Neue Rezepte

Beste Kunafa-Rezepte

Beste Kunafa-Rezepte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kunafa Einkaufstipps

Die Küche des Nahen Ostens basiert auf einigen duftenden und teuren Gewürzen und Gewürzen wie Zimt, Nelke, Muskatnuss, Koriander, Kurkuma und Sumach. Wenn möglich, kaufen und lagern Sie sie im Ganzen; ganze Gewürze haben ein stärkeres Aroma und Geschmack.

Kunafa Kochtipps

Für einen stärkeren Geschmack und Aroma rösten Sie Gewürze, bevor Sie sie mahlen, und mahlen Sie nur die Menge, die Sie für das Rezept benötigen. Gewürze bis zum Gebrauch ganz zu halten, verlängert ihre Haltbarkeit.

Weinbegleitung

Reichhaltige Weißweine und vollmundige Rotweine passen gut zu den meisten Käsesorten und Gerichten auf Käsebasis. Einige konkrete Empfehlungen: Chardonnay oder Weißburgunder mit Ziegenkäse; trocken chenin blanc mit erdigen Käsesorten; rosé oder seriell Madeira mit Vorspeisen mit geschmolzenem Käse; Hafen mit Blauschimmelkäse (besonders Stilton); amontillado Sherry oder syrah/shiraz mit kräftigem Käse; olooros oder palo cortado Sherry mit cremigem Käse; merlot oder carménére mit mildem Käse; Cabernet Sauvignon, malbec, mourv¨dre, Rhône-Mischungen, oder zierliche sira mit Cheddar- oder Gouda-Käse; nero d'avola mit vollmundigen spanischen oder italienischen Käsesorten; Sangiovese zu Gerichten mit Parmigiano-Reggiano und ähnlichen Käsesorten.


Jordanisches Kunafa

Jordanian Kunafa ist ein süßes Gebäckgericht, das aus sehr dünnen Filoteigsträngen und einer Käsefüllung hergestellt wird. Akkawi ist die in Jordanien verwendete Käsesorte, ich habe fettarmen Ricotta durch Mozzarella ersetzt. Ich konnte den Kataifi-Teig auf meinem lokalen Markt im Nahen Osten finden, aber Fadennudeln können auch als Ersatz verwendet werden. Wir haben das süße Gebäck geliebt, der mit Ghee bedeckte Nudelteig wird goldbraun und knusprig, die Käsefüllung ist köstlich, weil es eine Käsefüllung ist! Getoppt mit einem süßen Sirup, der mit Zitrus- und Rosenwasser aromatisiert und dann mit Nüssen und Früchten garniert wurde. Göttlich!


Um das arabische süße Kunafa-Rezept (Knafeh) zuzubereiten, heizen Sie den Ofen auf 180 ° C vor. Wir beginnen mit der Zubereitung von Zuckersirup. In einem Topf Zucker und Wasser hinzufügen und kochen, bis es klebrig wird und eine Sirupkonsistenz erreicht. Es sollte eine Konsistenz von zwei Zeichenfolgen haben. Stellen Sie sicher, dass Sie dies bei schwacher Hitze tun.

Den Zuckersirup vom Herd nehmen, Zitronensaft und Rosenwasser hinzufügen. Umrühren und beiseite stellen.

Weiter zur Vorbereitung der Füllung. Milch erhitzen und Maismehl unter kräftigem Rühren dazugeben, ohne Klumpen zu bilden. Bei niedriger Flamme aufkochen und sobald es dicker wird, Rosenwasser hinzufügen und den Milchpudding vollständig abkühlen lassen.

Um Kunafa-Kruste zuzubereiten, brechen Sie die Kunafa-Teigstränge (Stränge) mit den Händen. Fügen Sie geschmolzene Butter hinzu und mischen Sie alles gut mit den Händen, um den Kunafa-Teig gut mit Butter zu bestreichen. Teilen Sie nun die Menge der beschichteten Stränge in zwei Teile. Sie können Kunafa-Teig (Stränge) auch zu Hause herstellen, aber es braucht Zeit.

Nehmen Sie die mit Pergamentpapier ausgelegte und mit Butter gefettete Backform. Eine Hälfte des Kunafa-Teigs auf den Boden geben und gut in eine gleichmäßige Schicht drücken.

Milchpudding einfüllen und gleichmäßig verteilen. Den geriebenen Käse über den Pudding streuen.

Als nächstes die andere Hälfte des Kunafa-Teigs oben drauf geben und leicht andrücken. Gehackte Pistazien darüber geben. Backofen auf 180 C vorheizen.

Gib das arabische Kunafa-Gebäck in den Ofen und backe es etwa 30 bis 40 Minuten lang, bis die Oberseite braun und knusprig wird.

Sobald das Kunafa gebacken ist, lassen Sie es abkühlen und gießen Sie die Hälfte des Zuckersirups darüber.

Nimm ein Messer und lauf durch die Seiten. Einen Teller obenauf legen und vorsichtig wenden. Gießen Sie den restlichen Zuckersirup über die Kunafa und fügen Sie gehackte Pistazien hinzu.

Das Arabic Sweet Kunafa in Scheiben schneiden und warm servieren. Der Käse kann hart werden, also vor dem Servieren immer heiß machen. Genießen Sie dieses königliche Dessert zu Hause.


Zutaten

Für den duftenden Zuckersirup:*

  • 2 Tassen (400g) Kristallzucker
  • 1 Tasse (237 ml) Wasser
  • Spritzer Zitrone
  • 1/2 Teelöffel Orangenblütenwasser, optional*
  • 1/4 Teelöffel Rosenwasser, optional*

Für die Creme-Füllung:

  • 1 1/2 Tasse (355 ml) Vollmilch
  • 1 1/2 Tasse (355 ml) schwere Schlagsahne*
  • 3 Esslöffel (38g) Kristallzucker
  • 5 Esslöffel (35g) Maisstärke
  • 2 kleine oder 1 mittelgroße Mastix (Mistika), zu feinem Pulver gemahlen (optional)*
  • 2 Teelöffel Orangenblütenwasser, optional*
  • 1 Teelöffel Rosenwasser, optional*

Für die Konafa-Kruste:

  • 500 g Konafa (Kataifi/Kadayef-Teig), frisch oder gefroren. Wenn Sie frisch verwenden, frieren Sie es eine Stunde lang ein, um das Schneiden zu erleichtern. Wenn gefroren verwendet, leicht auftauen*
  • 1 Tasse (227 g) geschmolzenes Ghee (oder geklärte Butter)*

Soweit ich mich erinnere, stammte der Edelstein von meiner palästinensischen Freundin Zahira, wo ich das Rezept auf einem zerrissenen Blatt eines meiner Notizbücher fand – Ich hatte nie die Chance, es zu machen!

Als ich letzte Woche eine Gruppe von Freunden zum Iftar veranstaltete, machte ich das Nabulsi Kunafa nach Zahiras altem Rezept, was mein erster Versuch war! Es war ein warmer Abend und wir hatten eine wundervolle Zeit zusammen. Meine Gäste waren vom Geschmack überwältigt. Wir haben uns darüber gestritten, welche Version besser ist, die libanesische oder die palästinensische Version! Ich denke, es braucht ein bisschen Hybris, um zu entscheiden, welches das Beste ist, besonders für ein Rezept wie Knafeh / Kunafa! Beide sind einfach unglaublich. Bewahren Sie dieses Rezept für besondere Anlässe auf oder wenn Sie jemanden wirklich begeistern möchten !! Sublimieren!!

Samstag, der 24. markiert das Ende des Ramadan und Eid El Fitir rückt näher! Wünsche euch allen ein gesegnetes Eid!!

  • Zuckersirup sollte kalt sein, wenn er über das warme Knafeh/Kunafa geträufelt wird
  • Das Kunafa/Knafeh hält sich im Kühlschrank mehrere Tage knusprig. Um Reste aufzuwärmen, legen Sie sie in eine ofenfeste Pfanne, bedecken Sie sie mit Folie und erhitzen Sie sie 10-15 Minuten lang!
  • Sie können das Nabulsi Knafeh/Kunafa einen Tag im Voraus zusammenbauen und direkt vor dem Servieren backen!
  • Der beste Ersatz für Akkawi-Käse ist eine Mischung aus Mozzarella und Ricotta!

Akkawi-Käse muss entsalzt werden. Schneiden Sie den Käse in Quadrate, bedecken Sie ihn mit Wasser und lassen Sie ihn 8 Stunden lang einweichen. Wechseln Sie das Wasser alle 1 Stunde, um seinen Salzgehalt zu reduzieren.

Zuckersirup sollte kalt sein, wenn er über das warme Knafeh/Kunafa geträufelt wird. Bereiten Sie es ein oder zwei Tage im Voraus zu und bewahren Sie es im Kühlschrank auf!

Sie müssen die Butter klären (durch das Klären der Butter werden die Milchfeststoffe entfernt, die verhindern, dass der Kadayfi / zerkleinerter Filoteig beim Backen im Ofen anbrennt).

In einem Topf mit schwerem Boden Butter bei mittlerer Hitze erhitzen, bis sie geschmolzen ist. 15 Minuten beiseite stellen. Sie werden feststellen, dass die Milchfeststoffe auf den Boden fallen. Sieben Sie sie durch ein Drahtsieb, das mit mehreren Lagen Käsetuch ausgelegt ist. Gießen Sie die geschmolzene Butter über das Käsetuch und entfernen Sie die Milchfeststoffe.

Tauen Sie den zerkleinerten Filoteig auf, wenn er gefroren ist. Ziehen Sie den Teig leicht mit den Händen, um ihn zu einem lockeren Haufen zu lösen. Fügen Sie es einer Küchenmaschine hinzu, möglicherweise müssen Sie dies in Chargen tun und einige Male pulsieren, um es grob zu halten.

Gießen Sie 1/4 Tasse geklärte Butter in eine 30 cm runde Kuchenform. Fügen Sie eine kleine Prise Lebensmittelfarbe hinzu. Die Lebensmittelfarbe mit dem Butterschmalz mit einem Pinsel verteilen und verteilen, dabei darauf achten, dass die ganze Form bedeckt ist.

Den zerkleinerten Filoteig mit den Händen mit dem restlichen Butterschmalz vermischen.

Die Hälfte der zerkleinerten Filomasse in die gefettete Kuchenform geben und in den Boden der Form und an den Seiten leicht nach oben drücken, dazu den Boden eines flachen Messbechers verwenden.

Fügen Sie den passierten Käse ebenfalls hinzu, um die Oberfläche vollständig zu bedecken.

Fügen Sie den restlichen zerkleinerten Teig hinzu, um den Käse vollständig zu bedecken.

Drücken Sie es sanft mit den Händen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C/400 °F etwa 30 Minuten backen oder bis die Ober- und Unterseite des Kunafa/Knafeh goldgelb und knusprig werden.

Aus dem Ofen nehmen und die Ränder mit einem Messer lösen. Invertieren Sie zu einem Servierteller. Beträufeln Sie das Knafeh/Kunafa gleichmäßig mit einer halben Tasse Zuckersirup.

Beim Servieren noch etwas Zuckersirup auf die einzelnen Scheiben träufeln! Sublimieren!!

Zutaten:

  • 500g. /1 Pfund. 2 Unzen. Kadayfi-Stränge / Kunafah-Stränge / zerkleinerter Filoteig
  • 400g. /14 Unzen ungesalzene Butter
  • 1 kg. / 2 lb. 4 oz. Akkawi/Akawi-Käse
  • Rote Lebensmittelfarbe, ich habe Pulver verwendet
  • 3 Tassen Zuckersirup
  1. Beginnen Sie mit dem Entsalzen des Akkawi-Käses: Schneiden Sie den Akkawi-Käse in mittelgroße Quadrate, bedecken Sie ihn mit Wasser und lassen Sie ihn 8 Stunden einweichen. Wechseln Sie das Wasser alle 1 Stunde, um seinen Salzgehalt zu reduzieren. Abseihen und beiseite stellen.
  2. Bereiten Sie den Zuckersirup vor. Zum vollständigen Abkühlen beiseite stellen.
  3. Um die Butter zu klären: In einem Topf mit schwerem Boden Butter bei mittlerer Hitze erhitzen, bis sie geschmolzen ist. 15 Minuten beiseite stellen. Sie werden feststellen, dass die Milchfeststoffe auf den Boden fallen. Sieben Sie sie durch ein Drahtsieb, das mit mehreren Lagen Käsetuch ausgelegt ist. Gießen Sie die geschmolzene Butter über das Käsetuch und entfernen Sie die Milchfeststoffe.
  4. Tauen Sie den zerkleinerten Filoteig auf, wenn er gefroren ist. Ziehen Sie den Teig leicht mit den Händen, um ihn zu einem lockeren Haufen zu lösen. Fügen Sie es einer Küchenmaschine hinzu, möglicherweise müssen Sie dies in Chargen tun und einige Male pulsieren, um es grob zu halten.
  5. Gießen Sie 1/4 Tasse geklärte Butter in eine 30 cm runde Kuchenform. Fügen Sie eine kleine Prise Lebensmittelfarbe hinzu. Die Lebensmittelfarbe mit dem Butterschmalz mit einem Pinsel verteilen und verteilen, dabei darauf achten, dass die gesamte Form bedeckt ist.
  6. Den zerkleinerten Filoteig mit den Händen mit dem restlichen Butterschmalz vermischen. In 2 gleiche Portionen teilen.
  7. Die erste Portion in die gefettete Kuchenform geben und den zerkleinerten Teig in den Boden der Form und an den Seiten leicht nach oben drücken, dazu den Boden eines flachen Messbechers verwenden.
  8. Fügen Sie den passierten Käse ebenfalls hinzu, um die Oberfläche vollständig zu bedecken.
  9. Fügen Sie den restlichen zerkleinerten Teig hinzu, um den Käse vollständig zu bedecken, und drücken Sie ihn vorsichtig mit Ihren Händen.
  10. In einem vorgeheizten Ofen bei 200 °C/400 °F etwa 30 Minuten backen oder bis die Ober- und Unterseite des Kunafa/Knafeh goldgelb und knusprig werden.
  11. Aus dem Ofen nehmen und die Ränder mit einem Messer lösen. Invertieren Sie zu einem Servierteller.
  12. Beträufeln Sie das Knafeh/Kunafa gleichmäßig mit einer halben Tasse Zuckersirup. Beim Servieren noch etwas Zuckersirup auf die einzelnen Scheiben träufeln! Sublimieren!!

Wie man es macht

Den Kadaif-Teig in eine große Schüssel geben und mit den Fingern aufbrechen, sodass er locker ist (keine Teigstücke).

Kombinieren Sie den Kadaif-Teig mit der geklärten Butter und mischen Sie ihn mit den Händen, um ihn gründlich zu bestreichen. Verteilen Sie die Hälfte des Teigs in einer 8 x 12 Zoll großen Backform oder einer Schüssel (alternativ verwenden Sie eine runde Pfanne ähnlicher Größe) und drücken Sie sie leicht nach unten (FOTO 1). Verteilen Sie den Ricotta-Käse auf der Oberfläche (FOTO 2).

Dann mit dem restlichen Butterteig belegen und fest andrücken (FOTO 3). Backen Sie bei 400°F, bis sie goldbraun sind, ungefähr 30 bis 40 Minuten. Aus dem Ofen nehmen und in ein 4-mal-6-Raster schneiden, um 24 Quadrate zu ergeben (FOTO 4). Vollständig abkühlen.

Bereiten Sie den Sirup zu, indem Sie den Zucker bei starker Hitze im Wasser auflösen (FOTO 5). Zum Kochen bringen, dann Zitronensaft und Nelken hinzufügen (FOTO 6).

Die Hitze reduzieren und etwa 10 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und etwa 17 oder 18 Minuten ruhen lassen, bis der Sirup warm, aber nicht zu heiß ist (etwa 160 bis 165°F).

Entsorgen Sie die Nelken und schöpfen Sie den sehr warmen Sirup über die Kunafa-Pfanne und lassen Sie ihn etwa 1 Stunde lang einweichen, bis er vollständig absorbiert ist. Der größte Teil des Sirups sollte in den Teig einziehen. Verwenden Sie ein scharfes Messer und gehen Sie alle vorherigen Schnitte durch und stellen Sie sicher, dass der Ricotta-Käse-Kunafa vor dem Servieren vollständig durchgeschnitten ist.


Wie man Kunafa . herstellt

Dieser Artikel wurde von unserem geschulten Team von Redakteuren und Forschern mitverfasst, die ihn auf Genauigkeit und Vollständigkeit überprüft haben. Das Content-Management-Team von wikiHow überwacht die Arbeit unserer Redaktion sorgfältig, um sicherzustellen, dass jeder Artikel durch vertrauenswürdige Recherchen gestützt wird und unseren hohen Qualitätsstandards entspricht.

In diesem Artikel werden 20 Referenzen zitiert, die am Ende der Seite zu finden sind.

Das wikiHow-Videoteam befolgte auch die Anweisungen des Artikels und überprüfte, ob sie funktionieren.

Dieser Artikel wurde 175.229-mal angesehen.

Das Buttergebäck von Kunafa wird normalerweise während des Ramadan zubereitet und gegessen. Das Dessert hat einen nahöstlichen und griechischen Ursprung und weist oft eine cremig gefüllte Mitte und eine Zitronensirupglasur auf. Während Sie dieses Gebäck während des Ramadan in den meisten Bäckereien kaufen können, ist es auch ein einfaches Gebäck, das das ganze Jahr über zubereitet und genießen kann. Mit nur etwas zerkleinertem Kataifi (Phyllo)-Teig und einer Füllung Ihrer Wahl können Sie dieses würzige Gebäck zu Hause nachbacken. [1] X Recherchequelle


Kunafa . ohne Ofen

Kunafa, ein beliebtes Dessert aus dem Nahen Osten, ist äußerst lecker und hat eine zartschmelzende Textur. Schauen Sie sich das Rezept von Kunafa an, das leicht in einer Pfanne zubereitet werden kann.

Zutaten
250 g Kunafa Filoteig
4 -5 EL Butter
125 ml Sahne
200 g Mozzarella-Käse
¾ Tasse Zucker
½ Tasse Wasser
2 Kardamomkapseln
2 Tropfen Rosenessenz
1 TL Zitronensaft

Vorbereitung
Den Filoteig in kleine Stücke schneiden
Die geschmolzene Butter in die Teigstücke geben und gut vermischen
Eine beschichtete Pfanne mit Butter einfetten
Den gebutterten Filoteig darin verteilen
Sahne darüber verteilen
Jetzt den Mozzarella-Käse verteilen
Darauf den restlichen Filoteig legen
Deckel schließen und 20 - 25 Minuten backen
Um den Rosensirup zuzubereiten, mischen Sie Wasser, Zucker, Kardamomkapseln, Rosenessenz und Zitronensaft
Erhitze diese Mischung
Gießen Sie den heißen Zuckersirup auf die Kunafa
Kunafa schmeckt am besten, wenn es heiß serviert wird.


Kunafa-Rezept | Wie man Kunafa macht | Fadennudeln Knafeh

Kunafa-Rezept ist bekannt als Königin des arabischen Desserts. Es ist das königlichste und erhabenste Dessert aus Mozzarella-Käse und Fadennudeln, das einen knusprigen und knusprigen Abschluss ergibt. Die Kunafa bestehen aus Zuckersirup mit Rosen- und Orangenblütenduft und einer käsigen Füllung im Inneren.

Dieses Rezept ausprobiert? Erwähne @GoFooddy oder markiere #GoFooddy!

Glauben Sie mir, es ist nicht eine Pizzaaa. Ja es ist Nachtisch . Eines der süßen, knusprigen und knusprigen Desserts, angereichert mit Mozzarella-Käse. Die Knusprigkeit kommt mit zerbrochenen Fadennudeln in geschmolzener Butter. Kunafa hat viele verschiedene Namen wie konafa, kanafeh und knafeh.

Sie werden feststellen, dass es Käsekuchen ähnelt, aber warten Sie, es ist NICHT dass selbst! Hier hast du crackpzz.. Dieses Gericht ist im Grunde von Naher Osten/ Mittelmeer. Das Kunafa-Rezept enthält alle Zutaten in einem, wie Sie haben Süße, Käse, Säure, Crunches, Butter und Warten! auch Trockenfrüchte.

Probieren Sie einige Vermicelli-Rezepte...

Typischerweise bestehen Käse-Kunafa aus Nabulsi- und Akkawi-Käse, dies sind arabische Käsesorten. Aber der Grund, warum die Leute Mozzzrella-Käse verwenden, ist, dass Nabulsi und Akkawi-Käse ziemlich salzig sind. Um Salz loszuwerden, wird Käse stundenlang in Wasser eingeweicht. Nach jeder nächsten Stunde wird das Wasser gewechselt und mit neuem Wasser aufgefüllt.


Kunafa mit gemischten Nüssen Rezept

Für mich beginnt der Ramadan, wenn das Kunafa auf dem Tisch steht, knusprig und lecker aussieht. Seien wir ehrlich, Ramadan kann ohne Kunafa kein Ramadan sein, andere Desserts auch, aber für dieses Feature konzentrieren wir uns auf Konafa.

- 2 Tassen gehackte, gemischte Nüsse

1-Holen Sie sich eine tiefe Pfanne und gießen Sie die 1 1/2 Tasse Wasser, die 1 1/2 Tasse Zucker ein und rühren Sie bei mittlerer Hitze um.

2- Rühren Sie den Zucker und das Wasser 10 Minuten lang weiter, bis Sie spüren, dass die Flüssigkeit eingedickt ist.

3- Drücken Sie die Hälfte der Zitrone auf die eingedickte Flüssigkeit und rühren Sie weitere 2 Minuten. Den Sirup zudecken und abkühlen lassen.

4- Für einen zusätzlichen Geschmack können Sie einen Teelöffel Rosenwasser hinzufügen, aber das liegt an Ihnen.

Beginnen Sie, indem Sie Ihren Ofen auf 350 Grad vorheizen.

1- Gib das rohe Kunafa in eine große Schüssel und beginne, es mit den Händen in kleine Stücke zu schneiden. Sammeln Sie große Klumpen mit beiden Händen und ziehen Sie sie einfach nach außen, um sie in kleine Stücke zu zerbrechen.

2- Schmelzen Sie die Butter in der Mikrowelle oder in der Kochschüssel.

3- Sobald die Butter vollständig geschmolzen ist, gießen Sie sie in die Schüssel auf die kleine gehackte Kunafa.

4- Beginnen Sie, mit Ihren Händen das Kunafa und die Butter gründlich zu mischen. Mischen Sie weiter, bis sich das rohe Kunafa ganz feucht anfühlt.

5- Holen Sie sich eine runde Pfanne und achten Sie darauf, die Oberfläche und die Seiten mit Butter zu bestreichen, um ein Ankleben zu vermeiden.

6- Nehmen Sie nun die Hälfte der gebutterten rohen Kunafa aus der Schüssel und geben Sie sie in die Pfanne. Drücken Sie das rohe Kunafa mit den Händen auf die Oberfläche der Pfanne, so dass eine flache, relativ dicke Oberfläche des Konafa entsteht. Betonen Sie das Drücken an den Seiten, um Klumpen zu vermeiden.

7- Sobald Sie das rohe Kunafa vollständig flachgedrückt haben, ist es Zeit, die gemischten Nüsse hinzuzufügen. Verteilen Sie es gleichmäßig auf der ebenen Fläche. Für einen zusätzlichen Geschmack können Sie etwas Zimt unter die Nüsse geben.

8- Verwenden Sie die andere Hälfte des gebutterten rohen Kunafa, um die gemischten Nüsse zu bedecken. Wiederholen Sie den gleichen Vorgang, indem Sie es sehr gut abklopfen, bis es vollständig flach ist.

9- Legen Sie das Kunafa für 35 Minuten in den Ofen, damit es eine goldene Farbe bekommt.

10- Nach 35 Minuten die Kunafa aus dem Ofen nehmen und unter den Grill legen. Der Zweck des Grills besteht darin, dieser Außenfläche ein goldenes, knuspriges Aussehen und einen goldenen Geschmack zu verleihen.

11- Legen Sie es für etwa 5 Minuten in den Grill, drehen Sie die Pfanne jede zweite Minute, damit das Feuer alle Grenzen erreichen kann und die goldene Farbe gleichmäßig ist.

12- Sobald Sie das Kunafa aus dem Ofen genommen haben, gießen Sie den Sirup gleichmäßig darüber.

13- Lassen Sie es 10 Minuten lang abkühlen, dann können Sie es servieren.


Schau das Video: Trijntje Oosterhuis - Something inside so strong. Beste Zangers 2018 (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Moreland

    Interessante Möglichkeit

  2. Bayhard

    Ich kann ihr nicht widersprechen.



Eine Nachricht schreiben