Neue Rezepte

Einstündige Garnelen-Paella

Einstündige Garnelen-Paella


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten

  • 8 Unzen 1/2-Zoll-Würfel geräucherter Schinken (ca. 1 3/4 Tassen)
  • 1 Tasse gehackte rote Paprika
  • 1/4 Teelöffel (großzügige) Safranfäden, zerbröckelt
  • 1/4 Teelöffel scharfer spanischer Paprika oder scharfer ungarischer Paprika
  • 3 1/4 Tassen (oder mehr) salzarme Hühnerbrühe, geteilt
  • 1 1/2 Tassen Arborio-Reis oder mittelkörniger weißer Reis
  • 1 Pfund ungekochte, geschälte, entdarmte große Garnelen
  • 1/2 Tasse mit Pimiento gefüllte grüne Oliven, halbiert

Rezeptvorbereitung

  • Öl in einer schweren großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Räucherschinken, Zwiebeln und Paprika dazugeben und ca. 8 Minuten goldbraun braten. Safran und Paprika unterrühren, dann 3 Tassen Brühe und Reis. Zum Kochen bringen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Hitze reduzieren, abdecken und köcheln lassen, bis der Reis fast zart ist, etwa 15 Minuten. Garnelen in Reis einlegen, mit Oliven belegen und mit 1/4 Tasse (oder mehr) Brühe beträufeln, um sie anzufeuchten. Abdecken und kochen, bis die Garnelen in der Mitte gerade undurchsichtig sind, etwa 6 Minuten. Mit mehr Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept von The Bon Appétit Test Kitchen,Rezensionen

Rezeptzusammenfassung

  • 4 Hähnchenschenkel ohne Knochen
  • 4 Hähnchenkeulen ohne Knochen
  • Grobes Salz und gemahlener Pfeffer
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 rote Paprika (Rippen und Kerne entfernt), in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Link vorgekochte spanische Chorizo, gehackt (2 Unzen)
  • 1/2 kleine Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Dose (14,5 Unzen) gewürfelte Tomaten, in Saft
  • 1 Tasse Arborio-Reis
  • 1 Dose (14,5 Unzen) natriumreduzierte Hühnerbrühe
  • 1 Schachtel (10 Unzen) gefrorene Erbsen
  • 1/2 Pfund geschälte und entdarmte gefrorene mittelgroße Garnelen, aufgetaut

Hähnchen mit Salz und Pfeffer würzen. In einem 5-Liter-Dutch-Ofen oder einem Topf mit schwerem Boden das Öl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Kochen Sie das Hühnchen in Chargen (nicht überfüllen), bis es gebräunt ist, 7 bis 8 Minuten, und wenden Sie es einmal. Auf einen Teller (Reservetopf) beiseite stellen.

Paprika, Chorizo, Zwiebel, Knoblauch und Tomaten (mit ihrem Saft) in den Topf geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis die Flüssigkeit verdampft ist, 4 bis 6 Minuten.

Fügen Sie Reis hinzu, kochen Sie unter Rühren, bis die Ränder durchscheinend sind, 1 bis 2 Minuten. Brühe hinzufügen und Hühnchen zum Kochen bringen. Reduzieren Sie auf einen Siedepunkt und kochen Sie, bis der Reis weich wird, etwa 10 Minuten. Fügen Sie Erbsen und Garnelen hinzu und tauchen Sie sie in Flüssigkeit ein. Abdecken und kochen, bis die Garnelen ganz undurchsichtig sind, 4 bis 6 Minuten.


HUHN, CHORIZO, & GARNELEN PAELLA

Dies ist ein beeindruckendes Gericht, das sich perfekt für eine Party mit einer Gruppe von Freunden, für eine intime Dinnerparty oder für Ihre Familie an einem Samstagabend eignet. Es ist ein Rezept, das endlos vielseitig ist und eine großartige Möglichkeit ist, übrig gebliebene Proteine ​​​​und Gemüse in Ihrem Kühlschrank wiederzuverwenden.

Ich habe schöne Erinnerungen an einen romantischen Urlaub in San Francisco, bei dem ich Paella in einem wunderschönen spanischen Restaurant gegessen habe. Ich hatte noch nie zuvor Paella erlebt, aber ich hielt es für eine sichere Wahl. Ich meine, ein Reisgericht ist ziemlich Mainstream. Wie falsch lag ich!

Was für ein monumentales Geschmackserlebnis. Es war nicht so, wie ich es erwartet hatte, aber unglaublich lecker. Rauchig und würzig aus der Chorizo, herzhaft mit Stücken von zartem Hühnchen und saftigen Garnelen, eingebettet in ein Bett aus nach Tomaten und Gewürzen duftendem Reis und Gemüse. Ich war nach einem Bissen süchtig.

Wir haben direkt aus der Pfanne gegessen. Schließlich traf ich dieses knusprige, knusprige Teil auf den Boden. Haben sie unsere schöne Paella versengt? Sollten wir dieses Zeug essen oder uns über verbranntes Essen beschweren?

Glücklicherweise hat mich unser Kellner darüber aufgeklärt, wie köstlich und dekadent diese unterste Schicht war. Sie wurde nicht verbrannt, sondern ist ein begehrter, geschätzter Teil der Paella. Sokarrat. Es war ein Game Changer und etwas, worüber ich lange nachdachte, träumte und phantasierte.

Diese knusprige Kruste wird Socarrat genannt. Es ist super würzig und bestimmt eine okay Paella aus einer tollen Paella. Leider kommt beim Garen der Paella im Ofen nicht das leckere Socarrat auf den Boden. Aber keine Sorge. Dieses Rezept sieht nur entmutigend aus – es ist eigentlich ziemlich einfach. Wenn Sie eine Schachtel Rice-a-Roni machen können, können Sie Paella machen.


Wie man es macht

Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Fügen Sie Kurkuma hinzu, kochen Sie 1 Minute unter ständigem Rühren. Paprika, Erbsen und Knoblauch 2 Minuten in die Pfanne geben und gelegentlich umrühren.

Reis in einer gleichmäßigen Schicht verteilen. 3 Minuten ohne Rühren kochen. Hitze auf mittel reduzieren. Brühe, Salz und Pfeffer einrühren. Verteilen Sie die Reismischung in einer gleichmäßigen Schicht in der Pfanne. Kochen Sie, ohne zu rühren, 7 Minuten.

Garnelen auf der Abdeckung der Reismischung anrichten und 3 bis 4 Minuten kochen oder bis die Garnelen fertig sind. Zitronensaft über die Pfanne träufeln. Sofort servieren.


Wie man Paella auf einem Paella-Brenner macht

Das Herausfinden der genauen benötigten Flüssigkeit muss genau sein. Sie blasen Ihr Verhältnis von Flüssigkeit zu Reis auf und das Paella-Gericht wird Ihrer Menge wahrscheinlich nicht gefallen. Ich verwende spanischen Bomba-Reis. Rechnen Sie mit einer dritten Tasse Bomba-Reis pro Person. Bomba-Reis benötigt dreimal so viel Wasser. Das bedeutet, dass ich für jede Person eine Tasse Flüssigkeit zu der 1/3 Tasse Reis brauche. Ich muss für dieses Abendessen 12 Tassen Hühnerbrühe abmessen. Anderer spanischer Reis für Paella, wie Valencia, verwendet eine halbe Tasse Reis zu einer Tasse Wasser pro Person.

Ich mache einen Sofrito für die Paella einen Tag oder länger vorher. Es dauert zwei Stunden, um ein gutes Sofrito zu machen. Es gibt viele Sofrito-Rezepte im Internet. Ich verwende eine, die ich in César’s Cookbook gefunden habe: César: Rezepte aus einer Tapas-Bar. Es erfordert vier weiße Zwiebeln, vier Tassen gewürfelte Tomaten, 4 Knoblauchzehen und einen Teelöffel Safran. Die Zwiebel in 1/4 Tasse Olivenöl eine Stunde lang bei schwacher Hitze karamellisieren. Gehackten Knoblauch hinzufügen und weitere 15 Minuten kochen. Tomatenwürfel und Safran dazugeben, weitere 1 Stunde kochen. Das macht zwei bis drei Tassen. Ich friere alles ein, was ich nicht verwende. Ein spanischer Koch hat mir einmal gesagt, dass der Sofrito der Schlüssel zu einer duftenden Paella ist.

Die Zutaten für eine zwölfköpfige Paella-Party

  • 24 Hähnchentrommeln*
  • 3/4 Tasse natives Olivenöl extra
  • 3 ganze Knoblauchknollen, ungeschält
  • 6 spanische Chorizo-Würstchen, in 1/4 Zoll dick geschnitten
  • 4 Tassen Bomba-Reis
  • 1 Tasse Sofrito
  • 12 Tassen Hühnerbrühe
  • 2 EL geräucherter Paprika
  • 2 EL Salz
  • 36 Riesengarnelen
  • 36 Muscheln
  • 36 Muscheln
  • 1 mittelgroße Tüte gefrorene Erbsen
  • 2 Tassen Artischockenherzen, abspülen.
  • 1 Glas Piquillo-Pfeffer, etwa 1/3 Zoll lang in Scheiben geschnitten zum Garnieren
  • 3 Zitronen geviertelt zum Garnieren und Auspressen auf den Portionen

* Meine örtliche Fleischerei bestellt eine fleischige Drumette für uns. Das Hähnchen mit Salz und Pfeffer würzen. Ich koche die Drummettes im Ofen auf einem Backblech 30 Minuten lang bei 375. Sie werden in der Paella fertig gekocht.

Methode

  • Bereiten Sie Sofrito einen Tag im Voraus zu
  • Brühe in separatem Topf erhitzen und Paprikapulver in die Brühe geben
  • Gießen Sie Olivenöl über die gesamte Oberfläche der Paella-Pfanne
  • Knoblauch in die Pfanne geben
  • Chorizo ​​2 bis 3 Minuten anbraten
  • Reis hinzufügen und mit Chorizo ​​und Öl mischen
  • Sofrito hinzufügen, mit dem Reis mischen, auf der Pfanne verteilen
  • Fügen Sie das Salz hinzu
  • Fügen Sie die heiße Brühe hinzu
  • Fügen Sie Hühnchen in einer kreisförmigen Anordnung um die Pfanne hinzu
  • Brühe zum Kochen bringen und dann stark köcheln lassen – nach diesem Punkt kein Rühren mehr
  • Wenn der Reis zu quellen beginnt, Muscheln und Miesmuscheln hineinstecken
  • Erbsen und Artischocken hinzufügen
  • Garnelen herumlegen und leicht nach unten drücken
  • Drehen Sie die Garnelen um, wenn die Oberseite Farbe annimmt
  • Wenn der Reis fertig ist, mit Piquillo-Paprika und Zitronen garnieren
  • Lassen Sie die Paella zehn Minuten ruhen, bevor Sie sie servieren

Vertrauenswürdige Ergebnisse mit Crockpot Shrimps Paella Rezept

Dies ist eine schnelle, einfache, Schmortopf Beilage oder Dessert, die fertig sind, wenn Ihr Abendessen fertig ist. Oder setzen Sie zu Beginn eines Films und dienen Sie in einer Pause. .

Startseite > Rezepte > Hauptgerichte > Paella. PAELLA. 1/2 Pfund. Garnele, gereinigt. 2 Knoblauchzehen, . Anbraten Garnele und Knoblauch in Butter bis Garnele sind rosa, ungefähr 2 .

Unser vertrauenswürdigstes Chicken And Garnele Alfredo mit Wurst Rezepte. Von Millionen von Hobbyköchen bewertet.

Einfaches thailändisches Gericht mit viel Geschmack für zu Hause . Huhn und Garnele Paella. Dies ist ein leicht modifiziertes authentisches Spanisch Paella Rezept. Ich habe. Risotto. EIN .

Dieses reichhaltige, schöne Gericht ist ein tolles Komfortessen und wird nachgefragt . Huhn und Garnele Paella. Dies ist ein leicht modifiziertes authentisches Spanisch Paella Rezept. Ich habe. Risotto. EIN .

Unser vertrauenswürdigstes Paella Mit Hühnchen, Wurst, Jakobsmuscheln Rezepte. Von Millionen von Hobbyköchen bewertet.

Unser vertrauenswürdigstes Paella Mit Hühnchen, Wurst, Butter Rezepte. Von Millionen von Hobbyköchen bewertet.


Paella vor dem Spiel

Hühnchen, Kielbasa und Shrimps werden in gewürztem Reis serviert, um ein farbenfrohes Gericht zuzubereiten, das Ihnen sicher schmeckt.  Das Beste ist, dass Sie es in weniger als einer Stunde auf dem Tisch haben.

  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 2 Tassen ungekochter weißer Langkornreis
  • 4 Tassen Swanson® Hühnerbrühe oder Swanson® Hühnerbrühe
  • 1 Tasse Pace® Picante-Sauce
  • 1 Teelöffel gemahlene Kurkuma
  • 16 Unzen (1 Packung) Truthahn Kielbasa, in Scheiben geschnitten
  • 3/4 Pfund kleine gefrorene, geschält, entdarmt,&160gekochte Garnelen, aufgetaut
  • 10 Unzen (1 Packung) gekühlte gekochte Hähnchenstreifen  (ca. 1 3/4 Tassen)

Das Öl in einer 12-Zoll-Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie den Reis hinzu und kochen Sie ihn 30 Sekunden lang unter ständigem Rühren. Brühe, Picante-Sauce und Kurkuma in der Pfanne verrühren und zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig. Bedecken Sie und kochen Sie für 15 Minuten.

Kielbasa, Garnelen und Hühnchen in der Pfanne verrühren. Bedecken Sie und kochen Sie für 5 Minuten oder bis der Reis zart ist.

Einfach, besser w Paarwechsel?

Ich habe das selbst gemacht (ich habe das Rezept mit zwei Bhanges selbst kreiert) für weniger Hitze, wenn Sie möchten, verwenden Sie gewürfelte Tomaten (abgetropft für trockeneren Reis, nicht abgetropft für feuchteren Reis) anstelle der Picantesause und anstelle des Hühnchens Ich habe Jimmie Dean Mild Sausage verwendet. (Gekocht und abgetropft vor dem Hinzufügen zum Mischen) Absolut lecker, ich werde es auf jeden Fall so ausprobieren, um dieses Rezept mit meinem zu vergleichen. Ich frage mich, was besser sein wird? Ich persönlich bevorzuge weniger Würze

Die beste einfache Paella aller Zeiten.

Dies ist das einfachste Rezept für Paella. Ich habe es mehrmals gemacht. Es ist so gut und lecker. Jeder, der es versucht, sagt, dass er es liebt. Dieses Rezept macht viel aus und die Pfanne ist leer, bevor der Tag vorbei ist.

Das ging ganz einfach und ich war angenehm überrascht, dass es meiner Familie so gut gefallen hat. Mein Problem ist, dass ich nicht alle gleichzeitig zufriedenstellen kann, aber dieses Rezept war ein voller Erfolg. Mein Sohn fragte sogar noch am selben Abend nach den Resten nach dem Hockeytraining! Das nächste Mal werde ich das mexicorn, das ein anderer Rezensent erwähnt hat, hinzufügen. Das mache ich auf jeden Fall wieder!

Mein Lebensgefährte und ich lieben diese Bewertung. Es war so einfach und sehr lecker.

Absolut lecker!! Ich habe stattdessen gelben Reis verwendet, aber das muss die schnellste Mahlzeit sein, die ich je gemacht habe! So voller Geschmack! Werde es bestimmt bald wieder machen!!


Tante Judy’s Classic Paella aus Valencia, Spanien

von Tante Judy – Schwägerin, Weltreisende, tolle Köchin

Wir haben letzten Dezember zwei Wochen in Spanien verbracht. Die erste Woche war der Geburtstagsausflug meines Mannes nach Barcelona, ​​den wir auf Gaudi „reisen“ verbrachten!

Die zweite Woche war ein sonniger Winterstrandurlaub in Alicante mit unserer Tochter und ihren beiden Kindern aus Sligo, Irland. Dazwischen verbrachten wir zwei Tage in Valencia, um uns die Sehenswürdigkeiten anzuschauen. Das kulinarische Abenteuer, das uns dort erwartet, war uns noch nicht bewusst!

Bevor wir in unserer VRBO-Wohnung ankamen, kontaktierte uns unser Gastgeber Emilio und bot uns an, uns beizubringen, wie man Paella macht. Wir nahmen sein Angebot sofort an und wählten Paella mit schwarzen Meeresfrüchten aus den von ihm aufgeführten Optionen aus. (Wirklich, Sie können der Paella jede beliebige Kombination von Zutaten hinzufügen – siehe Mark Bittmans Hauptrezept.)

Als wir ankamen, hatte er bereits alle Zutaten einschließlich frischem Gemüse und Meeresfrüchten vom Markt gekauft. Es hat uns so viel Spaß gemacht, alles zusammenzustellen, dass Emilio blieb und zu uns zum Abendessen kam.

Am nächsten Tag gingen mein Mann Bill und ich zum Markt, um unsere Paella-Zutaten aufzufüllen, und machten es an diesem Abend wieder. Es war fast so gut wie das von Emilio. Wir können also wirklich keine anderen Restaurants in Valencia empfehlen!

Traditionell serviert man die Paella, indem man die Paellapfanne direkt zum Tisch trägt und alle essen direkt daraus. Natürlich kann man auch einzelne Portionen anrichten, aber die fertige Paellapfanne auf dem Tisch zu haben finde ich immer noch so spektakulär, dass man sie im Mittelpunkt haben möchte, damit alle „ooh und aah“ können!

Außerdem wird die Paella mit Meeresfrüchten traditionell mit Aioli – einer Knoblauchmayonnaise – und einem großartigen Fett serviert! Es ist so, als würde man Schnecken bestellen, damit man die Knoblauchbutter essen kann.

Bereiten Sie die Meeresfrüchtebrühe zu

Wir begannen damit, dass die frische Meeresfrüchtebrühe auf dem Herd sprudelte. Sie muss heiß sein, bevor Sie sie in die Paella-Pfanne geben. Ich habe zu Hause noch keine frische Meeresfrüchtebrühe gemacht – nur aus einer Schachtel.

Bereiten Sie die Meeresfrüchte vor

Wir begannen dann, die Muscheln zu dampfen, damit wir während der Vorbereitung der Paella etwas zum Naschen hatten. Er hat sehr wenig Flüssigkeit in den Muscheltopf genommen - ich denke, die Muscheln selbst haben genug Flüssigkeit abgegeben. Er hat etwas rauchiges Paprikapulver für den Geschmack hinzugefügt. Sehr lecker!

Bereiten Sie die Meeresfrüchte vor, die Sie auf die Paella legen werden. Emilio hatte Langostino für die Spitze unserer valencianischen Paella. Zu Hause habe ich Garnelen, Muscheln und Tintenfische verwendet.

Hinweis: Ich hatte noch nie Tintenfisch zubereitet, also fragte ich den Fischmann bei Wegman, wie lange er kochen soll. Er antwortete nicht länger als anderthalb Minuten ODER eine Stunde!

Damit meinte er, dass man, um zarten Tintenfisch zu erhalten, sehr kurz oder sehr lange kochen muss. Ich habe darauf geachtet, es unter anderthalb Minuten zu halten und es war großartig!

Reissorte und wie viel

Hinweis: Das Folgende ist die einzige „Tatsache“, die ich in diesem Stück habe. Ich mag Fakten, aber da ich es im Handumdrehen gelernt habe, kann ich nur die Richtlinien an Sie weitergeben, die Sie im Laufe der Zeit nachholen können.

Sie berechnen die Reismenge für die Paella mit 50 Gramm pro Person. Die Flüssigkeitsmenge beträgt das 4-fache der Reismenge, also 200 Gramm pro Person.

Er maß freundlicherweise den Reis ab – 50 Gramm entsprechen ungefähr einer halben Tasse. Also verwende ich jetzt zu Hause eine halbe Tasse Reis und 2 Tassen Brühe pro Person. Er hatte Bomba-Reis für uns. Ich habe zu Hause Valencia-Reis und Arborio-Reis verwendet – verwende nur keinen Langkornreis oder klebrigen Sushi-Reis.

Kochtipps

Sie können die Paella auf dem Herd oder auf einem Grill zubereiten. (Wenn Sie ein Profi sind oder gerne Spielzeug kochen, können Sie auch einen runden Kochring kaufen, der zu Ihrer Paella-Pfanne passt und gleichmäßige Hitze liefert!)

Verwenden Sie eine Temperatur, die beim Braten nicht brennt und nach dem Hinzufügen der Brühe sprudelt. Wenn Sie auf dem Herd kochen, müssen Sie die Pfanne möglicherweise ein wenig bewegen, damit der gesamte Boden der Pfanne eine konstante Temperatur hat.

Ich war zu Hause deswegen nervös, aber es ist ziemlich offensichtlich, ob / wann Sie Anpassungen vornehmen müssen.

Anmerkungen

  • Emilio beendet seine Paella im Ofen, um sicherzustellen, dass sie oben und unten trocken und knusprig ist. Wenn Sie dies tun möchten, sollten Sie den Ofen einschalten, bevor Sie mit der Zubereitung beginnen.
  • Es ist wichtig zu beachten, dass wir die Muscheln getrennt vom Rest der Paella gekocht und dann in die Pfanne gegeben haben, wenn die Paella fertig war. Ich finde es einfacher, sie zu öffnen, wenn sie separat gedämpft werden.

Paella-Pfanne für Valencia Paella

Ich habe eine preiswerte 15-Zoll-Paellapfanne aus Kohlenstoffstahl bei Amazon gekauft. Ich wusste nur, wie man Paella in einer Paella-Pfanne kocht, also entschied ich mich dafür. Es gibt so viele Größen und Materialien, aber ich habe mich für die traditionelle (und wirtschaftliche) Option entschieden – Kohlenstoffstahl.

Es braucht etwas Wartung, da es rosten kann, aber ich muss meinen Wok genauso pflegen. Ich habe eine Größe gewählt, die den Abmessungen meiner Herdplatte, meines Backofens und meines Grills entspricht.

Ich wählte dann eine 15-Zoll-Pfanne aus, die für 3-5 Portionen ausgelegt ist, da ich dachte, dass dies am nützlichsten wäre und ich immer eine zweite bekommen könnte, wenn wir viele Leute haben oder eine Auswahl an verschiedenen Arten haben möchten Paella. Ich habe es verwendet, um 2-6 Personen zu ernähren, also stellte es sich als eine gute Wahl heraus.

Paprika & Tomaten

Wir haben einige italienische Paprika in dünne Scheiben geschnitten und in Olivenöl in der Paellapfanne weich gedünstet. Dann rieb er eine frische Tomate über die Paprika und ließ sie einkochen. Das war neu für mich! Ich werde es versuchen, wenn wir im Sommer gute Tomaten haben, bisher habe ich gewürfelte Tomaten aus der Dose verwendet.

Emilio bot diese Anleitung an: Fügen Sie nicht sowohl Tomaten als auch Zwiebeln zu derselben Paella hinzu, da sie zusammen zu viel Flüssigkeit hinzufügen. Ich habe beides hinzugefügt, aber ich lasse die Tomaten sehr gut abtropfen, im Gegensatz zu seiner geriebenen Tomate, die viel Flüssigkeit enthielt.

Ich denke auch, dass wie Emilio italienische grüne Paprikaschoten verwenden, die dünnere Wände haben als Paprikaschoten, weniger Flüssigkeit hinzufügt.

Artischocken & Reis

Der nächste Schritt bestand darin, frische Baby-Artischocken zu schälen und zu vierteln und sie dann in die Pfanne zu geben, bis sie weich sind. An dieser Stelle setzte er einen Glasdeckel auf, um den Artischocken beim Kochen zu helfen. Da ich zu Hause nur Artischockenherzen aus der Dose habe, war das kein Problem – leider.

An diesem Punkt haben wir den Reis auf einmal hinzugefügt und gerührt, um ihn gleichmäßig mit dem Öl und dem Gemüse zu beschichten. Dann fügten wir die Tintenfischtinte hinzu, um sie schwarz zu machen, und rührten sie um. (Wie fast alles andere können Sie Tintenfischtinte von Amazon und einer Reihe anderer kulinarischer Websites erhalten.)

Er fügte auch eine Packung spanisches Paella-Gewürz hinzu, aber ich weiß nicht, was drin war. Zu Hause habe ich an dieser Stelle eine Prise Safran hinzugefügt. Wie Sie sehen können, ist dies bisher sehr ähnlich wie Risotto zubereiten – bis zum nächsten Schritt.

Sobald dies alles zusammengerührt ist, haben wir die heiße Meeresfrüchtebrühe auf einmal hinzugefügt. Umrühren, um es zu kombinieren und dann sprudeln lassen.

Kochen – Rühren – Kochen

Wir lassen es etwa 20 Minuten kochen, rühren vielleicht ein- oder zweimal vorsichtig um und stellen die Pfanne gelegentlich neu auf den Brenner. Die Paella ist fertig, wenn sie durchgetrocknet ist und am Boden eine schöne braune Kruste (Soccarat) gebildet hat.

Ein Test für den Gargrad besteht darin, die Pfanne auf dreißig oder fünfundvierzig Grad zu neigen – die Paella sollte nicht herausfallen!

Fügen Sie hinzu und kochen Sie die Meeresfrüchte für die Valencia Paella

Jetzt, da der Reis fertig ist, ist es Zeit für die Meeresfrüchte. Sie können die Meeresfrüchte separat kochen und vor dem Servieren einfach auf den Reis legen. Dies ist eine gute Lösung, wenn Sie eine Mischung aus Meeresfrüchten haben, die unterschiedliche Garzeiten oder -methoden benötigt. Emilio kochte in den letzten Minuten den Langostino auf der Paella.

Zu Hause lege ich die Meeresfrüchte auf den Reis und decke dann alles mit dem Deckel zu meinem Wok ab, damit die Meeresfrüchte dampfen können. Der Wokdeckel funktioniert gut, weil er den richtigen Umfang hat und eine schöne hohe Kuppel hat.

Ich lege die Meeresfrüchte in der Reihenfolge der Zeit an, die sie zum Garen benötigen, wobei die Lebensmittel, die die längste Zeit benötigen, zuerst zubereitet werden – und nach jeder Zugabe wieder abdecken. Da ich diese Methode verwende, beende ich sie nicht wie Emilio im Ofen.


Schritte:

  1. Stapeln Sie zwei Blätter Zinnfolie (um ein Auslaufen zu verhindern) und formen Sie die Mitte zu einer Schüssel, wobei 3” bis 4” zusätzliche Folie an den Rändern hängt.
  2. Legen Sie Ihr Fleisch (außer Garnelen), Gemüse, Bohnen und Gewürze in die Packung. Ein Päckchen pro Person, damit jeder seine eigene mischen kann.
  3. Fügen Sie zu gleichen Teilen Reis und Wasser hinzu (wenn Sie also ½ Tasse Reis hatten, fügen Sie ½ Tasse Wasser hinzu.)
  4. Fügen Sie einen Schuss Rotwein hinzu.
  5. Mischen Sie zusammen und verschließen Sie den Alufolienbeutel, damit Ihre Mischung eingewickelt ist und nicht ausläuft.
  6. Legen Sie Ihre Alufolie neben das Feuer oder auf Kohlen, NICHT auf eine offene Flamme.
  7. Kochen Sie etwa eine Stunde lang und bewegen Sie das Paket alle 10 Minuten oder so.
  8. Spießen Sie Ihre Garnelen in etwa 10 Minuten auf und legen Sie sie etwa 10 Minuten lang auf den Grill, indem Sie sie einmal drehen.
  9. Wenn es fertig ist, sollte das Essen an den Rändern eine leicht gebräunte Kruste haben.
  10. Fügen Sie Ihre gewürzten Garnelen von den Spießen hinzu, drücken Sie eine Zitronenscheibe über die Paella und genießen Sie!

Bring den Grill zum Laufen. Wir verwenden die tragbare Feuerstelle und sturmfeste Streichhölzer.

Fügen Sie zu gleichen Teilen Reis und Wasser hinzu.

Fügen Sie Ihre Wahl von Fleisch für Protein hinzu.

Fügen Sie Gemüse Ihrer Wahl hinzu. Wir verwenden gerne Paprika, um dem Gericht etwas Textur und Farbe zu verleihen.

Sobald Ihr Gericht gekocht ist (etwa eine Stunde), telleren Sie es!

Bonus: Wenn du Reste hast, kannst du die ganze Mischung am nächsten Morgen zum Frühstück in Rührei oder Eier-Burritos werfen.


Hähnchenwurst und Garnelenpaella

2 Pfund geschälte und gereinigte Garnelen
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 Tasse Weißwein
2 Tassen natriumarme Hühnerbrühe
2 Tassen Muschelsaft
4 Hähnchenwürstchen, vorgegart
¾ Tasse gehackte Zwiebel
2 Tassen brauner Reis
¼ TL Pfeffer
1 TL Safranfäden
2 Dosen Artischockenherzen, abgetropft
1 Glas ganze Pimientos, abgetropft und gehackt
1 Tasse frische oder gefrorene Erbsen, gekocht und abgetropft

Anweisungen

1. Garnelen in Wein und einer gehackten Knoblauchzehe mindestens eine Stunde lang marinieren.
2. Fügen Sie in einer großen Pfanne Hühnerbrühe und Muschelsaft hinzu. Hähnchenwürste hinzufügen und 10 bis 15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
3. Hähnchenwürstchen herausnehmen, in ¼-Zoll-Scheiben schneiden und beiseite stellen.
4. Fügen Sie gehackte Zwiebeln, zweite gehackte Knoblauchzehe, Pfeffer, Safran und braunen Reis hinzu. Köcheln lassen, bis der Reis vollständig gekocht ist.
5. Reduzieren Sie die Hitze und fügen Sie der Mischung Garnelen hinzu. Rühren, bis die Garnelen gar sind. Artischocken, Pimientos und Erbsen hinzufügen und rühren, bis die Mischung heiß ist. Heiß servieren. Ergibt 12 Portionen.

Nährwertangaben (pro Portion)

Kalorien: 258
Gesamtfett: 4 g (Gesättigtes Fett: 2 g)
Cholesterin: 138 mg
Natrium: 620 mg
Kohlenhydrate: 28 g
Ballaststoffe: 3 g
Eiweiß: 24 g


Schau das Video: Power Rangers FOUND Giant Angry Siren Head Army. Superheroes VS Monster. Monster Universe (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Osryd

    How long can you say ...

  2. Ausar

    Ich übernehme es auf eigene Gefahr)))

  3. Hammad

    Schauen Sie, lass uns keine Zeit mehr damit verschwenden.

  4. Maugrel

    Ja Super !!!!!!!!!!!!

  5. Kijar

    Ich empfehle Ihnen, nach einer Website zu suchen, auf der Sie viele Artikel zu einem Thema geben werden, das Sie interessant sind.



Eine Nachricht schreiben