Neue Rezepte

Rezept für afrikanische Pfirsich-Hühnchen-Tajine

Rezept für afrikanische Pfirsich-Hühnchen-Tajine


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Geflügel
  • Hähnchen
  • Hähnchenstücke
  • Hühnerbrust

Diese afrikanische Pfirsich- und Hühnchen-Tajine ist voll von tiefen aromatischen Aromen, die den Gaumen verwöhnen.

12 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 kleine Zwiebel, gewürfelt
  • 3 bis 4 Hähnchenbrust ohne Haut, ohne Knochen, in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 1 Esslöffel fein geriebene Ingwerwurzel
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/4 bis 1/2 Teelöffel rote Chiliflocken
  • 4 bis 5 südafrikanische Pfirsiche - geschält, entsteint und in Scheiben geschnitten
  • 1 kleine Süßkartoffel, in kleine mundgerechte Stücke geschnitten
  • 1 (400g) Dose gehackte Tomaten
  • 125ml Wasser
  • 75g Kalamata-Oliven, entkernt
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 50g Rosinen
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 400g bis 500g gekochter Couscous oder Reis zum Servieren
  • 2 EL Pinienkerne, geröstet
  • gehackter frischer Koriander, nach Geschmack

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:35min ›Fertig in:50min

  1. Das Öl in einer großen, breiten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel und das Huhn hinzu. Unter gelegentlichem Rühren kochen, bis das Hähnchen in der Mitte nicht mehr rosa ist.
  2. Ingwer, Knoblauch und Gewürze unterrühren. Pfirsiche, Süßkartoffeln, Tomaten und deren Saft, Wasser, Oliven und Salz hinzufügen. Dann umrühren.
  3. Zum Kochen bringen, dann abdecken und leicht köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren, bis die Süßkartoffel weich ist, etwa 15 bis 20 Minuten.
  4. Rosinen einrühren, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Couscous oder Reis in Schüsseln verteilen und das Hühnchen darüber geben. Mit Pinienkernen und Koriander bestreuen und sofort servieren.

Rezeptautor

Rezept von Reuben Riffel, Küchenchef von Reuben's Restaurant.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Hühnchen-Tajine mit Aprikosen und Mandeln

Aus meiner tiefen Liebe zu Gewürzen folgt natürlich, dass marokkanisches Essen zu meinen Lieblingsküchen ganz oben rangieren würde. Tagines sind vielleicht einige der bekannteren Gerichte aus dieser Region. Und das aus gutem Grund! Diese Hühnchen-Tajine trifft bei mir genau die richtigen Noten - Ein langsam gekochter Eintopf, der mit Gewürzen, Trockenfrüchten und Nüssen kombiniert wird - was gibt es nicht zu lieben?

Tagines werden traditionell in einem konischen Terrakotta-Topf zubereitet, der die Hitze einfängt und eine feuchte Umgebung schafft, indem er den Dampf einschließt, der das Essen gleichmäßig darin gart. Tajine mache ich einfach im Instant Pot im Slow Cook Modus. Sie können auch einen Slow Cooker verwenden oder auf dem Herd zubereiten. Hast du mein Kichererbsen-Tajine-Rezept gesehen, das ich auch im Instant Pot mache?


Chicken Tajine mit Aprikosen, Butternut-Kürbis und Spinat

Eine duftende Gewürzpaste würzte das Hähnchen und diente als Basis für den Eintopf. Schneiden, schneiden und würzen Sie das Huhn zuerst, damit es die Aromen aufnehmen kann, während Sie die restlichen Zutaten vorbereiten. Aprikosen fügten Süße hinzu (wir bevorzugten geschwefelt wegen ihrer leuchtenden Farbe), die durch salzige grüne Oliven ausgeglichen wurde. Der Butternut-Kürbis kann durch eine gleiche Menge Karotten ersetzt werden. Servieren Sie die Tajine mit Couscous, Reis oder warmem Fladenbrot.


Slow Cooker Pfirsichhuhn mit Basilikum

Dieses einfache, gesunde Slow Cooker Pfirsichhähnchen mit Basilikum ist ein süßes und herzhaftes Sommerwunder, das einfach zuzubereiten ist, fantastisch schmeckt und Ihre Küche in den warmen Monaten kühl hält und in den kalten Monaten einen Hauch von Sommer bringt.

„Danke für dieses tolle Rezept! Das hat meine Geburtstagsfeier gerettet. Ich wollte anfangs grillen, musste aber wegen des Wetters meine Pläne ändern, also suchte ich nach einem guten Slow-Cooker-Rezept und verliebte mich in deins. Und was soll ich sagen? Meine Gäste haben es geliebt! Das werde ich bestimmt wieder kochen.“

Ich liebe es, meinen Slow Cooker das ganze Jahr über zu benutzen.

Im Winter ist es ein Kinderspiel, wärmende und herzhafte Suppen und Eintöpfe zu produzieren.

Es ist auch die perfekte Lösung für warmes Wetter und hilft, das Abendessen auf den Tisch zu bringen, ohne die Küche aufzuheizen.

Ich wollte mir ein frisches neues, vom Sommer inspiriertes Slow Cooker-Rezept einfallen lassen. Als ich also frische Pfirsiche auf den Markt kommen sah, wusste ich, dass sie in diesem ach so einfachen Abendessen mit Basilikum kombiniert werden sollten.

Alles, was Sie tun müssen, ist, diese einfachen Zutaten in den Slow Cooker zu werfen, ihn anzuschalten und ein paar Stunden später haben Sie ein fantastisches Essen, das nur darauf wartet, serviert zu werden.

Der Slow Cooker, den ich verwende

Hier ist der Slow Cooker (Affiliate), den ich für alle meine Rezepte verwende. Diese Größe eignet sich hervorragend für unsere Familie und ich liebe es, wie einfach er zu bedienen ist!

Ich finde, dass Slow-Cooker-Rezepte nach stundenlangem Kochen etwas flach sein können, also füge ich für dieses Rezept am Ende des Kochvorgangs einen Spritzer Essig und eine zusätzliche Prise Salz hinzu, um die Aromen aufzuhellen.

Ich garniere das gekochte Hühnchen auch mit geschnittenen Pfirsichen und viel Basilikum, um die Sommeraromen zu verstärken.

Sie können dieses Hühnchen so servieren, wie es ist, oder auf Gemüse oder braunem Reis.

Fügen Sie ein Gemüse hinzu, um die Dinge abzurunden.

Einfacher gedünsteter Brokkoli oder Schnapperbsen sind eine gute Wahl.

Mein Mann, Andrew und ich haben auch viel scharfe Sauce für ein bisschen mehr hinzugefügt.

REZEPT & KINDERFREUNDLICHE ANPASSUNGEN

1 | Lassen Sie die Zwiebeln aus dem Rezept weg, wenn Sie einen Zwiebelhasser haben. Das Gericht wird ohne sie in Ordnung sein.

2 | Lass sie das Hühnchen mit dir in der Küche zerkleinern. Die Hilfe bei der Vorbereitung kann sie dazu inspirieren, etwas Neues auszuprobieren.

3 | Beiseite stellen und ihm etwas zerkleinertes Hühnchen servieren, bevor Sie den Rest wieder in den Slow Cooker zur Sauce geben.

4 | Basilikum an der Seite servieren.

Dieses Rezept ist

natürlich glutenfrei, milchfrei, eifrei, mayofrei, frei von raffiniertem Zucker, Paleo und Whole30-freundlich

Verwenden Sie das Bild unten, um Slow Cooker Pfirsichhähnchen mit Basilikum für später auf Pinterest zu speichern!


Bewertungen

Geschmackvolles und leckeres Abendessen. Ich habe Hähnchenschenkel anstelle des gesamten Hähnchens verwendet und Karotten hinzugefügt. Ich kümmere mich nicht um die Pinienkerne - das ist schon viel Geschmack.

Das war köstlich! Ich habe Hähnchenbrust und -schenkel ohne Knochen anstelle eines ganzen Hähnchens verwendet und den Safran weggelassen, aber es war perfekt. Der Koriander war auch die perfekte Ergänzung, das werden wir auf jeden Fall wieder machen!

Liebte es - viel Geschmack und SO einfach zuzubereiten und zu kochen! Ehemann will es im regelmäßigen Wechsel - MUSS gut sein! :D

Hmmm, ich hatte wirklich gehofft, aus den drei Sternen vier Sterne zu machen. endete aber mit 2,5 Sternen. Die Sauce war wässrig und ich hatte bereits Hühnerbrühe verwendet, um das zu verhindern. Ja, ich könnte es länger kochen, wollte aber nicht, dass das Hühnchen verkocht wird. Der Geschmack war gut und ich wäre sicher besser gewesen, wenn ich eine bittere Marmelade gefunden hätte. Ich denke auch, dass ich wahrscheinlich zu viel Safran hineingegeben habe, was ihm einen seltsam bitteren Geschmack verlieh. Liebte die Pinienkerne mit den Aprikosen.

Hmmm, ich hatte wirklich gehofft, aus den drei Sternen vier Sterne zu machen. endete aber mit 2,5 Sternen. Die Sauce war wässrig und ich hatte bereits Hühnerbrühe verwendet, um das zu verhindern. Ja, ich könnte es länger kochen, wollte aber nicht, dass das Hühnchen verkocht wird. Der Geschmack war gut und ich wäre sicher besser gewesen, wenn ich eine bittere Marmelade gefunden hätte. Ich denke auch, dass ich wahrscheinlich zu viel Safran hineingegeben habe, was ihm einen seltsam bitteren Geschmack verlieh. Liebte die Pinienkerne mit den Aprikosen.

Das war köstlich - die ganze Familie hat es geliebt. Große Verwendung für Blutorangen, wenn Sie sie finden können!

Das war ein Hit bei meiner notorisch wählerischen Familie. Ich legte es über Couscous und hatte gerösteten Blumenkohl und grüne Bohnen dazu. Ganz einfach, sehr lecker.

ich habe es genauso gemacht wie beschrieben, mit einer ausnahme: ich habe eine halbe konservierte zitrone hinzugefügt, die ich zur hand hatte. die Familie, dass es toll war. sehr einfaches Essen unter der Woche. (Es hilft, wenn Sie das Hühnchen zerlegt kaufen oder es am Wochenende zerschneiden und für die spätere Verwendung einfrieren, wie ich es getan habe.) Wenn ich es das nächste Mal mache, füge ich viel mehr Aprikosen hinzu (warum nicht? ) und vielleicht eine Dose Kichererbsen.

Ich mache dieses Gericht seit Jahren und es gehört nach wie vor zu meinen Top 10 der Lieblingsessen. Ich folge genau diesem Rezept, außer dass ich Hähnchenschenkel ohne Knochen verwende. Schöne Präsentation mit diesen und so, so zart. Die BITTER Marmelade und Koriander sind der Schlüssel zu diesem Gericht. Verwenden Sie frischen Ingwer, getrocknete Aprikosen, Schalotten und echte Butter. Ich koche dies in einer echten Tajine (schwerer Steintopf mit konischem Deckel), aber mit anderem Kochgeschirr ist es gut. Abgesehen von den knochenlosen Oberschenkeln mache ich nur etwas mehr von der bitteren Marmelade. Es besteht aus Sevilla-Orangen und je bitterer, desto besser. es klingt jetzt seltsam, aber in Kombination mit den herzhaften Schalotten / Hühnchen und süßen Aprikosen werden Sie es verstehen. Ich lege ein paar Zweige Thymian und Koriander darauf, sobald alles im Topf ist, und wenn es fertig ist, hacke ich ein wenig Koriander (maximal ein paar Teelöffel) und mische es in die "Soße". Das ist wirklich der Himmel auf dem Teller. Ich serviere es mit Couscous und heißem Tandoori-Naan-Brot. Yumm! Wenn ich 5 Gabeln geben könnte, würde ich es tun.

Das war ausgezeichnet, ich hatte keine Orangenmarmelade, aber Zwiebelmarmelade. Ich habe dies verwendet und frische Orangenschale gerieben. Hat hervorragend funktioniert. Ich habe Mandeln anstelle von Pinienkernen hinzugefügt, was billiger war und perfekt funktionierte. Ich habe es mit Kichererbsen und Quinoa mit frischem Koridander serviert. Yum!

Ich habe das viele Male gemacht und die Anweisungen genau befolgt. Es ist köstlich und immer ein Liebling der Gäste. Einfach zu machen.

Dies ist eines meiner Lieblingsgerichte. Ich gebe ihm drei statt vier Gabeln, weil es etwas hässlich ist, es zu servieren. Ich kann es zu lange kochen und deshalb zerfällt mein Hühnchen. Ich denke, ich werde es das nächste Mal mit Hühnchen ohne Knochen versuchen, um zu sehen, ob es eine schönere Präsentation ergibt. Um dem Rezept gerecht zu werden, habe ich es viel länger gekocht, als es sagt. Ich habe es zweimal gemacht - einmal bei einer Dinnerparty und einmal für die Familie. Ich denke, es ist perfekt für die Familie, aber schwer zu servieren und für eine Party zu präsentieren. SEHR LECKER und eines, das ich noch viele Male machen werde.

Schöne Zubereitung für Hühnchen. Macht Spaß. Ich habe Hühnchen ohne Haut verwendet und von beiden Seiten angebraten. Sehr würzig und die gerösteten Pinienkerne waren eine nette Geste! Viele Zutaten, aber ich habe statt der einzelnen Kurkuma und süßen Paprika ein Sate-Gewürz von Penzy's verwendet, und es hat gut funktioniert. Die Anweisungen zum Hinzufügen der Zimtstange + der restlichen Gewürze waren etwas unklar, aber das nächste Mal werde ich dies mit der Brühe geben, bevor ich das Hühnchen hinzufüge, um sie besser zu integrieren.

Buchstäblich in Ordnung. Um ehrlich zu sein, nicht die beste Anleitung.

Habe dies zweimal für verschiedene Personengruppen gemacht - Dinnerpartys. Ich habe es in einer echten Tajine gekocht, die meiner Meinung nach den Geschmack des Gerichts verbessert, und es war ein Genuss! Auch ein recht müheloses Gericht. Serviert mit sieben Gemüse Couscous.

Das war außergewöhnlich lecker. Das Hühnchen war zart, die Sauce ist süß, aber nicht zu süß und sehr würzig. Ich werde das auf jeden Fall wieder machen.

Ich habe dies mit hautlosen, knochenlosen Hähnchenschenkeln gemacht und ich habe Orangenschale anstelle von Konserven verwendet. Ist wirklich gut geworden, obwohl ich, wenn ich es noch einmal machen würde, ein ganzes zerlegtes Hühnchen, mehr Gewürze und Kräuter (insbesondere Cayennepfeffer) verwenden würde, und ich könnte Kichererbsen hineingeben.

Dieses Rezept ist in Ordnung, aber nicht so voller Geschmack, wie ich gehofft hatte. Es ist gut, nur nicht großartig.

Ich bin diesem Rezept zu einem "T" gefolgt und es ist wunderbar. Den Rezensenten, die es als "flach" bezeichneten, sage ich: Frischen Sie Ihr Gewürzregal auf! Das Aroma mag subtil sein, aber es ist alles andere als "flach". Zu süß? -- Rezept verlangt BITTER Orangenmarmelade, nicht (der übliche) süße Geschmack, der verliehen wird, ist ziemlich komplex. Ich servierte mit weißem Reis (anstatt Coucous) und einem einfachen grünen Salat, eine wunderbare Mahlzeit. Dieses Rezept geht in die "keeper"-Datei.

Fantastisches Gericht! Ich muss zugeben, dass ich, nachdem ich die Kommentare anderer Rezensenten über die Milde gelesen hatte, beschlossen habe, das Hühnchen zu marinieren, um Geschmack zu verleihen (ich habe alle Oberschenkel verwendet) mit einem anderen Hühnchen-Tagine-Rezept von dieser Seite. Es enthielt Zimt, gemahlenen Ingwer, Kurkuma, schwarzen Pfeffer, Salz und Olivenöl. Ich habe auch zwei gehackte Karotten und eine Tasse Kichererbsen hinzugefügt, um es herzhafter zu machen. Ich habe alles in einem Topf gekocht und alles bis auf 1 EL des Hühnerfetts weggeworfen. Fand es gar nicht zu süß. Die Aprikosen und Pinienkerne machten das Gericht. Es war perfekt zu Couscous und einem einfachen Salat aus Gurken und Tomaten. Das nächste Mal werde ich Raps- oder Traubenkernöl verwenden - der Olivengeschmack war etwas zu stark.

Ich habe dies mit Hähnchenschenkeln im Slow Cooker gemacht. Es war gut, aber in letzter Minute wurde mir klar, dass ich keine Marmelade oder einen geeigneten Ersatz hatte. Ich habe den Saft einer Meyer-Zitrone hinzugefügt, aber ich habe etwas Honig hinzugefügt, also versüße es ein wenig. Muss ich mit der Marmelade nochmal machen. Ohne diese Hauptzutat würde ich sagen, dass es ein 3-Sterne-Gericht war, also einen erneuten Versuch wert.

Ich habe dieses Rezept vor ein paar Wochen rezensiert und ihm 2 Sterne gegeben. Obwohl ich einer von denen bin, die es hassen, Lebensmittel einzufrieren und nicht zustimmen, dass sie 'gut schmecken,', habe ich die Reste eingefroren. Neulich habe ich es langsam im Ofen aufgewärmt, mit ein paar Esslöffeln frischem Orangensaft darüber gegossen. Ich war ziemlich überrascht, wie gut es geschmeckt hat und jetzt sind es bis zu 3 Sterne in meinem Buch, und ich werde es auf jeden Fall noch einmal versuchen.

Dies ist ein interessantes Rezept. Obwohl ich gemischte Gefühle habe, dachte ich, ich würde anderen, die planen, das Gericht zuzubereiten, etwas Feedback geben. Ich habe Hähnchenschenkel und -brüste ohne Knochen und ohne Haut verwendet. Obwohl ich weißes Fleisch bevorzuge, funktionierte das dunkle Fleisch definitiv besser und war saftiger. Die Soße war, wenn sie eingekocht war, ziemlich gut, aber es war nicht genug davon. Ich würde empfehlen, es um 50% zu erhöhen. Ich habe normale Zitronenschale und etwas Clementinenschale verwendet. Wer weiß? – vielleicht versuche ich es noch einmal!

Dieses Rezept ist eine gute Grundlage für die Arbeit und Sie können die Gewürze / Süße nach Ihrem Geschmack anpassen (wie jeder gute Koch es immer tun wird). Ich habe 12 Hähnchenschenkel ohne Knochen und ohne Haut verwendet, die wunderbar saftig und süß wurden, wenn sie langsam mit den anderen Zutaten geköchelt wurden. Ich ersetzte das Wasser durch Hühnerbrühe und fügte 3 Tassen Babykarotten, 2 Tassen Perlzwiebeln, 3 Tassen gelbe, rote und orangefarbene Paprika, 3 Tassen Austernpilze und 8 oder 10 Pflaumen zusätzlich zu den Aprikosen hinzu. Ich habe den Schalotten am Anfang auch eine große rote Zwiebel hinzugefügt und ein paar Esslöffel Honig und thailändisches Tamarindenkonzentrat hinzugefügt. Ich habe die Menge an Kurkuma, Paprika und Ingwer verdoppelt oder vervierfacht und dazu noch ein paar Spritzer Garam Masala gegeben, die zusammen mit den Pilzen dazu beigetragen haben, den Geschmack etwas dunkler zu machen, ohne die Süße der Trockenfrüchte zu beeinträchtigen. Ein südostasiatischer Freund von mir empfahl einen einfachen sauren Salat aus Gurken, Tomaten und fein geschnittenen roten Zwiebeln mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer. Ich habe den Salat in einer Beilagenschüssel mit der Tajine auf dem Hauptteller über Couscous serviert. Der einfache saure Salat war ein perfekter Ausgleich zur komplexen Süße des Fleisches. Die Tajine habe ich auf Couscous mit Johannisbeeren und Petersilie serviert und mit den gewürzten Pinienkernen belegt, die auch ein richtig schöner, nussiger, warmer und knackiger Kontrapunkt zur Süße des Fleisches waren. Dies ist ein großartiges Gericht, um einen Tag im Voraus für eine große Gruppe zuzubereiten. Meine Gäste schwärmten davon, alle wollten Sekunden und ich werde es wieder tun.

Dies ist ein absolut langweiliges Gericht. Wenn Sie es schaffen, verlieren Sie die Marmelade und Aprikosen. Sie ruinieren es komplett. So wie es ist, ist es sehr arm. Ich würde vorschlagen, eine ganze Zwiebel hinzuzufügen, fein gewürfelt und die Kräuter und Gewürze hochzustoßen, aber den Koriander festhalten. Gefällt mir persönlich nicht.


Machen Sie heute Abend marokkanischen Mandel-Hühnchen-Gemüse-Tajine-Eintopf

Die Zubereitung von afrikanischem marokkanischem Mandelhähnchen ist eine farbenfrohe Möglichkeit, Ihren Rezeptdateien ein neues Hühnchenrezept hinzuzufügen. Die Zubereitung dieses gesunden Rezepts kann Ihnen helfen, Ihr Herz zu schonen, indem Sie gesundes Gemüse essen.

Marokkanisches Mandel-Hühnchen-Rezept

  • Link abrufen
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • Email
  • Andere Apps

ISS mehr

Südafrikanische Frikkadel-Fleischbällchen

Wie man Straußenfleisch kocht

Wie man Hühnerfüße kocht

Afrikanische Essensliebe. Für gutes Essen braucht man keine Silbergabel. - Paul Prudhomme

Fakten sind für den Geist dasselbe wie Nahrung für den Körper. - Edmond Burke.

Wahrheiten sind erst Wolken, dann Regen, dann Ernten und Nahrung. - Henry Ward Beecher.

Edelsteine ​​sind als Nahrung wertlos. - Unbekannt.

Afrikanische Gerichte und Lebensmittel.

Asun Peppery Goat Stir-Fry und Amala Rezept

Die Yoruba-Stammesnation macht etwa 16% der Bevölkerung Nigerias aus und ist damit nach den Hausa und Igbo eine der größten ethnischen Gruppen in Afrika. Nigeria, das bevölkerungsreichste Land Afrikas, besteht aus mehr als 250 ethnischen Gruppen.

Die weibliche Ziege wird in den meisten Rezepten verwendet, da das Fleisch von weiblichen Ziegen zarter ist. Ziegenfleisch wird überall in Nigeria konsumiert.

Ziegenfleisch ist einzigartig in Geschmack und Schmackhaftigkeit. Es ist magerer als viele andere rote Fleischsorten und normalerweise weniger zart.

Wenn Sie zu viel Flüssigkeit hinzufügen, kühlt Ihre Pfanne zu schnell ab und Ihre Ziege wird köcheln und nicht braten und Sie müssen Ihr Ziegenfleisch braten.

Um eine gute Asun Spicy Goat Pfanne zuzubereiten, benötigen Sie unbedingt eine extrem heiße Pfanne oder einen extrem heißen Wok.

Denken Sie nur daran, dass Ziegenfleisch niemals selten serviert werden sollte, es muss gründlich und gut durchgegart sein.

Yoruba Amala ist ein Stärkegericht, das typischerweise aus Yams- oder Kochbananenmehl hergestellt wird.

Essen Sie Ihre würzige Asun-Ziege mit Amala-gemahlener Kochbanane.


Asun pfeffriger Ziegenpfannkuchen

1 Pfund Ziegenfleisch, in kleine Stücke gewürfelt

20 gemahlene Peperoni nach Wahl wie Cayenne-Paprika, Jalapenos, Bananen-Paprika oder Habanero-Paprika.

2 Esslöffel Pflanzenöl

Verwenden Sie eine elektrische Kaffee- oder Gewürzmühle, um die Chilischoten zu einer heißen Paste zu zerstoßen.

Ziegenfleisch säubern und waschen. Marinieren Sie Ihr Ziegenfleisch mit Zitronensaft, Salz, Maggie-Würfeln und gemahlenen Peperoni für 20 Minuten in einem großen Ziploc-Beutel.

Erhitzen Sie zuerst das Öl in Ihrer Bratpfanne und fügen Sie dann die Hälfte der Ziegenfleischmarinade hinzu. Das Fleisch garen, bis es fast gar ist, dann herausnehmen und beiseite stellen.

Erhitzen Sie die Pfanne erneut und fügen Sie bei Bedarf mehr Öl hinzu, dann wiederholen Sie den Vorgang, bis Ihr gesamtes Fleisch fast vollständig gekocht ist.

Denken Sie daran, dass das Überfüllen Ihrer Bratpfanne mit Ziegenfleisch sie abkühlt, und wenn das Ziegenfleisch seinen Saft freisetzt, wird es am Ende köcheln und dampfen, anstatt zu braten. Das bedeutet, dass das Ziegenfleisch zäh und nicht zart ist.

Schauen Sie sich unsere African Food Love App bei Google Play an


Pfirsich & Hühnchen-Tagine

Dieses leckere Pfirsich-Hühnchen-Rezept sieht so aus, als ob es viele Zutaten braucht, aber viele davon sind Gewürze, die Sie wahrscheinlich bereits im Gewürzregal haben. Es lohnt sich auf jeden Fall.

Die Pfirsiche sind perfekt für diese Jahreszeit – Steinobst sind am besten von jetzt bis Mitte April, also bleiben Sie dran!

Afrikanischer Pfirsich und Hühnchen-Tajine

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 kleine Zwiebel, gewürfelt
  • 3-4 Hähnchenbrust ohne Haut, ohne Knochen, in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 1 EL fein geriebener Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • je 1 TL Paprika und Zimt
  • ¼ bis ½ TL rote Chiliflocken
  • 4-5 südafrikanische Pfirsiche, geschält *
  • 1 kleine Süßkartoffel, in kleine mundgerechte Stücke geschnitten
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 125ml Wasser
  • ½ Tasse Kalamata-Oliven, entkernt
  • ½ TL Salz
  • 50g Rosinen
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 2 EL Pinienkerne, geröstet
  • Gehackter Koriander

1. Erhitzen Sie das Öl in einer großen, breiten Pfanne bei mittlerer Hitze und fügen Sie die Zwiebel und das Hähnchen hinzu

2. Kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis das Huhn nicht mehr rosa ist

3. Ingwer, Knoblauch und Gewürze einrühren

4. Pfirsiche, Süßkartoffeln, Tomaten und deren Saft, Wasser, Oliven und Salz hinzufügen

6. Bedecken und leicht köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren, bis die Kartoffel weich ist, 15 bis 20 Minuten


Hähnchen-Tajine

Die marokkanische Küche ist berühmt für ihre Tajine und ist eine Mischung aus nordafrikanischen, nahöstlichen und mediterranen Einflüssen. Die Tajine ist ein traditioneller Tontopf mit einer ausgeprägten Pyramidenform, die es dem Dampf ermöglicht, den Inhalt zu verteilen und zu kochen. Es ist auch der Name für Gerichte, die darin gekocht werden. Sobald der Deckel aufgesetzt ist, gibt es kein Anheben, um Zutaten hinzuzufügen oder umzurühren. Daher legen marokkanische Köche großen Wert auf die Art und Weise, wie die Zutaten in der Tajine platziert werden. Geflügel ist in Marokko eine beliebte Proteinquelle und wird normalerweise von Couscous begleitet und mit verschiedenen Gewürzen wie Chili, Paprika, Kreuzkümmel und Safran gewürzt.

Vorbereitung

Kochen

Fähigkeits Level

Zutaten

  • ½ Bund Koriander, Blätter gehackt, Wurzeln und Stängel fein gehackt
  • 4 cm Stück Ingwer, gerieben
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Hähnchenbrust, getrimmt
  • ¼ TL Safranfäden
  • 1 große rote Zwiebel, in dünne Ringe geschnitten
  • 3 große Sebago-Kartoffeln, dick geschnitten
  • 3 große Karotten, diagonal in dicken Scheiben geschnitten
  • 60 g (½ Tasse) entkernte grüne Oliven

Notizen des Kochs

Ofentemperaturen sind für konventionell, bei Verwendung von Gebläse (Konvektion), reduzieren Sie die Temperatur um 20˚C. | Wir verwenden australische Esslöffel und Tassen: 1 Teelöffel entspricht 5 ml 1 Esslöffel entspricht 20 ml 1 Tasse entspricht 250 ml. | Alle Kräuter sind frisch (sofern nicht anders angegeben) und die Tassen sind leicht verpackt. | Alle Gemüse sind mittelgroß und geschält, sofern nicht anders angegeben. | Alle Eier sind 55-60 g, sofern nicht anders angegeben.

Anweisungen

Marinierzeit 6 Stunden

Trinken Match 2011 Serafino Chardonnay, McLaren Vale, SA ($22)

Korianderwurzeln und -stiele, Ingwer, Knoblauch, Kreuzkümmel und 1 TL Salz mit einem Mörser zu einer feinen Paste zermahlen. 1 EL Öl hinzufügen und verrühren. In eine große Schüssel umfüllen. Hähnchen dazugeben und rundum mit Paste einreiben. Mit Plastikfolie abdecken und zum Marinieren 6 Stunden in den Kühlschrank stellen. Hähnchen 30 Minuten vor dem Garen aus dem Kühlschrank nehmen.

Safran in 125 ml warmem Wasser 10 Minuten einweichen und mit der Rückseite eines Löffels drücken, um so viel Farbe wie möglich zu extrahieren. Den restlichen 1 EL Öl in eine große Tajine oder eine Pfanne mit schwerem Boden geben. Zwiebel, Kartoffeln, Karotten und mariniertes Hähnchen vorsichtig in Tajine anrichten und über die Safranmischung gießen. Mit Deckel abdecken und aufkochen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und köcheln Sie 1½ Stunden lang oder bis das Hühnchen durch ist und das Gemüse zart ist. Oliven unterrühren und mit Korianderblättern bestreut servieren.


Marokkanischer Hühnereintopf mit Süßkartoffeln, Aprikosen und Grünkohl

Ein köstlicher, gesunder Eintopf zum Abendessen mit Hähnchenschenkeln, Süßkartoffeln, Grünkohl und warmen marokkanischen Aromen von Zimt, Kreuzkümmel, Knoblauch und Ingwer.


Chicken Tajine mit Fenchel und Oliven

Ich mag Kochen. Ich finde es weder lästig noch verpflichtend. Und weil ich gerne koche, sind Kochbücher und Küchenhelfer ein gelungenes Geschenk und Geschenk. Ich habe Tranchiermesser, Gourmet-Olivenöle und -essige sowie Blog- und New Orleans-Kochbücher von Freunden und Familie bekommen. An meinem 30. Geburtstag hat Caitlin mir einen Donutkuchen gebacken, mit dem zusätzlichen Geschenk der Donutkuchenformen, die beim Backen dieses Kuchens halfen.

Vor kurzem erhielt ich eine Tajine, einen Tontopf, der sich perfekt zum Kochen und Servieren von Couscous und anderen nahöstlichen und nordafrikanischen Gerichten eignet. Vor dem ersten Gebrauch habe ich gelernt, dass Sie Ihre Tajine würzen sollten. Das habe ich natürlich erst ein paar Stunden herausgefunden, bevor ich mich für ein Tajine-zentriertes Abendessen entschieden hatte. Ich zögerte, Caitlin um Mitternacht das Abendessen zu servieren, und verschrottete die Tajine zugunsten eines traditionelleren Kochgeräts. Daher ist die Tajine für dieses Hühnchen-Tajine-Rezept kein obligatorischer Bestandteil. Tatsächlich funktionierte der Dutch Oven großartig (und das Originalrezept verlangte eine große Pfanne).

Alles in allem ist das Gericht wunderschön geworden. Die Kombination aus Oliven und Fenchel ergibt einen großartigen Geschmack, an den ich nicht unbedingt gedacht hätte, bevor ich nach Rezepten für mein neues Kochwerkzeug suchte.

Chicken Tajine mit Fenchel und Oliven und Pearl Couscous

Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Ertrag: Dient 4

1. Kreuzkümmel, Paprika, Salz und Cayennepfeffer in einer kleinen Schüssel mischen. Die Hähnchenschenkel quer in Drittel schneiden. Mit Gewürzen in eine große Schüssel geben.

2. Einen Esslöffel Öl in einem Dutch Oven oder einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie das Huhn hinzu und braten Sie es zwei Minuten pro Seite. Das Hähnchen aus dem Dutch Oven nehmen und auf einen Teller geben (aber griffbereit halten).

3. Den letzten Esslöffel Olivenöl in den Dutch Oven geben. Fügen Sie den gehackten Fenchel hinzu und braten Sie ihn etwa fünf Minuten lang goldbraun an. Geben Sie das Huhn in den Dutch Oven zurück. Brühe und Zitronensaft dazugeben. Zum Köcheln bringen, gebräunte Stücke abkratzen. Bedecken Sie, reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und kochen Sie, bis das Huhn durchgegart ist, 15 bis 20 Minuten. Fügen Sie die Oliven hinzu und köcheln Sie, bis die Sauce eindickt, etwa fünf weitere Minuten. Zum Schluss Koriander oder Petersilie unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Für den Couscous 2 Tassen Brühe in einer mittelgroßen Pfanne zum Kochen bringen. Couscous einfüllen und die Hitze reduzieren, abdecken und 8 bis 10 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie es zugedeckt weitere 5 Minuten stehen. Johannisbeeren, Schalotten, Pinienkerne, Zitronenschale, Traubentomaten und Flaum einrühren. Nach Geschmack salzen und pfeffern.


Schau das Video: Fufu mit Erdnusssuppe I Afrikanisches Rezept I Ashley Forsson (Kann 2022).