Neue Rezepte

Quiche Lorraine

Quiche Lorraine


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es dauerte:

Mehl sieben, Butter und Eier mischen, eine Prise Salz hinzufügen und kneten, wenn der Teig zu dick ist, etwas Wasser hinzufügen. Nachdem es gut geknetet ist, wird die Teigkugel 15-30 Minuten gekühlt.

Komposition:

Die Rippchen und der Schinken werden in kleine Würfel geschnitten, die Zwiebel wird auch fein gehackt, wir geben Butter und Öl in die Pfanne und wir werden die Zwiebel senken, die Suppe wir fügen die Rippen hinzu, danach werden sie sautiert sie werden entfernt auf die saugfähigen Servietten und wir senken den zu entfernenden Schinken getrennt ab.

Liezón:

Separat werden wir 400 ml Sahne mit 32% Fettgehalt mit 100 g geriebenem Käse mischen, gut mischen und 5 (fünf) ganze Eier zu dieser Zusammensetzung geben.

Wir nehmen den Teig aus dem Kühlschrank, machen eine Wassertörtchenform, die wir mit Butter und der Mehltapete einfetten und dann formen wir die Oberseite für unsere Torte. Wir werden den Teig verteilen und mit einer Gabel einstechen und dann bei 180 ° C für 15 Minuten backen.

Nach dieser Zeit werden wir die Torte entfernen und die Zusammensetzung aus Zwiebeln, Schinken, Rippchen und die Zusammensetzung aus Eiern, Sauerrahm und Käse hinzufügen. Aus dem Tortenteig haben wir Material gestoppt, um unser Quique mit Längs- und Längsteigriegeln wie in den Bildern unten zu dekorieren.

Wir werden es wieder bei 180 ° C für ca. 25-30 Minuten in den Ofen stellen, überprüfen.

Guten Appetit