Neue Rezepte

Griechische Käsetorte

Griechische Käsetorte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Tortenspitze ... wird aus den Top-Zutaten zubereitet, ein Teig, den wir 30 Minuten kalt in Folie legen.

Käsefüllung:

In den Mixer geben wir Eier, dann den Joghurt und nacheinander alle geriebenen Käse. Wir fügen auch Gewürze hinzu. Den Lauch in Stränge schneiden und in Olivenöl (ein Esslöffel) leicht köcheln lassen, dabei darauf achten, die Pfanne nur leicht zu erhitzen, dann zur Seite ziehen, den Lauch hinstellen und für eine Minute leicht erhitzen .. aufpassen, dass er nicht anbrennt , man muss es nur etwas weicher machen.

Tortenmontage:

Wir nehmen den Teig heraus und nehmen daraus ein kleines Stück wie eine Faust für die Dekorationsschnüre. Breiten Sie das große Stück auf einem blechgroßen Backblech aus, legen Sie es in Form einer Torte und klettern Sie mit den Rändern an den Rand der Form. Wir stechen die Arbeitsplatte überall mit einer Gabel ein. Wir rollen das kleine Teigstück auf einer mit Olivenöl gefetteten Oberfläche, dann teilen wir es in drei Teile und wieder jedes Stück in zwei Teile. Wir stricken drei Stränge mit jeweils zwei Strängen.

Die Käsefüllung auflegen, dann die Oberkanten der Arbeitsplatte über die Füllung drehen. Auf diese Weise haben wir etwas, um das Geflecht zu unterstützen. Wir legen die drei Saiten horizontal (oder nach persönlicher Inspiration). Wir legen die gefüllten Donuts und die Oliven und dann die Lauchstränge. Die Oberseite mit Eigelb einfetten und bei 180 Grad backen. Nach 40 Minuten das Blech leicht entfernen und mit einem Backblech abdecken und dann weitere zehn Minuten im Ofen lassen, insgesamt 50 Minuten, die Tarte bleibt im Ofen.

Die Torte abkühlen lassen und auf den Teller legen.

Diese Arbeitsplatte ist die leckerste Arbeitsplatte, die ich je mit einer salzigen Torte gegessen habe, und sie hat eine blätterteigartige Konsistenz (Sie wissen, dass ich sie nicht umsonst lobe LOL) ... und ich muss Ihnen sagen, dass gefüllte Donuts sie waren das i-Tüpfelchen ... sie schmecken fantastisch und passen in der Kombination zum Handschuh ...


Zutat: 1 Halloumi-Käse, 1 Tasse grüne, gelbe und rote Paprika, 1 Teelöffel Fenchelsamen im Mörser zerkleinert, ein paar fein gehackte Petersilie, 1 Teelöffel Orangenschale, ½ Tasse Orangensaft, 2 Esslöffel natives Olivenöl extra.

Vorbereitung: Halloumi abtropfen lassen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Eine antihaftbeschichtete Pfanne oder Teflonpfanne erhitzen und mit Olivenöl einfetten. Legen Sie die Scheiben in die heiße Pfanne, bis sie von beiden Seiten gebräunt sind. Nehmen Sie sie auf einem Teller heraus.

In dieselbe Pfanne einen Esslöffel Olivenöl geben und die Paprikastücke härten. Wenn sie weich sind, geben Sie Halloumi zurück in die Pfanne. Fenchelsamen und Orangensaft dazugeben und verrühren, damit der Saft in die Käsescheiben eindringt. Auf einem Teller wieder herausnehmen und mit Orangenschale und Petersilie bestreuen.


Zubereitungsart

In ein Yena-Blech legen wir den Blätterteig mit Backpapier, um die Ränder zu bedecken, stechen wir ihn mit einer Gabel von Ort zu Ort ein und stellen ihn 4-5 Minuten in den vorgeheizten Ofen bei 190 & Grad.

Inzwischen Zucchini schälen und reiben.

Käse, Eier und Sauerrahm in eine Schüssel geben, gut verrühren, abgetropfte Zucchini, Mehl mit Backpulver dazugeben und mit Salz und Basilikum abschmecken.

Gießen Sie die resultierende Zusammensetzung über den aus dem Ofen genommenen Blätterteig, fügen Sie von Ort zu Ort Tomatenstücke hinzu und streuen Sie etwas Basilikum darüber.

Stellen Sie das Blech bei 180 °C für 40-50 Minuten in den Ofen oder bis die Tarte oben schön gebräunt ist.


Zum Frühstück oder Snack zwischendurch, ein perfektes Rezept für Käsekuchen und rote Zwiebeln

Eine Portion einer leckeren Torte mit Käse und roten Zwiebeln, zusammen mit ein paar Kirschtomaten oder einem Salat, kann die perfekte Wahl zum Frühstück oder als Snack zwischendurch sein.

Käsekuchen und rote Zwiebeln

Das Tarte Rezept mit Käse und roten Zwiebeln ist einfach und mit wenigen Zutaten zuzubereiten und für jeden geeignet. Die rote Zwiebel hingegen hat einen besonderen, süß-würzigen Geschmack, der der Torte ein angenehmes Aussehen verleiht.

Was wir für das Tarte-Rezept mit Käse und roten Zwiebeln brauchen:

  • Für Tortenteig, gesalzen (3 Torten à 22 cm):
  • 1 oder
  • 150 g Butter
  • 300 g Mehl
  • 2 Esslöffel kaltes Wasser
  • Salz
  • Für die Füllung von rotem Zwiebelkäse:
  • 400 g frische Kuhmilch
  • 250 g br & acircnză Telemea, gesalzen
  • 3-4 große rote Zwiebeln
  • 4 Eier
  • 200 ml sm & acircnt & acircnă
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • ein Würfel Butter

So bereiten Sie das Tarte-Rezept mit Käse und roten Zwiebeln zu.

Mehr & icircnt & acirci wir bereiten vor säuerlicher Teig, die & icircl wir 30 Minuten ruhen lassen, Zur Vorbereitung säuerlicher Teig, alle Zutaten schnell mischen, kalt, bis ein homogener und leicht sandiger Teig entsteht. Den Teig mit Folie abdecken und 30 Minuten abkühlen lassen.

Inzwischen ist die Komposition vorbereitet br & acircnză und rote Zwiebel. Die beiden Käsesorten mit sm & acircnt & acircna und 3 Eiern mischen und mit Salz und Kreuzkümmel würzen.
rote Zwiebel Julienne hacken, mit etwas Salz bestreuen und in der Pfanne leicht anbraten & etwas Butter umrühren.

Aus der gleichen Kategorie von Rezepten können Sie auch versuchen:

Den Teig aus der Kälte nehmen und die Böden und Seitenwände von drei Tortenformen von 22 cm Durchmesser damit bedecken.
Se & icircntinde Zusammensetzung von br & acircnză, und darüber liegt es rote Zwiebel und es ist leicht in der Zusammensetzung zu finden. Die Torten mit einem geschlagenen Ei mit einem Pinsel darauf einfetten.

Die leckeren backen Törtchen mit Käse und roten Zwiebeln 25-30 Minuten bei 180 Grad.
Abkühlen lassen, dann können Sie mit Ihren Lieben portionieren und servieren.


Rustikale Tarte mit Käse und Tomaten

Du brauchst: 500g einfacher zarter Teig.
Für die Pesto-Sauce: 100 g Mozzarella, 30 g Basilikum oder Baldrian, 30 g Parmesan, 50 g rumänische Walnüsse (oder jede Art von Walnüssen), 100 ml Olivenöl, 1 Esslöffel Knoblauchpulver oder 2 pürierte Welpen.
Für die Füllung: 200g Tomaten, Käse: Mozzarella, Käse, Parmesan und Emmentaler (kann nach Belieben durch andere Käsesorten ersetzt werden), ein Ei.

Zubereitungsart:
1. Pesto: Basilikum oder Baldrian in einen Mixer geben, 2-3 Esslöffel Parmesan, Walnüsse, Knoblauchpulver (oder 2 zerdrückte Hunde), Olivenöl, Salz nach Geschmack. In einem Mixer mixen, bis eine glatte Paste entsteht.

2. Den Teig ein wenig bestreichen, mit Pestosauce bestreichen.

3. Legen Sie die Käse, einschließlich der Ränder. Die in Scheiben geschnittenen Tomaten dazugeben, mit Salz und Pfeffer nach Geschmack bestreuen.

4. Drehen Sie die Ränder nach innen und fetten Sie sie mit Ei ein.

5. Bei 180 °C (mittlere Flamme) 25 Minuten backen.


Top 8 Rezepte für griechisches Essen

Wärmend, wohltuend und lecker – das sind Dinge, die viele als Nahrung bezeichnen. Komfortable Lebensmittel können cremig, käsig oder genau die richtige Textur sein. Bestenfalls können sie uns aus dem Stress der Gegenwart an einen Ort transportieren, an dem unsere Sinne die Kontrolle übernehmen. Es gibt so viele griechische Gerichte, die diesen Komfort bieten, dass es nicht möglich ist, sie alle aufzuzählen, daher hier die Kurzversion der beliebtesten.

Dies ist das griechische Rezept für Auberginen-Moussaka, wahrscheinlich die bekannteste aller Varianten und ein Liebling der Griechen und anderer Griechen. Moussaka, eine Auflaufform, wird aus Schichten von Hackfleisch und Gemüse hergestellt und mit einer reichhaltigen Sahnesauce überzogen.

Pastitsio ist ein klassisches griechisches Gericht mit mehreren Varianten. Dieses cremige Gericht, Käse, ist eines der beliebtesten griechischen Lebensmittel in Griechenland. Pasteurisierte Nudeln (Ziti, Penne, Makkaroni), eine Fleischsauce mit einer Zimtstange, Käse und einer dicken cremigen Sauce.

Diese Version von gefüllten Kohlrouladen erfordert eine Füllung aus Rindfleisch, Reis und Kräutern mit der fabelhaften und berühmten Sauce Avgolemono (Zitroneneier). Ein köstliches Gericht und ein Favorit auf dem Buffettisch.

Hühnersuppe ist in Kulturen auf der ganzen Welt ein bequemes Essen, und diese griechische Version enthält Avgolemono-Sauce (Eier und Zitrone), die mit der samtigen Textur zusätzlichen Komfort verleiht. Es gibt mehrere Möglichkeiten, und die Eiersauce ( avgolemono ) ist so beliebt, dass es einige gibt, die eine schnelle Suppe in der Mikrowelle mit Dosensuppe oder Brühe zubereiten, nur um die Möglichkeit zu haben, etwas hinzuzufügen avgolemono , das ist die gekrönte Herrlichkeit.

"Reispudding" ist wahrscheinlich eine schlechte Übersetzung für dieses Gericht, das ein cremiges und angenehmes Gericht ist, das jedes Mal genossen wird. Während ryzogalo es wird oft bei Raumtemperatur oder gekühlt serviert, es ist total göttlich, leicht warm serviert.

Wenn Sie kochen, stehen Messergerichte ganz oben auf der Liste der Hausmannskost, dies ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, zufrieden zu stellen! Fünfzehn Minuten im Ofen und fertig ist Feta-Käse oder Kasseri (Foto).

Comfort Food muss nicht immer heiß oder gekocht sein, und diese einfache Kombination aus Joghurt mit Honig (und Nüssen) ist ein großartiges Beispiel. Die dicke cremige Textur des Joghurts ist wunderbar beruhigend und die Süße des Toppings fügt genau die richtige Note hinzu. Versuchen Sie auch, mit einem süßen Lieblingsteelöffel oder einem Dosenteelöffel zu enden, der mit gebratenen Mandeln bestreut ist.

Was gibt es Schöneres als frisch gebackenes Brot! Der Geruch, der Geschmack. Dieses Hefebrot-Rezept ist extrem leicht und ergibt ein angenehmes Weißbrot, perfekt zum Verzehr als solches, zum Bestreichen mit einem Lieblings-Komfort oder zum Einweichen.


Erbsen-Käse-Tarte

& Icirc & # 539i Bedarf zum Füllen & # 259: 250 g Käse oder Telemea, 150 g Mais, 100 g Meerrettich, 2 Knoblauchzehen, 3 Knoblauchzehen, 3 Eier, 1 Keule & # 259tur & # 259 259 p & # 259trunjel, 1 Bein & # 259tur & # 259 m & # 259rar verde, 1 Bein & # 259tur & # 259 ceap & # 259 verde, 2 Esslöffel Öl, 1 Löffel & # 259 sm & acircnt & acircn & # 259, Salz & # 537i Pfeffer, Dup & # 259 Böe

Zubereitung: Für den Teig das Mehl mit der kalten Butter vermischen, in Würfel schneiden und mit einer Prise Salz würzen. Dann g & # 259lbenu & # 537ul & # 537i fr & # 259m & acircn & # 539i & icircn als nächstes hinzufügen. Die Textur des Teigs sollte sandig sein. Die Kruste gut anbraten, dann den Teig abkühlen lassen, in Plastikfolie wickeln und 30 Minuten backen. Verteilen Sie den Teig auf einem nicht sehr dicken Blech und bedecken Sie das ausgekleidete Blech damit. Die am Rand der Tortenform überstehenden Portionen entfernen und den Teig mit Gabeln 15 Minuten einlegen und 15 Minuten backen. Dann zum Teig, kühlen Sie den Teig ab. Separat den Knoblauch reinigen, den Knoblauch mahlen und die Frühlingszwiebeln schneiden und die Frühlingszwiebeln kochen und die Erbsen in Salzwasser 10 Minuten kochen und abtropfen lassen. Legen Sie die Eier gut ein und geben Sie sie in eine Schüssel. Alle Zutaten hinzufügen und die Masse über die Torte geben, dann wie ein Pferd reiben, nivellieren und 30-40 Minuten backen. Nehmen Sie die Tarte heraus und lassen Sie sie etwas weich werden. Sie können es rustikaler auf einem Holzboden servieren.


Wenn Sie es nicht erraten haben, ist es eine Quiche oder eine Tarte mit Käse und Schinken, lecker und sehr gut aussehend! Darüber hinaus können Sie viele Kombinationen herstellen und alle Zutaten verwenden, die Sie mögen!

Für die Oberseite benötigen Sie 100 g weiche Butter, 1 Ei, 3 Esslöffel Milch, etwas Salz und 200 g Mehl. Außerdem brauchst du zum Backen der Arbeitsplatte auch trockene Bohnen oder Linsen.

Für die Füllung braucht ihr ein paar getrocknete Tomaten in Öl, 200 g Schinkenscheiben, eine rote Zwiebel, ein Bund gehackten Dill, 4 Eier, 125 g Käse, 50 g Gorgonzolla, 125 g Camembert, 200 g Kochsahne, Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Ich werde eine Küchenmaschine verwenden, um die Arbeitsplatte vorzubereiten, aber Sie können die Zutaten auch von Hand mischen!

Mehl, weiche Butter, Ei und eine Prise Salz in die Schüssel der Küchenmaschine geben.

Milch dazugeben und verrühren, bis die Zutaten gut eingearbeitet sind.

Dann den Teig zwischen zwei Backblechen verteilen, damit er nicht klebt und leichter zu handhaben ist.

Den Teig zusammen mit dem darunter liegenden Backblech in eine Tarteform geben und die Ränder abschneiden, die aus dem Blech herausragen.

Das Backblech wieder darauf legen, die getrockneten Bohnen oder Linsen umdrehen und bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen.

Wenn Sie fertig sind, entfernen Sie das Backpapier und die Körner und bereiten Sie die Füllung vor.

Die Julienned-Zwiebel, den in Scheiben geschnittenen Schinken und die Tomaten in Würfel schneiden.

Legen Sie geschlagene Eier, geriebenen Käse und saure Sahne darauf. Gorgonzola und Camembert in Würfel brechen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Gießen Sie die Zusammensetzung in das Blech, über die Theke und stellen Sie alles in den Ofen, ebenfalls bei 180 Grad für 40-45 Minuten, bis es gut aushärtet.


Wie stellen wir die wunderbare Apfeltarte und Vanillecreme zusammen?

Die geriebenen Äpfel mit der geschmolzenen Butter mischen und mit dem Zimt, aber leicht temperiert, mischen, dann die Keksbrösel einarbeiten.

Die Apfelmasse im gebackenen und abgekühlten Tortenteig verteilen. Wir nivellieren es schön und dekorieren es oben mit Vanillecreme in Form von Rosen, wobei wir ein Posh mit einem Sternendui verwenden. Für einen Farbtupfer stellen wir auch Rosen aus Apfelschalen her.

Lassen Sie die Apfeltarte und die Vanillecreme 30 Minuten abkühlen, dann können wir sie portionieren und mit Genuss servieren.


Tarte mit Tomaten und Käse

Zubereitungsart:
1. Mischen Sie das Mehl mit den Kräutern der Provence und fügen Sie die Butter hinzu.
2. Kneten Sie, bis Sie einen sandigen Teig erhalten.
3. Das Ei hinzufügen und einarbeiten. Bei Bedarf einige Esslöffel kaltes Wasser hinzufügen.
4. Legen Sie den Teig in eine Lebensmittelfolie.
5. 1 Stunde kühl stellen.
6. Nach dieser Zeit den Teig mit einem Nudelholz ausrollen.
7. Eine Pfanne mit Butter einfetten und mit Mehl auslegen.
8. Legen Sie den Teig in das Blech und drücken Sie den Teig mit den Fingern in die Form des Blechs.
9. Entfernen Sie den hängenden Rand des Teigs und stechen Sie den Tortenboden mit einer Gabel ein.
10. Decken Sie die Tarte mit Backpapier ab
über dem Reis / Bohnen hinzugefügt werden.

11. Legen Sie die Tarte für 15 Minuten bei 180 Grad in den vorgeheizten Ofen.
12. Nach dieser Zeit die Tarte herausnehmen und etwas abkühlen lassen.

13. Inzwischen Eier mit Sahne verquirlen, Käse und Gewürze dazugeben.
14. Mischen, bis eine homogene Zusammensetzung erhalten wird.
15.Die Masse über die Torte geben und zum Schluss die Tomaten hinzufügen.


Video: Die Entstehung der Welt I griechische Mythologie (Kann 2022).