Neue Rezepte

Hähnchenbrust in Paniermehl

Hähnchenbrust in Paniermehl


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich habe die Hähnchenbruststreifen mit Salz und Pfeffer bestreut und dann für einige Stunden in den Kühlschrank gestellt.

Ich habe die Brötchen gehackt.

Ich habe die Hälfte des griechischen Joghurts in einen tiefen Teller gegeben, das Fleisch durchgestrichen, dann durch die gehackten Semmelbrösel und in ein Blech mit Backpapier gelegt.

Ich schiebe das Blech in den Ofen, 20 min.

Die andere Hälfte des Joghurts habe ich mit den klein geschnittenen Gurken vermischt.

Ich habe die Hähnchenbruststreifen mit der Joghurtsauce serviert.


Hähnchenbrust gefüllt mit Chorizo, in Pfefferkruste

400g Hähnchenbrust
ein Bund grünes Basilikum
4 getrocknete Tomaten
150 g Chorizo
200g Haselnüsse
300g Babyspinat
200 g geröstete Haselnüsse
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Esslöffel geriebener Ingwer, frisch
1 Esslöffel Speiseöl
1 Dose Kokosmilch
2 Esslöffel Sojasauce
3 Esslöffel Mango-Chutney
eine Pfefferkornmesserspitze
Salz und Pfeffer

Zubereitungsart

Chorizo ​​ca. 1 cm in kleine Stücke schneiden und in die Pfanne ziehen. Die Walnusskerne mit dem geschlagenen Eiweiß mischen, bis es eindickt und 10 g Zucker dazugeben, die Walnusskerne auf einem Backblech verteilen und für 6-8 Minuten bei 170 Grad in den vorgeheizten Backofen geben. Machen Sie eine "Tasche" in der Hähnchenbrust und füllen Sie das gehackte Basilikum mit Chorizo ​​und Walnusspralinen.
Mahlen Sie die Paprika mit Mörser und Messer. Die Hähnchenbrust mit Pfeffer und Salz würzen und in eine Alufolie legen.
8-10 Minuten bei 170 Grad in den Ofen geben. Die Alufolie entfernen und auf jeder Seite 2-3 Minuten auf den Grill legen.

Der Spinat wird von den Schwänzen befreit, gewaschen und mit Butter und einer fein gehackten Knoblauchzehe in der Pfanne gebraten.

1. Geben Sie die Haselnüsse in den Mixer. Kürbis schälen, reiben und in Öl hacken. Fügen Sie den zerdrückten Knoblauch und Ingwer hinzu und kochen Sie eine weitere Minute lang zusammen.
2. Haselnüsse, Kokosmilch und Sauce dazugeben und die Sauce einige Minuten kochen lassen. Mit Pfeffer, Salz und Pfeffer würzen. Die Sauce heiß servieren.


In Sesamkruste backen

Das Rezept für gebackenes Hühnchen in Sesamkruste ist lecker und sehr einfach zuzubereiten. Kenner oder Liebhaber chinesischer Speisen erkennen das Rezept wahrscheinlich und kennen es eher als "Shanghai Chicken".

Ich mache sehr oft Hühnchen mit Sesamkruste und ich liebe es. Wie viele von euch langweilt mich Hühnchen ein wenig, aber ich versuche, es anders zu kochen, verschiedene Gewürze zu verwenden und ich bin sehr inspiriert von den Rezepten der internationalen Küche, um ihm jedes Mal einen anderen Geschmack zu verleihen. . So war es bei meinem Rezept für Chicken Curry, Chicken in Wine, Chili con Carne de Chicken, Baked Chicken Nuggets oder Chicken Tarts mit Tzatziki-Sauce. Jeder von ihnen hat Einflüsse aus einem anderen Land und ist unterschiedlich im Geschmack.

Dieses Rezept hat asiatische Einflüsse, genauer gesagt stammt es aus China. Da ich die Rezepte gerne so anpasse, dass sie möglichst gesund sind, koche ich im Backofen und nicht im Ölbad frittieren. Ich empfehle Ihnen auch, im Ofen zu kochen, zu dämpfen oder sogar mit Wasser zu härten. Denken Sie daran: Das Öl ist nicht nur kalorienreich (120 kcal / 1 Esslöffel), sondern wird auch bei hohen Temperaturen giftig, wenn Sie damit beginnen.

Hähnchenstreifen in Sesamkruste können zum Mittag- oder Abendessen mit einem Salat und einer Tzatziki-Sauce (wie ich) gegessen oder zum Mittagessen auf der Arbeit, im College oder in der Schule verpackt werden.

Schauen Sie sich an, wie einfach die Zubereitung ist:
____________________________________
ZUTATEN
650gr. Hühnerbrust (ohne Knochen, ohne Haut)
150-200gr. Sesam
60-70gr. Vollkornmehl
2 Eier

Zum Marinieren des Hähnchens: 2 Esslöffel Sojasauce, 1 Esslöffel Olivenöl, Saft einer halben Zitrone + Gewürze nach Geschmack: Knoblauchgranulat, Paprika, Pfeffer (kein Salz hinzufügen, da die Sojasauce bereits salzig ist).

____________________________________
VORBEREITUNG
Die Hähnchenbrust in kleinere Streifen schneiden und mit den Marinadenzutaten in eine Schüssel geben. Decken Sie die Schüssel mit Frischhaltefolie oder einem Teller ab und lassen Sie das Hähnchen mindestens eine Stunde im Kühlschrank marinieren.

Sie benötigen 2 flache Teller und einen tiefen Teller: Mehl und Sesam getrennt in die flachen Teller geben und im tiefen Teller die Eier mit einer Gabel schlagen. Bereiten Sie Ihren Arbeitstisch im Voraus vor, so dass Sie von links nach rechts in dieser Reihenfolge auf dem Tisch stehen: die Schüssel mit den Hähnchenstreifen, den Mehlteller, den Eierteller, den Sesamteller und das mit Backpapier belegte Blech , auf die Sie das Huhn legen.

Nach dem Marinieren des Hähnchens die Hähnchenstreifen durch das Mehl geben (etwas schütteln, um das überschüssige Mehl zu entfernen), dann durch das Ei, zuletzt durch den Sesam und in ein mit Backblech belegtes Blech legen. Achten Sie darauf, das Huhn mit den 3 Tellern von allen Seiten gut zu "rollen".

Ich empfehle Ihnen, alle Hähnchenstreifen durch das Mehl zu geben und dann mit den restlichen Schritten fortzufahren. Es wird viel einfacher für Sie und Sie werden nicht so schmutzig an den Fingern. Als Tipp schlage ich vor, dass Sie für alle Operationen nur eine Hand verwenden, damit Sie die ganze Zeit über eine saubere Hand haben.

Das Blech 30-35 Minuten bei 180 °C in den vorgeheizten Backofen stellen.

In der Zwischenzeit kannst du mein Rezept für Tzatziki-Sauce zubereiten. Ich verspreche Ihnen, dass die beiden Gerichte perfekt passen.

Nachdem die Hähnchenstreifen in Sesamkruste gegart sind, servieren Sie sie sofort mit der genannten Sauce oder mit einem Salat.

Sie können auch ein paar Stücke für das Lunchpaket von der Arbeit, Uni / Schule beilegen. Ich habe in einen Auflauf und etwas Ratatouille-Gemüse und in einen kleineren Behälter etwas Tzatziki-Sauce gegeben. Mein Mittagessen war köstlich.


Hähnchenbrustfilet mit Parmesan

Hähnchenbrustfilet mit Parmesan, so zart, dass man nur noch eine Gabel und eine Beilage oder einen Salat dazu braucht.

Tatsächlich macht dieses Rezept Hähnchenbrust, die oft so trocken wird, dass Sie nicht einmal eine essen können, in die Sie sich unwiederbringlich verlieben und die sicherlich in Ihre neue Liste einfacher Gerichte aufgenommen wird, schnell, aber auch sehr lecker.

Und jetzt prahle ich nicht mit mir selbst, ich sage das, weil alle, die es probiert haben, gesagt haben, dass sie noch nie eine so weiche Hähnchenbrust aus dem Ofen gegessen haben.

Zart in Joghurt und mit einer knusprigen Parmesankruste ist es eine Delikatesse, zu der ich Sie einlade, zu Hause zuzubereiten, und Sie werden es sicherlich nicht bereuen, im Gegenteil, Sie werden es anderen empfehlen. Daher lade ich Sie ein, bei der Zutatenliste, aber auch bei der einfachen Zubereitung zusammenzubleiben.

Viele weitere Rezepte mit oder ohne Fleisch oder Fastengerichte und vieles mehr finden Sie in der Rubrik Snacks, klicken Sie hier oder auf das Foto.

Oder klicken Sie auf der Facebook-Seite auf das Foto.

Wir fädeln die Hähnchenbrust in 6-7 Millimeter dicke Stücke. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Hähnchen mit Joghurtsauce einfetten und eine halbe Stunde bei Raumtemperatur stehen lassen.

Nach einiger Zeit die Hähnchenbrust gut aus der Joghurtsauce abtropfen lassen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Zum Joghurt, der nach dem Abtropfen übrig bleibt, Mayonnaise, die Hälfte des geriebenen Parmesankäses hinzufügen und mischen.

Die Hähnchenfilets mit der Joghurtmasse einfetten.

Die restliche Menge Parmesankäse gleichmäßig verteilen.

Im vorgeheizten Ofen 15-18 Minuten backen oder bis sie schön gebräunt sind.


Hähnchenbrust in Käsekruste ist ein leckeres Rezept mit Fleisch, das sehr schnell zubereitet wird.

Ich habe 3 Esslöffel Margarine geschmolzen und in die Pfanne gegeben. Ich lege die Hähnchenbrust in die Pfanne und streiche sie durch die Margarine, sodass sie von beiden Seiten gut gefettet ist. Ich habe etwas Salz dazugegeben.

Ich habe fein gehackte Zwiebeln mit dem durch die Presse gepressten Knoblauch, Basilikum, Brühe und Salz und Pfeffer nach Geschmack vermischt. Diese Sauce habe ich mit einem Löffel über die Hähnchenbrust gelegt.

Ich habe das Blech für 25 Minuten bei 200 Grad in den Ofen geschoben.
Ich habe das Tablett nach 25 Minuten herausgenommen und auf jedes Stück geriebene Käsebrust gelegt

Ich habe es noch 5 Minuten im Ofen gelassen.

Hähnchenbrust in Käsekruste wird heiß mit Kartoffelpüree serviert.
Eine Küchenreibe wäre für dieses Rezept sehr nützlich.


Hähnchenbrust in Walnusskruste

Möchten Sie eine Mahlzeit reich an Proteinen und gesunden Fetten? Du hast es gefunden!

Zutaten (2 Portionen):

  • 250gr. Hähnchenbrust ohne Knochen (in kleine Stücke geschnitten)
  • 1 oder
  • 30gr. NÜSSE
  • Paprika (optional) & # 8211 Kruste werden würziger
  • 1 Esslöffel Maisstärke (optional) & # 8211 Kruste wird knuspriger

Zubereitungsart:

1. Walnüsse, Stärke und Paprika in eine Mühle geben, bis ein sehr feines Pulver entsteht. Die Mischung in eine mittelgroße Schüssel geben.
2. Schlagen Sie das Ei in einer kleinen Schüssel.
3. Führen Sie jedes Fleischstück durch das Ei und das Pulver.
4. Eine große, mit Öl bedeckte Pfanne erhitzen.
5. Das Fleisch in die Pfanne geben und 5-6 Minuten ruhen lassen, bis es goldbraun wird.

Nährwertangaben (1 Portion):

Energie: 230 kcal.
Eiweiß: 33,5 gr.
Kohlenhydrate: 1,5gr. (Zucker 0,5 gr.)
Lipide: 10 gr. (gesättigt 1 gr.)
Ballaststoffe: 1,5 gr.


Hähnchenbrust in Pistazienkruste mit Karottenpüree

Levi von Marty Eatery bietet dir ein supereinfaches und gesundes Rezept, basierend auf gebackener Hähnchenbrust und Wurzelgemüse, das du höchstwahrscheinlich schon in deiner Speisekammer hast. Wenn Sie nicht genau diese haben, keine Sorge & # 8211 sie können leicht durch ähnliche ersetzt werden. Gebackenes Hühnchen ist gesünder als gebratenes Hühnchen, und obwohl Sie versucht sein könnten, es für weniger lecker zu halten, ändert sich die Pistazienkruste vollständig und das Ergebnis ist absolut köstlich. Lass uns das Gerede beiseite legen und anfangen zu kochen.

Für eine Portion benötigen Sie:

  • Hähnchenbrust & # 8211 200g
  • Kartoffeln & # 8211 40g
  • Lila Kartoffeln 80g
  • Karottenbaby & # 8211 100g
  • Spargel & # 8211 40g
  • Karotten & # 8211 200g
  • Fenchel & # 8211 40g
  • Pistazie & # 8211 60g
  • Unt & # 8211 50g
  • Knoblauch & # 8211 5g
  • Honig & # 8211 10g

Die Hähnchenbrust mit Honig einfetten und durch die gehackten Pistazien zu einer Kruste streichen. In den vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Celsius geben, ca. 20 Minuten.

Karotten, Spargel, Fenchel und Knoblauch in Olivenöl etwas anbraten, dann etwas Wasser hinzufügen und köcheln lassen, dabei darauf achten, dass sie leicht knusprig bleiben.

Machen Sie dasselbe mit den lila Karotten und lila Kartoffeln in einer anderen Pfanne, da ihre Farbe herauskommt.

Karotten und weiße Kartoffeln werden mit 50 g Butter vermischt. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Legen Sie auf einem flachen Teller die Hähnchenbrust (auf Wunsch in Scheiben geschnitten) auf ein Bett aus Kartoffelpüree und Karotten und legen Sie das sautierte Gemüse darum. Guten Appetit!

In diesem Sinne laden wir Sie in die Küche ein! Hier finden Sie die Rezeptschritte und den Geschmack finden Sie auf dem Teller. Bereiten Sie die Zutaten und Utensilien vor, setzen Sie einen Hauch von Leidenschaft ein und zeigen Sie uns auf Facebook, was dabei herausgekommen ist. Wir sind uns sicher, dass das Ergebnis eines sein wird. Guten Appetit!


4 Stück, Hähnchenbrust, Salz, Pfeffer und Paprika, 100 ml Olivenöl, Samenmischung, 100 ml Kochsahne, 100 ml Brandy, 100 gr Gorgonzola Blauschimmelkäse, 200 gr Gelb- und Kirschtomaten, 100 gr Radieschen, 1 Eisbergsalat, 100 g Senf, 100 ml Balsamico-Essig, 100 g Honig

Die Hähnchenbrust wird dünner geschnitten, mit Salz, Pfeffer und Paprika gewürzt, dann durch eine Samenmischung gegeben und in eine heiße, mit etwas Öl eingefettete Grillpfanne gezogen.

Den Gorgonzola in einer anderen Pfanne schmelzen. Etwas Brandy dazugeben und flambieren, dann die Sahne dazugeben und köcheln lassen, bis eine dicke Sauce entsteht.

Mit dieser interessanten Sauce die Hähnchenbrust beim Servieren glasieren. Bereiten Sie separat einen Salat aus bunten Kirschtomaten mit Radieschen und Eisbergsalat zu. Zum Dressing nach Geschmack Senf, Honig, Balsamico-Essig, Olivenöl und Salz verwenden.


Hähnchenbrust in Mandelkruste und gebackenem Parmesan

Hatten Sie schon einmal Heißhunger auf Hähnchenbrustschnitzel und haben dann Ihre Meinung geändert, als Ihnen klar wurde, wie viel Öl sie aufnehmen und was beim Frittieren nicht empfohlen wird? Ich auch. Um dieses Dilemma elegant loszuwerden, schlage ich einige "Schnitzel" vor, die weniger gebraten und mehr gekocht werden, ohne übermäßigen Einsatz von Öl oder anderen pflanzlichen oder tierischen Fetten. Vorbild war die Salami mit Mandelkruste, deren Zubereitung hier beschrieben wird. In der nachfolgenden Beschreibung reichen die angegebenen Mengen für zwei großzügige Portionen.

Was brauchst du?

  • halbe Hähnchenbrust ohne Haut und Knochen (ca. 300 g)
  • 40 g Hartkäse (Parmigiano Reggiana, Grana Padano, Pecorino Romana), über eine kleine Reibe gegeben
  • 40 g Mandelblättchen
  • 80 g Semmelbrösel
  • 3-4 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 4 - 6 Salbeiblätter
  • frisch gemahlenes Meersalz - nach Geschmack
  • frisch gemahlener weißer Pfeffer - nach Geschmack.

Wie gehen Sie vor?

  • In einer großen Schüssel die Semmelbrösel mit Mandelflocken und geriebenem Käse zusammen mit einer Prise Salz und Pfeffer gut vermischen, bis eine homogene Mischung entsteht.
  • Fetten Sie das Innere einer Pfanne mit sehr wenig Pflanzenöl ein
  • Backofen auf 200 °C vorheizen
  • Hähnchenbrust wie bei Schnitzeln in Scheiben schneiden - Sie sollten etwa 4 Stück bekommen
  • Mit etwas Salz und Pfeffer würzen
  • Die Brustscheiben in Öl und dann in der Mischung aus Semmelbrösel, Käse, Mandeln verteilen (diesen Vorgang abwechselnd mit jeder Scheibe auf beiden Seiten durchführen)
  • Legen Sie die vorbereiteten Scheiben in das Blech, ohne sie zu überlappen
  • Streuen Sie ein paar Rosmarinnadeln und Salbeiblätter auf das Fleisch
  • Legen Sie das Blech für 20-25 Minuten in den Ofen
  • Die Fleischstücke auf der gegenüberliegenden Seite mit einem Spatel wenden und für weitere 10 - 15 Minuten wieder in den Ofen schieben, bis sie eine schöne braun-goldene Farbe annehmen.

Es kann mit einer Garnitur aus gedünstetem Gemüse, Risotto mit Pilzen oder Spinat serviert werden, sogar mit Ofenkartoffeln. Neben der Risottogarnitur mit Spinat habe ich diesen Herbst auch einen Kohlsalat in ein Glas gegeben. Dazu ein Glas Weiß- oder Roséwein (trocken oder halbtrocken).

Viel Spaß und bis bald gesund!


Hähnchenbrust mit Gemüse in Käsekruste & #8211 eine echte kulinarische Versuchung!

Heute präsentieren wir euch ein fürstliches Rezept für Hähnchenbrust mit Gemüse und gebackenem Käse. Alle Zutaten werden in Schichten gelegt, so dass sich die Aromen verflechten und einen leckeren, sehr saftigen und delikaten Geschmack bilden. Die Hähnchenbrust sieht spektakulär aus, ist sehr appetitlich und zergeht im Mund. Bereiten Sie Hähnchenbrust nach diesem Rezept zu, wenn Sie ein romantisches Abendessen wünschen oder Ihre Gäste mit einem originellen Gericht überraschen möchten!

Zutaten

Zubereitungsart

1. Bereiten Sie alle notwendigen Zutaten vor. Waschen Sie die Hähnchenbrust unter kaltem Wasser und trocknen Sie sie mit einem Papiertuch ab.

2. Die Brust der Länge nach halbieren und jedes Stück auf beiden Seiten leicht schlagen. Die Fleischscheiben sollten nicht zu dünn, aber ca. 1 cm dick sein. Die Bruststücke in eine Auflaufform geben.

3. Reiben Sie die Kartoffeln und legen Sie sie gleichmäßig auf die Fleischstücke.

4. Die Tomaten in dünne Scheiben schneiden und auf die Kartoffeln legen.

5. Legen Sie die nächste Schicht Zwiebelringe.

6. Mit reichlich Mayonnaise bestreichen (ein Esslöffel Mayonnaise auf jedem Stück Fleisch) für einen unglaublich saftigen Geschmack.

7. Den geriebenen Käse darüberstreuen und die Brust im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 30-35 Minuten backen, bis die Kartoffeln und das Fleisch fertig sind.

8. Die Hähnchenbrust unter dem Rock ist fertig. Servieren Sie es heiß, mit Grün dekoriert!



Bemerkungen:

  1. Dennie

    Darin ist auch etwas ausgezeichnet, die Idee, stimmt Ihnen zu.

  2. Sarg

    Gibt es etwas zu tun?

  3. Meara

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach werden Fehler gemacht. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.

  4. Golkis

    Herzlichen Glückwunsch, wunderbare Nachricht

  5. Roshan

    Stimmt zu, sehr nützliches Zimmer

  6. Jaques

    Es tut mir natürlich leid, aber ich brauche ein paar mehr Informationen.



Eine Nachricht schreiben