Neue Rezepte

Popcorn-Kuchen

Popcorn-Kuchen

Oben: Eiweiß vom Eigelb trennen, Eiweiß mit 15 g Zucker schlagen (ein Eiweiß – ein Esslöffel Zucker), Eigelb mit 7 g Zucker mischen. Zucker. Am Ende mischen wir sie zusammen und geben dann 15 lg Mehl (ein Ei = ein Löffel Mehl). Alles wird in den Ofen geschoben und laut Oana gelassen, bis es den „Zahnstocher-Test“ besteht. Für die Tapete habe ich Backpapier verwendet.

Der Frischkäse wird nach Oanas Rezept hergestellt, wie aus dem Kuchen-Zug. Schlagsahne kennt jeder. :)

Schneiden der Arbeitsplatte: Ich stelle Bilder ein, wie es sich gehört, ich spare mir das lange Wort… :)

Ich schneide mit einer Tasse, den Blütenblättern und einer Schachtel Sauerrahm, den "Kern" der Blüte :)

Ich habe es dann so formuliert: Top / Orangensaft / Sauerrahm / Top / Saft / Schlagsahne / Abschluss oben / Schlagsahne, die ich mit Tropfen Rote-Bete-Saft oder Karottensaft eingefärbt habe.

Das war's, ich hoffe es gefällt euch!


Ein Mantel. bunt und lecker

Foto: Wikimedia Commons / Ji Elle

Kennen Sie den Film "Aus Russland, Liebling"? Nun, ich werde es umschreiben und es aus Russland sagen, mit Geschmack. Und Raffinesse, denn die Rede ist von einem bunten Salat voller Aromen. Shuba erzählt es ihm und basiert auf Fisch, Mayonnaise und Rüben. Der Hering ist der Star, entweder mariniert oder geräuchert.

Das "Pelz" auf dem Teller, denn der russische Rock ist der lange, mit Pelz gefütterte Stoffmantel, ist eigentlich eine Spezialität, die die rumänische Küche in der Ukraine erreicht hat, da er zuerst an Freunde im ehemaligen sowjetischen Raum exportiert wurde. Daher ist es leicht zu verstehen, warum es vor allem in der Bukowina und allenfalls in Neamț zu finden ist.

Anfangs war die Shuba für die Feiertage - Silvester, Weihnachten - vorbereitet und hatte drei Zutaten, die nicht fehlen durften: Hering, Mayonnaise und Rote Beete. Das Grundrezept beinhaltet Salzkartoffeln, gekochte Karotten, gekochte Eier und fein gehackte Zwiebeln, kann sich aber ändern.

Warum kocht Gemüse in der Schale? Gerade um Vitamine und Mineralstoffe nicht zu verlieren, die in den langen und frostigen russischen Wintern so notwendig sind. Und ein Kochen von etwa 40 Minuten reicht aus, außer bei den Rüben, die eine Stunde kochen müssen. Die Mayonnaise kann eine einfache sein, ad hoc aus gekochtem Eigelb, einem Teelöffel Senf, 200 ml Öl und etwas Zitronensaft und eingerieben, bis sie bindet, oder fertig gekauft.

Regel Nummer eins - alles Gemüse wird gerieben. Regel Nummer zwei - der Salat wird auf Tellern oder ovalen Tellern angerichtet, die so gut wie möglich mit Fisch aussehen. Regel Nummer drei - nach jeder Gemüseschicht Mayonnaise auftragen, die als Bindemittel dient. Regel Nummer vier – keine Eile. Obwohl es wie ein einfaches Rezept aussieht, dauert es ein paar Stunden, bis es gut aussieht, einschließlich des Stehens im Kühlschrank.

Also lasst uns anfangen. Kochen Sie die Kartoffel und legen Sie sie auf die große Reibe und legen Sie sie zuerst. In einer gut belüfteten und gleichmäßigen Schicht. Als nächstes kommt die Mayonnaise, die ihn kompakt macht, dann der fein gehackte Hering und die in kleine Würfel geschnittene Zwiebel. Sie ahnen es, hier kommt das Bindemittel, die Mayonnaise, die die zweite Scheibe vervollständigen soll, und die Karottenschicht durch die große Reibe und ... und Mayonnaise. Die letzte Schicht ist die Rote Beete - sie gibt die Farbe Lila, wie das Fell im Rock. Rüben können auf der großen Reibe gegeben werden, aber auf der kleinen wäre es vorzuziehen. Und es ist bedeckt mit. genau: Mayonnaise! Die Dekoration, denn dieser Salat muss wie eine Torte eine besondere Präsentation haben, kann aus Eiweiß und Eigelb, konzentrisch und getrennt, und einem Hauch Petersilie oder Zimt oder einem Karotten-Popcorn in der Mitte bestehen.

Der Rock muss kalt gehalten werden, damit er seine Form behält, bis er auf den Tisch gelegt wird. Und dann, wie auch sonst, wird sie von einem Glas bestem Wodka wunderbar begleitet.

Der Apfel kann dieses Rezept erreichen, der wiederum durch eine Reibe gegeben und mit etwas Zitrone bestreut wird, um nicht zu oxidieren und seine Farbe zu verändern. Gleichzeitig kann die Kartoffel aus der Zusammensetzung herauskommen.


Ob es sich um das „Glücksrezept“ handelt, also die klassische Merdenele mit gesalzenem Käse oder solche mit Fleisch, diese Torten orientalischer Tradition (in der Dobrudscha in Form von Kuchen erstellt oder appetitlich cherdele, zusammen mit einem Glas verkostet ayran oder dicker Joghurt aus Schafsmilch), der die Sinne in den Wahnsinn treibt.

Merdenelele, die beliebten Tortenblätter mit verschiedenen Füllungen, kamen auf der osmanischen Konditoreikette zu uns, wurden aber auch zu Widerstandsfiguren für die lokale. Mit der Zeit wurde der Name durch die Metonymie auch von der Holz- oder Metallstange oder -rolle übernommen, mit der der Teig in die verwendeten Tortenblätter gestrichen wurde.

Das beliebteste Rezept in dieser Familie bleibt das eine Scheiße mit Käse.

Für den fabelhaften Scheiß benötigst du folgende Zutaten:

-Teig: 500 g Mehl, 250 g Butter, 1 Esslöffel Essig, 1 Tasse lauwarmes Wasser, 1 Teelöffel Salz

-Füllung: 500 g Schafsmilch, 3-4 Esslöffel Butter, 2 Eier, Kreuzkümmel (optional).

Zubereitungsart:

Der Teig besteht aus allen Zutaten, außer der Butter. Viel schlagen, das Butterstück verteilen und mit dem Teig umwickeln. Es dehnt sich wieder aus. Der Vorgang wird 4 Mal durchgeführt (2 Mal wird der Teig in 3 und 2 Mal in 4 gesammelt). Nach jeder Dehnung eine Viertelstunde im Kühlschrank aufbewahren.

Die Bleche separat mit Backpapier auslegen. Dann den Käse mit einer Gabel zerdrücken und Eier, Butter und Kreuzkümmel hinzufügen. Eine dünne Teigplatte ausrollen und in 12 Quadrate mit einer Seitenlänge von etwa 12 cm schneiden. In die Mitte jedes Quadrats einen Teelöffel Käse geben. Falten Sie die Quadrate, um einen Umschlag zu erhalten, und drücken Sie die Ränder mit den Fingern zusammen. Machen Sie mit den Zähnen der Gabel ein Lochmuster entlang der Kante.

Die Merdenele in die Bleche geben, das Eigelb am Rand einfetten und ca. 20 Minuten abkühlen lassen. Währenddessen den Backofen gut auf 220 °C vorheizen. 15-20 Minuten goldbraun backen. Servieren Sie sie warm oder heiß, dampfend!

Die Trilogie dieser Torten orientalischen Ursprungs kann jedoch in Abwesenheit nicht konzipiert werden Pilz Mist. Die dünnen Blätter aus krümeligem und knusprigem Teig verbergen eine schmackhafte Füllung, die man sich auf verschiedene Weise vorstellen kann: grob gehackte Champignons gemischt mit Telemea, Champignons mit Dill oder Lauch oder all diese Elemente zusammen. Das Endergebnis wird ein denkwürdiges sein, das fest im affektiven Gedächtnis verankert ist. Mach die Öfen an!

Zum Fleisch Scheiße, die Füllung besteht aus: 500 gr Schweinehackfleisch, 1 große rote Zwiebel in Schuppen, 1 Tasse Brühe, grüner Dill, Salz, Paprika, Muskat. Das Hackfleisch und die Zwiebelschuppen werden mit etwas Sonnenblumenöl gehärtet, dann wird die Brühe hinzugefügt und es wird köcheln gelassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Die resultierende Mischung wird mit Ihren Lieblingsaromen und -gewürzen gewürzt und dann eine Viertelstunde "ruhen" gelassen. Dann füllen Sie die Quadrate mit Teig wie Käse.


Wir beginnen mit den Blättern für die Arbeitsplatte, vier Blätter Kakao ohne Mehl. Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Das mit Salz bestreute Eiweiß schlagen, dann nach und nach 125 g Zucker hinzufügen. Das Eigelb wird mit einer Prise Salz und 125 g Zucker vermischt. Kombinieren Sie die beiden Kompositionen und fügen Sie den Kakao hinzu.

In ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ein 1 cm dickes Stück Kuchenblechmasse legen. Dies führt zu vier Blättern, die 15 Minuten bei 190 Grad backen. Die Blätter abkühlen lassen und dann in einen 24 cm großen kuchenförmigen Ring schneiden.

Für die Mascarponecreme den Mascarpone mit dem Zucker und einer Prise Salz aufschäumen, dann mit der Schlagsahne mischen.

Für die gesalzene Karamellcreme den Zucker mit dem Wasser karamellisieren, bis er bernsteinfarben wird. Die flüssige Sahne dazugeben und glatt rühren, dann die in kleine Stücke geschnittene Butter dazugeben und nochmals verrühren, bis die Sahne glatt ist. Zum Schluss mit Salz abschmecken. Lassen Sie die Salzkaramellcreme gut abkühlen, bevor Sie den köstlichen Salzkaramellkuchen zusammensetzen.

Der Kuchen wird in der kreisförmigen Form zusammengebaut, mit der wir die Blätter schneiden. Das erste Kakaoblatt auf den Boden legen und 1/4 der Karamellcreme darauf verteilen, dann 1/4 der Mascarponecreme. Als nächstes kommt das zweite Blatt mit Kakao und Karamell, Mascarpone usw., was zu vier gleichmäßigen Schichten von Blättern mit köstlichen Cremes führt.

Aus den nach dem Schneiden übrig gebliebenen Blättern machen wir kleine Würfel, mit denen wir den leckeren Kuchen mit gesalzenem Karamell obendrauf verzieren. Das Ergebnis ist ein äußerst leckerer und optisch ansprechender Kuchen, den wir vor dem Anschneiden mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit die Schichten gut und schön platziert werden können.


Rezepte für milchfreie Kuchen

Setzen Sie Ihren Kuchen auf und essen Sie ihn ohne Milch

Nichts sagt Urlaub wie ein Kuchen. Von Geburtstagskuchen bis hin zu Obst- und Käsekuchen ist ein Kuchen ein Dessert, das jede Veranstaltung zu etwas Besonderem macht, und obwohl die traditionellsten Kuchenrezepte Tonnen von Milchzutaten erfordern, enthält diese Liste milchfreie Rezepte . Stöbern Sie, um Ihren Favoriten zu finden.

Geburtstage sind besondere Anlässe, deshalb ist eine Torte ein Dessert für solche Feste. Wählen Sie ein milchfreies Eis, um es zu beseitigen.

  • Rezept von Basis für den Kuchen gelb ohne Milchbasis: Dies ist eine großartige Basis für einen veganen Zuckerguss-Tageskuchen. Sie können es für den Anlass dekorieren.
  • Reichhaltiges Rezept für Süßigkeiten ohne Schokolade: Begonnen mit einer Ganachevegana, ist dies nur eine Sache für den Geburtstag eines Schokoladenliebhabers.

Bundt Cakes sind perfekt für laute Leute zu Hause. Dies sind beeindruckende Desserts, die zu allem vom Morgenkaffee bis zum Nachmittagstee passen und so schön sind. Einfach den Teig aufschlagen, in die Pfanne gießen und nach dem Abkühlen mit einer leckeren Glasur schmelzen.

Obwohl die traditionellsten Bundt-Kuchen viel Butter und manchmal Sahne und Milch erfordern, sind hier auch einige milchfreie Rezepte, die selbst den hingebungsvollsten Gourmand-Bundt-Kuchen täuschen:

  • Bacau ohne Beere ohne Kuchen Rezept: Dies ist eine Art Bananenbrot, jedoch in Form eines Bundt-Kuchens. Sie können es mit oder ohne Nüsse machen.
  • Vegan und Erbsenbutter ohne Maple Butter Bundt Cake Rezept: Dieser Kuchen schmeckt nicht, als würde ihm etwas fehlen, obwohl er keine Milchprodukte oder Eier enthält. Es ist voller Ahorn- und Zimtgeschmack und kann mit Karamell-Vegan-Sauce oder veganer Ganache eisgekühlt werden.

Es stimmt: Nichts an einem traditionellen Käsekuchen enthält Milch oder vegan, von Frischkäse über Sahne über Eier bis hin zu knuspriger Butter.

Für diejenigen von uns, die Käsekuchen lieben, aber aufgrund von Allergien oder Ernährungsgewohnheiten keine Milchprodukte herstellen können, gibt es Möglichkeiten, einen Käsekuchen ohne Käse und ohne Süßigkeiten zuzubereiten:

  • Hund ohne Kuhfell ohne Kuhfell: Hier ist das schwarze Tuch. Sie können diesen mit Früchten bedeckten Käsekuchen wie Blaubeer- oder Kirschkäsekuchen genießen.
  • Schokoladenrezept ohne Käse : Dieses Rezept verwendet Mandelmehl und Frischkäse ohne Milch. Es sind nur wenige zusätzliche Schritte erforderlich.

Wer liebt keinen guten Schokoladenkuchen? Einfach, die beliebteste Geschmacksrichtung, Schokoladenkuchen, ist die Option, um auf die Party zu gehen, weil Sie wissen, dass es viel Spaß macht. Abgesehen von den oben aufgeführten Rezepten sind hier nur ein paar reichhaltige, dekadente Favoriten, die ohne Milch praktisch sind:

  • Leckeres Schokoladenkuchen-Rezept ohne Milch : Genießen Sie dieses Rezept mit Sauerrahm ohne Milch und starkem Kaffee. Ein Genuss, den Sie mit Zuckerguss oder Ganache abdecken können.
  • Schokoladenfreie Getränke ohne Schokolade: Für glutenfreie Freunde können Sie diese Köstlichkeit auch ohne Milch zubereiten. Es hat nur sechs Zutaten.
  • Rezept für veganen Schokoladenkuchen: Dieses Rezept verwendet gehackten Tofu anstelle von Eiern und Butter. Machen Sie einen zweischichtigen Kuchen.

Cupcakes haben in den letzten Jahren ein Comeback in der kulinarischen Welt erlebt und sind heute in High-End-Kochkreisen sowie auf Kindergeburtstagen und Schulveranstaltungen zu sehen. Diese milchfreien Cupcake-Rezepte sind leicht zu transportieren und machen Spaß beim Essen. Sie eignen sich hervorragend für jeden Anlass, bei dem es nur etwas Süßes braucht:

  • Einfaches Rezept für schokoladenfreie Süßigkeiten: Sie werden aus Kokosmilch und Sojajoghurt hergestellt und sind wunderbar, aber wählen Sie sie aus, um sie zu frieren. Aber versuchen Sie, Erdnussbutter zu glasieren.
  • Tomatenfreies Honiggetränk Velvet Velvet Rezept: Diese sind eine schicke Wahl. Sie schmecken nach Schokolade, aber die rote Farbe macht Spaß.

Für milchfreie Cupcake-Rezepte, die auch eifrei sind, sehen Sie sich diese Liste der 12 beliebtesten Cupcake-Eichhörnchen-Rezepte an.

Karotten, Gewürzkuchen und Kaffeekuchen sind das ganze Jahr über und besonders im Herbst und Frühling wunderbar. Kuchen und Kaffeekuchen sind tolle Ergänzungen zu Teestunden und den Feiertagen in den Herbstmonaten und kein Frühlings- oder Osterurlaub ist ohne einen geschichteten Karottenkuchen komplett. Diese Rezepte werden Ihnen sicher gefallen:

  • Kuchenrezept ohne Kuchen: Dieses vegane Rezept enthält Leinsamen. Es hat alle Herbstgewürze, die man sich wünschen kann.
  • Rezept für milchlosen Karottenkuchen: Erstellen Sie einen geschichteten Karottenkuchen mit köstlichem Zuckerguss zwischen jeder Schicht. Außer milchfreier Reismilch werden keine ausgefallenen Zutaten benötigt.

Toll für Hochzeiten, Geburtstage, Duschen, alltägliche Kuchen und gelbe Kuchen sind hell und lustig und lassen sich einfach nach Belieben dekorieren! Hier sind einige Favoriten für Milchprodukte:

  • Vorbereitungen zur Pflege von düngerfreien Kuchen: Dieser Klassiker ist von Natur aus milchfrei und fettarm. Sie können das Rezept auch in Cupcakes verwandeln.
  • Zitronenkuchen ohne Milch Rezept: Es ist herrlich, was der Saft und die Schale einer Zitrone in diesem einfachen Kuchen bewirken können.
  • Rezept für milchfreien weißen Kuchen: Wenn Sie das Eigelb lassen, können Sie einen schönen weißen Kuchen haben. So machen Sie es milchfrei (aber nicht vegan).

Während das Backen ohne Milch für viele neue Bäcker eine Herausforderung sein kann, ist das Backen ohne Eier für eine milchfreie Ernährung und Eier eine zusätzliche Herausforderung, aber das bedeutet nicht, dass es nicht viele Möglichkeiten gibt, vegane leckere Kuchen zuzubereiten!

Neben den oben aufgeführten hier nur einige Beispiele für leckere Kreationen von Milchprodukten ohne Eimilch, die jeder lieben wird: vegan oder nicht:

  • Veganes Königskuchen-Rezept: Genießen Sie dies für Karneval oder jederzeit. Es ist ein Hefekuchen, also musst du ihn gehen lassen.
  • Veganes gelbes Kuchenrezept: Im Gegensatz zu Eigelb, das in den meisten gelben Kuchen verwendet wird, verwenden Sie hier Ei-Ersatz. Es erfordert auch sojafreie Sauerrahm und Kokosmilch.


Ähnliche Rezepte:

Orangenkuchen mit Schnaps

Orangenkuchen mit Brandy mit dunkler Zartbitterschokolade, garniert mit Schlagsahne mit weißer Schokolade

Gebrannte Zuckercreme mit Orangen

Gebrannte Zuckercreme mit Orangen, zubereitet mit 8 Eiern, Milch, Vanillin und Orangen

Pannacotta mit Orangengelee

Rezept für Panna Cotta Kuchen mit Orangengelee und Milchschokolade, aromatisiert mit Rumessenz

Schokoladenpudding mit Orangen-Intr.

Schokoladenpudding mit einer ganzen Orange, ein Pudding, der mittendrin eine wunderbare Überraschung bereitet, wenn man ihn aufschneidet. Die Orangenschale ist wie eine Marmelade und ihr kräftiger Geschmack passt zu der Süße der Schokolade.

Cozonac mit Orangen und Blaubeeren

Cozonac zubereitet mit Orangen, getrockneten Orangenschalen, Blaubeeren und Pflaumen und Mandelblättchen


Im Gespräch mit Kera Calița aus Jariștea und beim Stöbern in ihrer gastronomischen Bibliothek erfahren wir, dass Parmentier nach dem Frankreich des 18. Jahrhundert Kartoffeln Sie sind nicht nur eine weit verbreitete Zutat, sondern auch eine Inspirationsquelle für die großen französischen Köche. Nicht umsonst hat sich deshalb der Begriff "Französische Kartoffeln" rasant auf der ganzen Welt verbreitet.

Also, was sind die Prominenten? Pommes frittes, die manche nur für eine triviale Garnitur für viele Steaks halten und sie mit einer seltsamen Verachtung "ein paar Pommes und nichts mehr" nennen? Denken wir nur an ihre internationale Karriere: Bereits 1802 servierte Thomas Jefferson seinen Gästen bei einem offiziellen Abendessen im Weißen Haus "Pommes frites nach französischer Art" (die Speisekarte in französischer Sprache "Rohe Bratkartoffeln, in kleinen ScheibenUrsprünglich wurde dieses Gericht jedoch seit 1629 von einem spanischen Mönch in voller Missionsarbeit in Chile zitiert: Aus den Anden, wo es etwa 2.000 Kartoffelsorten gibt, haben Kartoffeln den Atlantik auf dem Alten Kontinent, auf der Iberischen Halbinsel, überquert , dann, da Spanien die Niederlande besaß, erreichten sie um 1680 die Flamen, von ihnen zu den Wallonen, woraufhin sie die Grenze zum Sechseck überschritten.

Wenn sie der Länge nach dünn geschnitten wurden, in Form von Streichhölzer, dann wurden sie ein wenig in Salzwasser gekocht, danach wurden sie in einem Ölbad gebraten, sie kamen heraus Pommes. Wenn sie jedoch etwas mehr gekocht wurden, wurden Aromen hinzugefügt, dann wurden sie, wenn das Wasser abnahm, mit Milch gefüllt, und wenn die Kartoffeln halb zerdrückt waren, wurden sie mit Butter übergossen, wir könnten darüber reden Püree. Aus diesem Püree ließen sich dann kleine Kugeln formen, die mit Muskatnuss, geschlagenem Eigelb und Sahne vor dem Kneten getauft, gebraten oder gebacken werden konnten Herzogin. Für eine speziellere Form können sie von Hand modelliert werden oder die Komposition in ein Spray gegeben werden, aus dem ein erfahrener Koch ein Mohnpüree presst, bevor es mit oder ohne heißem Öl vergoldet wird.

In verschiedenen Regionen Frankreichs werden alle Arten von Pürees und anderen köstlichen Gerichten auf Basis von Kartoffeln und Kombinationen daraus hergestellt. Aligot beispielsweise, eine bäuerliche Spezialität mit Ursprung in Aubrac (Aveyron, Cantal und Lozère), die sich im letzten Viertel des 19.die Bougnats) nach Paris. Dieses Püree hat seinen Namen von der Käsemetonymie Wälzer von Aligot (fermentierter, aber ungesalzener und unreifer Weißkäse), bei dem die Salzkartoffeln mit Sahne, Butter und einer fein gehackten Knoblauchzehe cremig gemischt werden, um eine elastische Textur zu erhalten, ähnlich der von Raclette. Aber der Aligot nicht zu verwechseln mit at Trüffel, ein traditionelles Gericht aus Cantal, dem benachbarten Berggebiet, für das die Kartoffeln zuerst gedünstet und dann zusammen mit Butter, Sahne, Knoblauch und geriebenem Käse und zu den Schweinekoteletts gegart werden.

Im Elsass werden Kartoffeln hergestellt baecköffe (oder Four de Boulanger, weil es oft im großen Backofen zubereitet wird), eine Art sättigender Eintopf, in dem neben den leckeren Knollen auch Fleisch- und Gemüsestücke enthalten sind, alles lange zusammen gekocht mit Gewürzen und Weißwein. In den Ardennen (die Landschaft der Ardennen), besonders in das Maastal, ist gemacht bayenne oder baienne, aus Salzkartoffeln, Röstzwiebeln und großzügigen Schinkenstücken.

In der Picardie (lin Ponthieu) bevorzugen wir jedoch Steak, einen runden Bauernpudding aus Kartoffeln, Zwiebeln und fettem Schweinefleisch, mit einer goldenen Kruste aus geschlagenem Ei. In den Küchen der Arve- und Arly-Täler finden wir Farcement, ein ähnliches Rezept, aber angereichert mit Pflaumen und Rosinen, damit es als Dessert am Sonntagstisch serviert werden kann. In den Dörfern des Departements Corréze (in der Nähe von Limoges) wird eine Füllung hergestellt, eine Art Brötchen von der Größe eines Fuchskopfes, aus geriebenen rohen Kartoffeln, gemischt mit Hirsemehl, gehacktem Knoblauch, Salz, Pfeffer und Petersilie, gekocht in ein Wasserbad. Die wohlhabenden Bauern legten auch ein rundes Stück Wurst in die Mitte des Brötchens.

Farinade ist ein Omelette mit Kartoffeln und Käse, eingedickt mit Mehl, aus der Auvergne, und Ganefles Sie werden in Alpe d’Huez und Deux Alpes aus geriebenen Kartoffeln hergestellt, mit Käse und geschlagenen Eiern gebraten, am Ende etwas gerollt und mit heißer Butter paniert. Die vielleicht bekanntesten französischen Ofenkartoffelrezepte sind jedoch die mit klassischem Gratin. Eine Variante von gratinierten Kartoffeln wie in Grenoble ist der berühmte Pudding Dauphinoise.

Dazu ist es erforderlich, den Ofen lange vor der Witterung aufzuheizen. Inzwischen eine Pfanne mit Butter einfetten. Separat die Kartoffeln waschen, schälen und in runde und ziemlich dünne Scheiben schneiden. Mischen Sie in einer Schüssel daneben saure Sahne mit Milch, zerdrücktem Knoblauch und Ihren Lieblingsgewürzen, bei denen wiederum Muskatnuss nicht fehlen darf. Diese Zusammensetzung wird über die in mehreren Schichten übereinander gelegten Kartoffelscheiben gegossen Kasserolle oder Tablett. Für eine fabelhafte Kruste mit reichlich geräuchertem Käse belegen. Dieser Pudding Dauphinoise von gratinierten Kartoffeln, in die einige auch gewürfelte Hähnchenbrust oder Champignonviertel (Morcheln), kann heiß mit einer Tasse Sahne serviert werden, kann aber am nächsten Tag lecker und kalt sein.

Ein weiteres klassisches Puddingrezept, das vor allem in Bergregionen zu finden ist, wo die Seele im Winter dringend Wärme braucht, ist Savoyer Tartiflette (gestreichelt und pummelig), der unbedingt mit Reblochon-Käse, gelb-orange, mit edler weißer Schimmelkruste hergestellt wird. Die Kartoffeln werden in einer Keramikschüssel zusammen mit diesem Roh- und Vollmilchkäse gebacken, mit leicht gepressten und ungekochten Nudeln - die auch in den Departements Savoie und Haute-Savoie hergestellt werden, Zwiebel (Schalotten), geräucherter Schinken und Weißwein.

Die Proportionen sind 1 - 1,2 kg Salzkartoffeln und dann in Scheiben geschnitten, 200 Gramm geräucherte Würfel, 2 große gehackte rote Zwiebeln, etwa einen Viertelfinger gewürfelt, 2 Knoblauchzehen fein gehackt - alle drei dieser Zutaten werden gezogen zusammen in der Pfanne glasig, 500 Gramm cremiger Reblochon in Würfel schneiden und schmelzen die Mischung aus der Pfanne über die Kartoffeln gießen, 6 -7 Esslöffel fettige Sahne als Topping der alpenländischen Gastronomiearchitektur, Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack und Butter zum Einfetten das Tablett vor dem Einfüllen die schmackhafte Komposition, die Kenner sagen, ist erstaunlich, wenn sie heiß aus dem Ofen genommen und mit verschiedenen Gurken auf den Tisch gebracht wird, darunter Gurken und Schnittlauch nicht fehlen.

EIN Rezept gut, die Schaffung einer berühmten Party aus dem späten neunzehnten Jahrhundert ist Äpfel Anna, ein Auflauf aus dünn geschnittenen Kartoffeln und in Butter püriert, aus dem Türmchen hergestellt werden, die in Pergamentfolie gewickelt und bei schwacher Hitze in den Ofen gestellt werden. Das Patent für dieses Gericht aus dem Jahr 1870 wird Adolphe Dugléré zugeschrieben, einem der brillanten Schüler der großen Fastenzeit. Er war der Küchenchef des Pariser Restaurants Café Anglais, und der Name dieser Leckerei wurde zu Ehren einer berühmten Kurtisane der Zeit, Anna Deslions (Geliebte der Cousine von Kaiser Napoleon III Die Ungehorsamen, Frauen, die "keinem Sittenzwang" unterliegen), in die die Kochkünstlerin hoffnungslos verliebt war. … Wie viele alte französische Rezepte basieren auf Kartoffeln, so viele Liebesgeschichten - die heilige Liebe zur Gastronomie Zuallererst, weil die Küche schon immer ein Refugium im magischen Hexagon war, voller Aromen!


Spiralkuchen mit Schokoladencreme

Es lohnt sich, solche vorzubereiten Spiralkuchen mit Schokoladencreme für einen besonderen Anlass, ein Jubiläum oder eine Feier.

Es sieht im Schnitt sehr schön aus, also in Form einer Spirale, ist aber auch sehr lecker. Auch wenn es mühsam erscheint, ist die Zubereitung gar nicht so schwer.

Das Rezept für diesen Kuchen habe ich von unserem Freund bekommen Maria Bichi. Wir haben auf dem Blog eine Rubrik Rezepte aller Art von Freunden, wo wir die erhaltenen Rezepte hochladen. Maria Bichis gehört zu den treuen Fans unseres Blogs und teilt mit uns ihre kulinarischen Erfahrungen. Diesmal schickte er uns einen wunderbaren Spiralkuchen mit einer leckeren Schokocreme. Danke, Maria, für das Rezept und dafür, dass du seit Jahren unser Freund bist! Danke vor allem, dass du unsere Rezepte getestet und mit anderen geteilt hast!


Video: Havergryns kage (Januar 2022).