Neue Rezepte

Brooklyn Pizza Institution liefert zum ersten Mal seit 50 Jahren aus

Brooklyn Pizza Institution liefert zum ersten Mal seit 50 Jahren aus

Berühmte Pizzeria in Brooklyn Di Fara Pizza - legendär für seine langen Wartezeiten und Hangry-Warteschlangen - bietet jetzt zum ersten Mal in seiner 50-jährigen Geschichte eine Lieferung an. Fast die gesamte Speisekarte ist über UberEats von 12 bis 17 Uhr in einem Liefergebiet vom Ditmas Park bis Bay Ridge erhältlich.

Sobald die Uhr Mittag schlug, ging es los. Mit so viel Vorfreude, wie ich die Reservierungslinie von Momofuku Ko in Betrieb genommen hatte, konnte ich fast das frische Basilikum riechen, das geschnitten wurde, als ich mich einloggte und bestellte: einen normalen Kuchen (Scheiben werden auch verfügbar sein). Ich war versucht, abtrünnig zu werden und Toppings zu bekommen, aber ich habe es einfach gehalten. Meine Bestellung wurde schnell angenommen und ging sofort zu "Essen wird zubereitet". Und eine Bildschirmblase versprach Pizza in 38 Minuten. Ich habe beobachtet, wie die Lieferzeit auf und ab ging: 37 Minuten, 36, 41, 35. Egal, die Lieferzeit ist überwältigend, wenn Sie jemals während der Hauptsaison länger in der Schlange gewartet haben.

Letztendlich lag meine Lieferung in den Händen von Allan, einem UberEats-Fahrradfahrer. Allan kam und entschuldigte sich, dass es keine Pizzaschachtel gab. Ja, ich hatte Pizza, aber da dieser Lieferort neu war, hatten die meisten Biker nur ihre isolierten Körbe, keinen Pizzakarton-Träger, also wurde der Kuchen in Scheiben zerlegt geliefert. Er versicherte mir, dass der Prozess im Laufe des Prozesses perfektioniert werden wird.

Mein Liefer-Biker war freundlich und entschuldigte sich, aber das war nicht nötig. Er hat mir an einem Freitagnachmittag Di Fara Pizza von Hand geliefert, während ich noch in meinem Pyjama war (#momlife). Maggie von Di Fara war ebenso entschuldigend und erklärte, dass ein Uber-Auto hätte kommen sollen, um einen ganzen intakten Kuchen zu transportieren, aber Fahrräder werden vorerst in Ordnung sein. Außerdem gehen einige Bestellungen verloren, wenn das WLAN des Ladens ausfällt, aber Uber informiert Pizzafans, wenn eine Bestellung nicht angenommen wurde. Insgesamt war es eine köstliche Erfahrung, die ich mit niemandem teilen musste. Ein ganzer Kuchen für mich an einem Freitagnachmittag, ohne das Haus zu verlassen? Ja bitte!

Di Fara wurde 1965 in einer Ecke des Viertels Midwood eröffnet und hat sich im Laufe der Jahre nicht viel verändert. Es gibt einen schmalen Pizzavorbereitungsraum, in dem die Köche umdrehen und Kuchen backen, während die Kunden auf die Bestellung oder Abholung warten. Die Scheiben sind preislich etwas höher als bei einigen Konkurrenten, aber die dicken teigigen Quadrate und Scheiben, die mit Belägen hochgestapelt sind, haben Konvertiten gewonnen, die das Q zur Ave J nehmen.

Besitzer Dom DeMarco ist immer noch dabei, Kuchen zu werfen, hat sich jedoch in letzter Zeit häufiger an seine Söhne gewandt, um Hilfe zu erhalten, da die Marke ihre Reichweite ausweitet. Noch vor einem Jahr war das Geschäft sieben Tage die Woche geöffnet (vorher war es montags geschlossen). Außerdem gibt es einen Ableger in Las Vegas und einen neuen süßen Schwesterladen gleich um die Ecke.

Als die Pizza ankam, war sie so knusprig und perfekt wie ein Stück im Laden. Angesichts des bevorstehenden kalten Wetters an diesem Wochenende hätte diese Nachricht zu keinem besseren Zeitpunkt kommen können.

Weitere Neuigkeiten zu Speisen und Getränken aus New York City finden Sie hier.


15 Bucket-List-Pizzerien, die Sie besuchen sollten, bevor Sie sterben

Nur sehr wenige Lebensmittel können so schreiende Streichhölzer verursachen wie Pizza. Trotz ihrer Ursprünge als Imbiss für arme Leute in Neapel hat sich Pizza von einem bescheidenen Snack zur Popkultur-Ikone entwickelt, wobei jeder, von The Fat Jude bis Miley Cyrus, sich bemüht, sich seinem Ruhm anzuschließen. Und im Laufe der Zeit hat sich eine ganze Taxonomie regionaler Stile entwickelt – von Bar-Pizza in Connecticut bis zu White Pies in Berkeley, CA – und Pizzaautoren im ganzen Land haben endlose Tinte auf den gesprenkelten Saibling einer frisch gebrannten neapolitanischen Kruste verschüttet .

Wir sind nicht nur abwechslungsreich, sondern haben auch einen Anstieg in Qualität und Handwerkskunst erlebt, dank einer neuen Generation von Pizzaiolos, die begonnen hat, Holzbacköfen aus Italien zu importieren. Diese verehrten Heizgefäße wurden zum Herzstück vieler seriöser Pizzerien und erinnerten uns daran, dass die Pizzaherstellung eine zu respektierende Tradition ist.

Wenn es um Pizza geht, gibt es trotz der Grundzutaten so viel zu lernen. Was uns zu einer größeren Frage führt: Was ist die nationale und internationale Reichweite der Pizza und welche Orte definieren ihre verschiedenen Stile am besten? Mehr als nur zu probieren oder „das Beste“ auszuwählen, wie betrachten wir das volle Erlebnis eines Pizzeria-Besuchs – und welche verdienen einen Platz auf Ihrer Bucket List?

Diese Fragen umfassend anzugehen, wäre eine lebenslange Aufgabe. Um Ihnen also zumindest den Einstieg zu erleichtern, haben wir eine Crew von Pizza-Freaks, Redakteuren und Bloggern zusammengetrommelt, um uns sozusagen ein Stück vom Kuchen zu zeigen. Hier ist unser geschätztes Gremium:

  • Adam Kuban, Inhaber von Margot's Pizza Pop-up. Du kennst ihn vielleicht auch als Gründer des mittlerweile nicht mehr existierenden Pizzablogs Scheibe, oder als einer der 20 besten Food-Blogger der FWF aller Zeiten.
  • Theresa Nemetz, Gründer von Milwaukee Food & City Tours
  • Brooks Jones, alias Pizza Commander, Gründer des Pizzablogs ME, MYSELF & PIE Jones befindet sich derzeit in der Produktionsphase einer abendfüllenden Dokumentation über Pizza
  • Jamie Feldmar, leitender Redakteur bei Tasting Table
  • Scott Wiener, Gründer von Scott’s Pizza Tours, Autor von Viva la Pizza! Die Kunst der Pizzaschachtel
  • Joseph Garreffa, Reiseleiter bei Scott's Pizza Tours
  • Colin M. Caplan, Besitzer und Reiseleiter von Taste of New Haven schreibt derzeit ein Buch über die Geschichte der New Haven Pizza
  • Anthony Falco, Pizzaiolo bei Roberta's in Bushwick
  • Jason Feirman, Gründer von idreamofpizza.com
  • Paulie „Gee“ Giannone, Besitzer von Paulie Gee’s in Greenpoint
  • Jonathan Porter, leitet Chicago Pizza Tours
  • Nick Schönberger, Gründungsredakteur bei First We Feast
  • Tony Gemignani, 11-facher Pizza-Weltmeister, Besitzer von Tony's Pizza Napoletana in San Francisco, Autor von Die Pizzabibel

Hier teilen diese Pizza-Profis und -Enthusiasten die Orte, von denen sie glauben, dass Sie sie besuchen müssen, bevor Sie sterben. Lasst die Pizza-Wallfahrt beginnen.


15 Bucket-List-Pizzerien, die Sie besuchen sollten, bevor Sie sterben

Nur sehr wenige Lebensmittel können so schreiende Streichhölzer verursachen wie Pizza. Trotz ihrer Ursprünge als Imbiss für arme Leute in Neapel hat sich Pizza von einem bescheidenen Snack zur Popkultur-Ikone entwickelt, wobei jeder, von The Fat Jude bis Miley Cyrus, sich bemüht, sich seinem Ruhm anzuschließen. Und im Laufe der Zeit hat sich eine ganze Taxonomie regionaler Stile entwickelt – von Bar-Pizza in Connecticut bis zu White Pies in Berkeley, CA – und Pizzaautoren im ganzen Land haben endlose Tinte auf den gesprenkelten Saibling einer frisch gebrannten neapolitanischen Kruste verschüttet .

Wir sind nicht nur abwechslungsreich, sondern haben auch einen Anstieg in Qualität und Handwerkskunst erlebt, dank einer neuen Generation von Pizzaiolos, die begonnen hat, Holzbacköfen aus Italien zu importieren. Diese verehrten Heizgefäße wurden zum Herzstück vieler seriöser Pizzerien und erinnerten uns daran, dass die Pizzaherstellung eine zu respektierende Tradition ist.

Wenn es um Pizza geht, gibt es trotz der Grundzutaten so viel zu lernen. Was uns zu einer größeren Frage führt: Was ist die nationale und internationale Reichweite der Pizza und welche Orte definieren ihre verschiedenen Stile am besten? Mehr als nur zu probieren oder „das Beste“ auszuwählen, wie betrachten wir das volle Erlebnis eines Pizzeria-Besuchs – und welche verdienen einen Platz auf Ihrer Bucket List?

Diese Fragen umfassend anzugehen, wäre eine lebenslange Aufgabe. Um Ihnen also zumindest den Einstieg zu erleichtern, haben wir eine Crew von Pizza-Freaks, Redakteuren und Bloggern zusammengetrommelt, um uns sozusagen ein Stück vom Kuchen zu zeigen. Hier ist unser geschätztes Gremium:

  • Adam Kuban, Inhaber von Margot's Pizza Pop-up. Du kennst ihn vielleicht auch als Gründer des mittlerweile nicht mehr existierenden Pizzablogs Scheibe, oder als einer der 20 besten Food-Blogger der FWF aller Zeiten.
  • Theresa Nemetz, Gründer von Milwaukee Food & City Tours
  • Brooks Jones, alias Pizza Commander, Gründer des Pizzablogs ME, MYSELF & PIE Jones befindet sich derzeit in der Produktionsphase einer abendfüllenden Dokumentation über Pizza
  • Jamie Feldmar, leitender Redakteur bei Tasting Table
  • Scott Wiener, Gründer von Scott’s Pizza Tours, Autor von Viva la Pizza! Die Kunst der Pizzaschachtel
  • Joseph Garreffa, Reiseleiter bei Scott's Pizza Tours
  • Colin M. Caplan, Besitzer und Reiseleiter von Taste of New Haven schreibt derzeit ein Buch über die Geschichte der New Haven Pizza
  • Anthony Falco, Pizzaiolo bei Roberta's in Bushwick
  • Jason Feirman, Gründer von idreamofpizza.com
  • Paulie „Gee“ Giannone, Besitzer von Paulie Gee’s in Greenpoint
  • Jonathan Porter, leitet Chicago Pizza Tours
  • Nick Schönberger, Gründungsredakteur bei First We Feast
  • Tony Gemignani, 11-facher Pizza-Weltmeister, Besitzer von Tony's Pizza Napoletana in San Francisco, Autor von Die Pizzabibel

Hier teilen diese Pizza-Profis und -Enthusiasten die Orte, von denen sie glauben, dass Sie sie besuchen müssen, bevor Sie sterben. Lasst die Pizza-Wallfahrt beginnen.


15 Bucket-List-Pizzerien, die Sie besuchen sollten, bevor Sie sterben

Nur sehr wenige Lebensmittel können so schreiende Streichhölzer verursachen wie Pizza. Trotz ihrer Ursprünge als Imbiss für arme Leute in Neapel hat sich Pizza von einem bescheidenen Snack zur Popkultur-Ikone entwickelt, wobei jeder, von The Fat Jude bis Miley Cyrus, sich bemüht, sich seinem Ruhm anzuschließen. Und im Laufe der Zeit hat sich eine ganze Taxonomie regionaler Stile entwickelt – von Bar-Pizza in Connecticut bis zu White Pies in Berkeley, CA – und Pizzaautoren im ganzen Land haben endlose Tinte auf den gesprenkelten Saibling einer frisch gebrannten neapolitanischen Kruste verschüttet .

Wir sind nicht nur abwechslungsreich, sondern haben auch einen Anstieg in Qualität und Handwerkskunst erlebt, dank einer neuen Generation von Pizzaiolos, die begonnen hat, Holzbacköfen aus Italien zu importieren. Diese verehrten Heizgefäße wurden zum Herzstück vieler seriöser Pizzerien und erinnerten uns daran, dass die Pizzaherstellung eine zu respektierende Tradition ist.

Wenn es um Pizza geht, gibt es trotz der Grundzutaten so viel zu lernen. Was uns zu einer größeren Frage führt: Was ist die nationale und internationale Reichweite der Pizza und welche Orte definieren ihre verschiedenen Stile am besten? Mehr als nur zu probieren oder „das Beste“ auszuwählen, wie betrachten wir das volle Erlebnis eines Pizzeria-Besuchs – und welche verdienen einen Platz auf Ihrer Bucket List?

Diese Fragen umfassend anzugehen, wäre eine lebenslange Aufgabe. Um Ihnen also zumindest den Einstieg zu erleichtern, haben wir eine Crew von Pizza-Freaks, Redakteuren und Bloggern zusammengetrommelt, um uns sozusagen ein Stück vom Kuchen zu zeigen. Hier ist unser geschätztes Gremium:

  • Adam Kuban, Inhaber von Margot's Pizza Pop-up. Du kennst ihn vielleicht auch als Gründer des mittlerweile nicht mehr existierenden Pizzablogs Scheibe, oder als einer der 20 besten Food-Blogger der FWF aller Zeiten.
  • Theresa Nemetz, Gründer von Milwaukee Food & City Tours
  • Brooks Jones, alias Pizza Commander, Gründer des Pizzablogs ME, MYSELF & PIE Jones befindet sich derzeit in der Produktionsphase einer abendfüllenden Dokumentation über Pizza
  • Jamie Feldmar, leitender Redakteur bei Tasting Table
  • Scott Wiener, Gründer von Scott’s Pizza Tours, Autor von Viva la Pizza! Die Kunst der Pizzaschachtel
  • Joseph Garreffa, Reiseleiter bei Scott's Pizza Tours
  • Colin M. Caplan, Besitzer und Reiseleiter von Taste of New Haven schreibt derzeit ein Buch über die Geschichte der New Haven Pizza
  • Anthony Falco, Pizzaiolo bei Roberta's in Bushwick
  • Jason Feirman, Gründer von idreamofpizza.com
  • Paulie „Gee“ Giannone, Besitzer von Paulie Gee’s in Greenpoint
  • Jonathan Porter, leitet Chicago Pizza Tours
  • Nick Schönberger, Gründungsredakteur bei First We Feast
  • Tony Gemignani, 11-facher Pizza-Weltmeister, Besitzer von Tony's Pizza Napoletana in San Francisco, Autor von Die Pizzabibel

Hier teilen diese Pizza-Profis und -Enthusiasten die Orte, von denen sie glauben, dass Sie sie besuchen müssen, bevor Sie sterben. Lasst die Pizza-Wallfahrt beginnen.


15 Bucket-List-Pizzerien, die Sie besuchen sollten, bevor Sie sterben

Nur sehr wenige Lebensmittel können so schreiende Streichhölzer verursachen wie Pizza. Trotz ihrer Ursprünge als Imbiss für arme Leute in Neapel hat sich Pizza von einem bescheidenen Snack zur Popkultur-Ikone entwickelt, wobei jeder, von The Fat Jude bis Miley Cyrus, sich bemüht, sich seinem Ruhm anzuschließen. Und im Laufe der Zeit hat sich eine ganze Taxonomie regionaler Stile entwickelt – von Bar-Pizza in Connecticut bis zu White Pies in Berkeley, CA – und Pizzaautoren im ganzen Land haben endlose Tinte auf den gesprenkelten Saibling einer frisch gebrannten neapolitanischen Kruste verschüttet .

Wir sind nicht nur abwechslungsreich, sondern haben auch einen Anstieg in Qualität und Handwerkskunst erlebt, dank einer neuen Generation von Pizzaiolos, die begonnen hat, Holzbacköfen aus Italien zu importieren. Diese verehrten Heizgefäße wurden zum Herzstück vieler seriöser Pizzerien und erinnerten uns daran, dass die Pizzaherstellung eine zu respektierende Tradition ist.

Wenn es um Pizza geht, gibt es trotz der Grundzutaten so viel zu lernen. Was uns zu einer größeren Frage führt: Was ist die nationale und internationale Reichweite der Pizza und welche Orte definieren ihre verschiedenen Stile am besten? Mehr als nur zu probieren oder „das Beste“ auszuwählen, wie betrachten wir das volle Erlebnis eines Pizzeria-Besuchs – und welche verdienen einen Platz auf Ihrer Bucket List?

Diese Fragen umfassend anzugehen, wäre eine lebenslange Aufgabe. Um Ihnen also zumindest den Einstieg zu erleichtern, haben wir eine Crew von Pizza-Freaks, Redakteuren und Bloggern zusammengetrommelt, um uns sozusagen ein Stück vom Kuchen zu zeigen. Hier ist unser geschätztes Gremium:

  • Adam Kuban, Inhaber von Margot's Pizza Pop-up. Du kennst ihn vielleicht auch als Gründer des mittlerweile nicht mehr existierenden Pizzablogs Scheibe, oder als einer der 20 besten Food-Blogger der FWF aller Zeiten.
  • Theresa Nemetz, Gründer von Milwaukee Food & City Tours
  • Brooks Jones, alias Pizza Commander, Gründer des Pizzablogs ME, MYSELF & PIE Jones befindet sich derzeit in der Produktionsphase einer abendfüllenden Dokumentation über Pizza
  • Jamie Feldmar, leitender Redakteur bei Tasting Table
  • Scott Wiener, Gründer von Scott’s Pizza Tours, Autor von Viva la Pizza! Die Kunst der Pizzaschachtel
  • Joseph Garreffa, Reiseleiter bei Scott's Pizza Tours
  • Colin M. Caplan, Besitzer und Reiseleiter von Taste of New Haven schreibt derzeit ein Buch über die Geschichte der New Haven Pizza
  • Anthony Falco, Pizzaiolo bei Roberta's in Bushwick
  • Jason Feirman, Gründer von idreamofpizza.com
  • Paulie „Gee“ Giannone, Besitzer von Paulie Gee’s in Greenpoint
  • Jonathan Porter, leitet Chicago Pizza Tours
  • Nick Schönberger, Gründungsredakteur bei First We Feast
  • Tony Gemignani, 11-facher Pizza-Weltmeister, Besitzer von Tony's Pizza Napoletana in San Francisco, Autor von Die Pizzabibel

Hier teilen diese Pizza-Profis und -Enthusiasten die Orte, von denen sie glauben, dass Sie sie besuchen müssen, bevor Sie sterben. Lasst die Pizza-Wallfahrt beginnen.


15 Bucket-List-Pizzerien, die Sie besuchen sollten, bevor Sie sterben

Nur sehr wenige Lebensmittel können so schreiende Streichhölzer verursachen wie Pizza. Trotz ihrer Ursprünge als Imbiss für arme Leute in Neapel hat sich Pizza von einem bescheidenen Snack zur Popkultur-Ikone entwickelt, wobei jeder, von The Fat Jude bis Miley Cyrus, sich bemüht, sich seinem Ruhm anzuschließen. Und im Laufe der Zeit hat sich eine ganze Taxonomie regionaler Stile entwickelt – von Bar-Pizza in Connecticut bis zu White Pies in Berkeley, CA – und Pizzaautoren im ganzen Land haben endlose Tinte auf den gesprenkelten Saibling einer frisch gebrannten neapolitanischen Kruste verschüttet .

Wir sind nicht nur abwechslungsreich, sondern haben auch einen Anstieg in Qualität und Handwerkskunst erlebt, dank einer neuen Generation von Pizzaiolos, die begonnen hat, Holzbacköfen aus Italien zu importieren. Diese verehrten Heizgefäße wurden zum Herzstück vieler seriöser Pizzerien und erinnerten uns daran, dass die Pizzaherstellung eine zu respektierende Tradition ist.

Wenn es um Pizza geht, gibt es trotz der Grundzutaten so viel zu lernen. Was uns zu einer größeren Frage führt: Was ist die nationale und internationale Reichweite der Pizza und welche Orte definieren ihre verschiedenen Stile am besten? Mehr als nur zu probieren oder „das Beste“ auszuwählen, wie betrachten wir das volle Erlebnis eines Pizzeria-Besuchs – und welche verdienen einen Platz auf Ihrer Bucket List?

Diese Fragen umfassend anzugehen, wäre eine lebenslange Aufgabe. Um Ihnen also zumindest den Einstieg zu erleichtern, haben wir eine Crew von Pizza-Freaks, Redakteuren und Bloggern zusammengetrommelt, um uns sozusagen ein Stück vom Kuchen zu zeigen. Hier ist unser geschätztes Gremium:

  • Adam Kuban, Inhaber von Margot's Pizza Pop-up. Du kennst ihn vielleicht auch als Gründer des mittlerweile nicht mehr existierenden Pizzablogs Scheibe, oder als einer der 20 besten Food-Blogger der FWF aller Zeiten.
  • Theresa Nemetz, Gründer von Milwaukee Food & City Tours
  • Brooks Jones, alias Pizza Commander, Gründer des Pizzablogs ME, MYSELF & PIE Jones befindet sich derzeit in der Produktionsphase einer abendfüllenden Dokumentation über Pizza
  • Jamie Feldmar, leitender Redakteur bei Tasting Table
  • Scott Wiener, Gründer von Scott’s Pizza Tours, Autor von Viva la Pizza! Die Kunst der Pizzaschachtel
  • Joseph Garreffa, Reiseleiter bei Scott's Pizza Tours
  • Colin M. Caplan, Besitzer und Reiseleiter von Taste of New Haven schreibt derzeit ein Buch über die Geschichte der New Haven Pizza
  • Anthony Falco, Pizzaiolo bei Roberta's in Bushwick
  • Jason Feirman, Gründer von idreamofpizza.com
  • Paulie „Gee“ Giannone, Besitzer von Paulie Gee’s in Greenpoint
  • Jonathan Porter, leitet Chicago Pizza Tours
  • Nick Schönberger, Gründungsredakteur bei First We Feast
  • Tony Gemignani, 11-facher Pizza-Weltmeister, Besitzer von Tony's Pizza Napoletana in San Francisco, Autor von Die Pizzabibel

Hier teilen diese Pizza-Profis und -Enthusiasten die Orte, von denen sie glauben, dass Sie sie besuchen müssen, bevor Sie sterben. Lasst die Pizza-Wallfahrt beginnen.


15 Bucket-List-Pizzerien, die Sie besuchen sollten, bevor Sie sterben

Nur sehr wenige Lebensmittel können so schreiende Streichhölzer verursachen wie Pizza. Trotz ihrer Ursprünge als Imbiss für arme Leute in Neapel hat sich Pizza von einem bescheidenen Snack zur Popkultur-Ikone entwickelt, wobei jeder, von The Fat Jude bis Miley Cyrus, sich bemüht, sich seinem Ruhm anzuschließen. Und im Laufe der Zeit hat sich eine ganze Taxonomie regionaler Stile entwickelt – von Bar-Pizza in Connecticut bis zu White Pies in Berkeley, CA – und Pizzaautoren im ganzen Land haben endlose Tinte auf den gesprenkelten Saibling einer frisch gebrannten neapolitanischen Kruste verschüttet .

Wir sind nicht nur abwechslungsreich, sondern haben auch einen Anstieg in Qualität und Handwerkskunst erlebt, dank einer neuen Generation von Pizzaiolos, die begonnen hat, Holzbacköfen aus Italien zu importieren. Diese verehrten Heizgefäße wurden zum Herzstück vieler seriöser Pizzerien und erinnerten uns daran, dass die Pizzaherstellung eine zu respektierende Tradition ist.

Wenn es um Pizza geht, gibt es trotz der Grundzutaten so viel zu lernen. Was uns zu einer größeren Frage führt: Was ist die nationale und internationale Reichweite der Pizza und welche Orte definieren ihre verschiedenen Stile am besten? Mehr als nur zu probieren oder „das Beste“ auszuwählen, wie betrachten wir das volle Erlebnis eines Pizzeria-Besuchs – und welche verdienen einen Platz auf Ihrer Bucket List?

Diese Fragen umfassend anzugehen, wäre eine lebenslange Aufgabe. Um Ihnen also zumindest den Einstieg zu erleichtern, haben wir eine Crew von Pizza-Freaks, Redakteuren und Bloggern zusammengetrommelt, um uns sozusagen ein Stück vom Kuchen zu zeigen. Hier ist unser geschätztes Gremium:

  • Adam Kuban, Inhaber von Margot's Pizza Pop-up. Du kennst ihn vielleicht auch als Gründer des mittlerweile nicht mehr existierenden Pizzablogs Scheibe, oder als einer der 20 besten Food-Blogger der FWF aller Zeiten.
  • Theresa Nemetz, Gründer von Milwaukee Food & City Tours
  • Brooks Jones, alias Pizza Commander, Gründer des Pizzablogs ME, MYSELF & PIE Jones befindet sich derzeit in der Produktionsphase einer abendfüllenden Dokumentation über Pizza
  • Jamie Feldmar, leitender Redakteur bei Tasting Table
  • Scott Wiener, Gründer von Scott’s Pizza Tours, Autor von Viva la Pizza! Die Kunst der Pizzaschachtel
  • Joseph Garreffa, Reiseleiter bei Scott's Pizza Tours
  • Colin M. Caplan, Besitzer und Reiseleiter von Taste of New Haven schreibt derzeit ein Buch über die Geschichte der New Haven Pizza
  • Anthony Falco, Pizzaiolo bei Roberta's in Bushwick
  • Jason Feirman, Gründer von idreamofpizza.com
  • Paulie „Gee“ Giannone, Besitzer von Paulie Gee’s in Greenpoint
  • Jonathan Porter, leitet Chicago Pizza Tours
  • Nick Schönberger, Gründungsredakteur bei First We Feast
  • Tony Gemignani, 11-facher Pizza-Weltmeister, Besitzer von Tony's Pizza Napoletana in San Francisco, Autor von Die Pizzabibel

Hier teilen diese Pizza-Profis und -Enthusiasten die Orte, von denen sie glauben, dass Sie sie besuchen müssen, bevor Sie sterben. Lasst die Pizza-Wallfahrt beginnen.


15 Bucket-List-Pizzerien, die Sie besuchen sollten, bevor Sie sterben

Nur sehr wenige Lebensmittel können so schreiende Streichhölzer verursachen wie Pizza. Trotz ihrer Ursprünge als Imbiss für arme Leute in Neapel hat sich Pizza von einem bescheidenen Snack zur Popkultur-Ikone entwickelt, wobei jeder, von The Fat Jude bis Miley Cyrus, sich bemüht, sich seinem Ruhm anzuschließen. Und im Laufe der Zeit hat sich eine ganze Taxonomie regionaler Stile entwickelt – von Bar-Pizza in Connecticut bis zu White Pies in Berkeley, CA – und Pizzaautoren im ganzen Land haben endlose Tinte auf den gesprenkelten Saibling einer frisch gebrannten neapolitanischen Kruste verschüttet .

Wir sind nicht nur abwechslungsreich, sondern haben auch einen Anstieg in Qualität und Handwerkskunst erlebt, dank einer neuen Generation von Pizzaiolos, die begonnen hat, Holzbacköfen aus Italien zu importieren. Diese verehrten Heizgefäße wurden zum Herzstück vieler seriöser Pizzerien und erinnerten uns daran, dass die Pizzaherstellung eine zu respektierende Tradition ist.

Wenn es um Pizza geht, gibt es trotz der Grundzutaten so viel zu lernen. Was uns zu einer größeren Frage führt: Was ist die nationale und internationale Reichweite der Pizza und welche Orte definieren ihre verschiedenen Stile am besten? Mehr als nur zu probieren oder „das Beste“ auszuwählen, wie betrachten wir das volle Erlebnis eines Pizzeria-Besuchs – und welche verdienen einen Platz auf Ihrer Bucket List?

Diese Fragen umfassend anzugehen, wäre eine lebenslange Aufgabe. Um Ihnen also zumindest den Einstieg zu erleichtern, haben wir eine Crew von Pizza-Freaks, Redakteuren und Bloggern zusammengetrommelt, um uns sozusagen ein Stück vom Kuchen zu zeigen. Hier ist unser geschätztes Gremium:

  • Adam Kuban, Inhaber von Margot's Pizza Pop-up. Du kennst ihn vielleicht auch als Gründer des mittlerweile nicht mehr existierenden Pizzablogs Scheibe, oder als einer der 20 besten Food-Blogger der FWF aller Zeiten.
  • Theresa Nemetz, Gründer von Milwaukee Food & City Tours
  • Brooks Jones, alias Pizza Commander, Gründer des Pizzablogs ME, MYSELF & PIE Jones befindet sich derzeit in der Produktionsphase einer abendfüllenden Dokumentation über Pizza
  • Jamie Feldmar, leitender Redakteur bei Tasting Table
  • Scott Wiener, Gründer von Scott’s Pizza Tours, Autor von Viva la Pizza! Die Kunst der Pizzaschachtel
  • Joseph Garreffa, Reiseleiter bei Scott's Pizza Tours
  • Colin M. Caplan, Besitzer und Reiseleiter von Taste of New Haven schreibt derzeit ein Buch über die Geschichte der New Haven Pizza
  • Anthony Falco, Pizzaiolo bei Roberta's in Bushwick
  • Jason Feirman, Gründer von idreamofpizza.com
  • Paulie „Gee“ Giannone, Besitzer von Paulie Gee’s in Greenpoint
  • Jonathan Porter, leitet Chicago Pizza Tours
  • Nick Schönberger, Gründungsredakteur bei First We Feast
  • Tony Gemignani, 11-facher Pizza-Weltmeister, Besitzer von Tony's Pizza Napoletana in San Francisco, Autor von Die Pizzabibel

Hier teilen diese Pizza-Profis und -Enthusiasten die Orte, von denen sie glauben, dass Sie sie besuchen müssen, bevor Sie sterben. Lasst die Pizza-Wallfahrt beginnen.


15 Bucket-List-Pizzerien, die Sie besuchen sollten, bevor Sie sterben

Nur sehr wenige Lebensmittel können so schreiende Streichhölzer verursachen wie Pizza. Trotz ihrer Ursprünge als Imbiss für arme Leute in Neapel hat sich Pizza von einem bescheidenen Snack zur Popkultur-Ikone entwickelt, wobei jeder, von The Fat Jude bis Miley Cyrus, sich bemüht, sich seinem Ruhm anzuschließen. Und im Laufe der Zeit hat sich eine ganze Taxonomie regionaler Stile entwickelt – von Bar-Pizza in Connecticut bis zu White Pies in Berkeley, CA – und Pizzaautoren im ganzen Land haben endlose Tinte auf den gesprenkelten Saibling einer frisch gebrannten neapolitanischen Kruste verschüttet .

Wir sind nicht nur abwechslungsreich, sondern haben auch einen Anstieg in Qualität und Handwerkskunst erlebt, dank einer neuen Generation von Pizzaiolos, die begonnen hat, Holzbacköfen aus Italien zu importieren. Diese verehrten Heizgefäße wurden zum Herzstück vieler seriöser Pizzerien und erinnerten uns daran, dass die Pizzaherstellung eine zu respektierende Tradition ist.

Wenn es um Pizza geht, gibt es trotz der Grundzutaten so viel zu lernen. Was uns zu einer größeren Frage führt: Was ist die nationale und internationale Reichweite der Pizza und welche Orte definieren ihre verschiedenen Stile am besten? Mehr als nur zu probieren oder „das Beste“ auszuwählen, wie betrachten wir das volle Erlebnis eines Pizzeria-Besuchs – und welche verdienen einen Platz auf Ihrer Bucket List?

Diese Fragen umfassend anzugehen, wäre eine lebenslange Aufgabe. Um Ihnen also zumindest den Einstieg zu erleichtern, haben wir eine Crew von Pizza-Freaks, Redakteuren und Bloggern zusammengetrommelt, um uns sozusagen ein Stück vom Kuchen zu zeigen. Hier ist unser geschätztes Gremium:

  • Adam Kuban, Inhaber von Margot's Pizza Pop-up. Du kennst ihn vielleicht auch als Gründer des mittlerweile nicht mehr existierenden Pizzablogs Scheibe, oder als einer der 20 besten Food-Blogger der FWF aller Zeiten.
  • Theresa Nemetz, Gründer von Milwaukee Food & City Tours
  • Brooks Jones, alias Pizza Commander, Gründer des Pizzablogs ME, MYSELF & PIE Jones befindet sich derzeit in der Produktionsphase einer abendfüllenden Dokumentation über Pizza
  • Jamie Feldmar, leitender Redakteur bei Tasting Table
  • Scott Wiener, Gründer von Scott's Pizza Tours, Autor von Viva la Pizza! Die Kunst der Pizzaschachtel
  • Joseph Garreffa, Reiseleiter bei Scott's Pizza Tours
  • Colin M. Caplan, Besitzer und Reiseleiter von Taste of New Haven schreibt derzeit ein Buch über die Geschichte der New Haven Pizza
  • Anthony Falco, Pizzaiolo bei Roberta's in Bushwick
  • Jason Feirman, Gründer von idreamofpizza.com
  • Paulie „Gee“ Giannone, Besitzer von Paulie Gee’s in Greenpoint
  • Jonathan Porter, leitet Chicago Pizza Tours
  • Nick Schönberger, Gründungsredakteur bei First We Feast
  • Tony Gemignani, 11-facher Pizza-Weltmeister, Besitzer von Tony's Pizza Napoletana in San Francisco, Autor von Die Pizzabibel

Hier teilen diese Pizza-Profis und -Enthusiasten die Orte, von denen sie glauben, dass Sie sie besuchen müssen, bevor Sie sterben. Lasst die Pizza-Wallfahrt beginnen.


15 Bucket-List-Pizzerien, die Sie besuchen sollten, bevor Sie sterben

Nur sehr wenige Lebensmittel können so schreiende Streichhölzer verursachen wie Pizza. Trotz ihrer Ursprünge als Imbiss für arme Leute in Neapel hat sich Pizza von einem bescheidenen Snack zur Popkultur-Ikone entwickelt, wobei jeder, von The Fat Jude bis Miley Cyrus, sich bemüht, sich seinem Ruhm anzuschließen. Und im Laufe der Zeit hat sich eine ganze Taxonomie regionaler Stile entwickelt – von Bar-Pizza in Connecticut bis zu White Pies in Berkeley, CA – und Pizzaautoren im ganzen Land haben endlose Tinte auf den gesprenkelten Saibling einer frisch gebrannten neapolitanischen Kruste verschüttet .

Wir sind nicht nur abwechslungsreich, sondern haben auch einen Anstieg in Qualität und Handwerkskunst erlebt, dank einer neuen Generation von Pizzaiolos, die begonnen hat, Holzbacköfen aus Italien zu importieren. Diese verehrten Heizgefäße wurden zum Herzstück vieler seriöser Pizzerien und erinnerten uns daran, dass die Pizzaherstellung eine zu respektierende Tradition ist.

Wenn es um Pizza geht, gibt es trotz der Grundzutaten so viel zu lernen. Was uns zu einer größeren Frage führt: Was ist die nationale und internationale Reichweite der Pizza und welche Orte definieren ihre verschiedenen Stile am besten? Mehr als nur zu probieren oder „das Beste“ auszuwählen, wie betrachten wir das volle Erlebnis eines Pizzeria-Besuchs – und welche verdienen einen Platz auf Ihrer Bucket List?

Diese Fragen umfassend anzugehen, wäre eine lebenslange Aufgabe. Um Ihnen also zumindest den Einstieg zu erleichtern, haben wir eine Crew von Pizza-Freaks, Redakteuren und Bloggern zusammengetrommelt, um uns sozusagen ein Stück vom Kuchen zu zeigen. Hier ist unser geschätztes Gremium:

  • Adam Kuban, Inhaber von Margot's Pizza Pop-up. Du kennst ihn vielleicht auch als Gründer des mittlerweile nicht mehr existierenden Pizzablogs Scheibe, oder als einer der 20 besten Food-Blogger der FWF aller Zeiten.
  • Theresa Nemetz, Gründer von Milwaukee Food & City Tours
  • Brooks Jones, alias Pizza Commander, Gründer des Pizzablogs ME, MYSELF & PIE Jones befindet sich derzeit in der Produktionsphase einer abendfüllenden Dokumentation über Pizza
  • Jamie Feldmar, leitender Redakteur bei Tasting Table
  • Scott Wiener, Gründer von Scott’s Pizza Tours, Autor von Viva la Pizza! Die Kunst der Pizzaschachtel
  • Joseph Garreffa, Reiseleiter bei Scott's Pizza Tours
  • Colin M. Caplan, Besitzer und Reiseleiter von Taste of New Haven schreibt derzeit ein Buch über die Geschichte der New Haven Pizza
  • Anthony Falco, Pizzaiolo bei Roberta's in Bushwick
  • Jason Feirman, Gründer von idreamofpizza.com
  • Paulie „Gee“ Giannone, Besitzer von Paulie Gee’s in Greenpoint
  • Jonathan Porter, leitet Chicago Pizza Tours
  • Nick Schönberger, Gründungsredakteur bei First We Feast
  • Tony Gemignani, 11-facher Pizza-Weltmeister, Besitzer von Tony's Pizza Napoletana in San Francisco, Autor von Die Pizzabibel

Hier teilen diese Pizza-Profis und -Enthusiasten die Orte, von denen sie glauben, dass Sie sie besuchen müssen, bevor Sie sterben. Lasst die Pizza-Wallfahrt beginnen.


15 Bucket-List-Pizzerien, die Sie besuchen sollten, bevor Sie sterben

Nur sehr wenige Lebensmittel können so schreiende Streichhölzer verursachen wie Pizza. Trotz ihrer Ursprünge als Imbiss für arme Leute in Neapel hat sich Pizza von einem bescheidenen Snack zur Popkultur-Ikone entwickelt, wobei jeder, von The Fat Jude bis Miley Cyrus, sich bemüht, sich seinem Ruhm anzuschließen. Und im Laufe der Zeit hat sich eine ganze Taxonomie regionaler Stile entwickelt – von Bar-Pizza in Connecticut bis zu White Pies in Berkeley, CA – und Pizzaautoren im ganzen Land haben endlose Tinte auf den gesprenkelten Saibling einer frisch gebrannten neapolitanischen Kruste verschüttet .

Wir sind nicht nur abwechslungsreich, sondern haben auch einen Anstieg in Qualität und Handwerkskunst erlebt, dank einer neuen Generation von Pizzaiolos, die begonnen hat, Holzbacköfen aus Italien zu importieren. Diese verehrten Heizgefäße wurden zum Herzstück vieler seriöser Pizzerien und erinnerten uns daran, dass die Pizzaherstellung eine zu respektierende Tradition ist.

Wenn es um Pizza geht, gibt es trotz der Grundzutaten so viel zu lernen. Was uns zu einer größeren Frage führt: Was ist die nationale und internationale Reichweite der Pizza und welche Orte definieren ihre verschiedenen Stile am besten? Mehr als nur zu probieren oder „das Beste“ auszuwählen, wie betrachten wir das volle Erlebnis eines Pizzeria-Besuchs – und welche verdienen einen Platz auf Ihrer Bucket List?

Diese Fragen umfassend anzugehen, wäre eine lebenslange Aufgabe. Um Ihnen also zumindest den Einstieg zu erleichtern, haben wir eine Crew von Pizza-Freaks, Redakteuren und Bloggern zusammengetrommelt, um uns sozusagen ein Stück vom Kuchen zu zeigen. Hier ist unser geschätztes Gremium:

  • Adam Kuban, Inhaber von Margot's Pizza Pop-up. Du kennst ihn vielleicht auch als Gründer des mittlerweile nicht mehr existierenden Pizzablogs Scheibe, oder als einer der 20 besten Food-Blogger der FWF aller Zeiten.
  • Theresa Nemetz, Gründer von Milwaukee Food & City Tours
  • Brooks Jones, alias Pizza Commander, Gründer des Pizzablogs ME, MYSELF & PIE Jones befindet sich derzeit in der Produktionsphase einer abendfüllenden Dokumentation über Pizza
  • Jamie Feldmar, leitender Redakteur bei Tasting Table
  • Scott Wiener, Gründer von Scott’s Pizza Tours, Autor von Viva la Pizza! Die Kunst der Pizzaschachtel
  • Joseph Garreffa, Reiseleiter bei Scott's Pizza Tours
  • Colin M. Caplan, Besitzer und Reiseleiter von Taste of New Haven schreibt derzeit ein Buch über die Geschichte der New Haven Pizza
  • Anthony Falco, Pizzaiolo bei Roberta's in Bushwick
  • Jason Feirman, Gründer von idreamofpizza.com
  • Paulie „Gee“ Giannone, Besitzer von Paulie Gee’s in Greenpoint
  • Jonathan Porter, leitet Chicago Pizza Tours
  • Nick Schönberger, Gründungsredakteur bei First We Feast
  • Tony Gemignani, 11-facher Pizza-Weltmeister, Besitzer von Tony's Pizza Napoletana in San Francisco, Autor von Die Pizzabibel

Hier teilen diese Pizza-Profis und -Enthusiasten die Orte, von denen sie glauben, dass Sie sie besuchen müssen, bevor Sie sterben. Lasst die Pizza-Wallfahrt beginnen.