Neue Rezepte

Rezept für Mini-Schokolade, Baileys® und Haselnuss-Törtchen

Rezept für Mini-Schokolade, Baileys® und Haselnuss-Törtchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen und Torten
  • Süße Torten und Torten
  • Nusskuchen

Diese Mini-Törtchen bestehen aus im Laden gekauftem süßem Mürbeteig und einer Schokoladen- und gerösteten Haselnussfüllung. Idealerweise verwenden Sie 2 flache, ungefettete Brötchenbleche, aber Sie können die Torten auch in zwei aufeinanderfolgenden Chargen in demselben Blech backen.


West Midlands, England, Großbritannien

2 Leute haben das gemacht

ZutatenErgibt: 24 Minitörtchen

  • 100 g blanchierte Haselnüsse (oder Pekannüsse nach Belieben)
  • 100g goldener Puderzucker
  • 500g süßer Mürbeteig
  • 200g dunkle Schokolade (60 bis 70% Kakao)
  • 100g ungesalzene Butter
  • 2 Esslöffel Baileys® Original oder Baileys Haselnuss (bei Verwendung von Haselnüssen)
  • Prise Salz
  • 1 Teelöffel Karamellgeschmack oder Vanilleextrakt
  • 1 ganzes Ei plus 3 Eigelb
  • Dienen
  • Doppelrahm, geschlagen
  • Baileys®
  • Karamell aus der Dose

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:30min ›Fertig in:50min

  1. Haselnüsse in einer trockenen Pfanne rösten, bis sie gerade anfangen zu bräunen. 50 g Zucker darüberstreuen. Nicht umrühren. Sobald der Zucker zu schmelzen beginnt, Pfanne vorsichtig schütteln. Nachdem der Zucker vollständig geschmolzen ist, schütteln, um die Haselnüsse zu rühren und zu beschichten (Vorsicht, es wird heiß!).
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und Haselnüsse herausnehmen. Auskühlen lassen, dann grob hacken.
  3. Backofen auf 190 °C / 170 °C Umluft / Gas vorheizen 5. Den Teig auf etwa ein Pfund-Münzendicke ausrollen. Schneiden Sie 24 Kreise mit je 3 cm Durchmesser aus und legen Sie die Löcher von 2 flachen, ungefetteten Brötchenblechen aus.
  4. In jede Teigförmchen ein Stück Backpapier legen und mit Backbohnen oder getrocknetem Rohreis füllen. 10 Minuten blind backen. Aus dem Ofen nehmen, dann Papier und Bohnen/Reis entfernen. Beiseite legen.
  5. Stellen Sie eine große, trockene, hitzebeständige Schüssel über einen Topf mit kaum siedendem Wasser (achten Sie darauf, dass die Schüssel das Wasser nicht berührt). Fügen Sie Schokolade, Butter, Baileys, Salz und Karamellgeschmack oder Vanilleextrakt hinzu. Mischen, bis es geschmolzen und glatt ist. Beiseite stellen und etwas abkühlen.
  6. Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 160 C / 140 C Umluft / Gas 2-3. Stellen Sie mit derselben Siedepfanne Wasser eine weitere große trockene, hitzebeständige Schüssel über die Pfanne, fügen Sie das Ei und das Eigelb mit den restlichen 50 g Zucker hinzu. Verwenden Sie einen elektrischen Handrührgerät und schlagen Sie, bis es blass und flaumig ist.
  7. Vom Herd nehmen, langsam in die Schokoladenmischung gießen und mit einem Silikonspatel vorsichtig zu einer glatten Masse falten. 1 EL gehackte Haselnüsse untermischen.
  8. Etwa 1 Teelöffel der gehackten Haselnüsse auf den Boden der Teigförmchen streuen, dann etwa 1 Esslöffel der Schokoladenmischung dazugeben und leicht andrücken. Füllen Sie alle 24 Kisten (möglicherweise bleibt etwas Mischung übrig).
  9. Noch ein paar gehackte Haselnüsse darüberstreuen, Bleche knapp über der Mitte auf den Backofenrost stellen und 15 bis 20 Minuten backen, bis sie gerade fest geworden sind. In Blechen abkühlen lassen, dann auf einem Kuchengitter abkühlen.
  10. Mit einem Klecks Doppelrahm mit Baileys und Karamell aromatisiert servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Schau das Video: saftige Baileys Muffins (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Mitilar

    Ich werde mir leisten, dass Sie Ihnen nicht zustimmen werden

  2. Anson

    das nicht mehr als die Konvention

  3. Maujora

    Ich denke du liegst falsch. Ich bin sicher. Ich kann meine Position verteidigen.

  4. Kazshura

    Vielen Dank an den Autor für diesen wunderbaren Beitrag!

  5. Ardolph

    Der Erfolg einer Website im Internet liegt in der täglichen Erneuerung. In Ihrem Fall ist es einfach notwendig, nur dann haben Sie regelmäßige Besucher. Es ist dasselbe wie in einem Auto, Sie müssen ständig Benzin zum Gastank hinzufügen, dann wird das Auto in Bewegung sein. Ich schreibe dies aus einem bestimmten Grund, ich schreibe als Person, die auch eine eigene Website hat.

  6. Nikosho

    Die richtige Antwort

  7. Shakir

    Entschuldigung, wird gereinigt

  8. Qaletaqa

    Hervorragende und zeitnahe Antwort.



Eine Nachricht schreiben