Neue Rezepte

Knuspriger Ahorn Rosenkohl

Knuspriger Ahorn Rosenkohl

Kombiniere dieses perfekt verkohlte Gemüse mit einer verrückten würzigen Sauce für Rosenkohl, die du wirklich essen willst

Ahornsirup verleiht diesem ansonsten bitteren Gemüse eine Menge Geschmack. In nur 30 Minuten haben Sie eine nahrhafte Seite, die jeder lieben wird.

Dieses Rezept wurde beigesteuert von Seth Fischer.

Zutaten

Knuspriger Rosenkohl

  • 1 Pfund Rosenkohl, halbiert und gewaschen
  • 2 Esslöffel Avocadoöl
  • 1 Prise rosa Salz nach Geschmack
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Teelöffel Knoblauchpulver

Ahorn-Senf-Sauce

  • 4 Esslöffel steingemahlener Senf
  • 2 Esslöffel Ahornsirup der Klasse A
  • 1 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 Teelöffel heißes Wasser zum Verdünnen

Ahorn Speck Rosenkohl

Maple Bacon Brussels Sprouts besteht aus karamellisierten gerösteten Rosenkohl mit knusprigen Speckstückchen und einem Hauch Süße aus dem Ahornsirup. Rezept für eine Pfanne mit drei Zutaten!

Ertrag: 4 Portionen

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochen: 40 Minuten

Tessas Rezeptübersicht.

Geschmack: Süß und salzig auf die beste Art und Weise! Sogar Rosenkohl-Hasser werden dieses Gericht genießen.
Textur: Die Brüsseler sind weich mit leicht knusprigen Rändern, während der Speck total knusprig ist.
Leichtigkeit: Verrückt einfach und leicht.
Vorteile: Einfache Beilage, perfekt für Thanksgiving.
Nachteile: Keiner!!
Würde ich das nochmal machen? Absolut.

Rosenkohl mit Speck wird jeden überzeugen, das Gemüse zumindest zu probieren. Vorbei sind die Zeiten, in denen Rosenkohl gekocht wurde, bis sie matschige Bälle voller stinkender Gemeinheit sind. Wenn Sie aufgewachsen sind, Sprossen so zu essen, würde ich es Ihnen nicht verdenken, wenn Sie sie bis heute noch hassen!

Ich denke, es gibt ein paar Schlüssel, um Rosenkohl köstlich zu machen. Zuerst rösten Sie sie. Selbst mit nur Öl, Salz und Pfeffer bringt das Rösten zumindest den natürlichen Zucker in den Sprossen heraus und karamellisiert sie, sodass mehr Süße mit etwas Knusprigkeit von den gebräunten Rändern entsteht. Stellen Sie sicher, dass die meisten Sprossen mit der Schnittseite nach unten in der Pfanne liegen, damit sie schön karamellisieren.

Um diese Süße und Knusprigkeit zu verstärken, habe ich Ahorn und Speck hinzugefügt. Diese beiden Zutaten ergänzen sich so perfekt. Vor allem, wenn Sie ein Fan der salzig-süßen Kombination sind. Der beste Teil? Während das Tablett kocht, wird das Fett des Specks gerendert und darin besteht der Brüsseler Braten. So viel Geschmack!

Ich denke auch, dass diese Maple Bacon Brussels Sprouts mit allen anderen Thanksgiving- oder Weihnachtsessenaromen auf dem Tisch funktionieren!


Ahorn Speck Rosenkohl

Maple Bacon Brussels Sprouts besteht aus karamellisierten gerösteten Rosenkohl mit knusprigen Speckstückchen und einem Hauch Süße aus dem Ahornsirup. Rezept für eine Pfanne mit drei Zutaten!

Ertrag: 4 Portionen

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochen: 40 Minuten

Tessas Rezeptübersicht.

Geschmack: Süß und salzig auf die beste Art und Weise! Sogar Rosenkohl-Hasser werden dieses Gericht genießen.
Textur: Die Brüsseler sind weich mit leicht knusprigen Rändern, während der Speck total knusprig ist.
Leichtigkeit: Verrückt einfach und leicht.
Vorteile: Einfache Beilage, perfekt für Thanksgiving.
Nachteile: Keiner!!
Würde ich das nochmal machen? Absolut.

Rosenkohl mit Speck wird jeden überzeugen, das Gemüse zumindest zu probieren. Vorbei sind die Zeiten, in denen Rosenkohl gekocht wurde, bis sie matschige Bälle voller stinkender Gemeinheit sind. Wenn Sie aufgewachsen sind, Sprossen so zu essen, würde ich es Ihnen nicht verdenken, wenn Sie sie bis heute noch hassen!

Ich denke, es gibt ein paar Schlüssel, um Rosenkohl köstlich zu machen. Zuerst rösten Sie sie. Selbst mit nur Öl, Salz und Pfeffer bringt das Rösten zumindest den natürlichen Zucker in den Sprossen heraus und karamellisiert sie, sodass mehr Süße mit etwas Knusprigkeit von den gebräunten Rändern entsteht. Stellen Sie sicher, dass die meisten Sprossen mit der Schnittseite nach unten in der Pfanne liegen, damit sie schön karamellisieren.

Um diese Süße und Knusprigkeit zu verstärken, habe ich Ahorn und Speck hinzugefügt. Diese beiden Zutaten ergänzen sich so perfekt. Vor allem, wenn Sie ein Fan der salzig-süßen Kombination sind. Der beste Teil? Während das Tablett kocht, wird das Fett des Specks gerendert und darin besteht der Brüsseler Braten. So viel Geschmack!

Ich denke auch, dass dieser Maple Bacon Rosenkohl mit allen anderen Thanksgiving- oder Feiertagsdinner-Aromen auf dem Tisch funktioniert!


Ahorn Speck Rosenkohl

Maple Bacon Brussels Sprouts besteht aus karamellisierten gerösteten Rosenkohl mit knusprigen Speckstückchen und einem Hauch Süße aus dem Ahornsirup. Rezept für eine Pfanne mit drei Zutaten!

Ertrag: 4 Portionen

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochen: 40 Minuten

Tessas Rezeptübersicht.

Geschmack: Süß und salzig auf die beste Art und Weise! Sogar Rosenkohl-Hasser werden dieses Gericht genießen.
Textur: Die Brüsseler sind weich mit leicht knusprigen Rändern, während der Speck total knusprig ist.
Leichtigkeit: Verrückt einfach und leicht.
Vorteile: Einfache Beilage, perfekt für Thanksgiving.
Nachteile: Keiner!!
Würde ich das nochmal machen? Absolut.

Rosenkohl mit Speck wird jeden überzeugen, das Gemüse zumindest zu probieren. Vorbei sind die Zeiten, in denen Rosenkohl gekocht wurde, bis sie matschige Bälle voller stinkender Gemeinheit sind. Wenn Sie aufgewachsen sind, Sprossen so zu essen, würde ich Ihnen keine Vorwürfe machen, wenn Sie sie bis heute noch hassen!

Ich denke, es gibt ein paar Schlüssel, um Rosenkohl köstlich zu machen. Zuerst rösten Sie sie. Selbst mit nur Öl, Salz und Pfeffer bringt das Rösten zumindest den natürlichen Zucker in den Sprossen heraus und karamellisiert sie, sodass mehr Süße mit etwas Knusprigkeit von den gebräunten Rändern entsteht. Stellen Sie sicher, dass die meisten Sprossen mit der Schnittseite nach unten in der Pfanne liegen, damit sie schön karamellisieren.

Um diese Süße und Knusprigkeit zu verstärken, habe ich Ahorn und Speck hinzugefügt. Diese beiden Zutaten ergänzen sich so perfekt. Vor allem, wenn Sie ein Fan der salzig-süßen Kombination sind. Der beste Teil? Während das Tablett kocht, wird das Fett des Specks gerendert und darin besteht der Brüsseler Braten. So viel Geschmack!

Ich denke auch, dass dieser Maple Bacon Rosenkohl mit allen anderen Thanksgiving- oder Feiertagsdinner-Aromen auf dem Tisch funktioniert!


Ahorn Speck Rosenkohl

Maple Bacon Brussels Sprouts besteht aus karamellisierten gerösteten Rosenkohl mit knusprigen Speckstückchen und einem Hauch Süße aus dem Ahornsirup. Rezept für eine Pfanne mit drei Zutaten!

Ertrag: 4 Portionen

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochen: 40 Minuten

Tessas Rezeptübersicht.

Geschmack: Süß und salzig auf die beste Art und Weise! Sogar Rosenkohl-Hasser werden dieses Gericht genießen.
Textur: Die Brüsseler sind weich mit leicht knusprigen Rändern, während der Speck total knusprig ist.
Leichtigkeit: Verrückt einfach und leicht.
Vorteile: Einfache Beilage, perfekt für Thanksgiving.
Nachteile: Keiner!!
Würde ich das nochmal machen? Absolut.

Rosenkohl mit Speck wird jeden überzeugen, das Gemüse zumindest zu probieren. Vorbei sind die Zeiten, in denen Rosenkohl gekocht wurde, bis sie matschige Bälle voller stinkender Gemeinheit sind. Wenn Sie aufgewachsen sind, Sprossen so zu essen, würde ich es Ihnen nicht verdenken, wenn Sie sie bis heute noch hassen!

Ich denke, es gibt ein paar Schlüssel, um Rosenkohl köstlich zu machen. Zuerst rösten Sie sie. Selbst mit nur Öl, Salz und Pfeffer bringt das Rösten zumindest den natürlichen Zucker in den Sprossen heraus und karamellisiert sie, sodass mehr Süße mit etwas Knusprigkeit von den gebräunten Rändern entsteht. Stellen Sie sicher, dass die meisten Sprossen mit der Schnittseite nach unten in der Pfanne liegen, damit sie schön karamellisieren.

Um diese Süße und Knusprigkeit zu verstärken, habe ich Ahorn und Speck hinzugefügt. Diese beiden Zutaten ergänzen sich so perfekt. Vor allem, wenn Sie ein Fan der salzig-süßen Kombination sind. Der beste Teil? Während das Tablett kocht, wird das Fett des Specks gerendert und darin besteht der Brüsseler Braten. So viel Geschmack!

Ich denke auch, dass diese Maple Bacon Brussels Sprouts mit allen anderen Thanksgiving- oder Weihnachtsessenaromen auf dem Tisch funktionieren!


Ahorn Speck Rosenkohl

Maple Bacon Brussels Sprouts besteht aus karamellisierten gerösteten Rosenkohl mit knusprigen Speckstückchen und einem Hauch Süße aus dem Ahornsirup. Rezept für eine Pfanne mit drei Zutaten!

Ertrag: 4 Portionen

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochen: 40 Minuten

Tessas Rezeptübersicht.

Geschmack: Süß und salzig auf die beste Art und Weise! Sogar Rosenkohl-Hasser werden dieses Gericht genießen.
Textur: Die Brüsseler sind weich mit leicht knusprigen Rändern, während der Speck total knusprig ist.
Leichtigkeit: Verrückt einfach und leicht.
Vorteile: Einfache Beilage, perfekt für Thanksgiving.
Nachteile: Keiner!!
Würde ich das nochmal machen? Absolut.

Rosenkohl mit Speck wird jeden überzeugen, das Gemüse zumindest zu probieren. Vorbei sind die Zeiten, in denen Rosenkohl gekocht wurde, bis sie matschige Bälle voller stinkender Gemeinheit sind. Wenn Sie aufgewachsen sind, Sprossen so zu essen, würde ich es Ihnen nicht verdenken, wenn Sie sie bis heute noch hassen!

Ich denke, es gibt ein paar Schlüssel, um Rosenkohl köstlich zu machen. Zuerst rösten Sie sie. Selbst mit nur Öl, Salz und Pfeffer bringt das Rösten zumindest den natürlichen Zucker in den Sprossen heraus und karamellisiert sie, sodass mehr Süße mit etwas Knusprigkeit von den gebräunten Rändern entsteht. Stellen Sie sicher, dass die meisten Sprossen mit der Schnittseite nach unten in der Pfanne liegen, damit sie schön karamellisieren.

Um diese Süße und Knusprigkeit zu verstärken, habe ich Ahorn und Speck hinzugefügt. Diese beiden Zutaten ergänzen sich so perfekt. Vor allem, wenn Sie ein Fan der salzig-süßen Kombination sind. Der beste Teil? Während das Tablett kocht, wird das Fett des Specks gerendert und darin besteht der Brüsseler Braten. So viel Geschmack!

Ich denke auch, dass dieser Maple Bacon Rosenkohl mit allen anderen Thanksgiving- oder Feiertagsdinner-Aromen auf dem Tisch funktioniert!


Ahorn Speck Rosenkohl

Maple Bacon Brussels Sprouts besteht aus karamellisierten gerösteten Rosenkohl mit knusprigen Speckstückchen und einem Hauch Süße aus dem Ahornsirup. Rezept für eine Pfanne mit drei Zutaten!

Ertrag: 4 Portionen

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochen: 40 Minuten

Tessas Rezeptübersicht.

Geschmack: Süß und salzig auf die beste Art und Weise! Sogar Rosenkohl-Hasser werden dieses Gericht genießen.
Textur: Die Brüsseler sind weich mit leicht knusprigen Rändern, während der Speck total knusprig ist.
Leichtigkeit: Verrückt einfach und leicht.
Vorteile: Einfache Beilage, perfekt für Thanksgiving.
Nachteile: Keiner!!
Würde ich das nochmal machen? Absolut.

Rosenkohl mit Speck wird jeden überzeugen, das Gemüse zumindest zu probieren. Vorbei sind die Zeiten, in denen Rosenkohl gekocht wurde, bis sie matschige Bälle voller stinkender Gemeinheit sind. Wenn Sie aufgewachsen sind, Sprossen so zu essen, würde ich es Ihnen nicht verdenken, wenn Sie sie bis heute noch hassen!

Ich denke, es gibt ein paar Schlüssel, um Rosenkohl köstlich zu machen. Zuerst rösten Sie sie. Selbst mit nur Öl, Salz und Pfeffer bringt das Rösten zumindest den natürlichen Zucker in den Sprossen heraus und karamellisiert sie, sodass mehr Süße mit etwas Knusprigkeit von den gebräunten Rändern entsteht. Stellen Sie sicher, dass die meisten Sprossen mit der Schnittseite nach unten in der Pfanne liegen, damit sie schön karamellisieren.

Um diese Süße und Knusprigkeit zu verstärken, habe ich Ahorn und Speck hinzugefügt. Diese beiden Zutaten ergänzen sich so perfekt. Vor allem, wenn Sie ein Fan der salzig-süßen Kombination sind. Der beste Teil? Während das Tablett kocht, wird das Fett des Specks gerendert und darin besteht der Brüsseler Braten. So viel Geschmack!

Ich denke auch, dass dieser Maple Bacon Rosenkohl mit allen anderen Thanksgiving- oder Feiertagsdinner-Aromen auf dem Tisch funktioniert!


Ahorn Speck Rosenkohl

Maple Bacon Brussels Sprouts besteht aus karamellisiertem geröstetem Rosenkohl mit knusprigen Speckstückchen und einem Hauch Süße aus dem Ahornsirup. Rezept für eine Pfanne mit drei Zutaten!

Ertrag: 4 Portionen

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochen: 40 Minuten

Tessas Rezeptübersicht.

Geschmack: Süß und salzig auf die beste Art und Weise! Sogar Rosenkohl-Hasser werden dieses Gericht genießen.
Textur: Die Brüsseler sind weich mit leicht knusprigen Rändern, während der Speck total knusprig ist.
Leichtigkeit: Verrückt einfach und leicht.
Vorteile: Einfache Beilage, perfekt für Thanksgiving.
Nachteile: Keiner!!
Würde ich das nochmal machen? Absolut.

Rosenkohl mit Speck wird jeden überzeugen, das Gemüse zumindest zu probieren. Vorbei sind die Zeiten, in denen Rosenkohl gekocht wurde, bis sie matschige Bälle voller stinkender Gemeinheit sind. Wenn Sie aufgewachsen sind, Sprossen so zu essen, würde ich es Ihnen nicht verdenken, wenn Sie sie bis heute noch hassen!

Ich denke, es gibt ein paar Schlüssel, um Rosenkohl köstlich zu machen. Zuerst rösten Sie sie. Selbst mit nur Öl, Salz und Pfeffer bringt das Rösten zumindest den natürlichen Zucker in den Sprossen heraus und karamellisiert sie, sodass mehr Süße mit etwas Knusprigkeit von den gebräunten Rändern entsteht. Stellen Sie sicher, dass die meisten Sprossen mit der Schnittseite nach unten in der Pfanne liegen, damit sie schön karamellisieren.

Um diese Süße und Knusprigkeit zu verstärken, habe ich Ahorn und Speck hinzugefügt. Diese beiden Zutaten ergänzen sich so perfekt. Vor allem, wenn Sie ein Fan der salzig-süßen Kombination sind. Der beste Teil? Während das Tablett kocht, wird das Fett des Specks gerendert und darin besteht der Brüsseler Braten. So viel Geschmack!

Ich denke auch, dass diese Maple Bacon Brussels Sprouts mit allen anderen Thanksgiving- oder Weihnachtsessenaromen auf dem Tisch funktionieren!


Ahorn Speck Rosenkohl

Maple Bacon Brussels Sprouts besteht aus karamellisiertem geröstetem Rosenkohl mit knusprigen Speckstückchen und einem Hauch Süße aus dem Ahornsirup. Rezept für eine Pfanne mit drei Zutaten!

Ertrag: 4 Portionen

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochen: 40 Minuten

Tessas Rezeptübersicht.

Geschmack: Süß und salzig auf die beste Art und Weise! Sogar Rosenkohl-Hasser werden dieses Gericht genießen.
Textur: Die Brüsseler sind weich mit leicht knusprigen Rändern, während der Speck total knusprig ist.
Leichtigkeit: Verrückt einfach und leicht.
Vorteile: Einfache Beilage, perfekt für Thanksgiving.
Nachteile: Keiner!!
Würde ich das nochmal machen? Absolut.

Rosenkohl mit Speck wird jeden überzeugen, das Gemüse zumindest zu probieren. Vorbei sind die Zeiten, in denen Rosenkohl gekocht wurde, bis sie matschige Bälle voller stinkender Gemeinheit sind. Wenn Sie aufgewachsen sind, Sprossen so zu essen, würde ich es Ihnen nicht verdenken, wenn Sie sie bis heute noch hassen!

Ich denke, es gibt ein paar Schlüssel, um Rosenkohl köstlich zu machen. Zuerst rösten Sie sie. Selbst mit nur Öl, Salz und Pfeffer bringt das Rösten zumindest den natürlichen Zucker in den Sprossen heraus und karamellisiert sie, sodass mehr Süße mit etwas Knusprigkeit von den gebräunten Rändern entsteht. Stellen Sie sicher, dass die meisten Sprossen mit der Schnittseite nach unten in der Pfanne liegen, damit sie schön karamellisieren.

Um diese Süße und Knusprigkeit zu verstärken, habe ich Ahorn und Speck hinzugefügt. Diese beiden Zutaten ergänzen sich so perfekt. Vor allem, wenn Sie ein Fan der salzig-süßen Kombination sind. Der beste Teil? Während das Tablett kocht, wird das Fett des Specks gerendert und darin besteht der Brüsseler Braten. So viel Geschmack!

Ich denke auch, dass dieser Maple Bacon Rosenkohl mit allen anderen Thanksgiving- oder Feiertagsdinner-Aromen auf dem Tisch funktioniert!


Ahorn Speck Rosenkohl

Maple Bacon Brussels Sprouts besteht aus karamellisiertem geröstetem Rosenkohl mit knusprigen Speckstückchen und einem Hauch Süße aus dem Ahornsirup. Rezept für eine Pfanne mit drei Zutaten!

Ertrag: 4 Portionen

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochen: 40 Minuten

Tessas Rezeptübersicht.

Geschmack: Süß und salzig auf die beste Art und Weise! Sogar Rosenkohl-Hasser werden dieses Gericht genießen.
Textur: Die Brüsseler sind weich mit leicht knusprigen Rändern, während der Speck total knusprig ist.
Leichtigkeit: Verrückt einfach und leicht.
Vorteile: Einfache Beilage, perfekt für Thanksgiving.
Nachteile: Keiner!!
Würde ich das nochmal machen? Absolut.

Rosenkohl mit Speck wird jeden überzeugen, das Gemüse zumindest zu probieren. Vorbei sind die Zeiten, in denen Rosenkohl gekocht wurde, bis sie matschige Bälle voller stinkender Gemeinheit sind. Wenn Sie aufgewachsen sind, Sprossen so zu essen, würde ich Ihnen keine Vorwürfe machen, wenn Sie sie bis heute noch hassen!

Ich denke, es gibt ein paar Schlüssel, um Rosenkohl köstlich zu machen. Zuerst rösten Sie sie. Selbst mit nur Öl, Salz und Pfeffer bringt das Rösten zumindest den natürlichen Zucker in den Sprossen heraus und karamellisiert sie, sodass mehr Süße mit etwas Knusprigkeit von den gebräunten Rändern entsteht. Stellen Sie sicher, dass die meisten Sprossen mit der Schnittseite nach unten in der Pfanne liegen, damit sie schön karamellisieren.

Um diese Süße und Knusprigkeit zu verstärken, habe ich Ahorn und Speck hinzugefügt. Diese beiden Zutaten ergänzen sich so perfekt. Vor allem, wenn Sie ein Fan der salzig-süßen Kombination sind. Der beste Teil? Während das Tablett kocht, wird das Fett des Specks gerendert und darin besteht der Brüsseler Braten. So viel Geschmack!

Ich denke auch, dass dieser Maple Bacon Rosenkohl mit allen anderen Thanksgiving- oder Feiertagsdinner-Aromen auf dem Tisch funktioniert!


Ahorn Speck Rosenkohl

Maple Bacon Brussels Sprouts besteht aus karamellisierten gerösteten Rosenkohl mit knusprigen Speckstückchen und einem Hauch Süße aus dem Ahornsirup. Rezept für eine Pfanne mit drei Zutaten!

Ertrag: 4 Portionen

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochen: 40 Minuten

Tessas Rezeptübersicht.

Geschmack: Süß und salzig auf die beste Art und Weise! Sogar Rosenkohl-Hasser werden dieses Gericht genießen.
Textur: Die Brüsseler sind weich mit leicht knusprigen Rändern, während der Speck total knusprig ist.
Leichtigkeit: Verrückt einfach und leicht.
Vorteile: Einfache Beilage, perfekt für Thanksgiving.
Nachteile: Keiner!!
Würde ich das nochmal machen? Absolut.

Rosenkohl mit Speck wird jeden überzeugen, das Gemüse zumindest zu probieren. Vorbei sind die Zeiten, in denen Rosenkohl gekocht wurde, bis sie matschige Bälle voller stinkender Gemeinheit sind. Wenn Sie aufgewachsen sind, Sprossen so zu essen, würde ich Ihnen keine Vorwürfe machen, wenn Sie sie bis heute noch hassen!

Ich denke, es gibt ein paar Schlüssel, um Rosenkohl köstlich zu machen. Zuerst rösten Sie sie. Selbst mit nur Öl, Salz und Pfeffer bringt das Rösten zumindest den natürlichen Zucker in den Sprossen heraus und karamellisiert sie, sodass mehr Süße mit etwas Knusprigkeit von den gebräunten Rändern entsteht. Stellen Sie sicher, dass die meisten Sprossen mit der Schnittseite nach unten in der Pfanne liegen, damit sie schön karamellisieren.

Um diese Süße und Knusprigkeit zu verstärken, habe ich Ahorn und Speck hinzugefügt. Diese beiden Zutaten ergänzen sich so perfekt. Vor allem, wenn Sie ein Fan der salzig-süßen Kombination sind. Der beste Teil? Während das Tablett kocht, wird das Fett des Specks gerendert und darin besteht der Brüsseler Braten. So viel Geschmack!

Ich denke auch, dass dieser Maple Bacon Rosenkohl mit allen anderen Thanksgiving- oder Feiertagsdinner-Aromen auf dem Tisch funktioniert!


Schau das Video: Rosenkål (Januar 2022).