Neue Rezepte

"Halloween Fantasy" Kuchen mit Kürbis natürlich :)



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

1. Schokolade und Butter auf das Wasserbad geben und rühren, bis sie sich aufgelöst hat. Milch, Eigelb und Zucker dazugeben und mischen, bis eine dickere Soße entsteht. Vom Herd nehmen und die Walnüsse, Essenzen, geriebenen Kürbis hinzufügen und mischen. Zum Schluss das Backpulver, das Mehl und das geschlagene Eiweiß dazugeben und vorsichtig umdrehen. 20 Minuten backen.

2. Schlagsahne schlagen und wenn sie fest ist, das gesamte Kürbispüree hinzufügen. Dann erneut schlagen, wenn Sie sehen, dass er gut aushärtet, den Likör leicht hinzufügen, bis die Creme schaumig wird. Dann die Rumessenz und nach Belieben noch ein paar Rosinen dazugeben. Die Creme auf der gekühlten Arbeitsplatte verteilen und mindestens 1 Stunde kalt stellen.

3. Mit geriebener Schokolade, Schokoflocken dekorieren und in Scheiben, Rauten, Dreiecke oder andere beliebige Formen schneiden.


Zutaten - Kürbis-Schokoladenkuchen (Tablett 18X18 cm)

  • 100 g Mehl
  • 50 g Bitterschokolade / Milch
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 70 g Nüsse / Haselnüsse / Mandeln
  • 200 g gebackener Kürbis
  • 3 Eier
  • 75 g Butter
  • 120 g brauner Zucker
  • 1-2 Teelöffel Zimt
  • 100 g Bitterschokolade + 25 g Butter (Zuckerguss)

Zubereitungsart - Kürbis- und Schokoladenkuchen

  • Einen Kürbis schälen, reiben und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 30 Minuten backen oder bis er mit einer Gabel am Fruchtfleisch klebt.
  • Kürbis aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und schälen.
  • Wir geben das Kürbismark in ein Sieb, wo wir es gut abtropfen lassen.
  • Schneiden Sie die Schokolade in die richtigen Stücke und geben Sie sie in eine Plastikschüssel. Fügen Sie Mehl, Backpulver, Zimt und gemahlene Walnüsse hinzu (ich habe sie nicht sehr fein gemahlen, weil ich sie gerne im Kuchen spüre).
  • Trennen Sie die Eier und mischen Sie das Eiweiß sehr gut.

  • Die Butter bei Zimmertemperatur mit dem Zucker verrühren, bis eine homogene Creme entsteht. Das Eigelb hinzufügen und gut vermischen.
  • Das gut gekühlte und sehr gut abgetropfte Kürbismark dazugeben. Wenn der Kürbis im Sieb nicht das ganze Wasser verloren hat, drücken wir ihn vorsichtig aus und geben ihn erst dann über die Buttercreme.
  • Die Mehlmischung zur Buttercreme geben und gut vermischen.
  • Das gut geschlagene Eiweiß unter vorsichtigem Rühren von unten nach oben in den Teig einarbeiten.

  • Die Form mit Butter und Mehl austappen und den Teig dazugeben.
  • Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 170 °C 20-25 Minuten backen. Bevor Sie den Kuchen aus dem Ofen nehmen, stechen Sie ihn mit einem Zahnstocher ein. Wenn er sauber herauskommt, ist der Kuchen gebacken, wenn er nass herauskommt, lassen Sie ihn für ca. 5 Minuten im Ofen.

  • In der Pfanne abkühlen lassen, dann in Quadrate / Rechtecke schneiden.
  • Legen Sie die Kuchenstücke auf einen Grill und bedecken Sie die Oberseite mit der Schokoladenglasur, die wir durch das Schmelzen der mit Butter vermischten Schokolade in der Mikrowelle erhalten haben.

  • Nachdem die Glasur ausgehärtet ist, servieren Sie den Kürbis-Schokoladenkuchen. Es ist besonders lecker!


Kürbiskuchen mit Schokostückchen

Zutaten

  • Für einen Kuchen von ca. 12 Portionen
  • 5 Eier
  • 400 gr geschälter Kürbis
  • 300 Gramm Zucker
  • 100 gr Butter
  • 400 g Mehl
  • 1/2 Päckchen chemische Hefe
  • Ein Hauch Zimt
  • 100 gr Schokoladenstückchen

Nutzen Sie Kürbis nur für salzige Speisen? Wenn ja, werden Sie ab sofort Ihre Meinung ändern, besonders bei diesem leckeren Kürbiskuchen, den wir heute Nachmittag für einen Snack zubereitet haben.

Vorbereitung

Einen Kürbis schälen, reiben und die Kerne auspressen. Hacken und 5-8 Minuten in der Mikrowelle kochen.
Sobald wir es weich haben, verteilen wir es mit einer Gabel, so dass es wie ein Püree ist.

In eine Schüssel geben 5 Eier und halb Zucker. Alles mit dem Mixer schlagen, bis die Eier fast schneebedeckt sind und sich ihr Volumen fast verdoppelt hat. Restlichen Zucker, Kürbispüree, zerlassene Butter und gesiebtes Mehl nach und nach dazugeben, damit keine Klumpen entstehen.

Wir schlagen alles weiter, damit es gut eingearbeitet ist und fügen die Hefe und den Zimt hinzu. Lassen Sie den Teig einige Minuten ruhen und fügen Sie die Schokoladenstückchen hinzu.

Rühren, damit sie vollständig in den Teig eingearbeitet sind.

Wir bereiten eine Form vor und fetten sie mit Butter ein damit wir es später leichter formen und den vorbereiteten Inhalt gießen können. Mit dem auf 180 Grad vorgeheizten Ofen legen wir unseren Biskuit hinein und backen ihn für ca. 50 Minuten, bis wir mit einem Zahnstocher überprüfen, ob er richtig gemacht wurde.

Da es sich um einen sehr saftigen Kuchen handelt, Es ist köstlich, wenn wir es mit einer Käseglasur begleiten. Perfekt für einen Snack!

Der Inhalt des Artikels respektiert unsere Grundsätze der redaktionellen Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie hier.

Ganzer Artikel: Rezept »Rezepte» Frühstück und Snacks »Kürbiskuchen mit Schokostückchen


Decorix.ro Rezepte: Fantasiekuchen mit weißer Schokoladencreme

  • Für Kuchen:
  • 300 gr Mehl 00
  • 250 gr Zucker
  • 7 gr Backpulver
  • 1 Glas Olivenöl
  • 1/2 Tasse Milch
  • 4 Eigelb
  • 4 Eiweiß
  • geriebene Zitronenschale
  • 5 gr Salz
  • Für die Creme:
  • 200 gr flüssige Schlagsahne
  • 6 g Gelatineblätter
  • 180 gr weiße Schokolade
  • 110 gr Vollmilch
  • 75 gr natives Olivenöl extra

Das Eigelb mit Zucker, Salz und Zitronenschale einreiben, bis der Zucker geschmolzen ist.
Dann Öl und Milch dazugeben, sorgfältig mischen und gut einarbeiten.
Gesiebtes Mehl und Backpulver dazugeben.
Zum Schluss das geschlagene Eiweiß dazugeben.
Gießen Sie die Zusammensetzung in Form von Silikon für "Fantasy" -Kuchen.
Bei 180° ca. 40 Minuten backen, den Backgrad mit einem Zahnstocher überprüfen.

Für die Creme:
Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen, währenddessen die Schlagsahne schlagen (aber nicht zu viel, da sie sich nur schwer in die Sahne einfüllen lässt).
Weiße Schokolade schmelzen.
Die Milch erhitzen und die Gelatine darin auflösen.
Die geschmolzene Schokolade und das Öl hinzufügen und vorsichtig einarbeiten.
Fügen Sie die Schlagsahne erst zum Schluss hinzu, mit der klassischen Bewegung von oben nach unten.
Lassen Sie mindestens 6 mit Plastikfolie abgedeckt im Kühlschrank.


  1. Den Kürbis 20 Minuten kochen, dann mischen und abkühlen lassen.
  2. Sauerrahm zugeben und abwechselnd mit Zucker mischen.
  3. Eier nacheinander einlegen und zum Schluss das Kürbispüree. Mehl mit Backpulver und Salz vermischt zugeben und gut vermischen.
  4. Den Teig in eine mit Butter gefettete und mit Mehl ausgelegte Form füllen. 10 Minuten bei starker Hitze und dann 40 Minuten bei mittlerer Hitze gehen lassen. In der Pfanne abkühlen lassen und dann herausnehmen.

Hilfreicher Tipp:

✽ Eier für Kuchen werden eine halbe Stunde vor Gebrauch aus dem Kühlschrank genommen.

✽ In den gekochten Kürbis können Sie vor dem Mischen ein wenig Zimt für Geschmack und für einen intensiveren Geschmack geben.


Kürbiskuchen

Ein aromatischer Kuchen, gut für Halloween vorzubereiten.

  • 1 kleiner Kürbis
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • 75gr. Zucker
  • 6 Eier
  • 6 Esslöffel Mehl
  • 6 Esslöffel Puderzucker
  • Vanille Essenz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Vanillepuderzucker
  • 1 Tasse Wasser

  1. Eiweiß vom Eigelb trennen, zuerst den Schaum mit einer Prise Salz aufschlagen, bis die Masse steif bleibt, dann die 6 EL Zucker und eine Hülle Vanillezucker dazugeben. Rühren, bis es eine Baiser-ähnliche Zusammensetzung wird.
  2. In die obige Mischung die 6 mit einem Löffel gut vermischten Eigelbe und eine Vanilleessenz geben, dann gut mischen.
  3. Fügen Sie dem resultierenden Verbund Mehl und einen Beutel Backpulver hinzu.
  4. Zu einer glatten Masse rühren, dann die Masse in eine Pfanne gießen und für ca. 30-45 Minuten bei 180 Grad bzw. bis die Arbeitsplatte goldbraun wird (wir machen den Test mit dem Zahnstocher - kommt der Zahnstocher sauber raus, ist die Arbeitsplatte fertig).
  5. Einen Kürbis schälen, reiben und auf eine kleine Reibe legen, dann in eine hohe Pfanne mit 2 Päckchen Vanillezucker, 75 gr. geben. Puderzucker und eine Tasse Wasser, dann erhitzen (es muss die Konsistenz einer Creme haben).
  6. Nachdem Sie das Oberteil aus dem Ofen genommen haben, lassen Sie es etwas abkühlen, schneiden Sie es der Länge nach in zwei Hälften und füllen Sie es oben mit der resultierenden Sahne.
  7. Vanillepuderzucker darüberstreuen.


Kürbis-Schokoladenkuchen mit Halloween-Käsekuchen

Ein Dessert oder ein toller Snack für unsere Halloween-Tische: Kürbiskuchen und Schokolade mit Käseglasur.

  • Irene Arcas
  • Rezepttyp: Dessert
  • Kalorien: 450
  • Tore: 6
  • Vorbereitungszeit: 10M
  • Kochzeit: 40M
  • Gesamtzeit: 50M

Zutaten

Schokoladen-Kürbiskuchen

  • 95 g Mehl
  • 30 g ungesüßtes Kakaopulver (Werttyp)
  • 1/2 Päckchen Hefe
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • ein bisschen Salz
  • 60 g Vollmilch
  • 1/2 Teelöffel Essig
  • 150 g Kürbispüree
  • Vanilleessenz 1 Teelöffel
  • 85 g Butter bei Zimmertemperatur
  • 80 g brauner Zucker
  • 95g weißer Zucker
  • 2 Eier Größe L

  • 125 g Philadelphia-Käse
  • 50g Zucker
  • 1 Esslöffel Milch
  • lacasitos colorate

Vorbereitung

Kürbis- und Schokoladenkuchen

Backofen auf 180° vorheizen.

Milch und Essig in ein Glas geben und mit einem Löffel vermischen. Wir haben gebucht.

Legen Sie die Schmetterlinge in das Glas und fügen Sie den Zucker und die Butter bei Raumtemperatur hinzu. Programmierer 1 Minute, Temperatur 37, Stufe 2.

Jetzt planen wir 3 Minuten, Temperatur 37, Geschwindigkeit 2 und Eier nacheinander dazugeben. Wir werden das nächste Ei erst hinzufügen, wenn das erste vollständig integriert ist.

Während in einer großen Schüssel alle trockenen Zutaten (Salz, Mehl, Backpulver, Hefe und Kakao) gesiebt werden.

Zum anderen in einer Schüssel Kürbispüree, Milch mit Essig und Vanilleessenz mischen. Gut mischen und beiseite stellen.

Die Kürbispüree-Mischung in das Glas geben. Dann die trockenen Zutaten hinzufügen.

Programmierer 1 Minute, Geschwindigkeit 3 bis alles gut integriert ist.

Die Masse in einen gefetteten Keksbehälter mit einem Durchmesser von ca. 14-16-18 cm füllen.

40 Minuten bei 180° backen.

Käseglasur

Wir geben den Zucker ins Glas und machen ihn nach Vereinbarung zum Zuckerguss 1 Minute, Geschwindigkeit 10.

Platzieren Sie die Schmetterlinge und fügen Sie den Philadelphia-Käse und die Milch hinzu 30 Sekunden, Geschwindigkeit 2.

Den Kuchen nach dem Abkühlen auspacken und die Glasur darüber geben.

Kurz vor dem Servieren mit bunten Lacasitos garnieren.

Quelle: Schokoladenduft

Der Inhalt des Artikels respektiert unsere Grundsätze der redaktionellen Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie hier.

Ganzer Weg zum Artikel: Thermorecetas »Spezielle Rezepte» Halloween »Kürbis-Schoko-Kuchen mit Halloween-Käsekuchen


US-Suche im mobilen Web

Wir freuen uns über Ihr Feedback, wie wir uns verbessern können Yahoo-Suche. In diesem Forum können Sie Produktvorschläge machen und durchdachtes Feedback geben. Wir versuchen ständig, unsere Produkte zu verbessern und können das beliebteste Feedback nutzen, um eine positive Veränderung herbeizuführen!

Wenn Sie Hilfe jeglicher Art benötigen, finden Sie auf unserer Hilfeseite Hilfe zum Selbststudium. Dieses Forum wird nicht auf Support-bezogene Probleme überwacht.

Das Yahoo-Produkt-Feedback-Forum erfordert jetzt eine gültige Yahoo-ID und ein gültiges Passwort, um teilnehmen zu können.

Sie müssen sich jetzt mit Ihrem Yahoo-E-Mail-Konto anmelden, um uns Feedback zu geben und Stimmen und Kommentare zu bestehenden Ideen abzugeben. Wenn Sie keine Yahoo-ID oder das Passwort für Ihre Yahoo-ID haben, melden Sie sich bitte für ein neues Konto an.

Wenn Sie über eine gültige Yahoo-ID und ein gültiges Passwort verfügen, befolgen Sie diese Schritte, wenn Sie Ihre Beiträge, Kommentare, Stimmen und/oder Ihr Profil aus dem Yahoo-Produktfeedback-Forum entfernen möchten.