Neue Rezepte

Geschmortes Frühlingsgemüse mit israelischem Couscous

Geschmortes Frühlingsgemüse mit israelischem Couscous


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Füllen Sie eine mittelgroße Schüssel mit kaltem Wasser und fügen Sie den Zitronensaft hinzu. Wenn Sie frische Artischocken verwenden, schneiden Sie die Artischocken ab, indem Sie die äußeren Blätter zurückbiegen, bis sie nahe am Boden abbrechen. Wiederholen, bis nur noch die zarten gelben Blätter übrig sind.

5 cm von der Oberseite abschneiden und die Artischocken in das Zitronenwasser tauchen. Schneiden Sie die Stiele an der Basis ab. Schälen Sie mit einem Sparschäler die dunkelgrünen Teile um das Herz und die Stiele (die Stiele sind essbar).

Die Artischockenherzen der Länge nach vierteln, den Choke entfernen und in ¼ Zoll dicke Scheiben schneiden. Schneiden Sie die Stiele in ¼ Zoll dicke Scheiben. Alle Scheiben bis zur Verwendung in das Zitronenwasser legen.

Die Artischockenscheiben abtropfen lassen und überschüssiges Wasser abschütteln. Eine breite Pfanne mit schwerem Boden bei starker Hitze erhitzen. Fügen Sie ¼ Tasse Olivenöl und die Artischockenscheiben hinzu. Gut schwenken und goldbraun braten, dabei nur ein paar Mal schwenken, ca. 2-3 Minuten.

Fügen Sie die Schalotten hinzu und braten Sie sie etwa 1-2 Minuten an, bis sie weich sind. Wein, Safran und gehackten Knoblauch dazugeben. Zum vollständigen Kochen bringen und dann die Hitze auf mittlere bis mittlere bis niedrige Stufe reduzieren. Die Pfanne abdecken und 15 Minuten köcheln lassen.

Währenddessen den Couscous zubereiten. In einem mittelgroßen Topf das Wasser zum Kochen bringen. Couscous, ½ Teelöffel Salz, restliches Olivenöl und Knoblauch hinzufügen. Gut umrühren und 1 Minute kräftig köcheln lassen. Vom Herd nehmen und den Topf abdecken. 20-25 Minuten ruhen lassen, bis der Couscous die gesamte Flüssigkeit aufgesogen hat. Mit einer Gabel auflockern und warm halten.

Während der Couscous steht, das Schmorgemüse weiter zubereiten. Die Karotten zu den Artischocken geben, gut vermengen, die Pfanne abdecken und 10 Minuten köcheln lassen. Erbsen und Spargel dazugeben, gut vermengen, Pfanne abdecken und weiterköcheln, bis der Spargel weich, aber noch etwas knackig ist, ca. 5-7 Minuten.

Decken Sie die Pfanne auf. Erhöhen Sie die Hitze, fügen Sie das restliche Salz hinzu und würzen Sie nach Belieben mit schwarzem Pfeffer. Erbsensprossen dazugeben. Wenden, bis die Erbsensprossen verwelkt sind, etwa 30 Sekunden bis 1 Minute. Sofort vom Herd nehmen.

Zum Servieren den israelischen Couscous in flache Schüsseln geben. Mit dem geschmorten Gemüse belegen. Mit den Pfannensäften beträufeln. Mit etwas zerbröseltem Käse und zusätzlichem Olivenöl garnieren. Sofort servieren.


Frühlingsgemüse & gerösteter Perlencouscous

Halloumi und andere „Bratenkäse“ sind für ihren salzigen Geschmack und ihre federnde Textur bekannt, die ihnen helfen, dem Braten standzuhalten, ohne zu schmelzen. Hier marinieren wir unseren Halloumi-Käse in Labneh und Harissa (einer rauchigen roten Chilipaste) und braten ihn dann für ein knuspriges Äußeres. Der Käse bildet einen herzhaften Kontrast zu einem Trio aus geröstetem Spätfrühlingsgemüse – Spargel, Vidalia-Zwiebeln und Regenbogenkarotten – und Perlcouscous, das zuerst für den nussigen Geschmack geröstet wird. Wir servieren alles auf einem erfrischenden Rucolabett mit etwas mehr Labneh.

Bitte beachten Sie, dass die Nährwertangaben, einschließlich Zutaten und Allergene, je nach Standort von den obigen abweichen können. Standortspezifische Nährwertinformationen können beim Abonnieren oder durch Anmelden eingesehen werden, wenn Sie bereits Abonnent sind.

Titel

Den Ofen auf 450 ° F vorheizen. Waschen und trocknen Sie die frischen Produkte. Die Karotten schälen und schräg in ½-Zoll-Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen, die in ¼ Zoll breite Keile geschnitten wird. Schneiden Sie die harten, holzigen Stielenden des in 2 Zoll große Stücke geschnittenen Spargels ab und entsorgen Sie sie. Die Minzblätter von den Stielen zupfen, die Stiele wegwerfen und die Blätter grob hacken. Zitrone vierteln und entkernen. Käse in großen Würfeln in eine mittelgroße Schüssel geben mit die halbe labneh, der Saft von 2 Zitronenspalten, und so viel von der Harissa-Paste wie du möchtest, je nachdem, wie scharf das Gericht sein soll. Umrühren, um zu kombinieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Stelle das Möhren und Zwiebel auf einer Blechpfanne. Stelle das Spargel in einer Schüssel. Beides mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Ordnen Sie die gewürzten Karotten und Zwiebeln in einer einzigen, gleichmäßigen Schicht auf einer Seite des Blechs an. 10 bis 11 Minuten rösten, oder bis sie leicht weich sind. Lassen Sie den Ofen eingeschaltet und nehmen Sie die gerösteten Karotten und Zwiebeln aus dem Ofen. Ordnen Sie den gewürzten Spargel vorsichtig in einer einzigen Schicht auf der anderen Seite des Blechs an. 6 bis 7 Minuten rösten, oder bis die Karotten und Zwiebeln leicht gebräunt und zart sind, wenn sie mit einer Gabel durchstochen werden. Aus dem Ofen nehmen.

Während das Gemüse röstet, in einem mittelgroßen Topf einen Schuss Olivenöl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen, bis es heiß ist. Ergänzen Sie die Couscous und mit Salz und Pfeffer würzen. Toasten Sie unter ständigem Rühren 2 bis 3 Minuten oder bis es leicht gebräunt ist und duftet. Hinzufügen 4 Tassen Wasser auf hoher Stufe zum Sieden erhitzen. Nach dem Kochen kochen, offen, 4 bis 5 Minuten oder bis sie weich sind. Schalten Sie die Hitze aus. Gut abtropfen lassen und in den Topf zurückgeben. Einrühren der Saft von 1 Zitronenscheibe und ein Schuss Olivenöl. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Während der Couscous kocht, in einer mittelgroßen Pfanne (antihaftbeschichtet, falls vorhanden) einen Schuss Olivenöl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Ergänzen Sie die marinierter Käse (Reservierung der überschüssigen Marinade). 2 bis 3 Minuten kochen, ohne zu wenden, oder bis sie gebräunt sind. Weiter kochen, gelegentlich wenden, 2 bis 3 Minuten, oder bis sie gebräunt und leicht knusprig sind. Auf einen Teller geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. An einem warmen Ort beiseite stellen.

Zum Topf gekochter Couscous, Ergänzen Sie die gebratenes Gemüse, reservierte Marinade, und halbe Minze rühren, um zu kombinieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Schüssel die verbleibende labneh und der Saft der restlichen Zitronenscheibe. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ergänzen Sie die Rucola zu beschichten werfen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den angerichteten Rucola auf 2 Teller verteilen. Top mit dem fertiger Couscous und Gemüse und gekochter Käse. Mit dem garnieren restliche Minze. Genießen!

Tipps von Hausköchen

Über blaue Schürze

Blue Apron liefert Kunden im ganzen Land originelle Schritt-für-Schritt-Rezepte und frische Zutaten. Unsere Menüs ändern sich jede Woche, so dass Sie mit jeder Lieferung lernen, einfallsreiche neue Gerichte mit saisonalen Zutaten zuzubereiten. Indem Sie uns diese schwer zu findenden Zutaten für Sie beschaffen, erhalten Sie frischere und billigere Lebensmittel als in Ihrem örtlichen Supermarkt, und es entsteht kein Abfall, da wir Ihnen nur das senden, was Sie für jedes Rezept benötigen.

Wir haben unser Unternehmen &ldquoBlue Apron&rdquo genannt, weil Köche auf der ganzen Welt blaue Schürzen tragen, wenn sie kochen lernen, und sie ist zu einem Symbol für lebenslanges Lernen im Kochen geworden. Wir glauben, dass Sie nie mit dem Lernen in der Küche fertig sind, deshalb gestalten wir unsere Menüs so, dass Sie immer neue Kochtechniken erlernen, neue Küchen ausprobieren und einzigartige Zutaten verwenden.

Blue Apron ist ein wöchentlicher Abonnementservice ohne Verpflichtung - Sie können eine Woche überspringen oder jederzeit mit einer Woche Kündigungsfrist kündigen. Wir können es kaum erwarten, mit Ihnen zu kochen!

Den Ofen auf 450 ° F vorheizen. Waschen und trocknen Sie die frischen Produkte. Die Karotten schälen und schräg in ½-Zoll-Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen, die in ¼ Zoll breite Keile geschnitten wird. Schneiden Sie die harten, holzigen Stielenden des in 2 Zoll große Stücke geschnittenen Spargels ab und entsorgen Sie sie. Die Minzblätter von den Stielen zupfen, die Stiele wegwerfen und die Blätter grob hacken. Zitrone vierteln und entkernen. Käse in großen Würfeln in eine mittelgroße Schüssel geben mit die halbe labneh, der Saft von 2 Zitronenspalten, und so viel von der Harissa-Paste wie du möchtest, je nachdem, wie scharf das Gericht sein soll. Umrühren, um zu kombinieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Stelle das Möhren und Zwiebel auf einer Blechpfanne. Stelle das Spargel in einer Schüssel. Beides mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Ordnen Sie die gewürzten Karotten und Zwiebeln in einer einzigen, gleichmäßigen Schicht auf einer Seite des Blechs an. 10 bis 11 Minuten rösten, oder bis sie leicht weich sind. Lassen Sie den Ofen eingeschaltet und nehmen Sie die gerösteten Karotten und Zwiebeln aus dem Ofen. Ordnen Sie den gewürzten Spargel vorsichtig in einer einzigen Schicht auf der anderen Seite des Blechs an. 6 bis 7 Minuten rösten, oder bis die Karotten und Zwiebeln leicht gebräunt und zart sind, wenn sie mit einer Gabel durchstochen werden. Aus dem Ofen nehmen.

Während das Gemüse röstet, in einem mittelgroßen Topf einen Schuss Olivenöl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen, bis es heiß ist. Ergänzen Sie die Couscous und mit Salz und Pfeffer würzen. Toasten Sie unter ständigem Rühren 2 bis 3 Minuten oder bis es leicht gebräunt ist und duftet. Hinzufügen 4 Tassen Wasser auf hoher Stufe zum Sieden erhitzen. Nach dem Kochen kochen, offen, 4 bis 5 Minuten oder bis sie weich sind. Schalten Sie die Hitze aus. Gut abtropfen lassen und in den Topf zurückgeben. Einrühren der Saft von 1 Zitronenscheibe und ein Schuss Olivenöl. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Während der Couscous kocht, in einer mittelgroßen Pfanne (antihaftbeschichtet, falls vorhanden) einen Schuss Olivenöl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Ergänzen Sie die marinierter Käse (Reservierung der überschüssigen Marinade). 2 bis 3 Minuten kochen, ohne zu wenden, oder bis sie gebräunt sind. Weiter kochen, gelegentlich wenden, 2 bis 3 Minuten oder bis sie gebräunt und leicht knusprig sind. Auf einen Teller geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. An einem warmen Ort beiseite stellen.

Zum Topf gekochter Couscous, Ergänzen Sie die gebratenes Gemüse, reservierte Marinade, und halbe Minze rühren, um zu kombinieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Schüssel die verbleibende labneh und der Saft der restlichen Zitronenscheibe. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ergänzen Sie die Rucola zu beschichten werfen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den angerichteten Rucola auf 2 Teller verteilen. Top mit dem fertiger Couscous und Gemüse und gekochter Käse. Mit dem garnieren restliche Minze. Genießen!


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Tassen trockener Couscous
  • ½ Tasse gehackte Frühlingszwiebeln
  • 1 frischer Jalapenopfeffer, fein gewürfelt
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • ½ Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Prise gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Tassen Gemüsebrühe
  • 1 Bund Spargel, getrimmt und in 1/4-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 Tasse geschälte frische oder aufgetaute gefrorene Erbsen
  • 2 Esslöffel gehackte frische Minze
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Couscous, Frühlingszwiebeln, Jalapeno, Olivenöl, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer und schwarzen Pfeffer in einer großen Schüssel verrühren, bis das Olivenöl vollständig eingearbeitet ist.

Gemüsebrühe, Spargel und Erbsen in einem Topf bei starker Hitze zum Kochen bringen.

Gießen Sie Bouillon, Spargel und Erbsen über die Couscous-Mischung, schütteln Sie eine Schüssel, um Couscous in Flüssigkeit zu setzen. Abdecken und 10 Minuten stehen lassen. Mit einer Gabel auflockern, Minze unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Sie können israelischen Couscous in Lebensmittelgeschäften im Nahen Osten, bei Amazon oder sogar bei Trader Joe's kaufen. Trader Joe's verkauft 8-Unzen-Boxen israelischen Couscous, was für mich das Minimum wäre, das ich jemals machen würde, selbst wenn ich für nur eine Person koche. Wieso den? Es hält sich tagelang gut im Kühlschrank und ich denke, es wird noch besser, wenn sich die Aromen vermischen. Also mach einen Haufen und iss die Reste zum Mittagessen. Sie werden es nicht bereuen.


Rezeptzusammenfassung

  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 4 Frühlingszwiebeln, weiße und grüne Teile getrennt und quer in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 breite Streifen Zitronenschale, plus 1 EL Zitronensaft
  • Grobes Salz und gemahlener Pfeffer
  • 1 Pfund Spargel, getrimmt und in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1/2 Tasse gefrorene Erbsen
  • 1 Tasse Couscous
  • Keulen- und Oberschenkelfleisch von 1 Brathähnchen, in mundgerechte Stücke gerissen
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie

In einem mittelgroßen Topf Butter auf mittlerer bis hoher Stufe schmelzen. Fügen Sie Frühlingszwiebelweiß hinzu und kochen Sie unter ständigem Rühren, bis es weich ist, etwa 3 Minuten. Zitronenschale und 1 1/4 Tassen Wasser hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pfanne zudecken und die Flüssigkeit zum Kochen bringen, dann Spargel und Erbsen hinzufügen. Wieder aufkochen und Couscous einrühren. Hühnchen hinzufügen und die Pfanne vom Herd nehmen und 7 Minuten ruhen lassen. Zitronensaft und Petersilie zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Couscous mit einer Gabel auflockern und servieren.


Israelisches Couscous-Risotto mit Spinat und Parmesankäse

Ja, Sie können ein perfekt käsiges, cremiges und dekadentes vegetarisches Risotto zubereiten, indem Sie anstelle von Reis israelischen Vollkorncouscous verwenden. In der Tat, wenn Sie jemand sind, der die Zähigkeit von braunem Reis über weißem mag, oder ähnlich, wenn Sie die Textur von zähen Körnern wie Gerste wirklich mögen, möchten Sie vielleicht sogar israelischen Couscous in Ihren Risottos anstelle des traditionellen Arborio-Reis verwenden oder Risottoreis. Die Stärke im israelischen Couscous wird nicht ganz so abgebaut wie die Stärke im Reis eines traditionellen italienischen Risottos, daher ist die Textur in der Tat etwas anders, aber wir denken, dass das fertige Gericht unglaublich zufriedenstellend sein wird und trotzdem lecker.

In dieser Version eines Couscous-Risottos haben wir traditionelle Risotto-Zutaten wie Weißwein, Gemüsebrühe und frisch geriebener Parmesankäse mit israelischem Couscous anstelle von Reis und frischem Spinat kombiniert, nur weil wir immer gerne unser Gemüse reinlegen , und dieses cremige Risotto-Rezept ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, etwas hineinzuschleichen. Der Spinat welkt sanft und fügt sich perfekt in die Risotto-Textur ein.


Perfekter israelischer Couscous

Israelischer Couscous ist ein herrlich weiches, sättigendes und gesundes Getreide, das ein köstlicher Ersatz für Ihre typischen Nudeln und Reis ist. Manche Köche kochen es und passieren es dann wie Nudeln, andere kochen es in Wasser wie Reis oder kleinerer Couscous. So oder so wird es funktionieren. Bei diesem Rezept wird der Couscous zuerst leicht geröstet, was ihm Geschmack verleiht und die Textur nicht matschig macht, bevor er köchelt, bis die gesamte Flüssigkeit absorbiert ist. Es betont auch den nussigen Geschmack, da israelischer Couscous aus Grieß und Weizenmehl hergestellt wird.

Fühlen Sie sich frei, die Pilze durch ein anderes Gemüse Ihrer Wahl zu ersetzen – sautierter oder gedünsteter Brokkoli oder Spinat sind wunderbare Ergänzungen zu israelischen Couscous-Gerichten, ebenso wie eine Prise Nährhefe. Fügen Sie Tofu hinzu, den Sie angebraten, gedünstet, gebacken oder gebraten haben, um diese Mahlzeit vegan zu halten. Oder probieren Sie gegrillten Fisch, Hühnchen oder ein anderes gesundes Protein, um ein wenig Herzlichkeit zu verleihen.

Dieses Rezept ist wie beschrieben für eine milchfreie und vegane Ernährung geeignet, aber wie bei jedem Rezept, das für Personen mit diätetischen Einschränkungen oder Allergien bestimmt ist, stellen Sie sicher, dass Sie die Etiketten auf allen Zutaten lesen, um sicherzustellen, dass keine versteckten Zutaten aus Milchprodukten enthalten sind oder andere Allergene, die auf Sie zutreffen.


Wie man Couscous-Salat mit Zitrone, Kräutern und knackigem Gemüse macht

Servieren Sie diesen Salat warm oder kalt. Sie tauschen sogar Ihre frischen Lieblingszutaten aus oder fügen sie hinzu. Wir lieben knackige Gurken, Tomaten und goldene Rosinen.Die Basis des Salats besteht aus israelischem (oder Perlen-) Couscous.

Was ist israelischer Couscous?

Israelischer Couscous unterscheidet sich ein wenig von dem, was die meisten von uns denken, wenn wir Couscous hören. Es hat die Form kleiner runder Perlen aus Grießmehl und Weizen und ist in seiner Textur Pasta sehr ähnlich. Tatsächlich kochen Sie es ungefähr 10 Minuten lang in kochendem Wasser und lassen es dann abtropfen. Einfach anstelle von Reis oder sogar anstelle von Nudeln in Suppen oder Salaten verwenden. Wenn Sie keinen israelischen Couscous finden, können Sie ihn durch eine kleine Nudelform wie Orzo ersetzen oder normalen Couscous verwenden.

Das Geheimnis für den leckersten Salat

Um den besten und schmackhaftesten Salat zuzubereiten, fügen Sie die Vinaigrette zum Couscous hinzu, solange er noch warm ist. Das gleiche machen wir mit Nudelsalat und sogar Kartoffelsalat.

Da der Couscous warm ist, nimmt er den gesamten Geschmack des Dressings auf. Apropos Dressing, das ist eines meiner Lieblingsrezepte. Wir lieben es, diesen Salat leicht und frisch zu halten, daher ist unser Lieblingsdressing für den Couscous eine leichte Zitronenvinaigrette. Es ist einfach & #8212 und großartig, um mit warmem Gemüse wie Karotten oder als leichtes Salatdressing zu werfen. Alles, was Sie brauchen, ist Dijon-Senf, Honig, Zitronenschale, Zitronensaft und Olivenöl. Einfach cremig rühren, dann mit Salz und Pfeffer würzen und fertig.

Sobald der Couscous angerichtet ist, liegt es an Ihnen, was Sie sonst noch hinzufügen – wir lieben Tomatenwürfel, knackige Gurken, viele frische Kräuter, goldene Rosinen und knackige Walnüsse. [Hier ist ein weiterer Couscous-Salat: Zitronen-Rucola-Salat mit Couscous, Gurken und Feta! Der Salat ist einfach, schnell und schmeckt wie aus einem schicken Restaurant.]

Make-Ahead-Tipps

Das schmeckt sofort, aber Sie können den Salat auch zubereiten, abdecken und bis zu 4 Stunden kühl stellen. Auf diese Weise vermischen sich alle Aromen und sorgen für einen noch köstlicheren Salat. Wenn Sie planen, ein oder zwei Tage im Voraus zuzubereiten, bewahren Sie die Tomaten und Walnüsse getrennt auf, bis Sie servierfertig sind. So bleiben sie knackig.


Israelischer Couscous-Salat mit geröstetem Gemüse

Ich mache seit über 20 Jahren einige Variationen dieses Salats. Heute mache ich es mit israelischem Couscous, aber oft mache ich es mit Orzo oder vielen anderen Nudelformen.

Es ist ein unglaublich einfacher Salat mit den reichen Aromen von gebratenem Gemüse, Knoblauch und würzigem Zitronendressing.

Wir mögen den Salat ohne jegliches Grün außer ein wenig zusätzlich gehacktem Basilikum, aber er lässt sich leicht an einen grünen Salat anpassen, indem man etwas rohen Spinat oder knackigen pfeffrigen Rucola hinzufügt.

Bleiben Sie beim Rösten der Pinienkerne bei ihnen, da die Öle schnell verbrennen. Schütteln Sie die Pfanne etwa alle 30 Sekunden, um einen schönen Toast von allen Seiten zu erhalten. Die duftenden gerösteten Nüsse aus der Pfanne nehmen, auf einem Teller abkühlen lassen und beiseite stellen.

Hinweis zu Zitronensaft. Ich habe einen Entsafter, also entsafte ich die ganze Zitrone, die Haut und alles. Wenn Sie eine haben, empfehle ich, es auszuprobieren. Der Zitronengeschmack ist intensiv. Wenn dies keine Option ist, ist frischer Zitronensaft immer noch köstlich. Ich empfehle jedoch keinen vorentsafteten Zitronensaft in Flaschen. Es ist einfach nicht dasselbe.

Zutaten

Für Couscous und Gemüse

  • 1/3 Tasse Pinienkerne
  • 1 1/2 Tasse Champignons, in Scheiben schneiden
  • 1 Tasse rote, gelbe oder orange Paprika, entkernt und gewürfelt
  • 1 Pfund Spargel, in 1-Zoll-Stücke geschnitten, wobei holzige Enden weggeworfen werden
  • 12 Unzen. Kirschtomaten
  • 2 TL. Knoblauch, gehackt
  • 1/2 rote Zwiebel, gehackt
  • 1/2 süße Zwiebel, gehackt
  • 3 EL Olivenöl extra vergine, geteilt
  • 1/2 TL. Meersalz
  • 1/2 TL. schwarzer Pfeffer
  • 2 Tassen israelischer Couscous, zubereitet nach Packungsanleitung
  • 1/2 Tasse Knoblauch-Kräuter-Feta, zerbröckelt
  • 1/4 Tasse Kalamata-Oliven

Für das Dressing

  • 1/4 Tasse natives Olivenöl extra
  • 1/4 Tasse Zitrone, entsaftet
  • 1/2 TL. Meersalz
  • 1/4 TL. schwarzer Pfeffer

Für die Garnitur

Anweisungen

  1. In einer heißen gusseisernen Pfanne oder Pfanne die Pinienkerne 2-3 Minuten rösten und in der Pfanne rösten, bis sie röstig sind und duften. Zum Abkühlen beiseite stellen.
  2. Ofen auf 425 ° F drehen. Verwenden Sie zwei Bleche. Champignons, Paprika, Spargel, Tomaten, Knoblauch und Zwiebel in eine Pfanne geben. Mit 2 EL bestreuen. von Olivenöl.
  3. Mit einem Spatel das gesamte Gemüse mit dem Olivenöl vermischen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und erneut umrühren.
  4. Verschieben Sie 1/2 der Gemüsemischung in die andere Blechpfanne. Verteile das Gemüse in einer Schicht und achte darauf, dass sich beide Pfannen nicht überlappen.
  5. 35-40 Minuten in einem Ofen bei 425°F rösten (behalten Sie aufgrund der Ofenvariationen das Gemüse im Auge, damit es nicht anbrennt). Pfannen 1/2 durch das Braten drehen.
  6. In einer kleinen Schüssel oder einem Einmachglas Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer hinzufügen. Rühren, bis alle Zutaten emulgiert sind.
  7. Couscous und geröstetes Gemüse mit allen Säften in eine große Schüssel geben.
  8. Dressing einrühren und Feta, Oliven und Pinienkerne dazugeben.
  9. Großzügig mit frisch gehacktem Basilikum garnieren.
  10. Sofort servieren. Bei späterem Servieren im Kühlschrank aufbewahren und vor dem Servieren 15-20 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen.

Interessiert an diesem Rezept? Bestellen Sie die Zutaten für die Abholung von Lebensmitteln am Straßenrand online oder Lieferung.


Perlcouscous mit geröstetem Gemüse

Pearl Couscous mit geröstetem Gemüse ist eine gesunde Alternative zu herkömmlichen Nudelsalaten. Gehen Sie gegen den Strich, indem Sie diesen Sommersalat bei Ihrem nächsten Treffen servieren.

Couscous gefüllte Paprika

Denken Sie daran, sich zu abonnieren HOME & PLATE NEWSLETTER KOSTENLOS UND ERHALTEN SIE FRISCHE REZEPT-BENACHRICHTIGUNGEN, DIE IN IHREN EINGANG GELIEFERT WERDEN!

Wenn Sie ein Rezept ausprobieren, verwenden Sie bitte den Hashtag #HOMEANDPLATTE An INSTAGRAM für eine Chance, vorgestellt zu werden! FOLGEN SIE HOME & PLATE ON FACEBOOK | INSTAGRAM | PINTEREST | TWITTER FÜR ALLE NEUESTEN INHALTE, REZEPTE UND UPDATES.


Schau das Video: Easy Recipe for Vegetable Couscous - How to Cook and Make Couscous (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Taysir

    Meiner Meinung nach irren Sie sich. Lass uns diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  2. Dour

    Sie müssen sie nicht alle nacheinander ausprobieren

  3. Akigami

    Ich finde, dass Sie nicht Recht haben. Wir werden darüber diskutieren. Schreiben Sie in PM, wir werden reden.

  4. Broc

    Vielen Dank, der Beitrag ist wirklich vernünftig und auf den Punktzustand gibt es etwas zu lernen.

  5. Delaine

    Entschuldigen Sie, dass ich eingreife, es gibt einen Vorschlag, einen anderen Weg zu gehen.



Eine Nachricht schreiben