Ungewöhnliche Rezepte

Schokoladengewürzplätzchen mit Mascarpone-Zuckerguss und kandierten Kumquats

Schokoladengewürzplätzchen mit Mascarpone-Zuckerguss und kandierten Kumquats


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten

Schokoladengewürzplätzchen

  • 1 1/2 Tassen ungesalzene Butter
  • 2 große Eier, geschlagen, um zu mischen
  • 1 1/2 Tassen ungesüßtes Kakaopulver
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/8 Teelöffel plus eine Prise Cayennepfeffer
  • 2 Esslöffel fein gehackter kristallisierter Ingwer

Mascarpone Zuckerguss

  • 8 Unzen Mascarpone oder Neufchâtel Frischkäse
  • 1/2 Tasse (1 Stick) ungesalzene Butter, in 1 'Stücke geschnitten, bei Raumtemperatur
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Kandierte Kumquats

  • 10 Kumquats, dünn geschnitten
  • 1/2 Vanilleschote, halbiert und Samen herausgekratzt

Rezeptvorbereitung

Schokoladengewürzplätzchen

  • Mit einem Elektromixer Butter und Zucker schlagen und gelegentlich die Seiten der Schüssel abkratzen, bis sie glatt sind. Eier hinzufügen und schaumig schlagen.

  • Mehl und die nächsten 5 Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Zur Buttermischung geben und gut verrühren. Ingwer einrühren. Teig in zwei Hälften teilen; Rollen Sie jedes Holz in ein 1 1/2 "dickes Holz. Wickeln Sie jedes Holz in Plastik und kühlen Sie es mindestens 1 Stunde oder über Nacht. VORAUS: Kann 1 Monat im Voraus gemacht werden; gefroren lassen.

  • Backofen auf 350 ° vorheizen. 2 Backbleche mit Pergamentpapier auslegen. 1 Teigblock auspacken; auf ein gut bemehltes Schneidebrett geben. Schneiden Sie das Holz in 1/4 "dicke Runden und legen Sie 1" auseinander auf vorbereitete Backbleche. Backen Sie die Kekse 8 bis 10 Minuten lang leicht knusprig und lassen Sie sie dann vollständig abkühlen.

  • Wiederholen Sie dies mit dem restlichen Teigblock mit gekühlten Backblechen und frischem Pergamentpapier.

Mascarpone Zuckerguss

  • Mascarpone und Butter mit einem Elektromixer in einer kleinen Schüssel schlagen. Fügen Sie Zucker und Vanilleextrakt hinzu und schlagen Sie, bis gemischt und glatt.

Kandierte Kumquats

  • Zucker und 1 Tasse Wasser in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Fügen Sie Kumquats hinzu und kratzen Sie Samen von Vanilleschote ein; Bohne hinzufügen. Zum Kochen bringen und 15–20 Minuten kochen lassen, bis sie reduziert und goldfarben sind. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Legen Sie die Kumquat-Scheiben zum Trocknen auf Pergamentpapier.

  • Mascarpone-Zuckerguss über Kekse verteilen und jeweils mit einer kandierten Kumquat belegen.

Rezept von Marissa Lippert, Reviews Section


Schau das Video: How to Grow Your Own Kumquats (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Nijind

    stimmt dem vorherigen Satz überhaupt nicht überein

  2. Cale

    Thank you for this information, but I dare to add some criticism, it seems to me that the author overdid it with the presentation of the facts, and the article turned out to be rather academic and dry.

  3. Brycen

    Schauen wir uns unsere Freizeit an

  4. Auliffe

    SUPER alles, ALLGEMEIN COOUTOO, wenn es wirklich so wäre

  5. Laziz

    Ich kann Ihnen empfehlen, eine Website zu besuchen, auf der es viele Artikel zu dieser Frage gibt.

  6. Malarr

    Ich glaube, dass Sie einen Fehler machen. Ich kann meine Position verteidigen.



Eine Nachricht schreiben