Neue Rezepte

Könnte „Mouth Cooking“ der nächste verrückte virale Food-Trend sein?

 Könnte „Mouth Cooking“ der nächste verrückte virale Food-Trend sein?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ein YouTube-Video, das eine Frau zeigt, die einen ganzen Weihnachtstruthahn mit Zutaten zubereitet, die sie gehackt und im Mund aufgewärmt hat, ist viral geworden. Der fast sechsminütige Clip wurde über 81.000 Mal angesehen und erhielt YouTube-Kommentare wie „Warum habe ich mir das alles angeschaut“ und „Sieht aus wie frisches Erbrochenes“.

Das Video mit dem Titel „Cooking With Your Mouth“ beginnt mit einer raffiniert aussehenden Frau, die in einer sauberen Küche steht. „Hallo“, stellt sie sich vor. "Ich bin Riva Godfrey und ich werde dir zeigen, wie du mein Rezept für die Weihnachtstruthahnfüllung nur mit meinem Mund zubereitest."

Sie beginnt mit ihrer ersten Zutat, einer Zwiebel, und nimmt einen gewaltigen Bissen. „Du willst es fein würfeln“, sagt sie, kaut auf und spuckt kleine Zwiebelstückchen in eine Schüssel. Dann wiederholt sie ihre Schritte mit einer Karotte und etwas Sellerie und nimmt sogar ein paar große Bissen Petersilie, die sie dann ausspuckt (und nicht elegant – meine ich .) spuckt) in die Schüssel. Anstatt das Brot für die Füllung zu zerreißen, was leicht mit den Händen zu bewerkstelligen ist, nimmt sie große Bissen, bevor sie sie mit den anderen Zutaten kombiniert. Der vielleicht schwerste Moment für den Magen ist, wenn Godfrey ein rohes Ei in ihrem Mund aufschlägt und es wie Mundwasser behandelt, bevor sie es zurück in die Schüssel spuckt.

Das Internet ist eindeutig angewidert.

„>Mundkochen“, twitterte 42believer.

"Ich habe das auf FB gesehen und war so angewidert. Noch mehr, als die Leute sagten: "Das Kochen tötet die Bakterien aus ihrem Mund." WER ISST DEIN POTLUCK-GERICHT?!?!?"

Ich habe das auf FB gesehen und war so angeekelt. Noch mehr von den Leuten, die sagen: "Das Kochen tötet die Bakterien aus ihrem Mund." WER ESST DEIN POTLUCK-GERICHT?!?!?

— Natalie Greaves (@NatalieGreaves) 11. Januar 2018

"Wenn ich das mit ansehen müsste, dann ist bei Gott auch dein Tag ruiniert!" teilte Christiana, die auch die Hashtags #thecaucasity und #theturkeyLORDhelptheturkey verwendet.

Obwohl das Internet kurz an der Idee festhielt, dass das Video vielleicht satirisch war, behauptet Regisseur Nathan Ceddia, dass es mit größter Aufrichtigkeit gemacht wurde. Der Berliner Filmemacher Ceddia verwendet in seinen Videos Essen als künstlerisches Medium und sagte, dass "Cooking With Your Mouth" "in aller Ernsthaftigkeit" gemacht wurde.

„Wir wollten eine neue Art des Kochens schaffen. Niemand verschiebt die Grenzen, niemand denkt über den Löffel oder den Teller hinaus", sagte Ceddia der Chicago Tribune. "Ich wollte eine Art Küche schaffen, die die Leute ein bisschen mehr zum Nachdenken bringt."

Vielleicht hat er Iska Lupton deshalb als die Nigella Lawson-artige „Riva Godfrey“ besetzt. Lupton, eine angenehme und überzeugende Präsenz auf der Leinwand, könnte eine hochqualifizierte Schauspielerin sein, scheint aber auch mit der Idee des Mundkochens genauso ernst zu sein wie Ceddia. „Mit dem Mund zu kochen ist ein unglaubliches Gefühl von Freiheit, Kreativität und Kontrolle über Ihre Zutaten und den fertigen Artikel“, sagte sie der Washington Post. „Es ist schwer – Knoblauch tut wirklich weh – aber das Gefühl der Kontrolle [ist] so wertvoll.“

Zum Glück – oder unglücklicherweise für viele Leute auf Twitter – wird es eine Folgefolge zu „Cooking with your Mouth“ geben, die laut Ceddia „vielleicht ein bisschen ekliger“ sein wird. Achten Sie also darauf; es wird in ein paar wochen veröffentlicht.

So kreativ und auffällig diese Mundkochvideos auch sind, wir sagen nicht voraus, dass es in diesem Jahr ein neuer Food-Trend sein wird. Hier finden Sie alle unsere wahrscheinlicheren Vorhersagen für Lebensmitteltrends für 2018.


Schau das Video: This Woman Cooks Food With Her Mouth (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Vernon

    Danke :) Cooles Thema, schreibe öfter - es geht dir gut :)

  2. Ya-Allah

    Ich denke, Sie werden den Fehler zulassen. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden damit umgehen.

  3. Wagner

    Hübsch!

  4. Teyen

    Und wo hören wir auf?

  5. Dairan

    Ich bestätige. Und ich habe mich dem gestellt. Lassen Sie uns diese Frage diskutieren.



Eine Nachricht schreiben