Neue Rezepte

Spaghettini mit Krabben und scharfer Zitronensauce

Spaghettini mit Krabben und scharfer Zitronensauce


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten

  • 4 Esslöffel natives Olivenöl extra plus mehr zum Beträufeln
  • 1 große Knoblauchzehe, gepresst
  • 1/4 Tasse frischer Zitronensaft
  • 1 1/2 Teelöffel Sardellenpaste
  • 1/2 Teelöffel getrocknete zerdrückte rote Paprika
  • 1 1/2 Tassen (verpackt) grob gehackte frische Petersilie plus ganze Zweige zum Garnieren
  • 8 Unzen klumpiges Krabbenfleisch, darüber gepflückt
  • 3 Unzen Prosciutto, quer in Scheiben geschnitten (optional)

Rezeptvorbereitung

  • Die Nudeln in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser bissfest, aber noch bissfest kochen, dabei gelegentlich umrühren.

  • In der Zwischenzeit 4 EL Olivenöl und Knoblauch in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die nächsten 4 Zutaten untermischen.

  • Nudeln abgießen, dabei 1/2 Tasse Kochflüssigkeit auffangen. Nudeln, 1/4 Tasse Kochflüssigkeit, gehackte Petersilie und Krabbenfleisch in die Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze schwenken, bis die Sauce die Nudeln bedeckt, und weitere Kochflüssigkeit in Esslöffeln hinzufügen, um sie bei Bedarf anzufeuchten, etwa 4 Minuten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf eine große Platte übertragen. Nach Belieben mit Schinken belegen. Mit Olivenöl beträufeln und mit Petersilienzweigen garnieren.

Rezept von Brian Hill von Francine in Camden ME, Abschnitt "Bewertungen"

Spaghettini mit Krabben und scharfer Zitronensauce - Rezepte

Es gibt rund 5.000 verschiedene Krabbenarten, die auf der ganzen Welt zu finden sind. 4.500 dieser Arten gelten als „echte“ Krabben, während die anderen 500 aus verschiedenen Arten von Einsiedlerkrebsen bestehen. Die meisten Krabben leben im Wasser, es gibt jedoch eine kleine Anzahl von Krabben, die davon leben landen und Luft atmen.

Die Mehrheit der Krabbenpopulation ist in den Gewässern um China zu finden, gefolgt von den USA und Japan. Während die meisten Krabben in den asiatischen Meeren zu finden sind, sind die USA der weltweit größte Exporteur von Krabben. Krabbengerichte sind in Japan, Frankreich, Spanien, Hongkong, den USA, Kanada und Portugal sehr beliebt.

Krebse und Krebse galten im antiken Rom als Delikatesse. Insbesondere Apicius, ein bekannter “foodie” der Zeit, beschrieb in seinem Buch De Re Coquinaria, wie man Krustentiere kocht, und es scheint, dass er ein echter Fan war. Der Legende nach mietete er ein Boot und segelte dorthin, um sie zu probieren, als er erfuhr, dass es an der Küste Libyens extrem große Hummer gibt. Als er ankam und entdeckte, dass die lokalen Hummer fast identisch mit denen in Rom waren, drehte er sich um und kehrte nach Italien zurück, ohne auch nur entrindet zu werden.

Obwohl es viele verschiedene Arten von Krabben gibt und jede ihren eigenen unverwechselbaren Geschmack und ihre eigene Textur hat, ist alles Krabbenfleisch im Wesentlichen süß. Die vielen Krabbenarten, die in den Küstengewässern Nordamerikas gefischt werden, unterscheiden sich stark in Größe, Aussehen, Geschmack und Textur und eignen sich für eine immense Auswahl an Gerichten. Es gibt sechs Sorten, die am häufigsten verwendet werden und im Handel erhältlich sind, entweder lebend, gekocht, gefroren oder in Klumpenform (d. h. aus der Schale gepflückt und verpackt).

Wenn Sie planen, die Krabben zu Hause zu kochen und direkt aus der Schale zu essen, kaufen Sie am besten lebende Krabben für einen besseren Geschmack. Gefrorene Krabben können auch gekauft werden. Kaufen Sie Ihre Krabben auf einem bekannten und seriösen Fischmarkt oder als zweite Wahl in einem großen Supermarkt. Wenn Sie bei letzteren kaufen, achten Sie darauf, wie lange die Krabben im Tank waren. Wenn es länger als eine Woche dauert, sollten sie wirklich vermieden werden.

Als ich jung war, verbrachten meine Familie und ich unsere Sommer am Ufer. Eine der Aktivitäten beinhaltete das Krabben in der Bucht in der Nähe unseres Hauses. Mein Vater brachte mich sehr früh am Morgen zum Dock. Es war eine einfache Angelegenheit: Schnur, Köder und ein Korb. Mein Vater befestigte den Köder an der Schnur, ließ das Köderende ins Wasser fallen und band das andere Ende am Steg fest. Meine Aufgabe war es, ab und zu die Saiten zu überprüfen, um zu sehen, ob wir eine Krabbe gefangen haben. Wenn wir es täten, würden wir die Schnur hochziehen und die Krabbe in einen abgedeckten Korb legen. Ob Sie glauben oder nicht, wir haben auf diese Weise viele Krabben gefangen, mehr als genug zum Abendessen. Mein Vater würde sich sehr freuen und prahlte immer mit dem Krabbenfang. Er liebte es, Spaghettisauce mit in der Sauce gekochten Krabben zuzubereiten. Ich war kein Fan und habe damals keine Krabben gegessen. Die Zeiten haben sich geändert.

Wenn Sie lebende Krabben kaufen, verzehren Sie sie am besten, wenn sie so frisch wie möglich sind, am besten noch am selben Tag, obwohl sie im Kühlschrank über Nacht haltbar sind. Legen Sie die lebenden Krabben in eine Schüssel oder einen Behälter, in dem sie noch atmen können, und decken Sie sie mit feuchten Papiertüchern oder einem feuchten Tuch ab. Legen Sie sie in einen kalten Bereich Ihres Kühlschranks, bis Sie sie verwenden können.

Kochende lebende Krabben

Gießen Sie 5 Liter Wasser in einen großen Topf und fügen Sie 5 Esslöffel Meersalz hinzu. Zum schnellen Kochen bringen.

Fassen Sie die lebende Krabbe an den Hinterbeinen und lassen Sie sie kopfüber ins Wasser fallen. Bringen Sie das Wasser wieder zum Kochen und beginnen Sie erst dann mit der Zeitmessung.

Sie sollten große Krabben (ca. 2 lb.) etwa 15-20 Minuten und kleinere Krabben etwa 8 bis 10 Minuten kochen.

Die Schale der Krabbe sollte sich nach Fertigstellung leuchtend orange färben.

Wenn die Krabben fertig sind, tauchen Sie sie einige Sekunden in kaltes Wasser, damit das Kochen aufhört und sie nicht überkochen.

Eine ganze Krabbe auftauen

Wenn Sie sich für den Kauf von vorgekochten gefrorenen Krabben entschieden haben, legen Sie sie einfach über Nacht in den Kühlschrank, um sie aufzutauen.

Wenn du die Krabbe schnell auftauen musst, wickle sie in Plastikfolie ein und lege sie in eine Spüle mit kaltem Wasser. Verwenden Sie kein heißes Wasser. Eine zwei Pfund schwere Krabbe taut in einer Stunde auf.

Gekochtes Krabbenfleisch aufbewahren

Frisch gekochtes Krabbenfleisch wird am besten noch am selben Tag gegessen, es kann jedoch bis zu zwei Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Das gegarte Fleisch sollte vorher aus der Schale genommen werden.

Gekochtes Krabbenfleisch kann eingefroren werden und ist vier Monate haltbar. Stellen Sie sicher, dass es vor dem Einfrieren fest eingewickelt oder in einem luftdichten Behälter aufbewahrt wird.

Einige der häufigsten Arten von Krabben werden im Folgenden beschrieben.

Die Königskrabbe von Alaska ist aufgrund ihrer Größe, die bis zu 25 Pfund erreichen und bis zu 10 Fuß messen kann, die größte und begehrteste Krabbe der Welt. Es mag groß sein, aber nur etwa ein Viertel ist essbar, hauptsächlich die Beine und Krallen. Es werden nur Männchen geerntet. Das zart gewürzte Fleisch ist schneeweiß mit einem leuchtend roten Außenrand. Ihr bevorzugter Lebensraum liegt in den kältesten Gewässern der Welt. Königskrabben werden hauptsächlich von kommerziellen Fischern in verschiedenen Gebieten des Pazifischen Ozeans in der Nähe von Alaska gefangen: Bristol Bay, Norton Sound, St. Matthew Island, Pribilof Island und die Kodiak Islands.

Alaska-Schneekrabben sind die Krabbenart, die man hauptsächlich in einem Fischrestaurant findet. Es gibt vier Arten von Schneekrabben und zwei Arten kommen in den Gewässern Alaskas vor. Alaska-Schneekrabben werden hauptsächlich von kommerziellen Fischern in den Gewässern der Beringsee und der Tschuktschensee gefangen. Viele dieser Krabben sind auch in Japan zu finden. Ihr Lebensraum liegt in sehr kalten Gewässern. Schneekrabben wachsen durch Häutung, wenn sie ihr Äußeres abwerfen. Dann bauen sie Gewebe an, um jedes neue, größere Exoskelett zu füllen. Sie häuten sich mehrmals im Jahr, wenn sie jung sind, aber nur einmal im Jahr, wenn sie größer und ausgewachsen sind. Die durchschnittliche Schneekrabbe wiegt zwischen 2 und 4 Pfund.

Der Lebensraum der Blauen Krabbe liegt hauptsächlich um die Chesapeake Bay an der Atlantikküste, Gebiete im Golf von Mexiko und andere Gebiete so weit südlich wie die Bahamas. Diese Krabbenart hat blaue Reflexe und ihre Schalen sind extrem scharf. Blaue Krabben können auch in ihrer Softshell-Phase gegessen werden. Um diese Krabben im Weichschalenstadium zu essen, müssen sie gefangen, verarbeitet und gekocht werden, bevor sie sich zu ihrem harten Schalenzustand häuten.

Die Dungeness-Krabbe ist eine Krabbenart, die Grasbetten und Gewässerböden von den Aleuten in Alaska bis hinunter durch die Gewässer des Pazifischen Ozeans von Kalifornien und sogar in Teile des Golfs von Mexiko bewohnt. Sie sind nach Dungeness, Washington, benannt, das sich in der Nähe von Port Angeles, WA, im Puget Sound-Gebiet befindet. In diesem Gebiet erkundete Captain George Vancouver Ende des 18. Die Dungeness-Krabbe gilt als charakteristisches Nahrungsmittel des Great Pacific Northwest.

Steinkrabben haben große, sehr harte Krallen, die für ihr Fleisch geschätzt werden. Der Großteil der Ernte kommt aus Florida, wo sie vom 15. Oktober bis 15. Mai geerntet wird. Nur die Krallen werden gegessen, also reißen die Fischer von jeder Steinkrabbe eine Kralle ab und werfen sie zurück, um eine neue zu züchten. Krabben regenerieren innerhalb von 18 Monaten neue Krallen. Das Gesetz verlangt, dass die Krallen frisch gefangener Steinkrabben 7 Minuten lang gekocht und dann entweder auf Eis gelegt oder eingefroren werden. Der Gefrierprozess scheint einen unangenehmen Jodgeschmack zu entfernen, der oft im Fleisch wahrgenommen wird. Zum Servieren werden die Krallen mit einem Holzhammer aufgeschlagen und kalt mit Dip serviert. Die Mindestgröße für Krallen beträgt 2 bis 2,75 Unzen. Das Fleisch hat eine feste Konsistenz und einen süßen Geschmack.

Rote Felsenkrabben und ihre Cousins, die Jonah-Krabbe, sind je nach Fangort hell- bis dunkelbraunrot. Je weiter nördlich sie gefischt werden, desto dunkler werden die Muscheln. Red Rock Krabben sind entlang der Atlantikküste von Nova Scotia bis zur Küste Floridas zu finden. Beide werden nicht in gehobenen Fischgeschäften oder in den großen Supermärkten verkauft, aber Sie können sie möglicherweise auf spanischen oder chinesischen Märkten finden.

Süßwasserkrabben: Es gibt viele Arten, die im Süßwasser leben - besonders in den Bächen und Billabongs Australiens - aber auch auf jedem anderen Kontinent. Die oben abgebildete südeuropäische Krabbe wird seit der Römerzeit von Menschen gegessen. Leider sind Süßwasserkrabben durch menschliche Aktivitäten stärker bedroht als die meisten Tiergruppen und viele Arten sind vom Aussterben bedroht.

Die vier grundlegenden Arten von geschältem Fleisch, die Sie kaufen können, und ihre Verwendung folgen:

Jumbo-Klumpen- oder Klumpen-Krabbenfleisch

Jumbo Klumpenfleisch stammt aus dem Paar großer Muskeln, die die Schwimmbeine der Krabben antreiben. Mit Sorgfalt und Geschick können diese Klumpen unversehrt entfernt werden, so dass der geschätzte ganze Jumbo-Klumpen mit seiner unvergleichlichen Optik entsteht. Sorten, die einfach als Klumpen identifiziert werden, stammen von kleineren Krabbensorten.

Verwenden Sie Jumbo Lump, wenn Sie schönes weißes Fleisch präsentieren möchten in:

Krabbencocktails

Krabbenkuchen mit festem Fleisch

Crab Louis – Klumpen Krabbenfleisch und hartgekochte Eier auf Boston-Salat, mit russischem Dressing.

Crab Imperial – ein gebackenes Gericht, das Krabben mit Mayonnaise oder einer weißen Sherry-Sauce kombiniert, in Jakobsmuscheln gelöffelt, mit Parmesankäse oder Semmelbröseln bestreut und gebräunt.

Klumpen- oder Rückenflossenkrabbenfleisch

Lump oder Backfin ist die bevorzugte Sorte für viele traditionelle Krabbengerichte. Es hat den gleichen feinen Geschmack und die gleiche Textur wie Jumbo Lump, ist aber in etwas kleineren Stücken. Einige Unternehmen nennen diese Qualität Lump, einige Backfin und einige Backfin Lump. Wenn Sie eine Dose mit der Aufschrift Klumpen kaufen, handelt es sich ausschließlich um Klumpenfleisch und enthält keine Jumbo Klumpen.

Verwenden Sie Lump oder Backfin, wenn Sie schöne weiße Krabben wollen, aber nicht die Kosten für Jumbo Lump haben möchten, zum Beispiel:

Crab Benedict (Eier Benedict mit Krabben statt Schinken)

Gazpacho: 1/2 Tasse Krabben in die Mitte der Suppe geben

Pasta: statt Speck zu Spaghetti Carbonara geben oder eine Tasse zu Fettuccini all’Amatriciana

Weißes Krabbenfleisch

Weißes Krabbenfleisch ist ideal für Krabbenkuchenrezepte mit mehreren Zutaten (Semmelbrösel, Gemüse), die mit Mayonnaise gemischt werden, und für Krabbenrezepte, bei denen die Größe und Form der Krabbenflocken vom Rest der Zutaten nicht mehr zu unterscheiden sind.

Weißes Krabbenfleisch ist eine wirtschaftlichere Alternative für:

Bisques und Chowders

Sandwiches und Salate

Gefüllte Tomaten

Krabbenfleisch

Claw Crab Fleisch ist das „dunkle Fleisch“ der Krabbe. Das rotbraune Klauen- und Keulenfleisch ist tatsächlich würziger als das weiße Fleisch und wird von vielen bevorzugt, die den robusteren Geschmack mögen und den niedrigeren Preis schätzen. Klauenfleisch hält auch kräftigeren Gewürzen stand. Einige Leute mischen es mit Backfin Lump für visuelle Attraktivität, während der Gesamtpreis niedrig gehalten wird.

Probieren Sie Klauenfleisch und wenn Sie den Geschmack mögen, haben Sie vielleicht eine wirtschaftliche Alternative und einen Grund, Krabben öfter zu genießen. Sie können es in jeder Zubereitung verwenden, besonders aber in

Käse schmilzt

Cioppino oder andere Fischeintöpfe


Hinweise zu diesem Rezept

+ Größeres Foto anzeigen: John Kernick

Mitgliederbewertung

Kategorien

Wo ist das vollständige Rezept - warum kann ich nur die Zutaten sehen?

Wir bei Eat Your Books lieben großartige Rezepte – und die besten kommen von Köchen, Autoren und Bloggern, die viel Zeit damit verbracht haben, sie zu entwickeln und zu testen.

Wir haben Ihnen geholfen, dieses Rezept zu finden, aber für die vollständige Anleitung müssen Sie zur Originalquelle gehen.

Wenn das Rezept online verfügbar ist, klicken Sie auf den Link „Komplettes Rezept anzeigen“ – andernfalls müssen Sie das Kochbuch oder die Zeitschrift besitzen.


Spaghettini mit Krabben und scharfer Zitronensauce - Rezepte

ANGEPASST VON DER SYDNEY SEAFOOD SCHOOL, SYDNEY, AUSTRALIEN Mai 2008

Würzige Krabbennudeln mit eingelegter Zitrone

Die Kombination der Aromen funktionierte hier recht gut und verband sich auf einzigartige Weise mit dem unten gezeigten Grünen Bohnen-Haselnuss-Salat. Die Salzigkeit konservierter Zitronen bringt die Süße der Königskrabbe zur Geltung, die Sie in jedem Teigwirbel finden.

· 1/2 Pfund Spaghettini (dünne Spaghetti)

· 1/4 Tasse natives Olivenöl extra

· 1 bis 2 Teelöffel Sambal Oelek oder Sriracha-Sauce

· 1/2 lb geschältes gekochtes Krabbenfleisch, in 1-Zoll-Stücke geschnitten (von etwa 1 1/4 lb aufgetauten gefrorenen Königskrabbenbeinen)

· 2 Stück konservierte Zitrone (Rezept herstellen oder im Laden gekauft verwenden), Fruchtfleisch weggeworfen und Schale abgespült und fein gehackt (1 Esslöffel)

· 1/3 Tasse fein gehackte glatte Petersilie

· 2 Esslöffel gesalzene Butter

Spaghettini in einem Nudeltopf mit kochendem Salzwasser (3 EL Salz auf 6 Liter Wasser) al dente kochen.

In der Zwischenzeit Zwiebel in Öl in einer großen, schweren Pfanne bei mittlerer Hitze unter Rühren anbraten, bis sie weich ist. Sambal Oelek einrühren und 1 Minute kochen lassen, dann Krabbenfleisch hinzufügen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und kochen Sie unter häufigem Rühren, bis das Krabbenfleisch durchgewärmt ist.

Nudeln abtropfen lassen, dann zusammen mit den restlichen Zutaten in die Pfanne geben und gut schwenken.


Scharfe Krabbenspaghettini

gekochtes Krabbenfleisch (ca. 2 T)
1/2 kleine spanische Zwiebel, grob gehackt
1 Knoblauchzehe, gehackt
1 kleine Tomate, gewürfelt
frische Petersilie, gehackt (ca. 1 T)
1/4 TL Chili-Knoblauch-Sauce (oder Sambal Oelek/Indonesische Chilipaste)
Prise rote Paprikaflocken
Saft von 1/2 Zitrone
1/4 Pfund Spaghettini-Nudeln (oder ein beliebiges Stück nach Wahl)

Nun, das ist meine Meinung zu Spicy Crab Pasta. Eine relativ leichtere und leicht würzige Version. Tatsächlich ist dies mein Favorit. Es ist ein einfaches Braten aus Zwiebeln, Knoblauch, frischen Tomaten, Petersilie mit der Zugabe von roten Paprikaflocken und einer kleinen Portion Chili-Knoblauch-Sauce für zusätzlichen Geschmack und Interesse. Wie bei jedem anderen Fischgericht wurde frisch gepresster Zitronensaft hinzugefügt, um die Aromen des Gerichts auszugleichen und aufzuhellen. Was meinen Pasta-Schnitt meiner Wahl für dieses leichte Nudelgericht angeht, das ideal für Frühlings- / Sommerwetter ist (meiner Meinung nach perfekt für jede Jahreszeit), dachte ich, dass Spaghettini-Schnitt genau das Richtige ist.

Zwiebel und Knoblauch anbraten.
Gekochtes Krabbenfleisch hinzufügen.
Fügen Sie rote Paprikaflocken hinzu (nach Belieben)
und dann die Chili-Knoblauch-Sauce,
Petersilie,
Zitronensaft
+ eine kleine Menge Nudeln kochen H20
Gewürfelte Tomaten würden als letztes kommen, da ich es vorziehe, dass sie in diesem Rezept nicht vollständig gekocht sind
Gekochte Spaghettini in die Sauce geben.
Nach Belieben Käse hinzufügen.

Gutes Essen!


Markt Manila

Alles Gute zum Muttertag! Ich weiß, dass viele Leute am Muttertag essen gehen, meistens, um Mama einen Tag von der Küchenarbeit zu gönnen, aber wir neigen dazu, an Feiertagen wie diesem zu bleiben, da die Einkaufszentren, Restaurants usw. überfüllt sind und Sie werden eher eine mittelmäßige, überteuerte und etwas stressige Mahlzeit bekommen, anstatt eine ruhige und angenehme Mahlzeit. Natürlich gibt es Ausnahmen, aber heute ist ein großartiger Tag, um das Essen zu Hause zu genießen, solange “Mama” es nicht zubereiten muss. Hier war also das Mittagessen zum Muttertag bei uns…

Eines meiner liebsten Food-Magazine ist neben Saveur, Vogue Entertaining (australische Ausgabe), Delicious usw. Gourmet. Und in jeder Gourmet-Ausgabe finde ich etwas, was ich auf jeden Fall gerne kochen und essen möchte. Es scheint, dass Gourmet viel "zugänglicher" geworden ist, mit raffinierten Rezepten, die tatsächlich von Hausköchen zubereitet werden können. Rezepte erscheinen auch oft viel globaler und manchmal, zusammen mit ihren wunderbaren Fotografien, fordern mich wirklich heraus und ich bin inspiriert, es innerhalb weniger Tage nach Erhalt meines Aboexemplars des Magazins auszuprobieren.

In der Gourmet-Ausgabe vom Mai 2008 gibt es ein Rezept für “Spicy Crab Spaghettini with Preserved Lemon”, das wirklich faszinierend klang und aussah. Das einzige Problem war, dass ich keine konservierten Zitronen hatte und obwohl ich immer welche auf Lager haben wollte für die Tajine-Experimente, die wir am Strand durchführen, kam ich nie dazu, konservierte Zitronen zu kaufen oder herzustellen. Gott sei Dank bietet das Magazin auch ein wirklich einfaches Rezept für konservierte Zitronen, also habe ich diese zuerst gemacht (Rezept in Kürze in einem separaten Beitrag), dann 9-10 Tage gereift, bevor ich das Pasta-Rezept für den Muttertag gemacht habe.

Das Rezept war entsprechend raffiniert und ungewöhnlich, und obwohl die Zubereitung weniger als 20 Minuten dauerte (ohne Zeit zum Dämpfen und Pflücken frischer Krabben), hinterließ es einen überraschend komplexen und köstlichen Eindruck auf die Geschmacksknospen. Der einzige Ersatz, den ich zum Originalrezept gemacht habe, war Alimango-Fleisch für die angegebenen gefrorenen Königskrabbenschenkel. Der Rezeptkredit geht komplett an Gourmet. Für die Zubereitung habe ich 1,5 Kilo Alimango gekauft und sie 12-14 Minuten gedünstet, bis sie gar sind. Nachdem wir etwa 20 Minuten gekocht hatten, wählten wir das gesamte Krabbenfleisch aus und achten darauf, dass die scharfen Schalen nicht in das Krabbenfleisch eingearbeitet wurden. Die 1,5 Kilo Krabben entsprachen ungefähr 600 Gramm geschältem Krabbenfleisch. Wenn Ihr Nudelwasser kocht, fügen Sie eine großzügige Menge Salz hinzu und fügen Sie etwa 3/4 Pfund Spaghettini oder Spaghetti hinzu. Eine Edelstahl- oder Gusseisenpfanne erhitzen, 1/4 Tasse gutes Olivenöl und etwa 1/2 Tasse fein gehackte rote Zwiebeln hinzufügen und etwa 2-3 Minuten dünsten, bis sie weich sind. Fügen Sie zwei Teelöffel (ich habe 3) Sambal Oelek (in Flaschen abgefüllte malaiische, indonesische, thailändische Chilipaste) hinzu und rühren Sie einige Sekunden, bevor Sie das geschälte Krabbenfleisch hinzufügen und vorsichtig umrühren, um es zu erhitzen.

Wenn die Nudeln al dente oder bissfest sind, abgießen und zur Krabbenmischung geben. Fügen Sie schnell zwei Esslöffel gesalzene Butter hinzu, bei Bedarf etwas Salz und etwa 3 Esslöffel gehackte glatte Petersilie. Auch fein gehackte konservierte Zitrone einrühren, etwa einen Esslöffel wert. Die konservierte Zitrone muss vor dem Zerkleinern gespült werden. Kratzen Sie auch das Fruchtfleisch ab und verwenden Sie nur die Haut. Heiß servieren. Das war super! Danke Gourmet, für ein weiteres einfaches und leckeres Rezept!


Spaghettini mit Krabben und scharfer Zitronensauce - Rezepte

Krabbenfleisch passt gut zu einer Zitronen-Sahnesauce und die Nussigkeit der Kamut Pasta ist die perfekte Folie. Dient 4.

Zutaten

  • 3/4 Pfund Monograno di Felicetti Kamut Fusilli, Linguini oder Martelli Spaghettini
  • 2 Esslöffel Delitia Butter von Parma
  • 3 Esslöffel Alce Nero Frantia Natives Olivenöl Extra
  • Abgeriebene Schale von 1 großen Zitrone
  • 1 Tasse Weißwein
  • Saft von 1 großen Zitrone
  • 3/4 Tasse Sahne
  • 6 Unzen Krabbenfleisch
  • 4-5 Blätter frischer Salbei, gerieben
  • 2 Esslöffel italienische glatte Petersilie, gehackt

Butter und 1 EL Olivenöl in einer schweren Pfanne schmelzen. Zitronenschale über das Öl streuen und eine Minute kochen lassen. Wein, Zitronensaft und Salbei dazugeben und aufkochen. Reduzieren, um zu köcheln, abdecken und 2-3 Minuten kochen lassen. Hitze reduzieren, Sahne langsam einfüllen und mit dem Wein und Zitronensaft verquirlen. Nicht kochen lassen. Fügen Sie Krabbenfleisch und Petersilie hinzu und rühren Sie um, um zu beschichten. Halten Sie die Hitze auf einem bloßen Köcheln oder schalten Sie die Hitze für ein paar Minuten aus.

Bringen Sie einen großen Topf mit gut gesalzenem Wasser zum Kochen und fügen Sie die Nudeln hinzu und kochen Sie sie nach Packungsanweisung bis knapp al dente. Abgießen und mit 1 Esslöffel Öl beträufeln. Drehen Sie die Hitze unter Krabbenfleisch und Sahnesauce auf ein niedriges Köcheln und fügen Sie Nudeln hinzu. Zum Kombinieren schwenken und bei schwacher Hitze kochen, bis es erwärmt ist, etwa 3-4 Minuten.

Dieses Meeresfrüchterezept erfordert keinen Käse, aber wenn gewünscht, servieren Sie 1/2-1 Tasse Aged Parmigiano-Reggiano DOP am Tisch.

Sauce nach Lidia Bastianichs "Lidia Cooks from The Heart of Italy"


Zutaten Spaghettini Con Granchio

Wie macht man Spaghettini con Granchio

Schritt 1 / 3 Krabben mit Knoblauch und Tomaten zu einer Nudelsauce kochen

Um dieses köstliche Nudelgericht zuzubereiten, erhitzen Sie zuerst Öl in einer Pfanne auf mittlerer Flamme. Sobald das Öl heiß genug ist, fügen Sie Tomaten und Knoblauch hinzu und kochen Sie es einige Zeit. Fügen Sie nun das Krabbenfleisch hinzu und kochen Sie es gut.

Schritt 2 / 3 Die Nudeln zum Kochen bringen und die Sauce dazugeben

Fügen Sie die Nudeln in kochendem Salzwasser hinzu und lassen Sie das überschüssige Wasser ab, sobald Sie fertig sind. Die gekochten Nudeln in die vorbereitete Sauce geben.

Schritt 3 / 3 Pasta würzen und warm servieren

Anschließend mit Petersilie, Salz und Pfeffer würzen. Mit der Seite des Knoblauchbrots servieren.


15 Minuten Knoblauchgarnelen in Zitronenbuttersauce

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Bitte überprüfen Sie unsere Datenschutz- und Offenlegungsrichtlinie.

Knoblauchgarnelen in weniger als 15 Minuten! Diese kleinen Kerle werden mit einer leichten Zitronenbuttersauce gekocht, die gerade ausreicht, um gedünstetes Gemüse oder ein bisschen Reis zu beträufeln! So einfach und so lecker!

Heiße Knoblauchgarnelen tiiiiiiiime!

Wie in heiß und frisch, aber auch wie in einem kleinen Tritt in den Hintern mit etwas dringend benötigtem und geliebtem SPICE.

Dies ist für meine Freunde und Mitstreiter beim Last-Minute-Dinner, die wie ich manchmal unter der Woche auf der Suche nach einer schnellen Mahlzeit sind, die mit ein wenig Arbeit, aber viel Geschmack und einem würzigen, von Grund auf neu zubereiteten Essen auf den Tisch kommt. schnelles Kochen und halbgesunde Mahlzeit.

Es gibt viel zu viele Menügründe, um aufzuzählen, warum ein einfaches Rezept wie Knoblauchgarnelen unter der Woche ein Muss ist, aber trotzdem sage ich ein paar:

  • KNOBLAUCH
  • BUTTER
  • ZITRONE ZING
  • Süße Garnelen, würzige Garnelen, Knoblauchgarnelen, Buttergarnelen
  • frisch frische Petersilie und eingeweicht in Zitronenbuttersauce, Garnelen

Jetzt wird all diese Güte auf einem Haufen dampfend heißem weißem oder braunem Reis serviert, oder vielleicht bist du eher ein Pasta-Typ oder vielleicht bist du die Art von Person, die wir alle zu sein hoffen, und du bevorzugst aa big gesunde Schüssel mit Zoodles oder proteinreicher Quinoa.

Sie können sich heute auf dem Heimweg genauso gut ein Pfund Garnelen schnappen.

Gibt es überhaupt ein echtes, authentisches Rezept für Knoblauchbuttergarnelen?

Ich meine, alles was ich weiß ist, dass ich in alles zitronige, buttrige und knoblauchige verliebt bin – check, check, check!

Und wirklich, dieses Rezept ist eher ein schnelles 10-Minuten-Rezept, denn alles, was Sie wirklich tun müssen, ist etwas Knoblauch, Petersilie, Saft einer Zitrone zu hacken und das ist alles. Und selbst wenn Sie sich dafür entscheiden, besonders ehrgeizig zu sein, können Sie einen großen Bottich mit Wasser kochen, eine Handvoll Nudeln hineinwerfen und in WENIGER ALS 30 MINUTEN haben Sie eine ultra-knoblauchartige Nudel-Situation an der Spitze Ihrer Gabel, die nur um ein kleine Wirbelaktion.

Ein paar kurze Notizen — was auch immer du tust, bitte, oh bitte, benutze echter Zitronensaft für dieses Rezept. Nichts von diesem Saft in einem Squeeze-Flaschen-Geschäft. Und ich denke, ich sage hier das Offensichtliche, wenn ich sage, frischen Knoblauch zu verwenden. Schließlich ist Knoblauch einer der Hauptbestandteile. Auch nach der Entwicklung dieses Knoblauch-Garnelen-Rezepts und dem mehrmaligen Testen/Neutesten dachte ich mir immer wieder, dass definitiv etwas fehlt, also fand ich nach ein wenig Recherche einen schnellen Tipp zu allen Rezepten, der die Zugabe von etwas Kapernlake vorschlug. TBH Ich hätte nicht gedacht, dass das den Unterschied machen würde. Ernsthaft. WAS. Warum ist das Zeug, in dem Kapern verpackt sind, perfekt für dieses Rezept? Was auch immer der Grund ist, es funktioniert.


Crab Fra Diavolo, eine einfache Meeresfrüchte-Pasta für heute Abend

Jeder braucht ein paar Pasta-Rezepte für ein schnelles Abendessen unter der Woche oder ein einfaches Abendessen. Eine “Back-Pocket-Pasta,”, wenn Sie so wollen. Der Food-Autor und Instagrammer Colu Henry hat ein neues Kochbuch mit einfachen, einfallsreichen und klassischen Nudelgerichten herausgebracht, wie diese frische, würzige Krabbe fra diavolo. In 30 Minuten liegt es flach auf dem Tisch.

Als Jungen gingen meine Onkel Michael und John oft mit ihren Cousinen in die Barnegat Bay vor der Küste von New Jersey. Sie brachten den Fang des Tages zu meiner Großtante Mary nach Hause, wo sie eine Marinara-Sauce zubereitete, die gereinigten Krabben hineinwarf und sie dann direkt aus dem Topf mit Nudeln oder Brot servierte. Dieses Rezept ist von ihren Erinnerungen inspiriert, sogar mit geschälten Krabben für Leichtigkeit und scharfem Pfeffer für den Kick, das Gefühl ist dasselbe.

Crab Fra Diavolo, eine einfache Meeresfrüchte-Pasta für heute Abend

  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Kochzeit: 30 Minuten
  • Schwierigkeitslevel: Einfach
  • Serviergröße: 4

Zutaten

  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Teelöffel zerdrückte Paprikaflocken
  • 1 28-Unzen-Dose gewürfelte San Marzano-Tomaten
  • koscheres Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3/4 Pfund Bucatini
  • 3/4 Pfund Krabbenfleisch, für Schalenstücke gepflückt (Dungeness, blaue Krabben und Jumbo-Klumpenkrabben funktionieren alle gut)
  • 1/4 Tasse gehackte, glattblättrige italienische Petersilie, plus mehr zum Garnieren
  • 1/4 Tasse gehackte frische Minze, plus mehr zum Garnieren
  • 1/4 Tasse gehackter frischer Schnittlauch, plus mehr zum Garnieren

Richtungen

Für die fra diavolo

Das Olivenöl in einer 12-Zoll-Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Knoblauch- und Paprikaflocken hinzu und kochen Sie, bis der Knoblauch blassgold ist, etwa 2 Minuten.

Tomaten dazugeben und mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrige oder mittlere bis niedrige Hitze und kochen Sie die Sauce 20 Minuten lang. Während die Sauce köchelt, einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie 2 Esslöffel Salz hinzu und bringen Sie es wieder zum Kochen. Die Nudeln dazugeben und nach Packungsanweisung al dente kochen.

Etwa 3 Minuten vor dem Garen der Nudeln die Krabben hinzufügen und kochen, bis sie gerade erhitzt sind. Die Nudeln direkt in die Pfanne geben und zum Überziehen werfen. Streuen Sie die Kräuter über die Nudeln und werfen Sie sie erneut. Fügen Sie nach Bedarf ¼ Tasse Nudelwasser oder mehr (bis zu 1 Tasse) hinzu, um die Sauce aufzulockern. Mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen.


Schau das Video: Mezinárodní kuchyně: Itálie - Recept na těstoviny s prosciuttem, olivami a zeleninou (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Ball

    So weit, ist es gut.

  2. Carlo

    die geniale Idee

  3. Kajishakar

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach werden Fehler gemacht. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Schreib mir per PN, es spricht mit dir.



Eine Nachricht schreiben