Neue Rezepte

Amerikas beste Fish and Chips

Amerikas beste Fish and Chips


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dieser britische Klassiker ist schwer zu perfektionieren, aber diese 20 Orte haben es in sich

Amerikas beste Fish and Chips

An der Oberfläche, Fisch und Pommes klingen, als ob sie ziemlich einfach zu machen sein sollten. Sie schlagen einfach ein Stück Fisch und werfen es mit ein paar gefrorenen Pommes Frites in die Fritteuse, oder? Was könnte einfacher sein? In Wirklichkeit ist es jedoch ein sehr schwieriges Gericht, es zu perfektionieren, und wenn es schlecht gemacht wird, ist es ein matschiges Durcheinander. In diesen 20 Restaurants sind die Fish and Chips alles andere als matschig; sie sind die besten des Landes.

#20 Malibu Meeresfrüchte, Malibu, Kalifornien.

Das direkt am Pacific Coast Highway in Malibu gelegene BYOB Terrassencafé und Fischmarkt serviert einige der frischesten Fische der Region und ist zu einer beliebten Institution geworden. Es werden mehr als 25 verschiedene Fischsorten angeboten, von Onaga bis Loup de Mer, und während Sie Ihren Pick einfach nur gegrillt haben können, sollten Sie ihn auch gebraten probieren (sie servieren ihn neben "Pommes" anstelle von Pommes, aber lassen wir das gleiten). Der traditionelle Teig ist leicht, superknusprig und unaufdringlich, und ein Nachmittag hier mit Sixpack und freiem Blick auf den Pazifik ist einen Tagesausflug ab Los Angeles wert.

#19 Ye Olde English Fish and Chips, Woonsocket, R.I.

Rhonda-Lisa K./Yelp

Diese geräumige Innenstadt Woonsocket-Institution ist seit 1922 erfolgreich, als die in Yorkshire geborenen Harry und Ethel Sowden dieses Restaurant am Wasser eröffneten, und heute ist es immer noch in der Familie, mit der fünften Generation in der Ausbildung. Das einzigartige Teigrezept nach englischer Art, das zu einer etwas schwereren Kruste um den frisch gefangenen Seelachs oder Kabeljau führt, hat sich seit dem Tag des Öffnens nicht geändert, und die Pommes sind von Hand geschnitten und passen perfekt zu einem Shake Malzessig .

#18 Matt Murphys Pub, Brookline, Mass.

Dieses zurückhaltende und heimelige Nachbarschaftspunkt serviert eine große Auswahl an fachmännisch zubereiteten Hausmannskost, darunter Meeresfrüchte-Pot Pie, einen Lammburger mit Feta und roter Zwiebelmarmelade und Rindereintopf. Ihre Fish and Chips (oder wie sie es ausdrücken, knuspriger Kabeljau und Chips) gehören jedoch zu den besten, die Sie in der Gegend von Boston finden. Sie sind in Zeitungspapier gewickelt und werden geschickt mit eingelegten Zwiebeln geliefert, um die stärkehaltige Güte zu durchschneiden.

#17 Der Shakespeare, New York City

Dan Myers

Dies Midtown-Pub scheint, als wäre es aus der englischen Landschaft transportiert worden. Es kommt komplett mit einer der einzigen „Snugs“ New Yorks, einem kleinen Abteil direkt am Ende der Bar, in dem sich eine Gruppe von vier bis sechs Personen komplett vom Rest des Raumes abgeschottet entspannen kann – es hat sogar ein Schiebefenster zum bestellen Sie Ihre Getränke durch. Während Sie es sich an der dunklen Holzbar oder im gemütlichen Nebenspeisesaal gemütlich machen, können Sie ein riesiges Stück Kabeljau im Bierteig, leicht und flockig unter seiner knackig knusprigen Kruste, zusammen mit dreifach gekochten, dick geschnittenen Pommes genießen. Spülen Sie es mit einer Flasche Manchester Star Porter herunter und Sie denken vielleicht, Sie wären nach Stratford-upon-Avon transportiert worden.

#16 Die bellende Krabbe, Boston

Diese Meeresfrüchtebude unter freiem Himmel blickt direkt auf den Bostoner Hafen, und an einem schönen Tag gibt es nur wenige Orte in der Stadt, die besser geeignet sind, um gebratene Meeresfrüchte zu genießen. Die Fish and Chips hier beginnen mit einem großen Stück frischen Schellfisch, der auf Bestellung geschlagen und gebraten wird und zusammen mit knusprigen Pommes und hausgemachter Remoulade serviert wird. Die Fischerplatte, die auch mit Muschelstreifen, Jakobsmuscheln und Garnelen geliefert wird, ist eine Freude für Liebhaber gebratener Meeresfrüchte.

# 15 Der Barnacle, Marblehead, Mass.

Dieses schnörkellose Restaurant am Wasser bedient seit 1961 Städte und Touristen gleichermaßen, und der Besitzer Jay Sahagian und seine Crew fahren immer noch mit ihren eigenen Hummerbooten in den Hafen, um Meeresfrüchte für die Speisekarte zu fangen. Während die Hummerbrötchen ein großer Anziehungspunkt sind (ganz zu schweigen von der Aussicht auf Marblehead Harbour), sollten die Fish and Chips mit frisch gefangenem Schellfisch nicht fehlen: leicht, knusprig und nicht im Geringsten fettig. werden zusammen mit knappen Pommes serviert.

#14 The Anchor Fish & Chips, Minneapolis

Dies geschäftiger Hacker bringt ein echtes Fish-and-Chips-Erlebnis nach Minneapolis, und ihr umherziehender Imbisswagen verbreitet das Evangelium auch in den Twin Cities. Pasties, Shepherd’s Pie, Heinz Bohnen, Curry-Chips und sogar geschlagene Würstchen und Pommes helfen den Einheimischen dabei, brutale Winter zu überstehen, aber wenn Sie nur eines bekommen, machen Sie es zu Fish and Chips. Ein riesiges Filet aus nachhaltigem wildem Alaska-Kabeljau wird leicht geschlagen und knusprig gebraten, serviert auf einem Haufen frischer handgeschnittener Chips.

#13 BIG & Little’s, Chicago

Dieses BYOB, nur Barzahlung Hotspot kann nach einem Auftritt auf berühmt geworden sein Diners, Drive-Ins und Tauchgänge, aber halten Sie das nicht dagegen: Fast alles auf seiner umfangreichen und kreativen Speisekarte, einschließlich Po'boys, Seafood-Tacos, Burger, Pommes (natürlich mit Foie Gras belegt) und Softshell-Krabben in der Saison, ist wahnsinnig gut. Ihre Fish and Chips werden mit einem der größten gebratenen Kabeljaustücke geliefert, die wir je gesehen haben, leicht angeschlagen und goldbraun frittiert und auf einem Stapel Pommes serviert, der keine matschigen im Bündel hat (im Ernst, die Pommes hier sind super).

#12 Ivars, Seattle

Seit 1938 Ivars verkauft Weltklasse-Fish and Chips (sowie die ebenso legendäre Muschelsuppe) von seinem Sitz am Pier 54 in Seattle aus, und seitdem haben sich mehr als 20 weitere Standorte im gesamten Bundesstaat Washington eröffnet. Es ist eine Kette, aber diese Tatsache spricht mehr für ihren Erfolg als jeder Qualitätsverlust. Die traditionellen Fish and Chips werden aus kleinen Stücken von pazifischem Kabeljau hergestellt und können nach Belieben in scharfe Cajun-Gewürze geworfen werden. Heilbutt, Lachs, Muscheln, Jakobsmuscheln, Garnelen und Austern sind ebenfalls erhältlich. Der Gründer-Folk-Sänger Ivar Haglund ist nichts weniger als eine Seattle-Legende, und seine namensgebenden Restaurants dienen seinem Gedächtnis.

#11 Martins West Pub, Redwood City, Kalifornien.

Es gibt viele großartige Fish and Chips in der Bay Area, aber gehen Sie ins gemütliche Martins West und Sie werden nicht nur einige wirklich herausragende Fish and Chips finden, sondern auch ein überraschend gehobenes Gastropub-Erlebnis. Frisch geschnittener pazifischer Kabeljau wird für eine leichte und knusprige Textur mit Ale geschlagen, die bei Kontakt zerbricht, und die dick geschnittenen Pommes werden mit einer 16-Gewürze-Tandoori-Mischung geworfen, von der Sie wünschen, dass sie pro Pfund verkauft wird.

#10 Chip-Laden, Brooklyn, NY

Chip-Shop ist vielleicht am bekanntesten für seine frittierten Mars-Riegel, Makkaroni und Käse und Pizza (sie werden tatsächlich so ziemlich alles schlagen und braten, was Sie wollen), aber ihr direkter Fisch und Chips sind es, was sie auf die Karte gebracht hat und was die Massen dazu bringt, für mehr zurückzukommen. Gründer Chris Sell ist nichts weniger als ein Zauberer der Fritteuse, der superfrischen Fisch in einen biergefüllten Teig taucht und extrem knusprige Filets herauszieht, die auf einem Hügel perfekt zubereiteter Pommes serviert werden. Tauchen Sie sie in etwas von ihrer süchtig machenden Currysauce und waschen Sie alles mit einem Old Speckled Hen, und Sie werden im Fish and Chips-Himmel sein.

# 9 Flying Fish Grill, Half Moon Bay, Kalifornien.

Flying Fish Grill serviert seit seiner Eröffnung im Jahr 1992 einige der besten Fish and Chips der Bay Area, und ein Umzug im Jahr 2011 in einen viel größeren Raum hatte keinen Einfluss auf die Qualität des Essens. Hier dreht sich wirklich alles um diesen Fisch, der in Tacos, Wraps, Cioppino, Sandwiches und Salaten erhältlich ist. Aber die Fish and Chips, die Sie entweder mit Kabeljau oder Heilbutt bekommen, sind ein Wunder: Leicht mit Tempura-Teig umhüllt und in Reisöl frittiert, sind sie leicht, knusprig, knusprig und wahnsinnig frisch.

Nr. 8 Chinooks in Salmon Bay, Seattle

Schon seit Chinooks befindet sich direkt im Fisherman’s Terminal, es ist klar, dass der hier verkaufte Fisch von hoher Qualität ist: Die Besitzer führen auch ein Fischunternehmen, und alle verkauften Fische sind lokal, nachhaltig und saisonal. Der echte Kabeljau, Lachs und Lengcod (beheimatet an der Westküste) bekommt vor dem Frittieren einen Teig im Tempura-Stil, was zu einer ätherisch knusprigen Beschichtung führt, und die Gewürzmischung übertrifft den Geschmack des Fisches nicht. Die Aussicht ist auch eine der schönsten der Stadt.

#7 Island Creek Austernbar, Boston

Wenn ein Restaurant seine eigenen Austern anbaut (die zu den besten an der Ostküste gehören), wissen Sie, dass es seine Meeresfrüchte sehr ernst nimmt. Insel Creek Küchenchef Jeremy Sewall ist einer der landesweit führenden Experten für nachhaltige Fischbeschaffung, und die Auswahl an Meeresfrüchten in seinem Restaurant ändert sich täglich, je nachdem, was aus dem Wasser kommt. Ihre Fish and Chips werden normalerweise aus Seelachs hergestellt (kann sich jedoch je nach Verfügbarkeit ändern) und sie sind dank eines Bierteigs leicht und knusprig. Vergessen Sie nicht den Malzessig Aïoli, der alles zusammenbringt.

#6 Barbaras Fischfalle, Half Moon Bay, Kalifornien.

Seit 1971 ist dies Bar-Restaurant serviert in einem fast 100 Jahre alten Gebäude direkt am Wasser einige der besten Meeresfrüchte des Landes. Zusammen mit Muschelsuppe und frittierten Calamari sind die Fish and Chips die beliebteste Option auf der Speisekarte, und sie werden nicht enttäuschen. Dick geschnittener Kabeljau bekommt eine leichte Beschichtung im Tempura-Stil und wird goldbraun und köstlich, serviert mit dick geschnittenen Steak-Pommes, die nichts weiter brauchen als eine Prise Salz.

#5 Susans Fish-n-Chips, Portland, Maine

Stephanie S./Yelp

Das Team hinter dem Ehrwürdigen Susans, seit 1989 ein lokaler Favorit in Portland, hat die Kunst des Bratens von Meeresfrüchten zu einer Wissenschaft. Ganze Bauchmuscheln, Hummerschwänze am Stiel und sogar Eiscreme werden in dieser schlichten Muschelbude gebraten, und der kostenlose Kaffee, das Fischsandwich-Special für 2,50 USD und die riesig portionierten Hummerbrötchen für 11 USD lassen einige sich fragen, ob die Besitzerin Susan Ecklund verrückt ist oder? einfach sehr großzügig (sie ist einfach großzügig). Aber wie der Name schon sagt, sind die Fish and Chips ein Muss: Riesige Filets von frischem Kabeljau werden in ihrem charakteristischen Teig umhüllt und goldbraun frittiert, dann mit einem Haufen Pommes Frites serviert. Wenn Sie noch mehr Beweise dafür suchen, wie verrückt dieser Ort ist, können Sie sogar BYOF (bringen Sie Ihren eigenen Fisch mit) und sie wird ihn für 5 US-Dollar braten.

# 4 Der frittierende Schotte, Portland Ore.

Einer der legendärsten Imbisswagen von Portland, der Schotten bratenwird tatsächlich von einem echten Schotten geführt, einem gebürtigen Ayrshire namens James King, der das serviert, was viele als die beste Platte mit Fish and Chips in einer Stadt bezeichnen, in der es nicht an ihnen mangelt. King macht jede Bestellung von Hand und verwendet einen Teig, der ein leichtes und knuspriges Produkt ergibt. Kabeljau, Mahi Mahi, Heilbutt, Red Snapper und Schellfisch (sowie Haggis und British Bangers, wenn Sie so mögen) sind alle erhältlich, serviert mit extra knusprigen Pommes und am besten mit einem der beliebtesten einheimischen Erfrischungsgetränke Schottlands , Irn-Bru.

#3 Eamonns, Alexandria, Virginia.

Eamonns bezeichnet sich selbst als „Dublin-Häcksler“, setzt sich selbst hohe Maßstäbe und gelingt mit Bravour. In der Altstadt von Alexandria serviert dieser Imbiss mit 20 Plätzen frischen Kabeljau, Garnelen, Zackenbarsch, Fisch des Tages und Rochen („Essen Sie die Knochen, wenn Sie mutig sind“, heißt es auf der Speisekarte), serviert mit handgeschnittenen Pommes und eine Vielzahl von Saucen, darunter Curry, scharfes Chili, Weinstein und "Fronch". Der einfache Backpulver-Kick-Teig verleiht einen leichten, luftigen Crunch, der die Zartheit des Fisches unterstreicht; Es wird alles in einer braunen Papiertüte serviert, die Sie auf der Speisekarte anfleht, nicht zu schließen, um das Innere zu verdampfen. Chefkoch Cathal Armstrong (der zufällig auch für James Beard nominiert ist und Eve, eines der besten Restaurants der Stadt, leitet) benannte den Laden nach seinem Sohn, und der gebürtige Dubliner bringt ein geschicktes, meisterhaftes Händchen zu einem Gericht, das ihm offensichtlich sehr am Herzen liegt.

#2 Nosh, Seattle

Seit 20013 rollt der Nosh Food Truck durch Seattle und serviert eine einzigartige Speisekarte mit Spezialitäten wie gebratenem Kaninchen, geröstetem Knochenmark und Kabeljausuppe. Seine Fish and Chips sind jedoch die besten in Seattle, dank der endlosen Experimente des in London geborenen Chefkochs und Besitzers Harvey Wolff. Ein ganzes Filet wilden Kabeljau aus Alaska wird mit Bier geschlagen und zu einer erschütternd knusprigen und fettfreien Kruste gebraten, und der Fisch bleibt zart und schuppig. Es wird mit hausgemachter Remoulade, knusprigen Pommes nach englischer Art und (als sehr nette Geste) minzigen Erbsenpüree serviert.

#1 A Salt and Battery, New York City

Es gibt nirgendwo sonst in den Vereinigten Staaten, das das authentische Hacker-Erlebnis so gut nachbildet Ein Salz und eine Batterie, befindet sich im New Yorker West Village. Ein kleiner Imbiss mit lokalem, nachhaltigem Seelachs, Schellfisch, Seezunge und Wittling sowie Garnelen und Jakobsmuscheln. Der Teig, den sie verwenden, lässt sich wunderbar frittieren, scheint immer perfekt goldbraun zu sein und stört den Geschmack des Fisches überhaupt nicht. Die handgeschnittenen Chips sind dick, knusprig, goldbraun, lecker und brauchen außer ein paar Spritzern Malzessig und einer Prise Salz keine Begleitung. Der Ort bietet zwar nicht viele Sitzgelegenheiten, aber wenn Sie die Perfektion dieser Fish and Chips (und Erbsenpüree) wirklich erleben möchten, suchen Sie sich einen Sitzplatz und essen Sie es dort. A Salt and Battery bietet nicht nur die besten Fish and Chips in Amerika, wir können sogar sagen, dass ihr Angebot besser ist als viele der Fish and Chips, die Sie auf der anderen Seite des Teiches finden.


Schau das Video: THE UNDEFEATED GRAND CHAMPION BBQ CHALLENGE. The Trip To Bristol (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Vudojin

    Ich denke du liegst falsch. Ich bin sicher. Maile mir eine PM, wir reden.

  2. Basho

    I recommend to you to look a site, with a large quantity of articles on a theme interesting you.

  3. Plexippus

    Die höchste Anzahl von Punkten wird erreicht. Good idea, I agree with you.

  4. Abdul-Tawwab

    Seine Worte sind sehr gut

  5. Antor

    Stimmen Sie zu, diese brillante Idee ist gut in Ordnung

  6. Traigh

    Entschuldigung für die Einmischung ... Ich habe eine ähnliche Situation. Bereit zu helfen.

  7. Tehn

    Ich empfehle Ihnen, die Website mit einer Vielzahl von Artikeln zu dem Thema zu besuchen, das für Sie von Interesse ist.



Eine Nachricht schreiben