Neue Rezepte

Hühnereintopf

Hühnereintopf


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Oberschenkel halbieren, mit 2 Esslöffel Öl und 3 Esslöffel Wasser auf das Feuer legen, Deckel auflegen und ruhen lassen, bis sie gut durchdringen, ab und zu Wasser hinzufügen.

Auf beiden Seiten anbraten, dann fein gehackte Zwiebel und gewürfelte Karotten hinzufügen.

Einige Minuten ruhen lassen, bis das Gemüse weich ist, dann Brühe, Wein, 600 ml Wasser, Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer hinzufügen.

Den Deckel auflegen und 35 Minuten kochen lassen, dann den fein gehackten Knoblauch dazugeben und weitere 10 Minuten ruhen lassen.

Zum Schluss gehackte Petersilie hinzufügen.

Es kann mit Polenta oder Kartoffelpüree serviert werden. Guten Appetit!


  • Das ursprüngliche Rezept für Hühnchen-Ostropel enthielt keinen Weißwein. Sie können das Essen ohne oder ohne Wasser probieren, wenn die Tomaten saftig genug sind.
  • Die oltenische Version des Rezepts enthält keine Zwiebeln. Seine Aufgabe ist es, die Sauce zu verdicken und ihr Süße zu verleihen. Sie können es auch ohne Zwiebeln probieren.
  • Sie können Mehl in die Sauce geben, damit sie bindet, dies wird jedoch nicht empfohlen.
  • Sollte die Ostropelsoße zu sauer erscheinen, kann sie mit einer Prise Zucker nachjustiert werden.
  • Einfache Polenta oder Sahne
  • Kartoffelpüree
  • Naturkartoffeln mit Petersilie
  • Ostropel kann auch mit Gurken gegessen werden.

Hühnchen-Lametta - Rezepte

Gepostet von Postolache Violeta am 12. August 2012 in Rezepte mit Hühnerfutter Rezepte Rumänische Rezepte traditionelle Rezepte | Kommentare: 15

Hühnerstrauß ist die Art von Essen, das Sie an "zu Hause" erinnert, ein einfaches, leckeres, unprätentiöses Essen! Mit Country Chicken, mit hausgemachter Tomatensauce, mit grünem Dill wird der Geschmack von Ostropel natürlich unendlich viel besser!
ich empfehle dich auch weiter Hühnereintopf, Eintopf mit Pipetten und Hühnerherzen, Hähnchenteller, mit Zwiebeln und Knoblauch, Hühnchenlake, Weitere Rezepte mit Hühnchen findest du Hier. (für Rezepte auf die unterstrichenen Wörter klicken)


Vergiss nicht, dass ich auf der Facebook-Seite des Blogs auf dich warte Hier, oder in der Blog-Diskussionsgruppe Hier oder auf Instagram Hier

Hühnchen-Ostropel-Zutat

Wir braten sie in Öl, auf beiden Seiten, aber überhaupt nicht, aber gerade genug, um sie leicht zu bräunen. Fügen Sie den zerdrückten Knoblauch hinzu und lassen Sie ihn, um seine Aromen zu entfalten. Lassen Sie es nicht anbrennen, da es bitter wird und den ganzen Geschmack von Ostropel verdirbt.

Tomatensauce dazugeben und 1-2 Minuten ruhen lassen. Ich empfehle die Verwendung von hausgemachter Tomatensauce, um ein leckeres Ostropel zu erhalten.

So viel Wasser hinzufügen, dass die Tassen bedeckt sind, Salz, Pfeffer und Lorbeerblätter hinzufügen und köcheln lassen.

Wenn das Fleisch gut gegart ist und die Sauce abgefallen ist, bereiten Sie die Rantas aus dem Mehl zu. In einem Glas das Mehl mit einigen Esslöffeln kaltem Wasser auflösen, dann die in der Sauce erhaltenen Nudeln unter ständigem Rühren hinzufügen. Einige Minuten kochen lassen, bis das Mehl gar ist und die Sauce eindickt. Es ist nicht zwingend notwendig, Rantas zu verwenden, ich wollte es genau so machen wie unsere Großmutter, man kann das Ostropel kochen, bis die Sauce gleichmäßiger wird.
Beiseite stellen und den fein gehackten Dill hinzufügen. Aus meiner Sicht müssen wir Polenta und Gurken haben!


Hühnchen-Lametta - Rezepte

Gepostet von Postolache Violeta am 12. August 2012 in Rezepte mit Hühnerfutter Rezepte Rumänische Rezepte traditionelle Rezepte | Kommentare: 15

Hühnerstrauß ist die Art von Essen, das Sie an "zu Hause" erinnert, ein einfaches, leckeres, unprätentiöses Essen! Mit Country Chicken, mit hausgemachter Tomatensauce, mit grünem Dill wird der Geschmack von Ostropel natürlich unendlich viel besser!
ich empfehle dich auch weiter Hühnereintopf, Eintopf mit Pipetten und Hühnerherzen, Hähnchenteller, mit Zwiebeln und Knoblauch, Hühnchenlake, Weitere Rezepte mit Hühnchen findest du Hier. (für Rezepte auf die unterstrichenen Wörter klicken)


Vergiss nicht, dass ich auf der Facebook-Seite des Blogs auf dich warte Hier, oder in der Blog-Diskussionsgruppe Hier oder auf Instagram Hier

Hühnchen-Ostropel-Zutat

Wir braten sie in Öl, auf beiden Seiten, aber überhaupt nicht, aber gerade genug, um sie leicht zu bräunen. Fügen Sie den zerdrückten Knoblauch hinzu und lassen Sie ihn, um seine Aromen zu entfalten. Lassen Sie es nicht anbrennen, da es bitter wird und den ganzen Geschmack von Ostropel verdirbt.

Tomatensauce dazugeben und 1-2 Minuten ruhen lassen. Ich empfehle die Verwendung von hausgemachter Tomatensauce, um ein leckeres Ostropel zu erhalten.

So viel Wasser hinzufügen, dass die Tassen bedeckt sind, Salz, Pfeffer und Lorbeerblätter hinzufügen und köcheln lassen.

Wenn das Fleisch gut gegart ist und die Sauce abgefallen ist, bereiten Sie die Rantas aus dem Mehl zu. In einem Glas das Mehl mit einigen Esslöffeln kaltem Wasser auflösen, dann die in der Sauce erhaltenen Nudeln unter ständigem Rühren hinzufügen. Einige Minuten kochen lassen, bis das Mehl gar ist und die Sauce eindickt. Es ist nicht zwingend notwendig, Rantas zu verwenden, ich wollte es genau so machen wie unsere Großmutter, man kann das Ostropel kochen, bis die Sauce gleichmäßiger wird.
Beiseite stellen und den fein gehackten Dill hinzufügen. Aus meiner Sicht müssen wir Polenta und Gurken haben!


Ein von den Rumänen sehr geschätztes Gericht: Hühnchen-Ostropel, serviert mit Polenta. Es ist in maximal 40 Minuten fertig.

Zutaten

  • 1 kg Hühnchen
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 150 g geschälte Tomaten in Tomatensaft
  • 4-5 Knoblauchzehen
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1-2 Esslöffel Weinessig
  • Öl, Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitungsart

Für Hühnchen-Ostropel das Fleisch in entsprechende Stücke schneiden (damit es beim Frittieren besser eindringen kann). Dann abtropfen lassen (oder mit einer Serviette auslegen) zum Trocknen und in einer heißen Pfanne mit Öl braten.

In der Zwischenzeit Zwiebel, Knoblauch und separat die gewürfelten Tomaten hacken.

Die gehackte Zwiebel und eine Prise Salz in die Pfanne geben, in der das Hähnchen gebraten wurde, und nachdem die Zwiebel nur leicht gehärtet ist, mit etwas Wasser abschrecken.

Zum Köcheln bringen, bis das Fleisch zart und die Zwiebel weich ist.

Dann die Tomatenwürfel, Tomatensaft, fein gehackten Knoblauch, Lorbeerblatt und eine halbe Tasse Wasser, in dem der Essig verdünnt wurde, hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Hähnchen-Lametta abdecken und köcheln lassen, bis das Fleisch weich wird und die Sauce tropft und ein wenig bindet. Grüns dazugeben und mit Polenta servieren.


Ein von den Rumänen sehr geschätztes Gericht: Hühnchen-Ostropel, serviert mit Polenta. Es ist in maximal 40 Minuten fertig.

Zutaten

  • 1 kg Hühnchen
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 150 g geschälte Tomaten in Tomatensaft
  • 4-5 Knoblauchzehen
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1-2 Esslöffel Weinessig
  • Öl, Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitungsart

Für Hühnchen-Ostropel das Fleisch in entsprechende Stücke schneiden (damit es beim Frittieren besser eindringen kann). Dann abtropfen lassen (oder mit einer Serviette auslegen) zum Trocknen und in einer heißen Pfanne mit Öl braten.

In der Zwischenzeit Zwiebel, Knoblauch und separat die gewürfelten Tomaten hacken.

Die gehackte Zwiebel und eine Prise Salz in die Pfanne geben, in der das Hähnchen gebraten wurde, und nachdem die Zwiebel nur leicht gehärtet ist, mit etwas Wasser abschrecken.

Zum Köcheln bringen, bis das Fleisch zart und die Zwiebel weich ist.

Dann die Tomatenwürfel, Tomatensaft, fein gehackten Knoblauch, Lorbeerblatt und eine halbe Tasse Wasser, in dem der Essig verdünnt wurde, hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Hähnchen-Lametta abdecken und köcheln lassen, bis das Fleisch weich wird und die Sauce tropft und ein wenig bindet. Grüns dazugeben und mit Polenta servieren.


Hühnchen-Lametta - Rezepte

Gepostet von Postolache Violeta am 12. August 2012 in Rezepte mit Hühnerfutter Rezepte Rumänische Rezepte traditionelle Rezepte | Kommentare: 15

Hühnerstrauß ist die Art von Essen, das Sie an "zu Hause" erinnert, ein einfaches, leckeres, unprätentiöses Essen! Mit Country Chicken, mit hausgemachter Tomatensauce, mit grünem Dill wird der Geschmack von Ostropel natürlich unendlich viel besser!
ich empfehle dich auch weiter Hühnereintopf, Eintopf mit Pipetten und Hühnerherzen, Hähnchenteller, mit Zwiebeln und Knoblauch, Hühnchenlake, Weitere Rezepte mit Hühnchen findest du Hier. (für Rezepte auf die unterstrichenen Wörter klicken)


Vergiss nicht, dass ich auf der Facebook-Seite des Blogs auf dich warte Hier, oder in der Blog-Diskussionsgruppe Hier oder auf Instagram Hier

Hühnchen-Ostropel-Zutat

Wir braten sie in Öl, auf beiden Seiten, aber überhaupt nicht, aber gerade genug, um sie leicht zu bräunen. Fügen Sie den zerdrückten Knoblauch hinzu und lassen Sie ihn, um seine Aromen zu entfalten. Lassen Sie es nicht anbrennen, da es bitter wird und den ganzen Geschmack von Ostropel verdirbt.

Tomatensauce dazugeben und 1-2 Minuten ruhen lassen. Ich empfehle die Verwendung von hausgemachter Tomatensauce, um ein leckeres Ostropel zu erhalten.

So viel Wasser hinzufügen, dass die Tassen bedeckt sind, Salz, Pfeffer und Lorbeerblätter hinzufügen und köcheln lassen.

Wenn das Fleisch gut gegart ist und die Sauce abgefallen ist, bereiten Sie die Rantas aus dem Mehl zu. In einem Glas das Mehl mit einigen Esslöffeln kaltem Wasser auflösen, dann die in der Sauce erhaltenen Nudeln unter ständigem Rühren hinzufügen. Einige Minuten kochen lassen, bis das Mehl gar ist und die Sauce eindickt. Es ist nicht zwingend notwendig, Rantas zu verwenden, ich wollte es genau so machen wie unsere Großmutter, man kann das Ostropel kochen, bis die Sauce gleichmäßiger wird.
Beiseite stellen und den fein gehackten Dill hinzufügen. Aus meiner Sicht müssen wir Polenta und Gurken haben!


Hühnchen-Lametta - Rezepte

Gepostet von Postolache Violeta am 12. August 2012 in Rezepte mit Hühnerfutter Rezepte Rumänische Rezepte traditionelle Rezepte | Kommentare: 15

Hühnerstrauß ist die Art von Essen, das Sie an "zu Hause" erinnert, ein einfaches, leckeres, unprätentiöses Essen! Mit Country Chicken, mit hausgemachter Tomatensauce, mit grünem Dill wird der Geschmack von Ostropel natürlich unendlich viel besser!
ich empfehle dich auch weiter Hühnereintopf, Eintopf mit Pipetten und Hühnerherzen, Hähnchenteller, mit Zwiebeln und Knoblauch, Hühnchenlake, Weitere Rezepte mit Hühnchen findest du Hier. (für Rezepte auf die unterstrichenen Wörter klicken)


Vergiss nicht, dass ich auf der Facebook-Seite des Blogs auf dich warte Hier, oder in der Blog-Diskussionsgruppe Hier oder auf Instagram Hier

Hühnchen-Ostropel-Zutat

Wir braten sie in Öl, auf beiden Seiten, aber überhaupt nicht, aber gerade genug, um sie leicht zu bräunen. Fügen Sie den zerdrückten Knoblauch hinzu und lassen Sie ihn, um seine Aromen zu entfalten. Lassen Sie es nicht anbrennen, da es bitter wird und den ganzen Geschmack von Ostropel verdirbt.

Tomatensauce dazugeben und 1-2 Minuten ruhen lassen. Ich empfehle die Verwendung von hausgemachter Tomatensauce, um ein leckeres Ostropel zu erhalten.

So viel Wasser hinzufügen, dass die Tassen bedeckt sind, Salz, Pfeffer und Lorbeerblätter hinzufügen und köcheln lassen.

Wenn das Fleisch gut gegart ist und die Sauce abgefallen ist, bereiten Sie die Rantas aus dem Mehl zu. In einem Glas das Mehl mit einigen Esslöffeln kaltem Wasser auflösen, dann die in der Sauce erhaltenen Nudeln unter ständigem Rühren hinzufügen. Einige Minuten kochen lassen, bis das Mehl gar ist und die Sauce eindickt. Es ist nicht zwingend notwendig, Rantas zu verwenden, ich wollte es genau so machen wie unsere Großmutter, man kann das Ostropel kochen, bis die Sauce gleichmäßiger wird.
Beiseite stellen und den fein gehackten Dill hinzufügen. Aus meiner Sicht müssen wir Polenta und Gurken haben!


Ein von den Rumänen sehr geschätztes Gericht: Hühnchen-Ostropel, serviert mit Polenta. Es ist in maximal 40 Minuten fertig.

Zutaten

  • 1 kg Hühnchen
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 150 g geschälte Tomaten in Tomatensaft
  • 4-5 Knoblauchzehen
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1-2 Esslöffel Weinessig
  • Öl, Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitungsart

Für Hühnchen-Ostropel das Fleisch in entsprechende Stücke schneiden (damit es beim Frittieren besser eindringen kann). Dann abtropfen lassen (oder mit einer Serviette auslegen) zum Trocknen und in einer heißen Pfanne mit Öl braten.

In der Zwischenzeit Zwiebel, Knoblauch und separat die gewürfelten Tomaten hacken.

Die gehackte Zwiebel und eine Prise Salz in die Pfanne geben, in der das Hähnchen gebraten wurde, und nachdem die Zwiebel nur leicht gehärtet ist, mit etwas Wasser abschrecken.

Zum Köcheln bringen, bis das Fleisch zart und die Zwiebel weich ist.

Dann die Tomatenwürfel, Tomatensaft, fein gehackten Knoblauch, Lorbeerblatt und eine halbe Tasse Wasser, in dem der Essig verdünnt wurde, hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Hähnchen-Lametta abdecken und köcheln lassen, bis das Fleisch weich wird und die Sauce tropft und ein wenig bindet. Grüns dazugeben und mit Polenta servieren.


Ein von den Rumänen sehr geschätztes Gericht: Hühnchen-Ostropel, serviert mit Polenta. Es ist in maximal 40 Minuten fertig.

Zutaten

  • 1 kg Hühnchen
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 150 g geschälte Tomaten in Tomatensaft
  • 4-5 Knoblauchzehen
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1-2 Esslöffel Weinessig
  • Öl, Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitungsart

Für Hühnchen-Ostropel das Fleisch in entsprechende Stücke schneiden (damit es beim Braten besser eindringen kann). Dann abtropfen lassen (oder mit einer Serviette auslegen) zum Trocknen und in einer heißen Pfanne mit Öl braten.

In der Zwischenzeit Zwiebel, Knoblauch und separat die gewürfelten Tomaten hacken.

Die gehackte Zwiebel und eine Prise Salz in die Pfanne geben, in der das Hähnchen gebraten wurde, und nachdem die Zwiebel nur leicht gehärtet ist, mit etwas Wasser abschrecken.

Zum Köcheln bringen, bis das Fleisch zart und die Zwiebel weich ist.

Dann die Tomatenwürfel, Tomatensaft, fein gehackten Knoblauch, Lorbeerblatt und eine halbe Tasse Wasser, in dem der Essig verdünnt wurde, hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Hähnchen-Lametta abdecken und köcheln lassen, bis das Fleisch weich wird und die Sauce tropft und ein wenig bindet. Grüns dazugeben und mit Polenta servieren.


Hühnereintopf

Hühnchen-Lametta, traditionelles rumänisches Essen. Ostopel-Rezept mit Hühnchen, ein Gericht mit Tomaten-Knoblauch-Sauce. Schritt für Schritt Rezept für Ostropel, zum Mittag- oder Abendessen, mit heißer Polenta.

Ich weiß nicht, welche Lebensmittel Ihre Kindheit geprägt haben, aber wenn Sie sich 40 nähern, ist es möglich, dass Hühnchen-Ostropel unter ihnen zu sein. Ich kann Ihnen ehrlich sagen, dass ich ihn nicht verfolgt habe, als ich klein war, ich bin im Allgemeinen kein Fan von Hühnchengerichten, aber mit der Zeit habe ich angefangen, ihn zu schätzen und ihn mit großer Freude zu essen, sogar um nach einem zu fragen zweite Portion.

Neulich habe ich das Hühnchen-Ostropel-Rezept meiner Mutter vermisst, also habe ich mir nicht allzu viele Gedanken gemacht und es nach dem Rezept meiner Mutter zubereitet. Das Rezept für Ostropel variiert von einem Gebiet zum anderen, einige Rezepte sind mit vielen Gemüsen und Gewürzen angereichert, andere nicht. Ich mache es einfach, nur mit Hühnchen, viel Knoblauch und Tomaten. Mit einer Portion scharfer Polenta an unserer Seite brauchen wir wirklich nichts mehr.

Dafür Hühnchen-Ostropel-Rezept mit Knoblauch Wir haben eine köstliche Dose geschälte Tomatenwürfel von Sun Food verwendet, die sich hervorragend für leckeres Essen eignet.