Neue Rezepte

Schnelle Donuts

Schnelle Donuts


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In eine Schüssel Mehl, Zucker, Backpulver, Zitronenschale, Salz, Ei, Vanillezucker und Sauerrahm geben. Mischen, bis ein glatter Teig entsteht. Fügen Sie einen Esslöffel Öl hinzu und kneten Sie den erhaltenen Teig weiter, bis er eingearbeitet ist. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig ca. 1 cm dick verteilen. Mit Hilfe einer Form schneide ich die Donuts aus dem ausgebreiteten Teig.

Ich habe die geschnittenen Donuts in heißem Öl gebraten, bis sie gebräunt sind. Nehmen Sie sie auf einer Papierserviette heraus und bestreuen Sie sie dann mit Puderzucker (einige davon) und einige mit Schokoladensauce.

Und das einfach und schnell!


Donuts im Ofen

Definitiv die gesündeste Art Donuts zu machen ist diese & # 8211 im Ofen. Wir genießen den Geschmack eines klassischen Desserts, das jeder liebt, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass wir frittiertes Essen essen, ohne sich hinzusetzen, um jeden Donut zu bewachen, aus Angst, dass er anbrennt oder in zu viel Öl einweicht. Eine gesunde Methode, viel weniger anspruchsvoll (in Bezug auf Zeit und Aufwand) und so lecker wie die ursprüngliche Methode der Donut-Herstellung.

  1. Ein Drittel der lauwarmen Milch in eine große Schüssel geben. Die Hefe darin zerdrücken und 5 Minuten ruhen lassen. In einer kleinen Schüssel die restliche Milch mit Zucker und Butter verrühren. In eine große Schüssel geben, umrühren. Das Ei hinzufügen, glatt rühren.
  2. Mehl, Muskatnuss und Salz nach und nach hinzufügen und glatt rühren. Wenn der Teig klebrig ist, fügen Sie mehr Mehl hinzu, bis er weg ist.
  3. Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Fläche 5 Minuten kneten / bis der Teig weich und elastisch ist. Eine große Schüssel daraus formen, in eine leicht gefettete Schüssel geben (damit es nicht daran klebt), mit Frischhaltefolie abdecken und gehen lassen, bis sie sich verdoppelt hat.
  4. Verteilen Sie den Teig mit einem Nudelholz, lassen Sie ihn nicht sehr dick, da er im Ofen seine Größe verdoppelt / verdreifacht.
  5. Mit einem normalen Glas die Donuts ausstechen. Wenn Sie die mit einem Loch machen möchten, ist es einfach: Mit einem Glas Brandy oder mit einem Lippenstiftdeckel / Glasstopfen die Mitte des Donuts ausschneiden.
  6. Den Backofen auf hohe Temperatur vorheizen. Legen Sie ein Pergamentpapier auf ein Tablett und legen Sie die Donuts darauf. Mit einem sauberen Tuch abdecken und 45 Minuten einwirken lassen.
  7. Legen Sie die Donuts für 7-10 Minuten in den Ofen (überprüfen Sie, dass sie nicht anbrennen). Nehmen Sie sie heraus, lassen Sie sie 5 Minuten abkühlen und bedecken Sie sie dann mit der Schokoladenglasur, die nach dem Rezept hier hergestellt wurde, oder streuen Sie einfacher Puderzucker darüber.

Weitere leckere Donut-Rezepte:

1.5 / 5 - 3 Bewertung(en)

Sie wissen, dass mehr Dinge mehr Reinigung bedeuten

Mehr Dinge im Haus bedeutet, dass Sie mehr zu reinigen haben. Je mehr Gegenstände Sie in der Küche stapeln, desto mehr Staub und Fett sammeln Sie an. Je mehr Stühle in der Küche stehen, desto mehr müssen Sie heben, während Sie reifen. Das gilt auch für andere Möbel: Je zahlreicher sie sind, desto mehr Aufwand muss man für die Reinigung aufwenden. Dies bedeutet nicht, dass Sie in einem leeren Haus leben müssen, um es die ganze Zeit sauber zu halten, aber wenn Sie Probleme haben, in einem bestimmten Raum Ordnung zu halten, sollten Sie analysieren und sehen, mit welchen Dingen Sie dort leben könnten und was Sie haben Er konnte sich von dort entfernen, um die Reinigung zu erleichtern.


Schnelle Kuhkäse-Donuts!

Donuts sind das Lieblingsdessert von Kindern, aber auch von Erwachsenen. Probieren Sie dieses schnelle Rezept, das Ihre Familie erobern wird!

ZUTAT:

-2 Teelöffel Backpulver

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Den Käse mit dem vertikalen Mixer mit Eiern und Zucker bestreichen.

2.Backpulver und Mehl hinzufügen. Anschließend den Teig auf der bemehlten Arbeitsplatte mischen und kneten.

3. Bilden Sie einen Teigriegel, den Sie in 3 Teile teilen.

4. Aus jedem Teigstück eine Schnur formen und in gleich große Stücke schneiden.

5.Die kleinen Teigstücke runden und in heißem Öl frittieren.

Rat. Das Öl muss heiß, aber nicht verbrannt sein.

6. Entfernen Sie die Donuts von Küchentüchern, die das überschüssige Öl aufsaugen.


Einfache Donuts, kein Sauerteig

Ich hatte Lust auf etwas Süßes, Schnelles und Gutes und als ich dort entdecke, dass ich nicht allein war :)) Cristina Rusu, hatte schon Lust auf Süßes, ein paar einfache Donuts, ohne extrem gute Fermentation, aber bis sie mir das Rezept geschrieben hat nach wundern habe ich im internet gesucht und es stellte sich heraus, dass es eine kombination aus mehreren rezepten und mit persönlichen einflüssen war, wie immer und nicht vergessen & # 8230eu ich habe das rezept unten zweimal gemacht, weil sie so gut sind, dass das erste die wurden absolut sofort gegessen.

1 Teelöffel gemahlener Anis

Da ich zum Geburtstag noch den Roboter bekommen habe, den ich mir gewünscht habe, setze ich ihn jetzt bei jeder Gelegenheit ein, aber dieses Rezept ist so einfach, dass es auch von Hand gemacht werden kann, wenn Sie keinen Roboter haben.

Ich habe Eier, Zucker, Anis, Zimt in die Küchenmaschine gegeben und gut verrührt, dann habe ich den Joghurt hinzugefügt.

Ich mischte noch ein wenig und schließlich fügte ich Mehl mit Backpulver hinzu. Ich habe die Komposition homogenisiert und das war's.
Ich erhitzte Öl in einer Pfanne, als das Öl gut erhitzt war, tränkte ich einen Esslöffel in Öl und nahm es dann aus dem Teig und legte es zum Braten.

Ich habe es auf beiden Seiten gut gebraten und dann die Donuts in einer Schüssel herausgenommen, in die ich Papiertücher gelegt habe, um das überschüssige Öl aufzusaugen.

Ich habe sie mit Puderzucker mit Vanillegeschmack gepudert und gegessen, aber ich habe den Vorgang mit einer zweiten Portion wiederholt, die noch darauf wartet, gegessen zu werden :))

Ein extrem einfaches, billiges und schnelles Dessert, das ich Ihnen empfehle.


Beeil dich

Zutat:
- 100 g Hüttenkäse
- 100 g geriebener Käse
- 100 g Telemea-Rasa
- 2 Ehemanneier
- 50 g Mehl
- marar

Zubereitungsart:

Den Käse gut mit dem Gabelrücken vermischen, um ihn zu homogenisieren. Ganze Eier, Mehl und fein gehackten Dill hinzufügen. Die Zusammensetzung sollte einheitlicher sein. Nehmen Sie einen Löffel der Spitze aus der Zusammensetzung, rollen Sie ihn auf den Tisch oder auf ein mit Mehl bestreutes Nylonblatt und formen Sie eine Rolle mit 2 cm Durchmesser, die Sie dann in 2 cm große Stücke schneiden. Sie formen sie zu einer Kugel und geben ihnen Mehl. Sie bereiten sie alle vor und legen sie auf den Tisch. 1/2 l Öl in einen 1 l Topf geben und erhitzen. Legen Sie ein Stück Teig in das Öl, wie ein Maiskorn, und wenn es an die Oberfläche steigt und braun wird, können Sie die Donuts hineinlegen. Sie stellen sie nebeneinander, nicht überfüllt, weil sie beim Backen wachsen. Drehen Sie sie um, damit sie rundum schön braun werden, und nehmen Sie sie dann mit einem Schneebesen oder einer Gabel heraus. Nach dem Herausnehmen sofort heiß als Vorspeise servieren.

Einfach und lecker! So haben Sie Zeit gespart und die Gäste werden mit Sicherheit zufrieden sein schnelle Vorspeisen!


FLUFFY DONUTS BEI WAFFELMACHER

Ich habe vor kurzem mein Rezept für flauschige Donuts im Ofen gelassen, aber da es sich um einen gesäuerten Teig handelt, sind die Wartezeiten ziemlich lang. Ich dachte, lasse meiner Fantasie freien Lauf und vergesse, was dabei herauskam:

Mini flauschige Donuts, ohne Hefe, fertig in 15 Minuten im Waffeleisen. Das Rezept kann leicht babyfreundlich werden, indem man auf Zucker und Salz in der Zusammensetzung verzichtet oder die Menge je nach Alter der Kinder reduziert.

Ich habe Grania-Mehl für Kuchen verwendet, um den Teig zu machen, und Sie wissen, dass, obwohl es wie Mini-Waffeln aussieht, der Geschmack Donut ist!

ZUTATEN

250 g Graniamehl für Kuchen

Ich habe die Butter geschmolzen und dann (absichtlich) mit Ei, Milch, Zucker, Gewürzmischung und Salz vermischt. Ich habe gemischt, dann habe ich Mehl und Backpulver hinzugefügt. Ich habe es mit einer Gabel gemischt, um einen dicken, aber klebrigen Teig zu erhalten.

Mit dem Teelöffel habe ich Teighaufen in das Waffeleisen gegeben und sie leicht gebräunt gebacken. (1-3 Minuten, je nach Gerät).

Serviert werden sie zum Frühstück oder Snack, gepudert mit Zucker, Marmelade oder warum nicht gefüllt (paarweise verklebt) wie Waben aus der Kindheit mit Schokocreme, Magiun mit Nüssen oder Vanillepudding.


FLUFFY DONUTS BEI WAFFELMACHER

Ich habe vor kurzem mein Rezept für flauschige Donuts im Ofen gelassen, aber da es sich um einen gesäuerten Teig handelt, sind die Wartezeiten ziemlich lang. Ich dachte, lasse meiner Fantasie freien Lauf und vergesse, was dabei herauskam:

Mini flauschige Donuts, ohne Hefe, fertig in 15 Minuten im Waffeleisen. Das Rezept kann leicht babyfreundlich werden, indem man auf Zucker und Salz in der Zusammensetzung verzichtet oder die Menge je nach Alter der Kinder reduziert.

Ich habe Grania-Mehl für Kuchen verwendet, um den Teig zu machen, und Sie wissen, dass, obwohl es wie Mini-Waffeln aussieht, der Geschmack Donut ist!

ZUTATEN

250 g Graniamehl für Kuchen

Ich habe die Butter geschmolzen und dann (absichtlich) mit Ei, Milch, Zucker, Gewürzmischung und Salz vermischt. Ich habe gemischt, dann habe ich Mehl und Backpulver hinzugefügt. Ich habe es mit einer Gabel gemischt, um einen dicken, aber klebrigen Teig zu erhalten.

Mit dem Teelöffel habe ich Teighaufen in das Waffeleisen gegeben und sie leicht gebräunt gebacken. (1-3 Minuten, je nach Gerät).

Serviert werden sie zum Frühstück oder Snack, gepudert mit Zucker, Marmelade oder warum nicht gefüllt (paarweise verklebt) wie Waben aus der Kindheit mit Schokocreme, Magiun mit Nüssen oder Vanillepudding.


FLUFFY DONUTS BEI WAFFELMACHER

Ich habe vor kurzem mein Rezept für flauschige Donuts im Ofen gelassen, aber da es sich um einen gesäuerten Teig handelt, sind die Wartezeiten ziemlich lang. Ich dachte, lasse meiner Fantasie freien Lauf und vergesse, was dabei herauskam:

Mini flauschige Donuts, ohne Hefe, fertig in 15 Minuten im Waffeleisen. Das Rezept kann leicht babyfreundlich werden, indem man auf Zucker und Salz in der Zusammensetzung verzichtet oder die Menge je nach Alter der Kinder reduziert.

Ich habe Grania-Mehl für Kuchen verwendet, um den Teig zu machen, und Sie wissen, dass, obwohl es wie Mini-Waffeln aussieht, der Geschmack Donut ist!

ZUTATEN

250 g Graniamehl für Kuchen

Ich habe die Butter geschmolzen und dann (absichtlich) mit Ei, Milch, Zucker, Gewürzmischung und Salz vermischt. Ich habe gemischt, dann habe ich Mehl und Backpulver hinzugefügt. Ich habe es mit einer Gabel gemischt, um einen dicken, aber klebrigen Teig zu erhalten.

Mit dem Teelöffel habe ich Teighaufen in das Waffeleisen gegeben und sie leicht gebräunt gebacken. (1-3 Minuten, je nach Gerät).

Serviert werden sie zum Frühstück oder Snack, gepudert mit Zucker, Marmelade oder warum nicht gefüllt (paarweise verklebt) wie Waben aus der Kindheit mit Schokocreme, Magiun mit Nüssen oder Vanillepudding.


Einfache Donuts, kein Sauerteig

Ich hatte Lust auf etwas Süßes, Schnelles und Gutes und als ich dort entdecke, dass ich nicht allein war :)) Cristina Rusu, hatte schon Lust auf Süßes, ein paar einfache Donuts, ohne extrem gute Fermentation, aber bis sie mir das Rezept geschrieben hat nach wundern habe ich im internet gesucht und es stellte sich heraus, dass es eine kombination aus mehreren rezepten und mit persönlichen einflüssen war, wie immer und nicht vergessen & # 8230eu ich habe das rezept unten zweimal gemacht, weil sie so gut sind, dass das erste die wurden absolut sofort gegessen.

1 Teelöffel gemahlener Anis

Da ich zum Geburtstag noch den Roboter bekommen habe, den ich mir gewünscht habe, setze ich ihn jetzt bei jeder Gelegenheit ein, aber dieses Rezept ist so einfach, dass es auch von Hand gemacht werden kann, wenn Sie keinen Roboter haben.

Ich habe Eier, Zucker, Anis, Zimt in die Küchenmaschine gegeben und gut verrührt, dann habe ich den Joghurt hinzugefügt.

Ich mischte noch ein wenig und schließlich fügte ich Mehl mit Backpulver hinzu. Ich habe die Komposition homogenisiert und das war's.
Ich erhitzte Öl in einer Pfanne, als das Öl gut erhitzt war, tränkte ich einen Esslöffel in Öl und nahm es dann aus dem Teig und legte es zum Braten.

Ich habe es auf beiden Seiten gut gebraten und dann die Donuts in einer Schüssel herausgenommen, in die ich Papiertücher gelegt habe, um das überschüssige Öl aufzusaugen.

Ich habe sie mit Puderzucker mit Vanillegeschmack gepudert und gegessen, aber ich habe den Vorgang mit einer zweiten Portion wiederholt, die noch darauf wartet, gegessen zu werden :))

Ein extrem einfaches, billiges und schnelles Dessert, das ich Ihnen empfehle.


Wie meine Mutter zu Hause: Schnelle Donuts, ohne Sauerteig

Wir sehnen uns oft nach flauschigen Donuts, aber der Prozess, durch den sie sich materialisieren, macht uns tatsächlich sehnen.

Wir müssen kneten, gehen lassen und noch einmal kneten, und die Vielzahl von Rezepten, die im Umlauf sind, könnte ein weiteres Element sein, das unseren Appetit reduziert. Und doch gibt es einfache Möglichkeiten, mit denen wir unseren Lieben eine süße Überraschung machen können. Sie können in nur 20 Minuten heiße und flauschige Donuts zubereiten!

Krapfenrezept

Zutat:

1 Prise Salz
Saft einer Zitrone
1 Stück Fläschchen ohne Rum
6 Päckchen Vanillezucker
50 g Zucker
3 Stück Eier
600 g Joghurt
1 Päckchen Backpulver
500 g Mehl
Öl
1 Päckchen Puderzucker

Zubereitungsart:

In einer Schüssel die Eier mit Joghurt, Rumessenz, Zitronensaft, Zucker und Salz vermischen. Das Backpulver separat mit dem Mehl vermischen. Wickeln Sie das Mehl in den nassen Teig, bis es glatt ist.

Das Öl in einem höheren Topf oder einer Pfanne erhitzen. Nehmen Sie einen Esslöffel der Donut-Mischung und gießen Sie das heiße Öl hinein. Jeder Esslöffel Teig wird zu einem flauschigen Donut. Wenn sie nicht von selbst zurückkommen, drehen Sie die Donuts auf die andere Seite, wenn sie golden werden.

Wenn sie fertig sind, entfernen Sie die Donuts auf einem Papiertuch, um das überschüssige Öl abzulassen, und bestäuben Sie sie schließlich mit Zucker. Guten Appetit!



Bemerkungen:

  1. Aldn'd

    Darin ist etwas. Vielen Dank für die Hilfe in dieser Angelegenheit.

  2. Janson

    wird auf zwei Arten wie diese verstanden

  3. Shakus

    Tut mir leid, dass ich momentan nicht an der Diskussion teilnehmen kann - es gibt keine Freizeit. Ich werde zurück sein - ich werde definitiv meine Meinung zu diesem Thema eindrücken.

  4. Mik

    Ich habe mich speziell im Forum registriert, um an der Diskussion dieses Problems teilzunehmen.



Eine Nachricht schreiben