Neue Rezepte

Pfundkuchen mit Grand Marnier – pochierte Aprikosen

Pfundkuchen mit Grand Marnier – pochierte Aprikosen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Schlagen von Butter und Zucker, bis sie leicht und flauschig sind, ist für die feuchte, zarte Krume dieses Pfundkuchens unerlässlich, und die pochierten Grand-Marnier-Aprikosen verleihen einen feuchten, aber süßen Kick.

Zutaten

Kuchen

  • 2 Tassen (4 Sticks) ungesalzene Butter, Raumtemperatur, plus mehr für die Pfanne
  • 3 Tassen Allzweckmehl, plus mehr für die Pfanne
  • ½ Teelöffel Weinstein
  • ¼ Teelöffel gemahlener Kardamom
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Aprikosen und Montage

  • 2 Tassen getrocknete Aprikosen (ca. 8 Unzen)
  • 1 1½-Zoll-Stück geschälter Ingwer, in Scheiben geschnitten
  • Leicht gesüßte Schlagsahne (zum Servieren)

Rezeptvorbereitung

Spezialausrüstung:

  • Eine Rohrform mit einem Durchmesser von 10" oder eine Engelsnahrungskuchenform

Kuchen

  • Legen Sie ein Gestell in die Mitte des Ofens; auf 325 ° vorheizen. Butter- und Mehlpfanne. Salz, Weinstein, Kardamom und 3 Tassen Mehl in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen.

  • Mit einem elektrischen Mixer bei hoher Geschwindigkeit 2 Tassen Butter etwa 5 Minuten lang sehr hell und flaumig schlagen. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit auf niedrig und fügen Sie nach und nach superfeinen Zucker hinzu. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf hoch und schlagen Sie, bis sie sehr hell und cremig ist, 6–8 Minuten länger. Fügen Sie jeweils 1 Eier hinzu und schlagen Sie, um zwischen den Zugaben zu mischen. Sahne und Vanille unterrühren. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit auf niedrig; fügen Sie nach und nach die trockenen Zutaten hinzu und mischen Sie, bis sie sich größtenteils vermischt haben. Beenden Sie das Mischen mit einem Gummispatel, bis alles vermischt ist. Teig in die vorbereitete Pfanne kratzen.

  • Backen Sie den Kuchen nach der Hälfte der Zeit, bis die Oberseite goldbraun ist und ein in die Mitte eingeführter Tester sauber herauskommt, 70–80 Minuten. Übertragen Sie die Pfanne auf ein Drahtgestell; Kuchen vollständig abkühlen lassen, bevor er herausfällt.

  • VORAUS MACHEN: Kuchen kann 3 Tage im Voraus gebacken werden. Fest verpackt bei Zimmertemperatur lagern.

Aprikosen und Montage

  • Grand Marnier, Kristallzucker und ⅔ Tasse Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen bringen und dabei umrühren, um den Zucker aufzulösen. Aprikosen und Ingwer hinzufügen, Hitze reduzieren und leicht köcheln lassen, bis die Aprikosen sehr weich sind, 20–25 Minuten. Abkühlen lassen.

  • Ingwer kurz vor dem Servieren entfernen. Kuchen mit Aprikosen und Sirup und Schlagsahne servieren.

  • VORAUS MACHEN: Aprikosen können 1 Woche im Voraus pochiert werden. Abdecken und kalt stellen.

Rezept von Melissa Hamilton und Christopher Hirsheimer,Fotos von Hirsheimer Hamilton

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 630 Fett (g) 35 Gesättigtes Fett (g) 22 Cholesterin (mg) 200 Kohlenhydrate (g) 72 Ballaststoffe (g) 2 Gesamtzucker (g) 45 Protein (g) 7 Natrium (mg) 200Bewertungsabschnitt