Neue Rezepte

Rezept für Cranberry-Muffins

Rezept für Cranberry-Muffins


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Mini-Kuchen
  • Muffins
  • Fruchtmuffins

Schöne Cranberry-Muffins mit frischen Cranberries und aromatischen Wintergewürzen. Das Ergebnis ist köstlich, aber Sie können den Zucker für einen süßeren Muffin verdoppeln und anstelle einer Dinkel-Natur-Mischung ganz normales Mehl verwenden.


Großraum London, England, Großbritannien

7 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 12

  • 175g einfaches Mehl
  • 75g Dinkelmehl
  • 100g Puderzucker
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1 gute Prise gemahlene Nelken
  • 240ml Milch
  • 2 Eier
  • 120ml Sonnenblumenöl
  • 120g frische Cranberries, grob gehackt

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:20min ›Fertig in:30min

  1. Backofen auf 200 C / Gas vorheizen 6. 12 Muffinförmchen einfetten oder mit Papierförmchen auslegen.
  2. Mehl, Zucker, Backpulver, Salz und Gewürze in einer großen Schüssel vermischen. Milch, Eier und Öl in einer Schüssel verquirlen. Rühren Sie die Eimischung in die Mehlmischung, bis sie gerade angefeuchtet ist; Preiselbeeren unterheben. Die vorbereitete Dose zu zwei Dritteln füllen.
  3. Im vorgeheizten Ofen backen, bis ein in einen Muffin gesteckter Spieß sauber herauskommt, 18 bis 20 Minuten. 5 Minuten abkühlen lassen, bevor sie aus der Form genommen werden.

Spitze

Sie können diese Muffins selbst herstellen, indem Sie mit verschiedenen Geschmacksrichtungen experimentieren. Lassen Sie zum Beispiel die Gewürze weg und fügen Sie stattdessen 2 Teelöffel Zitronen- oder Orangenschale hinzu. Für einen noch zitronigeren Muffin können Sie statt 240 ml Milch auch 180 ml Milch und 60 ml Zitronensaft verwenden.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Cranberry-Muffins mit frischen Cranberries

Schritt 4 Bereiten Sie den Belag in einem Topf bei schwacher Hitze vor, indem Sie den braunen Zucker der Preiselbeersauce und die Margarine verquirlen. In eine Muffinform schöpfen und beiseite stellen.


Frische Cranberry-Muffins sind gefüllt mit spritzigen Cranberry-Pops Die Farbe und der Geschmack von frischen Cra-Cranberry-Rezepten Cranberry-Muffins Frische Cranberry-Muffins

Sie können 1 und 12 Tassen getrocknete Preiselbeeren als Ersatz für die frisch gefrorenen Preiselbeeren verwenden.

Cranberry-Muffins mit frischen Cranberries. Saft Vanille Eier Preiselbeeren und Nüsse einrühren. Dann in einer Schüssel das Streusel-Topping vermischen. In einer anderen Schüssel Joghurt mit Ei und Butter vermischen.

In einer mittelgroßen Schüssel das Mehl mit 12 Tassen Zucker Backpulver Backpulver und Salz mischen. Die trockenen Zutaten einrühren. Sie können frische Cranberries verwenden, wenn Sie diese zur Hand haben.

Auf jeden Muffin etwas streuen. Versuchen Sie es mit Vanillehonig mit Orangengeschmack, fettfrei oder vollfett. In Muffinförmchen füllen und 25 Minuten backen oder bis sie braun sind.

Kürzen einschneiden. Sauerrahm geht auch.


Orange Cranberry Muffins Diese leichten, flauschigen Cranberry Muffins sind vollgepackt mit frischen Cranberries Cranberry Orange Muffins Cranberry Muffins Real Food Snacks


Preiselbeer-Orangen-Muffins Rezept über Preiselbeer-Rezepte Preiselbeer-Orangen-Muffin-Rezept Orangen-Muffin-Rezept


Cranberry-Orangen-Buttermilch-Frühstückskuchen Tiffanie-Rezept im Jahr 2021 Cranberry-Orangen-Muffins Cranberry-Rezepte Muffins Cranberry-Orangen-Muffin-Rezept


Preiselbeer-Orangen-Muffins Frische Preiselbeeren Dieses köstliche Hausrezept Orangen-Muffins Preiselbeer-Orangen-Muffins Preiselbeer-Rezepte


Cranberry-Haferflocken-Muffins Videorezept Cranberry-Haferflocken-Muffins Gesunde Cranberry-Muffins Haferflocken-Muffins


Erstaunliches Cranberry-Muffins-Rezept Rezept Cranberry-Muffins Cranberry-Rezepte Muffins Muffin-Rezepte


Preiselbeer-Orangen-Muffins Frische Preiselbeeren-Rezept Preiselbeer-Rezepte Preiselbeer-Orangen-Muffins Frische Preiselbeer-Rezepte


Einfaches Rezept für Cranberry-Muffins Essen auf einem Dime Cranberry-Rezepte Cranberry-Rezepte Muffins Cranberry-Muffins


Preiselbeer-Orangen-Muffins Rezept Preiselbeer-Orangen-Muffins Orangen-Muffins Hausgemachte Muffins


Cranberry Muffins

Ich kann es kaum erwarten, dass du dieses Rezept ausprobierst! Cranberry-Muffins sind einfach zuzubereiten… wirklich einfach. Wir machen diese gerne um die Feiertage herum, wenn wir Preiselbeeren wirklich günstig bekommen können.

Es scheint, dass sie während der Feiertage immer im Angebot sind und es ist die perfekte Zeit, um diese leckeren Muffins zuzubereiten.

Cranberry-Muffins sind die perfekte Ergänzung zu Ihrer Morgenroutine oder für einen lustigen Nachmittagssnack. Wie auch immer, ich denke, Ihre Familie wird sie lieben.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • ⅔ Tasse Zucker
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 1 Tasse gehackte frische Preiselbeeren
  • ⅔ Tasse 2% fettarme Milch
  • ¼ Tasse Butter oder Stabmargarine, geschmolzen
  • 1 Teelöffel geriebene Orangenschale
  • ½ Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 großes Ei, leicht geschlagen
  • Kochspray

Mehl in trockene Messbecher mit einem Messer leicht löffeln. Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel mit einem Schneebesen gut verrühren. Preiselbeeren einrühren, damit in der Mitte eine Mulde entsteht. Milch, Butter, Schwarte, Vanille und Ei mischen, zur Mehlmischung geben und nur feucht rühren. Teig in 12 mit Kochspray beschichtete Muffinförmchen verteilen. Backen Sie bei 400° für 18 Minuten oder bis die Muffins zurückspringen, wenn sie leicht in der Mitte berührt werden. Muffins sofort aus der Form nehmen und auf ein Kuchengitter legen.

Hinweis: Diese Muffins lassen sich gut einfrieren. Backen Sie sie im Voraus, kühlen Sie sie vollständig ab und bewahren Sie sie in Gefrierbeuteln auf. Zum Servieren bei Zimmertemperatur auftauen. In Aluminiumfolie bei 300 &mgr;m für 10 bis 15 Minuten oder bis sie vollständig erhitzt sind, aufwärmen.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 1/2 Tassen Weizenkleie
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 TL feines Salz
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1 1/2 Tassen verpackter dunkelbrauner Zucker
  • 1 1/4 Tassen plus 2 Esslöffel Buttermilch
  • 11 Esslöffel (1 3/8 Sticks) ungesalzene Butter, geschmolzen und abgekühlt
  • 2 große Eier
  • 1 Esslöffel fein abgeriebene Orangenschale
  • 2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 1 1/2 Tassen frische oder gefrorene Cranberries

Ofen vorheizen auf 350 Grad. Eine 12-Tassen-Standard-Muffinform mit Papierförmchen beiseite legen. Mehl, Kleie, Backpulver, Salz und Backpulver in eine große Schüssel geben. Zucker einrühren und beiseite stellen.

Buttermilch, Butter, Eier, Schale und Vanille in einer Schüssel verquirlen. Fügen Sie Mehlmischung hinzu, rühren Sie, bis gerade kombiniert. Preiselbeeren unterrühren.

Teig auf die ausgekleideten Muffinförmchen verteilen. Backen, bis sie durch und goldbraun sind, etwa 30 Minuten. Auf ein Kuchengitter geben, um etwas abzukühlen. Stellen Sie sich heraus, warm oder bei Raumtemperatur servieren.


Bewertungen ( 23 )

Ich habe diese Muffins geliebt. Allerdings hätte ich mir etwas mehr Punsch gewünscht. Beim nächsten Mal auf jeden Fall mehr Orangenschale oder besser noch etwas Orangenmarmelade im Muffin-Mix wenn möglich. Auch ich musste sie länger backen und das Rezept ergab nur ein Dutzend.

Diese schmecken wunderbar mit frischen Cranberries. Ich habe nur ein Dutzend gemacht und sie 18 Minuten gekocht. Ich habe vor dem Backen Rohzucker darüber gestreut.

Ich dachte, diese seien in Ordnung. Mein Mann dachte, sie seien die besten, die ich je gemacht habe. Hier sind meine Anpassungen: 1. Trockene Zutaten zusammen gesiebt 2. Ich habe 1 Tasse Weizenmehl, 3/4 Tasse Mehl und 1/4 Tasse Schnellkochhafer verwendet 3. Ich hatte nur getrocknete Preiselbeeren, also habe ich 1 Tasse davon eingeweicht in den Orangensaft (nächstes Mal werden sie prall erhitzen) 4. Ich habe knapp 1/4 c Öl verwendet und 1 EL Butter hinzugefügt 5. Etwa 3/4 Tasse griechischen Joghurt hinzugefügt 6. Auch mit der zusätzlichen Feuchtigkeit Vom Joghurt war der Teig SUPER trocken, also habe ich etwas Wasser und Milch hinzugefügt, bis ich die gewünschte Konsistenz erreicht habe 7. Gebacken bei 400 Grad für 13 Minuten.

Ich habe es einmal nach dem Rezept gemacht und sie waren sehr trocken und schrecklich. Außerdem waren sie viel zu säuerlich. Diese waren erstaunlich, nachdem ich ein paar Anpassungen vorgenommen hatte. LESEN! Diese wenigen Dinge haben diese Muffins aufgefrischt: für trockene Zutaten: volle 3/4 Tassen Zucker und einen zusätzlichen Esslöffel verwenden sowie 2 TL Backpulver pro TL Backkraft für jede Tasse Blume verwenden Regel für die nassen Zutaten: Ich habe in der Nähe einer Tasse im Laden gepressten Orangensaft gekauft und die frischen Cranberries, die ich verwendet habe, gehackt und in dem Orangensaft, den ich für das Rezept verwenden wollte, mit fast einem Esslöffel Zucker für ungefähr 30 Minuten eingeweicht, während ich alles gegessen habe anders. Ich habe nur den Saft aus dem Cranberry-Einweichen zum Öl, Ei und der Schale hinzugefügt. Ich habe auch die gesamte Schale einer großen Orange verwendet, die näher an etwa 1-1/2 TBS war. Außerdem habe ich 2 EL Öl extra verwendet. Sie sind so toll! Ich hoffe das hilft!


Zutaten für frische Cranberry-Muffins

  • Mehl: Wir verwenden Allzweckmehl für diese Cranberry-Muffins, aber Sie können auch glutenfreies Mehl verwenden, das eine Eins-zu-Eins-Ration mit Allzweckmehl hat.
  • Zucker: Ich mag es nicht, wenn meine Muffins zu süß sind, aber du brauchst trotzdem eine gute Menge Rohrzucker. Wir verwenden 2/3 Tasse, wenn Sie Ihre süßer mögen, erhöhen Sie sie auf 3/4 Tasse.
  • Backpulver: Dies ist der Sauerteig in unseren Muffins, er wird benötigt, um die Muffins aufgehen zu lassen. Stellen Sie sicher, dass Ihre nicht abgelaufen ist.
  • Salz: Ich liebe es, mehr Salz hinzuzufügen, als die meisten Leute tun. Es hilft nicht nur, die Süße auszugleichen, sondern ich liebe es, bei jedem Bissen ein bisschen salzig zu werden.
  • Milch: Sie können jede Art von Milch verwenden, diesmal haben wir Vollmilch verwendet, aber 2% oder milchfreie Milch würden auch funktionieren.
  • Butter: Unser Rezept verlangt geschmolzene Butter, stellen Sie sicher, dass sie ungesalzen ist, damit Sie die Salzmenge kontrollieren können, die in die Muffins geht.
  • Joghurt: Verwenden Sie jeden Joghurt, den Sie zur Hand haben! Wir haben einen gesüßten griechischen Joghurt verwendet, aber auch Naturjoghurt oder normaler Joghurt würden funktionieren.
  • Ei: Sie benötigen ein Ei, um alle Zutaten miteinander zu verbinden. Wir verwenden gerne große Bio-Eier, aber was immer Sie zur Hand haben, ist in Ordnung.

Cranberry Muffins

Das Beste an Wochenenden ist ein langes, gemütliches Frühstück mit warmen, hausgemachten Hausmannskost. Ich bin wirklich gut darin, dies in meinem Haus zu verwirklichen. Normalerweise sind es Waffeln oder Pfannkuchen oder aufgepepptes Rührei mit schickem Toast. Vor kurzem waren es Muffins. Verrückt - gute, einfach zu machende Muffins. Herbst-Muffins! Dieses Rezept für Cranberry-Muffins ergibt eine enorme Menge an Muffins – zwei Dutzend, um genau zu sein! Ich habe eine halbe Charge für meine kleinere Familie gemacht. Schneiden Sie einfach alle Zutatenmengen in zwei Hälften und Sie haben ein schönes, ordentliches kleines Dutzend!

Ein dicker Tipp zu frischen Cranberries: Kaufen Sie sie, wenn Sie sie im Herbst entdecken – so viele Sie wollen. Sie frieren das ganze Jahr über SCHÖN… ein. Werfen Sie Ihre Beutel mit Preiselbeeren einfach in den Gefrierschrank und ziehen Sie sie heraus, wenn Sie sie verwenden möchten. Können Sie sich vorstellen, im Juni Cranberry-Muffins zu machen? Das kannst du total machen! Oder mischen Sie sie mit Blaubeeren, um einen 4. Juli-Muffin zu machen. Jeder wird wie … “WHOA sein! Wo findet man mitten im Sommer Preiselbeeren?!”


Diese Muffins sind am besten, wenn sie perfekt warm und bereit für einen Butterfleck gerade aus dem Ofen sind. Aber Sie können sie sicherlich die ganze Woche lang kauen. Oder friere sie ein, um sie während der Schulwoche für deine Kinder aufzutauen. Servieren Sie sie an einem Schulmorgen mit Rührei, packen Sie sie für einen Snack in Brotdosen und sie sind auch ein guter Snack nach der Schule. Großer Hit bei mir zu Hause!


1/12 des Rezepts (1 Muffin): 105 Kalorien, 2,5 g Gesamtfett (0,5 g Sat-Fett), 181 mg Natrium, 20 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, 5 g Zucker, 3 g Protein

SmartPoints mit grünem Tarif®-Wert 3*
Blauer Plan (Freistil)&Handel) SmartPoints®-Wert 3*
Lila Plan SmartPoints®-Wert 3*

Vorbereitung: 10 Minuten
Kochen: 20 Minuten

Zutaten:

1 1/2 Tassen altmodischer Hafer

1 Tasse ungesüßtes Apfelmus

1/2 Tasse (ca. 4 große) Eiweiß oder fettfreier flüssiger Ei-Ersatz

2 1/2 EL. Truvia löffelbarer kalorienfreier Süßstoff (oder eine andere natürliche Marke, die etwa doppelt so süß wie Zucker ist)

2/3 Tasse fein gehackter Fuji- oder Gala-Apfel

1/3 Tasse gesüßte getrocknete Cranberries, gehackt

Richtungen:

Ofen vorheizen auf 350 Grad. Eine 12-Tassen-Muffinform mit Backförmchen auslegen oder mit Antihaftspray einsprühen.

Haferflocken in einem Mixer auf die Konsistenz von grobem Mehl mahlen. Restliche Zutaten hinzufügen außer Apfel und Preiselbeeren. Mixen, bis alles glatt und gleichmäßig ist, stoppen und bei Bedarf umrühren. (Nicht zu stark mischen.)

Apfel und die Hälfte der gehackten Preiselbeeren hinzufügen. Vorsichtig umrühren. In die Pfanne geben und die Oberseiten glattstreichen.

Mit den restlichen Preiselbeeren belegen und leicht andrücken. Backen, bis ein in die Mitte eines Muffins gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt, etwa 18 Minuten.

Kaue darauf rum:

Happy National Ice Cream Box Day, 3. Dezember! Während wir an unserer Petition arbeiten, um den Feiertag National Ice Cream Pint Day umzubenennen, werden wir in ein Pint Enlightened graben.

Deine Freunde wollen auch Muffins! Klicken Sie jetzt auf "An einen Freund senden".

Möglicherweise haben wir kostenlose Lebensmittelproben erhalten, die keinen Einfluss darauf haben, ob diese Produkte positiv, negativ bewertet, gleichgültig oder überhaupt erwähnt werden. Klicken Sie hier, um mehr über unsere redaktionellen und Werberichtlinien zu erfahren.

SmartPoints®-Wert* entspricht nicht Ihren Erwartungen? Bei der Berechnung des Wertes eines Rezepts folgen wir der gleichen Methode wie WW (früher bekannt als Weight Watchers): Wir addieren die SmartPoints®-Werte* der einzelnen Zutaten mit dem Recipe Builder, nicht mit dem Rechner. (Viele Lebensmittel haben einen Wert von Null und bleiben in Rezepten Null.)

*Die SmartPoints®-Werte für diese Produkte und/oder Rezepte wurden von Hungry Girl berechnet und sind keine Billigung oder Genehmigung des Produkts, Rezepts oder seines Herstellers oder Entwicklers durch WW International, Inc., dem Eigentümer der SmartPoints®-Marke.

Hungry Girl bietet allgemeine Informationen über Ernährung und Lebensstil. Diese Informationen und alle verlinkten Materialien sind nicht als medizinische Beratung gedacht und sollten nicht als Ersatz für professionelle medizinische Expertise oder Behandlung verstanden werden. Klicken Sie hier für weitere Informationen.


Sauerteig-Dattel-Nuss-Cranberry-Muffins

Der würzige Geschmack von Sauerteig gleicht die reiche Süße der Datteln in diesen mit herben Preiselbeeren gesprenkelten Muffins aus.

Zutaten

  • 1/2 Tasse (113 g) Wasser
  • 1 1/2 Tassen (259 g) gehackte Datteln
  • 3/4 Tasse (149g) Zucker
  • 8 Esslöffel (113 g) ungesalzene Butter, Zimmertemperatur
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 3/4 Tasse (74 g) frische oder gefrorene Preiselbeeren
  • 1/2 Tasse (57g) gehackte Walnüsse
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 große Eier
  • 1 Tasse (227 g) Sauerteigstarter, ungefüttert/entsorgen
  • 1 1/4 Tassen (149 g) King Arthur Ungebleichtes Allzweckmehl

Anweisungen

Den Backofen auf 400 °C vorheizen. Fetten Sie die Mulden einer 12-Tassen-Muffinform ein oder legen Sie sie mit Papier aus und fetten Sie die Innenseiten der Papiere ein.

In einem großen Topf Wasser, Datteln, Zucker, Butter und Vanille vermischen. Bei mittlerer Hitze kochen und zum Kochen bringen, dabei oft umrühren.

Vom Herd nehmen und die Preiselbeeren, Nüsse, Backpulver, Salz und Eier gründlich einrühren. Rühren Sie die Vorspeise und das Mehl ein, bis sich alles gleichmäßig vermischt hat.

Den Teig vierteltassenweise in die vorbereitete Pfanne geben. Die Muffins 17 bis 19 Minuten backen, bis ein in der Mitte eingesetztes Gemüsemesser sauber herauskommt.

Die Muffins aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten in der Form abkühlen lassen, bevor sie zum vollständigen Abkühlen auf ein Rost gelegt werden.

Bewahren Sie alle übrig gebliebenen Muffins fest in Plastik verpackt bei Raumtemperatur für mehrere Tage ein, frieren Sie sie für eine längere Lagerung ein.

Tipps von unseren Bäckern

Sie haben keinen Anlasser? Hier ist ein Rezept für einen hausgemachten Sauerteigstarter. Wenn Sie es von Grund auf neu zubereiten, müssen Sie es 5 bis 7 Tage lang füttern, bevor es zum Backen bereit ist. Möchten Sie einen Vorsprung? Kaufen Sie unseren klassischen Frischsauerteig-Starter – er ist schon bald fertig zum Backen, wenn er bei Ihnen ankommt. Auf der Suche nach Tipps, Techniken und allen möglichen tollen Informationen zum Sauerteigbacken? Finden Sie in unserer Sauerteig-Backanleitung, was Sie brauchen.


Diese Cranberry-Sauce-Muffins werden mit übrig gebliebenen Cranberry-Sauce hergestellt – entweder aus der Dose oder hausgemacht.

Ich habe diese Muffins mit 3/4 Tasse meiner hausgemachten Apfelwein-Preiselbeersoße gemacht. Jede Art von hausgemachter Cranberry-Sauce mit ganzen Beeren wird in diesem Muffin-Rezept großartig sein.

Sie möchten nur sicher sein, dass Sie eine stückigere Sauce verwenden und keine super glatte.

Dieses Rezept ist auch großartig, wenn es mit Cranberries aus der Dose zubereitet wird (das heißt, Sie können diese Muffins das ganze Jahr über zubereiten, auch wenn keine frischen Cranberries verfügbar sind).

Wenn Sie Cranberry-Sauce aus der Dose verwenden, achten Sie auf die Worte “ganze Beere” auf dem Etikett. Sie möchten nicht die Sorte “geleed”, weil diese zu dünn und glatt ist, um gute Muffins zu machen.



Bemerkungen:

  1. Alvord

    Morgen ist ein neuer Tag.

  2. Yobar

    Es ist einfacher zu sagen, was zu tun ist.

  3. Loc

    Nicht darin eine Essenz.

  4. Pallatin

    Und Sie können es periphrieren?

  5. Clyfland

    Ich habe so lange und jetzt gewartet - =)

  6. Awad

    Ein sehr guter Satz



Eine Nachricht schreiben