Neue Rezepte

Fanta-Kuchen

Fanta-Kuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das erste Mal, wenn Sie den Ofen zum Aufwärmen einschalten!

In eine Schüssel das Eiweiß mit einer Prise Salz geben und das Eigelb mit dem Öl und der Essenz in einen Teller geben. Das Eiweiß verquirlen, den Zucker hinzufügen und mischen, bis es Baiser wird. Den Inhalt des Tellers in die Schüssel geben und mischen, dann das Mehl und das Backpulver dazugeben und mit einem Holzlöffel sehr langsam weiterrühren. Fügen Sie Mehl hinzu, bis der Teig fest geeignet ist. Den Teig in eine gefettete Pfanne geben und in den Ofen schieben. Nach dem Backen abkühlen lassen, dann mit dem Saft Sirup.

Die Sahne wird genau so zubereitet, wie es auf der Puddingpackung steht, statt Milch wird nur Saft verwendet. Dazu vier Esslöffel Saft, zwei Esslöffel Zucker und Puddingpulver in eine Schüssel geben und glatt rühren. Der Rest des Saftes wird gekocht, und wenn er zu kochen beginnt, den Topf vom Herd nehmen und die Mischung in die Schüssel geben. Bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren halten, bis die Sahne bindet, dann heiß über die Theke gießen.

Nach dem Abkühlen der Sahne den Kuchen nach Belieben mit Schlagsahne dekorieren.