Neue Rezepte

Küchenchefin Margaret LaVetty hat Spaß im Pounds & Ounces in New York

Küchenchefin Margaret LaVetty hat Spaß im Pounds & Ounces in New York


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Pfund & Unzen ist bekannt für seinen schlanken, wirbelnden Gemeinschaftstisch; atemberaubende saisonale Blumenarrangements; und lustige, teilbare Vorspeisen. Für März beschloss das Management, die Dinge etwas aufzurütteln und stellte sowohl eine neue Speisekarte als auch eine neue Tradition namens Musical Mondays vor, bei der ein D.J. „dreht“ Musikvideos und aufgezeichnete Musikdarbietungen (letzte Woche war die Nacht der Preisverleihungen, daher war die Rotation schwer für Neil Patrick Harris).

Wir kicherten über Musikvideos aus den 1990er Jahren und meckerten über Justin Timberlakes 20-minütiger VMA-Auftritt von 2013 (weißt du, der, bei dem er Nsync ganze 90 Sekunden lang auf die Bühne brachte), aber die wahren Showstopper waren die gemeinsam nutzbaren Platten, die nacheinander auf dem Tisch landeten das andere.

Wir begannen mit Austernteufelseiern, die aus mit Maismehl verkrusteten Muscheln hergestellt wurden. Zuerst war ich nervös; das klang nach einem potentiellen Frankenfood. Glücklicherweise funktioniert es ziemlich gut, da die leicht panierte Auster, die auf dem mousseartigen Eigelb balanciert ist, eine schöne Knusprigkeit verleiht.

Als nächstes kamen die Hühnchenpops mit Waffelteig, ein Snack mit vier Bissen, der auf einem echten Hühnerknochen serviert wurde, gefolgt von klebrigen und saftigen Kumquat-Babyrückenrippen, die direkt von ihrem zierlichen Knochen fielen. Auch das Baby Osso Bucco war in mundgerechter Form unwiderstehlich, genauso herzhaft wie sein traditionelles Muttergericht. Ich fühlte mich ein bisschen wie ein Heide, der den Kopf eines ganzen gegrillten Tintenfisches aß, aber ich war eine zufriedene Heide, die sich ihre Knoblauchlippen leckte, als sie sich darauf vorbereitete, die Ahorn-Curry-Lachsspieße zu probieren, die genau die richtige Menge an Süßem und würzig.

Die Küchenchefin, die für diese Gerichte verantwortlich ist, ist so schrullig, wie man es von ihr erwarten würde, und sie möchte ein wenig Spaß haben, nachdem sie dreißig Jahre in Küchen von Miami bis Los Angeles in verschiedenen Küchen gearbeitet hat.

„Ich möchte, dass es Spaß macht, aber nicht komisch. Ich verwende keine 90.000 Zutaten, denn komisch ist nicht cool“, sagt Köchin Margaret LaVetty.

Ich bin kein großer Dessert-Liebhaber, aber wegen der Lavendel-Eiscreme-Sandwiches und einem Schokoladenbrezel-Parfait wurde ich einer. Wenn Sie keinen Platz haben, zwingen Sie sich.


Schau das Video: Ounces, Pounds, u0026 Tons Song Customary Units of Measurement (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Ceaster

    Ich erspare mir einen Kommentar.

  2. Thom

    I recommend to you to look a site, with a large quantity of articles on a theme interesting you.

  3. Pinabel

    Früher dachte ich anders, vielen Dank für die Informationen.

  4. Denton

    Meiner Meinung nach hast du nicht Recht. Ich kann es beweisen. Schreib mir per PN, wir reden.



Eine Nachricht schreiben