Neue Rezepte

Limettenkekse

Limettenkekse


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Für Kekse:
    • eine halbe Tasse Kokosflocken;
    • eine halbe Tasse Zucker;
    • eine Limette (Schale + Saft + Fruchtfleisch)
    • 2 Hundemehl;
    • 100g kalte Butter.
    Für die Glasur:
    • 1 Tasse Puderzucker;
    • 1 Limette (Schale + Saft + Fruchtfleisch).

Portionen: 6

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Limettenkekse:


  1. Die Limette reiben, dann den Saft mit dem Fruchtfleisch entfernen.

  2. Kokosflocken mit Zucker, Schale, Saft und Limettenmark vermischen.

  3. Das Mehl hinzufügen, gut mischen, dann nach und nach die Butter hinzufügen (in kleinere Stücke schneiden) und einen Teig kneten. Wenn der Teig zu dünn ist, noch etwas Mehl hinzufügen.

  4. Der resultierende Teig wird eine Stunde lang in einer Folie in den Kühlschrank gelegt.

  5. Bevor Sie den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, schalten Sie ihn im Ofen ein, um ihn aufzuheizen.

  6. Aus dem Teig kleine Kugeln formen, diese dann flach drücken und auf ein Blech mit Backpapier legen.

  7. 30-35 Minuten im Ofen ruhen lassen, dann herausnehmen und abkühlen lassen.

  8. Währenddessen die Glasur vorbereiten.

  9. Puderzucker mit Saft, Fruchtfleisch und Limettenschale mischen, dann jeden Keks mit dem entstandenen Zuckerguss einfetten.


Tarte mit Zitrone, Limette und Basilikum

Eine super erfrischende Tarte mit Zitrone, Limette und Basilikum, perfekt für die letzten warmen Tage. Sehr sauer, die Tarte macht den Eindruck, als ob man Limonade isst, aber sie ist sehr frisch und hilft einem, die Hitze und Trägheit besser zu überstehen, und die Kombination mit Basilikum ist mehr als lecker.

Tarte mit Zitrone, Limette und Basilikum

VORBEREITUNGSANLEITUNG:

1. Um den Teig zuzubereiten, mischen Sie die Butter mit dem Zucker, bis der Zucker schmilzt und fügen Sie dann Vanille, Ei und Salz hinzu. Zum Schluss die Mehle zusammensieben und zur Masse geben, dann gut durchkneten, bis ein homogener Teig entsteht. Den Teig etwa 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

2 Während der Teig im Kühlschrank ist, die Schale einer Zitrone und einer Limette abreiben und dann die Zitronen und Limette auspressen.

3. Nachdem der Teig im Kühlschrank geruht hat, rollen Sie ihn rund aus und legen Sie ihn in eine mit etwas Butter gefettete Tarteform. Schneiden Sie die Teigränder ab, wenn sie größer als das Blech sind und legen Sie sie dann auf ein Backblech und Bohnen als Gewicht, damit der Teig nicht aufgeht. Den Tarteig für 20 Minuten bei 180 °C in den Ofen schieben und dann das Backpapier mit den Bohnen nehmen und weitere 10 Minuten backen.

4. Für die Tortencreme Eier, Eigelb mit Zucker und Butter gut verrühren und dann nach und nach Zitronensaft, Limettensaft, Zitronenschale und geriebene Limette, Basilikumblätter und Salz dazugeben. Dann die Sahne im Wasserbad auf dem Feuer auf eine Schüssel mit kochendem Wasser geben. Achten Sie darauf, ständig umzurühren, damit kein Rührei entsteht. Die Creme ist fertig, wenn sie ausgehärtet ist.

6. Die Sahne über den Teig leeren und die Tarte bei 160 °C für 10 Minuten in den Ofen stellen. Für einen kühlenden Effekt kalt aus dem Kühlschrank servieren, dekoriert mit Zitrus- und Johannisbeerscheiben. Guten Appetit!

Ich fordere Sie auch auf, mit den Zutaten zu „spielen“ und „neue Geschmacksrichtungen zu schneiden“!


Die Key Limes schmecken köstlich mit Kokos, Blaubeeren und Himbeeren. An sich kann Limette sehr sauer sein, aber sie funktioniert wunderbar mit dem reichen und süßen Aroma der Kokosnuss. Versuchen Sie, Limettenschlüssel und Kokosnuss in einem Scone oder mit Blaubeeren in einem Limettenschlüssel zu kombinieren.

Sie benötigen viel Limettensaft, Zitronenschale, Sahne und ein paar Dosen gesüßte Kondensmilch (es ist der Nektar der Götter). Sie mischen es einfach, gießen es in eine Tortenkruste, backen es 10 Minuten lang und voila - Sie haben einen Key Lime Pie, der Sie umhauen wird.

Zutaten müssen Key Lime Pie machen:

Verwandte: 30CITRUsDesserts, die Ihre Geschmacksnerven kitzeln

Unten finden Sie Rezepte für 35 der besten Limetten-Desserts und Keys im Internet, die perfekt für Frühling, Sommer oder wann immer Sie ein saftiges Dessert mit Limettengeschmack wünschen, sind. Ich habe sogar Limetten und Limettenkuchen hinzugefügt! Es gibt so viele unglaubliche Rezepte, die Sie mit Limettenschlüssel zubereiten können, also ist dies ein guter Anfang.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Galerie starten, um all diese köstlichen Limetten-Dessert-Rezepte zu sehen, und vergessen Sie nicht, meine anderen beliebten Beiträge zu lesen:

Nettie ist Ehefrau und Mutter, die leidenschaftlich gerne kocht und backt. besonders wenn es sich um leichte Mahlzeiten handelt! Mit fünf Kindern besteht Nettie darauf, dass alle Mahlzeiten, Snacks und Desserts schnell zusammenkommen! Auf ihrer sehr beliebten Website finden Sie eine große Auswahl an einfachen, aber leckeren Rezepten Moore oder weniger gekocht

Vergiss nicht, mir zu folgen Instagram und markiere #mooreorlesscooking, damit ich all die wunderbaren Rezepte sehen kann, die du auf dieser Seite machst!

Überprüfe mich YOUTUBE mit kostenlosem E-Mail-Abo HIER


Madeleines mit Matcha, Limette und Pistazien

Madeleines oder Mini-Kuchen mit Persönlichkeit, wie ich sie gerne nenne, sind die Desserts, die sich mit einer Tasse Tee oder einem Glas Milch gut zu Hause fühlen. Ich sage, dass sie Persönlichkeit haben, weil sie überhaupt nicht trivial sind, egal wie klein sie sind, und hier meine ich, dass sie in einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen hergestellt werden können. Ich habe mich entschieden, Ihnen Madeleines mit Limetten-Matcha und Pistazie zu präsentieren. Für diejenigen, die nicht wissen, was Matcha ist, gebe ich eine helfende Hand. Matcha ist das Blatt des grünen Tees, das sehr fein gemahlen und dadurch in Pulver umgewandelt wird.

Zutaten für Madeleines mit Matcha, Limette und Pistazien
  • 130 gr Butter
  • 120 gr Zucker
  • 30 gr gebratene und gemahlene Pistazien
  • abgeriebene Schale von 1 Limette
  • 3 Esslöffel Matcha
  • 5 g Backpulver
  • 2 Eier
  • 2 Eigelb
  • 120 gr Mehl
  • 2 Esslöffel Honig
  • Saft von 1 Limette
  • 1 Päckchen Vanillezucker.

Optional: 50 gr geschmolzene weiße Schokolade, gehackte Pistazien zur Dekoration.

Teigzubereitung

Ich habe das Mehl zunächst mit Natron, Pistazien und Matcha vermischt, dann habe ich die Butter in der Mikrowelle geschmolzen und die schnelle Variante gewählt, sie kann aber auch auf dem Feuer geschmolzen werden.

In die Schüssel einer Küchenmaschine habe ich den Zucker inklusive Vanille, Eier, Eigelb, Honig und Limettenschale gegeben und auf mittlerer Stufe gemischt, bis ich eine luftige Komposition und Volumenzunahme erhalten habe.

Nachdem die Zusammensetzung an Volumen zugenommen hatte, siebte ich die Mischung aus Mehl, Backpulver, Pistazie und Matcha und mischte mit Hilfe eines Spatels mit kreisenden Bewegungen leicht, damit die Luft nicht austritt. Dann fügte ich die geschmolzene Butter und den Limettensaft hinzu und mischte genauso leicht weiter.

Ich habe die Mischung mit Frischhaltefolie abgedeckt für 30 Minuten in den Kühlschrank gestellt.

Inzwischen habe ich den Ofen bei 170 Grad angestellt und das Blech vorbereitet.

Nach 30 Minuten habe ich den Teig aus dem Kühlschrank genommen, das Blech mit Öl eingefettet und mit Hilfe eines Löffels jede Form zur Hälfte gefüllt.

Ich habe ungefähr 10-12 Minuten gebacken, bis die Ränder braun geworden sind.

Ich ließ sie etwa 10 Minuten in der Pfanne abkühlen, dann nahm ich sie auf einem Kuchengitter heraus, um sie gut abzukühlen.

Ich konnte nicht anders, als sie ein wenig zu verschönern, also habe ich weiße Schokolade geschmolzen und chaotisch darauf "gekritzelt", dann habe ich ein wenig gehackte Pistazien und voila geworfen! Meine Madeleines mit Matcha, Limette und Pistazien sind bereit, bewundert und verschlungen zu werden.


Kekssalami mit Beeren-Vanillesauce

Ich wollte keine Salami kochen, die nicht aus Fleisch besteht, weil ich gegen Fleisch bin (im Gegenteil), aber es ist ein sehr gutes Dessert und leider ziemlich vergessen, zumal die im Handel zu findenden Varianten sind das muss gar nicht sein.

Für die Salami habe ich (grob) 200 Gramm Digestif- oder Haferkekse (bitte nicht ein paar der beliebten) zerkleinert, ich habe eine Handvoll gehackte Pistazienkerne (du kannst alle Ölsaaten geben) und eine halbe Tasse Kirschen aus gehackter Kirsche (Sie können Rosinen für ein paar Stunden in Rum / Brandy oder nichts geben).

Ich habe 100 Gramm Butter mit 250 Gramm dunkler Schokolade (um dunkel zu sein) in 30-Sekunden-Schritten in der Mikrowelle erhitzt, bis sie homogen war.

Ich habe 50 Gramm Puderzucker in die geschmolzene Schokolade mit Butter gegeben (Sie können es nicht tun, wenn Sie nicht möchten) und ich habe das alles über die trockene Mischung gegeben. Ich habe alles gut gemischt und für 30 Minuten in den Kühlschrank gestellt.

In der Zwischenzeit habe ich die Saucen zubereitet.

Für die Beeren habe ich 400 Gramm gefrorene Beerenmischung genommen und sie mit 100 ml Wasser, 50 Gramm Zucker und einem Tropfen Zitrone in einen Topf gegeben. Ich kochte, bis es anfing, alle Früchte zu verdicken und weich zu machen, ich nahm sie vom Herd und passierte sie, um die Kerne zu entfernen.

Für die Vanille habe ich gemischt, bis 3 Eigelb, zwei Esslöffel Zucker, 4 Päckchen Vanillezucker (32 g), 1-2 Esslöffel Vanilleessenz (oder das Mark einer Schote) in einem Topf gemischt wurden ) und einen Esslöffel Stärke. Ich gebe über 350 ml Milch hinzu und stelle sie bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren auf, bis sie eindickt (wenn Sie das Gefühl haben, dass sie eingedickt ist, nehmen Sie sie sofort vom Herd, lassen Sie sie nicht kochen, denn Sie machen das Omelett).

Ich nahm die Salamimischung aus dem Kühlschrank, legte sie auf eine Plastikfolie und formte sie zu Salami. Da ich es schnell servieren wollte, habe ich es 10-15 Minuten im Gefrierschrank aufbewahrt, ansonsten 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Warum machen Sie nicht eines Ihrer Kinderdesserts? Die Saucen passen hervorragend zur Kekssalami und sind eine gute Option, um dieses Dessert in einer neueren, farbenfroheren, interessanteren und schmackhafteren Version wieder auf unseren Tisch zu bringen.


Gegrillte Flügel mit Chili und Limette

Will jemand gegrillte Flügel? Tipp: Bevor Sie sie auf den Grill legen, gut machen und gleichzeitig mit einem schnellen und sauren Dressing servieren. Du wirst es nicht bereuen. Wenn Sie viel Geschmack haben möchten, können Sie sie in dieser Sauce marinieren. Sie können sie 5 Minuten oder 2 Stunden lang stehen lassen, es liegt an Ihnen. Für dieses Rezept haben wir uns für die schnelle Variante entschieden, da wir sehr hungrig waren!


Mojito mit Limette und Pfirsich

& Icirc & # 539i muss:
1 Liter Ap & # 259 Mineral & # 259
450 ml weißer Rum
ein paar Minzblätter
250 ml frischer Limettensaft
140 g zah & # 259r
1 EL & # 539 & # 259 Schale & # 259 de l & # 259m & Acircie
500 g geschälte Pfirsiche und geschälte Würfel
Eis & # 539 & # 259
Preg & # 259te & # 537ti a & # 537a:
Die Pfirsiche waschen und in Würfel schneiden, dann in den Mixer geben und passieren. Das entstandene Püree durch ein dickes Sieb passieren, um die festen Partikel zu entfernen. Limettensaft mit geriebener Limettenschale, Zucker und Minze in einer Schüssel mischen. Dann die Minzblätter in dieser Mischung mit dem Löffelrücken zerdrücken. Püree und Rum hinzufügen und den Zucker mischen, um den Zucker aufzulösen. Mineralwasser hinzufügen & # 259.
Den Cocktail in eisgekühlten Gläsern servieren und mit Minzblättern dekorieren.

Geben Sie hier ein und Sie finden ein Rezept für einen besonderen Cocktail.


Getreidekekse. Die gesündesten ballaststoffreichen Kekse

Müsli-Kekse sind ein perfekter Start in den Morgen mit viel Energie. Es ist ein sehr einfaches Rezept und Sie finden alle Zutaten dafür bereits in Ihrer Küche. Sie sind gesunde Kekse, reich an Ballaststoffen und Vitaminen, die unser Körper braucht.

Aus diesem Rezept können Sie 25 Kekse erhalten und Sie können es in nur 30 Minuten kochen.


Rezept & #8211 Kekse mit Reis und Limettenmehl

Reismehlkekse haben eine besondere Konsistenz. Sie sind bröselig und können vor allem von Zöliakiepatienten (Glutenintoleranz) gegessen werden.

Kekse mit Reismehl

Zutat ca. 30 Kekse
◦250 gr Reismehl
◦150 gr Butter bei Zimmertemperatur
◦100 gr Puderzucker
◦2 große Eiweiße
◦15 - 20 gr Limetten-/Zitronensaft
◦2 Limette (geriebene Schale)
Die zimmerwarme Butter mit dem Puderzucker verrühren, bis eine feine Creme entsteht.
Fügen Sie das Eiweiß hinzu, mischen Sie es und fügen Sie dann nach und nach das Mehl, den Limetten- oder Zitronensaft und die abgeriebene Limettenschale hinzu.

Je nach verwendeter Mehlsorte kann etwas Limettensaft erforderlich sein. Die Konsistenz des Teiges muss cremig und weich sein, damit wir mit Hilfe eines & # 8220sac à poche & # 8221 die Kekse formen können.

Auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech die Kekse formen,
Backen Sie sie im vorgeheizten Ofen bei 180 ° C für 12-13 Minuten Kekse dürfen nicht färben! Wenn der Boden dezent braun wird, aus dem Ofen nehmen und in der Pfanne abkühlen lassen.

Mit Puderzucker bestäuben und mit Tee, Kaffee oder Milch servieren.


Die 2 Limetten reiben, dann auspressen. Für die Oberseite die weiche Butter mit dem Zucker verrühren, bis eine cremige Konsistenz entsteht. Die Eier nacheinander dazugeben, dann das gesiebte Mehl und mit dem Backpulver, dem Saft der 2 Limetten und den Kokosraspeln vermischen.

Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Kuchenform geben und im Ofen lassen, bis der Kuchen gebräunt ist. Lassen Sie es abkühlen.

In der Zwischenzeit den Frischkäse mit dem Zucker mischen, dann den Zitronensaft hinzufügen. Den Zuckerguss über den Kuchen gießen, mit Kokosraspeln bestreuen, die restliche Schale der 2 Limetten darauf verteilen und nach Belieben mit Kokosstückchen und Limettenscheiben dekorieren.


Zwei leckere Rezepte für einfache und schnelle Kuchen ohne Backen

Mini-Cheesecake ohne Backen

Beeindrucken Sie Ihre Lieben mit einem neu interpretierten Käsekuchen-Rezept. Verwenden Sie die Muffinformen, um diese einfachen und schnellen Kuchen ohne Backen zuzubereiten und die Wirkung wird sensationell sein.

Zutat: & frac34 Tasse zerkleinerte Getreidekekse, 3 EL zerlassene Butter, 230 g Frischkäse, 400 ml Milch, 80 ml Limettensaft, ein Teelöffel Limettenschale, 230 g Schlagsahne.

Die Müslikekse mit der geschmolzenen Butter in einer Schüssel mischen, dann Backpapier in 12 Muffinformen geben und eine kleine Menge der erhaltenen Mischung in jeden Behälter geben. Geben Sie nicht mehr als ein oder zwei Teelöffel hinzu und drücken Sie die Zusammensetzung dann gut aus. Mit einem Käse-Sahne-Mixer mixen, bis eine fluffige Konsistenz entsteht, dann nach und nach Milch und Limettensaft dazugeben. Enthält Limettenschale und Schlagsahne. Verteilen Sie die Creme in jeder Form und stellen Sie die Behälter dann in den Kühlschrank, nachdem Sie sie mit Frischhaltefolie bedeckt haben. Mit Schlagsahne und einer Limettenscheibe servieren.

Kuchen mit Vanillepudding und Schokolade

Wer könnte einen Kuchen mit Vanillepudding und Schokolade ablehnen, besonders wenn er eine dünne und gesunde Oberseite hat? Bereiten Sie dieses Rezept für die Osterfeiertage vor und Sie werden die kulinarische Wahl nicht bereuen.

Zutat: zwei Päckchen Müslikekse, zwei Päckchen Vanillepudding, 3 Tassen Milch, 230 g Schlagsahne, ein Päckchen Schokoladenglasur oder zwei einfache Schokoriegel.

Zerkleinern Sie die Getreidekekse und teilen Sie die Menge in drei Teile. Nachdem Sie die erste Schicht auf einen Teller oder ein Blech gelegt haben, die Hälfte der Sahne bestehend aus Pudding, Milch und Sahne verteilen. Die Masse mit den restlichen Keksen bedecken, dann die restliche Sahne verteilen und die Kekse darüber streuen. Verteilen Sie die Schokoladenglasur über dem Dessert und stellen Sie den Behälter in den Kühlschrank.

Probieren Sie diese auch aus einfache und schnelle Kuchenrezepte ohne Backen anlässlich von Ostern. Sie erhalten zwei köstliche und interessant aussehende Gerichte, ideal für festliche Momente.


Video: Raffaello selber machen - Raffaello Kekse - Kokos Kekse. Kokospralinen mit Mandeln (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Sall

    Sie haben die Marke getroffen. Darin ist es auch für mich, dass es eine sehr gute Idee ist. Ganz mit Ihnen werde ich zustimmen.

  2. Heahweard

    Ich habe eine ähnliche Situation. Bereit zu helfen.

  3. Sucki

    Hat beiläufig in ein Forum gekommen und hat dieses Thema gesehen. Ich kann Ihnen den Rat helfen. Gemeinsam können wir die Entscheidung finden.

  4. Jolie

    Da ist etwas. Früher habe ich anders gedacht, danke für die Erklärung.

  5. Zeeman

    Meiner Meinung nach liegst du falsch. Geben Sie ein, wir werden diskutieren.

  6. Zur

    die Nachricht Unvergleichlich, ist für mich sehr interessant :)



Eine Nachricht schreiben