Neue Rezepte

Rezept für veganen Parmesankäse

Rezept für veganen Parmesankäse


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Beilage

Gemahlene Mandeln und Nährhefe werden miteinander vermischt, um eine vegane Alternative für diejenigen zu schaffen, die keinen echten Parmesankäse essen können. Probieren Sie es auch auf Popcorn!

3 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 8

  • 30g Nährhefe
  • 30g gemahlene Mandeln
  • 1 Prise Meersalz (optional)

MethodeVorbereitung:5min ›Bereit in:5min

  1. Kombinieren Sie Nährhefe, gemahlene Mandeln und Salz in einem Mixer. Mischen Sie die Zutaten mit kurzen Impulsen gerade so weit, dass sie zusammenkommen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(4)

Bewertungen auf Englisch (2)

von Paula

Ich liebe es, Rezepte zu finden, die Nährhefe verwenden, da sie so viele gesundheitliche Vorteile hat. Ich habe dies für Popcorn, Brokkoli und Eier verwendet und habe es jedes Mal genossen. Es hat einen etwas käsigen Geschmack und verleiht allem, was Sie verwenden möchten, Geschmack.-01 Sep 2015

von ambrosegirl

Ich bin immer auf der Suche nach guten Käsealternativen, da ich an eine so gewichtete Milchdiät gewöhnt bin und jetzt vor kurzem auf eine pflanzlichere Ernährung umgestiegen bin. Dies ist perfekt! Super einfach zu machen, was großartig ist, da ich nicht viel Zeit in meinem Zeitplan habe. Es hat wirklich einen guten Geschmack und ich liebe es, es zu meinen Nudelgerichten hinzuzufügen!-05 Jan 2017


Pflanzlicher Parmesankäse

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Dieser vegane Parmesan eignet sich hervorragend zum Bestreuen von Pasta oder Pizza. Nussig, käsig und super einfach zu machen. Und so nah an Parmesankäse, dass Ihre Freunde es vielleicht nie bemerken werden.

Ich liebe es, mein Essen mit Saucen und Toppings zu überziehen. Einer meiner “pre” pflanzlichen Favoriten waren Spaghetti mit geriebenem Parmesan. Aber die Entscheidung, die Molkerei aufzugeben, machte dem ein Ende und ich werde nicht lügen, es gab eine kurze Zeit der Trauer. Nun, das war die Vergangenheit und die Welt ist wieder in Ordnung. Meine Damen und Herren, es ist Zeit, pflanzlichen Parmesankäse herzustellen!

Ich habe es schon einmal gesagt und ich werde es noch einmal sagen: “Cashews sind wundervolle kleine Dinge.” Man kann so viel damit machen und einer meiner Favoriten ist es, Käse und Cremes zuzubereiten. Mein Game Day Cheese Dip und Cashew Sour Cream sind perfekte Beispiele dafür.

Du brauchst nur 4 Zutaten und weniger als 10 Minuten Ihrer Zeit für dieses Rezept. Und Sie dachten, diese ganze Sache mit der “pflanzlichen, gesunden Ernährung” würde schwierig werden. Schade um dich…

Was macht diesen wunderbaren kleinen Belag so “cheesy”? NÄHRHEFE! Wenn Sie damit nicht vertraut sind, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt. Es wird Ihr Leben verändern! Dieses Zeug steckt voller B-Vitamine, ist voller Nährstoffe und super käsig.

Abgesehen von den Cashewnüssen und Nährhefe ist es nur ein wenig italienisches Gewürz und Salz und schon kann es losgehen!

Warum glaube ich, dass Sie diesen pflanzlichen Parmesankäse lieben werden? Weil es ’s lecker, herzhaft, super einfach zuzubereiten und KÄSE!

Streuen Sie dieses Zeug über Ihre Spaghetti, Gemüsepizza oder noch besser, mein Einfache vegane Lasagne-Rollen mit Tofu-Ricotta. Ziemlich erstaunlich!

Seien Sie sicher und lassen Sie es mich wissen, wenn Sie dies schaffen! Hinterlasse einen Kommentar Mach ein Foto poste es auf Instagram markiere das Foto #shaneandsimple weil ich dein Gericht sehen will. Frieden und Fest!


Veganer Parmesankäse

In letzter Zeit habe ich mit verschiedenen Geschmacksrichtungen gespielt, um mein eigenes einzigartiges Rezept für veganen Cashew-Parmesankäse besser zu machen. Wie alle Köche mache ich Fehler. Und ja, meine Familie ist meine beste und schlechteste Kritikerin. Da ich meine Familie so gut kenne, kann ich es oft nur an ihren Gesichtsausdrücken erkennen, und dann weiß ich, dass ich zurück zum Zeichenbrett oder zur Speisekammer muss.

Um den perfekten veganen Cashew-Parmesan-Käse herzustellen, kommt es vor allem auf die Menge und den Geschmack bestimmter Gewürze an. Natürlich spielen Nährhefe und rohe Cashewkerne eine wichtige Rolle. Aber meiner Meinung nach entscheidet die Art des verwendeten Salzes und die anderen herzhaften Gewürze über das Endprodukt.

Obwohl ich im Laden gekauften veganen Parmesan probiert habe, gibt es zu viele Zutaten. Ehrlich gesagt ist es einfacher, es von Grund auf neu zu machen. Alles, was Sie brauchen, sind fünf Zutaten und eine Küchenmaschine.

Jetzt kommt der einfache Teil, einfach alle Zutaten in die Küchenmaschine geben, bis eine körnige Konsistenz entsteht. Wenn aus irgendeinem Grund noch Cashewnüsse sichtbar sind, pulsieren Sie erneut. Mmm veganes Parmesan-Käse-Rezept riecht auch wie echt!


Veganer Sonnenblumen-Parmesan-Käse

Zutaten

  • 3/4 Tasse rohe Sonnenblumenkerne
  • 3 EL Nährhefe
  • 3/4 TL Salz
  • 1/4 TL Knoblauchpulver

Anweisungen

Hi! Mein Name ist Danielle Keith und ich bin Gesundheitscoach und Foodbloggerin. Ich kreiere einfache, leckere Rezepte, die vegan und glutenfrei sind und ein optimales Wohlbefinden fördern. Folge mir auf Facebook und Instagram für weitere Rezepte, Gesundheitstipps und mehr!

Diesen Eintrag teilen

Hallo, sehr schöne Seite. Ich bin bei Google darauf gestoßen und bin begeistert, dass ich das gemacht habe. Ich werde auf jeden Fall noch öfter hierher kommen. Ich wünschte, ich könnte zum Gespräch beitragen und ein bisschen mehr auf den Tisch bringen, aber ich nehme im Moment nur so viele Informationen auf, wie ich kann. Danke für das Teilen.

Gut gemacht! Skizzieren Sie alle Ihre Blog-Posts? Ich habe jetzt einige davon gelesen und sie sind viel hochwertiger als andere Blogs, die ich gelesen habe.

Hallo Danielle. Tolles Rezept. Benutze es jetzt seit 2 Monaten und liebe es. Gutes Denken mit dem Knoblauch. Zu wissen, wann und wo Gewürze hinzugefügt werden müssen, ist eine gute Fähigkeit, die viele nicht haben. Meine 3-jährige liebt das auch sehr, auf ihren glutenfreien Nudeln mit Spaghetti-Sauce. Groß. Ich habe es auch noch nicht gekühlt und es ist nicht schlecht geworden. Ich bewahre es in einem luftdichten Glasbehälter auf. Es scheint gut zu laufen. Ich denke, es sollte gut haltbar sein, ich denke, wenn ich es länger halten wollte, könnte ich es dehydrieren, aber ich denke nicht, dass das wirklich notwendig ist. Ich habe das gerade in mein Rezeptbuch kopiert, mit deiner Website daneben. Auf diese Weise ist es für mich einfacher, die Rezepte zu bekommen, ohne das Internet zu benötigen. Vielen Dank für die Erstellung dieses Rezepts.


Wie gut du deinen veganen Parm verarbeitest

Dies liegt wirklich an Ihnen. Wie Sie sehen können, lasse ich ein wenig Textur in meinem Parmesan, wobei einige der Nussstücke etwas größer als andere für eine grobe Textur bleiben, da ich diese Textur in Sandwiches mag. Vielleicht möchten Sie es ganz durchschleifen zu einem feinen Staub (der feinere “dust” auf den Fotos), und das funktioniert auch gut. Testen Sie es ein paar Mal, während Sie mixen!

Dieser pflanzliche Parmesankäse verwendet Nährhefe und Zitrone, um ihm den richtigen Geschmack zu verleihen.


Wofür kann ich Parmesankäse verwenden?

Sie müssen nicht mehr im Laden gekauften Parmesan wie Violife oder Go Veggie veganen Parmesan kaufen, jetzt können Sie Ihre eigene erstaunliche hausgemachte Version herstellen, die absolut köstlich schmeckt. Unten sind 10 Verwendungen für dieses vegane Parmesankäse-Rezept:

  1. Zum Würzen von gedünstetem Gemüse verwenden.
  2. Zum Würzen von Pastagerichten verwenden.
  3. Fügen Sie Ihrer Tomatensauce Parmesan hinzu.
  4. Gib es in deine Pesto-Sauce.
  5. Hinzufügen Gemüsebrühe.
  6. Hinzufügen Suppen und Eintöpfe.
  7. Zieh es an gebratenes Gemüse.
  8. Topping für deine vegane Pizza.
  9. Zu Salaten hinzufügen.
  10. Top vegan Maccaroni und Käse.
  11. Mit nativem Olivenöl extra und Salz abschmecken, um einen Brotdip zuzubereiten.
  12. Zu deinem hinzufügen veganes Popcorn.


Veganer Parmesankäse Block

Erträge: 1 Block (ungefähr 12 oz)

Zutaten

  • 6 Unzen Cashewnüsse
  • 6 Unzen Mandeln, gerieben
  • ¼ Tasse Nährhefe
  • ¼ Tasse raffiniertes Kokosöl
  • 1 TL Agar-Agar, Pulverform
  • ¼ TL Meersalz

Anweisungen

  1. Cashewkerne und Mandeln in einer Küchenmaschine mischen und zu einem feinen Streusel mahlen.
  2. In einem kleinen Topf das raffinierte Kokosöl erhitzen, bis es heiß und kocht. Dann Agar hinzufügen und gründlich verquirlen. Den Agar 3 Minuten weiterkochen, dabei ständig rühren.
  3. Sobald sich der Agar aufgelöst hat, geben Sie schnell die restlichen Zutaten (Nährhefe, Meersalz, Agarmischung) zu den Nüssen in der Küchenmaschine. Pulse diese Mischung, bis sie gerade kombiniert ist. Pulsieren Sie nicht zu viel, denn Sie bekommen eine Menge kleiner Luftblasen in Ihrem Käse.
  4. Nach dem Kombinieren die Mischung in eine beliebige Form geben und mit Wachspapier auslegen, damit sich der Käse leichter entfernen lässt. Kühl stellen, bis er abgekühlt ist und der Käse fest geworden ist.
  5. Im Kühlschrank hält sich der Käse 2 Wochen.

Tipps

  • Stellen Sie sicher, dass Sie Agarpulver verwenden. Die Flocken funktionieren bei diesem Rezept nicht richtig.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie raffiniertes Kokosöl verwenden. Es funktioniert mit dem Agar und hat keinen Kokosgeschmack. Sie MÜSSEN raffiniertes Kokosöl verwenden.

Nährwerte

Häufig gestellte Fragen

Ja absolut. Wenn Sie nicht vorhaben, es in einer Woche oder so zu verwenden, bewahren Sie es auf jeden Fall im Gefrierschrank auf.

Natürlich. Ich denke, Oregano, Petersilie, Thymian oder Rosmarin wären eine tolle Ergänzung. Einfach das Kraut deiner Wahl hacken und in die Nussmischung geben und in der Küchenmaschine pulsieren. Folgen Sie dann dem Rezept wie gewohnt.

Mandeln, Pinienkerne, Paranüsse, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne.

Ja, Sie können es mit Wasser machen, aber es hat nicht die gleiche Textur. Es wird eine weiche Textur haben.


Grundnahrungsmittel: Veganer ‘Parmesankäse’

Wie haben Veganer vor diesem Zeug überlebt? Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich wette, wenn mehr Leute davon wüssten, gäbe es mehr Veganer auf der Welt. Kein Witz. Wie jemand diese einfache Kombination herausgefunden hat, werde ich nie erfahren. Sie müssen definitiv nicht vegan sein, um dieses zu genießen!

Veganer Parmesan ist knoblauchartig, salzig und zäh, wenn er bestreut wird, und wird beim Backen auf wundersame Weise cremig und „parmesanig“. Es verleiht jedem Gericht Geschmack (wie meinem italienischen Roasted Veggie Bake) und ist auch großartig in Pesto, auf Popcorn, Pizza oder Pasta (probieren Sie es auf meinen italienischen Bohnenbällchen mit Zucchini-Pasta). Darüber hinaus können Sie es als Bindemittel in Veggie-Burgern, Frikadellen usw. verwenden, wenn Sie es selbst herstellen!

Ich liebe die Vielseitigkeit dieses Rezepts – Sie können Sonnenblumenkerne, Cashewkerne oder Mandeln verwenden. Sonnenblumenkerne und Cashewkerne sorgen für einen ausgewogenen Abgang, während bei Mandeln der ausgeprägtere Geschmack von Mandeln zur Geltung kommt. Sie könnten sogar in Erwägung ziehen, mit fast jeder Nuss oder jedem Samen zu experimentieren – Macadamias, Kürbiskerne, Paranüsse usw.

Die wichtigste Zutat hier ist Nährhefe, die trotz ihres seltsam klingenden Namens absolut lecker UND nahrhaft ist! Es ist eine inaktive Hefe, die jedem Gericht Geschmack verleiht und eine großartige Quelle für B-Vitamine (insbesondere B-12, die Veganer benötigen), Folsäure, Selen, Zink und Protein. Nicht alle Marken sind alle mit B-12 angereichert, aber die meisten sind, wie Now Foods.

Pro zwei Esslöffel hat veganer Parmesan etwa:

  • 3 Gramm Protein (dies hängt davon ab, welche Nuss/Saat Sie verwenden – ich habe dies mit Mandeln berechnet)
  • ein paar Gramm Ballaststoffe (im Vergleich zu null Ballaststoffen in normalem Parmesankäse)
  • kein Cholesterin
  • etwa die Hälfte des Natriums von normalem Parmesankäse

Viel Spaß beim Hinzufügen dieses Grundnahrungsmittels in Ihre Speisekammer auf pflanzlicher Basis!

Sarah, Vegane Kichererbse

Salzig. Bohnenkraut. Knoblauchig. Vielseitig. Eine unglaubliche Kombination, die das Geschmacksprofil von Parmesankäse reproduziert!


Welche Art von Nüssen sollte ich verwenden?

Unser Grundrezept verwendet eine Tasse Cashewkerne, aber du kannst gerne damit herumspielen Nüsse. Cashews haben einen starken und süßen Geschmack, und ich bin dafür bekannt, sie als erstklassige Nuss mit einem erstklassigen Geschmack zu beschreiben. Dieser reichhaltige Geschmack macht sie perfekt für einen Parmesanersatz, der selbst einen starken, nussigen und herzhaften Geschmack hat.

Cashewkerne kann jedoch sehr teuer werden, daher spiele ich oft mit den Aromen dieses Käses herum. Ich kombiniere gerne Walnüsse und Cashewnüsse (oder Mandeln und Cashewnüsse), um dem „Käse“ geröstete oder erdige Aromen zu verleihen.

Wirklich, der Himmel ist die Grenze, wenn es um dieses Rezept geht, also haben Sie keine Angst zu spielen! Egal wie du deine Nüsse mischst und abstimmst, das Rezept bleibt super schnell und einfach zuzubereiten. Teilen Sie uns im Kommentarbereich Ihre bevorzugten Nusskombinationen mit.


Dieser mit Kräutern marinierte Feta von Hanne von Sunny Side Hanne eignet sich hervorragend für Salate. Vor allem im Sommer! Oder Sie können es auch auf Sandwiches verteilen. Wir haben in dieser Zusammenfassung bereits ein weiteres veganes Feta-Käse-Rezept, aber Hanne hat für ihr Rezept keinen Tofu verwendet, sondern Mandeln.



Bemerkungen:

  1. Lysander

    Nun, versuchen Sie, sich von dieser Methode abzumelden ...

  2. Haefen

    Thanks for the nice company.

  3. Maslin

    Ich glaube, dass Sie falsch liegen. Ich bin sicher. Ich kann meine Position verteidigen.

  4. Danil

    Ich glaube, dass Sie einen Fehler machen. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Maile mir eine PM, wir reden.

  5. Regan

    Stimmt zu, sehr nützliches Zimmer



Eine Nachricht schreiben