Neue Rezepte

Gehopftes Mary-Rezept

Gehopftes Mary-Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten

  • 2 Unzen Hophead Wodka
  • 1 ½ Teelöffel Demitris Bloody Mary-Gewürz
  • ¼ Unze frischer Zitronensaft
  • 6 Unzen Tomatensaft

Richtungen


Alle Zutaten in ein vorgekühltes Rührglas, umrandet mit feinem Meersalz, mischen und verrühren. Eis hinzufügen. Nochmals leicht umrühren, um sich zu vermischen. Mit einer Cocktailgarnele, Zitronenschale, frisch gemahlenem rosa Pfeffer (schwarzer Pfeffer kann ersetzt werden) und einem Fenchelstängel garnieren.

Nährwerte

Portionen1

Kalorien pro Portion168

Gesamtfett0.7g1%

Zucker5gN/A

Gesättigt0,1g0,5%

Protein2g3%

Kohlenhydrate8g3%

Vitamin A42µg5%

Vitamin B60,2 mg7,6%

Vitamin C122mg100%

Vitamin E0.6mg2.9%

Vitamin K22µg28%

Kalzium40mg4%

Faser1g3.8%

Folat (Nahrung)39µgN/A

Folatäquivalent (gesamt)39µg10%

Eisen1mg8%

Magnesium24mg6%

Niacin (B3)1mg6%

Phosphor40mg6%

Kalium392mg11%

Riboflavin (B2)0,1mg8,4%

Natrium18mg1%

Thiamin (B1)0,2mg12%

Zink0.3mg1.7%

Haben Sie eine Frage zu den Nährwertangaben? Lass uns wissen.

Stichworte


Wie man eine Bloody Mary macht

Eine Bloody Mary ist eine Art Cocktail, die man liebt oder hasst, was Sinn macht. Normalerweise trinkst du es beim Brunch und bereitest dich auf einen total verkabelten (oder sehr verschlafenen) Nachmittag vor. Es ist eine Mahlzeit selbst, während eine Mimosa einfach irgendwie ist. Saft mit Blasen. Seine Basis ist Tomatensaft, vor dem erwachsene Erwachsene bekanntermaßen entsetzt davonlaufen. Es ist scharf wie Höllenfeuer und schwefelhaltiger Schwefel, wenn Sie es mit viel Meerrettich, Worcestershire, scharfer Soße, Zitrusfrüchten und anderen würzigen Kleinigkeiten zubereiten - das heißt, wenn Sie es richtig machen. Und eine Bloody Mary richtig zu machen, ist der Grund, warum wir heute hier sind.

Folgen Sie jetzt: Dieses Rezept oben ergibt eine Portion Bloody Mary (zwei Unzen Wodka, etwa sechs Unzen Mischung). Willst du nur eine Bloody Mary machen? Wahrscheinlich nicht, aber vielleicht bist du ein Solo-Bruncher. Sie können sich jedoch für die Charge entscheiden, indem Sie in den folgenden Videos einige einfache Arithmetiken ausführen. Zum Beispiel haben wir das Rezept verdoppelt. Dann garnieren Sie, wohin Ihre salz- und zitrushungrige Seele Sie führt: Zitronenspalten, Peperoncinis, Kirschpaprika mit Feta, Garnelen, eingelegte grüne Bohnen, Knoblauch-Dill-Gurken, Kaperbeeren und natürlich die klassische Selleriestange. Experimentieren Sie mit Begeisterung.

Ein kleiner Hintergrund

Die Bloody Mary wurde im Laufe der Jahre ein oder zwei Dinge genannt. Angeblich entstand es in den 1920er Jahren in Paris, als Russen, die vor ihrem Bürgerkrieg flohen, Wodka in den Rest Europas brachten und ein Barkeeper ihn mit Tomatensaft mischte, um amerikanische Expats zu verführen. Es gelangte im nächsten Jahrzehnt in die Staaten, wo es mit neuen Zutaten aufgepeppt und als Red Snapper bezeichnet wurde. Ein anderer früher Name dafür war angeblich der Eimer mit Blut (gruseliger und grober). Schließlich wurde es als Bloody Mary allgegenwärtig, sei es für Queen Mary Tudor, die das Blutvergießen von Protestanten in England anordnete, oder für eine Frau namens Mary, die Tomatencocktail auf ihrem Kleid verschüttete, oder für einen Kellner namens Mary, der im Bucket of Blood Saloon arbeitete in Chicago wissen wir es nicht. Was wir wissen ist, dass sie damals Bloody Marys nicht mit gebratenen Hühnerkadavern und Steakspießen belegten. Aber hey, die Dinge entwickeln sich.

Wenn Ihnen das gefällt, probieren Sie diese aus

Der Bloody Mary ist ein klassischer Brunch-Cocktail, und wenn Sie einen ganzen Brunch-Aufstrich zusammenstellen möchten, können Sie eine Mimosa oder einen Bellini hinzufügen. Sie sind leichter, aber manche Leute bevorzugen das. Die Michelada wird manchmal auch als Brunch-Getränk angesehen, sie wird aus Bier, Clamato-Tomaten-Cocktail und Gewürzen hergestellt und ist ein würzigeres (aber weniger potentes) Getränk auf Tomatenbasis als die Bloody Mary. Eine Bloody Maria ist eine Bloody Mary, die mit Tequila anstelle von Wodka hergestellt wird. Und schließlich gibt es noch den Bullshot: eine geradezu schräge Mischung aus Wodka und Campbells Rinderbrühe. Herzhaft ist herzhaft.

Was du brauchst

Hier ist, was Sie brauchen, um einer Bloody Mary gerecht zu werden, über das hinaus, was Sie möglicherweise aus dem Kühlschrank oder Schrank graben können.


Wenn Sie Ihrer Bloody Mary Abwechslung verleihen möchten, sollten Sie diese lustigen Add-Ins in Betracht ziehen.

  • Nach Geschmack Meerrettich hinzufügen.
  • Fügen Sie ein oder zwei Spritzer Flüssigrauch oder eine Prise geräucherten Paprika hinzu, um Ihrem Getränk einen rauchigen Geschmack zu verleihen. Mit einer geräucherten Babyrückenrippe am Spieß garnieren.
  • Mit einem Esslöffel braunem Zucker etwas süßen und mit einer Orangenscheibe garnieren.
  • Machen Sie eine Bloody Geisha, indem Sie den Wodka durch Sake ersetzen und mit zwei California Rolls am Spieß garnieren.
  • Ersetzen Sie den Tomatensaft durch Clamato-Saft für eine salzige Version des Getränks und garnieren Sie mit einer gekochten und geschälten Garnele und einer Zitronenscheibe am Spieß.
  • Fügen Sie eine Prise Zwiebelsalz, eine Prise Knoblauchsalz und eine Prise Chilipulver hinzu. Ersetzen Sie den Wodka durch Grapefruit-Jalapeno-Wodka. Mit einem Zweig Koriander und einem Jalapeno-Popper am Spieß garnieren.
  • Fügen Sie dem Drink eine Prise Cayennepfeffer und einen Esslöffel Peperoncini-Sole hinzu und garnieren Sie ihn mit einer ganzen Peperoncini.
  • Garnieren Sie eine klassische Bloody Mary in einem mit Knoblauchsalz umrandeten Glas mit einem Zweig Basilikum.

Aufgesprungen

Wenn Sie kein eigenes Bier gebraut haben, kennen Sie bestimmt jemanden. Dank des Craft-Brewing-Booms der letzten 20 Jahre hat fast jeder Zugang zu großartigen Mikrobrauereien – sogar Menschen, die kein Interesse daran haben, sie herzustellen. Aber ich bin der Typ, der gerne Dinge herstellt, also habe ich vor ein paar Jahren ein paar Hopfenpflanzen bestellt, die ich in meinem Hausbrauen verwenden kann.

Der Hopfen wuchs so schnell und kräftig, dass ich kaum mit dem erforderlichen Trimmen und Training mithalten konnte (wie Efeu sind sie Kletterpflanzen und werden normalerweise auf Bindfaden oder Draht gezogen). Die Literatur, die ich mit den Stecklingen erhielt, warnte mich davor, im ersten Jahr mit Hopfen zu rechnen. Am Ende hatte ich sowieso ungefähr eine Gallone davon.

Wenn Sie nährstoffreichen Boden und viel Sonne haben, werden Sie feststellen, dass Hopfen unglaublich einfach anzubauen ist, und wenn Sie ein paar Quadratmeter Erde in Ihrem Garten haben, empfehle ich Ihnen, im nächsten Frühjahr etwas zu pflanzen - auch wenn Sie dies nicht tun. x27t planen Bier zu machen (dazu später mehr). Hier sind einige Tipps:

* Sie müssen Rhizome anstelle von Samen pflanzen, da die Pflanzen entweder männlich oder weiblich sind. Nur die weibliche Pflanze produziert die Blüten, den eigentlichen Hopfen. (Wenn das einigen von Ihnen bekannt vorkommt, kann es daran liegen, dass Hopfen zur botanischen Familie gehört Cannabaceae auch Marihuana.) Wie die anderen Mitglieder dieser Familie enthält Hopfen komplexe (und flüchtige) chemische Verbindungen. Einige davon, wie Dimethylvinylcarbinol, können eine beruhigende Wirkung auf das menschliche Nervensystem haben. Sie können dich entspannen. Natürlich hat auch Alkohol diesen Effekt. Deshalb wird man schläfrig, wenn man zu viel Bier trinkt.

* Bestellen Sie Ihren Hopfen so, dass er im Frühjahr ankommt, nachdem die Frostgefahr vorüber ist. Bilden Sie für jedes Rhizom einen kleinen Hügel. Pflanzen Sie mit den Knospen nach oben und bedecken Sie sie mit einem Zentimeter lockerer Erde. Die Hügel sollten mindestens einen Meter voneinander entfernt sein, wenn die Hopfen von derselben Sorte sind, und fünf Meter voneinander entfernt, wenn sie unterschiedlich sind. Gut mulchen. Innerhalb von zwei bis vier Wochen werden Sie sehen, wie Hopfentriebe aus dem Boden ragen.

* Stecken Sie ein Stück Schnur auf jeden Hügel und befestigen Sie die Spitze an einem Gebäude, Zaun oder Pfosten, und wenn junge Reben etwa einen Fuß lang sind, wickeln Sie sie im Uhrzeigersinn um die Schnur. Sie werden wachsen. Und wachsen. Und wenn Sie Glück haben, bekommen Sie im ersten Jahr etwas Hopfen. Schneiden Sie sie im Herbst auf nichts. Beschneiden Sie die schwächeren Reben, nachdem sie im folgenden Frühjahr wieder austreiben.

Wie gesagt, Hopfen ist nicht nur für Bier da. Die im Frühjahr aus dem Boden ragenden Triebe sind ganz zart und lassen sich wie Spargel anbraten. Und die Hopfenblüten selbst verleihen allem, was sie berühren, eine scharfe, bittere Kräuternote. Einige zukunftsweisende Köche, wie Pat Combs im Paws Up Resort in Montana, kochen sogar mit Hopfen. Combs füllt Hopfenblätter mit Hopfenblütenblättern, Käse und Aromastoffen, bevor sie in Tempura gebraten werden, um eine käsig-kräuterhafte Betteltasche herzustellen. In einer Rezension des Gerichts behauptete eine Autorin, sie seien so lecker, dass sie an diesem Abend auf alle anderen Speisen verzichtet hätte, um mehr knusprig gebratene Hopfenbeutel zu bekommen.

Die jüngsten Hitzewellen haben mich im Vergleich zu Chef Combs ein wenig faul gemacht. Ich werde sein Rezept für etwas kühleres Wetter aufbewahren. Stattdessen falte ich diese Woche die Blüten meiner Pflanze zu einer gehopften Bruschetta aus den ersten Tomaten des Gartens.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, frischen Hopfen zu finden, sind Basilikumblüten ein würdiger Ersatz. Nach der Blütezeit der Basilikumpflanze nimmt ihre Schärfe zu und ihre Krautigkeit wird leicht bitter und hopfenartig.

ZUTATEN
1/2 kleine Knoblauchzehe
Koscheres Salz
1 große Tomate, gehackt
1/2 kleine Zwiebel, in Scheiben geschnitten
2 EL. Natives Olivenöl extra
2-3 frische Hopfenblüten (keine Pellets) oder Basilikumblüten, zerrissen
1/4 TL. frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
6-8 Stück geröstetes Landbrot

VORBEREITUNG
Den Knoblauch hacken und mit einer Prise Salz zu einer Paste zerdrücken. Kombinieren Sie Knoblauchpaste mit 1/2 TL. Salz, Tomate, Zwiebel, Öl, Hopfenblüten und Pfeffer. Die Toasts mit der Tomatenmischung belegen und servieren.

Fotos und Text von Ian Knauer

Ian Knauer ist Koch/Autor und lebt in Brooklyn, NY und Knauertown, PA. Er hat für Bon Appetit, Gourmet, The Atlantic, Men's Health und andere Publikationen geschrieben. Im Frühjahr 2012 erscheint sein Kochbuch über sein Leben auf dem Knauerhof. Folgen Sie ihm auf Twitter @iknauer.


Ein weiteres ausgezeichnetes One-Pot-Wunder ist dieser klassische Chicken Pot Pie. Vollgepackt mit zartem Fleisch und buntem Gemüse, wird es mit knusprigem, zartschmelzendem Gebäck für die ultimative Zufriedenheit beim Abendessen gekrönt. Es ist nicht erforderlich, Gebäck von Grund auf neu zuzubereiten, und Sie können das Gemüse auch je nach Saison und Verfügbarkeit variieren.


Mary Berrys komplettes Kochbuch/DK


Eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen. Das Kakaopulver in eine Schüssel sieben, mit kochendem Wasser aufgießen und zu einer dicken Paste verrühren. Die restlichen Kuchenzutaten dazugeben und mit einem elektrischen Schneebesen verrühren (oder mit einem Holzlöffel schlagen).

Verteilen Sie die Mischung gleichmäßig auf die 12 Papierförmchen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (400 °F, Gasstufe 6) etwa 12-15 Minuten backen, bis sie gut aufgegangen sind und sich federnd anfühlen. In den Fällen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

So produzieren Sie gleichmäßige Cupcakes

Für die Schokoladenglasur die Butter schmelzen und in eine Schüssel geben. Das Kakaopulver einsieben und den Puderzucker nach und nach einrühren, bis ein glänzender und streichfähiger Teig entsteht. Wenn die Glasur zu dick ist, die Milch nach und nach hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Auf die Cupcakes spritzen, mit Schokoladendekor bestreuen und vor dem Servieren fest werden lassen.


Rezeptzusammenfassung

  • 3 Stangen Sellerie, in 2 cm große Stücke geschnitten
  • 6 Tassen Tomatensaft
  • 1/4 Tasse frischer Zitronensaft (von 2 bis 3 Zitronen)
  • 3 Esslöffel leicht verpackt geriebener geschälter frischer Meerrettich
  • 2 Esslöffel Worcestershiresauce
  • 1 Teelöffel Selleriesalz
  • 1 bis 2 Teelöffel scharfe Sauce, wie Tabasco, plus mehr zum Servieren
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • Eingelegte Okraschoten, eingelegte Perlzwiebeln, Kapernbeeren und Zitronenscheiben zum Garnieren (optional)
  • Wodka, gekühlt

Sellerie in einer Küchenmaschine pulsieren, bis er fein gehackt ist. 2 Tassen Tomatensaft hinzufügen und glatt pürieren. In einen Krug geben und die restlichen 4 Tassen Tomatensaft, Zitronensaft, Meerrettich, Worcestershire, Selleriesalz, scharfe Sauce und Pfeffer einrühren. Bedecken und kühlen Sie mindestens 12 Stunden und bis zu 2 Tage.

Garnituren auf Spieße fädeln. Die Bloody Mary-Mischung kurz vor dem Servieren kräftig umrühren. Auf Eis servieren wie es ist oder mit Wodka, scharfer Sauce, Pfeffer und Beilagen.


Sriracha Bloody Mary & Spaß mit Beilagen

Es scheint also, dass wir auf einer kulinarischen Reise sind, um eine kleine, aber sündhaft scharfe Sammlung von mit Sriracha angereicherten Rezepten zu kreieren. Und ich liebe jede Minute davon! Mit einer Flasche scharfer Sauce zu spielen war noch nie so heiß und befriedigend. Zuvor haben wir unser hausgemachtes Chili-Sauce-Rezept im Sriracha-Stil, eine süchtig machende cremig-scharfe Mayo-Sauce, die Sie auf fast alles aufschäumen können, und ein partyfreudiges Rezept für scharfe Sriracha-Hähnchenflügel geteilt!

Bei vielen anderen Rezepten für scharfe Saucen in der Warteschlange haben wir mit so viel scharfer Sriracha-Sauce experimentiert, dass jeder denkt, wir würden die Flasche Rotgold trinken!

Oh, Moment mal! Trink es? Was für eine großartige Idee!

Ein Sriracha Bloody Mary-Rezept ist jetzt geboren und bereit, jedem, der ein selbsternannter Sriracha- und Bloody-Mary-Süchtiger ist, die Socken aus den Socken zu hauen.

Mit Ihrer Lieblings-Hot-Sauce als Ersatz für die herkömmliche scharfe Tabasco-Sauce, die in den meisten Bloody-Mary-Rezepten verwendet wird, hinterlässt Ihnen diese Sriracha-Zugabe einen ebenso löschenden, aber etwas helleren würzigen Geschmack Ihrer traditionellen Bloody Mary. Es gibt viele Rezepte für Boody Marys, so dass Sie sich an Ihr bewährtes Bloody Mary-Lieblingsrezept halten können und alles, was Sie tun müssen, in Sriracha statt in Tabasco spritzen.

Die asiatisch inspirierte scharfe Schärfe des Sriracha ist definitiv anders, aber subtil und hell genug, um Ihre Bloody Mary-Geschmacksknospen mit etwas Neuem zu begeistern.

Wir sind ein Spiel zum Experimentieren mit Cocktails aller Art, schauen Sie einfach in unseren Garten und Sie werden den Beweis sehen. Unsere 13 Zitrusbäume sind nicht nur zum reinen Essen da, Freunde. Auch sind die Zitrusfrüchte nicht für den visuellen Gartengenuss geeignet. Es gibt einen Plan und einen Zweck für jeden Zitrusbaum und die wichtigste Verwendung für alle Zitrusbäume sind Cocktails!

Cocktailgarnituren sind etwas, von dem wir wirklich fasziniert sind, denn eine großartige Garnitur kann die Leute wirklich bei einem Cocktail in Ohnmacht fallen lassen. Obwohl sich der größte Teil des Gartens noch im Winterschlaf befindet, konnten wir einige großartige kleine Exemplare finden, die noch aus dem Sommer wachsen!

Gartengarnituren für diese Sriracha Bloody Mary:

Oben: (L) ein dünner Limettenspalt mit einem Sellerieblatt. (R) dünne, zarte Selleriestangen mit den daran befestigten Blättern Unten: (L) Babykarotten für die perfekte Aufnahme von Bloody Mary! (R) einige aufgespießte Kirschtomaten (glauben Sie, dass wir im Dezember noch Tomaten wachsen lassen. Obwohl es zu kalt ist, um sie zu reifen, explodieren sie immer noch)

Viel Spaß bei Ihrem nächsten Brunch oder Ihrer nächsten Party mit einem großen Krug dieser Sriracha Bloody Mary und vergessen Sie auf keinen Fall, kreativ mit Ihren Garnituren zu werden. Lassen Sie alle vor Aufregung über so viel Schönheit in einem Glas sabbern und ohnmächtig werden.


Mary Pickford

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um zweimal wöchentlich die neuesten Tipps, Tricks, Rezepte und mehr zu erhalten.

Mit der Anmeldung stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu und erkennen die Datenpraktiken in unserer Datenschutzerklärung an. Sie können sich jederzeit abmelden.

Der Mary Pickford, benannt nach dem Stummfilmstar aus den frühen 1900er Jahren, ist ein bekannter Cocktailklassiker. Hier passt John Gertsen, Barmanager von Drink in Boston, die Proportionen etwas zugunsten des Rums an, für eine weniger süße Version.

Was kaufen: Maraschino-Likör ist ein relativ trockener Likör mit dezentem Bitter-Mandel-Geschmack, der in jedem gut sortierten Spirituosengeschäft zu finden ist. Obwohl es leicht in Geschäften zu finden ist, empfehlen wir Ihnen, Ihre eigene Grenadine für dieses Rezept zuzubereiten.


Rezeptzusammenfassung

  • 4 große Eier
  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 1/2 Tasse Pflanzenöl
  • 1/2 Tasse Honig
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 2 Tassen gewürfelte frische Mango (von 1 Mango)
  • 1 Tasse gehackte Walnüsse oder Pekannüsse
  • 1/2 Tasse goldene Rosinen
  • 1 Esslöffel Orangenschale (von 1 Orange)
  • 2 TL Limettenschale (von 2 Limetten)
  • 1/2 Tasse gesiebter Puderzucker
  • 1 Teelöffel Orangenschale plus 1⁄4 Tasse frischer Saft (von 1 Orange)
  • 1/2 Teelöffel Limettenschale plus 2 TL. frischer Saft (von 1 Limette)

Bereiten Sie den Kuchen vor: Heizen Sie den Ofen auf 325 ° F vor. Eine 14-Tassen-Bundt-Pfanne leicht einölen und bemehlen. Eier in der Schüssel eines Standmixers bei mittlerer Geschwindigkeit schaumig schlagen, 4 bis 5 Minuten. Zucker einrühren, bis alles gut vermischt ist, dann Öl einrühren, bis alles gut vermischt ist. Nach und nach Honig einrühren.

Mehl, Backpulver, Zimt, Muskatnuss und Backpulver in einer separaten Schüssel vermischen. Fügen Sie die Mehlmischung, jeweils ½ Tassen, zur Eimischung hinzu und schlagen Sie nach jeder Zugabe, bis sie vermischt ist. Mango, Nüsse, Rosinen, Orangenschale und Limettenschale unterrühren. Teig in die vorbereitete Pfanne geben.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis ein in die Mitte eingesetzter Holzstäbchen sauber herauskommt, 50 bis 55 Minuten. Auf ein Kuchengitter nehmen und 10 Minuten in der Pfanne stehen lassen.

Zubereitung des Toppings: Während der Kuchen in der Pfanne steht, Puderzucker, Orangen- und Limettenschale sowie Orangen- und Limettensaft verrühren, bis sich alles vermischt hat. Kuchen auf einen Teller umdrehen. Topping gleichmäßig über den warmen umgekehrten Kuchen träufeln. (Oder machen Sie eine Glasur, rühren Sie etwa 1 Tasse gesiebten Puderzucker und 1 Esslöffel frischen Orangensaft über den abgekühlten Kuchen.)


Schau das Video: Hopp, hopp, hopp, Pferdchen lauf Galopp - Kinderlieder zum Mitsingen. Sing Kinderlieder (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Zuhn

    Der Artikel ist sehr interessant. Kann ich Bilder daraus in meinem Blog posten?

  2. Rainart

    Natürlich. Ich stimme allem oben Genannten zu. Wir können zu diesem Thema kommunizieren. Hier oder per PN.

  3. Bamuro

    Schade, dass ich mich jetzt nicht an der Diskussion beteiligen kann. Es ist nicht genug Information. Aber mit Vergnügen werde ich dieses Thema beobachten.

  4. Costel

    That this in your head has come to you?

  5. Dout

    Ich denke, sie werden Ihnen helfen, die richtige Lösung zu finden. Sei nicht verärgert.

  6. Voran

    Woher für mich der Adel?

  7. Yozshuramar

    Es gibt eine Website mit einer riesigen Menge an Informationen zu einem Thema, das Sie interessiert.

  8. Kejora

    Wonderful, very useful thing



Eine Nachricht schreiben