Neue Rezepte

Rezept für Hühnchen Nasi Biryani

Rezept für Hühnchen Nasi Biryani


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Geflügel
  • Hähnchen
  • Beliebtes Hühnchen
  • Einfaches Hühnchen
  • Schnelles Hühnchen

Ein fantastisch einfaches Hühnchenrezept mit Vorratsschrank-Heftklammern.

52 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 2

  • 150g Langkorn- oder Basmatireis, gewaschen und abgetropft
  • 400ml Hühnerbrühe
  • 1/2 Teelöffel Kurkumapulver
  • 1 gute Butterschmalz
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 große Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 1 dünne Scheibe Ingwerwurzel
  • 1 gehäufter Esslöffel Currypulver
  • 2 Nelken
  • 1 kleine Zimtstange
  • 2 Hähnchenkeulen
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • eine Handvoll gehackter frischer Koriander

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:40min ›Fertig in:50min

  1. Den Reis in einem Reiskocher mit der Hühnerbrühe und dem Kurkumapulver kochen. (Kochen Sie ohne Kurkumapulver, wenn Sie weißen Reis bevorzugen.)
  2. Die Butter in einem Topf erhitzen. Knoblauch, Zwiebel, Ingwer, Currypulver, Nelken und Zimt dazugeben. Braten, bis es duftet. Fügen Sie das Salz und die Hähnchenkeulen hinzu. Gut umrühren und den Topf abdecken. Lassen Sie das Huhn bei schwacher Hitze 30 Minuten kochen.
  3. Servieren Sie den Reis mit der Hähnchenkeule obenauf und, falls vorhanden, Gurkenachar, Chutney oder Salat als Beilage. Nach Belieben mit frischem Koriander garnieren.

Spitze:

Anstelle von Hühnchen können Sie auch Lamm- oder Rindfleisch verwenden.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(5)

Bewertungen auf Englisch (5)

Dies ist ein brillantes Rezept und um einen unserer Gäste zu zitieren "Ich habe in Restaurants schon schlechter geschmeckt". Ohne Frage hat dies mein Sweet & Sour Chicken auf den ersten Platz geklopft, wenn wir Besuch haben, aber glauben Sie mir nicht, probieren Sie es selbst aus.-01 Jun 2013

Lecker und schnell. Meine 16 Jahre haben es geliebt. Frischer Ingwer gibt einen spritzigen Biss.-05. Mai 2013

sehr schnelles Familienessen. danke-02 Mär 2009


Hühnchen-Dum-Biryani-Rezept | Wie man Chicken Dum Biryani . macht

Hühnchen-Dum-Biryani-Rezept mit Schritt-für-Schritt-Bildern. Dum Biryani, ein klassisches Gericht der Mughal Nizams, ist ein auffälliger aromatischer Reis, der von allen geliebt wird. Wir alle lieben Biryani, aber wenn es darum geht, sie zuzubereiten, ziehen sich die meisten von uns wegen des mühsamen Prozesses zurück. Aber glauben Sie mir, sobald Sie den richtigen Prozess gelernt haben, ist es eine so einfache und luftige Art, Chicken Dum Biryani im Restaurantstil zuzubereiten. Sie werden es lieben.

Hühnchen-Dum-Biryani-Rezept kann auf zwei Arten zubereitet werden, Kacha (Kachi) Methode und Pakki Methode. Bei der Kachi-Methode zur Herstellung von Biriyani werden die rohen Zutaten nur mariniert und auf den Boden eines Utensils gelegt und mit teilweise gekochtem Reis, Safran usw.

Sie können einen solchen Kachi . finden Hyderabadi Biryani hier, die ich vorhin geteilt habe.

Pakki ist die andere Methode, bei der Fleisch und Reis getrennt gekocht werden und dann Reis, Safran usw. geschichtet, versiegelt und in einem Dum-Prozess für kürzere Zeit gekocht werden. In diesem Beitrag teile ich die zweite Herstellungsmethode, dh das Pakki Chicken Dum Biryani Rezept nach Hyderabadi-Art. Dieses Rezept ergibt sehr aromatischen Biryani-Reis mit köstlichem, weichem, zartem und saftigem Hühnchen mit platzenden Aromen.

Serviervorschlag : Chicken Biryani wird mit Raita und Shorba serviert. Sie finden Raita-Rezepte hier und shorva oder Biryani Soße Rezepte hier.


Hühnchen Nasi Biryani Rezept - Rezepte

  • 3 1/2 lb./ 1 1/2 kg Hühnchen
  • 1/8 TL Kurkuma gemahlen
  • 1/2 Tasse Sauerrahm
  • 1 Tasse knusprige Röstzwiebeln
  • 2 EL Garam-Masala
  • 1 3" Zimtstangen
  • 1 EL braune Senfkörner
  • 3 Sternanis
  • 3 Gewürznelken
  • 2 EL Kreuzkümmelsamen
  • 5 kleine grüne Chilis
  • 5 Zehen Knoblauch
  • 2 TL Paprika
  • Salz nach Geschmack
  • 4 Tassen Reis, gewaschen
  • 3 Gewürznelke
  • 3 Zimtstangen
  • 6 Lorbeerblätter
  • 8 Kardamomkapseln
  • 1 TL braune Senfkörner
  • 3 Pandanblätter
  • 10 Tassen Wasser
  • 1 Tasse Milch
  • 1 TL ganzer Safran
  • 1 Tasse gefrorene grüne Erbsen
  • 1/2 Tasse dunkle Rosinen
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 100g Butter oder Gee
  • Einige Minzblätter
  • Salz nach Geschmack


Die Hähnchenstücke mit Sauerrahm, gemahlenem Kurkuma und Salz mischen & ca. 2 Stunden ruhen lassen. Knusprige Zwiebeln mit Garam Masala mischen und beiseite stellen. Zimtstange, braune Senfkörner, Sternanis, Nelken, Kreuzkümmel in einer trockenen Pfanne rösten. Verrühre sie in einem Mixer. Beiseite legen. Knoblauch und grüne Chilis zusammen klopfen. Mariniertes Hähnchen mit knusprigem Zwiebelmix, gemahlenen Gewürzen, Paprika, Knoblauch und grünen Chilis vermischen. Beiseite legen.


Fettarmes Hühnchen-Biryani

In einer Rührschüssel Knoblauch, Ingwer, Zimt, Kurkuma und Joghurt mit etwas Pfeffer und ¼ TL Salz verrühren. Die Hähnchenteile hineingeben und umrühren (siehe Schritt 1 oben). Abdecken und im Kühlschrank etwa 1 Stunde oder länger marinieren, wenn Sie Zeit haben. Milch lauwarm erwärmen, Safran einrühren und beiseite stellen.

Ofen auf 200 °C/180 °C Umluft/Gas vorheizen 6. Jede Zwiebel der Länge nach halbieren, eine Hälfte aufbewahren und die andere Hälfte in dünne Scheiben schneiden. Gießen Sie 1½ EL Öl auf ein Backblech, streuen Sie über die geschnittene Zwiebel, werfen Sie sie zum Überziehen und verteilen Sie sie in einer dünnen, gleichmäßigen Schicht (Schritt 2). 40-45 Minuten unter Rühren goldbraun braten.

Wenn das Huhn mariniert ist, schneiden Sie die reservierte Zwiebel in dünne Scheiben. 1 EL Öl in einer großen Brat- oder Bratpfanne erhitzen. Die Zwiebel 4-5 Minuten goldbraun braten. Rühren Sie das Hühnchen Löffel für Löffel ein und braten Sie es an, bis es nicht mehr undurchsichtig ist, bevor Sie den nächsten Löffel hinzufügen (dies hilft, das Gerinnen des Joghurts zu verhindern). Sobald das letzte Hähnchen hinzugefügt wurde, weitere 5 Minuten braten, bis alles saftig aussieht. Alle klebrigen Teile vom Pfannenboden abkratzen, Chilipulver einrühren, dann 100 ml Wasser einfüllen, zudecken und bei schwacher Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Herausnehmen und beiseite stellen.

Kochen Sie den Reis, während das Huhn köchelt. In einer großen Bratpfanne nochmals 1 EL Öl erhitzen, dann Zimtstange, Kardamom, Nelken und Kreuzkümmel hineingeben. Kurz anbraten, bis ihr Aroma freigesetzt wird. Den Reis dazugeben (Schritt 3) und 1 Minute unter ständigem Rühren braten. Brühe einrühren und aufkochen. Die Hitze reduzieren und zugedeckt etwa 8 Minuten köcheln lassen, bis die gesamte Brühe aufgesogen ist. Vom Herd nehmen und einige Minuten mit geschlossenem Deckel ruhen lassen, damit der Reis aufplatzen kann. Garam Masala in die restlichen 1½ TL Öl einrühren und beiseite stellen. Wenn die Zwiebeln geröstet sind, nehmen Sie den Ofen heraus und reduzieren Sie ihn auf 180 ° C / 160 ° C Umluft / Gas 4.

Die Hälfte des Hähnchens und dessen Saft in eine ofenfeste Form von ca. 25 x 18 x 6 cm geben, dann ein Drittel der Röstzwiebeln darüberstreuen. Entfernen Sie die ganzen Gewürze aus dem Reis und schichten Sie die Hälfte des Reis über das Huhn und die Zwiebeln. Das Gewürzöl darüberträufeln. Den Rest des Hühnchens und ein Drittel weitere Zwiebeln darüber geben. Mit dem restlichen Reis belegen (Schritt 4) und die mit Safran angereicherte Milch darüberträufeln. Restliche Zwiebeln darüberstreuen, fest mit Alufolie abdecken und im Ofen ca. 25 Min. erhitzen. Mit Minze und Koriander bestreut servieren.

REZEPTTIPPS
WIE WIR ES GESUNDER GEMACHT HABEN

• Durch die Verwendung von Rapsöl anstelle von Butter oder Ghee, um das gesättigte Fett zu reduzieren. • Hähnchenbrust ohne Haut reduziert das Fett. • Ein ausgewogenes Verhältnis von Gewürzen und Kräutern zum Abschluss, sodass der Salzbedarf stark reduziert wurde. • Indem Sie die Zwiebeln rösten, anstatt sie zu braten, damit sie weniger Öl benötigen.


Wie man ein einfaches Hühnchen-Biryani-Rezept macht:

  1. Hähnchenbrust putzen und in mittelgroße Stücke schneiden. Beiseite halten.
  2. Ingwer, Knoblauch, grüne Chilis, Sesam, Cashewnüsse und Mandeln im Mixer mischen.
  3. Mahlen Sie zu einer glatten Paste.
  4. In einer großen Schüssel Hühnchen, Joghurt, oberirdische Paste, Salz, Zitronensaft, rotes Chilipulver, Kurkumapulver, Korianderpulver, Garam-Masala-Pulver, Koriander und gehackte Minze vermischen.
  5. Sehr gut mischen und die Schüssel abdecken.
  6. Das marinierte Hähnchen 2-3 Stunden kalt stellen.
  7. Kochen Sie die Eier, entfernen Sie die äußere Schicht und schneiden Sie jedes Ei in 2 Teile. Beiseite halten.
  8. Waschen Sie den Reis gründlich in normalem fließendem Wasser und kochen Sie ihn in 4 Tassen Wasser, indem Sie wenig Salz hinzufügen.
  9. Ausreichend Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelscheiben frittieren, bis sie gebräunt sind und auf ölabsorbierendem Papier herausnehmen.
  10. 2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und ganze Garam Masala hinzufügen.
  11. Einige Sekunden anbraten und jetzt dünn gehackte Zwiebel zusammen mit dünn gehackten grünen Chilis hinzufügen.
  12. Saute bis Zwiebel durchscheinend.
  13. Die marinierten Hähnchenteile dazugeben und gut vermischen.
  14. Rühren Sie das Huhn 4-5 Minuten auf kleiner Flamme.
  15. Wenn das Hühnchen fast fertig ist, dann eine Schicht Basmatireis über das Hähnchen verteilen.
  16. Streuen Sie etwas Salz und Kurkuma-Pulver.
  17. Bestreuen Sie außerdem die Hälfte der braunen Zwiebeln, Lebensmittelfarbe, gehackten Koriander und Minzblätter.
  18. Bei schwacher Hitze sehr vorsichtig mischen, indem restliches Öl hinzugefügt wird.
  19. Sehr gut mischen, um das Huhn mit Reis zu überziehen.
  20. Rühren Sie nur noch ein paar Sekunden auf kleiner Flamme.
  21. Zum Schluss die gekochten Eier und die restlichen braunen Zwiebeln hinzufügen. nochmal mischen.
  22. Heiß mit Zwiebelspalten, Zitronenspalten und Mixed Pickle servieren.

Hühnchen Biryani Rezept

Ein Hühnchen-Biryani-Rezept mit zartem Hühnchen auf Knochen, Safran, Cashewnüssen und Langkorn-Basmatireis. So gut!

Wer kennt Hühnchen-Biryani nicht? Nur jemand, der unter einem Felsen lebt!

Der Online-Bereich ist voll von einem Hühnchen-Biryani-Rezept nach dem anderen. Geben Sie einfach den Satz in Google ein und sehen Sie die schiere Anzahl der Ergebnisse, die die Suchmaschine ausspuckt. Es ist verblüffend.

Wie bei allen sehr beliebten Dingen gibt es unzählige Variationen, und natürlich sind nicht alle gut. Ho-hum Biryani zu essen ist ziemlich anstrengend, daher ist es schön, ein paar Fakten darüber zu wissen. Hier geht!

Für die alten Khansamas (Köche) Nordindiens wäre es nichts weniger als Blasphemie, Zutaten wie Kartoffeln, Tomaten, Kurkuma (ugh!) oder sogar zu viel Gewürz in ein Biryani-Rezept zu geben. Diese Zutaten verändern die Natur von Biryani, und wenn ich so weit gehen darf, verderben sie es.

Und doch habe ich bei meinen Biryani-Essensabenteuern eine übermäßig gelbe, unglaublich heiße, kartoffelgefüllte Katastrophe nach der anderen durchgemacht! Ich weiß nicht, warum diese Versionen so allgegenwärtig sind, aber ich weiß, dass ich Biryani bevorzuge, wie es im Laufe der Jahrhunderte in den Küchen Nordindiens hergestellt wurde: eine zart gewürzte Reis- und Fleischzubereitung mit viel Geschmack und Geschmack.

Hier teile ich mit Ihnen mein Hühnchen-Biryani-Rezept, das ich im Laufe der Jahre perfektioniert habe. Und wenn Sie lieber ein Hammel-Biryani haben möchten, ersetzen Sie einfach das Huhn durch Hammel. Nur länger kochen, damit das Fleisch zart wird. Wenn ich Hammel-Biryani mache, koche ich das Hammel immer in einem Schnellkochtopf. Und das bringt mich zu meinem zweiten Punkt.

Überrascht? Da traditionelles Biryani immer mit Hammelfleisch und nicht mit Hühnchen zubereitet wurde, schauen Kenner des Gerichts auf Biryani mit Hühnchen herab! Es stimmt, dass weißes Fleisch nicht die gleiche Schlagkraft hat wie rotes, aber ich persönlich denke, das ist eine Frage des individuellen Geschmacks, es kommt wirklich darauf an, welches Fleisch man bevorzugt. Huhn oder Hammel. es spielt am Ende keine Rolle, solange Sie einige grundlegende Prinzipien der Biryani-Herstellung befolgen:)

Ich kann das nicht genug betonen. Sie muss Verwenden Sie den besten Basmatireis, den Sie finden können, um Biryani zuzubereiten. Wenn Sie Biryani mit minderwertigem Reis oder einem anderen Reis als Basmati zubereiten, werden Sie diesem König der Gerichte nicht gerecht. Ich verwende Tilda (keine Affiliate-Links), weil es der wohlriechendste Langkorn-Basmati-Reis ist, den ich auf dem Markt finden kann.

Ein besonderer Hinweis über mein Hühnchen-Biryani-Rezept: Ich habe meinem Biryani nur eine Prise orange Lebensmittelfarbe (eine sehr kleine Prise) hinzugefügt, aber Sie können es ganz überspringen. Ja, Biryani sieht sehr hübsch aus mit diesen feuerroten Streifen, aber Tatsache bleibt, dass Lebensmittelfarbe eine künstliche Zutat ist und ich bin misstrauisch. Das Maximum, das ich hinzufügen werde, sind ein paar Körner und nicht mehr.

Die Lösung? Ich färbe meine Biryani mit in etwas Milch aufgelöstem Safran. Safran von guter Qualität verleiht dem Reis eine durchdringende orangefarbene Tönung. Ihr Biryani wird nicht so extravagant aussehen, aber es ist eine viel bessere Wahl als Lebensmittelfarbe. Übertreiben Sie es nicht mit dem Safran, denn er hat auch einen sehr unverwechselbaren Duft und Geschmack. Sie wollen kein zu safraniges Biryani.

Hier sind zwei weitere Fleisch- und Reisgerichte auf dem Blog, wenn Sie nach Variationen suchen: Keema Biryani und Chicken Pulao. Pulao folgt einer anderen Kochmethode, aber sowohl Pulao als auch Biryani sind lecker!


Rezeptzusammenfassung

  • 2 ½ Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Schote Kardamom
  • 1 Gewürznelke
  • 1 Zimtstange
  • 4 mittelgroße Zwiebeln, gehackt
  • 3 Esslöffel gehackter frischer Knoblauch
  • ¼ Teelöffel gehackter frischer Ingwer
  • 1 Pfund Hähnchenbrust ohne Knochen, ohne Haut, in Würfel geschnitten
  • Chilipulver nach Geschmack
  • 1 ½ mittelgroße Tomaten, gehackt
  • 16 Unzen Naturjoghurt
  • 3 Esslöffel Wasser
  • Zitronensaft, nach Geschmack
  • 3 Tassen weißer Reis
  • 1 Teelöffel Butter
  • Salz nach Geschmack
  • 1 Bund frische Minze, gehackt
  • 1 Bund gehackter Koriander

Backofen auf 400 Grad F (200 Grad C) vorheizen.

Öl in einem großen ofenfesten Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Kardamom, Nelke und Zimtstange hinzufügen. Gehackte Zwiebeln einrühren und goldbraun braten. Knoblauch und Ingwer unterrühren. Hähnchenteile einrühren und etwa 3 Minuten braten. Chilipulver einrühren und einige Minuten kochen lassen. Tomaten einrühren und etwa 5 Minuten kochen. Joghurt mit 3 EL Wasser mischen und Zitronensaft in die Sauce einrühren.

Topf zudecken und im vorgeheizten Ofen backen, bis die Sauce etwas eingedickt und konzentriert ist, etwa 15 Minuten.

In der Zwischenzeit Reis in ausreichend Salzwasser kochen, bis er bedeckt ist. Zum Kochen bringen und kochen, bis es halb gekocht ist, etwa 7 Minuten. Reis abgießen und unter Hühnchen und Sauce rühren. Butter einrühren, mit Salz abschmecken, Topf zudecken und 1 Stunde backen. Unmittelbar vor dem Servieren Minze und Koriander unterrühren.


Vegetarisch Nasi Biryani

Zubereitung: 5 Min. Kochzeit: 15 Min.

Zutaten (für 2 Personen)
° 200g Basmatireis oder Jasminreis, gewaschen und abgetropft
° 400ml Wasser
° 1 Stängel Zitronengras, äußere Schichten abziehen, zarte weißliche Mitte lassen, 7,5 cm ausstechen
° 1 dünne Scheibe Ingwer
° 1 Esslöffel Pflanzenöl
° 1 Teelöffel vegetarisches Currypulver oder Currypulver (Fleischmischung)
° ½ Teelöffel Salz
° ½ Teelöffel Zucker (optional)
° ½ Teelöffel Kurkumapulver (optional)

Methode
1. Alle Zutaten in einen elektrischen Reiskocher geben, gut mischen und einschalten.
2. Wenn Sie fertig sind, lassen Sie den gekochten Reis zugedeckt 5-10 Minuten ruhen. Mit einer Gabel auflockern und heiß servieren.

Spitze
1. Wenn gewünscht, ein paar Tropfen gelbe Lebensmittelfarbe auf den gekochten Reis streuen.
2. Verwenden Sie 6 Kardamom, 6 Gewürznelken, ½ Zimtstange, 1 Lorbeerblatt und 1 TL gemahlenes Kurkuma, um Currypulver zu ersetzen, falls gewünscht.
3. Alternativ das Pappadum in der Mikrowelle 40-60 Sekunden lang auf HIGH stellen, anstatt es zu frittieren.
4. Zitrone kann nicht als Ersatz für den einzigartigen Geschmack von Zitronengras verwendet werden.


Zutaten

    Für Biryani Masala:
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel (Jeera)
  • 2 Teelöffel Fenchelsamen (Saunf)
  • 3 Kardamom (Elaichi) Schoten/Samen
  • 3 Gewürznelken (Laung)
  • 1 Zoll Zimtstange (Dalchini)
  • 3 Streitkolben (Javitri)
  • 3 Dagad phool (/pathar phool/schwarze Steinblume)
  • 1 Sternanis Für die Biryani
  • 1/2 kg Hähnchen, in mittelgroße Stücke geschnitten
  • 1 Tasse Seraga (Jeeraga) Samba-Reis
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 3 grüne Chilis, geschlitzt
  • 1 Tomate, gehackt
  • 1 Teelöffel Ingwer, gerieben
  • 2 Teelöffel Knoblauch, gehackt
  • 1 Esslöffel Korianderpulver (Dhania)
  • 1 Teelöffel Kurkumapulver (Haldi)
  • 1 Esslöffel rotes Chilipulver
  • 1/4 Tasse Koriander (Dhania) Blätter, gehackt
  • 2 Esslöffel Minzblätter (Pudina) , gehackt
  • 1-1/2 Tasse Wasser
  • Salz nach Geschmack
  • Öl zum Kochen

  • Instant Pot Lamm Biryani - Zarte Lammstückchen, mariniert und mit dem Reis gekocht.
  • Instant Pot Vegetarisches Paneer Biryani - Einfach, authentisch, kinderfreundlich und vegetarisch.
  • Kheema Biryani - Einfach, schnell und lecker.
  • Low Carb Keto Chicken Biryani - Eine kohlenhydratarme Version von Chicken Biryani. - Authentisches indisches Chicken Korma zu Hause. - Machen Sie dieses authentische indische Gericht mit sehr wenig Arbeit. - Machen Sie Vindaloo in Minuten statt in Stunden!

Dies Instant Pot Chicken Biryani Rezept sieht vielleicht nicht so beeindruckend aus, aber lass mich dir sagen, es ist so lecker, mit so komplexen Aromen, ich bezweifle, dass ich ausgehen werde Hühnchen Biryani irgendwann bald! Teile dieses Rezept mit deinen Freunden auf Pinterest und Facebook, damit sie es auch genießen können!

★ Hast du dieses Rezept gemacht? Vergessen Sie nicht, unten eine Sternebewertung zu geben! Zum Bewerten einfach auf die Sterne in der Rezeptkarte klicken. Vergiss nicht, dieses Rezept für später zu pinnen!


Schau das Video: Afghan Pulao Uzbeki. قابلی اوزبیکی (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Cynerik

    Sie begehen einen Fehler. Schreiben Sie mir in PM, wir werden diskutieren.

  2. Sigwald

    Die ausgezeichnete Antwort

  3. Kigagrel

    Ich glaube, dass Sie einen Fehler machen. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Maile mir per PN.

  4. Irvine

    Alles besondere.



Eine Nachricht schreiben