Neue Rezepte

Garnelen mit Shiitake-Pilzen Rezept

Garnelen mit Shiitake-Pilzen Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Hauptkurs
  • Curry
  • Meeresfrüchte-Curry
  • Garnelen-Curry

Alle Ehre für dieses wunderbar würzige Curry gebührt Cousin Atul, der eines Abends die Leitung meiner Küche übernahm.


Cambridgeshire, England, Großbritannien

6 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 2

  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 (1cm) Stück Ingwerwurzel, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 mittelgroße rote Zwiebel, gehackt
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln, gehackt
  • 1 Teelöffel Gewürzmischung (Kreuzkümmel, Koriander, Kurkumapulver oder was auch immer Sie haben)
  • 250g Shiitake-Pilze - je nach Größe geviertelt oder halbiert
  • 3 mittelreife Tomaten, gehackt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel dunkelbrauner weicher Zucker
  • 1/2 Teelöffel zerdrückte rote Chiliflocken
  • 1 (200g) Packung rohe Riesengarnelen
  • 2 EL gehackte frische Korianderblätter

MethodeVorbereitung:5min ›Kochen:30min ›Fertig in:35min

  1. Öl in einer Pfanne erhitzen, Ingwer, Knoblauch dazugeben und verrühren.
  2. Fügen Sie gehackte rote Zwiebeln und Frühlingszwiebeln hinzu und rühren Sie einige Minuten bei mittlerer Hitze, dann fügen Sie Gewürze hinzu und rühren Sie noch etwas um.
  3. Champignons hinzufügen und offen rühren, bis sie weich werden.
  4. Tomaten, Salz, braunen Zucker, Chiliflocken hinzufügen und ohne Deckel unter gelegentlichem Rühren kochen.
  5. Schließlich die Garnelen hinzufügen, gut umrühren und zugedeckt kochen, bis die Garnelen undurchsichtig sind, etwa 10-12 Minuten.
  6. Aufdecken und noch einige Minuten rühren, bis die Sauce eindickt.
  7. Mit einer Prise gehacktem Koriander servieren.

Spitze

Die pulverisierten Gewürze können nach Belieben weggelassen werden, die Champignons mit Ingwer und Knoblauch ergeben von selbst einen einzigartigen Geschmack. Tolle Begleitung zu Basmatireis oder Naan.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1)

Bewertungen auf Englisch (1)

sehr schnell und einfach zuzubereiten und hat super geschmeckt. werde das nächste Mal frische Chilis verwenden, aber die getrockneten haben gut funktioniert.-14.09.2015


Fisch mit Shiitake

Dieses Gericht ist ein Gericht, das viele gute Köche mit ein wenig Erfahrung von Grund auf zusammenstellen könnten, ohne ein Rezept zu konsultieren. Das aromatische Dreigestirn aus Knoblauch, Ingwer und Frühlingszwiebeln wird mit Sojasauce, Reisessig und Fischsauce kombiniert. Shiitake-Pilze verleihen Substanz und Geschmack, Maisstärke verdickt und Sesamöl sorgt für einen Hauch von Röstigkeit.

Obwohl ich die Sauce über einfach pochierten Fisch löffelte, würde sie genauso gut zu gegrilltem, in der Pfanne angebratenem oder gebratenem Fisch oder auf gebratenen Hähnchenbruststreifen, Schweine- oder Rindfleischstreifen, Garnelen oder Jakobsmuscheln funktionieren. Gedämpfter Reis könnte helfen, die Sauce aufzusaugen, aber ich servierte gekochte Fingerlingkartoffeln.

Kartoffeln mit asiatischem Essen? Nicht spotten. Chinesische Restaurants servieren sie hier nicht, aber Kartoffeln sind eine wichtige Kulturpflanze in China, wo sie vor allem im Zentrum und im Norden mit Begeisterung gegessen werden. Außerdem werden Kartoffeln sicherlich in den Ländern bevorzugt, die das beste Pils produzieren, das Getränk, das man zum Essen trinken kann.


Rezepte für Shiitake-Pilze

Abgesehen davon, dass sie einen ziemlich einprägsamen Namen haben, waren Shiitake-Pilze bis vor kurzem in der britischen Öffentlichkeit weitgehend unbekannt. Glücklicherweise hat das wachsende Interesse an diesen geschmacksintensiven Pilzen dazu geführt, dass Shiitakes immer häufiger die Supermarktregale zieren. Aufgrund ihres kräftigen Umami-Aromas werden Shiitake vor allem in einer Vielzahl chinesischer und japanischer Gerichte verwendet und sind die Grundlage für viele vegetarische Dashi-Brühe.

Viele unserer Köche haben diesen reich gewürzten Pilz bemerkt und ihn in ihre Speisen integriert - um entweder einen reichhaltigen Umami-Geschmack zu verleihen, unabhängig von der Art der Küche. Der Meister der Fusion Peter Gordon verwendet Shiitake und Käse, um ein wunderschönes Pilzkrapfen-Rezept zuzubereiten, das mit katalanischer Escalivada und wieder in seinem Schweinebauch-Rezept als würzige Beilage serviert wird. Graham Campbell ergänzt sein Entenbrustrezept mit pikant eingelegtem Shiitake, einem idealen Begleiter zu dem reichhaltigen Fleisch.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Knoblauchzehe, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Teelöffel geriebener geschälter frischer Ingwer
  • 3 Esslöffel Reisessig
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 1/4 Teelöffel rote Pfefferflocken
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Pfund Shiitake-Pilze, entstielt und halbiert (große geviertelt)
  • 1 Pfund große Garnelen, geschält und entdarmt
  • 4 Unzen Zuckerschoten, getrimmt (2 Tassen)
  • 2 Frühlingszwiebeln (nur grüne Teile), gehackt

In einer kleinen Schüssel Knoblauch, Ingwer, Essig, Sojasauce und rote Pfefferflocken vermischen.

In einer großen Pfanne oder einem Wok das Öl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Fügen Sie Pilze hinzu und kochen Sie unter Rühren etwa 5 Minuten, bis sie weich sind. Knoblauchmischung einrühren und etwa 2 Minuten kochen, bis sie leicht reduziert ist. Garnelen und Zuckerschoten hinzufügen und unter Rühren kochen, bis die Garnelen ganz undurchsichtig sind, 3 bis 4 Minuten. Zum Servieren mit Frühlingszwiebeln belegen.


Die einfachste Art, leckere Shrimps und Jakobsmuscheln zu kochen, Shiitake, Pilze, Speck-Sahne-Sauce über Pasta

Shrimps und Jakobsmuscheln Shiitake, Pilze, Speck-Sahne-Sauce über Pasta. Aktualisieren Sie Ihre Garderobe mit den Must-Have-Looks von New Look. Suchen Sie nicht weiter nach Stilinspirationen. Genießen Sie die Lieferung am nächsten Tag und die kostenlose Rücksendung.

Mit Sherry und Garnelenfond ablöschen. Lassen Sie die Flüssigkeit auf die Hälfte reduzieren, fügen Sie dann die Sahne hinzu und reduzieren Sie sie, bis sie beginnt, einzudicken und die Rückseite eines Löffels zu bedecken. In einer großen Pfanne Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Sie können Shrimps and Scallops Shiitake, Mushroom, Bacon Cream Sauce über Pasta mit 13 Zutaten und 5 Schritten haben. So erreichen Sie es.

Zutaten von Shrimps und Jakobsmuscheln Shiitake, Pilzen, Speck-Sahne-Sauce über Pasta

  1. Es sind 4 Scheiben Speck, — bei mittlerer Hitze gegart, dann gewürfelt, das Fett aufbewahren.
  2. Es sind 2 Knoblauchzehen – fein gehackt.
  3. Sie benötigen 1 von jeder Schalotte — fein gehackt.
  4. Es ist 4 Unzen Shiitake-Pilz mit Stiel, in dünne Scheiben geschnitten.
  5. Es ist 1/4 Teelöffel Estragon.
  6. Es schmeckt nach Salz.
  7. Sie müssen nach schwarzem Pfeffer schmecken.
  8. Sie benötigen 2 Unzen Sherry.
  9. Bereiten Sie 1 Tasse Garnelenbrühe oder Muschelsaft vor.
  10. Sie benötigen 2 Tassen Sahne.
  11. Sie benötigen 8 Unzen 16-20 Garnelen, geschält, entdarmt (die meisten Garnelen jeder Größe funktionieren).
  12. Sie benötigen 8 Unzen Jakobsmuschel, groß.
  13. Es sind 12 Unzen trockene Nudeln, kochen Sie nach den Anweisungen auf der Packung.

Optional: Auf Wunsch über gekochter Pasta servieren. Garnelen und Jakobsmuscheln vereinen sich in diesen köstlichen Meeresfrüchten. Shrimps und Jakobsmuscheln Shiitake, Pilze, Speck-Sahne-Sauce über Pasta. So erreichen Sie das.

Shrimps und Jakobsmuscheln Shiitake, Pilze, Speck-Sahnesauce über Pasta Anleitung

  1. In einem großen Saucentopf kochen, den Speck nicht anbrennen. Das Fett aufheben Die Schalotten, den Knoblauch und die Champignons anbraten und mit Salz und Pfeffer leicht würzen, bis sie eine leicht goldbraune Farbe haben.
  2. Fügen Sie den Estragon hinzu.
  3. Mit Sherry und Garnelenfond ablöschen. Lassen Sie die Flüssigkeit auf die Hälfte reduzieren, fügen Sie dann die Sahne hinzu und reduzieren Sie sie, bis sie anfängt, einzudicken und den Rücken eines Löffels zu bedecken.
  4. Fügen Sie dann die Meeresfrüchte und den Speck hinzu und lassen Sie sie 4-5 Minuten köcheln, bis die Meeresfrüchte gar sind.
  5. Passen Sie die Würze nach Bedarf an..

Zutaten von Shrimps und Jakobsmuscheln Shiitake, Pilzen, Speck-Sahne-Sauce über Pasta. Shrimps und Jakobsmuscheln Shiitake, Pilze, Speck-Sahne-Sauce über Pasta Schritt für Schritt. In einem großen Saucentopf kochen, den Speck nicht anbrennen. Das Fett aufheben Die Schalotten, den Knoblauch und die Champignons anbraten und mit Salz und Pfeffer leicht goldbraun würzen. Den Estragon Deglaze mit dem Sherry und der Garnelenfond dazugeben.


Schritte zu einer guten Gesundheit

Der Star in diesem Rezept sind Pilze. Wir haben die Packung von Hock Hua, einer örtlichen medizinischen Halle.

Pilze vorbereiten

Wir tränken und reinigen die Pilze mit einem feuchten Küchentuch. Danach schneiden wir die Kappen in dünne Scheiben. Pilzstiele werden weggeworfen

Pilze kochen

Butter und Olivenöl in der Pfanne schmelzen. Italienische Gewürze, Schalotten und Knoblauch in die Pfanne geben. Brate sie an, bis der Knoblauch hellbraun wird. Dann in Scheiben geschnittene Champignons und Knoblauchsalz hinzufügen. Unter Rühren braten, bis die Pilze gar sind und gleichmäßig mit der Butter überzogen sind.

Mach den Eintopf

Die Gemüsebrühe dazugeben und einige Minuten köcheln lassen. Wenn die Pilze weich sind, schalten Sie die Hitze aus.

Brokkoli kochen

Den gesamten Brokkoli in einen Topf werfen und grün kochen. Sie werden feststellen, dass sie hellgrün werden, aber wenn Sie sie zu lange bleiben, erhalten Sie gelblichen Brokkoli.


Garnelennudeln mit Shiitake-Pilzen

Tatsächlich brauchen Sie nur 15 Minuten, bis dieses Nudelgarnelen- und Shiitake-Gericht auf einem warmen Teller voller Aromen auf Sie wartet. Es ist ein einfaches Pfannengericht, bei dem Sie die Hauptzutaten hauptsächlich mit Sojasauce, Zitronengras, Ingwer und Zitronensaft würzen.


Wie man Shrimps Shiitake Nudeln macht

  1. Kochen Sie Ihre Nudeln: Kochen Sie Ihre Nudeln oder Nudeln nach Packungsanleitung. Reservieren Sie 1 1/2 Tasse Nudelwasser, bevor Sie es abtropfen lassen.
  2. Zubereitung der Garnelen: Das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Garnelen in die Pfanne geben und leicht mit Salz und Pfeffer würzen, dann auf beiden Seiten etwa 1 bis 2 Minuten braten oder bis die Garnelen rosa sind und goldbraun werden. Garnelen auf einen Teller geben und beiseite stellen.
  3. Sauteables anbraten: Butter und Sesamöl in dieselbe Pfanne geben. Sobald die Butter geschmolzen ist, die Schalotten und den Knoblauch dazugeben und ca. 2 bis 3 Minuten, bis die Schalotten weich sind und der Knoblauch aromatisch ist.
  4. Pilze kochen: Fügen Sie die Shiitake-Pilze hinzu und rühren Sie um, damit die Pilze mit der Butter überzogen sind. Reduziere die Hitze auf mittlere Hitze und koche die Pilze, bis sie leicht braun werden. Sollte ungefähr dauern 5 Minuten.
  5. Soße formen: Die Pfanne mit dem Weißwein ablöschen und dabei umrühren, bis alle braunen Stücke unten sind. Kochen Sie für ungefähr 1 Minute, die Pilze sollten den ganzen Wein aufsaugen.
  6. Fertige das Gericht an: Rühren Sie die dunkle Sojasauce, normale Sojasauce, braunen Zucker, rote Paprikaflocken und das reservierte Nudelwasser ein. Weiter kochen für einen anderen 3 Minuten. Die Nudeln in die Pfanne geben und schwenken, dann die Garnelen wieder in die Pfanne geben und mit den Frühlingszwiebeln garnieren.

Das Geheimnis feuchter Füllungen

  • Wählen Sie Schweinehackfleisch, das 20 bis 30 Prozent Fett enthält. Das Fett hält die Füllung saftig und saftig. Ein zu mageres Fleischstück funktioniert nicht gut in traditionellen chinesischen Topfstickern und Knödeln.
  • Wasser unter das Fleisch mischen bevor Sie andere feste Zutaten hinzufügen. Dies fügt der Textur der Potstickers zusätzliche Feuchtigkeit hinzu. Fügen Sie nicht zu viel Wasser hinzu. Eine zu dünnflüssige Füllung lässt sich nur schwer einwickeln.
  • Fügen Sie eine kleine Menge Öl hinzu, nachdem Sie das Wasser eingemischt haben. Das Öl wird die Feuchtigkeit im Schweinehackfleisch während des Marinierens einschließen. Anschließend können Sie mit der Zubereitung der anderen Zutaten und dem Hacken des Gemüses beginnen.
  • Mischen Sie Gemüse immer direkt vor dem Einwickeln der Potstickers in die Füllung. Das salzige Gewürz entzieht dem Gemüse die Feuchtigkeit und lässt die Füllung wässrig werden. Dieses Rezept verwendet nur Frühlingszwiebeln, aber Sie sollten diese Regel auf alle Potstickers und Knödel anwenden.
  • Zum Schluss ein paar Tropfen Sesamöl in die Füllung träufeln. Dies verleiht den fertigen Potstickern ein sehr schönes Aroma.


Rezeptzusammenfassung

  • ½ Tasse natriumarme Hühnerbrühe
  • 2 Esslöffel natriumarme Sojasauce
  • 2 Esslöffel geriebener frischer Ingwer
  • 1 Teelöffel Maisstärke
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 8 Unzen in Scheiben geschnittene Pilze
  • 8 Unzen Zuckerschoten, Fäden entfernt
  • 1 Pfund mittelgroße oder große Garnelen, geschält, entdarmt
  • 2 Schalotten, weiße und hellgrüne Teile, in dünne Scheiben geschnitten
  • Salz und Pfeffer, optional
  • Gekochter Reis oder Reisnudeln zum Servieren, optional

In einer kleinen Schüssel Brühe, Sojasauce, Ingwer und Maisstärke mischen.

Öl in einer großen beschichteten Pfanne oder einem Wok bei mittlerer Hitze erwärmen, bis es schimmert. Pilze unter Rühren kochen, bis die Flüssigkeit verdampft und sie gebräunt sind, 6 bis 10 Minuten. Fügen Sie Zuckererbsen hinzu und braten Sie sie etwa 2 Minuten lang an, bis sie knusprig-zart sind. Garnelen hineingeben und unter Rühren 3 bis 5 Minuten braten, bis sie rosa sind. Fügen Sie Frühlingszwiebeln hinzu und braten Sie weitere 30 Sekunden. Brühe-Mischung umrühren, in die Pfanne gießen. Unter Rühren braten, bis die Garnelen undurchsichtig sind und die Sauce etwas eingedickt ist, ungefähr 1 Minute. Mit Salz und Pfeffer würzen und nach Belieben über Reis oder Reisnudeln servieren.