gearbeitet, allen, die an der E3 2021 interessiert sind, ein kostenloses Erlebnis zu bieten, und wir freuen uns, bald weitere Details mitteilen zu können.“ Anschließend fügte ein Sprecher hinzu, dass „es auf der E3 2021 keine Elemente geben wird, die sich hinter einem kostenpflichtigen Pass oder einer Paywall befinden“, und bestritt, was in durchgesickerten Dokumenten beschrieben wurde, die VGC erhalten hat.

Die digitale Show der E3 2021 ist eine kostenlose Veranstaltung für alle Teilnehmer. Wir freuen uns, Sie bald über alle echten Neuigkeiten für die Veranstaltung zu informieren. https://t.co/HzTzaQEosx

— E3 (@E3) 1. April 2021

Diese Informationen stammen aus Pitch-Dokumenten für ein neues, vollständig digitales E3-Showcase, die Anfang dieses Jahres durchgesickert sind und auf bedeutende Änderungen für die Veranstaltung hingewiesen haben, als sie sich im Zuge der Pandemie von einer physischen zu einer digitalen Show verlagerte. Wir wissen immer noch nicht mehr über die Art und Struktur der E3 2021, da sie sich auf ein Online- oder ein physisches Setup bezieht.

Es gibt auch noch kein offizielles Wort darüber, wann die E3 2021 stattfinden könnte oder was die Fans in Bezug auf Programm und Inhalt erwarten können. Die E3 findet traditionell Anfang bis Mitte Juni statt.

Obwohl die E3 2021 stattfinden wird, wird es in diesem Sommer nicht die einzige Show in der Stadt sein. Microsoft und seine neue Tochter Bethesda planen eigene Showcases außerhalb der E3. Es wird auch erwartet, dass andere Verlage zu verschiedenen Zeitpunkten im Laufe des Jahres dasselbe mit ihren eigenen eigenständigen Veranstaltungen tun werden.

Die E3 war einst die größte Show im Bereich Videospiele in Bezug auf Profil und Bekanntheit, obwohl die Gamescom in den Jahren vor der Pandemie viel größer ist, wenn es um die Gesamtbesucherzahl geht. Die E3 ist seit Jahren auf dem Rückzug, da große Publisher wie PlayStation, EA und andere absprungen, um ihre eigenen Events außerhalb der E3 und außerhalb des Los Angeles Convention Center zu veranstalten.

Auch die ESA selbst, die jedes Jahr die E3 organisiert, sieht sich in letzter Zeit verstärkter Prüfung und Kritik ausgesetzt. Ihr ehemaliger CEO, Michael Gallagher, wurde für seine Verbindungen zu Präsident Trump kritisiert, während die Hälfte der Führung der Gruppe entweder kündigte oder 2019 entlassen wurde.


Facebooks Nextdoor-Clone Neighborhoods kommt bald in vier US-Städten

Facebook, das noch nie ein soziales Netzwerk gesehen hat, das es nicht kopieren konnte, sagt, dass seine Nextdoor-Klon-Nachbarschaften jetzt in ganz Kanada verfügbar sind und bald in vier US-Städten erhältlich sind. Entsprechend CNET, sind die US-Standorte Charlotte, North Carolina, San Diego, California Baton Rouge, Louisiana und Newark, New Jersey.

Wie bei Nextdoor geht es bei Neighborhoods darum, geografisch definierte Benutzergruppen in einem einzigen Raum zusammenzuführen, um lokale Vorgänge zu diskutieren. Facebook sagt, dass Benutzer in der Lage sein sollten, Nachbarn kennenzulernen, nach Empfehlungen für die besten Cafés oder Schlosser zu fragen und lokale Veranstaltungen zu organisieren. Benutzer können auch Splittergruppen erstellen, die ihren Interessen entsprechen.

„Sie können lebendige lokale Facebook-Gruppen in Ihrer Nähe finden oder Ihre eigenen nachbarschaftsgebundenen Gruppen basierend auf Ihren Interessen erstellen“, sagt Facebook in einem Blogbeitrag. "Sie können Nachbarschaftsgruppen für lokale Vogelbeobachter erstellen oder das Spiel gestern Abend mit anderen Basketballliebhabern in Ihrer Nähe diskutieren."

Die Benutzer werden ermutigt, ihre Gedanken über ihre Umgebung zu teilen und Veranstaltungen zu organisieren. Bild: Facebook

Es ist ziemlich sicher, dass zumindest ein Teil der Aktivitäten in diesen Gruppen auch in kleinliche Streitereien, zerstrittene politische Argumente und völligen Rassismus übergehen wird, wie wir auf Nextdoor gesehen haben. Facebook hat auch eine ziemlich schreckliche Erfolgsbilanz, wenn es darum geht, Gruppen von Benutzern abhängen zu lassen. Facebook-Gruppen, die es den Nutzern auch ermöglichen, sich nach gemeinsamen Interessen zu organisieren, wurden als Brutstätte des unmoderierten Extremismus identifiziert, die alles von der weißen Vorherrschaft über Anti-Impfstoff-Fehlinformationen bis hin zu Verschwörungstheorien nähren. Es ist überhaupt nicht klar, wie Facebook vermeiden wird, dass dieselben Probleme in seinen neuen Nachbarschaften ausbrechen.

Nur Benutzer ab 18 Jahren dürfen diesen Gruppen beitreten, in denen sie ein neues Profil unabhängig von ihrem Facebook-Hauptkonto erstellen können. Sie können diesem Profil „Interessen, Lieblingsorte und eine Biografie hinzufügen“, bevor sie sich der Gruppe vorstellen. Die Menschen werden auch in der Lage sein, bestimmte Rollen wie „Socializer“, „Helfer“ oder „Welcomer“ zu übernehmen. Ein Socializer möchte vielleicht „freundliche Gespräche entfachen“, sagte Facebook Der Rand, und fügte hinzu, dass alle Rollen „optionale Möglichkeiten zur Teilnahme an Nachbarschaften“ seien und es „kein Zeitaufwand“ gebe.

Reid Patton, ein Produktmanager für Facebook-Nachbarschaften, sagte CNET dass jede Gruppe Moderatoren hat, um sicherzustellen, dass die Leute sich an die Richtlinien halten und freundlich sind (das ist ein Zitat von CNET nicht Patton). Ein Sprecher von Facebook sagte Der Rand dass Personen eingeladen werden, Moderatoren zu werden, und „die Nachbarschaftsrichtlinien verwenden, um Beiträge und Kommentare im Nachbarschaftsfeed zu überprüfen“.

„Wenn ein Beitrag oder Kommentar gegen die Nachbarschaftsrichtlinien verstößt, können Moderatoren Maßnahmen ergreifen, indem sie den Beitrag ausblenden, der dann von Facebook Community Operations überprüft wird“, sagte der Sprecher. „Wenn der Beitrag gegen die Facebook-Gemeinschaftsstandards verstößt, wird der Beitrag aus den Nachbarschaften entfernt.“

Update 6. Mai, 05:00 Uhr ET: Aktualisiert mit zusätzlichem Kommentar von Facebook.


Team LeanVyanjan: Achtung!!

Unsere Website befindet sich gerade im Aufbau und wir werden Ihnen viele gesunde und dennoch leckere Rezepte und Gesundheitstipps exklusiv für Sie ausdenken. Wir werden ab dem 1. Januar 2021 Rezepte veröffentlichen und auch auf den meisten Social-Media-Plattformen Facebook, Twitter, Instagram usw. live sein. Unser einziges Ziel ist es, Feinschmeckern wie Ihnen viele einfache und leckere Rezepte zu bieten, die die Gesundheit und die Gesundheit halten Wohlbefinden als unser wichtigstes Anliegen. Bleiben Sie bis dahin mit uns auf dem Laufenden…


Filme kommen bald auf DVD und Streaming

Mickey (Sebastian Stan) und Chloe (Denise Gough), zwei Amerikanerinnen Mitte dreißig.

Anne ist mit einem Pfarrer aus einer Kleinstadt verheiratet und fühlt sich wie ihr Leben und ihre Ehe.

Ein junges Paar (Sawyer Spielberg und Malin Barr) ist gezwungen, in der Unterkunft Unterschlupf zu suchen.

Nicolas Shaw ist ein pensionierter US-Spezialagent, der Teil einer "unsichtbaren" Elite wird.

In einer Zeit, in der Monster auf der Erde wandeln, setzt Godzilla den Kampf der Menschheit um ihre Zukunft.

Danielle, eine fast College-Absolventin, wird von ihrem Sugar Daddy bezahlt und eilt zu ihrem Treffen.

Entschlossen, sicherzustellen, dass Supermans (Henry Cavill) ultimatives Opfer nicht umsonst war.


Entdecken Sie die Vorteile eines Abonnenten.

Unbegrenzter Zugriff auf lokale Nachrichten

Melden Sie sich auf einem beliebigen Gerät bei Ihrem Konto an, um unbegrenzten Zugriff auf aktuelle Nachrichten, investigative Geschichten, Sport-Updates an der High School und mehr zu erhalten.

Wenn Sie Abonnent sind, aber kein Login haben, erstellen Sie Ihr Konto.

Exklusiver Zugang zur e-Edition

Die e-Edition ist eine digitale Kopie unserer Zeitung mit zusätzlichen Funktionen. Sie können Artikel speichern und herunterladen, auf frühere Ausgaben zugreifen und Audio-Storytelling aktivieren.

Erhalten Sie Nachrichtenbenachrichtigungen und Updates

Melden Sie sich für Newsletter zu den Themen an, die Ihnen am wichtigsten sind. Besuchen Sie unsere Newsletter-Seite, um zu sehen, was verfügbar ist, und um Ihre Präferenzen zu verwalten.

Holen Sie sich ein personalisiertes Leseerlebnis.

Laden Sie unsere App herunter, um Ihre Nachrichtenbenachrichtigungen zu personalisieren, schneller durch Stories zu streichen und zu scrollen und sie mit einem Lesezeichen zu versehen, um sie zu speichern und später zu lesen. Abonnenten, denken Sie daran, sich in der App bei Ihrem Konto anzumelden, um Ihren unbegrenzten Zugriff freizuschalten.


Filme in Kürze

Mickey (Sebastian Stan) und Chloe (Denise Gough), zwei Amerikaner Mitte dreißig.

Anne ist mit einem Pfarrer aus einer Kleinstadt verheiratet und fühlt sich wie ihr Leben und ihre Ehe.

Ein junges Paar (Sawyer Spielberg und Malin Barr) ist gezwungen, in der Unterkunft Unterschlupf zu suchen.

Nicolas Shaw ist ein pensionierter US-Spezialagent, der Teil einer "unsichtbaren" Elite wird.

In einer Zeit, in der Monster auf der Erde wandeln, setzt Godzilla den Kampf der Menschheit um ihre Zukunft.

Danielle, eine fast College-Absolventin, wird von ihrem Sugar Daddy bezahlt und eilt zu ihrem Treffen.

Entschlossen, sicherzustellen, dass Supermans (Henry Cavill) ultimatives Opfer nicht umsonst war.


6 Symptome von Säurereflux, die Sie nicht ignorieren sollten

Es wird geschätzt, dass 60 bis 70 Millionen Menschen in den USA von einer Verdauungskrankheit betroffen sind. Obwohl dies alles von chronischer Verstopfung bis hin zu entzündlichen Darmerkrankungen und Pankreatitis umfasst, zeigt die Forschung, dass saurer Reflux am häufigsten diagnostiziert wird. Und sei es aus physiologischen Gründen oder der Tatsache, dass Frauen beim Arztbesuch fleißiger sind, bei Frauen werden gastrointestinale Erkrankungen – einschließlich saurem Reflux – häufiger diagnostiziert als bei Männern.

Der richtige Name für sauren Reflux ist gastroösophagealer Reflux (GER). GER tritt auf, wenn sich der Inhalt Ihres Magens wieder in Richtung Ihrer Speiseröhre bewegt und eine Reihe unangenehmer Symptome verursacht. Laut The National Institute of Diabetes and Digestive and Kidney Diseases kommt es sehr häufig vor, dass dies gelegentlich passiert. Aber wenn es regelmäßig passiert – mehr als zweimal pro Woche für ein paar Wochen – könnte es ein Zeichen dafür sein, dass Sie eine chronische Erkrankung namens GERD oder gastroösophageale Refluxkrankheit haben. GERD betrifft 20 Prozent der US-Bevölkerung. Es wird durch eine Fehlfunktion des unteren Ösophagussphinkters (LES) verursacht. Der LES soll sich schließen, nachdem die Nahrung in den Magen gelangt ist, aber wenn dies nicht der Fall ist, kann die Magensäure dort zurückfließen, wo sie nicht sein sollte. Im Laufe der Zeit kann GERD die Speiseröhre schädigen, einschließlich präkanzeröser Veränderungen, oder zu Atemwegsproblemen wie Lungenentzündung, Kehlkopfentzündung und Asthma führen, daher ist es wichtig, sich behandeln zu lassen.

Obwohl einige Menschen am stärksten gefährdet sind – schwangere Frauen, Raucher und diejenigen, die übergewichtig oder fettleibig sind – können Säurereflux und GERD jeden treffen. Hier sind die häufigsten Anzeichen, auf die Sie achten sollten.

Dies ist das häufigste Symptom von saurem Reflux. "Irgendwo zwischen 5 und 10 Prozent der Bevölkerung leiden täglich an Sodbrennen", sagt Felice Schnoll-Sussman, M.D., Gastroenterologin und Direktorin des Jay Monahan Center for Gastrointestinal Health in New York-Presbyterian and Weill Cornell Medicine, gegenüber SELF. Sodbrennen ist durch ein brennendes Gefühl in der Brust direkt hinter dem Brustbein gekennzeichnet, das nach dem Essen auftritt. Es kann einige Minuten oder mehrere Stunden dauern. Schmerzen in der Brust, insbesondere nach dem Bücken oder Hinlegen, und Brennen im Hals sind ebenfalls Anzeichen für Sodbrennen. Wenn Brustschmerzen jemals mit Kurzatmigkeit oder Kiefer- oder Armschmerzen einhergehen, suchen Sie einen Arzt auf, da Sie Symptome eines Herzinfarkts haben könnten.

Etwa 80 Prozent der Menschen mit GERD erleben auch Aufstoßen, wenn unverdaute Nahrung und Magensäure vom Magen in die Speiseröhre zurückfließen. Weißt du, dieses Gefühl, wenn du rülpst und einen kleinen Vorgeschmack auf deine letzte Mahlzeit bekommst (aber mit Kotze vermischt). Das Essen großer Mahlzeiten, Sport oder das Bücken nach dem Essen kann Aufstoßen auslösen. Es kann aber auch plötzlich passieren.

"Eine beträchtliche Anzahl von Menschen mit saurem Reflux hat einen sauren Geschmack im Mund", sagt Schnoll-Sussman. Es kann auch bitter erscheinen und Mundgeruch verursachen. Dies geschieht häufig zusammen mit Aufstoßen.

Dies wird als Dysphagie bezeichnet. Bei Dysphagie dauert es länger, das Essen herunterzubekommen, und kann sich anfühlen, als würde Essen in der Speiseröhre stecken bleiben. Laut der Mayo Clinic wird dies durch GERD-induzierte Schäden am Ösophagusgewebe verursacht, die dazu führen können, dass die untere Speiseröhre verkrampft, vernarbt und enger wird.

Der Grund, warum viele Menschen mit GERD einen chronischen Husten entwickeln, ist unklar, aber es gibt zwei Theorien in der medizinischen Gemeinschaft. Zum einen tritt Husten als Schutzmaßnahme auf, wenn winzige Säuremengen in den Kehlkopf gelangen und leicht eingeatmet werden, der als Luftweg zur Lunge fungiert. Die andere Theorie besagt, dass der Husten einfach eine Reflexreaktion auf das ist, was im oberen Teil Ihres Verdauungstraktes passiert.

Wenn Magensäure in der Speiseröhre nach oben wandert, kann dies die Stimmbänder reizen. Dies ist oft morgens schlimmer, nachdem Sie die ganze Nacht geblieben sind, und kann im Laufe des Tages nachlassen. Diese ständige Reizung kann auch dazu führen, dass sich der Hals ein bisschen wund anfühlt.


Einige Covid-Überlebende werden von Geruchs- und Geschmacksverlust heimgesucht

Da das Coronavirus immer mehr Opfer fordert, erhält eine einst seltene Diagnose neue Aufmerksamkeit von Wissenschaftlern, die befürchten, dass sie die Ernährung und die psychische Gesundheit beeinträchtigen könnte.

Bis März, als alles anfing, nach Pappe zu schmecken, hatte Katherine Hansen einen so ausgeprägten Geruchssinn, dass sie fast jedes Restaurantgericht zu Hause ohne das Rezept nachkochen konnte, indem sie sich nur an die Düfte und Aromen erinnerte.

Dann kam das Coronavirus. Eines der ersten Symptome von Frau Hansen war Geruchs- und dann Geschmacksverlust. Frau Hansen kann das Essen immer noch nicht schmecken und sagt, dass sie es nicht einmal vertragen kann, es zu kauen. Jetzt lebt sie hauptsächlich von Suppen und Shakes.

„Ich bin wie jemand, der als Erwachsener sein Augenlicht verliert“, sagte Frau Hansen, eine Immobilienmaklerin, die außerhalb von Seattle lebt. „Sie wissen, wie etwas aussehen sollte. Ich weiß, wie es schmecken sollte, aber ich komme nicht dorthin.“

Ein verminderter Geruchssinn, Anosmie genannt, hat sich als eines der verräterischen Symptome von Covid-19, der durch das Coronavirus verursachten Krankheit, herausgestellt. Es ist das erste Symptom für einige Patienten und manchmal das einzige. Anosmie tritt bei diesen Patienten, oft begleitet von einer Unfähigkeit zu schmecken, abrupt und dramatisch auf, fast so, als ob ein Schalter umgelegt worden wäre.

Die meisten erlangen ihren Geruchs- und Geschmackssinn zurück, nachdem sie sich erholt haben, normalerweise innerhalb von Wochen. Aber bei einer Minderheit von Patienten wie Frau Hansen bleibt der Verlust bestehen, und die Ärzte können nicht sagen, wann oder ob die Sinne zurückkehren werden.

Wissenschaftler wissen wenig darüber, wie das Virus eine anhaltende Anosmie verursacht oder wie man sie heilen kann. Aber die Fälle häufen sich, während das Coronavirus über die ganze Welt fegt, und einige Experten befürchten, dass die Pandemie eine große Anzahl von Menschen mit einem dauerhaften Geruchs- und Geschmacksverlust zurücklassen könnte. Die Aussicht hat unter Forschern ein dringendes Gerangel ausgelöst, um mehr darüber zu erfahren, warum Patienten diese wesentlichen Sinne verlieren und wie man ihnen helfen kann.

„Viele Menschen betreiben seit Jahrzehnten Geruchsforschung und bekommen wenig Aufmerksamkeit“, sagte Dr. Dolores Malaspina, Professorin für Psychiatrie, Neurowissenschaften, Genetik und Genomik an der Icahn School of Medicine am Mount Sinai in New York. "Covid stellt dieses Feld nur auf den Kopf."

Geruch ist eng mit Geschmack und Appetit verbunden, und Anosmie raubt den Menschen oft die Freude am Essen. Aber die plötzliche Abwesenheit kann auch tiefgreifende Auswirkungen auf Stimmung und Lebensqualität haben.

Studien haben Anosmie mit sozialer Isolation und Anhedonie, der Unfähigkeit, Freude zu empfinden, sowie einem seltsamen Gefühl von Distanz und Isolation in Verbindung gebracht. Erinnerungen und Emotionen sind eng mit dem Geruch verbunden, und das olfaktorische System spielt eine wichtige, wenn auch weitgehend unerkannte Rolle für das emotionale Wohlbefinden, sagte Dr. Sandeep Robert Datta, außerordentlicher Professor für Neurobiologie an der Harvard Medical School.

"Sie betrachten es als einen ästhetischen Bonussinn", sagte Dr. Datta. „Aber wenn jemandem der Geruchssinn verweigert wird, verändert dies die Art und Weise, wie er die Umgebung wahrnimmt und seinen Platz in der Umgebung. Das Wohlbefinden der Menschen nimmt ab. Es kann wirklich erschütternd und beunruhigend sein.“

Viele Betroffene beschreiben den Verlust als äußerst beunruhigend, ja sogar schwächend, zumal er für andere unsichtbar ist.

„Geruch ist nicht etwas, dem wir viel Aufmerksamkeit schenken, bis es verschwunden ist“, sagt Pamela Dalton, die am Monell Chemical Senses Center in Philadelphia die Verbindung von Geruch zu Kognition und Emotionen untersucht. „Dann bemerken die Leute es, und es ist ziemlich beunruhigend. Nichts ist gleich.“

Britische Wissenschaftler untersuchten die Erfahrungen von 9.000 Covid-19-Patienten, die zwischen dem 24. März und dem 30. September einer von der Wohltätigkeitsorganisation AbScent gegründeten Facebook-Selbsthilfegruppe beitraten. Viele Mitglieder gaben an, nicht nur die Freude am Essen, sondern auch am Geselligkeit verloren zu haben. Der Verlust hatte ihre Bindungen zu anderen Menschen geschwächt, intime Beziehungen beeinträchtigt und sie isoliert, sogar von der Realität losgelöst zurückgelassen.

„Ich fühle mich mir selbst fremd“, schrieb ein Teilnehmer. „Es ist auch eine Art Einsamkeit auf der Welt. Als ob ein Teil von mir fehlt, da ich die Emotionen des alltäglichen Lebens nicht mehr riechen und erleben kann.“

Ein anderer sagte: „Ich fühle mich verwirrt – als ob ich nicht existiere. Ich kann mein Haus nicht riechen und fühle mich zu Hause. Ich kann weder frische Luft noch Gras riechen, wenn ich rausgehe. Ich kann den Regen nicht riechen."

Geruchsverlust ist ein Risikofaktor für Angstzustände und Depressionen, daher beunruhigen die Auswirkungen einer weit verbreiteten Anosmie Experten für psychische Gesundheit zutiefst. Dr. Malaspina und andere Forscher haben herausgefunden, dass olfaktorische Dysfunktion oft sozialen Defiziten bei Schizophrenie und sozialem Rückzug sogar bei gesunden Personen vorausgeht.

„Aus Sicht der öffentlichen Gesundheit ist dies wirklich wichtig“, sagte Dr. Datta. „Wenn man weltweit an die Zahl der Covid-Erkrankten denkt, sprechen wir, selbst wenn nur 10 Prozent einen länger andauernden Geruchsverlust haben, von potenziell Millionen Menschen.“

Die unmittelbarsten Auswirkungen können ernährungsphysiologisch sein. Menschen mit Anosmie können weiterhin grundlegende Geschmäcker wahrnehmen – salzig, sauer, süß, bitter und umami. Aber Geschmacksknospen sind relativ grobe Lehrer. Der Geruch macht die Wahrnehmung von Geschmack über Hunderte von Geruchsrezeptoren, die das Gehirn signalisieren, komplexer.

Viele Menschen, die nicht riechen können, verlieren ihren Appetit, was zu Ernährungsdefiziten und unbeabsichtigtem Gewichtsverlust führt. Kara VanGuilder, die in Brookline, Massachusetts, lebt, sagte, sie habe seit März 20 Pfund abgenommen, als ihr Geruchssinn verschwand.

"Ich nenne es die Covid-Diät", sagte Frau VanGuilder, 26, die in der medizinischen Verwaltung arbeitet. "Es hat keinen Sinn, Brownies zu frönen, wenn ich den Brownie nicht wirklich schmecken kann."

Aber während sie darüber scherzt, fügt sie hinzu, der Verlust sei schmerzlich: "Ein paar Monate lang, fast jeden Tag, würde ich am Ende des Tages weinen."

Gerüche dienen auch als primäres Alarmsystem, das den Menschen vor Gefahren in unserer Umgebung wie Feuer oder Gaslecks warnt. Ein verminderter Geruchssinn im Alter ist einer der Gründe, warum ältere Menschen anfälliger für Unfälle sind, z.

Michele Miller aus Bayside, N.Y., war im März mit dem Coronavirus infiziert und hat seitdem nichts mehr gerochen. Vor kurzem stürzten ihr Mann und ihre Tochter sie aus ihrem Haus und sagten, die Küche fülle sich mit Gas.

Sie hatte keine Ahnung. "Es ist eine Sache, nicht zu riechen und zu schmecken, aber das ist Überleben", sagte Frau Miller.

Menschen suchen ihre Umgebung ständig nach Gerüchen ab, die Veränderungen und potenzielle Schäden signalisieren, obwohl der Prozess nicht immer bewusst ist, sagte Dr. Dalton vom Monell Chemical Senses Center.

Der Geruch macht das Gehirn auf das Alltägliche wie schmutzige Kleidung und das Gefährliche wie verdorbenes Essen aufmerksam. Ohne diese Form der Erkennung "werden die Leute besorgt über Dinge", sagte Dr. Dalton.

Schlimmer noch, einige Überlebende von Covid-19 werden von unangenehmen und oft schädlichen Phantomgerüchen gequält, wie den Gerüchen von verbranntem Plastik, Ammoniak oder Kot, einer Verzerrung, die Parosmie genannt wird.

Eric Reynolds, ein 51-jähriger Bewährungshelfer in Santa Maria, Kalifornien, verlor seinen Geruchssinn, als er sich im April mit Covid-19 infizierte. Jetzt, sagte er, nehme er oft üble Gerüche wahr, von denen er weiß, dass sie nicht existieren. Diätgetränke schmecken nach Schmutzseife und Waschmittel riechen nach stehendem Wasser oder Ammoniak.

"Ich kann nicht abwaschen, das macht mich würgen", sagte Mr. Reynolds. Er wird auch von Phantomgerüchen von Maischips und einem Duft heimgesucht, den er "Old Lady Parfum-Geruch" nennt.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Patienten wie er Nahrungsmittelabneigungen entwickeln, die mit ihrer verzerrten Wahrnehmung zusammenhängen, sagte Dr. Evan R. Reiter, medizinischer Direktor des Geruchs- und Geschmackszentrums an der Virginia Commonwealth University, der die Genesung von etwa 2.000 Covid-19 verfolgt hat Patienten, die ihren Geruchssinn verloren haben.

Einer seiner Patienten erholt sich, aber "jetzt, wo es zurückkommt, sagt sie, dass alles oder praktisch alles, was sie isst, ihr einen Benzingeschmack oder -geruch verleiht", sagte Dr. Reiter.

Die Störung des Geruchssinns kann Teil des Genesungsprozesses sein, da Rezeptoren in der Nase Schwierigkeiten haben, wieder zu erwachen und Signale an das Gehirn senden, die fehlzünden oder falsch gelesen werden, sagte Dr. Reiter.

Nach einem Geruchsverlust können „verschiedene Populationen oder Subtypen von Rezeptoren in unterschiedlichem Maße beeinflusst werden, sodass die Signale, die Ihr Gehirn beim Essen von Steaks zu empfangen gewohnt ist, verzerrt werden und Ihr Gehirn möglicherweise glauben lässt, dass Sie Hundekot oder so etwas essen sonst ist das nicht schmackhaft.“

Patienten, die verzweifelt nach Antworten und Behandlungen suchen, haben Therapien wie Geruchstraining ausprobiert: das Schnüffeln von ätherischen Ölen oder Beuteln mit einer Vielzahl von Gerüchen – wie Lavendel, Eukalyptus, Zimt und Schokolade – mehrmals täglich, um den Geruchssinn zurückzugewinnen. Eine aktuelle Studie mit 153 Patienten in Deutschland ergab, dass das Training bei Personen mit geringerer Riechfunktion und bei Personen mit Parosmie mäßig hilfreich sein könnte.

Dr. Alfred Iloreta, HNO-Arzt am Mount Sinai Hospital in New York, hat eine klinische Studie begonnen, um zu sehen, ob die Einnahme von Fischöl den Geruchssinn wiederherstellt. Die in Fischöl enthaltenen Omega-3-Fettsäuren können Nervenzellen vor weiteren Schäden schützen oder helfen, das Nervenwachstum zu regenerieren, schlug er vor.

"Wenn Sie keinen Geruch oder Geschmack haben, fällt es Ihnen schwer, etwas zu essen, und das ist ein massives Problem mit der Lebensqualität", sagte Dr. Iloreta. "Meine Patienten und die Menschen, die ich kenne, die ihren Geruch verloren haben, sind davon völlig ruiniert."

Mr. Reynolds spürt den Verlust am stärksten, wenn er zum Strand in der Nähe seines Hauses geht, um spazieren zu gehen. Er riecht nicht mehr nach Meer oder salziger Luft.

„Mein Verstand weiß, wie es riecht“, sagte er. "Und wenn ich dort ankomme, ist es nicht da."


Meistgelesen in Gesellschaft & Kultur

Das Internet freut sich: Chinesische Schauspielerin feiert romantischen Urlaub, indem sie die Scheidung von einem schrecklichen Ehemann ankündigt

Zwei Protestdokumentationen in Hongkong applaudierten beim südkoreanischen Filmfestival

Mysteriöse Erschütterungen führen zur Evakuierung des Wolkenkratzers von Shenzhen, was zu Spekulationen über minderwertige Konstruktionen führt

Chinesischer Autohersteller Chang’an Ford entschuldigt sich für schlüpfrige Werbung

Ehemaliger US-Botschafter in China

Über

Geschäftsdienstleistungen

Werben

Datenschutzübersicht

Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website unbedingt erforderlich. Diese Kategorie umfasst nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten.