Neue Rezepte

Schnelles Rezept für haltbar gemachte Zitronen

Schnelles Rezept für haltbar gemachte Zitronen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Konserven

Dieses Mikrowellenrezept für konservierte Zitronen beschleunigt den gesamten Prozess. Sie sind die perfekte Begleitung zu marokkanischen Tajines oder Couscous.

11 Leute haben das gemacht

ZutatenErgibt: 1 Glas

  • 2 Bio-Zitronen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Zitrone, entsaftet
  • 100ml Wasser
  • 1 Esslöffel Salz

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:10min ›Extra Zeit:1Tag Einlegen › Fertig in:1Tag20min

  1. Zitronenspalten, Zitronensaft, Salz und Wasser in einen mikrowellengeeigneten Behälter geben; mischen.
  2. 10 Minuten in die Mikrowelle stellen, nach 2 Minuten, 5 Minuten und 8 Minuten umrühren, um ein Verschütten in der Mikrowelle zu vermeiden.
  3. Gießen Sie die Mischung in ein sterilisiertes, luftdichtes Glas. Vor Gebrauch 24 Stunden an einem kühlen Ort aufbewahren. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren.

Siehe es auf meinem Blog

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1)


Die Konservierung von Zitronen eröffnet einen ganz neuen Weg in Bezug auf den Geschmack. Die Kombination aus Salz, frischem Zitronensaft und Zeit macht die Zitronenschale, -schalen und -schalen weich und zerkleinert sie und verwandelt sie in einen scharfen, aromatischen Genuss mit hellem Geschmack. Der schöne Zitronengeschmack durchschneidet die Bitterkeit, das Fruchtfleisch wirkt auch als natürliches Verdickungsmittel.

Chefkoch Yotam Ottolenghi rührt eingemachte Zitrone in Dressings und Saucen ein, mischt sie in Joghurt und verwendet sie sogar mit gebratenem Gemüse (siehe sein Rezept für Gebratener Auberginensalat mit Quick Lemon Paste and Quick Pickled Chilies. Sie können aber auch einen Hauch von Säure hinzufügen und stufen Sie die folgenden Gerichte von gewöhnlichen zu Gourmetgerichten auf.

  • Eine Glasur für Kekse, Muffins und Scones
  • Als Zuckerguss für Kuchen
  • Mit Knoblauch, als Sahnesauce für Pasta
  • Ein Aufguss mit anderen Kräutern und Gewürzen, von Lorbeer über Pfefferkörner, Koriandersamen oder Zimtstangen
  • In Salatdressing quetschen
  • Als Schichten von Zitrusgeschmack in langsam gekochten Eintöpfen
  • In gefrorenen Leckereien wie Smoothies oder Sorbets
  • Mit einem Hauch Rohrzucker für eine pure Limonade (oder in einen Whisky-Cocktail für ein gehobenes Bee’s Knees)
  • Um Dips wie Hummus einen komplexen Geschmack zu verleihen

Konservierte Zitronen

Schneiden Sie jede Zitrone von oben bis auf 1/2 Zoll von der Unterseite in Viertel und achten Sie darauf, dass die 4 Stücke am Stielende verbunden bleiben. Das Innere der Zitrone mit etwas Salz bestreuen.

Gib 1 Esslöffel Salz auf den Boden eines 1-Liter-Einmachglases und fülle die Zitronen in das Glas, füge mehr Salz, die Zimtstangen und die Lorbeerblätter hinzu. Drücken Sie die Zitronen nach unten, um so viel Saft wie möglich freizusetzen. Fügen Sie zusätzlichen Zitronensaft fast bis zum oberen Rand des Glases hinzu. Decken Sie das Glas fest ab.

Lassen Sie die Zitronen 1 Monat bei Raumtemperatur stehen und drehen Sie das Glas regelmäßig auf den Kopf, um das Salz und den Saft zu verteilen.

Um die Zitronen zu verwenden, aus der Salzlake nehmen und das Fruchtfleisch entsorgen. Schale waschen und verwenden. Einige weiße Kristalle bilden sich oben auf den Zitronen im Glas, was normal ist, also wirf die Zitronen nicht weg. Sie können bei Raumtemperatur oder gekühlt bis zu 1 Jahr gelagert werden.

Machen Sie dieses Rezept?

Poste dein Bild und markiere @chefjoanneweir auf Instagram.
Wir würden gerne sehen, wie es bei dir geworden ist!


24-Stunden konservierte Zitronen

Ergibt 1 Tasse
10 Minuten plus 24 Stunden Aushärtung

Was du brauchen wirst:
3 Zitronen, abgespült
3 Esslöffel Zucker
3 Esslöffel Kochsalz
¾ Tasse natives Olivenöl extra

  1. Zitronen quer in dünne Scheiben schneiden.
  2. Zitronen mit Zucker und Salz in eine Schüssel geben. Öl einrühren.
  3. Zitronen in eine Schüssel geben oder in ein Glas packen, abdecken und für mindestens 24 Stunden oder bis zu 2 Wochen kühlen.
  4. Zur Verwendung Zitrone nach Belieben hacken oder hacken.

Willst du fünf unserer aktuellen Lieblingsrezepte? Starten Sie eine kostenlose Testversion, um auf alle unsere Heimküche und die getesteten, narrensicheren Rezepte zuzugreifen.


Konservierte Zitronen

Nach Paula Wolfert | Couscous und anderes gutes Essen aus Marokko | Harper, 1973

Eingemachte Zitronen, lose verkauft im Souks, oder Märkte, sind eine der unverzichtbaren Zutaten der marokkanischen Küche und werden in duftenden Lamm- und Gemüse-Tajines sowie in Rezepten für Hühnchen mit Oliven verwendet. Ihr einzigartiger eingelegter Geschmack und ihre seidige Textur können nicht mit frischem Zitronen- oder Limettensaft dupliziert werden, obwohl einige Lebensmittelautoren gesagt haben. In Marokko werden sie mit einer Mischung aus duftenden Haut doqq und Torte boussera Zitronen, aber ich hatte ausgezeichnetes Glück mit amerikanischen Zitronen aus Florida und Kalifornien. Wenn verfügbar, verwenden Sie Meyer-Zitronen.

Wichtig beim Konservieren von Zitronen ist, dass sie vollständig mit gesalzenem Zitronensaft bedeckt sind. Bei meinem Rezept kannst du den Zitronensaft immer wieder verwenden. (Eigentlich habe ich ein Glas gebrauchten Beizsaft in der Küche, und wenn ich Bloody Marys oder Salatdressings mache und eine halbe Zitrone übrig habe, werfe ich sie in das Glas und lasse sie mit dem Rest marinieren. ) Manchmal sieht man eine Art spitzer, weißer Substanz, die an konservierten Zitronen im Glas anhaftet. Sie ist völlig ungefährlich, sollte aber aus ästhetischen Gründen kurz vor der Verwendung der Zitronen abgespült werden. Eingemachte Zitronen werden auf jeden Fall vor der Verwendung gespült, um sie von ihrem salzigen Geschmack zu befreien. Mit den dicken Schalen kochen und mit dem Fruchtfleisch marinieren. Dünnschalige Zitronenschalen sind am besten als Garnitur reserviert.–Paula Wolfert


Schnell konservierte Zitronen

Teile das

Mach mit bei Vegetarian Times

Erstellen Sie einen personalisierten Feed und setzen Sie ein Lesezeichen für Ihre Favoriten.

Mach mit bei Vegetarian Times

Erstellen Sie einen personalisierten Feed und setzen Sie ein Lesezeichen für Ihre Favoriten.

Ganze konservierte Zitronen brauchen normalerweise einen Monat oder länger, um in Salz zu reifen, aber das Zerhacken der Zitronen verkürzt die Zeit auf nur drei Tage.

Zutaten

  • 4 Bio-Zitronen
  • 1 EL. koscheres Salz
  • 1 EL. verpackter hellbrauner Zucker
  • 1 getrocknete Chili de Arbol, in 3 Stücke gebrochen oder 1/2 TL. rote Paprikaflocken
  • 1 Lorbeerblatt

Vorbereitung

Enden der Zitronen abschneiden und entsorgen. Zitronen in 1/4-Zoll-Stücke hacken und Samen entsorgen. Gehackte Zitronen, Salz, brauner Zucker, Chili de Arbol und Lorbeerblatt in eine kleine Schüssel geben und verrühren. In ein sauberes Glas geben und Plastikfolie direkt auf die Oberfläche legen. Drei Tage bei Raumtemperatur stehen lassen, dann bis zu drei Monate im Kühlschrank lagern.

VERWENDUNGSMÖGLICHKEITEN

1. Fein hacken und für einen Gemüse-Dip in Crème fraîche oder griechischen Joghurt einrühren


Was kann ich mit eingelegten Zitronen kochen?

Die einzige Grenze bei der Verwendung dieser konservierten Zitronen ist Ihre Fantasie. Aber beginnen Sie mit Marinaden, Dressings, einem Topping für Hummus oder andere Dips, Pasta, Hühnchen, Fisch. Hier sind ein paar Rezepte für den Einstieg:

Schauen Sie sich auch meinen Amazon-Shop an, der einige meiner Lieblingsspeisen und lebensmittelbezogenen Produkte enthält. Ich aktualisiere es ständig – bitte besuchen Sie es regelmäßig. Und lassen Sie mich wissen, wenn Sie konkrete Produktempfehlungen benötigen – ich helfe Ihnen gerne!


Ähnliches Video

Das erste Mal habe ich dies in einer eloxierten Aluminiumpfanne gemacht und die Anodisierung entfernt. Das nächste Mal habe ich Pyrex verwendet und es war großartig!

Hat gut funktioniert - ganz einfach. Ich brauchte zusätzliche Flüssigkeit, also ging ich mit Weißwein.

Einfachere Alternative: Sie können die gleichen Ergebnisse erzielen, indem Sie das Obige in ein Glas oder einen Plastikbehälter verpacken, EINFRIEREN und dann mehrere Tage im Kühlschrank ruhen lassen. Das Einfrieren zersetzt die Zitrone schneller und Sie erhalten die gleichen Ergebnisse.

Epische Links

Conde nast

Impressum

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.

Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Nutzungsbedingungen (aktualisiert am 1.1.21) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 1.1.1) dar.

Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.


5 Möglichkeiten, ein Glas mit konservierten Zitronen zu verwenden

Gebratenes Hähnchen mit eingelegter Zitrone und geschmortem Gemüse aus gutem Essen Gebratene kornische Wildhühner mit eingelegten Zitronen und Lorbeerbutter aus dem Jahr in Lebensmitteln Gebratene Jakobsmuscheln mit eingelegter Zitronen-Gremolata aus gesunder grüner Küche

Werfen Sie die konservierte Zitronenpaste durch Nudeln und Parmesan für eine schnelle Mahlzeit unter der Woche oder mischen Sie sie unter, während Sie Ihren Lieblingsnudelsalat zubereiten.

Verwenden Sie eingelegte Zitronen, um Kartoffel- oder Getreidesalate wie diesen mit Farro und weißen Bohnen aufzupeppen, oder um Ihr Salatdressing, Hummus oder sogar, wie Admony empfiehlt, Guacamole zu verfeinern. Solomonov friert sogar gerne seine ein und reibt dann die Schale für Granita. (Er fügt auch einen Profi-Tipp hinzu: Werfen Sie die übrig gebliebene Konservierungsflüssigkeit nicht weg.

Zitronen können im Ganzen, in Scheiben, als Saft oder als Schale eingefroren werden. Gefrorener Zitronensaft ist ein Kinderspiel und taut schnell auf, um ihn einfach zu verwenden. Zitronenscheiben sind eine großartige Ergänzung zu einer schnellen Mahlzeit unter der Woche, wie Zitronenpfeffer-Hühnchen, und sie können für den Geschmack direkt aus dem Gefrierschrank in die Pfanne gehen.

Eingemachte Zitronen verleihen einer Vielzahl von Gerichten eine duftende, leicht bittere Schicht, lassen sich ganz einfach zu Hause zubereiten und sind bis zu drei Monate im Kühlschrank haltbar (siehe unser Rezept für Zitronen-Schnellkonserven). Hier sind einige unserer bevorzugten Verwendungsmöglichkeiten:

Konservierte Zitronen. Zur Verwendung spülen Sie die Zitronen nach Bedarf unter fließendem Wasser ab, entfernen und entsorgen Sie das Fruchtfleisch, falls gewünscht – und nach dem Öffnen muss nicht gekühlt werden. Eingemachte Zitronen sind bis zu einem Jahr haltbar und der Beizsaft kann im Laufe eines Jahres zwei- bis dreimal verwendet werden.

Eingemachte Zitronen sind auch frisch gegessen ausgezeichnet – sie müssen oft zuerst ein wenig abgespült werden, um überschüssiges Salz loszuwerden, aber danach können Sie sie zu allen möglichen Dingen hinzufügen.

Eingemachte Zitronen können für fast alle Meeresfrüchte verwendet werden – Lachs, Krabben, Muscheln und Muskeln, Jakobsmuscheln, Hummer und eignen sich hervorragend für Garnelengerichte. Ich mache sie und benutze sie ziemlich schnell. Liebe sie! Trackbacks. Simply Salted Meyer Lemons « Little Miss Cruciferous sagt:

Marokkanische konservierte Zitronen. Marokkanische konservierte Zitronen sind Gewürze, die in der marokkanischen und anderen Küche zum Kochen verwendet werden. Ganze Zitronen werden mit Salz gepökelt und etwa einen Monat im eigenen Saft fermentiert, was zu einem intensiven, einzigartigen und zitronigen Geschmack führt.

2. Legen Sie konservierte Zitronen in einen Salat. Anstatt konservierte Zitrone zu Dressings hinzuzufügen, versuchen Sie, sie zu robusteren Gerichten wie Linsensalaten hinzuzufügen, um die Hülsenfrüchte aufzuhellen. Es ist wirklich köstlich mit Puy-Linsen und Grünkohl, wie das Rezept hier. Für eine gesunde, aber sättigende Mahlzeit mit reichlich Ziegenquark, Labneh oder Joghurt belegen.

Die Zitronensorten, aus denen marokkanische Zitronenkonserven hergestellt werden, heißen Doqq und Boussera. Beide sind rund, goldgelb bis gelb-orange gefärbt, dünnhäutig und duftend. Boussera, die eine flache Spitze und eine prominente Brustwarze aufweist, ist die hier gezeigte Sorte. Boussera ist eine Zitronensorte, die zur Herstellung marokkanischer konservierter Zitronen verwendet wird.

(Wir haben ein luftdichtes Glas verwendet und es im ersten Monat alle paar Tage geöffnet, damit das Gas entweichen kann.) Die konservierten Limetten sind nach 1 Monat fertig. Limetten halten sich monatelang, solange Sie saubere und trockene Utensilien verwenden, um Limetten zu entfernen. Verwenden Sie es, um mit Ihren konservierten Limetten zu kochen oder ein erfrischendes, die Kehle beruhigendes Tonic-Drink (Rezept unten) zuzubereiten.


Das Wochenende wärmer: Langsam gegarter Lammhals mit eingelegtem Zitronenrelish

Ich liebe die duftende, zitrusartige Tiefe, die die eingelegte Zitrone dem langen, sanften Schmoren dieses würzigen Lammstücks verleiht, und dann den frischen Punsch, den sie dem Geschmack verleiht und die Fettigkeit durchschneidet.

Foto: Dan Jones/The Guardian

Für 4
1 EL geschmacksneutrales Öl, plus etwas mehr
1kg Lammhals – 4 Stück (je ca. 4cm) mit Knochen – oder Nackenfilets
Salz und schwarzer Pfeffer
1 Zwiebel, fein gehackt
1 Karotte, fein gehackt
1 Stange Sellerie, fein gehackt
3 Knoblauchzehen, geschält und ganz gelassen
2 Lorbeerblätter
2 Zweige Thymian, Blätter gehackt
1 EL Harissa
2 Scheiben eingelegte Zitrone, Fruchtfleisch und Mark entfernt und fein gehackt
150ml trockener Weißwein

Für den Genuss
4 Scheiben eingelegte Zitrone, Mark und Fruchtfleisch entfernt
1 EL frische Minze, fein gehackt
3 EL Olivenöl extra vergine
Saft einer ½ Zitrone



Bemerkungen:

  1. Farold

    Ich stimme zu, dieser großartige Gedanke wird genau an der richtigen Stelle kommen.

  2. Nazuru

    das ist es?

  3. Zololar

    Hat nicht absolut verstanden, dass Sie es sagen wollten.

  4. Tygoramar

    Ich biete Ihnen an, die Website zu besuchen, auf der es viele Informationen zu dem für Sie interessanten Thema gibt.



Eine Nachricht schreiben