Neue Rezepte

Putenblatt im Blätterteig

Putenblatt im Blätterteig


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zuerst habe ich die Eingeweide in Salzwasser und 2 Lorbeerblättern gekocht und die ganze Karotte gesäubert und gewaschen.

Ich ließ es kochen, bis alles gut eingedrungen war, dann ließ ich das Wasser ab und ließ es abkühlen, dann gab ich sie zusammen mit der gereinigten und gewaschenen Zwiebel und dem Knoblauch durch den Roboter.

Ich habe die Petersilie gehackt und in die Komposition gemischt, dann mit Salz, Pfeffer, Thymian, Paprika und Oregano gewürzt und schließlich mit zwei rohen Eiern vermischt.

Ich habe die Eier hart gekocht und gereinigt.

Ich bedeckte die Wände mit einer Silikonform mit dem aufgetauten Blätterteig, ich legte die Hälfte der Zusammensetzung, dann legte ich jedes gekochte Ei und reinigte es in ein Stück Donut und legte sie entlang der Form, ich legte Karottenviertel herum rundherum und ich bedeckte mit der anderen Hälfte der Zusammensetzung, wonach ich die Ränder des Teigs festzog, den Teig schön anzog und ihn für 35 Minuten bei 180 Grad in den Ofen stellte.

Kalt servieren, zusammen mit frischen Tomaten.



Pasta-Rezept. Drob de miel in foietaj, a la chef Sissoko

Chefkoch Sidia Sissoko, ehemalige Teilnehmerin der Masterchef-Show, empfiehlt zum Osteressen das Rezept für Lammfilet im Blätterteig. Ein traditionelles Rezept, angepasst an den Geschmack von Chefkoch Sissoko, in französischen Trends.

Rezept für Lammleber im Blätterteig

Rezept für Honig-Blätterteig - Zutaten:

1,5 kg Lammorgane (ohne Leber)
1 kg Lammleber

Rezept für Lammsteak im Blätterteig

zwei Blätter Blätterteig
4 große Zwiebeln
3 Bund Frühlingszwiebeln
3 Bund grüner Knoblauch
3 Bündel Petersilie
4 Dillbindungen
5 Eier + ein Eigelb
gebratenes Öl
50 ml trockener Weißwein
Salz
schwarzer Pfeffer

Rezept für Blätterteiglamm – Zubereitung:

Die Organe werden gereinigt, gewaschen (achten Sie auf die Nieren) und gekocht und dann beiseite gelegt.
Die Leber auf mittlerer Stufe anbraten, herausnehmen und beiseite stellen.
In dem Öl, das nach dem Braten der Leber übrig bleibt, die fein gehackte Zwiebel kochen, die schließlich mit Wein abgeschreckt wird.
Die Organe plus die Hälfte der gekühlten Leber werden zusammen mit Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Dill und Petersilie durch den Fleischwolf gegeben.
Die restliche Hälfte der Leber wird in Würfel geschnitten und zusammen mit Eiern über die resultierende Mischung von Organen gegeben.
Mischen, bis eine homogene Zusammensetzung erhalten wird.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
LESEN SIE AUCH: Teigfreies Osterrezept, empfohlen vom Masterchef-Gewinner
LESEN SIE AUCH: Osterdessert. Limetten- und Kondensmilch-Tarte
Die Zusammensetzung wird auf ein Teigblatt aufgetragen, über das das andere Blatt wie ein Deckel gelegt wird.
Außerdem wird die Presse geschlossen, damit die Trommel hermetisch verschlossen ist.
Mit dem Eigelb beträufeln und zwei- bis dreimal einstechen, damit der Dampf entweichen kann.
30 Minuten bei 190 °C in den vorgeheizten Backofen geben (bis sie gebräunt sind).
Zum Abkühlen auf einen Grill nehmen.
Guten Appetit!

Drob Rezept in Blätterteig
Um so viel wie möglich über die Neuinterpretation der traditionellen rumänischen Küche mit französischen Einflüssen von Chefkoch Sissoko zu erfahren, zögern Sie nicht, das Restaurant Norma Fine Dining zu besuchen.


BLECH

1. Die gut gewaschenen Organe werden zusammen mit einigen Pfefferkörnern und einem Lorbeerblatt 35-40 Minuten in kaltem Wasser gekocht. Separat die gereinigten Karotten in Salzwasser kochen und in einer anderen Schüssel die beiden Eier.

2. Nachdem die Eingeweide gekocht sind, abkühlen lassen, dann durch den Roboter geben oder fein hacken (je nach Geschmack).

3. In eine Schüssel Hackfleisch, Petersilie, gehackte Frühlingszwiebeln, fein gehackte Karotten und Donuts geben und gut mischen. Gut geschlagene Eier, zerdrückten Piment, Oregano, Salz, Pfeffer dazugeben und gut vermischen.

4. Der zuvor aufgetaute Blätterteig wird auf dem mit Mehl belegten Arbeitstisch ausgebreitet, dann auf das gefettete Blech gegeben und mit etwas Mehl belegt. Die Hälfte der Lebermasse darübergießen, die beiden gekochten Eier darauf legen und den Rest der Fleischmasse einfüllen.

5. Die Masse mit dem Blätterteig bedecken, mit Ei einfetten und das Blech 30 Minuten bei schwacher Hitze in den vorgeheizten Ofen stellen. Nach dem Backen den Teig aus dem Ofen nehmen und in der Form abkühlen lassen. Nach dem Erkalten aus der Pfanne nehmen, in Scheiben schneiden und servieren.


Wie macht man das Rezept für Putenbrust im Zauberbeutel & #8211 mariniert und im Ofen gebraten?

Aromatische Marinade für Putenbrust

Ich habe das Olivenöl mit der geschmolzenen Butter vermischt und die Kräuter, frisch gemahlenen Pfeffer, einen Teelöffel Paprika (Paprika) und einen halben Teelöffel Knoblauchgranulat hinzugefügt. Sie können 1 Knoblauchzehe (zerdrückt) hineingeben.

Wie mariniert man Putenbrust?

Ich tamponierte die Putenbrust (ohne Knochen, aber ein großes Stück) mit saugfähigen Tüchern, um die Feuchtigkeit von der Oberfläche zu entfernen. Dann habe ich das Fleisch leicht gesalzen und in den Zauberbeutel gelegt. Die Marinade habe ich über die Putenbrust gegossen und gut einmassiert, direkt in den Beutel. Ich habe den Zauberbeutel so fest wie möglich zugebunden (die Luft wird aus ihm entfernt, weil keine Luft mehr im Beutel ist) und ich habe ihn über Nacht in den Kühlschrank gestellt. Wenn Sie sich beeilen, können Sie das Fleisch 2 Stunden bei Raumtemperatur marinieren lassen.


TURBISH TROMMEL MIT PILZEN IM TORTENBLATT

Drobul ist ein traditionelles Gericht, das auf dem Ostertisch nicht fehlen darf.

Rezept von Putenleber mit Champignons in Tortenplatten ist eine einfache und leckere Alternative zum Osterlammeintopf, sowohl für diejenigen, die Lamm- / Ziegenfleisch nicht lieben, als auch für diejenigen, die es in dieser Zeit, in der wir zu Hause bleiben müssen, um uns selbst zu schützen und geliebt zu werden, schwerer haben, sich einzudecken Einsen.

ich habe mich vorbereitet Putenfilet mit feinen Champignons, weich und duftend ohne dass es ungenau ist. Ich denke, es ist eines der leckersten Drob-Rezepte. Mein Mann mag es lieber mit Senf, und meine Mutter legt Radieschen und Zwiebeln daneben.

Ich habe online eingekauft, also dachte ich daran, ein leckeres, aber auch spektakuläres Getränk für meine Familie zuzubereiten. Ich habe nicht alles bekommen, was ich bestellt habe, weil ich sowohl Pipetten als auch Herz hineingelegt hätte, aber am Ende glaube ich, dass ich diese Zutaten gar nicht gebraucht habe, weil es genau so geworden ist, wie ich es mir gewünscht habe, und die Freude war noch größer als ich es sah mit großer Freude genossen.

Das Gute an diesem Rezept ist, dass es jederzeit zubereitet werden kann. Dafür müsst ihr nicht bis Ostern warten Geflügelfleischbällchen.

Zum Glück mein Rezept für Putenleber mit Champignons in Tortenplatten Es ist sehr einfach zuzubereiten und Sie können Putenfleisch und -leber durch Hühnchen oder Schweinefleisch ersetzen.

Putenfleisch hat wenige Kalorien, es wird auch für Kinder empfohlen, da es wichtige Vitamine und Mineralstoffe für den Körper enthält, aber auch eine gute Quelle für essentielle Aminosäuren ist.

Hier, dass mein Rezept nicht nur lecker und gut aussieht, sondern auch eine gesunde Idee für diese Osterfeiertage.

Damit die Leber lecker ist, ohne trocken und langweilig zu sein, habe ich Pilze verwendet, die Feuchtigkeit bringen, Rum (er beseitigt den Geruch der Leber) und viele Eier. Die Konsistenz sollte vor dem Erreichen der Nudelschale weich sein. Ein weiteres Geheimnis der Putenleber mit Pilzen in Tortenblechen ist die Backzeit. Es sollte 30-35 Minuten nicht überschreiten. Alle Zutaten sind vorgegart, das Backen gewährleistet nur ihre Bindung.

Gemüse und Gewürze sind genauso wichtig, vielleicht sogar das Wichtigste.

Um einen leckeren Drob zu machen, ist es wichtig, Grünzeug zu verwenden. Aber wenn Sie sie kaufen können, können Sie Dill, Petersilie oder getrockneten Thymian aus Kotányi verwenden.

Der erste Laden, in dem ich einkaufen kann, ist 2 km vom Haus entfernt, also wenn mir das frische Grün ausgeht, verwende ich die Produkte Kotanyi, die ich immer im Haus habe.

Ich habe euch im Dezember gezeigt, welche leckeren Sarmalute ich mit ihrer Hilfe gemacht habe, und wenn ihr das Rezept noch nicht gesehen habt, lade ich euch ein Klicke hier.

Da es kein klassischer Drob ist, habe ich kein Prapur verwendet. Ich habe es mit Tortenblättern bedeckt, aber Sie können auch Blätterteig verwenden.

Es wird bestimmt genauso gut schmecken.

Wenn Sie sich inspirieren lassen und andere Drob-Rezepte kochen möchten, dann greifen Sie auf diesen Link zu.

Jetzt überlasse ich Ihnen die Zutatenliste und wie Sie das Beste zubereiten können Putenleber mit Pilzen in Tortenblechen.

ZUTAT:

250 g Champignons

2 hartgekochte Eier

1/2 Bund grüne Petersilie

1 Teelöffel erwärmter getrockneter Thymian Kotányi

1 Teelöffel gemahlener Kotányi-Pfeffer

1/2 Teelöffel geräucherte Boje Kotányi

1 Teelöffel Gewürzmischung Drob Kotányi Savori Romanesti

ca. 400 ml kalte Milch - für die Leber

Öl zum Braten und Einfetten der Bleche

Bevor ich mit dem Kochen beginne, lege ich meine Zutaten gerne griffbereit an, damit alles schnell und reibungslos geht.

Ich lege die Lebern in eine Schüssel und bedecke sie mit Wasser, dann stelle ich sie für 15 Minuten in den Kühlschrank. Ich wiederholte die Operation, nachdem ich sie abgetropft und gespült und für weitere 15 Minuten in den Kühlschrank gestellt hatte, und das dritte Mal, als ich das Wasser abgelassen hatte, spülte ich die Lebern und bedeckte sie mit Milch, dann habe ich sie für eine andere gestellt 15-20 Minuten in der Kälte. Während dieser Zeit schneide ich die Putenbrust in mittelgroße Würfel. Ich habe die Putenbrust in heißem Öl bei niedriger bis mittlerer Hitze gebraten, bis die Würfel von allen Seiten gebräunt waren.

Ich hatte Zeit, die Frühlingszwiebeln, den grünen Knoblauch und die Champignons in mittelgroße Würfel zu schneiden (während des Kochens nimmt ihr Volumen ab). Ich habe auch 2 Eier gekocht. Normalerweise lege ich sie ganz, aber dieses Mal werde ich sie hacken.

Ich habe auch die gelbe Zwiebel gehackt, dann das Grün. Ich habe die gebratene Hähnchenbrust aus der Pfanne genommen, dann habe ich die Leber gebraten, bis kein Blut mehr herauskam, aber sie wird nicht verkocht, um sie nicht auszutrocknen.

Achten Sie darauf, die Leber nicht zu salzen! Dadurch wird es gestärkt.

In einer anderen Pfanne habe ich die Pilze hart gemacht, dann habe ich Frühlingszwiebeln, grünen Knoblauch und gelbe Zwiebeln hinzugefügt und ich habe sie weiter angebraten, bis sie ebenfalls gekocht waren.

Am Ende habe ich 1 Knoblauchzehe aus der Presse hinzugefügt und weitere 15 Sekunden unter ständigem Rühren angebraten.

Ich habe 2 Putenleber gestoppt und in Würfel geschnitten.

Ich habe die Putenbrust und den Rest der Leber durch den Fleischwolf gegeben.

Ich fügte das gehackte Gemüse und 1/2 Teelöffel Kotányi-Räucherpaprika hinzu.

Ich habe etwa einen Teelöffel gemahlenen Pfeffer aus Kotányi, einen Teelöffel getrockneten Thymian aus Kotányi, einen Teelöffel Kotányi Savori Romanesti Gewürzmischung und 2 Teelöffel Salz dazugegeben.

Ich habe die Pilze mit Zwiebel und Knoblauch über die Fleischzusammensetzung gelegt, die Leber gewürfelt, dann habe ich 6 Eier geschlagen und sie über das Fleisch gegossen, weil sie die Zusammensetzung binden.

Und jetzt, am Ende, habe ich den Rum hinzugefügt, der dem Drob einen sehr angenehmen Duft verleiht. Ich habe die Zusammensetzung von Hand gemischt, bis sie homogen war. Ich überprüfte, ob es festgebunden war, indem ich es leicht in meiner Hand drückte.

Wenn Sie eine Komposition mit der Textur einer Pasta erhalten, bedeutet dies, dass sie genau das ist, was Sie brauchen.

Ich habe 4 Tortenblätter mit Öl eingefettet und sie nach dem Umriss des Tabletts in das Tablett gelegt. Auf der einen Seite habe ich den Rand des Tabletts sehr wenig bedeckt, und auf der anderen Seite bleibt der Rest, der am Ende den Tropfen bedeckt.

Ich habe die Bleche auf den Herd gelegt, ich habe sie angeordnet und dann den Herd zum Backen für 35-45 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 ° C gestellt.


Weihnachtsbaum-Blätterteig mit Himbeermarmelade

Den Backofen auf 180 °C vorheizen und den ersten Teig ausrollen. Die Marmelade großzügig einfetten. Mit dem zweiten Blätterteig bedecken und den Baum formen, immer nach dem gleichen Prinzip: Den Teig schneiden, die Streifen auf beiden Seiten einschneiden, ohne in die Mitte zu gehen, jeden Streifen drehen und mit geschlagenem Ei bestreichen. Vor dem Backen für etwa 20-30 Minuten mit Blaubeeren bestreuen. Abkühlen lassen und genießen.

Eine weihnachtliche Blätterteiggarnitur für jeden Geschmack!

Eine weitere Idee, die Pesto-Liebhaber sicher begeistern wird! In 25 Minuten flach zubereitet und mit Chorizo- und Spinatpesto garniert, wird dieser Baum mit seiner knusprigen und zarten Seite alle Feinschmecker begeistern!

  • 2 Blätterteig
  • 1 oder
  • 100 gr Frischkäse (zum Garnieren mit Chorizo)
  • 750 g Chorizo
  • 1 Teelöffel Dill
  • etwas Milch (optional)
  • 2 Schalen frischer Spinat
  • 3 EL Mandelpulver (für Pesto Garnierung)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 6 EL Olivenöl (zum Pesto garnieren)

Die Chorizo ​​putzen, die Haut entfernen und in Stücke schneiden. In die Küchenmaschine die Stücke Chorizo, Frischkäse geben und alles mischen, bis eine homogene Zubereitung entsteht. Bei Bedarf etwas Milch hinzufügen. Zum Schluss den Dill geben. Im Kühlschrank aufbewahren und mit der Zubereitung des Pestos mit Spinat beginnen. Geben Sie dazu Spinat, Mandelpulver, Knoblauch in die Schüssel der Küchenmaschine und gießen Sie das Olivenöl ein. Gut mischen und die Zubereitung kalt halten. Verteilen Sie den Teig auf einem Blatt Backpapier und überlappen Sie sie.

Schneiden Sie einen großen Baum mit einem ziemlich breiten Stamm ab und entfernen Sie dann den Teig von der Spitze. Buche es. Die Chorizo-Rucola auf der linken Seite und das Spinat-Pesto auf der rechten Seite verteilen. Mit dem zweiten Blätterteig bedecken. Dann die Streifen abschneiden und nacheinander verdrehen. Aus den übrig gebliebenen Nudeln Sterne formen, die Sie dann als Dekoration verwenden können. Nach Belieben mit der restlichen Chorizo ​​und Pesto garnieren. Den Baum mit Eigelb bestreichen und 20-25 Minuten bei 180 °C backen oder bis der Teig goldbraun genug ist. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Regal abkühlen lassen. Trennen Sie die Zweige vom Stamm und genießen Sie!

Wenn Sie keinen Spinat haben, ersetzen Sie ihn durch Petersilie oder Basilikum. Dieser Baum kann problemlos im Voraus vorbereitet werden. Vermeiden Sie es jedoch, in den Kühlschrank zu gehen, da dieser seinen knusprigen Blätterteig verliert.

Tannenlaub mit tannenförmigen Äpfeln

Während süßes Blätterteiggebäck im Allgemeinen als Vorspeise willkommen ist, eignet es sich auch hervorragend als Weihnachtsdessert zum Teilen!

Beginnen Sie wie immer damit, den ersten Blätterteig zu verteilen. Dann verteilen Sie die Äpfel dort und bilden einen Baum. Mit einem weiteren Blätterteig bedecken und entsprechend der Form des Baumes schneiden. Schneiden Sie die Zweige ab und drehen Sie sie. Zum Schluss alles mit Ei oder Milchjeans anbraten und 20-25 Minuten bei 180° backen.

Sonnenblätterteig mit Äpfeln, Zimt und frischen Blaubeeren

Um Einstimmigkeit unter den Gästen für einen Aperitif oder ein Dessert zu erzielen, tauschen Sie den Apfel gegen eine strahlende Sonne mit Blaubeeren und Zimt aus, so lecker und einfach zuzubereiten wie unsere anderen Ideen!

  • 2 Blätterteig
  • 4 Äpfel / Apfelmus
  • zucker zitronensaft
  • 20 g Butter
  • 3-4 Teelöffel. Puderzucker
  • 3 Esslöffel. Mandelpulver
  • 1 oder
  • Zimt
  • Muskatnuss
  • Vanilleschoten

Schäle zuerst die Äpfel und Kerne und schneide sie in Würfel. In eine Schüssel geben, Zitronensaft einfüllen und alles gut vermischen. In einer erhitzten Pfanne die Butter schmelzen und die Apfelwürfel, Zucker, etwas Zimt und eine Vanilleschote hinzufügen. Rühren und 15 Minuten bei schwacher Hitze erhitzen, bis sich ein Kompott bildet. Lässt man sich hingegen zu Hause einen Apfel aus dem Laden kaufen, steht der Tortenherstellung nichts mehr im Wege.

Dann die erste Rolle Blätterteig auf die Arbeitsfläche legen und die gesamte Fläche mit Äpfeln belegen, dabei etwa 2 cm Rand frei lassen. Mit Mandelpulver bestreuen und mit einem zweiten Blätterteig bedecken. Kleben Sie die Kanten gut. Stellen Sie ein Glas in die Mitte des Teigs und schneiden Sie ihn in 4 gleiche Teile, dann jeweils in 4 Teile, bevor Sie sie zu schönen Drehungen rollen. Das Ei in einer kleinen Schüssel verquirlen und bei Bedarf mit etwas Wasser verdünnen. Die Tarte bestreichen und 25 Minuten bei 180 °C backen. Aus dem Ofen nehmen, mit frischen Blaubeeren und Zimt bestreuen und genießen!

Adventskranz aus Putenblätterteig mit Heidelbeermarmelade

  • 1 Würfel Gemüse
  • 800 g Putenfilets
  • 5 Schalotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 4 Esslöffel. Esslöffel Olivenöl
  • 500 g Spinat
  • Pistazie
  • 4 Eier
  • 250 g Brie / Feta
  • 4 Esslöffel. Semmelbrösel
  • 4 Blätterteigröllchen
  • 200 ml Blaubeermarmelade
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

1,5 Liter Wasser mit der Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Den Truthahn in kleine Stücke schneiden und in die Brühe geben. Lassen Sie sie ab. Schalotten und Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. In einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten. Spinat abspülen und abtropfen lassen. Geben Sie sie in die Pfanne und kochen Sie sie einige Minuten lang. Mit Pistazien, Salz und Pfeffer bestreuen. Fügen Sie die Putenstücke hinzu. 2 Eier verquirlen und mit dem Käse und den Semmelbröseln zum Spinat geben. In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 °C vorheizen. In jeden ausgebreiteten Blätterteig Rechtecke von ca. 8 cm x 18 schneiden und überlappend im Kreis anrichten. Leicht anfeuchten und andrücken, damit es gut klebt.

Gießen Sie die Füllung über den Teig und schließen Sie den Teig nach innen, indem Sie ihn fest andrücken, um eine schöne Krone zu erhalten. Mit den restlichen Nudeln den Kranz dekorieren. Den Teig mit Ei bestreichen und 25 Minuten backen oder bis er ziemlich knusprig und golden wird. Nachdem Sie ihn aus dem Ofen genommen haben, schneiden Sie den Weihnachtskranz in Stücke und servieren Sie ihn mit einer Blaubeermarmelade.

Schokoladen-Daunensterne auf einem Weihnachtsbaum

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Ein Backblech formen und den ersten Blätterteig darauf verteilen. Mit Nutella-Schokolade bedecken und mit der zweiten Teigscheibe bedecken, dann die Ränder verschweißen. Ein Glas in die Mitte des Teigbandes stellen und am Rand des Teigbandes 8 Äste vom Glas abschneiden. Wenn der Teig zu weich ist, 20 Minuten in den Kühlschrank stellen. Biegen Sie die 2 Seiten jedes Zweigs zur Mitte hin und schweißen Sie sie zu zweit zusammen. 25 bis 30 Minuten backen. In der Zwischenzeit zwei kleine Kreise formen. Den ersten mit Schokolade garnieren, bevor er mit dem zweiten bedeckt wird. Wiederholen Sie dies mit immer kleineren Kreisen. Legen Sie die Sterne auf eine Servierplatte, um einen Gourmet-Baum zu bilden, der vor Schokolade platzt und mit Puderzucker bestreut!


Wellington Miniatur-Rindfleisch

Ein weiteres Rezept für Blätterteig-Snacks, das Männer in erster Linie mögen werden. Seine Hauptzutat ist Rindfleisch, was bedeutet, dass diese Art von Essen zu einem eigenständigen Abendessen werden kann.

Sie benötigen also ein Pfund Rindermark, zweihundert Gramm Pilze, eine Zwiebel, ein Pfund Hefeteig, 50 Gramm Sauerrahm, zwei Esslöffel Pastete, ein Ei, Pflanzenöl, Petersilie und Gewürze. Zwiebeln und Champignons in Würfel schneiden, in einer Pfanne mit Pflanzenöl etwa 8-10 Minuten braten. Sahne, Gewürze hinzufügen und köcheln lassen, bis sie eindickt. Wenn die Mischung abkühlt, müssen Sie fein gehackte Petersilie hinzufügen und die Pastete mischen. Das Rindfleisch in Scheiben schneiden und von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Verteilen Sie die Teigschicht ein wenig und teilen Sie sie in vier identische Quadrate. Auf jedes solche Stück legen wir eine Scheibe Rindfleisch, darauf - einen Esslöffel einer Mischung aus Pilzen, Kräutern und Pastete, bedecken Sie mit dem zweiten Teigquadrat, kneifen Sie die Ränder zusammen, fetten Sie sie mit einem Ei ein und geben Sie den & # 238n-Ofen ein. Sie müssen die Produkte bei einer Temperatur von 190-210 Grad etwa 40 Minuten lang backen. Heiß servieren.


Törtchen-Drob mit Organen

Ich mag salzige oder süße Torten und ich mag es auch Block. Ich mache immer Torten, aus allen möglichen Zutaten, mit zartem Teig, Scones-Teig, Brotteig oder Blätterteig (siehe die jeweiligen Rezepte).

Und weil ich die Organe von 2 großen Truthähnen hatte (sie hatten 22 kg Stück-sauber, ohne Federn und Därme), wirst du merken, dass ich etwas hatte. Die Truthahnorgane sind stärker, ich wollte sie keinen Eintopf, Pastete oder gewöhnlichen Drob machen, also habe ich eine Torte gemacht. Weitere Geflügelrezepte finden Sie hier.

Empfehlenswert ist auch das Mosaik-Drob-Rezept aus Fleisch- und Geflügelorganen, Sie können es im Bild unten bewundern, und mit einem Klick auf das Bild finden Sie auch das komplette Rezept.


String auf dem Land - Die besten Hühnerleberrezepte

Ostern naht und Hausfrauen im ganzen Land machen sich die Einkaufsliste für Drob und andere köstliche Gerichte, die speziell für diesen besonderen Feiertag sind.

Da Stärke zu den Gerichten gehört, die speziell für das Osteressen zubereitet werden, haben wir eine Auswahl an gesunden Rezepten mit Hühnchen zusammengestellt. Eines der einfachsten, leckersten und gesündesten Rezepte.

Hühnerleber mit Gemüse von Receta-video.ro. Ein Drob, für den man viel Grün, viel Hühnerleber und viel Geduld braucht. Obwohl Drob kein komplexes Rezept ist, brauchen Sie dennoch Zeit und Arbeit.

Hähnchenfilet mit Champignons, von Laura Laurențiu. Ein besonderes Gericht, nur mit Pilzen und Frühlingszwiebeln. Ohne zu viel Grün, wie es unsere Hausfrauen traditionell tun. Es ist ein einfacheres Rezept, das weniger Vorbereitungszeit erfordert.