Neue Rezepte

Birnen-Karamell-Kuchen

Birnen-Karamell-Kuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Birnen werden gereinigt, aber die Schwänze bleiben erhalten. Birnen, Zimt, Zucker und Nelken in einen Topf geben; mit Wasser bedecken und 5-10 Minuten kochen, bis sie leicht weich sind.

Die Eier mit dem Zucker verrühren, bis sich ihr Volumen verdoppelt hat, dann die geschmolzene Butter dazugeben und gut verrühren. Das Mehl wird mit Backpulver vermischt und in der vorherigen Zusammensetzung gesiebt. Vanilleessenz dazugeben und gut vermischen.

Die Birnen in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und den Teig einfüllen. 25-30 Minuten bei mittlerer bis niedriger Temperatur in den vorgeheizten Backofen geben.

Wenn Sie individuelle Formen haben, legen Sie jeweils eine Birne hinein und füllen Sie 2/3 mit Teig.

Karamell-Sauce:

Den Zucker in einen Topf geben und auf das Feuer stellen, bis der Zucker schmilzt, dann die Butter dazugeben und gut vermischen. Nachdem die Butter ein wenig eingearbeitet wurde, gießen Sie die Schlagsahne und halten Sie die Sauce auf dem Feuer, bis sie ein wenig andickt. Abkühlen lassen.

Der Kuchen wird in Quadrate mit einer Birne im Inneren oder ein Kreis geschnitten. Mit reichlich Karamellsauce servieren.


Leckerer Kuchen mit Karamell

  • Für Karamell:
  • 200 gr Zucker
  • 400 ml Milch
  • Für Blätter:
  • 1 oder
  • 100 ml Öl
  • 200 ml Karamellsirup
  • 400 gr Mehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Teelöffel Apfelessig
  • 1 Prise Salz
  • Für die Creme:
  • 4 Eigelb
  • 2 Esslöffel Zucker
  • Karamellsirup (was von den Blättern übrig ist)
  • Milch (Füllung mit Karamellsirup bis 500 ml)
  • 5 Esslöffel Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 250 gr Mascarpone
  • 100 gr Walnuss zum Garnieren

Zubereitungsart: 60 Minuten


KÖSTLICHER KUCHEN MIT WALNUSS UND KARAMELL

Leckerer Kuchen mit Walnüssen und Karamell, eine wunderbare Kombination, ein wirklich köstliches Dessert. Pandispan-Blätter mit Walnüssen und einer Creme mit intensivem Karamellgeschmack.

Als Dessert am Wochenende habe ich mich für den leckeren Kuchen mit Walnüssen und Karamell entschieden. Es ist so gut, dass man nicht aufhören kann zu essen und es ist sehr einfach zuzubereiten.

Es hat eine Pandispan-Top mit gemahlenen Walnüssen, gefüllt mit köstlicher Karamellcreme und dekoriert mit gebratenen Walnüssen. Es ist eine der besten Kombinationen und wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben, kann ich es nur empfehlen.

Danke Timi für Rezept, es ist wirklich ein Genuss!


1. Stellen Sie den Grill in die Mitte des Ofens und heizen Sie den Ofen auf 180 Grad Celsius auf. Boden und Seiten eines hohen Blechs mit Butter einfetten. Dann das Blech mit Backpapier auslegen und etwas Butter auf dem Papier verteilen.

2. Birnen schälen, Kerngehäuse entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Legen Sie die Scheiben in konzentrischen Kreisen auf den Boden des Blechs, beginnend am Rand und weiter nach innen. Sie können sie etwas überlappen, um den Boden des Tabletts perfekt abzudecken. Vergiss auch nicht, dass dies ein Rezept ist Birnenkuchen auf den Kopf gestellt, damit die Birnen schließlich oben auf dem Kuchen liegen, also sorgfältig anordnen.

3. Dieses Rezept ist ideal für Liebhaber von Karamellkuchen. Um das Karamell zuzubereiten, den Zucker in einer Schüssel bei schwacher Hitze schmelzen. Rühren Sie den Zitronensaft ein und fügen Sie eine viertel Tasse Wasser hinzu, dann kochen Sie es 5-8 Minuten lang, bis es einen goldbraunen Farbton annimmt. Achten Sie darauf, kontinuierlich zu rotieren, damit der Zucker nicht an den Gefäßwänden verbrennt oder kristallisiert. Nehmen Sie die Schüssel vom Herd und fügen Sie die Butterwürfel nacheinander hinzu und rühren Sie, bis sie vollständig geschmolzen sind. Gießen Sie den so erhaltenen Karamell über die Birnen und bedecken Sie sie gleichmäßig.

4. So bereiten Sie den Teig vor für Birnenkuchen und Karamell, Mehl, Backpulver, Zimt, Ingwer und Salz in einer Schüssel mischen. Separat die Milch- und Vanilleessenz mischen. Schlagen Sie die Butter für die Theke mit dem Mixer etwa eine Minute lang, bis sie eine cremige, lockere Konsistenz annimmt, und fügen Sie dann den braunen Zucker und die Eier hinzu und mischen Sie sie nach jeder Zutat gut mit dem Mixer. Fahren Sie fort, indem Sie nach und nach die bereits zubereitete Mischung aus Mehl und Gewürzen und Milch hinzufügen und diese abwechseln, um keine Klumpen zu bilden.

5. Den erhaltenen Teig über die in Karamell getränkten Birnen vom Blech verteilen und backen. Sie können den Kuchen aus dem Ofen nehmen, wenn er an der Oberfläche goldbraun ist und nachdem Sie mit einem Zahnstocher überprüft haben, ob er innen durchgebacken ist (wenn der Zahnstocher sauber ist, wenn Sie ihn aus dem Kuchen nehmen, bedeutet dies, dass er es ist bereit). Nach ca. 10 Minuten abkühlen lassen, vorsichtig umdrehen Birnenkuchen und Karamell auf einem flachen Teller.

Die Früchte sind zart, mit Karamell bedeckt und die sirupartige und flauschige Oberseite. Dieses Birnenkuchen passt hervorragend zu einer Tasse Vanilleeis, Schlagsahne oder einer Tasse Tee. Servieren Sie es heiß und es wird ein Genuss für Sie und Ihre Lieben sein. Und wenn Sie noch Lust auf Kuchen haben, die vom reichen Herbst inspiriert sind, probieren Sie ein Apfelkuchen-Rezept oder ein köstliches mit Trauben. Guten Appetit!


Kuchen mit Karamellcreme und Blättern mit Honig & #8211 English Dobos

Kuchen mit Karamellcreme und Blättern mit Honig & # 8211 Englische Dobos. Ein altes Kuchenrezept mit zarten Blättern gefüllt mit einer feinen Buttercreme mit gebranntem Zucker (Karamell). Der Kuchen kann im Voraus zubereitet werden, da er Zeit braucht, um weich zu werden.

Dieses Karamell-Sahne-Torte und Honigblätter Ich kenne es von meiner Urgroßmutter Buia aus Sibiu. Ich weiß nicht, warum er es & # 8222Dobos Englezesc & # 8221 genannt hat. Es ist sicher, dass es von meinem Onkel Horia, dem Bruder meiner Mutter, bevorzugt wurde. Gott vergib ihm, es ist 10 Jahre her, dass er uns vorzeitig verlassen hat. Horia war ein sehr netter und kultivierter Mann, Doktor der Geschichte, Autor von Fachbüchern, Sprecher vieler Fremdsprachen, Kunst und großer Liebhaber der schönen Musik: Klassik und Progressive Rock (insbesondere Jethro Tull und Emerson), Jazz, Blues. Horia scherte sich nicht um Süßigkeiten, aber dieser Kuchen war nach seinem Geschmack und Buia machte ihn jedes Jahr an seinem Geburtstag für ihn.

Der englische Dobos hat mit dem Originalrezept des Dobos Cake (die findest du hier). Ich denke, es war in Siebenbürgen und im Banat Mode, dass jeder Kuchen mit dünnen Blättern und Sahneschichten & # 8222Dobos & # 8221 genannt wurde.

Eher wie Albinita & # 8211 Dulcineea Kuchen weil es genau die gleichen zarten Blätter mit Honig sind. Aber wie Sie unten sehen werden, ist die Füllung viel feiner, da Grießcreme und Albinita-Marmelade durch eine Karamellcreme (Butter mit gebranntem Zucker) ersetzt werden.

Aus den untenstehenden Zutaten erhalten Sie ein großes Tablett mit Karamell-Sahne-Torte und Honigblätter & # 8211 also 30 x 40 cm und mit einem Gewicht von ca. 2,5-2,7 kg.


Zubereitungsart

Erdbeer-Baiser-Kuchen

Zucker mit Eigelb mischen, Butter, Sahne und die restlichen Zutaten dazugeben. Du bekommst ein

Mein Halloween-Kuchen

Wir fangen so an: Für eine Arbeitsplatte verwenden wir: 4 Eigelb gemischt mit 4 Esslöffeln Zucker und 6 Esslöffeln


1/3 Tasse Zucker aus der oben angegebenen Menge geben wir in einen Topf mit 50 ml Wasser und schmelzen den Zucker (aber nicht hart, weil er bitter wird) mit 1 Tasse Wasser ablöschen und auf dem Feuer lassen, bis der Zucker schmilzt, dann abkühlen der Tee schnell Ergebnis.

Wir reiben 6 Eigelb Schaum mit 1/3 Tasse Zucker ein, dann geben wir Zimt, die 2 Tassen Mehl, in die wir das Backpulver, den Tee und den Löffel Kakao geben, und mischen alles im Mixer. Schlagen Sie die 6 Eiweiße und geben Sie sie in die Mischung in die Schüssel und mischen Sie mit einem Löffel, bis Sie alle Eiweiße eingearbeitet haben. Wir legen das mit Backhitrie ausgelegte Blech hinein (ich habe ein großes Blech 42cm / 28 verwendet). Bei 170-180 Grad backen und mit einem Zahnstocher testen. Das Backblech herausnehmen, abkühlen lassen und halbieren (was ich vergessen habe, weil ich viele auf einmal erwischt habe)

Mischen Sie 6 Eigelb mit einer Tasse Zucker, fügen Sie dann Mehl hinzu, fügen Sie Milch hinzu und schlagen Sie mit einer Gabel, um keine Kokosnüsse zu machen (wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Kokosnüsse die Zusammensetzung besser abseihen, bevor Sie sie in der Pfanne kochen) alles kalt mischen. In einer beschichteten Pfanne zum Kochen bringen und gut mischen. Wenn sie eingedickt ist, die Creme abkühlen lassen, damit Sie den Finger darin halten können und dann den Birnenlikör einarbeiten. Dann die Margarine/Butter einreiben und etwas Sahne dazugeben.

Die Oberseite halbieren, die Unterseite mit etwas Birnenlikör beträufeln, dann die Sahne schön anrichten, damit sie nicht in diese Torte überläuft. Hier, als ich mit der zweiten Arbeitsplatte bedeckte, suchte ich verzweifelt danach, nur hier merkte ich, dass ich die Arbeitsplatte nicht geschnitten hatte. Mit den beiden Arbeitsplatten abdecken, die nicht sirupiert werden müssen, da sie aus dem Karamellschaum Sirup bilden.

Wir schlagen das Eiweiß normalerweise in der Kälte, nicht auf dem Feuer. Wir schlagen die 6 Eiweiße (die von der Sahne übrig geblieben sind) mit einer halben Tasse Zucker (wenn wir anfangen, das Eiweiß zu schlagen, legen wir bereits eine weitere Hälfte der Tasse Zucker mit etwa 3 Esslöffeln Wasser auf das Feuer, um es zu schmelzen einen harten und gelungenen Schaum muss man mit dem Mixer auf den Turbo stellen und mit Pausen langsam den karamellisierten Zucker abgießen (der Schaum erwärmt sich und das Risiko besteht darin, ihn matt zu machen und bei Marienkäfern muss er so glänzend und hart bleiben.)

Verteilen Sie es schnell auf dem Kuchen und darüber können Sie ein Schnabelquadrat schmelzen, um ein wenig zu garnieren.

Obwohl es viel Zucker zu sein scheint, zu wissen, dass es nicht zu süß ist. Ich hoffe, wenn du es probierst, ist es ein super Kuchen.

Sie können diesen Kuchen nur mit Karamellschaum machen, in den 250 g gehackte und gebratene Walnüsse gegeben werden. Ich habe gegessen und so und so sind sie beide gleich gut.

Lasse den Karamellschaumkuchen über Nacht ruhen und dann kannst du ihn servieren.


Video: Gesalzene Karamell und Frangipane Birnen Tarte (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Waldrom

    Entschuldigung, Post gelöscht

  2. Bhradain

    der großartige Satz

  3. Braydon

    Dieser bemerkenswerte Satz fällt übrigens

  4. Mem

    How long can you say ...

  5. Kentaro

    Raten Sie, was Sie als Geschenk für einen Freund für seinen siebzehnjährigen kaufen sollten? Innerhalb von zwanzig Dollar?

  6. Kezshura

    Bitte schließen Sie den Fall.



Eine Nachricht schreiben