Neue Rezepte

Fontal Melt mit Hühnchen und Rucola

Fontal Melt mit Hühnchen und Rucola


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Diese schönen Schmelzen sind perfekt für Unterhaltung

Diese schönen Sandwiches mit offenem Gesicht machen die Vorspeise appetitlich. Klebriger Käse und perfekt gekochter Speck sorgen für einen herzhaften, super leckeren Snack.

Dieses Rezept ist mit freundlicher Genehmigung von Cello Cheese.

Zutaten

  • 3 Strauchtomaten, in Scheiben geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Tasse Mayonnaise
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 8 Scheiben Landweißbrot, geröstet
  • 1 Tasse frische Rucolablätter
  • Gekochtes Brustfleisch von 1 Brathähnchen, in Scheiben geschnitten
  • 8 Scheiben Apfel-Räucherspeck, gekocht
  • 1 Keil (8 Unzen) Fontalkäse, vorzugsweise Cello Italian Style Fontal, in dünne Scheiben geschnitten

Hähnchenschnitzel nach Bologneser Art

1. In einem Topf die Milch und den Knoblauch bei mittlerer Hitze leicht köcheln lassen. Die heiße Milch in eine mittelgroße Schüssel abseihen. Im gleichen Topf die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie den Mehlbesen hinzu, bis er vermischt ist. Kochen Sie für ein oder zwei Minuten unter ständigem Rühren. Die heiße Milch mit Salz, weißem Pfeffer und Muskat würzen. Fügen Sie den Käse hinzu und rühren Sie, bis er geschmolzen ist, 1 bis 2 Minuten. Die Sauce abdecken und bei schwacher Hitze warm halten.

2. Mit einem scharfen Messer von der längeren, breiteren Seite jeder Hähnchenbrust beginnend, etwa drei Viertel des Weges waagerecht durchschneiden. Öffnen Sie jedes Stück wie ein Buch, um 4 große Schnitzel zu machen. Mit einem Fleischhammer die Koteletts zwischen Plastikfolie schlagen, um jedes Stück zu einem 1/8 bis 1/4 Zoll dicken Kotelett zu glätten. In einer flachen Schüssel das Mehl mit Salz und Pfeffer würzen. In einer anderen flachen Schüssel die Eier würzen und schlagen, bis sie vermischt sind. In einer dritten flachen Schüssel Semmelbrösel, Käse, Kräuter und Zitronenschale mischen.

3. In einer großen Pfanne etwa 1/8 Zoll Olivenöl bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen. Legen Sie ein Kuchengitter in ein umrandetes Backblech.

4. Die Koteletts im Mehl, dann in den Eiern und dann in den Semmelbröseln bestreichen und andrücken, damit die Krümel haften bleiben. 2 Schnitzel in das Öl geben. 5 bis 6 Minuten pro Seite goldbraun braten. Auf das Gitter übertragen. Mit mehr Öl und den restlichen Schnitzeln wiederholen.

5. Die Schnitzel auf Teller verteilen. Mit der Käsesauce übergießen. Jedes Schnitzel mit 2 leicht aufgerollten Schinkenscheiben belegen. Nach Belieben mit dem Salat servieren.

Rachs Tipp

Um schnell Hähnchenkoteletts zuzubereiten, schneiden Sie die Brüste horizontal fast in zwei Hälften und öffnen Sie jedes wie ein Buch, bevor Sie einen Holzhammer greifen.


Hähnchenschnitzel nach Bologneser Art

1. In einem Topf die Milch und den Knoblauch bei mittlerer Hitze leicht köcheln lassen. Die heiße Milch in eine mittelgroße Schüssel abseihen. Im gleichen Topf die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie den Mehlbesen hinzu, bis er vermischt ist. Kochen Sie für ein oder zwei Minuten unter ständigem Rühren. Die heiße Milch mit Salz, weißem Pfeffer und Muskat würzen. Fügen Sie den Käse hinzu und rühren Sie, bis er geschmolzen ist, 1 bis 2 Minuten. Die Sauce abdecken und bei schwacher Hitze warm halten.

2. Mit einem scharfen Messer von der längeren, breiteren Seite jeder Hähnchenbrust beginnend, etwa drei Viertel des Weges waagerecht durchschneiden. Öffnen Sie jedes Stück wie ein Buch, um 4 große Schnitzel zu machen. Mit einem Fleischhammer die Koteletts zwischen Plastikfolie schlagen, um jedes Stück zu einem 1/8 bis 1/4 Zoll dicken Kotelett zu glätten. In einer flachen Schüssel das Mehl mit Salz und Pfeffer würzen. In einer anderen flachen Schüssel die Eier würzen und schlagen, bis sie vermischt sind. In einer dritten flachen Schüssel Semmelbrösel, Käse, Kräuter und Zitronenschale mischen.

3. In einer großen Pfanne etwa 1/8 Zoll Olivenöl bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen. Legen Sie ein Kuchengitter in ein umrandetes Backblech.

4. Die Koteletts im Mehl, dann in den Eiern und dann in den Semmelbröseln bestreichen und andrücken, damit die Krümel haften bleiben. 2 Schnitzel in das Öl geben. 5 bis 6 Minuten pro Seite goldbraun braten. Auf das Gitter übertragen. Mit mehr Öl und den restlichen Schnitzeln wiederholen.

5. Die Schnitzel auf Teller verteilen. Mit der Käsesauce übergießen. Jedes Schnitzel mit 2 leicht aufgerollten Schinkenscheiben belegen. Nach Belieben mit dem Salat servieren.

Rachs Tipp

Um schnell Hähnchenkoteletts zuzubereiten, schneiden Sie die Brüste horizontal fast in zwei Hälften und öffnen Sie jedes wie ein Buch, bevor Sie einen Holzhammer greifen.


Hähnchenschnitzel nach Bologneser Art

1. In einem Topf die Milch und den Knoblauch bei mittlerer Hitze leicht köcheln lassen. Die heiße Milch in eine mittelgroße Schüssel abseihen. Im gleichen Topf die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie den Mehlbesen hinzu, bis er vermischt ist. Kochen Sie für ein oder zwei Minuten unter ständigem Rühren. Die heiße Milch mit Salz, weißem Pfeffer und Muskat würzen. Fügen Sie den Käse hinzu und rühren Sie, bis er geschmolzen ist, 1 bis 2 Minuten. Die Sauce abdecken und bei schwacher Hitze warm halten.

2. Mit einem scharfen Messer von der längeren, breiteren Seite jeder Hähnchenbrust beginnend, etwa drei Viertel des Weges waagerecht durchschneiden. Öffnen Sie jedes Stück wie ein Buch, um 4 große Schnitzel zu machen. Mit einem Fleischhammer die Koteletts zwischen Plastikfolie schlagen, um jedes Stück zu einem 1/8 bis 1/4 Zoll dicken Kotelett zu glätten. In einer flachen Schüssel das Mehl mit Salz und Pfeffer würzen. In einer anderen flachen Schüssel die Eier würzen und schlagen, bis sie vermischt sind. In einer dritten flachen Schüssel Semmelbrösel, Käse, Kräuter und Zitronenschale mischen.

3. In einer großen Pfanne etwa 1/8 Zoll Olivenöl bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen. Legen Sie ein Kuchengitter in ein umrandetes Backblech.

4. Die Koteletts im Mehl, dann in den Eiern und dann in den Semmelbröseln bestreichen und andrücken, damit die Krümel haften bleiben. 2 Schnitzel in das Öl geben. 5 bis 6 Minuten pro Seite goldbraun braten. Auf das Gitter übertragen. Mit mehr Öl und den restlichen Schnitzeln wiederholen.

5. Die Schnitzel auf Teller verteilen. Mit der Käsesauce übergießen. Jedes Schnitzel mit 2 leicht aufgerollten Schinkenscheiben belegen. Nach Belieben mit dem Salat servieren.

Rachs Tipp

Um schnell Hähnchenkoteletts zuzubereiten, schneiden Sie die Brüste horizontal fast in zwei Hälften und öffnen Sie jedes wie ein Buch, bevor Sie einen Holzhammer greifen.


Hähnchenschnitzel nach Bologneser Art

1. In einem Topf die Milch und den Knoblauch bei mittlerer Hitze leicht köcheln lassen. Die heiße Milch in eine mittelgroße Schüssel abseihen. Im gleichen Topf die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie den Mehlbesen hinzu, bis er vermischt ist. Kochen Sie für ein oder zwei Minuten unter ständigem Rühren. Die heiße Milch mit Salz, weißem Pfeffer und Muskat würzen. Fügen Sie den Käse hinzu und rühren Sie, bis er geschmolzen ist, 1 bis 2 Minuten. Die Sauce abdecken und bei schwacher Hitze warm halten.

2. Mit einem scharfen Messer von der längeren, breiteren Seite jeder Hähnchenbrust beginnend, etwa drei Viertel des Weges waagerecht durchschneiden. Öffnen Sie jedes Stück wie ein Buch, um 4 große Schnitzel zu machen. Mit einem Fleischhammer die Koteletts zwischen Plastikfolie schlagen, um jedes Stück zu einem 1/8 bis 1/4 Zoll dicken Kotelett zu glätten. In einer flachen Schüssel das Mehl mit Salz und Pfeffer würzen. In einer anderen flachen Schüssel die Eier würzen und schlagen, bis sie vermischt sind. In einer dritten flachen Schüssel Semmelbrösel, Käse, Kräuter und Zitronenschale mischen.

3. In einer großen Pfanne etwa 1/8 Zoll Olivenöl bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen. Legen Sie ein Kuchengitter in ein umrandetes Backblech.

4. Die Koteletts im Mehl, dann in den Eiern und dann in den Semmelbröseln bestreichen und andrücken, damit die Krümel haften bleiben. 2 Schnitzel in das Öl geben. 5 bis 6 Minuten pro Seite goldbraun braten. Auf das Gitter übertragen. Mit mehr Öl und den restlichen Schnitzeln wiederholen.

5. Die Schnitzel auf Teller verteilen. Mit der Käsesauce übergießen. Jedes Schnitzel mit 2 leicht aufgerollten Schinkenscheiben belegen. Nach Belieben mit dem Salat servieren.

Rachs Tipp

Um schnell Hähnchenkoteletts zuzubereiten, schneiden Sie die Brüste horizontal fast in zwei Hälften und öffnen Sie jedes wie ein Buch, bevor Sie einen Holzhammer greifen.


Hähnchenschnitzel nach Bologneser Art

1. In einem Topf die Milch und den Knoblauch bei mittlerer Hitze leicht köcheln lassen. Die heiße Milch in eine mittelgroße Schüssel abseihen. Im gleichen Topf die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie den Mehlbesen hinzu, bis er vermischt ist. Kochen Sie für ein oder zwei Minuten unter ständigem Rühren. Die heiße Milch mit Salz, weißem Pfeffer und Muskat würzen. Fügen Sie den Käse hinzu und rühren Sie, bis er geschmolzen ist, 1 bis 2 Minuten. Die Sauce abdecken und bei schwacher Hitze warm halten.

2. Mit einem scharfen Messer von der längeren, breiteren Seite jeder Hähnchenbrust beginnend, etwa drei Viertel des Weges waagerecht durchschneiden. Öffnen Sie jedes Stück wie ein Buch, um 4 große Schnitzel zu machen. Mit einem Fleischhammer die Koteletts zwischen Plastikfolie schlagen, um jedes Stück zu einem 1/8 bis 1/4 Zoll dicken Kotelett zu glätten. In einer flachen Schüssel das Mehl mit Salz und Pfeffer würzen. In einer anderen flachen Schüssel die Eier würzen und schlagen, bis sie vermischt sind. In einer dritten flachen Schüssel Semmelbrösel, Käse, Kräuter und Zitronenschale mischen.

3. In einer großen Pfanne etwa 1/8 Zoll Olivenöl bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen. Legen Sie ein Kuchengitter in ein umrandetes Backblech.

4. Die Koteletts im Mehl, dann in den Eiern und dann in den Semmelbröseln bestreichen und andrücken, damit die Krümel haften bleiben. 2 Schnitzel in das Öl geben. 5 bis 6 Minuten pro Seite goldbraun braten. Auf das Gitter übertragen. Mit mehr Öl und den restlichen Schnitzeln wiederholen.

5. Die Schnitzel auf Teller verteilen. Mit der Käsesauce übergießen. Jedes Schnitzel mit 2 leicht aufgerollten Schinkenscheiben belegen. Nach Belieben mit dem Salat servieren.

Rachs Tipp

Um schnell Hähnchenkoteletts zuzubereiten, schneiden Sie die Brüste horizontal fast in zwei Hälften und öffnen Sie jedes wie ein Buch, bevor Sie einen Holzhammer greifen.


Hähnchenschnitzel nach Bologneser Art

1. In einem Topf die Milch und den Knoblauch bei mittlerer Hitze leicht köcheln lassen. Die heiße Milch in eine mittelgroße Schüssel abseihen. Im gleichen Topf die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie den Mehlbesen hinzu, bis er vermischt ist. Kochen Sie für ein oder zwei Minuten unter ständigem Rühren. Die heiße Milch mit Salz, weißem Pfeffer und Muskat würzen. Fügen Sie den Käse hinzu und rühren Sie, bis er geschmolzen ist, 1 bis 2 Minuten. Die Sauce abdecken und bei schwacher Hitze warm halten.

2. Mit einem scharfen Messer von der längeren, breiteren Seite jeder Hähnchenbrust beginnend, etwa drei Viertel des Weges waagerecht durchschneiden. Öffnen Sie jedes Stück wie ein Buch, um 4 große Schnitzel zu machen. Mit einem Fleischhammer die Koteletts zwischen Plastikfolie schlagen, um jedes Stück zu einem 1/8 bis 1/4 Zoll dicken Kotelett zu glätten. In einer flachen Schüssel das Mehl mit Salz und Pfeffer würzen. In einer anderen flachen Schüssel die Eier würzen und schlagen, bis sie vermischt sind. In einer dritten flachen Schüssel Semmelbrösel, Käse, Kräuter und Zitronenschale mischen.

3. In einer großen Pfanne etwa 1/8 Zoll Olivenöl bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen. Legen Sie ein Kuchengitter in ein umrandetes Backblech.

4. Die Koteletts im Mehl, dann in den Eiern und dann in den Semmelbröseln bestreichen und andrücken, damit die Krümel haften bleiben. 2 Schnitzel in das Öl geben. 5 bis 6 Minuten pro Seite goldbraun braten. Auf das Gitter übertragen. Mit mehr Öl und den restlichen Schnitzeln wiederholen.

5. Die Schnitzel auf Teller verteilen. Mit der Käsesauce übergießen. Jedes Schnitzel mit 2 leicht aufgerollten Schinkenscheiben belegen. Nach Belieben mit dem Salat servieren.

Rachs Tipp

Um schnell Hähnchenkoteletts zuzubereiten, schneiden Sie die Brüste horizontal fast in zwei Hälften und öffnen Sie jedes wie ein Buch, bevor Sie einen Holzhammer greifen.


Hähnchenschnitzel nach Bologneser Art

1. In einem Topf die Milch und den Knoblauch bei mittlerer Hitze leicht köcheln lassen. Die heiße Milch in eine mittelgroße Schüssel abseihen. Im gleichen Topf die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie den Mehlbesen hinzu, bis er vermischt ist. Kochen Sie für ein oder zwei Minuten unter ständigem Rühren. Die heiße Milch mit Salz, weißem Pfeffer und Muskat würzen. Fügen Sie den Käse hinzu und rühren Sie, bis er geschmolzen ist, 1 bis 2 Minuten. Die Sauce abdecken und bei schwacher Hitze warm halten.

2. Mit einem scharfen Messer von der längeren, breiteren Seite jeder Hähnchenbrust beginnend, etwa drei Viertel des Weges waagerecht durchschneiden. Öffnen Sie jedes Stück wie ein Buch, um 4 große Schnitzel zu machen. Mit einem Fleischhammer die Koteletts zwischen Plastikfolie schlagen, um jedes Stück zu einem 1/8 bis 1/4 Zoll dicken Kotelett zu glätten. In einer flachen Schüssel das Mehl mit Salz und Pfeffer würzen. In einer anderen flachen Schüssel die Eier würzen und schlagen, bis sie vermischt sind. In einer dritten flachen Schüssel Semmelbrösel, Käse, Kräuter und Zitronenschale mischen.

3. In einer großen Pfanne etwa 1/8 Zoll Olivenöl bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen. Legen Sie ein Kuchengitter in ein umrandetes Backblech.

4. Die Koteletts im Mehl, dann in den Eiern und dann in den Semmelbröseln bestreichen und andrücken, damit die Krümel haften bleiben. 2 Schnitzel in das Öl geben. 5 bis 6 Minuten pro Seite goldbraun braten. Auf das Gitter übertragen. Mit mehr Öl und den restlichen Schnitzeln wiederholen.

5. Die Schnitzel auf Teller verteilen. Mit der Käsesauce übergießen. Jedes Schnitzel mit 2 leicht aufgerollten Schinkenscheiben belegen. Nach Belieben mit dem Salat servieren.

Rachs Tipp

Um schnell Hähnchenkoteletts zuzubereiten, schneiden Sie die Brüste horizontal fast in zwei Hälften und öffnen Sie jedes wie ein Buch, bevor Sie einen Holzhammer greifen.


Hähnchenschnitzel nach Bologneser Art

1. In einem Topf die Milch und den Knoblauch bei mittlerer Hitze leicht köcheln lassen. Die heiße Milch in eine mittelgroße Schüssel abseihen. Im gleichen Topf die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie den Mehlbesen hinzu, bis er vermischt ist. Kochen Sie für ein oder zwei Minuten unter ständigem Rühren. Die heiße Milch mit Salz, weißem Pfeffer und Muskat würzen. Fügen Sie den Käse hinzu und rühren Sie, bis er geschmolzen ist, 1 bis 2 Minuten. Die Sauce abdecken und bei schwacher Hitze warm halten.

2. Mit einem scharfen Messer von der längeren, breiteren Seite jeder Hähnchenbrust beginnend, etwa drei Viertel des Weges waagerecht durchschneiden. Öffnen Sie jedes Stück wie ein Buch, um 4 große Schnitzel zu machen. Mit einem Fleischhammer die Koteletts zwischen Plastikfolie schlagen, um jedes Stück zu einem 1/8 bis 1/4 Zoll dicken Kotelett zu glätten. In einer flachen Schüssel das Mehl mit Salz und Pfeffer würzen. In einer anderen flachen Schüssel die Eier würzen und schlagen, bis sie vermischt sind. In einer dritten flachen Schüssel Semmelbrösel, Käse, Kräuter und Zitronenschale mischen.

3. In einer großen Pfanne etwa 1/8 Zoll Olivenöl bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen. Legen Sie ein Kuchengitter in ein umrandetes Backblech.

4. Die Koteletts im Mehl, dann in den Eiern und dann in den Semmelbröseln bestreichen und andrücken, damit die Krümel haften bleiben. 2 Schnitzel in das Öl geben. 5 bis 6 Minuten pro Seite goldbraun braten. Auf das Gitter übertragen. Mit mehr Öl und den restlichen Schnitzeln wiederholen.

5. Die Schnitzel auf Teller verteilen. Mit der Käsesauce übergießen. Jedes Schnitzel mit 2 leicht aufgerollten Schinkenscheiben belegen. Nach Belieben mit dem Salat servieren.

Rachs Tipp

Um schnell Hähnchenkoteletts zuzubereiten, schneiden Sie die Brüste horizontal fast in zwei Hälften und öffnen Sie jedes wie ein Buch, bevor Sie einen Holzhammer greifen.


Hähnchenschnitzel nach Bologneser Art

1. In einem Topf die Milch und den Knoblauch bei mittlerer Hitze leicht köcheln lassen. Die heiße Milch in eine mittelgroße Schüssel abseihen. Im gleichen Topf die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie den Mehlbesen hinzu, bis er vermischt ist. Kochen Sie für ein oder zwei Minuten unter ständigem Rühren. Die heiße Milch mit Salz, weißem Pfeffer und Muskat würzen. Fügen Sie den Käse hinzu und rühren Sie, bis er geschmolzen ist, 1 bis 2 Minuten. Die Sauce abdecken und bei schwacher Hitze warm halten.

2. Mit einem scharfen Messer von der längeren, breiteren Seite jeder Hähnchenbrust beginnend, etwa drei Viertel des Weges waagerecht durchschneiden. Öffnen Sie jedes Stück wie ein Buch, um 4 große Schnitzel zu machen. Mit einem Fleischhammer die Koteletts zwischen Plastikfolie schlagen, um jedes Stück zu einem 1/8 bis 1/4 Zoll dicken Kotelett zu glätten. In einer flachen Schüssel das Mehl mit Salz und Pfeffer würzen. In einer anderen flachen Schüssel die Eier würzen und schlagen, bis sie vermischt sind. In einer dritten flachen Schüssel Semmelbrösel, Käse, Kräuter und Zitronenschale mischen.

3. In einer großen Pfanne etwa 1/8 Zoll Olivenöl bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen. Legen Sie ein Kuchengitter in ein umrandetes Backblech.

4. Die Koteletts im Mehl, dann in den Eiern und dann in den Semmelbröseln bestreichen und andrücken, damit die Krümel haften bleiben. 2 Schnitzel in das Öl geben. 5 bis 6 Minuten pro Seite goldbraun braten. Auf das Gitter übertragen. Mit mehr Öl und den restlichen Schnitzeln wiederholen.

5. Die Schnitzel auf Teller verteilen. Mit der Käsesauce übergießen. Jedes Schnitzel mit 2 leicht aufgerollten Schinkenscheiben belegen. Nach Belieben mit dem Salat servieren.

Rachs Tipp

Um schnell Hähnchenkoteletts zuzubereiten, schneiden Sie die Brüste horizontal fast in zwei Hälften und öffnen Sie jedes wie ein Buch, bevor Sie einen Holzhammer greifen.


Hähnchenschnitzel nach Bologneser Art

1. In einem Topf die Milch und den Knoblauch bei mittlerer Hitze leicht köcheln lassen. Die heiße Milch in eine mittelgroße Schüssel abseihen. Im gleichen Topf die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie den Mehlbesen hinzu, bis er vermischt ist. Kochen Sie für ein oder zwei Minuten unter ständigem Rühren. Die heiße Milch mit Salz, weißem Pfeffer und Muskat würzen. Fügen Sie den Käse hinzu und rühren Sie, bis er geschmolzen ist, 1 bis 2 Minuten. Die Sauce abdecken und bei schwacher Hitze warm halten.

2. Mit einem scharfen Messer von der längeren, breiteren Seite jeder Hähnchenbrust beginnend, etwa drei Viertel des Weges waagerecht durchschneiden. Öffnen Sie jedes Stück wie ein Buch, um 4 große Schnitzel zu machen. Mit einem Fleischhammer die Koteletts zwischen Plastikfolie schlagen, um jedes Stück zu einem 1/8 bis 1/4 Zoll dicken Kotelett zu glätten. In einer flachen Schüssel das Mehl mit Salz und Pfeffer würzen. In einer anderen flachen Schüssel die Eier würzen und schlagen, bis sie vermischt sind. In einer dritten flachen Schüssel Semmelbrösel, Käse, Kräuter und Zitronenschale mischen.

3. In einer großen Pfanne etwa 1/8 Zoll Olivenöl bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen. Legen Sie ein Kuchengitter in ein umrandetes Backblech.

4. Die Koteletts im Mehl, dann in den Eiern und dann in den Semmelbröseln bestreichen und andrücken, damit die Krümel haften bleiben. 2 Schnitzel in das Öl geben. 5 bis 6 Minuten pro Seite goldbraun braten. Auf das Gitter übertragen. Mit mehr Öl und den restlichen Schnitzeln wiederholen.

5. Die Schnitzel auf Teller verteilen. Mit der Käsesauce übergießen. Jedes Schnitzel mit 2 leicht aufgerollten Schinkenscheiben belegen. Nach Belieben mit dem Salat servieren.

Rachs Tipp

Um schnell Hähnchenkoteletts zuzubereiten, schneiden Sie die Brüste horizontal fast in zwei Hälften und öffnen Sie jedes wie ein Buch, bevor Sie einen Holzhammer greifen.


Schau das Video: Kyllingsalaten blir best med.. (Kann 2022).